htgt

User
  • Inhalte

    94
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

25 Neutral

Über htgt

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

813 Profilansichten
  1. Dass einer, der zur Gewichtheber-Weltelite gehört(e) auf Stoff ist, sollte jedem klar sein.
  2. Die Zeit, in der man nicht in jedem Thread zum x-ten Mal dieselbe Grütze lesen musste, ist nun also wieder vorbei.
  3. Seit wann bzw. wie hoch war in etwa dein Zeitaufwand? Ich hab dort mal mit Italienisch begonnen und werd das demnächst fortführn. Tipp: memrise.com ist - parallel genutzt zu Duolingo - fürs Vokabel lernen/Wortschatz erweitern genial.
  4. 5x100 a2g @75kg hatte ich nach 1 Jahr auch drauf. Die letzten 1,5 Jahre hab ich dann leider was den UK angeht rumgepimmelt und die 5x100 blieben deshalb PR. Ich kann mir aber schon vorstellen, dass ich in diesen eineinhalb Jahren noch die 15kg draufgepackt hätte.
  5. Hä? Wenn man schon auf Grund der Beinlänge Sumos macht dann doch eher wenn man lange Beine hat, oder?
  6. Jetzt weiß ich, wer Du bist.... Hast Du nicht den Spassbremse-Award 2011, 2012 und für 2013 auch schon gewonnen.... Zeig dich mal, dann mache ich auch mal paar Witze über die Dinge an deinem Körper, für die du nichts kannst. Lachst du auch Behinderte aus oder erzählst Mädels mit kleinen Titten, wie klein die Dinger sind. Ist in etwa das selbe. Thema verfehlt: Setzen, sechs! lol. manlets gonna manlet
  7. Mich juckts nicht und ich stell alle, die zur Spitze ihrer jeweiligen Sportart gehören, unter Generalverdacht. Witzig find ich allerdings Ausreden wie die von Rob Riches bzgl. Craze. Für mich ist der Sport mit Doping genauso ehrlich. Ich will die besten der besten sehn und wenns nach mir ginge wär Doping erlaubt. Dass es dann zu einem Wettkampf der Pharmakonzerne ausarten würde (wie viele behaupten), halte ich für Blödsinn. Der Athlet muss immerhin selbst auch noch genug leisten und zudem erst einmal ohne Doping auf ein gewisses Niveau vorstoßen.
  8. lol, du kaufst ihm echt die Standardausrede jedes gedopten Athleten der letzten Jahre ab?
  9. k thx. Vielleicht kann ich mich für 5 Trainings pro Woche motivieren, pack zumindest in die erste der zwei Pull-Einheiten Deadlifts, verzichte dafür auf 1 Leg-Day und mach Pull-Push-Legs-Pull-Push von Montag bis Freitag.
  10. Ich benutz das Thema mal für die Frage: wie sinnvoll ist ein Push/Pull/Legs Split, wenn man nur 3x pro Woche trainieren geht? Als Schema bei diesen Plänen wird ja oft Push/Pull/Legs/Rest/Repeat vorgegebn, also 6 Trainings in 8 Tagen. Ist weniger auch sinnvoll oder fährt man da mit einem 2er-Split und 4x/Woche (z.B. GBR) besser?
  11. Chest ist so abartig stark. Wenn du es richtig anstellst und das nötige Glück hast ist ja vielleicht mal ein sponsoring von irgendeiner Supp-Firma drin.
  12. @Montealegre: bin da bei cyclonus. Da scheiß ich auf die FFM-Hirnwichserei. Die Fotos sagen mir, dass der nicht natty ist. Ist mir aber auch egal, saustarker Körper jedenfalls.
  13. htgt

    Show me your Pics!

    Krasse Leistung von Joy, aber gut, da steckte auch die nötige Dedication dahinter. Ich denk die wenigsten Anfänger haben den Willen, sich gleich im 1. Jahr so dem Sport zu widmen, dass sie z.b. CBL durchziehn.
  14. Joy hat jetzt zum misc gewechselt und macht dort mit seinen brag threads weiter. http://forum.bodybuilding.com/showthread.php?t=154141371&page=1 inb4 strong stalking skills
  15. Wie sieht es mit Fett im Backload aus? Wie viel ist erlaubt?