Lightrunner

User
  • Inhalte

    82
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Lightrunner

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 26.01.1990

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    PForzheim

Letzte Besucher des Profils

2.008 Profilansichten
  1. Holy Shit, wenn man mal überlegt, dass das Forum hier erst seit 2004 (100 Mitglieder) existiert, ich seit 07(9000 Mitglieder) dabei bin und 2011 schon 80000 Member da sind. Da werden wahr. noch mehr werden. Aber ihr könnt euch in dem Sinne beruhigen: ich habe die aktuellen Onlinezahlen meist verfolgt, wenn ich online war, dass waren eig. immer gleich viele. Außerdem habe ich ca. 10 Freunde, denen ich davon erzählt habe, sich anfangs damit beschäftigt habe und dann wieder in ihren Alltagstrott gezogen wurden. Die meisten bleiben einfach nur die ersten paar Monate am Ball....
  2. Kurz zusammengefasst: 5 Punkte warum Seduction Literatur überflüssig ist und oft sogar kontraproduktiv. Vorallem an die Massenposts in den Foren gerichtet, die Qualität läst hier stark nach. 1) State ist der Großteil des Games. Den bekommt ihr nicht durch Literatur. 2)Deine Lebenssituation hat weit mehr Einfluss wie dein angelesenes Wissen > woraus auch großteils dein State resultiert. 3)Inner Game lebt von Erfahrung und Erfolg 4) Für viele User ist das Forum nur ein Vorwand, um nicht rauszugehen und seine Eier zu zeigen. Sie bekommen dadurch das Gefühl besser zu werden: " ich bin ein Verführer, Frauenversteher". Kann süchtig machen. Der wichtigste Punkt : 5)Die vielen Beiträge die ihr lest, hinterlassen unterbewusst den Eindruck nicht genug zu wissen. Das du selbst nichts von dir lernen kannst, und somit nur Andere imitierst > deinen eigenen Style herauszufinden wird erschwert. Es gibt dir sogar das Gefühl, dass Wissen die Voraussetzung ist um Frauen zu verführen. Lightrunner
  3. Sargen sollte sich nicht auf das Wochenende beim Weggehen beschränken. Dennoch nicht als Zwang empfunden werden. Es versteht sich von selber, dass das WG Leben nicht nur aus PU und Studium/Arbeit bestehen sollt
  4. Hey, Da dieses Ausschreiben schon eine Woche in einem anderen Forum existiert gibt es momentan 2 Bewerber. Es macht auf mich auch den Eindruck, dass sich manche von den Anforderungen "wie hoche Praxiserfahrung, hohe PU-Skills" abschrecken lassen. Wenn ihr die nötige Motivation aufweist, habt ihr schon mehr als die Hälfe der Anfoderungen. Nach gründlicher Planung beginnt hiermit die Bewerbungsfrist für die neue WG Gründung "Evolve together ". Einzug ist zwischen dem 20 -30 Oktober 2011. 340 Warmiete für Jeden ! Ziel ist es, eine Gruppe von 3 bis 4 erfahrenen Pick Up Artists zu finden, die gewillt sind ihre Entwicklung kontinuierlich voranzutreiben und sich dabei auf einem hohen Erfahrungslevel auszutauschen und zu unterstützen. Ich strebe an, meine Coachings, die ich momentan in Karlsruhe absolviere nach Bremen zu verlegen. Ich nehme im gegenseitigen Interesse an, dass meine zukünftigen Mitbewohner mich dabei unterstützen wollen. Hinsichlich von Coachingübernahme, PR und Aktualisierung der Webinhalte. Coaching und Webdesgin Erfahrung ist dabei von Vorteil, aber kein Muss. Kurz zu mir: Ich bin 21 Jahre, bin mit der Materie seit meines 16. Lebensjahres praxisnah vertraut, würde mich als erfahrener Pick Up Artist bezeichen. Mehrere Workshops und Kongresse besucht, um das Fundament meiner Entwicklung zu errichten. An der WG-Tagesordnung sollten stehen: -Regelmäßiges Sargen -wöchentliche interne WG Vorträge -regelmäßige Feedbacks und Besprechungen -ein kurzen max. 20 minütigen Clip zu zeigen, den ihr während eurer Sargings mit einer Mini Cam (Spy Pen) aufgenommen habt (stelle ich euch gerne zu Verfügung) -eine lernaktive,offene, lockere Atmosphäre -ein Anlaufpunkt für Pick Up Artists Fähigkeiten, die ihr mitbringen solltet: -hohe Praxiserfahrung -interessiertes, aktives PU-Verständnis -Freundlichkeit und Empathie gegenüber WG Mitbewohners und WG Besucher(innen) -ein bisschen Verrücktheit -Offentheit ist ein ganz besonderer Punkt, nicht umsonst ist das Motto "evolve together" und das Wohnzimmer ist auch beabsichtigt, d.h. jetzt nicht, dass wir die ganze Zeit zusammen rumhängen, es sollte nur ein regelmäßiger Austausch aus neuen Erkenntnissen und Erfahrungen geben -Hygene und Sauberkeit ist eine Grundregel Die Wohnung ist wirklich sehr schön und befindet sich relativ central , wenn Jemand Bilder sehen möchte, schreibt mich einfach an ! Es ist wohl jeden klar, wie sich die Lebensqualität einer solchen WG anfühlen kann. Die Erfahrung und Skills 3 erfahrener Pick Up Künstler vereint. Trotz allem sollte das WG Verhältnis und Wohngefühl an oberster Stelle stehen. Das erste Casting findet am am 13. Oktober im „Viertel“ statt. Es orientiert sich an der Sympathie, Praxiserfahrung und Motivation, die ein wichtiger Bestandteil der WG sein sollten. Genauer Uhrzeit des Castings erfahrt ihr per Rücksprache mit mir.
  5. Yeah, correct. Pick WG Building. Living and envolving together !
  6. Lightrunner

    Wien "Evolve together" WG

    Hey, Da dieses Ausschreiben schon eine Woche in einem anderen Forum existiert gibt es momentan 2 Bewerber. Es macht auf mich auch den Eindruck, dass sich manche von den Anforderungen "wie hoche Praxiserfahrung, hohe PU-Skills" abschrecken lassen. Wenn ihr die nötige Motivation aufweist, habt ihr schon mehr als die Hälfe der Anfoderungen. Nach gründlicher Planung beginnt hiermit die Bewerbungsfrist für die neue WG Gründung "Evolve together ". Einzug ist zwischen dem 1. und 10 Oktober 2011. 110 Quadratmeter ,360 Warmiete für Jeden ! Ziel ist es, eine Gruppe von 3 bis 4 erfahrenen Pick Up Artists zu finden, die gewillt sind ihre Entwicklung kontinuierlich voranzutreiben und sich dabei auf einem hohen Erfahrungslevel auszutauschen und zu unterstützen. Ich strebe an, meine Coachings, die ich momentan in Karlsruhe absolviere nach Wien zu verlegen. Ich nehme im gegenseitigen Interesse an, dass meine zukünftigen Mitbewohner mich dabei unterstützen wollen. Hinsichlich von Coachingübernahme, PR und Aktualisierung der Webinhalte. Coaching und Webdesgin Erfahrung ist dabei von Vorteil, aber kein Muss. Kurz zu mir: Ich bin 21 Jahre, bin mit der Materie seit meines 16. Lebensjahres praxisnah vertraut, würde mich als einer der young Professionals und erfahrener Pick Up Artists bezeichnen. Mehrere Workshops und Kongresse besucht, um das Fundament meiner Entwicklung zu errichten. An der WG-Tagesordnung sollten stehen: -Regelmäßiges Sargen -wöchentliche interne WG Vorträge -regelmäßige Feedbacks und Besprechungen -ein kurzen max. 20 minütigen Clip zu zeigen, den ihr während eurer Sargings mit einer Mini Cam (Spy Pen) aufgenommen habt (stelle ich euch gerne zu Verfügung) -eine lernaktive,offene, lockere Atmosphäre -ein Anlaufpunkt für Pick Up Artists Fähigkeiten, die ihr mitbringen solltet: -hohe Praxiserfahrung -interessiertes, aktives PU-Verständnis -Freundlichkeit und Empathie gegenüber WG Mitbewohners und WG Besucher(innen) -ein bisschen Verrücktheit -Offentheit ist ein ganz besonderer Punkt, nicht umsonst ist das Motto "evolve together" und das Wohnzimmer ist auch beabsichtigt, d.h. jetzt nicht, dass wir die ganze Zeit zusammen rumhängen, es sollte nur ein regelmäßiger Austausch aus neuen Erkenntnissen und Erfahrungen geben -Hygene und Sauberkeit ist eine Grundregel Wohnugsangaben: Die Wohnung verfügt über 2 Stöcke mit Terasse, ist abgeschottet von Nachbarn. Wir werden folglich bei unseren Aktivitäten nicht gestört.. -Die Wohnung verfügt über 110 m². -Mietpreis Warmiete für jeden 360€ ! -Kaution 2 Monatsmieten. , die wieder zurückerstattet wird. -Voraussichtlicht wird es keine Provision geben. -Jedes Zimmer hat ca. 17 Quadratmeter, das Wohnzimmer noch einmal 25 . Die Wohnung ist deshalb so billig, da ich die Vermieter persönlich kenne und sie mir vertraut. Lage der Wohnung ist optimal, wir befinden uns im Mitten in der Stadt. Zu Fuß sind es 4-5 Minuten zur Mariahilferstraße, die größte Shoppingstraße von Wien mit den meisten Hbs: perfekt zum Sargen. Ansonsten sind maßig Clubs wie Hofstallungen, Jenseits, Titanic, Pi, Passage, Volksgarten... in der Nähe. Die Wohnung ist wirklich sehr schön, wenn Jemand Bilder sehen möchte, schreibt mich einfach an ! Es ist wohl jeden klar, wie sich die Lebensqualität einer solchen WG anfühlen kann. Die Erfahrung und Skills 3 erfahrener Pick Up Künstler vereint. Trotz allem sollte das WG Verhältnis und Wohngefühl an oberster Stelle stehen. Das erste Casting findet am 23 August in Wien statt. Es orientiert sich an der Sympathie, Praxiserfahrung und Motivation, die ein wichtiger Bestandteil der WG sein sollten. Genauer Termin und Ort des Castings erfahrt ihr per Rücksprache mit mir.
  7. Ich habe jetzt durch Zufall und ein bisschen Intuition "Vom Haben zum Sein" von Erich Fromm gelesen.Man glaubt gar nicht, wie oft man unbewusst handelt :D (lag bei meinem Vater im Zimmer) Echt heftiger Stoff, vorallem die Kapitel über Selbstanalyse nach Freud. Kaum ein Buch hat mich so mitgenommen, es ist knallhart und "zwingt" schon beim Lesen zur ungewollten (bei mir) heftige Selbstanalyse.
  8. Welches Buch hat eurer Leben am meisten verändert/beeinflusst. Was hat euch eine ganz neue Welt gezeigt ? Bei mir war es "the Game", was mich in die PU Szene gebracht hat und somit mein Weltbild sehr beeinflusst hat. und "Vollkommene Freiheit" von Jiddu Krishnamurti, einer der besten Psychologen wie ich finde. Seine Lebensaufgabe war es den Leuten zu helfen ihren Verstand zu verstehen. Er hat sich damit sein ganzes Leben lang beschäftigt und hat gelebt was er lehrte. Einer der intelligentesten Menschen, die auf dem Planeten gelebt haben. PS: schreibt bitte noch dazu inwiefern es euer Leben veränder hat !
  9. Habt ihr noch eine alternative in Peto, da ich fürs Psychologiestudium ins Ausland gehen müsste. 2.0 reicht mir nicht für den Psycho-NC Da fällt mir dann noch ein: Wie kann man z.b. NLP "Lehrer" werden ? Gibts da ne Ausbildung? und wie sieht mit Chancen zur Selbstständigkeit in Punkto Nachfrage und Konkurrenz aus ?
  10. Gibt Studiumgänge die sich mit der Sozialdynamik (RSD...) größtenteils beschäftigen? Erziehungswissenschaften beschäftigt sich immerhin wie diese geprägt wird. Sozialpsychologie ist leider nur ein kleiner Teil des Psycho Studiums.
  11. zum Gestalten des Profils steht da nicht viel drin. Der Newsletter ist manchmal ganz interessant, um auf dem laufenden zu bleiben.
  12. Ihr habt Recht, wenn es darum geht, dass sie sich auch schlecht fühlt ! Ich kann ihr das schlechte Gefühl, nehmen indem ich ihr Treue verspreche. Trotzdem entspricht Monogamie nicht dem männlichen Trieb und schon lang nicht der Evolution. Wie kann ich unter dem Deckmantel der Treue leben, wenn ich doch weiß, dass sie immer den für sie interessanteren und ansprechenden Mann nimmt ? Spätenstens da hört doch leider Treue auf .
  13. Okay ihr hab Recht! Ich habe wahrscheinlich mein Problem falsch beschrieben. Ich denke sie tut es nur, als Trotzreaktion, da sie weiß, dass ich es auch mache. Sie würde es wahrscheinlich nicht tun, wenn ich es auch nicht tun würde. Ich fühle mich wohl mit ihr, würde es aber als Selbstlüge sehen, wenn ich das Treuemodell vertreten würde, da ich denke, dass es nur eine Schutz davor ist den Partner an jemanden anderen zu verlieren. Sie kommt damit einfach nicht zurecht, wenn ich noch mit Anderen verkehre. Ich fühle mich zwar mit dem Treuemodell wohl, weiß aber, dass es mich langfristig gesehen nur noch mehr in die Abhängigkeit der Frau bringt, was frühr oder später zu Leid führt, wenn man mehr am anderen hängt. Ich will sie eigentlich nicht aufgeben, will ihr aber auch nicht vorlügen, dass ich Treu wäre, wie bringen ich es ihr bei `?