Gitarrenheld9

User
  • Inhalte

    28
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Gitarrenheld9

  • Rang
    Neuling
  1. @PippiLangstrumpf Einmal ist es passiert, mit einer anderen Frau. Diese andere Frau hatte es mir vorher bereits 5 mal oder so oral besorgt, kein Thema gewesen ... @DocSunday Danke, fühle mich nicht mehr ganz so allein damit :D ne ich meinte eine Prostituierte. Viagra wäre irgendwie schwach. Ich will das selbst in den Griff kriegen, da ich weiß, dass es keine körperlichen Ursachen hat
  2. 1. Mein Alter 21 2. Alter der Frau 17 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 8 oder so 4. Etappe der Verführung Küssen, Sexuelle Berührungen, Handjob, beinahe Sex 5. Beschreibung des Problems Hey Leute, nachdem ich jetzt schon länger mit dem Mädel was am Laufen habe, war es gestern so weit. Wir waren auf einer "Hausparty" und lagen gegen Ende zu zweit in einem Bett, wo wir die Nacht über schlafen wollten. Vorab muss ich sagen, dass es wirklich lange gedauert hatte, bis wir uns von der Partygesellschaft separieren konnten (Gegen 5/halb 6). Ich war müde und ich hatte auch schon so den ein oder anderen Drink intus. Ich mach es jetzt jedenfalls kurz. Nach heftigem Fummeln meinerseits bei ihr war sie soweit, dass wir den nächsten Schritt machen wollten. Als ich dann aber zwischen ihren Beinen lag und tatsächlich loslegen wollte, klappte das nicht. Das wäre, wie sie mir sagte, ihr erstes Mal gewesen. Von daher wusste ich dass es gewissermaßen "eng" werden würde. Ich hab auch noch nie ein Mädchen entjungfert. Nervös war ich ohnehin schon, weil mir das Gleiche schon beim letzten Mal passiert ist, als ich hätte Sex haben können, rein aus Nervosität .... (körperlich ist da alles fit). Als es jedenfalls beim dritten oder vierten Versuch wirklich einzudringen nicht klappte, stieg die Nervosität noch weiter und mein Freund da unten versagte mir den Gehorsam. Ich gebe mir Mühe nicht zu viel Hirnwichsen jetzt aufkommen zu lassen, aber diese Nervosität ist wirklich dumm und ich möchte nicht, dass da eine größere Blockade draus wird, was in meinem Kopf irgendwie schon der Fall ist. Ich versuche mich zu beruhigen, dass Sex erstmal für eine Frau nicht das wichtigste ist, aber ich WEIß dass ich gerne Sex habe und deshalb frustriert es mich, dass allein aus der Sorge heraus das nicht klappt ....Heute morgen haben wir auch nochmal heftig rumgemacht und sie turnt mich auch jedes Mal an und ich sie auch, also Attraction ist beiderseits da... Habt ihr irgendwelche Tipps für mich, oder auch aufmunternde Worte, kann das gerade alles gut gebrauchen. Ich hoffe beim nächsten Mal darauf, dass da mit viel Entspannung alles klargeht. Vor dieser Episode mit dem zweimaligen Versagen jetzt war ich, wie mir von den Mädels bestätigt wurde "gut im Bett", deshalb versteh ich es echt nicht so ganz. Ist jemandem von euch sowas schon passiert? Sollte ich mir mal eine **** nehmen, um diese "Serie" zu beenden ? :D
  3. 1. Mein Alter 21 2. Alter der Frau 17 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 6 4. Etappe der Verführung Sexuelle Berührungen, Küssen, Handjob 5. Beschreibung des Problems Es ist weniger ein Problem als viel mehr eine Entwicklung bzw. ein Ereignis, wo ich mal eure Meinung haben möchte. Nachdem wir letzte Woche mit ihrer besten Freundin unterwegs waren und heute ein schönes Date mit gemeinsamen Laufen durch den Regen und bisschen Sport hinterher verbracht haben, hat sie mich eingeladen zu ihrer Geburtstagsparty am nächsten Wochenende. Ich sehe das derzeit als weiteres Eindringen in ihren Social Circle, nachdem ich letzte Woche ihre beste Freundin kennengelernt hab. Jetzt war es bei früheren Beziehungen so, dass ich ein wenig zu "unproblematisch"/diplomatisch war. girls like drama mäßig ging da zu wenig. Was meint ihr? Hingehen bisschen Spaß haben? Absagen? Drama provozieren durch irgendwelche Irrationalen Handlungen(die eigentlich nicht zu meinem Charakter passen;)) ? Mir ist klar, dass ich auf ihre Party nicht als Ihr Schoßhündchen kann, andererseits werde ich jetzt vllt nicht direkt 5 Weiber anlabern dort (außer ich hab gut was getrunken). Eigentlich aber seh ich es derzeit als perfekte Gelegenheit, um nach weiterem Erhöhen des Comfortlevels ihrerseits (social circle etc.) bei der Party (die bei ihr zuhause ist) ultimativ zu eskalieren (f-close) Dabei muss ich aber vermutlich aufgrund meine Charakters immer haarscharf gucken, dass ich nicht betaisiert werde. Was sagt ihr? Betrinken und die für Typen übliche "scheiße" bauen und dann 100 mal entschuldigen? Verhältnismäßig brav bleiben um den Comfort nicht zu gefährden? Alpha sein, Flirten, aber nix außer mit ihr selbst wirklich eskalieren? Mal ne andere Frage, könnte ich n Freund mitnehmen? Oder bin ich als "ihr Freund" da und deshalb eher nicht? Bisher ist da nichts "offiziell", aber Händchen halten in der Öffentlichkeit küssen etc. läuft alles. Jetzt eure Meinungen!
  4. Hab jetzt das hier getextet: "ja ok, klar helf ich dir, so ein Kinobesuch sollte dann aber bei mir mal MINDESTENS drin sein die hat dich nicht zu hassen, glaube ich muss mal ein Wort mit der reden bin doch selbst schon fast Lehrer, also gut deine Definition eines Dreiecks ist ausbaufähig(Insider), aber ansonsten ... "
  5. Du solltest das hier nochmal lesen: http://www.pickupforum.de/topic/10704-willst-du-einen-guten-ratschlag-stell-eine-gute-frage/#entry108776
  6. Meine Antwort jetzt "Was ist denn mit deinem Nachhilfelehrer?? Der soll auch mal was tun für sein Geld Donnerstag, wie gut du es hast, ich hab wieder Sachen die ich Montag, Dienstag und Mittwoch abgeben muss ^^ haha du weißt doch wohl wie gerne ich dich aufziehe "
  7. 1. Mein Alter 21 2. Alter der Frau 17 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 4. Etappe der Verführung Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Das Problem ist, nach belanglosem Chat heute (letztes Treffen war Mittwoch), folgende Nachricht: Ja und jetzt hab ich noch eine ganz große Bitte: Könntest du mir vielleicht bei meinen Mathe- Aufgaben helfen? Meine Lehrerin war nicht da und hat uns zu einem neuen Thema Aufgaben gegeben, die wir ihr am Donnerstag abgeben sollen und ich kann nichts davon.. Aber ich muss dich vorwarnen, ich bin so dermaßen schlecht in Mathe und du darfst mich damit niemals aufziehen! HB weiß, dass ich Nachhilfe gebe (übrigens einer recht attraktiven Schülerin . Und dass ich aufgrund meines Studiums gut mit Mathe etc. kann. Meiner Meinung gerate ich auf die Freundschiene wenn ich ja sage ... da ich grad ziemlich gestresst bin, kann ich gar nicht groß nachdenken wie ich das einordnen kann/soll, hört sich aber nicht so nach einem guten Omen an für mich!!! Welche Ratschläge habt ihr? 6. Frage/n explizite Fragen-keine, ich denke das Problem ist ersichtlich.
  8. Also ich hab gute Erfahrungen damit gemacht am Telefon ein Szenario zu umreißen, das ihr (und dir) gefällt. Wenn sie mitspielt kannst du das dann sogar auch gewisserweise "eskalieren" lassen und dir so für das nächste Treffen schonmal einen kleinen Attractionbonus sichern. Sowas wie "Stell dir mal vor wie wären jetzt nicht in **** mit diesem scheiß Regen, sondern in ***** (irgendein schöner Ort, Südseeinsel, Venedig whatever). Dann beschreibst du den Ort detailliert, am besten lass ihr Wahlmöglichkeiten wie z.B. "stell dir vor wir liegen da am Strand, die Abendsonne senkt sich langsam, ich streichel dir leicht über den Rücken. Du trägst einen Bikini...oder lieber ein Sommerkleid?". Wenn es klappt macht sie mit oder beginnt selbst das Szenario zu umreißen und du kannst einfach zuhören. Eskalation bedeutet dann, dass du z.B. umschreibst wie ihr euch küsst, du sie anfasst etc.... Kp ob sich das jetzt bescheuert anhört, aber hat bei mir schon oft funktioniert, einfach mal probieren. Dadurch dass du am Telefon trotzdem eine gewisse Distanz hast, hast du eventuell ja mehr Sicherheit als im persönlichen Gespräch und kannst deinen "patterning, flirt" talk verbessern. Außerdem hast du dann natürlich sowieso comfort und der ist denke ich sehr sehr wichtig!
  9. Ist eigentlich kein Hirnwichsen, hier gehts doch darum sein Verhalten zu refklektieren bzw. das Ganze mal experimentell zu betrachten; das war jetzt meine Absicht.
  10. 1. Mein Alter: 21 2. Alter der Frau: 17 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: Küssen (nach oben und unten klar abgegrenzt ;)) 5./6. Beschreibung des Problems/Fragen Da das ganze Pickup usw. bei mir ein wenig eingerostet ist über den Winter eher so allgemein einige Fragen. Wie gehe ich weiter vor im Textgame? Nach welcher Zeitspanne sollte das zweite Date folgen? Bestimmt gibt es ja auch ein zu spät (Manchmal habe ich phasenweise entweder wirklich mal kb oder habe echt zu viel zu tun mit dem Studium) ? Wie sollte das zweite Date laufen und wie weit ist wohl Eskalation möglich auch im Hinblick auf ihr Alter. Zur aktuellen Situation: Erstes Date war sehr gut, im Gespräch war 100 % Flirt, es kam auch zum Kiss-close und Berührungen wie im Arm halten, als wir hinterher in einer gemütlichen Bar (ihrer) Wahl saßen. (Habe sie in "ihrer" Stadt besucht, deshalb kam der Vorschlag dann von ihr ;) Vorher waren wir im Kino zusammen, wo es zum Kissclose kam. Haben jetzt recht flirtmäßig und zwanglos am Tag nach dem Treffen weitergetextet bei FB (ging von ihr aus). Jetzt habe ich gestern abend auf eine Nachricht ihrerseits nicht mehr zurückgeschrieben um bisschen Attraction bzw. Tension wieder reinzubringen. War aber nicht irgendwie fies von mir, sondern so eine Nachricht wo es ermessenssache ist, ob man nochmal antwortet und neue Gesprächsbereiche öffnet oder eben nicht ;) Freue mich auf eure Vorschläge :)
  11. Hallo, einige hier kennen die Story ja schon. Nunja. Ich muss nun noch eine Sache bei meiner Ex zuhause abholen. Diesbezüglich folgender Chatverlauf: Ich: hey, komme die Tage mal vorbei um meine Jacke abzuholen Sie: hi jaaa du solltest aber voher bescheid sagen ... bin kaum zuhause Ich: morgen oder Donnerstag denk ich Sie: donnerstag geht nicht Ich: dann morgen , denke eher abends Sie: jaa dann musste dich melden ka wann ich zuhause bin !! aber ich hab nicht mehr meine alte handy nr falls du versuchen solltest anzurufen Ich: kann mich schlecht melden ohne Nummer Sie: ja ich will meine nr nicht raus geben will nciht das so viele meine neue nr haben schreib mir im facebook Ich: ist mir zu umständlich, morgen um 8 ? Sie: ich weis nicht ob ich dann zuhause bin !!! ich habe keine lust wegen deinerjacke zuhause zugammeln..!!!gib mal deine nr dann rufe ich dich an wenn ich zuhause bin Ich: -.- Sie: was soll das jetzt heißen ? Ich: ach nix Sie: bis 16 :30 bin ich zuhause von 15 uhr Ich: oke Sie: dann kannste kommen Ich: ja Sie: gut bye Ich: tschö Was sind das für Trickserein, sie will mir ihre Nummer nicht geben, obwohl ich sie seit der Trennung nicht ein einziges Mal angerufen habe (Sie hatte mich vor einigen Tagen angeschrieben, wann ich denn endlich die Jacke abhole, sie habe keine Lust mehr die rumliegen zu haben) will sie mir ihre Nummer nicht geben, fragt aber nach meiner ?? Wenn ich anonym unter ihrer alten Nr. anrufe, kommt Mailbox. Müsste nicht eig. kommen "Nummer nicht vergeben" oder sowas? Bzw. was käme denn wenn man ne Prepaid-Simkarte rausnimmt und iwo hinlegt? sagt mal bitte euren Eindruck/Meinung Der Gitarrenheld
  12. Haha. Oke für alle Soap-Fans unter euch: Wir haben uns getroffen. Zuerst haben wir beide geschwiegen. Ich hab dann begonnen damit, dass sie ja reden wollte. Ihre Antwort: "Ja du wolltest doch selber reden". Angefangen habe ich dann mit etwas wie: "Ich denke wir haben uns irgendwie voneinander entfernt", das hat sie bejaht, dann haben wir wieder geschwiegen ich hab sie gefragt, wie es ihr geht, wie sie sich fühlt. Sie meinte dann "gut", hat aber nach 'ner Minute angefangen ganz leicht zu weinen und mich nach einem Taschentuch gefragt (was ich nicht dabei hatte). Wieder nach einiger Zeit des Schweigens wollte ich dann anfangen. Und dann hab Ich angesprochen, dass ich ihr Verhalten sich gar nicht zu melden komisch fand. Und ich hab angesprochen, dass ich das letzte Treffen vor meinem Urlaub ebenfalls unterkühlt empfunden habe. Ich hab ihr meinen Eindruck mitgeteilt, dass sie gar keine Lust hatte sich zu melden und nicht wegen wenig Zeit o.ä. Dem hat sie zugestimmt und meinte dann "Am Anfang war ich echt in dich verliebt, aber inzwischen habe ich irgendwie keine Gefühle mehr für dich" (Das war authentisch, sie wusste selbst nicht wirklich wieso das so ist, eben nur, dass es so ist. Sie meinte, sie habe überlegt auch schon bei dem Treffen vor dem Urlaub die Beziehung zu beenden, wollte mir aber nicht den Urlaub versauen und hat deshalb nichts gesagt. Aus dem gleichen Grund (mir die Klausur nicht zu versauen) wollte sie jetzt auch noch bis nach meiner Klausur warten. Ich habe ihr dann gesagt, dass ich es vernünftig finde, das jetzt anzusprechen und ich sehr froh bin das vor der Klausur geklärt zu haben! Ich habe gesagt, dass es richtig sei eine Beziehung zu beenden, wenn nichts mehr da ist, was einen verbindet. Und als letztes, dass sie sich melden könne, falls irgendwas sehr wichtiges sei, aber sie das natürlich nicht müsse, und dass ich meine Jacke (die noch bei ihr liegt) irgendwann bei ihr abholen werde, es aber meiner Meinung nach sinnvoll sei, einige Wochen Abstand zu haben und nichts voneinander zu hören! Tja und dann als wir in Richtung ihrer Wohnungstür gingen, blieb ich stehen (weil ich woanders hin musste von der Richtung), sie blieb auch stehen, drehte mir nicht den Rücken, aber auch nur ihre Seite zu. Ich gehe einen Schritt auf sie zu, nehme sie in den Arm, sage "mach's gut" und gehe. (SCHNIEF) ^^ -- Entschuldigt, falls das ungeordnet wirkt, habe an einigen Stellen Abschnitte eingefügt. Und entschuldigt, falls es unvollständig wirkt, habe nur die relevanten Sachen erzählt und versucht sachlich zu bleiben! Mein Fazit: Ich bin nicht für Beziehungen geeignet. Sobald ich eine HB mit Pickup Skills (bei mir eher aus dem englischen Playerguide) verführt habe und wir über die Kennenlernphase mit erstem Sex etc. hinauskommen,bin ich wieder ich selbst und weil ich kein natural bin passiert dann: bam Attraction-Verlust und das war's. Schade, weil ich Beziehungen eig. gar nicht so schlecht finde.
  13. Meinst du mit "alles easy, smooth" das Ignorieren von Anzeichen wie nicht Melden und so oder was ?
  14. Es ist also so weit: Ich: Hast du heute Abend Zeit? Ich möchte mit dir reden Sie: ich muss auch mit dir reden. heute abend nicht ich muss arbeiten ! wenn davor so um 16 uhr Ich: Ok ich komm um 4 zu dir Sie: ok _________________________ Habt ihr irgendwelche letzten Tipps für mich? Ich werde denke ich ansprechen, dass es in der momentanten Situation nicht klappt und dass es deshalb besser ist, wenn wir uns nicht sehen, da ich mich auf meine momentane Situation, die Klausur und meinen baldigen Umzug konzentrieren muss. Oder soll ich den eigentlichen Grund der Trennung nochmal ansprechen? Besser nicht denke ich. Wird wohl so oder so eifersüchtig aussehen falls ich das tue.