Paqua

User
  • Inhalte

    93
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     887

Ansehen in der Community

32 Neutral

4 Abonnenten

Über Paqua

Letzte Besucher des Profils

2.790 Profilansichten
  1. Hi Teedler, ich hatte zufällig deine Pics gesehen. Du scheint ja sehr unkomplizierte Haut zu haben, keine Akne oder ähnlich. Da würde ich einfach das No Brainer Set von TO empfehlen: https://theordinary.deciem.com/product/rdn-the-no-brainer-set?redir=1 Da hast du ein feuchtigkeitsspendendes Gel und 2 Sachen gegen Hautalterung mit drin. Und eine LSF 50 Sonnencreme für tagsüber (jeden Tag auftragen, auch bei Regenwetter) würd ich mir noch besorgen.
  2. Paqua

    Meine Field Reports!

    Wann ist das nächste Date mit der BDSM Frau, das sind die besten Reports 😂
  3. was soll das denn heissen?😔
  4. "Mitte 20" ist bei mir erst 3 Jahre her, aber ich glaube auch dass gerade in den letzten Jahren viel den Bach runter gegangen ist durch Tinder und Social Media. Hätte ich als ungefickter 19jähriger damals permanent online Ablehnung erfahren und auf Social Media narzisstische Weiber sehen müssen hätte ich vielleicht auch den Glauben verloren.
  5. Die Incels schreiben sich vor allem viel zu früh selbst ab. In der Y-Kollektiv Doku von neulich wurde gesagt dass ein großer Teil der Leute im Incelforum u20 sind. In dem Alter war ich selber auch noch Incel 😂 und wirklich oft gefickt wird erst ab Mitte 20 (nach Umzug und Pickup).
  6. Klingt cool, viel Erfolg bei deinem Vorhaben. Wie wirst du dich denn in Lateinamerika finanzieren?
  7. Ich habe vor einigen Wochen vom Hautarzt Duac Gel verschrieben bekommen, ein Kombipräparat aus Benzoylperoxid und einem Antibiotikum. Zudem nutze ich schon seit etwa 3 Monaten Produkte von The Ordinary (Niacinamide und Retinol). Meine Haut sah noch nie besser aus, strahlt und keine Akne mehr. Ich hatte zuvor mit 29 noch fast täglich neue eitrige Pickel und generell recht ungesund aussehende Haut. Was genau jetzt die Pickel beseitigt hat kann ich leider nicht sagen, aber The Ordinary kann ich dir in jedem Fall empfehlen da meine Haut wie gesagt insgesamt viel gesünder und jünger aussieht.
  8. Verstopft nicht genau das die Poren im Gesicht? Aber cool, dass es bei dir gewirkt hat.
  9. In welcher Stadt wohnst du? Hast du mal überlegt so richtig ins Pickup einzusteigen? Ich kenne einige (mich eingeschlossen) für die das sozial und frauentechnisch vieles verbessert hat. Aus den Wings (aus dem Forum, Whatsappgruppen, andere Teilnehmer von Coachings die man auch besucht) können durchaus schnell gute Freunde werden. Man schweisst durch die gemeinsame Herausforderung Pickup schnell zusammen und viele Leute sind im positiven Sinne anders als der typisch deutsche Mann mit Hobbies Fussball und Saufen. Auch bei Frauen kannst du gar nicht wissen welches Potential du hast solang du nicht mal wirklich viele Frauen (100-200) angesprochen hast und versuchst hast sie klarzumachen. Vielleicht ist es ja gar nicht so hoffnungslos wie du denkst.
  10. So ganz nachvollziehen kann ich es nicht. Ich bin 29, wohne in Köln und hab einige Freunde in meinem Alter die auch Pick up betreiben. Keiner von uns hat ein schickes Auto oder gar ein Haus, alle ne normale 1-2 Zimmer Wohnung und wir fahren Bahn oder Fahrrad. Besonders junge Frauen 18-25 (um die sollte es ja gehen, postwall kann man spaeter noch genug haben) interessiert das null, da laeuft alles ueber Aussehen und "Game/Selbstbewusstsein". Meine Freundin ist zB 20 und fuer die ist es schon toll dass ich eine halbwegs schick eingerichtete 1 Zimmer Wohnung habe. Ich weiss auch nicht genau welche Konkurrenz du meinst. Die Maenner die hart in ihrer Karriere stecken und mit 30 schon ein Haus haben sind ja oft in Beziehungsdingen sehr bluepilled, in deinem Alter schon verheiratet oder fesr vergeben. Und auch ansonsten sind die hoechstens mal auf Tinder oder MAL abends in einer Bar. Glaube kaum dass die eine Konkurrenz im (Day)Game um junge Frauen sind.
  11. Würde versuchen die Haare zu retten (sieht für dein Alter schon nach recht starkem Ausfall aus der ja leider weiter fortschreiten wird) mit Finasterid. Einen stärkeren Bart könntest du dir mit Minoxidil züchten, glaube das würde dir gut stehen. Ansonsten den Körperfettanteil reduzieren (dein Gesicht sieht dann weniger weich und mehr männlich aus) und Muskeln aufbauen. Und für neue Klamotten kannst du dich bestimmt gut auf Instagram usw inspirieren lassen und dann einfach versuchen das nachzuahmen.
  12. Paqua

    Erfolg mit Haarsystem

    Hast du dafür ne Quelle? Ich nutze Minox seit Jahren ohne Finasterid (bin vorbelastet und traue mich daher auch noch nicht an Fin ran). Keine Ahnung wie meine Hairline ohne Minox aussehen würde.
  13. Paqua

    Erfolg mit Haarsystem

    Finasterid, Minoxidil, Keto Shampoo und Dermaroller schon probiert? Da würde ich mal als erstes ansetzen bevor du deine eigenen Haare einfach aufgibst. Mit diesen Mitteln wirst du deine Haare mit Glück nicht nur halten können sondern ggf. die schon ausgefallenen zurückbekommen. Falls dein Haarausfall "nur" stoppt kannst du dann immer noch über eine Transplantation nachdenken.
  14. Das mit dem Social Circle mit attraktiven Frauen ist doch reine Utopie. Ich kenne keinen SC wo regelmässig attraktive Singlefrauen auf Beziehungssuche neu reinkommen. Die Leute bleiben eher in länger bestehenden SCs und sind nicht wirklich auf der Suche nach neuen Leuten, wenn man mal von Ausnahmesituation wie Erstsemestern an der Uni usw absieht. Bin vor 2 Jahren neu in die Großstadt gezogen und hab mich in verschiedene Hobbies, Veranstaltungen wie "Neu in xyz" gestürzt, die Qualität der Frauen war überall gleich, HB 5-6 Petra. Freunde hab ich da schon gefunden aber keine Frauen. In den 2 Jahren gab es glaube ich 3 Lays über SC mit jeweils HB6. Alle tollen Frauen, krasse Erlebnisse, die erste Freundin usw. kamen über Cold Approach, meist auf der Straße, vereinzelt im Nightgame. Ohne Cold Approach wüsste ich nicht wo man gute Frauen auftreibt. Edit: Einen Social Circle zu haben ist natürlich dennoch essentiell für die Lebenszufriedenheit, abgesehen von Frauen.
  15. Hört sich cool an, worum genau hast du ihn da beneidet? Zum Thema: Ich war letztes Jahr in Istanbul und habe an mehreren Tagen versucht zu Daygamen und einen Abend Nightgame. Es war relativ ernüchternd. Alle sind da extrem in Eile und es gewohnt von Strassernverkäufern usw permanent angesprochen zu werden. Die Mädels hatten daher ein recht hohes Bitch Shield, sind einfach weitergegangen usw. Türkischen Freunden von mir ist es zudem passiert dass die Polizei am Taksimplatz beobachtet hat wie sie approached haben und ihnen dann gedroht hat den Pass wegzunehmen wenn sie das nochmal machen. Das sollte dir als Deutschem aber nicht passieren meinten meine Freunde. Nightgame war auch nicht so toll, die türkischen Männer wirkten recht aggressiv dass wir als offensichtliche Ausländer da "ihre" Frauen gamen. Generell sind die türkischen Frauen aber extrem hübsch und die schiere Anzahl an Frauen ist in Istanbul natürlich unvergleichlich. Also wenn du mit einigen Blowouts und ggf. Amogs umgehen kannst könnte da dennoch einiges gehen für dich in Istanbul. Das pure Gegenteil war übrigens Izmir. Ich hab noch nie so viele schöne Frauen an einem Ort gesehen und die waren viel entspannter und interessierter, hatte letztendlich 3 Lays aus 12 Sets oder so. Ansonsten hat die Stadt leider 0,0 zu bieten also da würde ich auch nicht zu Erasmus raten (ausser es geht dir ausschliesslich um Frauen).