CreatorGod

Lair Agent
  • Inhalte

    13
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     17

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über CreatorGod

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

809 Profilansichten
  1. CreatorGod

    Augsburg Lair

    Lairtreffen im Mai findet kommenden Sonntag statt. Alle Infos im entsprechenden Thread "Mai-Lairtreffen". Diesmal haben wir auch einen kurzen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema Text-Game.
  2. CreatorGod

    Mai-Lairtreffen

    MUSS AUS KRANKHEITSGRÜNDEN LEIDER ABGESAGT WERDEN! VORTRAG FINDET NICHT STATT!! Lairtreffen entfällt. ------------------------------------------------------------------------------ Ort und Zeit: 18. Mai 2014 18 Uhr im Flannigan's Post Thema: Textgame => Ein Überblick über die Grundprinzipien des Textgamings (SMS, Facebook ect) inklusive mehrer, erprobter BEISPIELE! Unter anderem zu den Bereichen: - Aller erste Nachricht - Sexting - Recyclen von alten Kontakten Ablauf: 1) Kurzer Vortrag/Überblick von Day Vid - Was ist Textgame? - Wann fängt Textgame an? - Auf was muss man achten? - Beispiele und Tipps 2) Gruppenaustausch über Textgame-Erfahrungen, Problemfelder, Tipps ect. Reserviert ist auf den Namen "Hort". Wir sind im "blauen Raum", das ist der kleine Nebenraum mit Schiebetür. Kommt zahlreich, ist immer wieder nett und lehrreich sich auszutauschen
  3. Hey Leute, bei dem schönen Wetter kann man den Sonntags-Stammtisch wieder beleben Ich bin leider nicht in Aux grade, aber Jürgen ist da. Am 16.03.2014, Sonntag um 17 Uhr Treffpunkt am Rathausplatz. Bitte kleiner Kommentar wer kommt und wer nicht.
  4. CreatorGod

    Sonntags-Stammtisch

    Hier kommen alle Nachrichten zum wöchentlichen Sonntagsstammtisch rein. Standarmäßig um 17 Uhr, regelmäßiger Treffpunkt ist der Rathausplatz. Abweichungen möglich Siehe jeweilige Ankündigungen.
  5. CreatorGod

    Augsburg Lair

    FÄLLT AUS: zu wenige Teilnehmer. Sonntags-Stammtisch am 1. Dezember, 17 Uhr vor dem Pow Wow. Wer kommt? Wenns zu wenige sind lassen wirs ausfallen. Bis morgen Mittag gebe ich Bescheid.
  6. Weiß gar nicht was ihr habt Leute, der Link ist klasse. Der zeigt genau was schief läuft in der Szene: Unmengen Typen die meinen sie werden die nächsten Casanovas wenn sie auswendig gelernte Routinen abspielen und mit fake-DHV nur so um sich schmeißen. Sowas fällt Frauen auf und wird dementsprechend sanktioniert. Da müsst ihr nicht jedes Mädel gleich als sozial gestört hinstellen, nur weil sie nicht auf durchsichtige Frames abgeht. Ein in sich selbst ruhender, selbstbewusster und natürlicher Mann/Frame ist deutlich überzeugender und langfristig auch erfolgreicher. Stichwort: Inner Game und Selbstentwicklung.
  7. Klingt an sich ganz lustig, aber mal ne frage: Wenn du den dir erst "letztens" ausgedacht hast, bei wie vielen Mädels hast du den denn dann ausprobiert, dass sich da mit ner vernünftigen statistischen Grundlage sagen lässt, dass das "meistens" funktioniert? Oder hat der halt bei dem Mädel geklappt bei dem dus ausprobiert hast, und der Rest ist halt deine Schätzung? Nur aus Intresse, die Idee mit dem Leute befragen find ich gut. edit: hab gesehen dass der originalpost von 2009 ist Frage bleibt trotzdem: wie oft hat der funktioniert?
  8. ich sehe das ähnlich wie booms. Solange sie in der Kur ist bringt es dir doch eh nichts über Sex zu reden. Den kannst du erst haben wenn sie wieder daheim ist. Also vergiss das Thema einfach mal für ne Weile. Du fragst sie ob sie "jmd kennen gelernt hat". Meinst du damit jetzt nette Leute oder nen potentiellen Konkurrenten für dich? Falls es das zweite ist: frag nicht mehr danach. Dieses Eifersuchtsding ist einfach nur scheiße und lässt dich wie einen Versager dastehen. Du weißt was du wert bist, warum sollte sie sich also nen anderen holen? Wenn ihr telefoniert, erzähl ihr was lustiges/schönes, was ihr den Glauben an ein normales Leben zurückgibt. Streiten bringt gar nichts, vor allem wenn DU immer derjenige bist der mit dem Thema aufkommt. Wenn sie dir so viel bedeutet, dann sei für sie da wenn sie dich braucht, aber vor allem muss sie sich jetzt auf diese Therapie konzentrieren. Und derweil machst du dein Ding, konzentrierst dich auf Karriere, Freunde oder sonst was. Und wenn sie wieder daheim ist dann versuch nicht das Thema Sex wieder totzudiskutieren, sondern verführ sie einfach. Gibt hier im Forum doch genug Material dazu. In Buchhandlungen findest du auch einschlägige Literatur. Und wenn selbst DANNACH die Beziehung nicht läuft, ihr nur streitet und du trotz allen Versuchen keinen Sex kriegst, dann überleg dir ob du die Beziehung nicht lieber ordentlich beendest, weil darauf läufts sonst eh hinaus. Aber DAVORwürde ich es lieber nochmal ernsthaft versuchen. Dich jetzt direkt von ihr zu trennen kann sie evtl vernichten (je nachdem warum sie psycho-Probleme hat), und ich bezweifle dass du dir sowas aufs Gewissen laden willst. Außerdem sagst du ja selbst dass sie was besonderes ist. "Kein Fleiß, kein Preis"
  9. Ja, Sache ist die: Ist halt grade Klausurenphase. Sprich Zeit ist Mangelware. Aber es steht ja bald der Urlaub an, da werde ich das ganze dann mal intensivieren Morgen ruf ich sie an. aber eine Frage: "Sexueller Frame + Eskalation = niemals "Friendzone"" Meinst du damit dass ich mehr eskalieren soll? Sprich: mehr kino, mehr anspielungen, ect?
  10. Hi Leute, Bin relativ neu im PU-bereich. Ich habe zwar schon einiges im Forum gelesen, brauche aber Tipps zu folgender Konkreten Situation. Tut mir leid dass ich euch jetzt mit Infos vollspamme, but i really want this to happen Sie und ich sind beide 20 und im selben Studiengang. Eskalationsstufe 1, d.h. zufällige Berührungen, nebenher habe ich es mir angewöhnt immer etwas kino zu machen. Ein Date zu zweit, das so ablief: Ich hab sie zum shoppen geschleift, weil ich beschlossen habe mich neu einzukleiden (hat in meiner AFC-Phase immer gut funktioniert, so ne Verbindung zu der Frau meiner Wahl herzustellen, ausserdem hab ich ein schreckliches Modegefühl). Das lief ganz gut, habe sie zum Lachen gebracht, Question-Game und so weiter. Dummerweise unterlief mir ein massiver Fauxpas, da ich ausversehen ihren Namen verwechselt habe (mit dem einer gemeinsamen Freundin) -.- Nach dem shoppen habe ich sie in ein kleines Kaffee eingeladen, Gespräch verlief sehr gut, persönliche Details ausgetauscht. Sie hat mehrmals erwähnt dass sie mal mehrere Kinder will, bin natürlich sofort drauf eingestiegen Leider waren wir beide etwas in Zeitnöten, deswegen verlief die Verabschiedung freundschaftlich mit ner Umarmung. Und ja, ich gebs zu, ich habe mir nicht zugetraut noch mehr zu eskalieren, da ich noch nicht abschätzen konnte wie sie drauf reagiert hätte. Details zum sonstigen Hintergrund: Haben öfter mal was sonst mit anderen Freunden zusammen unternommen. Noch ein Fauxpas: bei einem gemütlichen Biergartentreffen zu mehrt wollte ich ihrer Schwester gegenüber einen lustigen Kommentar abgeben, der dann anscheinend von den Umstehenden als Anmache (und zwar ne schlechte) interpretiert wurde. Kopf => Wand -.- Geplant ist ein Urlaub mit mehreren Leuten, zu dem das Target mich explizit eingeladen hat. Der Facebook-Kontakt ist sehr einseitig, sprich geht nur von mir aus, was ich aber massiv zurückgefahren habe (will ja nicht needy wirken ). C&F und gelegentliche Komplimente baue ich in Gespräche regelmäßig ein. Fragen: Ich weiß leider nicht wie ich da weiter vorgehen soll, da unser Umgang zwar echt gut ist, von ihr aber selten eine Initiative ausgeht. Kann das Verhalten nicht richtig einordnen und habe wirklich Sorgen in die LJBF-zone abzudriften. Irgendwelche Tipps wie ich damit umgehen soll? Auch in Bezug auf den Urlaub, wo außer mir nur noch ein Kumpel dabei ist, der aber eventuell als Amogger oder CB auftreten könnte, wird sich zeigen. Danke im Voraus.
  11. Da der Shittest eigentlich schon eine Beleidigung darstellt, würde ich das etwas anders formulieren und dann gleich zum Gegenangriff übergehen: "Du siehst aus als hättest du keine Freunde" => "Tja, Erfolg macht eben einsam. Ist bestimmt der Grund warum DU so viele Freunde hast " Man muss sich ja nicht jeden Mist bieten lassen Oder gibts Gegenmeinungen?