Stoles

User
  • Inhalte

    20
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Stoles

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

695 Profilansichten
  1. Bin ab morgen eine Woche bei nem Kollegen. Bin eigentlich eher der schüchterne wenn es ums ansprechen geht, wie sind die Frauen so drauf in München? Arrogant wie man hört oder doch ganz normal? Was sind gute Orte um Frauen kennenzulernen? Freue mich über Informationen.
  2. Ich habe einen Kollegen, der hat einen Charakter wie ein Stück brot, aber man könnte echt zu dem griechischer Gott sagen, die Frauen schmeißen sich regelrecht auf ihn. Also können diese Angaben ja wohl kaum zu 100% stimmen. Pic or it didn't happen.
  3. Nee Habs sogar angesprochen, hätte mal was zu trinken mitnehmen sollen und sie meinte ja hätten wir uns Cocktails gemacht.
  4. nenene, was ? auf gar keinen fall. Ich meinte nur ein zwei glässer um die gelassenheit zu steigern. Mit einer besoffenen person sex? das macht doch gar keinen spaß.
  5. Das einzige was geholfen hätte, wäre glaube ich alkohol gewesen. beim nächsten treffen nehme ich mal was mit.
  6. Aber ist schon krass wie unterschiedlich Frauen sein können. Von Frauen die schon beim rummachen und anfassen "fick mich" ins Ohr flüstern, zu diesem fall. Und die Dame die mir das ins Ohr geflüstert hatte, war genauso alt.
  7. sie wird 19 in einer Woche. Und textmäßig hatte ich echt nicht das Gefühl, dass sie, wenns wirklich ums eingemachte geht, so drauf ist. Naja mal schauen.
  8. Alpha hier Alpha da, mein Gott. Sei einfach 100% zufrieden mit dir selbst, hab keine inneren Konflikte, dass kommt noch bei dir mit dem Alter, mach dir keine Sorgen
  9. Nö, war nicht beleidigt. Bin nie beledigt, versuche auch nie jemanden zum sex zu zwingen. Bei solchen Frauen gehe ich aber auch davon aus, dass der sex eh schlecht sein wird, oder was denkt ihr dazu? Z.b. Hatte mal eine die war im Grunde genauso, nur das sie auch von vornerein gesagt hat, sie würde nicht blasen. Das gehört ja wohl zum Sex dazu.
  10. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 Dates 4. Etappe der Verführung Heavy Makeout 5. Beschreibung des Problems Also erstes Date war im freien, waren in einem Park. Nichts besonderes , KC und bisschen rumgemacht. Kommen wir zum zweiten Date, habe ihr vorgeschlagen,dass wir bei ihr zusammen kochen sollen, sie stimmte zu. Bin dann halt hin, hat mich mit einer innigen umarmung begrüßt. Bin dann in die Küche haben rumgemacht, wollte mich garnicht mehr loslassen. Hat mich gefragt ob wir bisschen in ihrem Zimmer chillen sollen, bevor wir was kochen, dachte mir hört sich ja schonmal gut an. Dort haben wir rumgemacht, Habe sie aufs Bett geworfen, rumgemacht, eskaliert, bis zum höschen. Mir ist auch aufgefallen, dass sie ihre Arme um meinen Nacken hatte und mich kaum loslassen wollte. Sowas hab ich auch noch nicht erlebt. Dort wollte sie mich partout nicht ranlassen. "Nein", Hände weggezogen. Dann habe ich gefreezt. Nach 10 min weiter, gleiches Problem. Dann zum letzten Versuch, habe echt alles versucht um ihr das höschen auszuziehen, aber nada.Zur hälfte runtergezogen, hat sie sie wieder hochgezogen. Kurz danach kam auch das "Berüchtigte" "Ich bin nicht so eine". Dann hatte ich halt irgendwann echt keine lust mehr, hab mich einfach hingelegt und sie hat sich auf meine Brust gelegt. Haben dann noch gegessen, hatte echt hunger und bin dann nach Hause gegangen. Hätte ich anders vorgehen müssen? oder ist sie einfach nur jemand die nicht im reinen mit Ihrer Sexualität ist?
  11. Ich 24 Sie 18 Also erstes Date war im freien, waren in einem Park. Nichts besonderes , KC und bisschen rumgemacht. Kommen wir zum zweiten Date, habe ihr vorgeschlagen,dass wir bei ihr zusammen kochen sollen, sie stimmte zu. Bin dann halt hin, hat mich mit einer innigen umarmung begrüßt. Bin dann in die Küche haben rumgemacht, wollte mich garnicht mehr loslassen. Hat mich gefragt ob wir bisschen in ihrem Zimmer chillen sollen, bevor wir was kochen, dachte mir hört sich ja schonmal gut an. Dort haben wir rumgemacht, Habe sie aufs Bett geworfen, rumgemacht, eskaliert, bis zum höschen. Mir ist auch aufgefallen, dass sie ihre Arme um meinen Nacken hatte und mich kaum loslassen wollte. Sowas hab ich auch noch nicht erlebt. Dort wollte sie mich partout nicht ranlassen. "Nein", Hände weggezogen. Dann habe ich gefreezt. Nach 10 min weiter, gleiches Problem. Dann zum letzten Versuch, habe echt alles versucht um ihr das höschen auszuziehen, aber nada.Zur hälfte runtergezogen, hat sie sie wieder hochgezogen. Kurz danach kam auch das "Berüchtigte" "Ich bin nicht so eine". Dann hatte ich halt irgendwann echt keine lust mehr, hab mich einfach hingelegt und sie hat sich auf meine Brust gelegt. Haben dann noch gegessen, hatte echt hunger und bin dann nach Hause gegangen.
  12. Wenn sie so Freizügig ist, sollte sie dir doch auch ein bisschen auf die Sprünge helfen, du wirst schon nicht versagen.