Paqua

User
  • Inhalte

    80
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     827

Ansehen in der Community

24 Neutral

3 Abonnenten

Über Paqua

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

2.650 Profilansichten
  1. Das mit dem Social Circle mit attraktiven Frauen ist doch reine Utopie. Ich kenne keinen SC wo regelmässig attraktive Singlefrauen auf Beziehungssuche neu reinkommen. Die Leute bleiben eher in länger bestehenden SCs und sind nicht wirklich auf der Suche nach neuen Leuten, wenn man mal von Ausnahmesituation wie Erstsemestern an der Uni usw absieht. Bin vor 2 Jahren neu in die Großstadt gezogen und hab mich in verschiedene Hobbies, Veranstaltungen wie "Neu in xyz" gestürzt, die Qualität der Frauen war überall gleich, HB 5-6 Petra. Freunde hab ich da schon gefunden aber keine Frauen. In den 2 Jahren gab es glaube ich 3 Lays über SC mit jeweils HB6. Alle tollen Frauen, krasse Erlebnisse, die erste Freundin usw. kamen über Cold Approach, meist auf der Straße, vereinzelt im Nightgame. Ohne Cold Approach wüsste ich nicht wo man gute Frauen auftreibt. Edit: Einen Social Circle zu haben ist natürlich dennoch essentiell für die Lebenszufriedenheit, abgesehen von Frauen.
  2. Hört sich cool an, worum genau hast du ihn da beneidet? Zum Thema: Ich war letztes Jahr in Istanbul und habe an mehreren Tagen versucht zu Daygamen und einen Abend Nightgame. Es war relativ ernüchternd. Alle sind da extrem in Eile und es gewohnt von Strassernverkäufern usw permanent angesprochen zu werden. Die Mädels hatten daher ein recht hohes Bitch Shield, sind einfach weitergegangen usw. Türkischen Freunden von mir ist es zudem passiert dass die Polizei am Taksimplatz beobachtet hat wie sie approached haben und ihnen dann gedroht hat den Pass wegzunehmen wenn sie das nochmal machen. Das sollte dir als Deutschem aber nicht passieren meinten meine Freunde. Nightgame war auch nicht so toll, die türkischen Männer wirkten recht aggressiv dass wir als offensichtliche Ausländer da "ihre" Frauen gamen. Generell sind die türkischen Frauen aber extrem hübsch und die schiere Anzahl an Frauen ist in Istanbul natürlich unvergleichlich. Also wenn du mit einigen Blowouts und ggf. Amogs umgehen kannst könnte da dennoch einiges gehen für dich in Istanbul. Das pure Gegenteil war übrigens Izmir. Ich hab noch nie so viele schöne Frauen an einem Ort gesehen und die waren viel entspannter und interessierter, hatte letztendlich 3 Lays aus 12 Sets oder so. Ansonsten hat die Stadt leider 0,0 zu bieten also da würde ich auch nicht zu Erasmus raten (ausser es geht dir ausschliesslich um Frauen).
  3. Um bei deiner Analogie zu bleiben, auch ein ansich gutes Produkt ist darauf angewiesen gut präsentiert zu werden (Game/Social Skills) damit es sich verkauft, während es teilweise Verkäufer/Pickupper gibt die fast alles verkaufen können, im Fall Pickup halt sich selbst. Ich habe da jetzt in über 2 Jahren Pickup schon Erstaunliches beobachtet. Vom HG5 der so krasses "Game" (laut Eigenaussage durch jahrelange Erfharung und tausende von Sets) hatte dass er fast jede Woche im Nightgame pullt. Über einen Freund von mir, HG8, der bei einem Approach komplett steif und angespannt rüberkommt und die Attraction die durch sein Aussehen anfangs natürlich da ist dann noch kaputt macht. Er layed dann natürlich über Tinder, aber darum gehts ja grade nicht. Tom Torero hat mit seiner Einteilung in Kategorien zumindest teilweise Recht, da ein Anfänger ja oft auf dem Level ist nach dem Opener einen Blackout zu bekommen und noch ncihtmal normalen Smalltalk führen zu können. Da wird die nächste Evolutionsstufe "normales Gespräch führen können" (wenn auch erstmal mit Routinen usw.) also schon für bessere Resultate sorgen. Oben schon erwähnte Vollprofis gibt es dann zwar auch noch, aber das ist dann selbst unter den Pickuppern eine einstellige Prozentzahl und erreichen nur die wenigsten. Grundsätzlich hast du aber auch etwas Recht dass sich PU bis zu dem Punkt lohnt normale Social Skills und etwas Flirten zu lernen und man darüber hinaus eher seinen Marktwert durch Aussehen usw. verbessern sollte. Meine "Quote" ist Gott sei dank irgendwo bei 1/10 -1/15 Approach zu Lay aus dem Daygame. Das hat sich seit ich vor 2 Jahren angefangen habe aber auch nicht geändert, Aussehen und Social Skills/Game sind in der Zeit denke ich gleich geblieben.
  4. Die hier erwähnten "Quoten" scheinen soweit normal zu sein für Daygame.
  5. Paqua

    Tinder Dreier Dates

    Wenn Marquardt mit der Groesse, Bart, Haaren und symetrischem Gesicht nur durchschnittlich aussieht ist es wirklich over. Er ist doch locker HG7. Marquardt danke fuer den interessanten Bericht.
  6. Du könntest versuchen dir mit Minoxidil einen besseren Bart zu züchten. Ich habe da schon erstaunliche Resultate gesehen, Leute die gar keinen Bart hatten (noch weniger als du) und nachher einen schönen 3 Tage Bart tragen konnten oder gar Vollbart. Für mehr Infos google einfach "minoxdidil beard".
  7. Wie behandelt man eine Sub?
  8. Minox nehme ich schon, ist ja aber leider bei Geheimratsecken nicht so effektiv. Wieso meinst du vor den Finasterid Nebenwirkungen brauche ich keine Angst zu haben? Hatte da bisher in der Tat Angst vor, wegen Artikeln wie diesem: https://www.zeit.de/2018/09/finasterid-haarwuchsmittel-erektionsprobleme-klage-pharmaindustrie
  9. Aventus wuerdest du fuers Forum einen Looksmaxing Guide schreiben der alle Themen abdeckt?❤️
  10. kann ich statt dem tretinoin auch erstmal mit dem "retinol 0,2 % in squalane" von the ordinary anfangen? dazu würd ich dann "AHA 30% + BHA 2% Peeling Solution", "Buffer + copper peptides 1%" und sonnenschutz nehmen. passt so oder hab ich was vergessen? hyaluronsäure kann ich dann als normale feuchtigkeitspflege nehmen? dermaroller nehm ich schon 1.5mm für die hairline (leichte ausdünnung, bin 29) und 0.5mm fürs gesicht
  11. woher kann man das tretinoin in deutschland beziehen? dermaroller 0.5mm nehme ich an? und wie kombinierst du serum, cremes usw? einfach nacheinander auftragen?
  12. Etwas schade wenn dann hier grad drüber diskutiert wird 😅
  13. Bilder nicht mehr zu sehen leider.
  14. Ich hatte die Tage deine Bilder im "Zeigt euch" Thread gesehen. Es geht ja bei dir auch in Richtung HG8. Das würde zu RyanSteckens Theorie passen, dass du dir deines Privilegs einfach nicht bewusst bist weil du es nicht anders kennst und schon immer so hattest. Das was du Fixierung nennst ist für nicht so gesegnete Männer einfach der Versuch auf ein Level zu kommen, dass du zB ganz natürlich hast, ohne darauf fixiert sein zu müssen. Ich habe jetzt auch das erste mal Einblick in diese "Geheimwelt" seit ein guter Freund von mir (HG8-8.5) in die Grossstadt gezogen ist und gute Tinderbilder gemacht hat. Das ist der Wahnsinn was da abgeht. Jede Woche mehrere neue Lays mit heissen Frauen möglich. Dagegen grinden meine HG5-6 Pickup Bekannte und Freunde unter hohem persönlichen Aufwand die Straßen und Clubs für oftmals sehr mäßige Ergebnisse mit Frauen. Ich selber bin irgendwo dazwischen, nicht heiss genug genug um auf Tinder abzuräumen aber zufriedenstellende Ergebnisse im Real Life mit vertretbarmen Aufwand.