Kommtnoch

Member
  • Inhalte

    324
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

67 Neutral

Über Kommtnoch

  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag 25.05.1990

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Schweiz
  • Interessen
    Motorrad, Kraftsport, Geistige Entwicklung, Reisen, Natur, Musik

Letzte Besucher des Profils

1.492 Profilansichten
  1. Du wirst in der Situation unbeholfen sein, auch deine Freundin. Der richtige Einsatz von Waffen erfordert Schulung und Training und in dem Moment bist du so geschockt, dass du es nicht richtig einsetzen wirst. 80% der Fälle. Und sobald du es aber trainierst, wird dir keiner mehr so einfach die direkte Berufung auf den Notwehrparagraphen abnehmen. Das Gleiche gilt für dich, solange du nicht entsprechend ausgebildet wurdest. Es geht weniger um Präzision als Katharsis. Ausserdem sind viele Überfälle von Teams ausgeführt. Du erwischt leider meist höchstens EINEN der Angreifer, sind sie zu fünft, und du erwischt zwei, plätten dich drei, erwischst du zwei, ist immer noch einer da, der sauer ist. Gerade für Frauen die keinerlei Erfahrung im Kampf haben, eine extrem gefährliche Situation. Wieso sollte man sich nicht auf den Notwehrparagraphen berufen können? Ich weiss ja nicht wie es in Deuschland ist, aber in der Schweiz gilt Notwehr für alle Personen. Ob es ein K1 Kämpfer ist oder die Oma von nebenan.Über die Verhältnismässigkeit lässt sich danach streiten.
  2. Kommtnoch

    Homestudio

    In Ordnung vielen Dank. Ich werde mich nach besseren Stangen umsehen. In der Kürze habe ich diese gefunden: Belastbarkeit 350kg und Dreh-Kugellagerung. (Ich Idiot hab mich vertan, 350kg sind ja auch zu wenig...) http://www.fitness4all.ch/fitness-marken-und-hersteller/marken-a-d/body-solid/body-solid---olympia-langhante5.php5 Sieht so aus als ob ich meine Preisvorstellungen hochschrauben muss, aber dafür hälts ein Leben lang.
  3. Kommtnoch

    Homestudio

    Ich grabe diesen Thread auch mal wieder aus. Ich habe bis jetzt folgendes zusammengestellt: Power Rack: http://www.sharkfitness.ch/product_info.php?products_id=1219{51}524 Langhantelset: http://www.sharkfitness.ch/1325kg-olympia-langhantelsatz-guss-grau-p-2863917.html Verschlüsse: http://www.sharkfitness.ch/product_info.php?products_id=344{15}263 Flachbank: http://www.sharkfitness.ch/body-solid-flachbank-gfb350-p-1402.html Dazu noch je 4x20kg Guss-Scheiben und 2x25kg Guss-Scheiben. Was noch fehlt sind die Bodenmatten. Was haltet ihr von den Gerätschaften?
  4. Hätte ich doch bloss nichts hier reingeschrieben. Fakt ist das es physikalisch unmöglich ist mit einem Flugzeug einen Wolkenkratzer senkrecht in sich hineinfallen zu lassen, in Schutt und Asche zu legen und Stahlträger schmelzen zu lassen. Mit Teppichmessern ins Cockpit eindringen. und ein Flugzeug entführen... Es geht um den Kampf gegen den globalen Terror, Al Quaida kann sich überall befinden, man braucht nur paar Beweise. Interessant, wieso hat die CIA diese geschult? Zuerst Freund, dann Feind. Wie töricht solche Menschen auszubilden. Ausserdem war der Anschlag der perfekte Vorwand, all die Gesetze à la Patriot act durchzusetzen. Weils so lustig ist: Sogar Bush redet von Verschwörung. Schönes Wort, habs gerade mal im Duden gesucht und gefunden. Vielleicht kannst du mir erklären weshalb und woraus beziehst du deine Informationen, der Bild?
  5. . Wenn 9/11 ein Inside Job von Bush Neocons gewesen sein soll, dann hätten sie sich aber kaum dümmer dabei anstellen können. Immerhin hat ihnen das Afghanistan eingebrockt, obwohl sie doch spätestens seit dem 20. Januar den Irak im Visier hatten und viel lieber dort einmarschiert wären. Wäre es da nicht klüger gewesen nicht el-Kaida sonder Saddam als Schuldigen zu präsentieren? Ist im übrigen generell das größte Problem bei all diesen Verschwörungstheorien: Wenn unsere Staatenlenker so gewieft wären, dass sie solche komplizierten Machenschaften, wie ihnen die Verschwörungstheoretiker vorwerfen, umsetzen, zusammenhalten und das ganze auch noch vor der kompletten Welt geheim halten könnten, dann würden wir ja wohl kaum so schlecht regiert. (Hanlon's Razor) Weil ich eh gerade Zeit habe: Die USA begründeten auch den Irakkrieg 2003 unter anderem mit den Anschlägen. Man sollte sich das dochmal unvoreingenommen durchlesen:
  6. http://www.youtube.com/watch?v=uy1af0A2Bn0
  7. Dieses Forum wurde auf Planetliebe als böse und frauenfeindlich betitelt; da schnappte die PU-Falle auch schon zu und ich war drin.
  8. Früher Derbi Senda SM 50. Danach Suzuki DR-Z 400 SM und aktuell ne Superduke R 2008.
  9. Ich finde ja die alljährlichen Bilderberger Kaffeekränzchen mit höchsten Überwachungsmassnahmen auf Kosten der Steuerzahler sehr interessant. http://de.wikipedia.org/wiki/Bilderberg-Konferenz Das Hinterfragen von 9/11 finde ich für masslos übertrieben, das war halt einfach so...
  10. Dein Wort in Gottes Ohr! Hab nur bisschen Schiss vor nem Dammriss. Kaiserschnitt will ich auch nicht, dann eher n PDA fürs Finale. Und isser noch drin? Am 10. Tag fand meine bisher längste, eine geschlagene Stunde, und schweißtreibendste Sitzung statt. Ich spürte wie mein Darm voll bis Oberkante war und das Köpfchen schon fast rausguckte. Ergebnis war eine stattliche Wurst mit sehr schöner Maserung von bisher unerreichtem Durchmesser (sic!). Diese Erleichterung nach der vollständigen Darmentleerung kann ich nicht in Worte fassen. Danach war wieder Ruhe für die nächsten 3 Tage. Seit her habe ich leider noch immer keinen regelmäßigen Stuhlgang und der Schiss erinnert mehr an die Losung von Rotwild. Yeah, freue mich schon auf meinen Thailand Trip.
  11. natürlich, so gesehen ist das ganze leben ein wartezimmer für den tod. bildung und wissen kann man jedoch anreichern und potenzieren, muskeln ja nur bis zu einem gewissen zeitpunkt. ab da kann man allerhöchstens das level halten. aber vielleicht muss ich das so verstehen, dass es halt ein hobby ist, welches man im moment ausübt und sich nicht allzugrosse sorgen um die zukunft macht. zu deiner signatur: befinden wir uns im krieg? ;) und was bedeutet "strong"? ist damit nur die körperliche kraft gemeint? und falls ja, wer ist körperlich "strong"? nur bodybuilder? ... und überhaupt: was bringt einem ein solches mindset im alltag? Ein hoch auf hartes Training im Alter: http://www.blick.ch/life/ratgeber/fitness/brauche-ich-mehr-testosteron-id2415656.html