mar de wal

User
  • Inhalte

    15
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über mar de wal

  • Rang
    Neuling
  1. dann mache ich das mal. Hab gleich wieder ein date. Mit einer neuen. Will mich schnell von der alten erholen. Abgesehen davon ... sie schrieb mir heute dass sie einfach nochmal zu dem Punkt zurückkommen will wo wir nur geredet haben. Und dass sie mich Charakterlich mag... kann ich das so deuten dass ich nochmal eine Chance hätte alles besser zu machen ... oder wil sie nur dass ich befreundet bin mit ihr?
  2. Hallo Pick up Community, hab eige Sachen an mir mal wieder festgestellt und brauch Hilfe. Ich fange mal an mit dem fucking Kern der Feststellung. Vor ca. zwei Jahren hatte ich meine erste Freundin, die mich am Anfang sehr liebte. Wir haben viel gemeinsames gehabt. Ich bin ein verrückter Kerl und mache gerne Sachen die ziemlich unnormal ist. Ich sage immer das was ich denke, fühle und spontane Aktivitäten wie z.B. im Sommer einfachso an einen Fluss fahren und einen Damm bauen :D Ich habe am Anfang ziemlich wenig Wert gelegt auf Liebe usw. und die hat sich dann richtig in mich verliebt. Dann wendete sich das Blatt und ich habe total viel investiert in die Beziehung. Uneldliche sms briefe Telefonate, Treffen hatten wir. Und ca. 2Wochen nach meinem Liebesgeständnis war es vorbei. War nicht weiter tragisch, da ich mich mit anderen getroffen habe und schnell Ersatz gefunden habe. Es war dann genauso. Ziemlich viel miteinander unternommen und als ich anfing die nächste Freundin zu lieben hat sie schluss gemacht. "Fuckit" dachte ich mir und hab dann angefangen nicht mehr an Beziehungen zu denken. Ich traf dann nach den ersten zwei, eine Neue. Es war Spannend. Wir waren wie Seelenverwandte. Hab den Humor von Ihr verstanden und sie meinen. Haben viel Spaß gehabt und innerhalb den ersten drei Tagen schon den ersten Sex. usw. Einen Tag später hatte sie wenig Interesse gezeigt und ich habe dann alles beendet. Und jetzt ... letzte Woche habe ich eine neue Bekanntschaft gemacht. Sie war wieder so ein Typ von Frau wie de vorher. Lustig Spannend, verrückt all in one wie ich. Haben uns Montag getroffen, sind zusammen spazieren gegangen und einfach unterhalten. Dann abends telefoniert. Haben uns sehr gut verstanden. Sie zeigte wirklich Interesse und sagte mir DInge wie "Ich liebe dich" usw. Mittwoch haben wir uns dann bei ihr getroffen für einen DVD Abend. Haben einen schönen Abend gehabt gekuschelt und auch geküsst. Nun, Mittwoch war zu ende und Freitag haben wir uns dann wiedermal getroffen. Sie war am Anfang genauso wie am Mittwoch doch dann bemerkte ich dass Ihre Körpersprach was anderes ausstrahlte wie zuneigung. Waren bei mir daheim haben gekuschelt geküsst, wobei ich sagen muss dass ich alles von mir aus, selber machen musste. Als ich sie dann nach hause fuhr hat sie mir von den Sexgeschichten erzählt die sie hatte. Es hat mir nicht wirklich gefallen und lies sie dann mich auf die Wange anstatt den Lippen zu küssen bevor sie ausm Auto ausstieg. Als ich dann daheim war schrieb ich ihr dass sie mir nie mehr wieder von ihren Sexgeschichten erzählen sollte bevor wir beide nichts miteinander hätten. Sie antwortete dann dass sie es sich auch nicht vorstellen könnte. Ich schrieb dann warum das denn auf einmal so wäre. Und ihre Antwort war dass sie sich einfach nicht zu mir zugezogen fühlte. Ich habe ihr dann gesagt dass es weiterhin keinen Sinn mit uns beiden hätte usw. Ich habe dies auch geschrieben wegen den anderen Weibern. Hab ja mit denen diese scheiß Erfahrung gemacht, wenn sie keine Interesse mehr hatten dass es vorbei ist. Ich muss ehrlich sagen, ich habe kein Bock auf so Kurzgeschichten mit Weibern. ich habe ehrlichgesagt kein Problem ein Mädchen zu finden und ein Date auszumachen. Doch die halten nicht alle lange. Ich kann die Frauen einfach nicht länger wie 2wochen halten. Es kommen immer Komplimente wie ich wäre hübsch cool lustig intelligent usw. doch am Ende kommt nur scheiße raus. Ich will keine Kurzgeschichte haben mit Frauen. Am Anfang war es super lustig und gut. Doach nach ner zeit ist das schon scheiße. Ich mag eine Freundin haben die bei mir lange ist. Ehrlichgesagt beneide ich Beziehungen die länger wie ein Jahr halten. Ich weiß nicht woran es liegt, warum ich Frauen nicht lange halten kann. ich würde gerne mal einen Rat von euch Profis hören. Ich mein Attraction aufbauen ist kein Ding. KC und FC klappt locker ... doch mehr auch nicht. Ich muss sagen ich fühl mich von Frauen betrogen ... was eig. Frauen eig. immer von Männer tun.
  3. Hallo, bin zwar selber noch nicht wirklich in der Masse btw kein absoluter Pro und ich denke einfach mal trotzdem dir ein paar Wörter zu tippen. So ein ähnliches Problem hatte ich auch vor kurzem. Nicht allzu lange her, war es dass meine "Freundin" mich verlassen hat. Sie ist sich auch nicht sicher gewesen. hat mit mir gespielt, liegen gelassen, und kommt nurnoch wenn die wieder ablenkung braucht. Versuch auf die zu scheißen. Die ist es nicht Wert. Außerdem, du kannst jetzt nichts mehr ändern. Es sei denn du änderst dich von Kopf bis Fuß. Das ist aber nicht die Beste Wahl!!! Mach paar neue klar, geh mal deinen weg. Denk einfach "Fuck IT" die nicht dann die nächste. ich kann Nachempfinden was du haben willst, die "perfekte" Beziehung, die auch mal lange anhält. Aber ey, wayne! wenns schon so anfängt, solls dann so weitergehen? Lass die jetzt mal zappeln, schreib auf nichts zurück antworte der nicht. verschwinde mal für ne Zeit von der Bildfläche. Wird die sich dann mal melden, weißt du ja dass du dann eine neue Chance hast ;) Mach sport (Gut für dein Ego) .. Chill mit anderen Weibern rum. (Brauchst auch nicht unbedingt an Beziehung denken) ... Kauf dir paar neue Klamotten. Geh zum Friseur ... Mach Fotos ... Hör Coole musik ... Lebe DEIN leben :)
  4. Werd mal aktiver mit ihr. Lernt euch mal näher kennen. Was dir fehlt gerade ist die Bestätigung. Wenn du nicht aktiv wirst, wird auch nichts vom Himmel fallen. Werd nicht needy und chill einfach wenn ihr dann mal wieder was zsm macht. Locker cool und lässig bleiben ;) ... achte mal auf ihre Körpersprache, Blicke, und dann wie sie dir zuhört wenn du redest. Wenn dir nichts auffällt, dann weißt du ja was du zu tun hast. Zu deinen Paras ... lass die mal sein :D guck dir einpaar Filme an, geh Pumpen, treff dich mit Kumpels. Lass es nicht krankhaft enden. Ist kein schönes Gefühl die ganze zeit an diese "eine" zu denken. Sperr mal ihre Posts in FB für dich ... oder gewöhn dir FB mal ab. Check FB nur zu bestimmten zeiten ab. Schnapp dir erstmal ein Bild von dem wo du gerade stehst...
  5. Hallo Leute, ich war gestern bei ihr daheim essen. Also es ist eig. ganz gut ausgegangen. Der bad boy zieht echt. Aber man muss es langsam machen, und nicht übertreiben. ich habe nach "Marcelinho" lässig und gechillt verhalten. Und siehe da, der Kiss kam auch nach langem warten von ihr. Frezze out hat sich die paar tage gelohnt. Ich habe michmit ein paar anderen getroffen. Sie hatte mich auch nach einer zeit danach gefragt... "Mit wem gehst du eig. am Freitag tanzen?!" :D ... ich fands cool. Sie guckt zwischendurch in facebook nach was ich mache ^^ Die Blumen habenecht den zweck erfüllt. Obwohls ja eig. hier in PU eig. nicht so der bringer ist, kann mandoch damit einiges bewirken :) vorallem, ich habe diese dinger symbolisch gekauft. Ich habe noch verschlossene Lilien gekauft, die noch aufblühen werden. Der Überraschungseffekt ist Phänomenal. Sie kann es kaum abwarten bis diese sich entfalten. (haben7euro gekostet diese dinger ^^, wollte aber auch keine rosen, weil die einfach zuuuuu standart sind) Was ich jetzt noch brauche um einen FC zu machen ist einfach vertauen. Ich habebei all den shit tests immer wieder versagt, und blieb dann auf der seite des "nicht vertrauenwürdigenden Freundes" sondern ----> einfach nur "Person die ich schon hübsch finde". naja lange rede kurzer sinn ... ich muss von 0 auf 100 alles wieder aufbauen. Und weniger klammern, und schon garnicht Märchen labern. Außerdem ruhig und gelassen wirken ... ist mir aufgefallen dass die das i.wie "anziehend findet" wenn ich so bin wie einer dieser schwulen Twilight typen. Naja wayne ... ich bin ja nicht immer C&F ... Der FC hat sich aber nun auf 13279563489km entfernt. Was solls ...
  6. Ja klar habe ich Probleme. So wie jeder andere auch, der hier im Forum ist. Das ist auch der Grund warum ich mich hier registriert habe. Ich hoffe auf Ratschläge die vielleicht hilfreich sind. Und was soll sie deiner Meinung nach sagen? ... Ist doch klar das sie sagen wird ich bin ein Problemfall usw. Deswegen schreibe ich ja auch hier rein ^^ ... weil ich mit keinem anderen darüber reden will. Außerdem kann keiner von der Seite am besten die Schlüsse ziehen wie aus diesem Forum ^^
  7. Soo liebe Leute, ich wieder. ich habe festgestellt, diese Frau ist eine LSE. Sie hat alle möglichen Charakteristiken einer LSE Dame. Kurzum: Sie hat Berührungsängste, ihre Ex-Freunde waren alle Scheiße nur "ich wäre gut", mit ihrem Vater kommt sie garnicht klar, sie Manipuliert und Ködert ganz stark. Es war kein Problem mit ihr zusammen zu kommen, weil sie mich verführt hatte. (naja die einzige beste Erfahrung war es, einen Moment glauben zu dürfen "Ich bin der Beste") Nun bin ich ein Typ der öftermal seine "Giftzwerge nicht unter Kontrolle hat". Ich bin einfach ein Typ der Dinge aus dem Bauch heraus bringt. (Das hat kein weib jemals gestört, sie ist die erste) Sie versucht mich Stark zu Betaisieren. Außerdem versucht sie sich manchmal höher als alle andere zu stellen. (Arroganz) Sie hat oft ihre PHASEN "Ich würde mich gerne umbringen heute ... usw" Naja heute werde ich bei Ihr essen. Ich spiele jetzt mit dem Gedanken, einfach von dieser "Scheinliebe-wegzukommen" und sie vllt als Beste freundin zu gewinnen, oder mit dem Bösen Jungen in mir (den sie angeblich nicht will), zum Sex zu kommen. Aber ich mache mir keine großen Hoffnungen mehr. Die Beziehung wird zu 100% immer so weitergehen. Mit vielen Downs. Das einzige was ich nur gerne wissen würde ... in dem LDS-Buch wurde es so beschrieben alsob diese Frauen niemals Liebe entwickeln könnten. Ist dieser Typ Frau echt so gestört, dass sie niemals wirklich was empfinden werden? (Außerdem will ichIhr trotzdem heute Blumen schenken, nicht nur um ihr zu gefallen, sondern dass ihre Familie mich mehr mag und sie vielleicht Pusht ... hab vergessen zu erwähnen, sie läd mich heute zum essen ein, bei ihr daheim. Und mein bester freund mit seiner festen Freundin ist auch dabei)
  8. Also ich habe mir mal LDS besorgt. Und versuche damit was umzusetzen. Ich bin ja total aus meiner rolle rausgebrochen. Gott wie behindert. Ich probier es jetzt mal langsam mit C&F und gehe mal langsam wieder in meine Alpha Stellung rein. Ich denke ich werde die tage langsam wieder in diese rolle reinpushen. Aber ich glaube das sie doch was für mich empfindet. Sie hat mich zum essen am Donnerstag eingeladen. Trotz den Beschudigungen ihrer Seite. ich denke ich werde mal hingehen und erstmal die lage abchecken. Ich werde sie nur belohnen, wenn sie's verdient hat. Dem anschein nach verdient sie allein alles mit ihrer "anwesenheit" und nur weil sie "da ist". Unerhört. Ichhabe mir einfach alle Nachrichten von der durchgelesen. Mittlerweile ist mir auch dieses "respektlose" aufgefallen. Auf meine selbstachtung hab ich i.wie geschissen. .. Das versuche ich jetzt wieder gut zu machen. ich glaube wenn ichs drastisch machen werde wird es eher nicht klappen. ich machs langsam ... Ich habe jetzt bis zum date zeit mich vorzubereiten. ich werde das buch mal verschlingen. ... ichhabe auch eig. andere sachen wie von: Olliver Kuhn: Die perfekte Masche, und jetzt Lob durch sexismus. Nur was mir bei dem letzteren buch aufgefallen ist, es zieht mich i.wie aus meiner persönlichen rolle, und versucht mich in ein Schema F zu ziehen. Ein bisschen individuelle Art und weise will ich ja auch behalten. ...
  9. Liebe Leute, ich möchte euch jetzt was mitteilen. Sie hat sich heute gemeldet. Und mir einige Dinge vor die Nase gesetzt. Es hat mich sehr überrascht. Sie hat mir heute praktisch noch eine Chance gegeben, aber unter einer Bedingung. Sie will einen Gentleman. Ein Arschloch habe ich in jeder Hinsicht schon zeigen können. Ich bin in ihren Augen selbstverliebt, egoistisch, rücksichtslos. Es ist eig. jetzt nicht schwer zu erraten was ich machen muss ... aber ich will von euch mal eine Meinung hören ... selbst wenn ... wie sollte ich es denn machen?
  10. Jap das denke ich mittlerweile auch. Ich danke euch jetzt schonmal für alle Tipps. @Simi: Sooo istes genausooo! ich WOLLTE mich nicht verlieben. Sie war auch erst nicht mein typ, die sympathie kam nur nachdem ich sie näher gekannt habe und sie mir einfach das gefühl gegeben hat der beste zu sein. Dann hat sie angefangen das zu entziehen. Genausooo ist es. Ich sehe zu jetzt wieder land zu gewinnen, und mich mal mit anderen zu treffen. Es fällt mir scheiße schwer das jetzt so einzusehen. Aber wie ich verstanden habe ist es meine einzige wahl. Außerdem war sie am anfang eine HB6-7 ... also nicht wirklich heiß ... ich habe nichtmal schöne bilder von der gesehen, weil sie auf bildern nicht reden kann ^^ ... Ich nehme mir jetzt schon mal einige tipps von euch entgegen und gehe erstmal ins fitness studio. Ein bisschen abreagieren. Und andere gedanken kommen. Das stimmt, wenn die beziehung noch zu retten ist, dann wird es ein zeichen von ihr geben. Danke an alle :)
  11. Nein ^^ ... so war das nicht gemeint. Ich kann schon erkennen, wann sie mich gewollt hatte, und jetzt nicht mehr so will. Meinst du es würde jetzt total keinen sinn mehr machen mich mit der i.wie in i.einer Beziehung zu sein? Hört sich schon hart an ^^ ... aber ich sag's mal so, am anfang habe ich nicht damit gerechnet das sie so ist. Und ich glaube das ist auch ihr schlagartiger umschwung der an mir gezerrt hatte. Eigentlich war ich es am anfang den sie haben wollte, selbst als wir uns die ersten paar dates getroffen haben, gab es immerwieder dinge die von ihr aus kamen. Ich habe bei meiner ex-freundin schon nicht geklammert, weil ich es selbst hasse, wenn ich die ganze zeit über bei ihr sein muss. Aber bei der jetztigen ist es i.wie komisch. Ich kann nicht anders oder von ihr lassen, weil ich nicht vorankomme. Und das zwingt mich dazu an sie zu denken, weiterzusehen. Ich zwinge mich selbst mit ihr zu treffen, und in der hoffnung "heute werde ich wieder weiterkommen". Aber ganz im ernst ... du hast schon recht. Sie ist total Pessimistisch, steht sich selbst im weg. und denkt eher an das negative. Logisch gesehen ist es genau das was mich reizt. Würde sie nach meinen vorstellungen sein, würde ich keinen zwang haben mit ihr was zu tun. Was mich sehr interessiert, ist ob du wirklich meinst ich sollte sie deswegen in den wind schießen? EInfach voll verzweifelt. Wie kann ich denn vllt ihre aufmerksamkeit wieder an mich ziehen?
  12. Unter Bindung verstehe ich die Signale, die von einer frau gesendet werden, die die Liebe beweisen. ich habe meine "Freundin" gestern gefragt woran es denn hängt, und warum sie denn keine besondere gefühle von ihrer seite gezeigt werden. dann kam folgende antwort: weil ich keine bindung eingehe weil ich keine gefühle zeige und weil ich distanz brauche und wenn jmd keine geduld mit mir hat oder das so akzeptiert dann kann es scheitern.. keine ahnung @Surface: Und was wenn die sich meldet? ... Einfach kalt lassen und nichts antworten? oder ohne Märchen einfach antworten? ... @Marcelinho: ja ... ich frage die eig. immer wann die zeit hat :D das stimmt schon ... oke ich denk mal ich werde dieses Wochenende was mit meinem Kumpels tun...
  13. mhm mim klammern ist ja klar. Einfach mal nicht zeigen das ich sie "ach so unendlich liebe" wie aus einem Märchen. Soll ich mich jetzt mal nicht melden und sie mal "zappeln lassen"?
  14. Hallo Leute. Es geht um ein riesen Problem. Ich bin so ratlos mittlerweile, obwohl ich dachte, dass ich es drauf habe. (Anscheinend nicht so... ich bin voll der versager) Ich möchte euch um Rat bitten, zu meiner "Jetzigen Freundin" ... Anfang Mai, habe ich ein Mädchen kennengelernt. Es war reiner zufall. Anfang Mai war mit einer Freundin unterwegs. Zufälligerweise, habe ich da das Mädchen getroffen, was mir richtig gefallen hat. Ich habe mich mit Ihr unterhalten und schnell wurde sie mir Sympathisch. Mir ist dann aufgefallen das sie wunderschöne Augen hat, wunderschöne lockige haare, und ein wunderschönes gesicht. Naja ich dachte mir, dass ich sie mal per Facebook anklicke um danach vllt mal näher zu ihr zu kommen. Siehe da, als ich zu hause war, hatte sie mich schon angefragt. Ich habe mich unglaublich gefreut. Habe sie dann angetippt und habe dann mal öfter mit ihr gechattet. Sie war am anfang sooo verfallen in mich. Sie machte ein kompliment nach dem anderen. Was sie alles an mir liebt usw. I.wann mal ging das dann so weiter das wir uns nochmal getroffen haben. Schon beim ersten date, haben wir händchen gehalten und uns geküsst. Es war ein sehr schöner tag und ein wirkliches Erfolgserlebnis. Mittlerweile kennen wir uns schon 1Monat und paar Wochen. Haben uns bis jetzt jedes Wochenende getroffen, und doch ist alles nicht so schön gelaufen wie vorgestellt. Nach dem ersten date, ging alles bergab. Sie machte weniger komplimente, gab weniger küsse, und im Bett war erst recht nichts. Obwohl ich ihr doch so toll gefallen habe. Ich verstehe es nicht. Letzte woche war sie bei mir zu Hause, und wir haben etwas gekuschelt usw. Und plötzlich meinte sie sie will schlafen und wäre sehr müde. Und immer wenn ich sie geküsst habe, war von ihrer seite so ein "Stopzeichen". Gestern war der totale Hammer. Ich habe sie wiedermal abgeholt, und ich bin ein wenig mit ihr rumgefahren, haben uns dann in einen pub gesetzt und ein paar bier getrunken. Sie war da verdammt komisch. Sie hatte mich kein einziges mal angelächelt, küsse waren nur von meiner seite, und sie hatte sich auf eine gewisse art und weise distanziert. Ein freund hat mich dann abgeholt. Im auto haben wir nicht miteinander geredet, und als wir sie dann daheim rausgelassen haben, hatte sie mir dann nichtmal verabschiedet. Kein tschüss oder i.was in dieser art. Ich war kurz davor auszurasten. Ich bin sehr impulsiv und habe ein aufbrausendes Temperament bei sowas. Doch als ich daheim war, war dann ihre entschuldigung via facebook schon da. Sie meinte es tut ihr leid usw. aber dann kam dieser text: ich fasse es nicht.. du musst wissen dass ich gefuehle fuer dich habe "mardewal" und sag was du willst, erwarte was du willst, wenn ich meine die richtige zeit gefunden zu haben dir die tollen 3 woerter zu sagen, dann erst bekommst du sie.. es reicht mir auch jetzt.. ich fuehl mich so langsam angegriffen... was meinst du warum ich mit dir zusammen bin? was meinst du warum ich mir zeit lasse mit dir zu schlafen und all sowas... ist ein witz oder? .. ich mache das weil ich dich wertvoll finde und das nicht weg schmeißen will Jungs ich bin vollkommen am arsch. Ich habe alles versaut. Ich habe keine ahnung wie ich was machen soll... ich denke die fühlt sich einfach nicht Vertraut zu mir. Sie meinte auch sie braucht verdammt viel zeit um sich in jemanden zu verlieben. Sie würde sich nicht gerne binden, und für sie ist es ein reifeprozess. ich mein, wenn ich doch so toll wäre, warum dann dieser reifeprozess?! Auch beim küssen, wenn ich sie intensiver küssen will, dann stoppt sie einfach. ich dachte sie spielt mit mir, aber in echt, sie hat wirklich kein bock auf mehr. Sie baut in mir soo einnen gewaltigen druck auf, wenn wir uns treffen. Das kann ich i.wie nich aushalten. Es dauert i.wie ziemlich lange. Habt ihr vllt tipps, wie ich ihr schneller ins herz greifen kann, oder sonstige i.welche ratschläge?! Denn ich kann mir mitlerweile nicht mehr selber helfen. :/
  15. (entschuldigt mich bitte für die Rechtschreibfehler, aber ich habe versucht das beste zu tun!) Ganz egal was passiert. Wir haben immer eine Wahl. Es hängt von uns ab und wie wir das Schicksal bauen. Jeder hat Probleme, jeder hat seine Denkweise. Doch jeder hat Tiefen wie Höhen. Denkt man über alles nach, so können wir feststellen, dass wir uns eigentlich nie selbst einschätzen können. Wir denken meist an das Ideal welches wir haben wollen. Menschen die von sich denken, dass sie schlecht, schwach oder immer Missverstanden werden, haben ein Ideal welches Sie selbst nicht einschätzen wollen. Menschen, die denken sie seien Arrogant und hochnäsig bzw. „stark“ wollen nur Anerkennung. All die Meinungen muss man analysieren. Man muss sich immer einschätzen können. Das Selbstbildnis, ist immer der Hauptpunkt. Ich denke von mir dass ich eine sehr große Meinung von mir habe. Ich denke von mir, dass ich alles richtig mache. Ich denke von mir dass ich immer Pünktlich, und alles perfekte anstrebe. Doch wenn jemand mich kritisiert, dann fällt alles zusammen wie ein Kartenhaus. Ich werde nervös, mache immer wieder Fehler, und denke viel nach. Es ist meist ein Problem. Probleme sind aber die Lösung. Erkennt man dass man Probleme hat, dann erkennt man auch welche Ziele man hat. Stellen wir uns vor, dass beinahe bei jedem das Ziel ist, Geld, Ruhm, und Respekt. Dann würde sich ergeben dass unser Ziel sich an materiellen wie moralischen festhält. Das materielle ist hierbei wieder ein Faktor, dass uns daran hindern will das vollkommenen Glück zu erreichen. Sehen wir davon ab. Gewöhnen wir uns an, dass es wirklich nur ein „Faktor“ bleibt und nicht zur Tatsache wird, so sehen wir die Welt nicht mehr in einer Dimension. Glück wird durch Liebe, Hoffnung, Freude, generell alles was unsere Gefühle beeinflusst, ausgeströmt. Ich bin Optimist, aber auch Optimisten machen Fehler. Jedoch denke ich immer danach, wieso sollte ich mein Leben zerstören? Nur ein Gedanke könnte ja unser ganzes Leben verändern. Jedes mal wenn ich meinen Körper physisch belaste, z.B. beim Sport, dann ist immer dieses Störende Gefühl da, dass ich es nicht schaffen könnte durchs „Finish“ zu laufen. Ich würde mein Ziel nie erreichen. Geprägt ist dieser Gedanke von unseren Vorfahren. Waren diese einzelnen „Homo Sapiens“ sich ihren Ziels nicht sicher, so haben sie keinen Mammut gejagt. Sie wurden dann diejenigen die im unteren Niveau Erdbeeren sammelten. Wer will denn schon sein Leben riskieren? Diejenigen die erst an seiner Sache nicht zweifeln, sondern denken, dass Zweifel eine Zeitverschwendung ist, die haben die Ziele im Griff. Optimieren wir unsere Gedanken. Lassen wir unseren Jagdinstinkt wieder beleben. Denn wer sind diejenigen, die Säbelzahntieger töteten? Wer hatte Mammuts, die sehr viel größer als wir sind, getötet? Wer hatte sich in der Evolution am besten angepasst? Wer baut jetzt Häuser die über den Wolken hinaus stehen? Wer kann ohne Flügel fliegen? Die Natur gab die Möglichkeit. „Wir“ ergriffen sie. Weshalb sollen wir unsere Schwächen nicht zu den Stärken machen? Weshalb sollte dann ein Ziel nicht bereits erreicht worden sein? Vor Augen müssen wir es schon erreicht haben. Wir haben die Möglichkeit, zu lernen und anzupassen. Wir können uns Optimieren. Allein wenn wir uns etwas einreden, dann haben wir schon unsere Denke beeinflusst. Weshalb reden wir uns nichts Gutes ein? Weil wir mit „Verstand“ erzogen wurden? Und alles gedankliche meist nur in Gedanken möglich ist? Ich sage, der Mensch war, ist, und bleibt ein Jäger! Schließlich sind wir mehr als nur Tiere. Wir beeinflussen uns selbst! Gedenken an F&T!