ramses12

Rookie
  • Inhalte

    6
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über ramses12

  • Rang
    Neuling
  1. hehe schön biff! könnte man weiterspinnen, z.b. 40 gründe, woran man erkennt, das du zuviel alpha (beta) bist: 01. du bist zu alpha, wenn du die tasten auf deinem handy nie benutzt hast. das tun nur betas.
  2. mir läuft es eiskalt den rücken runter. so eine frau, mit dem gleichen "verhaltensmuster" kenne ich auch. kenne keine frau, die sich in so kurzer zeit so schwer machen kann. an einem abend haben wir mit 3 völlig fremden personen kontakt gehabt: einem bauchladenverkäufer, einer pizzabäckerin und einem bettler. und obwohl sie hinreissend aussieht: haben alle 3 sie in kürzester zeit gehasst! bei so einer kannst du nur verlieren! sie ist nichts für eine beziehung (so jemand kannst du nicht deinen eltern oder chef vorstellen!-stell dir vor, es gibt zum Essen alkohol..), und sogar selbst für eine FB wird sie immer zu anstrengend sein- und immer einen weg finden, es dir schwer zu machen! Dich beschimpfen, dir dein selbstbild und selbstbewußtsein rauben, wenn du mal nicht nach ihrer pfeife tanzt. wie dir alle raten: next!
  3. :- ) danke für den fund! muss aber leider sagen, das ich den film nach dem trailer wohl nicht sehen würde. der trailer ist irgendwie kitschig gemacht- und die haben voll die falschen szenen aus dem zusammenhang rausgeschnitten- und wird dem film nicht gerecht! bsp : kuss auf sofa- sieht im trailer so aus, als wenn er total needy sie angrapscht und küsst. im zusammenhang des filmes ist die kunst der verführung zu sehen. film lohnt sich wirklich ich schau grad nach videoschnitten, aber finde nichts überzeugendes
  4. auf 3Sat kommt ein "Hauch von Nerz"- leider sehr spät um ca 01.35 Uhr- aber kann man ja aufnehmen oder wird wiederholt PUA vom feinsten- man lernt- wie verhält sich ein alpha, was macht betas aus. push und pull vom mann aus. wie geht man souverän mit drama der frau um. rich descriptions. wie führt man souverän. er lädt sie nicht in irgendein lokal zum essen ein: NEIN- er kennt ein restauraunt mit dem leckersten fetucini der stadt. schaut mal wie er zum KC auf dem sofa kommt! Rapport, Comfort wie aus dem bilderbuch! HAMMER! wie geht man mit komkurrenz und eifersucht um! (Duschszene) Oder seht euch an, wie er mit anderen männern umgeht- und kontakte sicher und selbstbewusst aufbaut. Bsp am pool: "SIE geben!" Die Blicke, die Mimik, körpersprache von Cary Grant - einfach zum abschauen! ein film der sich wirklich lohnt, auch wenn er ein wenig älter ist. selten etwas so wertvolles zum thema pua gesehen.
  5. der vorteil war einfach, das es damals mit den weniger social networks- und kommunikationsmöglichkeiten auch wesentlich! weniger ständig verfügbare konkurrenten gab. die frau hat und konnte sich auf einen, nämlich dich konzentrieren. und wurde nicht in alle richtungen gezerrt, wie es jetzt mit faceboork, twitter, smartphone der fall ist. ist doch kaum eine frau nicht dort angemeldet, und verbringt ihre meiste zeit dort. die meisten haben sogar irgendwo accounts bei singlesites. sie leben lieber in dem socialnetwork, statt tatsächlich im leben und haben permant angst etwas besseres zu verpassen. ich nenne sie facebook schlampen- hier werden sie smartphone-sklaven genannt.. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,789420,00.html
  6. ramses12

    Oneitis?!

    da ich selber in einer sogenannten Onitis stecke, sag ich mal, was eine Onitis nicht bedeuten muss: Alternativlosigkeit- denn man kann viele Alternativen haben, nur kommen alle nicht in den dir wichtigen Punkten an die EINE ran. Und keine kann die Lücke und Leere füllen. sie sind langweilig. Es ist auch kein vermissen- denn ich kann alles mögliche vermissen. Ich vermisse "Two and a half Men", aber es ist keine Onitis. Wenn deine Oma stirbt, tut das unglaublich weh- aber es ist keine Onitis. Eine Onitis kann auch niemals mit dem Kopf oder Verstand erklärt werden. wie das Gesetz "attraction is no choice" wirkt die Onitis nicht über den Kopf. Was bedeutet: das es dir klar sein kann, das jemand NICHT gut zu dir ist, dir NICHT gut tut- trotzdem kommst du nicht von ihm/ihr los. Was ist nun eine Onitis: es ist m.A. eine Sucht- mit all den Problemen, die eine Sucht mit sich bringt- Ersatzdrogen nützen nichts, Entwöhnung tut brutal weh - und ist niemals sicher oder eine Garantie Jeder hat eine sucht- sei es Kaffee, Zigarette oder sonst was. Die meisten verstehen, wie schwer es ist, davon loszukommen. Die sachen wie next, oder such dir was anderes spannendes funktionieren nicht, weil die Sucht nach der Person in dein innerstes System eingedrungen ist. Und nur drauf wartet, aktiv zu werden. Was zeichnet meine Oneitis aus, könnte vielleicht interessant sein.. Ich habe mir viele Gedanken gemacht, warum hat die eine so eine Macht über mich, und die vielen vorher und nachher niemals. dazu möchte ich sagen, das ich 40+ bin und schon einige Erfahrung gemacht habe. keine hat sich so uuunglaublich gut angefühlt. keine hat sooo unglaublich gut geduftet. es war nicht einfach ein guter Duft- sondern es war DER Duft. und dieser Duft hatte eine enorme Wirkung! Es gibt Menschen, die riechen gut- aber es löst nichts bei dir aus. Sie hat nicht mal besonders gut gerochen- aber ihr Duft hat mich im Gegensatz zu anderen gaga gemacht keine hat so unglaublich gut geküßt und konnte so gut auf mich eingehen. keine hat mir optisch besser gefallen. egal wo ich hingesehen habe: ich wurde ständig belohnt mit was schönem. mit ihr wurde alles zu einem Rausch der Sinne. Die chemie stimmte, wie sie nie sonst gestimmt hat. Als ich einen Film über Insektenstaaten gesehen habe, wie ein Duft den ganzen Staat zusammenhält, mußte ich erkennen- Ich weiß genau was es bedeutet! und obwohl ich ein Mensch bin, fühle ich, wie diese Chemie mich manipulieren und süchtig kann. Oder ich spüre , das andere das nicht können, weil ihnen chemischen Elemente fehlen-an die ich aber gewöhnt bin. Die ich brauche. Kann ich was gegen die oneitis tun? nein..oder doch? Über den verstand sucht man nach Fehlern. natürlich findet man was. bei ihr z.b.: Vom Charakter her würde ich sie als typischen LSE Fall einstufen. Da gibt es reichlich bessere und verträglichere Alternativen. und trotzdem.. verlangt mein Körper nach ihr. Will gar keine Alternative, verweigert sogar jeden Neuanfang. Ich weiß sogar, das sie mich zerstören würde, wären wir zusammen. Aber der Körper will diese Belohnung, die er in der Fülle nur von ihr bekommen kann. Also versuch ich sie runterzuholen vom Podest. ja und dann? Schon die nächste zeigt mir, wieder mal, das die EINE nicht ersetzt werden kann. Vielleicht hilft ja dieser Einblick zum Verständnis, was eine Oneitis sein kann.