Carter_PUA

Member
  • Inhalte

    222
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2

Ansehen in der Community

14 Neutral

Über Carter_PUA

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Berlin

Letzte Besucher des Profils

1.425 Profilansichten
  1. Vaginismus hat sich erledigt! Läuft! :)
  2. Update: Die Beziehung läuft sehr gut, und beim fingern merke ich, wie sie flutscht und sehr offen geworden ist. Was sie über ihre Vergangenheit erzählt, und ihr Verhalten mir gegenüber, ist extrem HD, was mich freut. Sie zieht mich förmlich ins Bett. Allerdings, auch wenn sie froh ist, dass sie unten wieder "offen" ist, weil sie ihre Unsicherheit mir gegenüber verloren hat, haben wir noch keinen vaginalen Sex. Wir haben stundenlang Petting, Oralverkehr, Fingern, Handjobs (kein Anal, wollen wir beide nicht), aber sie möchte erst Penetration, wenn sie wieder mit der Pille angefangen hat und wir einen AIDS Test gemacht haben. Sie möchten keinen Sex mit Kondom mit mir, da wir in einer Beziehung sind. Das eine Mal, da war ich nicht fit, und da war sie das 1. Mal wirklich "offen" und feucht, aber ich war so verunsichert, dass ich mit Kondom schlapp gemacht hatte (ich hatte irgendwie keine Lust, weil ich schon dachte, dass ich eh wieder nicht rein komme, war frustriert). Nun will sie warten, bis Pille und Test durch sind, so dass wir spontan und ohne Kopf vögeln können. Sie ist kein Fan der Pille, und macht es aus Liebe, und will diesmal eine andere Pille probieren, ob sie die besser verträgt. Der Rest der Beziehung läuft toll. Sie ist so gut zu mir, dass ich mittlerweile total eingebildet sein müsste... Sie hatte kurz vor mir eine mehrmonatige Affäre mit nem Arsch, mit dem es grenzwertig Richtung Beziehung ging, aber dann doch gescheitert war. Fast im Anschluss nach wenigen Tagen, hatte sie mich kennengelernt, und sich schnell in mich verliebt. Und um mich nicht zu verlieren, hatte sie schneller mir Sex geben wollen, als ihr lieb war, was zum Scheidenkrampf geführt hatte, und das bei einer erfahrenen HD Frau, die extremst geil auf mich ist. Die kriegt manchmal schon orgasmische Anfälle und will Sex wenn ich sie auf bestimmte weise knutsche. Eigentlich total geil. Wenn das mit der Penetration klappt irgendwann, dann habe wirklich meine perfekte Frau gefunden.
  3. Es lachen beide Augen jetzt. Was ich immer wollte, war Liebe. Alles andere war Anpassung an das Angebot, mit ich mich rumärgern durfte. Doch diese Frau vergöttert mich, und ich kann nicht mehr widerstehen. Es ist wie mein perfektes Gegenstück. Pick up hat mich vorbereitet, und sie ist das Ergebnis. Und dank Pick up weiß ich, wie ich diese Beziehung besser führen werde, dass meine Unsicherheit mir nur Schwächen meines IG aufzeigen, und dass falls alles doch nicht so schön sein sollte, es immer noch andere geben wird (Oneitis nein, Liebe zu einer Frau ja, unterscheiden kann man das). Ich genieße die Zeit und wachse in jedem Fall. Und was ich weiß, dass wenn ich keinen Grund gebe, sie nicht eifersüchtig sein wird. Sie verspricht mir Treue, und ich werde sie dafür mit Treue belohnen. Sie erwartet, dass ich sie nicht damit provoziere, andere Frauen zu krass hinterherzuschauen oder zu flirten und meint, wie ich das finden würde, wenn sie von anderen männern erzählen würde die sie geil findet oder von Ex männern. Ist das Betaisierung? Ich finde nein. Sie will eine gesunde monogame beziehung, in der sie sich fallen lassen kann. Dazu gehört sexuelle Treue. Mein Herz hat sie schon. Und je enger unsere Bindung wird, desto weniger interessieren mich andere Schürzen. Und ich habe definitiv nicht das verlangen, das schönste Herz, das mein Leben bereichert hatte, aufzugeben, nur weil der Trieb mal jemanden geil findet. Das Leben ist halt kein Porno. Und es ist schön, wenn eine Frau einen verliebt anguckt und ohne es zu erwarten einen sagt, dass es keinen anderen geben wird und ich mich ihrer treue sicher sein kann. Sowas kann ich nur erwidern. PS: noch mal: ohne pick up wäre ich nicht in diese Situation, und ich werde weiterhin PU nutzen, um das Feuer dieser Beziehung aufrecht zu erhalten.
  4. MLTR: basieren die auf Ehrlichkeit, dass alle Frauen von einander wissen? Man kann ja ansonsten das was man hat genießen und ansonsten die Augen offenhalten. Solange man nicht zusammenzieht und sich sonst so krass einschränkt, dass man gar nicht mehr unabhängig sein kann.
  5. Ja wie soll ich sagen. Einerseits finde ich toll, einen Menschen gefunden zu haben, mit dem ich gerne zusammen bin und der mich in jeder Hinsicht begehrt und als das tollste darstellt. Ja, sie stellt mich auf einen Podest. Andererseits quält mich der Gedanke, dass ich jemanden finden könnte, den ich geiler finde, rein optisch (blond und längere Beine) und evtl. etwas jünger ist. Wir sind in etwa gleich alt, sie knapp ein Jahr älter, und ich hatte bis dato eine andere Zielgruppe. Das Mumu Problem sollte nicht ewig ein Problem sein, ich habe Vertrauen in uns. Das sie auch ihre Vergangenheit hat, was ihr Selbstbewusstsein beeinfllusst... Warum sollte ich das verurteilen? Ich habe auch meine Vergangenheit und war oft ganz unten, emotional und physisch. Wir sind beide sozusagen aufsteigende Gewinner aus diesen Zeiten und verstehen uns dadurch noch besser. Und nun mein oberflächliches Ego. Wenn ich draußen junge blonde Mädels Ü20 mit süssen Gesichtern sehe werde ich spitz und glaube dass nur das mich glücklich macht. Es ist nicht mein Kopf, es ist wie meine Biologie. Meine Freundin hat da schon die Ausstrahlung einer Ü30. Wie würde ich die Situation bewerten, wenn ich blind wäre? Ich wäre wohl glücklich. Und wenn sie jünger wäre...dann würde ich mir weniger Gedanken machen bezüglich Familienwunsch. Sie macht sich keine, ich wünsche mir aber irgendwann eine. Mein Game lief so, dass ich hin und wieder Kontakt habe zu dem, was meine optische Zielgruppe ist. Es sind meist süße Ü20, die keine Probleme mit älteren haben wie mich (31). Trotzdem habe ich noch keine von denen erfolgreich gegamed, bisher nur Nummern ausgetauscht, aber nicht wirklich weiter gekommen. Ich kann natürlich auch schluss machen mit Games, und sagen, nach einem Leben voller Misserfolge bei Frauen habe ich gerade den Hauptgewinn, das Beste was mir passieren kann. Jemanden, den ich emotional und physisch geil finde, optisch nicht meine "10", aber besser als ewig alleine sein und keine Frau zu haben. Ja, sie hat Erfahrungen mit offenen Beziehungen und möchte das nicht mit mir. Würde ich fremdgehen, wäre sie weg, und laut ihren Aussagen ihr Herz gebrochen. Damit käme ich nicht klar, jemanden das Herz zu brechen. Ja, mein IG bildet ist gerade sehr dynamisch, und mein Verlangen nach anderen Frauen (körperlich) zeigt mir ein bis heute verborgenes Stück meines Charakters... Es hätte auch anders sein können. Ich finde meine persönliche "10" (optisch), mag mir aber nicht vorstellen, mit ihr durch dick und dünn zu gehen, alt zu werden. Uns verbindet kaum etwas, die Interessen gehen auseinander, man versteht sich nicht, sie macht mir sonst irgendwie Kummer und ich weiß die ganze Zeit, dass wenn ich blind wäre ich mir wünschen würde, single zu sein...
  6. Ich finde eure Punkte spannend. Seit wir uns emotional immer mehr aussprechen, ist sie unten auch immer lockerer und feuchter. Leider bin ich gerade beruflich so angespannt, dass ich selber etwas verstört bin und als ich es mal versucht hatte selber nicht hart genug war...u.a. weil ich Angst hatte, dass sie wieder dicht gemacht hat. Ich werde nicht ewig angespannt sein, und dann versuchen wir es noch mal. Wir sind beide nicht sexuell unbefriedigt bisher, wir haben ewig viel Petting und Oralverkehr und geben uns Orgasmen. Vaginalverkehr fehlt bisher, aber das kommt hoffentlich noch.
  7. Vielleicht weil man jemanden liebt und Gefühle hat und kein durch Pu geschädigter emotionaler Krüppel ist? Danke Dir! Genau so ist es. Ich bemerke den Einfluss von PU, aber ich lasse mir nicht meine persönliche Authentizität nehmen. Je mehr ich ihr mein Herz öffne, desto entspannter wird sie. Denke das Problem ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sie sich mir endgültig fallen lässt, weil sie ihre Unsicherheit mir gegenüber verliert. Wie gesagt, sie hatte diese Probleme derart noch nie, ich bin aber ihre große Liebe und solange sie sich nicht wirklich sicher ist, macht sie wohl aus Selbstschutz unten zu.
  8. Sie hat leider schon ne psychische Vergangenheit...aber das ist schon jahre her.
  9. Nein, das mit dem Vaginismus ist meine Vermutung, weil ich ihr ein langes Vorspiel gegeben habe und sie selber fühlt, dass sie da unten dicht macht, dass nicht mit Spaß einzudringen ist. Das hatte sie nur mit mir bisher. Und aber früher schon mal schmerzhaften Sex mit ihrem damaligen FB, weil das ihr emotionslos war. Ich sage ja, angehende LTR, so 100% ist es ja nicht. Sex gab es ja, nur keinen vaginalen.
  10. Hallo, habe eine tolle Frau kennengelernt. Wir finden uns beide echt toll. Ich habe noch nicht so viel Erfahrung mit Sex und Beziehungen, aber anscheinend besitze ich Talent. Jetzt klappt der Sex nicht mit ihr, weil sie mit mir derzeit nen Vaginismus hat (siehe anderer Thread). Ich kriege gerade mal mit Mühe nen Finger rein. Also ist Sex jetzt auf Petting und Oral reduziert, was ja auch schön ist, halt nicht komplett. Aber das kann ja mit der Zeit vielleicht gut werden. Das andere ist, ich habe eine Präferenz für jüngere Frauen, sie ist ein knappes Jahr älter als ich, beide Ü30. Außerdem stehe ich auf große Blondinen, sie ist eine kleinere Brünette. Ich fühle mich jetzt extrem oberflächlich. Charakterlich finde ich sie toll. Aber durch Vaginismus, ihre Unsicherheit mir gegenüber, ob sie mich halten kann und manchmal ihr kleines Selbstbewusstsein sind für mich nicht einfach. Ich persönlich dachte von mir, ich wäre ein lieber, treuer und moralischer Mensch. Derzeit aber schaue ich noch immer jeden Rock hinterher, und frage mich, ob ich mit anderen Frauen schlafen würde, wenn ich die Gelegenheit hätte. Menschlich bin ich nicht auf der Suche, aber ich finde weiterhin andere Frauen geil. Wenn sie bei mir ist, würde ich sie die ganze Zeit gerne durchnehmen, aber das geht nicht, weil jedes Mal, wenn es mit dem Eindringen nicht klappt, zieht das meinen State runter, und irgendwann will mein Penis dann auch nicht mehr. Da ich zwar wirklich schnell Nummern sammele und Frauen kennenlerne, hatte ich ein großes Selbstbewusstsein. Es ist aber so, dass ich meistens nicht über K/C hinausgekommen bin, und ich somit aus rationalen Gründen diese Frau, die mich geil findet, nicht verlieren will. Unabhängig, dass ich sie heiß finde, und wir uns gut verstehen, ist sie trotzdem eine Herausforderung. Und auf der anderen Seite liebe ich flirten. Und ich will irgendwie das Gaming nicht sein lassen. Also wirklich zufrieden bin ich gerade nicht. Und je besser wir uns kennen, desto mehr merke ich, dass sie auch schwierig ist. Sie hatte früher viel durchgemacht und manchmal scheiss Beziehungen zu Arschlöchern gehabt. Ist sie ein LSE-HD etwa? HD ist sie auf jeden Fall, weil sie mich so halten möchte, aber die Scheide hat ihren eigenen Kopf. Danke für euren Input.
  11. Hallo zusammen, habe eine tolle Frau kennengelernt, wir verstehen uns toll, war direkt beiderseitige Anziehung und wir sind schnell zusammengekommen. Nun haben wir mehrmals versucht miteinander zu schlafen, und ich schaffe es nicht, einzudringen. Es ist so, als ob sie zu macht, ich kriege mit Mühe einen Finger rein. Wenn ich versuche nach laaaangem Vorspiel etwas mehr einzuführen, dann macht es uns beiden keinen Spaß. Sie hatte wohl früher schon mal Schmerzen beim Sex, aber nicht immer und nicht mit jedem Partner. Sie scheint sehr verliebt, und ich mag sie auch sehr. Aber ich bin verunsichert, wie ich mein Game weitermachen soll. Mehr Rapport, ihr klarmachen, dass Petting und Oralverkehr jetzt erstmal ausreichen? Ich war ewig Single, und sie hat bisher den liebevollsten Charakter, der mir nahe stand, und deshalb möchte ich es mit ihr versuchen. Sie hat eine nicht ganz einfache Vergangenheit und schon viel durchgemacht, auch in Beziehungen, und hat Verlustängste mir gegenüber, was auch ihren Vaginismus mit erklären kann. Was ich in erster Linie nicht will, dass mein State runtergezogen wird oder ich mich zum Beta entwickle, weil ich nur noch zärtlich bin. Wie ihr merkt, ich bin selber verwirrt und weiß nicht weiter. Andere Frauen machen mich immer noch horny, aber ich denke, wenn wir irgendwann mal richtig sex haben, bin ich auch 100% verliebt. Hat jemand Tipps? Danke!
  12. Update: Samstag Abend hatte ich endlich mal ungezwungen Zeit. Hab sie dann angerufen, sie hat nicht abgenommen. Hab ihr dann über whatsapp ein partyfoto von uns beiden geschickt. Irgendwann kam die nachricht, dass sie das cool findet und wo man die fotos sehen kann. Statt zurück zu tippen habe ich mal direkt angerufen, sie geht wieder nicht ran. Es kam geschrieben, dass sie gerade nicht telen kann. Ich schrieb, kein problem, und wo man die fotos sehen kann. Naja, besser als nix. Hab mein Bestes gegeben. Wenn sie Bock hat, wird sie sich melden. Von meiner Seite aus wird nichts mehr kommen. Danke für Euren Input!
  13. Danke Darwin, ich habe es verstanden! ;) Nein, ich habe seit meiner "Zeitansage" keine Nachrichten mehr verschickt...nennen wir es freeze. Klar gab es attraction an dem abend, ich rechne damit, dass die nicht mehr groß genug ist, sich mit mir zu treffen. Also mache ich jetzt WIRKLICH mein Ding, und wenn ich irgendwann zufällig die Nummer sehe, lösche ich die, wenn ich nicht mehr zurechnen kann, wer das wohl war. PS: Die Fraktion, die meinte, ich soll mich entschuldigen, ist weil ich da wie ein "Arschloch" rüberkomme! ABER HEY! Ich wollte mir schon immer einen kleinen Arschloch Vibe geben, also Daumen Hoch! ;) Bist du den jetzt vollkommen verrückt geworden ? Halt dir mal vor Augen, dass die Meinungen der Leute aus deinem Umfeld eben nur Meinungen sind. Wenn du das bringst oder schon gebracht hast bei ihr, dann machst du dich mehr als lächerlich. Es kann alles sein und was du vielleicht am wenigsten akzeptierst, ist das wahrscheinlichste. Sie hat kein Bock! Alkohol, lockere Stimmung das verführt halt schon mal zu einem netten Techtelmechtel. Wie oft fand man eine süß und man sich am nächsten morgen nach SNL fragt, wo ist geile mit der man gekommen ist ??? Hast du nicht geschrieben weiter oben du machst dein Ding ? Nun hast du mit deinen Kumpels gequatscht weil hier nicht die Antworten zu hören waren, die du hören wolltest. So ne Art V2 Wunderwaffe haben wir nicht. Lang bin ich hier nicht dabei, aber wenn ich lese das du dich entschuldigen willst, ich wüsste nicht mal für was, schiesst du dich mit Lichtgeschwindigkeit ins aus, also noch weiter wie du es eh schon bist. Freeze und wenn nix kommt, Nummer löschen next. Hör auf dir einen in Gedanken an sie zu keulen das macht es auch nicht besser
  14. Hey Leute, hab heute noch mal mit meinem Umfeld die Sachlage bequatscht, und die meinten, meine Letzte Nachricht wäre richtig scheisse gewesen. Ich halt gesagt, am Dienstag kann ich dann und dann und an den Tagen dann und dann. Keine Kollegen meinten, das hört sich an, als ob ich sie nur ficken will und sie in mein Leben reinquetschen möchte. Die meisten meinten, dass ich mich irgendwie entschuldigen soll, quasi dass das nicht so gemeint war, mit treffen irgendwie in mein leben reinquetschen. Und dann irgendein konkretes Treffen vorschlagen, mit genauer Zeit. Und wenn das nicht reicht, dann next. Weil ich denke, dass sie nicht mehr antworten wird. Wenn meine Nachricht so asi rübergekommen ist, dann kann ich das evtl. durch eine Entschuldigung wiedergutmachen und dann da weitermachen, wo ich ursprünglich war.