Strothmann

Member
  • Inhalte

    426
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     720

Ansehen in der Community

144 Gut

Über Strothmann

  • Rang
    Routiniert

Letzte Besucher des Profils

1.994 Profilansichten
  1. Beide Sätze sind für sich betrachtet richtig. Die Frage ist halt, ob man in einem großen Konzern, auch wenn man nicht "weit gekommen" ist, nicht trotzdem mindestens das gleiche Jahresgehalt kassiert, wie im Mittelstand als guter Performer, und dazu die Sicherheit (gerade aktuell mit Kurzarbeit etc.), die zusätzliche Betriebsrente, die von einer Gewerkschaft vertretenen Details bezüglich Überstunden etc. etc. hat. Auf der anderen Seite rennt man da halt auch viel öfter gegen Wände, und muss sich irgendwann mit innerbetrieblichen "beamtennahen" Zuständen arrangieren. 😀 Und: ich bin zwar nicht im Vertrieb, aber in der Qualität mit direktem Kontakt zu Kunden, in einem relativ großen Konzern, und "ich nix studiert", immerhin den Techniker in Teilzeit gemacht, und ich verdiene mit einer 35h Woche um die 65k. Warum: weil ich eine ordentliche Ausbildung (zum Themengebiet passend) absolviert habe, und echtes Fachwissen in diesem Bereich offenbar zumindest teilweise ganz gut eine Bestätigung über ein abgesessenes Bachelor Studium kompensieren kann. Weiterhin sehr wichtig (egal ob Vertrieb oder Qualität) sind natürlich social skills, und ein ein entsprechendes Auftreten. Beides habe ich völlig gratis hier im Forum gelernt! 😅
  2. Ernsthaft? Hier UND im Team-Andro das gleiche Thema eröffnen? 😂 Aber passt schon, du bekommst ja in etwa vergleichbare Antworten, vermute ich (habe hier gerade nicht alles gelesen)...
  3. Tja, deshalb habe ich mir wohl in dieser Pickup Geschichte soviel Mühe gegeben, damit ich das Geld statt für Nutten für Sprit, Öl, Reifen und Bremsen verprassen kann... 😁
  4. Also da habe ich einen anderen Wissensstand, und den könnte ich auch mit Quellen belegen. Aber gut, das wären natürlich Informationen der "Systemmedien", während du (dein Stammtisch) sich vermutlich einfach mal "richtig informiert"... 😉 Und zum Thema: ich würde mir mal die ersten M2 (mit dem N55) anschauen, einige Verkäufer inserieren die inzwischen zu echt realistischen Preisen, wenn man die damaligen Neuwagenrabatte bedenkt. Trägt dir aber als Daily vielleicht auch zu dick auf...
  5. Unter welchem Stein hast du die letzten paar Jahre geschlafen? 😉
  6. Keine Ahnung wie es heute ist, aber vor ewigen Zeiten hatte Levis auch Cordhosen mit Knöpfen, und auch vom Schnitt her waren die quasi identisch zur 501, nur halt in Cord. Frag mich aber bitte nicht, wie die damals hiessen...
  7. Ok, habe mich vielleicht nur zu 99.7% verständlich ausgedrückt. 😄 Er hat natürlich an die drei Firmen vor Ort Bewerbungen abgeschickt, und dann ging deren "Rennen" um ihn los. Edit: er ist gerade noch 16 oder gerade schon 17? Weiß ich nicht ganz genau... Anderes Beispiel: der jüngere Bruder eines guten Freundes hat Gas / Wasser / Sch... gelernt, und sich nach der Ausbildung noch selber neben der Arbeit fortgebildet, Kundenservice Techniker oder irgendsowas (fragt mich auch hier bitte nicht genau), der ist jetzt 25 oder so. Und der hat sich jetzt auch mal mehr oder weniger zum Spaß ein wenig auf Xing (glaube ich) umgeschaut und dort sein Profil ein paar Betrieben in der nächstgrößeren Stadt (100k Einwohner) zur Verfügung gestellt. Resultat: 10 Einladungen zu einem Vorstellungsgespräch, bis zu 500 Euro Brutto über Tarif schon in der Einladung angeboten... Ja ich weiß, da sind viele "vielleichts" und "oder so"s drin, aber zumindest die Kernaussagen sind mir korrekt im Gedächtnis geblieben. 😉
  8. Zum Thema Handwerk: der Sohn einer Kollegin meiner Freundin möchte nächstes Jahr eine Ausbildung zum Zimmermann beginnen. Die Bewerbungen liefen aber nicht so ab, dass er bei den Firmen mit anderen Bewerbern konkurriert, sondern dass drei verschiedene Firmen hier in der Kleinstadt sich quasi um ihn beworben haben. Er hat jetzt dort zugesagt, wo er eine Ausbildungsvergütung deutlich über Tarif bekommt, und die Firma ihm zusätzlich noch den kompletten Führerschein bezahlt. Was ich aus persönlicher Sicht noch als zukunftsträchtig sehe: die "Erzeugung" von Fleisch unter guten Bedingungen, also von glücklichen Tieren mit viel Auslauf und natürlicher Ernährung etc. etc.
  9. Strothmann

    Der Öl-Thread

    Also für alles, was ich schön heiß anbraten möchte, nehme ich gar kein Öl, sondern Butterschmalz. Und für die Sachen, die ich weniger heiß anbraten möchte, nehme ich trotzdem Butterschmalz, weil es so geil schmeckt! 😀 Und ich habe auch schonmal ein Ernährungsbuch gelesen (in dem es hauptsächlich um Fette ging), in dem das sogar die klare Empfehlung zum Braten vor. Wobei es sicher auch andere Ernährungsbücher gibt, in denen wieder genau das Gegenteil steht...
  10. Ich bin selber kein Wissenschaftler, aber wenn ich die letzten viereinhalb Milliarden Jahre zurück blicke (also auf das, was wir so wissen), dann würde ich sagen, du unterschätzt die Natur. Meiner Einschätzung nach vernichten wir maximal uns und vielleicht noch 1.000 oder 10.000 andere Arten, während sich in der Zeit sicherlich schon neue Arten oder Mutationen bekannter Arten entwickeln, die es gerne zwei oder drei Grad wärmer haben. Und es kann doch auch genau so gut sein, dass die Erde so spätestens 10 oder 100 Millionen Jahre nach uns vielleicht sogar besser aussehen könnte als jetzt? Also dass wir "alles" vernichten halte ich für zumindest eher unwahrscheinlich...
  11. 🤣 Oder man nutzt die Zeit um Weihnachten, da wurde ja mit dem Virus ein offizielles Ansteckungsverbot vereinbart... 😀
  12. Du möchtest also eine Beziehung "auf einem soliden Fundament"? Dann solltest du dir den ersten Absatz in der ersten Antwort von Marcel nochmal auf der Zunge zergehen lassen. Falls ich da nicht zuviel reininterpretiere... Also DU solltest so solide werden, dass du die Basis für ein solides Fundament darstellst, sorry, früh am Morgen, ich kann es noch nicht so präzise ausdrücken, wie ich gerne würde. Aber vielleicht kommt die Kernaussage trotzdem irgendwie an...
  13. Krass, wieder was gelernt in diesem Forum, ich kannte das bisher nur aus dem Modell- und Dioramenbau, und dachte, dass es dort / dafür erfunden wurde. 😀
  14. Richtig, und wenn der TE sich auf der Straße so ähnlich präsentiert, wie er sich hier benimmt, dann liegt die Antwort für mich schon recht nahe... 😅