Smacker

Member
  • Inhalte

    107
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Smacker

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

1.359 Profilansichten
  1. Naja, ich habe definiert was ich aus der Aktion mir erhoffe. Aber wieso will ich das? Schon um mein Ego zu testen und zu befriedigen. Das einzige was sie davon haben koennte ist Selbsterkenntnisprozess, fuer den es keine Nachricht braucht, oder das es ihr schlecht geht. Sie will ihren Weg ohne meine Hilfe gehen. Ihr geht es gut ohne mich, und mir auch ohne sie. Also warum soll ich mir anmaßen es fuer sie besser zu wissen. Ich will ja schlussendlich doch nur Kontrolle und Macht ueber die Situation, auch wen ichs nur gut meine. Eine Antwort von ihr befriedigt zwar mein Ego aber was ich ihr schlussendlich ansagen will ist das Gleiche was sie mir schrieb. Ihre Nachricht kann sie woertlich zurueckbekommen, weil ich das denke was in ihrer Nachricht steht. voila geimansame Basis
  2. Es ist es letzendlich eine Egosache, ihr ego- mein ego - Ueberfluessig. Ich habe das gelesen. Damit kann ich was anfangen. http://www.wie.org/de/j4/cohen.asp Ich komme mir etwas bloed vor, denn ich bin auf die einfachste Antwort nicht gekommen. Danke, paar Denkanstoeße waren gut. Außer der von... ;) Schoenen Sonntag noch Morgen wieder same thing different day ;)
  3. Ich bin eitel. Bester Treffer bis jetzt. Aber bin ich wirklich zu Eitel? "Eitelkeit ist die übertriebene Sorge um die eigene [...] geistige Vollkommenheit [...] oder die Wohlgeformtheit des eigenen Charakters." "Die Grenzen zwischen der natürlichen Freude [...] und der übertriebenen Sorge [...] sind fließend. (vgl. Wertewandel ). Was der eine noch als angebracht empfindet, ist für den anderen schon maßlos. (Vgl.auch Narziss)" sagt Wikipedia „Die Eitelkeit ist die Furcht, original zu erscheinen, also ein Mangel an Stolz, aber nicht notwendig ein Mangel an Originalität.“ Nietzsche EDIT: Sorry nomit, habe deinen Beitrag uebersehen. Das Zitat ist ungefaher das was du meinst. Spielt mMn eine eher untergeordnete Rolle. Verstecken brauch ich das nicht. Es steht so in meinen vorherigen Beitraegen, auf die du dich berufst, nomit. Wer sonst? Was meinst du mit Worten und Taten? mMn ist jeder Boden fuer Taten entzogen. Siehst du das anders? „Man muss sich also eingestehen, dass die eitelen Menschen nicht sowohl Anderen gefallen wollen, als sich selbst, und dass sie so weit gehen, ihren Vorteil dabei zu vernachlässigen; [...] nur um die Freude an sich selber, den Selbstgenuss, zu haben.“ sagt mein Lieblingsphilosoph Nietzsche, auf Wikipedia. Zweiteres hat mich zum nachdenken angeregt. Mit ersterem kann ich weniger anfangen. Wuerde aber auch einiges erklaeren. Klar bin ich ein Freak. Naja, ich habe bemerkt, je mehr man vermittelt, dass man "eingelesen" ist und je nerdiger, "PUA" maeßiger man seine Inhalte darstellt, desto schneller wird die Essence verstanden und desto qualifiziertere und nuetzlichere Antworten bekommt man. Bin ich das jetzt oder die Community? Denk mal drueber nach ;) Dass mein Ego angekratzt ist/war, weis sie spaetestens seit dem freeze. Reagiert hat sie mit ihrer Nachricht, sie hats drauf. Bitte Ideen und/oder Einschaetzungen, dass die Mehrheit abraet ist mir bewusst. Drei Stimmen fuer "keine Chance" bis jetzt. Besonders vielleicht mal eine Cat!? Als ich hier angefangen habe gabs sowas praktisch nicht, tolle Bereicherung! Auch weiter gerne Maenner mit Erfahrung und Phantasie. Danke
  4. Der freeze ist beendet. Sie hat den Freeze beendet. Wie kann man nur denken, dass ich noch weiter freezen koennte!? Das ist mir sowas von Schleierhaft! Klar ist das ein Shittest. Haben zwar ueber Kinder geredet, als hoeres Ziel ist fuer mich Nachwuchs unumgaenglich. Aber was bildet sie sich ein zu denken, ich wollte Kinder mit ihr? Kein Sinn. Zumal sie wissen sollte, dass ein Fundament dafuer vorhanden sein muss, und dass dieser Wunsch von mir mit der Gegenwart ueberhaupt nichts zu tun hat. Wollte ich keine Kinder irgendwann, wuerde ich mein Leben anders fuehren. Evtl. ist aber in der Kommunikation meiner Einstellung dazu etwas schief gelaufen. Eher ist es aber ein mieser Shittest und zwar einer der den Kontakt auf alter Basis unmoeglich gemacht hat. Grober Aufbau: Hallo Name keine Ahnung was du tust wies dir geht. wuensche mir das beste. ( nach regelwert pull) Nachricht ist Nonsense. kann mir keine zeit nehmen (nach regelwert push) beschreibung ihres wertes (nach rgw pull) noch ein push begruendet auf mich ( nach rgw disqualifier) Verstaendnis fuer ihre situation ( neutral ) Moeglichkeit auf Freundschaft unter anstrengung ihrerseits ( nach rgw freundschaftlicher pull, sexueller disqualifier.) Name Das distanziert-subtil ohne Erwartungsvollen Unterton zu kommunizieren ist meine Absicht. Und es wird auch gelingen, da es die Wahheit ist. Was sie damit anfaengt liegt nicht in meiner Hand. Gruß
  5. Also nicht antworten ist Resignation. Es zeigt ihr, dass ich keine Lust mehr habe, gibt ihr aber keinen Grund ihr Handeln zu hinterfragen, sondern suggeriert, dass sie mir egal ist. Somit wird ihr Handeln noch bekraeftigt und als richtig bestaetigt. Dass sie mir egal ist (als Person) denkt sie sicher, denn beim Schreiben war ich sehr unmotiviert. Was will sie mit so einem arroganten Typen? Ich werde nicht gegen meine Moral einen auf Arrogant machen. Ich verstehe nicht wieso gebetsmuehlenartig gefordert wird nicht zu antworten. Das scheint mir festhalten an "Routine" zu sein. Ich sehe keine Chance in der Situation daraus etwas gewinnen zu koennen. Bei Leuten die ich gerade kennenlerne oder sich das Verhaeltnis an der Oberflaeche abspielt, handel ich auch so, weil man oftmals festellen muss, dass Bekannschaften es nicht Wert sind, vorallem wenn man der Investor sein soll. Leute die sich einfach um 180 grad drehen gehoeren nicht dazu, sie gehoeren auf eine anstaendige Bahn gerueckt. Ob die Bahn meinen Weg nochmal schneiden wird ist sekundaer. Ich dachte vielleicht ist jemand Ehrfahrenes in einer Aehnlich seltsamen Situation gewesen und hat es noch geschaukelt. Falls es jemand geschafft hat durch Passivitaet sich nach einem Korb der unter der Wuerde ist, wieder interessant zu machen, will ich die Geschichte gerne hoeren! Das so auf sich sitzen zu lassen ist ein guter Tipp fuer Anfaenger um sich nicht groß weiter reinzusteigern. Erklaert mir den Sinn dahinter! Das ist kein Inner Game. Das ist Strategie. Das ist der bequeme Weg. Sie hat meine Eier, weggeschlossen. Ich lass mir meine Eier nicht wegnehmen und such mir dann neue bei einer anderen Bekannschaft. Sie wird mir Eier mit Entschuldigung zurueckgeben oder sie gegen mein Haus werfen! Meine Eier werden das uberstehen weil aus Stahl. Es sind nicht Ihre Eier, die sie auf billigste Art kassieren kann. Sie in diesem Glaube zu lassen grenzt fast schon an unterlassene Hilfeleistung. Das ist mir bei Personen in denen ich menschlich wert erkenne nicht denkbar. Ich kann nichtmal mit Sicherheit sagen, dass ihre Nachricht an mich gerichtet war. 65%: Sie antwortet nicht (und reflektiert) oder mit wtf 20%: Sie knallt meine Eier mit all ihrer Kraft gegen die Wand, ein wuerdiger Korb 10%: Sie ist ehrlich 5%: Sie kommt gekrochen Ich mach das jetzt wie der TE von diesem unterhaltsamen Intuitions Thread. Widerlegt mich! ;) Die Ratschlaege waren gut gemeint. Am meißten im gedachten Sinn meines Threads, waren die letzen beiden Post. Aussage: Nein, du kannst die Kurve nicht bekommen! Erklaert mir den Sinn von Passivitaet, widerlegt mich oder gebt eine Einschaetzung ab oder alle drei zusammen. Bin gespannt ob die Intelligenz der Masse richtig liegt. Wettbuero schließt gegen Spaetabend ;) Ein gespannter Smacker.
  6. Oha, is ja krass. Und amuesant zugleich, was man fuer schlimme Filme schieben kann. Die Weiber. Muss ja furchtbar sein. Mein Film laeuft aber nicht so, sowas kommt da garnicht vor. Soll das Teenietum sein? Das passt sowas von garnicht zu ihr. Warscheinlichkeit ist gering, und warscheinlich wird auch nicht in Kuerze jemand eine Nachricht parat haben. Ich dachte an was liebevoll-freundschaftliches. Wertbekundend aber abweisend. Ich drehe den Hahn ab und mache die Tuer zu. Sie bekommt Spielzeug auch nicht durch eine Nachricht zurueck. Oder kann sich aller Funktionen von Spielzeug bedienen und soll auch nicht mit kuenftigen Spielzeugen so umgehen. Sie hat die Anleitung fuer Spielzeug und Schluessel zur Tuer aber ihr Raum ist dunkel! Das soll sie dabei lernen. Sie hat Spielzeug zweckentfremdet aber das ist ihr nicht bewusst! Sie muss begreifen wieso Spielzeug nicht mehr mit ihr spielen will und erst wieder beweisen, dass sie mit Spielzeug umgehen kann, falls sie ueberhaupt noch mit Spielzeug spielen will. Das versuch ich zwischen den Zeilen zu vermitteln. Wenn sie das fuer eine Luege oder einen Trick haelt muss sie bescheuert sein denn es ist die Wahrheit! Oder ich war zu bloed es zu kommunizieren. An der Antwort wird mans erkennen. Mal schauen ob meine Intellizenz reicht. Der Titel ist vielleicht etwas ungluecklich gewaehlt. Wenn jemand Ohbmaechtig ist gibt man ihm ne Schelle, oder kippt ihm Wasser ins Gesicht man muss ihn schocken. Ich werd was schreiben womit sie einfach ueberhaupt nicht rechnet, dann war das eben kein "frezze out" aber ich bin ein Spinner und dass ist fieldtestet! Einfach garnicht mehr zu Antworten ist Ego schonen. Sie muss mir wenigsten einen gescheiten Korb verpassen wenn sie nichtmehr spielen will. Oder sich als geistig/emotional unreif outen. Ich lauf doch als Schaeferhund nicht mit nem Maulkorb von nem Dackel durch die Gegend! Hat jemand Anregungen?
  7. Gute Antwort, ich danke dir schonmal. Genau das war auch mein erster Gedanke. Invest hat sie trotzalledem mehr gebracht als ich. Ein Unggleichgewicht herrscht nun im respektvollem Umgang. Was meinst du mit Alternativen? Weiblicher Art? Was hat das mit der Situation zwischen mir und ihr zu tun? Das war ihre letze Nachricht, da kommt nichtsmehr. Denkst du wirklich, dass von ihrer Seite jetzt noch was kommt!? Klar, sie hat mich gehabt so aber sicher nicht. Ich werde noch etwas kommunieren weil ich etwas abschließendes kommunzieren will. Ihre Nachricht ist Nonsense. Das kommt mir vor wie ein uebler Shittest seh nur ich das so, bin ich blind?
  8. Wow, wahre Emotionen gebündelt kommen über TV krass rüber. Könnte man nen Kurzfilm draus machen.
  9. Lächle doch die nächste einfach mal freundlich an die sich zu dir hockt!
  10. Vielleicht hast du ja einen Mafiablick drauf!
  11. ZaV, ich mag denn Fromm auch El Juzam, wenn du wirklich schon so weit bist fremde Hilfe in Anspruch zunehmen, aufgrund eines "psychischen Problems" (?), solltest du dir gut überlegen ob du bei NLP richtig bist. Wie kommst du ausgerechnet auf NLP, und darauf, es könnte dir Abhilfe verschaffen? Meiner persönlichen Meinung nach, ist NLP überhaupt nich geeignet zum Lösen essentieller Probleme. Vielleicht mag es in der Lage sein Symptome, Verhaltensweisen zu überschreiben, jedoch eher TipEx artig, in einer Art, die durch das geringste Kratzen an der sogennanten "Lösung" ein Durchschimmer oder sogar Durch-brechen der gewohnten Symptome zulässt. (Stichwort : Bootcamp- Effekt) Ich würde dir dringenst dazu raten, bei Problemen welche dich schon länger plagen, oder zumindest schon länger vorhanden und in deiner Persönlichkeit verankert sind, auf die klassischen Psychotherapeutischen Mittel zurückzugreifen. Die Lösung eben gennanter beansprucht Zeit und Erfolge in kleinen Schritten. MfG
  12. Die von Beschneidung abraten sind neidisch oder trauen sich nicht!. Nein Spaß bei Seite. Angeblich soll durch die Reibung an der freigelegten Eicheldie etwas "abgehärtet" werden, was zu längerem Durchhaltevermögen führen soll. Ich denke bei Durchschnitts, bzw kleinen Penisen sieht man auch im erigierten Zustand einen unterschied, zumal sich die Vorhaut beim Handjob doch problemlos über die Eichel ziehen lässt? (In Pornos gesehen, kann ich nicht beurteilen) Ein Beschnittener ist auch direkt unter der Eichel "stramm" und männlich... haha Bis jetzt auch nur positive Erfahrungen gemacht. Das beste ist allerdings, dass die mehr oder weniger unerfahrenen Mädels, so von 18 bis 20 Jahren, meißtens garnicht checken dass der beschnitten ist, und die fehlende Haut einfach von der Größe ableiten. Mann ist dass immer lustig wen man frägt : P: Na, was findest du geiler, beschnitten oder unbeschnitten. H: ...Weis nicht... P: Aber du hast gemerkt dass ich beschnitten bin!? H: ECHT!? P: ...jaja, soviel zur weiblichen Aufklärung.
  13. Wenn sie dich Krüppel nennt, fang am besten zu weinen an und petzt es deinem Lehrer. Eine Alternative wäre dich mal etwas "einzulesen" z.B. in der "Schatztruhe" dich zu "informieren" über "Shittests", "C&F" und das sogennante "Selbstbewusstsein".