Moonlover

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Moonlover

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 29.05.1991

Kontakt Methoden

  • ICQ
    377432544

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Hannover

Letzte Besucher des Profils

611 Profilansichten
  1. Hallo PUAs & PUGs, Ladys & Gentlemen! Ich rede nicht lang um den heißen Brei und komme gleich zur Situation... Ich (24) kenne seit ungefähr 4 Wochen ein HB (22), Sie gibt mir Nachhilfe (sind eig. eher Übungspartner weil die ganze Sache Kostenlos ist) in Englisch und nach dem dritten treffen meinte Sie: „Meine Freundinnen fangen an zu reden wegen uns (der will was von dir, ansonsten hätte er dich nicht nach Nachhilfe gefragt bla bla), ich wollte dir sagen das ich nur auf Freundschaft aus bin, wie sieht es mir dir aus? “ Zu dieser Zeit, wollte ich auch nichts weiter, als nur Nachhilfe, aus diesem Grund habe ich damals zugestimmt, was sich in den letzten 4 Wochen geändert hat. In den letzten Tagen war oft gutes Wetter und da Sie ein aktiver Typ ist, sind wir viel spazieren gegangen als nur im sitzen zu üben. Dabei haben wir uns mehr unterhalten als englisch gelernt, man könnte also sagen der HP war relativ schnell erreicht. Wir haben gemeinsame Interessen entdeckt (Wandern, Sport, Klettern etc.) und verstehen uns im allgemeinen gut. Die ganze Sache fing vor 2 Wochen an, als wir uns an einem Sonntag fürs Lernen verabredeten und Sie dann einen Tag vorher abgesagt hat (Essen mit Familie, Bewerbungen schreiben). Trotz des Flakes habe ich Sie dann am Sonntag, spät nachmittags, eingeladen mit mir und meinen Hund im Park spazieren zu gehen, was erst von Ihr abgelehnt wurde „ Es tut mir leid, i'm not in the mood “ aber dann doch noch stattfand *Überredungskunst*. (um die 19uhr) Statt des Parks wollte Sie in den nahe gelegenen Wald, dort habe ich dann im laufe des Abends bemerkt das Sie für mich mehr als eine Freundin ist. Nach dem Spaziergang fragte Sie mich noch ob Sie mit meinen Wagen eine Testfahrt machen darf (Hat Ihren Führerschein vor Jahren abgebrochen aber will ihn bald wieder anfangen). Sagte das ich es mir erst noch überlegen muss, letztendlich fuhr ich zu einer unbefahrenen Landstraße & ließ Sie ans Steuer, was Ihr sehr gefiel (ständig am lächeln gewesen). Nebenbei fragte ich Sie, unter anderem, ob Sie eine Beziehung bei einer Freundschaft komplett ausschließt, was Sie verneinte. „Sowas ist Kindergarten, wenn es passiert dann passiert es halt“ Nach der kleinen Spritztour setzte ich Sie vor ihrer Haustür ab, küsste ihr zum Abschied die Hand (ja ich weiß, nicht so gut) worauf Sie aber, meines Erachtens, nicht negativ reagierte. Später fragte Sie mich noch in WA ob ich gut angekommen sei (10km entfernung) und nach ein wenig Chat beendete ich diesen & legte mich Schlafen (ungefähr 23:30uhr). Mein Problem Ich weiß nicht recht ob Sie mich schon abgestempelt hat oder ich das Ruder noch rumreißen kann. Wenn ich Sie nach dingen wie "gemeinsam bei Ihr Kochen" frage stimmt Sie zwar zu aber geht nicht weiter drauf ein & gab auch zu das es ihr etwas unangenehm wäre. Allgemein alles was im klassischen sinne als "Date" (Essen gehen, Kino etc.) durchgeht scheint sie bisher mit gemischten Gefühlen aufzunehmen. Chatten tun wir kaum und wenn dann meist nur um ein Treffen zum üben aus zu machen. Mein Plan Wenn wir uns das Nächste mal zum Lernen treffen, will ich Ihr sagen, das ich mich mit Ihr öfter in einem anderen Ramen treffen möchte (Sie zum Kletterpark einladen etc.) Oder ich Lade sie direkt ein & falls das Treffen gut verläuft würde ich im Nachhinein zum Kuss ansetzten. IOI • Hält längeren Augenkontakt • Sitzt mit den Beinen/Füßen zu mir • Lacht viel über meine Witze/Nachahmungen • Sie ärgert mich spielerisch (tut so als ob sie meinen Namen vergessen hätte, lügt spaßeshalber) So das wars, wie schätzt Ihr die Situation ein? Was würdet Ihr mir raten? Danke im Voraus :)
  2. Hi, ich hab Dich schon öfters bemerkt, als ich in der Stadt unterweg war & jetzt musste Ich Dich einfach ansprechen. Ich bin xy und wie heißt Du? (ich heiße xx) Hättest Du lust mit mir einen kaffee/cola trinken zu gehen? Bitte verbessern :)
  3. Hey leute ich hab da mal ne frage an euch... Ich (19) treffe mich bald mit ner Chik (Sie 18, Arbeitet mit Kindern also Erzieherin oder so) in nem Park (Wir haben uns durchs Internet kennen gelernt und sind uns ziemlich sympatisch, ähnliche interessen und so.) Ich hab vorgeschlagen das wir ein Picknick im Park machen und sie war davon auch sehr begeistert ;) Nur ein Problem bei der sache ist, das sie gut 7 cm größer ist als ich (was sie auch weiß) Ihrer meinung nach würde der Charakter eines Typen mehr für sie zählen. (Womit das auch sogesehen auch erledigt wäre) Meine frage an euch ist jetzt: Ist es okay mit einem Mädel das man neu kennengelernt hat (sprich bei ersten Date) über Sex zu sprechen? Andere frage: Wie würdet ihr sie verführen, mit ihr reden und/oder sie berühren? Wäre es okay wenn ich mit sowas wie Kuscheln beim ersten treffen kommen würde? Danke im vorraus
  4. 1. Ich bin 19 Jahre alt 2. Sie 18 3. Ich bin mit ihr zusammen mit nem Kumpel von mir ausgegangen (Essen, Spazieren und Disko) 4. Haben nur manchmal eher aus Zufall kurz Händchen gehalten 5. Beschreibung des Problems: Ich steh voll auf sie, wir haben als wir in der Disko waren auch eng einander getanzt(Obwohl sie eigentlich Schüchtern ist). Nur hatte sie damals noch n Freund und sagte mir das auch. Am nächsten Tag hat sie mir dann im Chat nen Korb gegeben (Nur Freunde sein und sowas) und hat am selben Tag noch mit ihren Freund Schluss gemacht. Sie hat mich und meinen Kumpel letztens bei ihr zuhause zum Essen eingeladen und heute wollen wir ins Kino gehen... 6. Frage: Was würdet ihr zu dieser Situation sagen? Hätte ich noch ne Chance oder eher nicht? Und wenn ja, wie soll ich weiterhin vorgehen? Danke im voraus.