Awakened

Member
  • Inhalte

    1.018
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    1
  • Coins

     3.936

Awakened gewann den letzten Tagessieg am Mai 1

Awakened hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

596 Sehr gut

1 Abonnent

Über Awakened

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

3.943 Profilansichten
  1. An jedem neuen Buch wird als allererstes gerochen Ich koche gerne für Freunde und Dates, aber es fällt mir sehr schwer mich zu unterhalten während ich koche. "Ja mein Tag war gut...mist, was wollte ich gerade eigentlich machen?" wenn Ich niese, dann mindestens 2 mal hintereinander. Betrete ich eine öffentliche Toilette atme ich nur noch durch den Mund und nicht durch die Nase. So bekomme ich vom Geruch nix mit. Manchmal weiß ich gar nicht ob eine Toilette überhaupt stinkt, aber ich geh auf Nummer sicher. Wenn ich nicht einschlafen kann, stehe ich auf und mache Liegestütze/Klimmzüge bis ich nicht mehr kann. Wenn ich dann liege gibt es in meinem Kopf nichts anderes mehr als meine schmerzenden Arme und ich schlafe recht schnell ein.
  2. Da muss man eben differenzieren. Zwischen "Überhaupt keinen Bock auf die Person" und "Keinen Bock auf Sex, aber ich find dich sympathisch" Auf jeden Fall, aber zu welchem Teil der weiblichen Bevölkerung das Gegenüber gehört, findet man doch erst durch Taten heraus.
  3. Das zu erkennen und zuzugeben ist ne ziemliche Leistung 👍
  4. Awakened

    Sexuelles Kung-Fu

    Mein Fehler. Ich hätte statt "Weg" "Weltsicht" verwenden sollen. Und vielleich hätte ich noch beschreiben sollen, was ich mit "Weg" meine. Dass es mehrere Wege zum Glück gibt, da sind wir uns einig. Wenn es für dich funktioniert, sehe ich keinen Grund, dir das auszureden. Deine Begründungen halte ich für zweifelhaft. Aber verstehe das bitte nicht so dass ich dir sagen will "laber nicht so einen scheiß, fang wieder an zu ejakulieren!" Offensichtlich geht es dir damit gut. Meiner Meinung nach aber nicht wegen der Gründe die du hier auflistest. Du beschreibst da innere Vorgänge und Mechanismen. Die kann man nicht kontrollieren. Man hat keine Wahl -> Es muss also so sein. Außer natürlich du vertrittst die Ansicht dass man über seine Glaubenssätze entscheiden kann, ob der Körper das Sperma nun absorbiert oder nicht.
  5. Toll. Fällt dir auch was ein was die admins dir voraus haben könnten? Wie kommen wir überhaupt auf admins?
  6. Glaub ich dir auch. Und sowas geht eben nicht von heute auf morgen, sondern dauert seine Zeit. Mir geht es darum eine Begründung von einer Rechtfertigung zu unterscheiden.
  7. "Meine dunkle Vergangenheit rechtfertigt mein Handeln. Ich KANN gar nicht anders, okay?" Dasselbe erzählen mir 14 Jährige Mädchen die sich aufgrund ihrer emotionalen Probleme daneben benehmen und denken sie wären damit besonders.
  8. Awakened

    Sexuelles Kung-Fu

    Klar, aber das gilt für beide Seiten. Der TE ist genauso überzeugt davon dass sein Weg der einzig wahre ist.
  9. "Nice Guy" : tut etwas, nur um damit bei eine Frau gut anzukommen "wenn ich x und y tue, mag sie mich!" "Good Guy": tut etwas, weil er es für das richtige hält "ich sollte jetzt x und y tun, ganz egal ob sie mich dafür mag oder nicht" Jetzt frag dich was von beidem du gerade erreichen willst
  10. Da muss ich jetzt widersprechen. Ist natürlich nicht immer so. Aber Massagen können für beide Partien ganz angenehm sein.
  11. Minderwert zeigt sich durch viele Sachen. Du hast da einen korrekten Fall genannt. Ein weiterer Fall ist, einer Frau jeden Kontakt zu anderen Männern zu verbieten, aus Angst, dass sie dadurch an einen cooleren kommen könnte.
  12. Du hast Recht. Wenn man seine Meinung nicht sagt, weil man sie nich verlieren will, hat man Verlustangst. Aber das heißt andersrum nicht dass man automatisch frei von Verlustangst ist, nur weil man seine Meinung ohne Hemmungen mitteilt. "Ich will nicht, dass du mit anderen Männern Kontakt hast" So. Nun hat man frei seiner Freundin die eigene Verlustangst gegeigt.
  13. Kurz: um herauszufinden ob du in derselben Liga wie eine Frau bist, musst du schon einen Versuch wagen. Es klappt: Du bist in ihrer Liga Es klappt nicht: Vielleicht bist du nicht in ihrer Liga
  14. Du gehst davon aus, dass diese Aussagen ehrlich und reflektiert sind. Klar sollte der Mann am liebsten aus dem sozialen Umfeld kommen. Das macht einfach die bessere (=sozial verträglichere) Geschichte.