Treasurer

User
  • Inhalte

    19
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     287

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Treasurer

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

914 Profilansichten
  1. Update: Ich wollte nochmal ein Date ausmachen, schlage was vor und dann kam auch schon sehr zügig eine Nachricht, in der sie schreibt, dass es momentan sehr schlecht bei ihr ist, weil sie einiges in ihrem Leben drunter und drüber geht und sie alles erstmal ordnen muss und deswegen keine Lust auf Dates hat. Habe ihr viel Erfolg dabei und alles Gute gewünscht. Entweder Carlos war schneller oder sie hat ihr Leben nicht im Griff
  2. Update: Es wurde wieder etwas hin und her geschrieben, bevor ich ein weiteres Date für die kommenden Tage vorgeschlagen habe. Daraufhin kam sofort eine Nachricht, ob wir uns nicht ganz spontan jetzt direkt treffen wollen. Ich hatte schon was vor, daher abgelehnt. Ihrerseits kam dann, ohne auf meinen ursprünglichen Vorschlag einzugehen, dass es schade sei, wir aber bestimmt einen anderen Tag finden werden. Was genau soll ich damit anfangen bzw. darauf reagieren?
  3. Habe mich in der Zwischenzeit mit 2 weiteren Mädels von Tinder getroffen. 1x KC und 1x zweites Treffen vereinbart. Dachte, dass ich nebenher nochmal das HB, um das es hier geht, anschreiben kann und das Date nachholen kann. Resultat: Keine Antwort auf meine Nachricht. Wie soll ich das deuten? Es ist nichts vorgefallen, einfach nur Funkstille die letzten Tage. Ist sie deswegen möglicherweise angepisst, oder kam einfach ein anderer Typ von Tinder dazwischen und sie ist jetzt darauf fokussiert? Nochmals anschreiben wird es nicht geben, also kann ich nur noch auf ein mögliches Lebenszeichen in der nahen Zukunft warten, stimmts?
  4. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems Hallo zusammen, ich habe ein HB auf Tinder kennengelernt. Sie hat mich angeschrieben, weil wir bereits vor einigen Monaten ein Match hatten, das im Sande verlaufen ist. Relativ spontan haben wir uns nach der Arbeit dann auf Drinks getroffen. Die Stimmung war gut und wir lagen auf einer Wellenlänge. Es kam zunächst zu absichtlichen Berührungen. Als wir uns dann verabschiedet haben, schien es mir so, als würde sie auf einen KC hinauswollen. Zu diesem kam es nicht, weil ich einen KC am Ende eines Dates immer viel zu gezwungen finde und wir ohnehin schon ein weiteres Date bei ihr zu Hause ausgemacht haben. Vom Schreiben auf Tinder wechselten wir zu WhatsApp. Da bewusst nicht viel getextet, 3-4 Nachrichten pro Tag und in großem Abstand. In den letzten 2 Tagen vor dem Date wurde das Getextet eingestellt. Nun stand das Date bei ihr an. Am Tag des Dates schrieb sie mir, dass sie seit 2 Wochen eine Erkältung verschleppt und sich etwas erholen will, ob ich wir es verschieben könnten (natürlich ohne Alternativvorschlag). Ich schrieb sinngemäß zurück, dass das natürlich ok ist, sie sich erholen soll und einfach melden soll, wenn sie wieder fit ist. Ich vermute, dass da jemand anderes aus Tinder etc. momentan interessanter ist und würde sie nun erstmal für einige Tage freezen. Bin ohnehin das Wochenende nun weg und habe keine Zeit zu schreiben. Wann würdet ihr nochmal mit einem Datevorschlag um die Ecke kommen? Oder soll ich den Freeze möglichst so lange durchziehen bis mal Invest von ihr kommt. Danke Euch allen! Re
  5. Wieso ignoriere ich die Tipps? Ich habe sie gefreezt und hatte meinen Spaß mit anderen HBs! Der erste Schritt ist dann wieder von ihr gekommen; also wüsste ich nicht, inwiefern ich Tipps ignoriere. Die Situation ist ja jetzt ganz offensichtlich eine andere, deswegen suche ich nach euren Ratschlägen.
  6. Ich melde mich mal wieder und brauche euren Rat! Nach langer Zeit und Freeze hat sich wieder was getan und ich bin ein Stück weiter! Gab jetzt drei Mal auf Partys Heavy Makeout, aber immer inklusive Beziehungsgeschwafel von ihr. Am nächsten Tag ist sie dann immer wieder wie ausgewechselt und will sich nicht alleine treffen, weil sie Angst hat, dass sie "schwach" wird und verletzt werden könnte, weil wir uns in einigen Monaten vermutlich nicht mehr sehen werden. So hat sie jedes von mir vorgeschlagene Treffen abgesagt (teilweise nachdem sie erst zugesagt hat und sich gefreut hat). Wie würdet ihr vorgehen? Finde, dass es totaler Schwachsinn ist immer nur auf Partys was mit ihr zu haben, wenn es dann nicht weitergeht, was aber unmöglich schein, wenn sie jeden Vorschlag zu einem Treffen absagt. Invest runterfahren und sie kommen lassen oder noch andere Vorschläge? Danke Euch
  7. Ich schreibe mal wieder hier, weil ich nach dem oben genannten KC-Block einfach nicht weiterkomme mit ihr. Nach dem 1. Date war erstmal ein paar Tage Funkstille, bis wir uns wieder in der großen Gruppe gesehen haben. Verhalten war zunächst etwas distanzierter, woraufhin ich den Invest auch komplett runtergeschraubt habe und mich mehr den anderen Mädels in der Gruppe gewidmet habe. Dann bei einem Spieleabend mit allen zusammen, fing sie immer wieder an Körperkontakt zu suchen, was ich nicht erwiderte. Von da an, kam dann wieder mehr Invest von ihr, was darin mündete, dass sie mich gefragt hat, ob wir gemeinsam joggen gehen wollen. Während des Joggens hatte sie sichtlich Spaß und hat auch wieder oft versucht, mich zu berühren etc. und meinte auch, dass sie gerne meine Familie kennenlernen würde, wenn die mich besuchen kämen. Beim Abschied auf offener Straße kam es dann jedoch zu einem komischen Moment: Als wir uns verabschieden wollten, wusste keiner so recht wie er das anstellen soll, was dann in einer lächerlichen "Faust drauf" endete. Sie ist jetzt mit der Gruppe unterwegs, ich kann aus einigen Gründen diesmal nicht dabei sein. Werde auch nicht schreiben und weiter auf mehr Invest warten. Ist es die richtige Entscheidung auf mehr Invest von ihr zu warten oder sollte ich nochmal was ausmachen und dann zum letzten Mal versuchen zu eskalieren? Danke Euch vielmals!
  8. Kurzes Update: Die Show fand gestern statt, danach sind wir noch essen gegangen. Nach dem Essen ein kurzer Spaziergang mit Eskalation meinerseits. Habe dann zum KC angesetzt, den sie geblockt hat. Sie hat sich beim Block an mich gelehnt und wollte umarmt werden, was eine komische Situation war. Na gut, habe deswegen nicht groß rumgetan, sondern wir sind weitergezogen zu Freunden und hatten den Abend einfach Spaß mit unserer Gruppe. Sie ist dann relativ früh gegangen und hat sich, nachdem sie im Taxi saß, nochmal für den schönen Abend bedankt. Was würdet ihr sagen? Nochmal treffen und wieder versuchen oder jetzt erstmal abwarten bis was von ihr kommt?
  9. Nochmal was Neues, was mich wiederum darüber nachdenken lässt, das Ganze einfach auf sich beruhen zu lassen, weil es komische Züge annimmt. Vorhin hat unser gemeinsamer Kumpel einen Spruch á la "Sie wird dir das Herz brechen, aber ich weiß von nichts, sage nur, was ich aus ihren Aussagen entnommen habe". Es gab, wie gesagt, nur einige Berührungen und mehr nicht. Zudem mache ich auch was mit anderen HBs und mache überhaupt keine Anstalten ihr hinterherzulaufen. Deswegen wundere ich mich, dass sie über sowas wie Liebe und Beziehung nachdenkt, nachdem wir uns gerade einmal 4 Wochen kennen. Das ganze mutet mir sehr seltsam an. Würdet ihr versuchen zu eskalieren bei unserem "Showdate" oder soll ich den Invest runterfahren und warten bis etwas von ihr kommt. Habe mit deutschen HBs in den letzten Jahren keine Probleme gehabt und es war immer klar, was zwischen uns ist, aber diese Latina kann ich überhaupt nicht verstehen. Nochmals großes Danke an Euch!
  10. Ich brauche nochmal Eure Meinung, weil ich zurzeit nicht so ganz was mit ihrem Verhalten anfangen kann. Also wie oben beschrieben, gehen wir diese Woche gemeinsam zu der Show. Jetzt hat sie gestern in unserer WhatsApp-Gruppe gefragt, ob jemand mit ihr mittags essen gehen würde. Habe dann rein spaßeshalber geschrieben, dass ich Hotdogs im Angebot hätte. Sie ist überraschenderweise sofort darauf eingestiegen und ist zu mir gekommen. Wir hatten eine lustige Zeit mit Berührungen und Negs. Dieses Verhalten hat mich verwundert, weil wir letzte Woche und am Wochenende keinen Kontakt hatten, weil ihre Freundinnen zu Besuch waren und unser letztes Texting auch eher unglücklich verlaufen ist, weil sie erst vollkommen aus dem Zusammenhang "Ich hasse dich" geschrieben hat und im weiteren Verlauf dann dazu gekommen ist, was wir eigentlich machen (wieder ihre Unsicherheit) und sie wissen will, was ich mir vorstellen könnte. Kam sehr überraschend, weil eben nicht mal ein KC gelaufen ist, von daher hab ich nur ganz allgemein geschrieben, dass ich komplett offen bin, von nichts bis alles. Dann hat sie erfahren, dass ich mich an den Tagen gut mit einer anderen HB verstanden habe und hat zickig geschrieben, dass ich zu der anderen HB kann, wenn ich mich ja so gut mit ihr verstehe. Sie scheint da schon etwas neidisch zu sein, hat sie auch gestern mehrmals durchblicken lassen. Ihr seht, dass ihr Verhalten schwer zu deuten ist (oder nur ich mich damit schwer tue) und ich nun nicht so recht weiß, was Sache ist. Ich brauche deshalb dringend Tipps, was ich jetzt möglicherweise zu tun habe und wie ich mich bei unserem Showbesuch verhalten soll. Danke Euch schon mal!
  11. Hallo zusammen, hier ein kurzes Update: Nachdem sie zunächst weiterhin mit dem Altersunterschied um die Ecke kam, hab ich das immer einigermaßen vernünftig aus unseren Gesprächen streichen können. Sie sagt es zwar immer noch ab und an, aber anscheinend hat sich ihre generell ablehnende Haltung geändert. Wir gehen nächste Woche zu zweit zu einer Show, bei der sie ohne zu zögern zugesagt hat. Allerdings war die Reaktion auf meinen Vorschlag, danach noch gemeinsam was essen zu gehen, doch relativ verhalten und war in etwa so "ja, wir können ja mal schauen, wie es zeitlich passt, weil wir danach noch die anderen treffen müssen. Haben ja noch bisschen Zeit das zu planen". Mit "die anderen" ist unsere Clique gemeint, mit denen wir noch in eine Bar gehen wollen an dem Abend. Habe dann nur zurückgeschrieben, dass wir beides schaffen sollten, was sie mit "ja, das kling gut" beantwortete. Habe dann auch noch mit einem guten Freund von uns (aus dem gleichen Land wie sie) gesprochen, dem sie das erzählt hat. Der meinte dann zu mir, dass das in ihrem Land nicht üblich ist, dass ältere Mädels sich mit jüngeren Typen treffen und ließ dann noch einen Satz fallen, der mir zu denken gibt! Er meinte, dass seiner Meinung nach, sie eher "mit mir spielt" und dabei wohl "mehr Spaß haben wird als ich". Ich, für meinen Teil, würde sie aber jetzt gar nicht so einschätzen und auch unsere vorherigen Konversationen bzgl. des Altersunterschieds lassen ja eigentlich die Vermutung zu, dass sie zuerst wegen des Alters eher nicht wollte und nun ein Umdenken stattgefunden hat. Wie seht ihr das? Soll ich die Aussagen von unserem Kumpel einfach ignorieren und weiter dran bleiben, oder habt ihr ggf. Vorschläge wie ich "testen" kann, was sie wirklich denkt/plant wie auch immer?
  12. Kurze Ergänzung noch: Sie war bis vor 6 Monaten noch in einer 9 jährigen Beziehung, sagt aber, dass sie damit komplett abgeschlossen hat. Meint ihr, ihre Vorsicht könnte auch daher rühren? Oder spielen die 9 Jahre gar keine Rolle?
  13. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 27 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: bisher nur in der Gruppe 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Berührungen und 5. Beschreibung des Problems: Bin momentan für längere Zeit im Ausland und habe eine HB kennengelernt, die mit uns in der Gruppe (viele Nationalitäten) abhängt. Wir verstehen uns super, sprechen eigentlich unterschiedliche Sprachen, aber sie kann auch ganz gut deutsch, sodass wir uns auch öfter aus der Gruppe ausklinken und deutsch untereinander sprechen. Sie ist eine Latina und wie man oben sieht ist sie älter als ich. So ziemlich jeder in der Gruppe merkt, dass da mehr zwischen uns ist und ihre Freundin hat mir zu verstehen gegeben, dass von ihrer Seite aus auch mehr ist. In der gesamten Gruppe gibt es deswegen aus Spaß auch die Bezeichnung als "Mann und Frau" bezüglich unseres Verhältnisses und sie macht da auch immer fleißig mit und steigt drauf ein, wobei ich damit nicht viel anfangen kann. Habe sie nun nach einem Date gefragt und sie war sich komplett unsicher wegen des "großen Altersunterschieds" wie sie sagt. In ihrem Land ist es wohl wichtig, dass der Mann älter ist. Dann hat sie aber dennoch eingewilligt in ein Date und mich gefragt, ob ich noch mit anderen Dates habe und ob es mir darum gehen würde, eine ältere Frau flachzulegen. Am nächsten Tag hatte sie ihre Meinung wieder geändert und wieder das Altersargument gebracht, sowie Unsicherheit geäußert, weil sich unsere Wege nächstes Jahr ohnehin trennen und sie sowas nicht will, weil es alles kompliziert machen würde und sie die Freundschaft nicht kaputt machen will. Hab daraufhin dann nicht mehr versucht das Dazu fix zu machen, sondern das Thema gewechselt. 6. Frage/n Wie soll ich nun vorgehen. Ganz offensichtlich ist Interesse vorhanden, was mir die Aussagen ihrer Freundin auch bestätigen, allerdings macht sie sich so große Gedanken um den Altersunterschied und die Zukunftsaussichten. Soll ich das Thema nochmal hochholen oder es erstmal dabei belassen? Würdet ihr beim nächsten Mal Weggehen einfach eskalieren oder bin ich da erstmal raus und sollte mich anderweitig umsehen? Schon mal Danke an euch!
  14. Hab jetzt, wie vorgeschlagen, nach einem Date gefragt. Sie antwortet jetzt schon den ganzen Tag nicht und macht das allgemein öfter, dass sie sich ewig Zeit lässt um zu antworten. Wie soll ich mich da verhalten? Einfach abwarten und ebenfalls Zeit lassen beim zurückschreiben (finde ich affig) oder sich nicht verunsichern lassen und einfach schreiben, wann es mir gerade passt?
  15. Hallo zusammen, 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC 5. Beschreibung des Problems Bin nach langer Beziehung wieder single und habe dann mal eine HB angeschrieben, an der ich schon mal interessiert war. Sie ist auch darauf eingestiegen und war überrascht, dass ich wieder single bin. Daraufhin haben wir ein Date ausgemacht. Hatten eigentlich erst eine Bar als Date im Kopf, aber haben keine passende gefunden (schien so, als wenn sie auch gar nicht wollte), sodass ich dann vorgeschlagen habe, dass wir zu mir gehen. Das war ihr dann auch recht. Waren dann extrem lange bei mir, wo ich es mehrmals verpasst habe zu eskalieren (dumm, ich weiß!). Als es dann langsam zu Ende ging, habe ich dann doch nochmal zum KC angesetzt. Hat auch geklappt, jedoch meinte sie danach, dass sie überrascht davon war. In den nächsten Tagen war Funkstille, bis ich paar Tage später gefragt habe, wie die Arbeit lief. Leider kam da sehr wenig Invest und nur Standardzeug von ihr. Darauf habe ich dann mit einem einwöchigen Freeze reagiert. Danach wieder geschrieben und angefragt, ob sie mit mir und anderen zum Feiern will. Sie hätte wahrscheinlich keine Zeit und sowas. Hatte die Sache dann abgehakt und nur gemeint, dass sie sich melden kann, wenn sie es sich anders überlegt. Jetzt schreibt sie mir gestern, dass sie leider nicht mitkommen konnte, aber ob das demnächst noch nachholbar ist. Bin nicht darauf eingestiegen. Jetzt meine Frage, wie ich da weitermachen soll und ob es sich überhaupt noch lohnt. Zu Beginn schien sie interessiert zu sein und nach dem KC ist alles abgekühlt. Danke für eure Antworten!