Forieso

Rookie
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Forieso

  • Rang
    Neuling
  1. Ich wollte nur anmerken, dass Firmen, die im Elektrobereich die Prüfungen nach BGV A3 durchführen, ein entsprechendes Prüfgerät benötigen. Diese Prüfgeräte sind meist in der Lage die durchgeführten Prüfungen mit ihrer eigenen Software abzugleichen. Sprich wer die Prüfungen durchführt hat in der Regel auch ein Prüfgerät, bei der eine Wartungsplaner / Betriebsmittel-Management Software beiliegt. Wir hatten aber damals auch ein Prüfgerät, welches nicht nach außen hin kommunizieren konnte. In dem Fall hatten wir eine Access-Datenbank mit der wir unsere Betriebsmittel verwaltet haben. Da musste ich jede Prüfung von Hand in die Datenbank hauen, das war ziemlich mühselig und zeitintensiv. Die Datenbank wurde dann ersetzt durch ein neues Prüfgerät, wie oben beschrieben, ersetzt. Mal eine ganz andere Frage: Prüfplaketten für Leitungen, wäre das was um dein Sortiment zu erweitern?