S/\V/\GE

Member
  • Inhalte

    170
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

18 Neutral

Über S/\V/\GE

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 19.10.1992

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Essen

Letzte Besucher des Profils

2.092 Profilansichten
  1. Wie Seba93, aber er hätte sie doch haben können. :D Sorry aber dieser Thread zeigt eigentlich nur, dass du noch weiter an dir arbeiten solltest. Wärst du bereits so ein klasse PUA, dann hättest du sie flachgelegt. Kein Game -> kein FC / KC!! -> kein Fieldreport Der Thread ist gut unter "erste Versuche" einzuordnen.
  2. Ihr seid also solche Leute die sich auf ratemypoo.com rumtreiben. :D Btw.: Ist die Wurst zu groß, wird zwischendrin einfach mal abgeknipst und weiter gehts. Erfordert ein bisschen Kraft und Training aber wenn man es drauf hat, kann man mit der Technik schön portionieren.
  3. Herzerweichend. Hast echt einen klasse Schreibstil!
  4. Ich find die Idee Klasse! Wenn man eine einfach zu bedienende Webseite hat, eine Iphone & Android App zum unterwegs bestellen und dann noch einen optimierten Warenausgang hat (System gibt Lieferungen Zeit & Entfernungssparend an die Fahrer aus - VOLLAUTOMATISCH (errechnet durch schnelligkeit der Fahrer + Entfernung zur Lagerhalle der Fahrer + Entfernung zum Kunden usw.) Wäre das schonmal ein Anfang. ALLERDINGS denke ich, dass du mit einem Auto nicht weit kommen wirst. Solch ein Angebot nehmen höchstens Banker in Frankfurt oder neurreiche in München usw. wahr, sprich Ballungsgebiete. Dort würde sich ein Roller/Mofa mit einer aufmontierten Kühlbox mehr lohnen, da es viel mehr Kunden pro Stunde erreichen könnte. (Fahrer arbeiten auf 400E basis wie beim Pizzalieferant) http://blog.ausgefal...t-der-kuehlbox/ Soetwas wäre perfekt! Mit austauschbaren Batterien ausstatten oder so, wäre wahrscheinlich zum Schluss noch billiger als Sprit. (+gruener effekt, Bio lieferung mit Stromrollern, kann man ja auch schoen vermarkten ;)
  5. S/\V/\GE

    Essen Lair

    Jungs. Sagt bescheid wenn etwas geht!
  6. Ganz klar, der andere hat die Eier auch mal eine Höhere Position zu kritiseren was ja auch legitim ist. Viele trauen sich das halt nicht, denken oh den CHEF kann man doch nicht kritisieren blabla. Der Chef hat den Jungen zu 80% deswegen befördert, weil er den Mund aufmacht, kein JA-Sager Depp ist.
  7. S/\V/\GE

    Geld anlegen

    Vorweg, ich hoffe mal der Beitrag passt hier halbwegs in das Forum. Warum ich hier frage? - Hier laufen doch viele Leute rum die sich mit dem Thema gut auskennen und bestimmt mal ein paar Richtungsanweisungen geben können. Zudem möchte ich jetzt mit 19, fast 20, selbständiger in diesem Bereich werden und nichtmehr meine Eltern das Geld verwalten lassen. (früh übt sich sagt man ja so schön). Also bei mir ist es jetzt nicht gerade ein grosser Betrag der angelegt werden soll, sondern nur 4000.- werden nächsten Monat durch einen Bausparvertrag frei. Ab August möchte ich dann auch vom Ausbildungsgehalt immer schonmal ein wenig zurücklegen, damit die Summe schön im stillen wächst. Die Frage ist jetzt natürlich: Wo am besten anlegen? Ich habe mir jetzt zwar schon auf Stern.de den Ratgeber (http://www.stern.de/...ig-1540598.html) durchgelesen und bin auch etwas schlauer dadurch geworden jedoch wäre es wünscheswert noch ein paar Meinungen von ein paar zu bekommen die sich mit der Materie auskennen. Ich werde auch nächst Woche nochmal mit meinem Berater in der Bank sprechen, aber den traue ich auch nicht 100% und jeder will doch immer nur das beste für sich(und sein Bank). Vielen Dank schonmal im Vorraus!
  8. Ja Kaiserludi, daher ja Co-Pilot und Pilot. Auf Langstreckenflügen ist es ja nicht anders, das der eine pennt und der andere im Cockpit sich die Augen mit Streichhölzern aufhält. Kosten kann man natürlich nur schätzen, aber die sollten sich auch nicht höher als bei 60 - 70 % (wer würd sich denn bei weniger Gewinnspanne sonst so nen Vogel anschaffen?) sein. Rausspringen würde dann immernoch knapp 10 Millionen pro Jahr. Dann hätte man es in drei Jahren geschafft. PS: Bei mir hier in Fortaleza, gibt es viele Neureiche aber wenige Limousinen (vorallem keine vom Typ Hummer), da könnte man ja auch mal übers Importieren und vermieten nachdenken.
  9. Könnte man eigentlich theoretisch eine Pilotenausbildung machen, dann einen schönen Privatjet kaufen für sagen wir mal 30 Millionen Euro. Als nächstes einen Co-Piloten und Mechaniker sowie eine Stewardess einstellen und dann seine "dienste" anbieten? Rein rechnerisch: Kredit für den Privatjet 30.000.000 (Reichweite Mittel bis Langstrecke, Bombardier Challenger 850 / 15 Personen ) Preis Pro Flugstunde 5.000 Flugstunden bis der Privatjet refinanziert ist: 6000 Stunden die das Jahr hat: 8760 Die Auslastung läge nur bei 68% sprich 250 Tagen im Jahr die geflogen werden müssten bis (ohne Kostenabzüge) der Kreditbetrag wieder erwirtschaftet wurde. Jemand dabei? ;) Auch wenns wahrscheinlich an dem pervers hohem Kredit im Jahr scheitern würde ^^ In zwei Jahren hat man es dann allerdings geschafft und sollte alles abbezahlt haben + Millionär sein?
  10. @Shao, lösch den Beitrag bitte... Ich muss los, meinen Lebensabend absichern!! ;)
  11. Mit nem guten Kameraset nach Afrika/(x beliebiger extoischer Ort mit exotischen Tieren) reisen und sich für drei Monate in die Savanne legen und Tiere filmen.
  12. Papierkorb auf, deine Idee rein. Setz dich nochmal hin und denk mal genau drüber nach was die Leute so brauchen, am besten alltäglich/öfters und dann überleg mal wo man da vermitteln kann oder sich zwischen schalten kann und Provision einstreichen kann. btw. Ich frag mich warum noch keiner darauf gekommen ist ne Agentur für Arbeitslose/Hartz4er aufzumachen. Man peppelt ganz viele von denen auf, vermittelt denen Wissen, Benehmen etc. verhilft denen zu Jobs und vertraglich sichert man sich dann von dem Geld was die erarbeiten 10% oder so.
  13. Ist mir auch gerade gestern bei einer "Freundin" aufgefallen. Mir schien es schon länger so, dass sie ein Auge auf mich geworfen hatte, sie aber so garnicht mein Beuteschema ist. Anfangs war alles normal und C&F, auch von ihrer Seite aus war sie schon immer gut schlagfertig. Als sie allerdings dann merkte, dass ich kein Interesse an ihr habe wurde sie zunehmenst angreiflicher. Wusste man etwas nicht, wurde man direkt Idiot genannt oder andersweitig beleidigt. Auch versuchte sie mich regelrecht nieder zu machen, kam aber immer wieder regelmässig an und forderte eine Umarmung oder setzte sich extra neben einen, lehnt sich an usw. sprich sucht den Körperkontakt/die Nähe. Das geht jetzt mittlerweile schon 6 Monate so, aber lässt mich immer relativ kalt bzw. ich reagier da garnicht gross drauf. Gebessert hat sich da auch nichts, also heisst es Zähne zusammenbeissen und durchhalten.
  14. Interessante Sache mit dem Träumen. Aber wie soll man Träume deuten, die man selber lenkt. Worauf ich anspielen will ist "luzides träumen". Gruss
  15. Bring es zuende. Ein Master ist verdammt nochmal ein Master, versuch während des Studiums noch ein paar andere Praktika zu ergattern und leg los. Nach deinem Master fängst du bei ner grossen Bank an, machst schön Knete 5 - 10 Jahre und legst viel beiseite. Haste dann genug angespart holst du nochmal die Pläne mit dem Heilpraktiker raus und überlegst dann nochmal etwas in dem Bereich alleine aufzuziehen.