Der schüchterne Jay

Member
  • Inhalte

    186
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Der schüchterne Jay

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 02.04.1991

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.442 Profilansichten
  1. @ The Age mich interessiert was sie damit bezwecken will. Ich hab das jetz aber eh für mich geklärt und schau ob sowas nochmal vorkommt ich hab ihr klipp und klar gesagt das sie alt genug is und wohl verhindern kann das er sich in ihr Bett legt , da hat sie mir deutlich zugestimmt. Ihr Problem ist einfach das sie eifersüchtiger ist als ich, sie wirft mir oft shittest um die Ohren das sie angeflirtet wurde in der Bar und ich merke auch das sie lieber eine eifersüchtige Reaktion hätte als ein :"Cool dann versuch raus zuholen was geht!" aber so läuft das bei mir nicht ;) @Mmueller das is dass Problem hier am Forum, das einem hier teils wirklich schwachsinnige Sachen vorgeschlagen werden. 1. Die Hausverwaltung spricht fast ausschließlich polnisch. 2. Selbst wenn es so wäre würde ich meiner Freundin damit eine Anzeige wegen übler Nachrrede andrehen (Wer macht sowas, wenn sie wohl wirklich nur spielchen spielen will ?) Ich bleib jetz bei dabei. Dankeschön an Charlie vorallem - genau nach sowas hat ich gesucht gelassen aber trotzdem bestimmt. Falls nochmal was kommen sollte werd ich hier wieder reinschreiben und dann vielleicht doch noch andere Tipps wahr nehmen.
  2. Ich hab das jetz mit ihr nochmal beredet und ihr gesagt das es mich sehr stört das er sich wirklich einfach dazu legt und sie alt genug ist um das zu verhindern und ihm ihre Meinung wohl klarer sagen muss, weil ers sonst einfach nich versteht. Wenn jetzt nochmal sowas kommt dann weiß ich das sie mich wirklich nur damit eifersüchtig machen will, da sie auch gesagt hat falls er gar nich aufhört geht sie mehrere male zur Hausverwaltung bis die was unternehmen oder klatscht ihm direkt eine. Ich halte euch auf dem laufenden, hoffe aber einfach das ich mir nich mehr über so einen Quatsch Gedanken machen muss. @natural science Zu deinem gegenvorschlag mit dem Frame: Erstens ist es dafür zu spät weil ich längst anders reagiert hab , sowas hätte ich am Anfang der Sache villt noch machen können Zweitens wär das sowas von inkongruent weil das jetz halt auch nicht mehr zu meiner Art und meinem Verhalten was die Geschichte angeht passt. Ich hatte ehrlich gesagt nicht erwartet das der Kerl nach meinem Besuch weiter macht und habe deswegen auch mir keine weiteren Gedanken gemacht gehabt. Aber er ist wirklich super needy und macht sich das dadurch eh selber kaputt. @X33... Das war ja grad die Frage ob sie mich wirklich Eifersüchtig machen will oder er sie echt belästigt und ich bin mir relativ sicher das es ein Mix aus beidem ist, aber naja da muss ich zugeben so gut ist mein Innergame dann auch noch nicht das ich das komplett ausblenden kann wenn sie mir sowas erzählt. Ich bin sehr ehrlich und direkt das gehört zu meinen Prinzipien und ich hab ihr das oben genannte mitgeteilt und schau mal wies sich weiter entwickelt. Was das "Shittests + Fernbeziehung + Auslandssemester" angeht sie ist ja nur bis Februar weg, so lange ist es eine Fernbeziehung danach nicht mehr. Wenn du keine 5-6 Monate Entfernung aushälst ist das ok, aber nicht jeder muss so denken und sich direkt die nächste suchen ;)
  3. Ich hab mich an "Charlies" Rat gehalten und sie gefragt was sie zu unternehmen gedenkt da meinte sie das sie ihn gar nicht mehr überhaupt nur noch nah an sich ran lässt sondern ihn direkt wenn er rein will wegschickt. Ich finde allerdings auch das sich ins Bett legen schon wirklich deutlich zu viel ist und werd ihr das wenn ich gleich noch mit ihr skype sagen das mich das schon sehr stört und sie selbst weiß wie sie dafür sorgen kann das sowas nicht mehr passiert. Ich hab ihn gesehen als ich sie besucht hatte, wie schon gesagt er hat sich nichtmal getraut mir in die Augen zu sehen und sowas ist für mich immer ein Zeichen von Angst oder Scham; Ich hatte mir überlegt mit ihm zu reden - aber hab das damit eigentlich abgehackt gehabt. Aber sobald ich weg war gings wieder los. Ich besuche sie nicht nochmal da ich viel zu viel Stress von Uni/Arbeit etc aus habe und keine Zeit für einen Besuch hätte. Da sie außerdem an Weihnachten für 3 wochen hier ist und Anfang Februar zurück kommt - sollte das auch gehen.
  4. Ihr habt schon alle ziemlich recht, sie könnte auch einfach schreien und ihn direkt richtig raus schmeisen. Sie will mich wohl wirklich ziemlich eifersüchtig machen und Aufmerksamkeit haben. Ich hab sie seit ich sie kenne eigentlich nie als hilflos empfunden weswegen ich auch eher zu der Sichtweise tendiere. Mir juckt es auch etwas in den Fingern ihr zu sagen das sie ihn auch einfach hochkant rausschmeisen könnte, ihm eine klatschen oder einfach mal rausschreien sollte. Ich weiß nur nich ob es das nich noch schlimmer macht. @ Endless Perdition: Es war kein Kontrollbesuch ich lüge mir da nicht in die eigene Tasche wieso sollte ich sie nach einem Monat kontrollieren? Da gabs das Problem noch so gut wie gar nich. Aber das war 1 Woche vor Semesterferien Schluss von mir&ihr - wenn ich sie also besuchen wollte war das der beste Zeitpunkt deswegen wollte ich ihn nutzen. Glaub mir das oder nicht - mir eigentlich egal. Trotzdem danke für deine anderen Tipps - vieles will man selber halt auch nich wahr haben. Aber ich bin auch erst 22. und hab auch noch keine lange Beziehung geführt da muss man halt auch erstmal Erfahrungen sammeln.
  5. Genauso abweisend nur das die besagten Kerle einfach aufgegeben haben, was er halt nicht tut. Bestimmt sendet sie mixed signals aus, er benutzt den Wäscheständer der ihr und ihrer MItbewohnerin gehört, aber ich meine irgendwo hörts doch wohl auf :D. Ich habe ihr jetzt gesagt das sie das ja auch bisher ganz gut hingekriegt hat und schon weiß was sie tut und wenn es wirklich nicht aufhört einfach privat einen Schlüssel nachmachen soll (Ich war ja dort die Verwaltung interessiert sich äußerst wenig für die Studenten dort). Kontrollbesuch? Ich wollte gerne mit ihr in den Urlaub sie hatte noch frei (Semesterferien) ich auch und war noch nie in Krakau (der Wahnsinn die Stadt) da ich kein Fan von Fernbeziehungen bin und sie auch vermisse dachte ich das wäre keine schlechte Idee da ich unter dem Semester so viel zu tun hab was Nebenjob/Studium/Sport und Hobbys angeht. Sprich auf keinen Fall die Möglichkeit gehabt hätte mir die Stadt anzuschauen zusammen mit ihr.
  6. Cycle - Ich kann worauf mich Finality hingewiesen hat echt nich sagen ob er wirklich jeden Tag so penetrant ist, sprich auch nich ob sie das nich doch manchmal macht um mich Eifersüchtig zu machen (ich bin sonst nie eifersüchtig, sie schon etwas und ich glaube sie wünscht sich das auch ein bisschen von mir). Ich vertraue ihr voll und ganz nur wenn man eine Weile im PU Forum liest und schreibt dann vertraut man irgendwann den anderen Männern nicht mehr ;) nicht ganz so ernst nehmen. Aber das ganze geht ja jetz schon über Monate und sie hat ihm wirklich schon sehr häufig sehr klar gesagt das sie kein Interesse an ihm hat/je haben wird. Er akzeptiert das einfach nicht und ignoriert das ja komplett worin für mich nach wirklich 10 klaren Abfuhren (Klares :"Leave my rooom now!", "I dont want you in my room" etc) ja wohl wirklich Belästigung besteht. Und ich glaube auch langsam das sie sich wirklich hilflos fühlt wenn er einfach auch reinkommt wenn sie schläft oder ihre Mitbewohnerin sich nur darüber aufregt das sie abschließt wenn sie allein ist.
  7. Grad nach deinem letzten Satz nochmal komplett meinen Post überdacht - Ja ich werde das glaub ich so annehmen und ihr einfach Mut zu sprechen wie ihr (Finality und hehe) das gemeint haben. Was das mit dem "eine scheuern angeht" Ich will ihr nicht sagen was sie tun soll, das sie ihm jetz beim nächsten mal falls er das und das macht eine scheuern soll, muss schon ihre Sache sein; aber ich mache mir trotzdem Sorgen das der Kerl einfach doch irgendwann mal am Rad dreht und sich einfach mit Gewalt nimmt.
  8. @endless perdition : 21 Ich weiß auch oft nicht ob sie mir das erzählt um mich eifersüchtig zu machen oder sich wirklich hiflos fühlt weil er teilweise auch rein kommt wenn sie schläft, wie soll man sich da bitte wehren wenn man nicht abschließen kann? Was wär denn dein Tipp wie ich mich verhalten soll? @Enatiosis: Ja ich bin mir zwar auch nicht ganz sicher ob sie das teils macht um Aufmerksamkeit zu kriegen, Fakt is aber das der Kerl wirklich penetrant jeden Tag versucht ins Zimmer zu kommen, auch wenn abgeschlossen ist klopft er ewig und sie hat bereits mit ihrer Mitbewohnerin darüber geredet mit ihren Freundinnen und Freunden dort(Die meisten nehmen sie nich ernst) Die Wohnheimsverwaltung kann nichts machen, mit der hat sie auch schon geredet, weil er dort halt auch ein Zimmer hat. Der Kerl meint anscheinend auch immer "Bla trenn dich von deinem Freund, du liebst ihn doch eh nich" "das würd eh nich halten" und was weiß ich alles , vermutlich deshalb ihre Rechtfertigung. @Cycle sie ist ein sehr gutmütiger Mensch und will sowas auch nie einsehen, ich werd ihr das sagen das sie ihm echt einfach eine Klatschen soll weil ers ja sonst nich versteht. Das mit dem Schlüssel hat sie schon nachgefragt, sind Spezialschlosse die anscheinend Extra anfertigung brauchen (villt auch nur dummes Gerede) aber danke für einen Tipp wie ich mich verhalten könnte ;)
  9. Hallo Community, Ich schreibe euch nach langem überlegen und mit einem Puls von gefühlten 180 weil ich echt keine Ahnung hab wie ich mich verhalten soll. Ich bin seit 2 Jahren im Bereich Pickup Aktiv, hab ein gutes Innergame aufgebaut meine EIfersucht fast komplett abgebaut und eigentlich ein echt tolles Leben. Ich habe eine Freundin in die ich wirklich sehr verliebt bin und wir haben eine tolle Beziehung. Seit jetz 2 1/2 Monaten ca ist sie in Polen für ein Auslandssemester. Ich hatte auch keine Probleme damit und war sie vor ca 1 1/2 Monaten besuchen (wir hatten echt tolle Tage war einfach nur hammer). Seit der 3. Woche ca. gibt es bei ihr einen Spanier der sie immer wieder anflirtet und anfässt und versucht sie ins Bett zu kriegen. Mein Mindset und mein PU wissen haben mich das alles klar ganz locker abtun lassen, frei nach dem Motto "ah cool, ich hab auch mit ein paar Spanierinnen zu tun gehabt" (wir haben eine monogame LTR und leben das auch beide sprich nur Freundinnen oder kleine Flirts). Allerdings wurde dieser Spanier in den letzten Monaten immer penetranter, sie erzählt mir dauernd das er einfach in ihr zimmer kommt (Doppelzimmer mit einer MItbewohnerin sie haben nur einen Schlüssel, können also nicht immer abschließen) und sich zu ihr ins Bett legt etc. versucht sie zu küssen hat er auch schon 2 mal. SIe erzählt mir das alles und ich habe echt lang versucht das einfach abzutun aber ich dreh grad nach dem letzten Absatz den sie mir geschickt hat total am Rad. Dazu sei gesagt, ich habe gar keine Angst das sie etwas macht oder "nicht mehr nein sagt" sondern das er sie einfach festhält oder ähnliches. Sie schreibt mir immer wenn so etwas passiert und die Hausverwaltung (Studentenhotel) können nichts dagegen machen. Hier mal der Absatz: "ich hab mich vorhin ins Bett gelegt zum schlafen --> ich hab nen BH ein Top und Hotpans an. Und gerade kommt der Spanier rein und legt sich einfach neben mich dann sag ich er soll weg gehen ich schreib gerade mit Freunden und will gleich schlafen. Dann versucht er mich zu küssen. Ich schieb ihn weg. Dann legt er sich halb auf mich drauf und will mich an den Armen und Schultern anfassen dann hab ich ihn aus meinem Bett geschoben (Ich will nicht in Hotpans vor dem Aufstehen) dann hab ich sehr deutlich gesagt dass ich das alles nicht von ihm will. Und dass ich dich habe und dich liebe, da wollte er mir dann den Mund zu halten. Dann hab ich gesagt dass er jetzt gehen soll, weil ich das alles nicht will und nicht brauche und dass er es jetzt endlich lassen soll. Dann sagt er nur so ob er dann jetzt gehen soll Dann hab ich nur gesagt ja und dass das auch immer so sein wird. Dann sagt er ich soll dich verlassen und ich sei doch dumm wenn ich glaube das würde halten blablabla. Dann hab ich nur gesagt dass mir das egal ist, weil ich einfach nichts von ihm will und das nichts mit dir zu tun hat. Hat meinte er nur: Ja ob das dann meine Entscheidung sei, dann hab ich gesagt ja und jetzt geh! Dann meinte er okay then i leave now. Seine Augen haben ausgesehen als ob er gleich weint, da hat mir leid getan aber darüber musste ich hinweg sehen. Vlt kapiert er es ja. " Ich habe einen langen Geduldsfaden und meine Eifersucht eig auch ziemlich im Griff, aber das macht mich wirklich fertig und ich hätte gern einen Rat von euch wie ich mich verhalten soll. Am 20.12 seh ich sie wieder. Viele Grüße ShyJay
  10. ich verstehe deinen ersten FR und die Punkte auf die Deception hingewiesen hat überhaupt nicht mehr wenn ich deine Antwort darauf mit deinem letzten Date lese. Vielleicht hattest du beim eigentlichen FR ja wirklich nur Bock auf Sex - weil ich vorallem den Punkt etwas "anprangern" wollte. Ich weiß nich ob sie wirklich total langweilig erzählt hat oder sie dich nicht so sehr interessiert hat, aber ich für meinen Teil finde es toll wenn Frauen von ihren Träumen erzählen und hör da nicht nur des PU's wegen sondern auch weil es mich einfach menschlich interessiert zu. Deswegen konnte ich deine Reaktion "gähn" ganz und gar nich verstehen. Aber dann kommt dieser völlig widersprüchliche andere "FR" von der Konzertfrau. Zeigt wohl mal wieder das es halt einen unterschied macht ob die Chemie stimmt oder man nur ficken will ;) trotzdem gut und konsequent ach und zu der Sache mit dem beissen. Wenn du ihr das beim Vorspiel/während des Sex sagst wird die Frau nicht mehr 100% logisch denken und annehmen es ist ne Art Aufforderung oder sie hält es für die "verbotene Frucht". Vielleicht das nächste mal einfach gar nich ansprechen und falls es passieren sollte direkt hinterher sagen das du das wirklich nicht magst und sie es bitte lassen soll. mfg ShyJay
  11. Immer und überall in der Lage sein jede Frau anzusprechen und die, die auf mich eingehen auch von mir zu überzeugen. Ich will das bestmögliche was meine Persönlichkeit zu bieten aus mir rausholen und dabei meine Ängste, all die Dinge die mich einschränken ablegen. Ich will meine Meinung vollkommen unabhängig machen von anderen und mich bedingungslos selbst lieben egal wie oder wo ich grad im Leben steh. Ich will das PU für mich mehr ist als nur lernen Frauen aufzureissen.
  12. Hallo Sharkk erstmal danke das du hier das ganze machst, ich kann mir vorstellen wie viel Aufwand das für dich ist deshalb Respekt dafür. Ich habe schon einige Beiträge von dir gelesen, weniger hier als vielmehr in der Schatztruhe weil da ein paar echt gute Ideen/Theorien drin sind. Ich bin seit einem Jahr mit Pickup dabei, ich bin ein ziemlich gutaussehender durchtrainierter Kerl hab mittlerweile ziemlich viel Arbeit an meinem Innergame betrieben was meine Anschauungen(Ehrlichkeit, Offenheit, das ich ein sexueller Mann bin) angeht und auch was die Angst vorm Ansprechen, Kino etc betrifft. Ich war nicht das ganze Jahr aktiv hatte gesundheitliche Problem zwischendrin und will jetz wo es mir wieder besser geht mein Leben wieder in allen Bereichen in die Hand nehmen und mir die Frauen aussuchen und nicht umgekehrt :) Ich hab heute wie damals ein problem: Ich habe eine gewisse Scheu/Angst vor Sex. Ich hatte bisher 5 Sexualpartnerinnen die meisten davon waren Freundinnen die mir das Leben eher zugespielt hat, eine Affäre und grad hab ich eine FB die aber viel zu weit weg wohnt als das ich das regelmäßig auskosten könnte ;) Deshalb bin ich zur Zeit viel in Clubs unterwegs und habe auch Chancen die Frauen mit heimzunehmen aber meine Angst hält mich immer wieder davon ab. Ich hab vorallem das Problem das ich entweder vor Aufregung keine richtige Errektion bekommen oder wenn doch zu früh komme. Das alles aber eigentlich nur beim ersten Mal mit einer Frau, beim 2. Mal ist das in der Regel kein Problem mehr. Trotzdem beisst sich der Hund da in den Schwanz, wenn ich zum Beispiel versuche eine Frau als FB zu gewinnen was ich mir gut vorstellen könnte und auch dein Sexual Confidence Beitrag beschreibt ( den ich mehrmals gelesen hab und auch versucht habe umzusetzen) dann muss ich ja erstmal mit einer Frau im Bett landen und wenn ich da wieder durch meine Unsicherheit wie ein aufgeregter Teenager wirke, wie soll ich die Frau davon überzeugen mein FB zu werden? Kannst du mir vielleicht irgendeinen Tipp geben wie ich das einigermaßen in den Griff kriege? Ich weiß vorallem muss ich es einfach machen! Genau das ist auch mein Plan wenn ich das nächste mal im Club unterwegs bin oder nach einem Date die Chance hab, aber wenn du eine Idee hast wie ich diesen ständigen Hintergedanke loswerden könnte oder mir einfach einen Arschtritt verpassen könntest das ich es endlich mal mache wäre ich dir sehr dankbar. mfg ShyJay
  13. total nüchterne Selbsteinschätzung gefällt mir.
  14. Ich hab jetz mal all deine Beiträge in diesem Thema gelesen weil ich mir selbst überlegt habe über so ein Thema zu schreiben. Ich erkenn mich ziemlich in dir wieder. Ich bin ebenfalls 21 - 180 groß bei ziemlich durchtrainierten 80kg - student, werd häufig approacht bin teils selbstverliebt aber auch total kontaktfreudig und schaffe es oft in Clubs viele Blicke auf mich zu ziehen. Ich bin allerdings seit ich 17 bin keine Jungfrau mehr und hatte mit 5 verschiedenen Frauen Sex (teils über Monate, teils nur Ons) trotzdem halte ich mich für alles andere als sexuell erfahren und mein größter Limiting belief ist genauso wie bei dir Sex. Ich habe kein Problem im Club eine Frau soweit zu bringen das sie mit mir heimgehen würde, aber ich hab irgendwie auch Versagensängste. so wollte dir nur mal zeigen das es anderen ähnlich wie dir geht. Dein Problem ist ganz einfach du schreibst du hättest die Chance gehabt mit deiner Ex wo ein Kumpel im Bett neben dir lag und du wolltest dann deshalb nicht weiter eskalieren - BULLSHIT du hast dich einfach nich getraut und schiebst ihn als Grund vor. Genauso mach ich das auch immer sag mir ja es is noch zu früh um jetz schon mit einer heimzugehen oder sie denkt sich sonstwas. Das is einfach nur Versagensangst. Ich hab genau einen Tipp für dich da du auch noch den Vorteil hast von einer erfahrenen Frau angebote zu erhalten. Geh darauf ein und wenn ihr im Bett landet ( ich glaube du hast genug können es zu schaffen, du willst es aber gar nich aus angst - TRAU DICH!) , dann sagst du ihr einfach das du noch jungfrau bist und ziemlich nervös bist. Ich weiß das ist nicht grade Alpha und auch nicht dominant wie es hier die meisten dir raten würden. Das is allerdings auch vollkommen egal für dich, es geht für dich hauptsächlich darum deine Angst und Nervosität in Griff zu bekommen genauso wie bei mir und wenn du einer Frau genau das sagst verschwindet ein Teil deiner Nervosität sofort. Wenn sie außerdem etwas verständnisvoll wird sie dir schon zeigen wie es geht. Edit: Nach dem ich mal wieder Sharks Sexuel confidence gelesen habe wollte ich noch anmerken das er zwar recht hat und du damit zeigst das du nervös bist - er hat allerdings überhaupt nich recht damit das dich das ganze weniger nervös macht, meist verfliegt Nervosität und Aufregung wenn man den Grund dafür nennt. Außerdem ist nur ein Mann in der Lage von seinen Schwächen zu sprechen der stark ist - sprich im schlechtesten Fall findet sie das sympathisch. Vorallem geht es aber darum das du deine Angst verlierst und bei mir würde das helfen deswegen würde ich es an deiner Stelle erwähnen. Hilft allerdings alles nichts wenn du dich nicht einfach so weit traust ;) Mach dir allerdings nichts vor das dus ihr gleich wie in nem Porno besorgen musst. Es ist dein erstes Mal und da ist jeder nervös, Ich schreibe das hier nicht ganz uneigennützig da mir dir Tipps zu geben auch wieder aufzeigt worans bei mir mangelt ;) am Mut es einfach durchzuziehen. Also tu es einfach. Wer nichts riskiert, kann auch nicht gewinnen
  15. Hi werte PUA Ich war schon lange nicht mehr wirklich aktiv am schreiben in diesem Forum - habe dennoch immer wenn ich Probleme hatte aus der Schatztruhe etwas gefunden das mir weiter half. Auch was Sachen Pick Up anging war ich eine Weile inaktiver aufgrund von Krankheit aber das soll sich jetz wieder ändern. Es gibt da allerdings eine Sache in meiner Art/Game die überhaupt nicht stimmt und zwar Kino. Ich versuche zwar immer wieder Körperkontakt herzustellen und es klappt auch einigermaßen aber es wirkt für mich selbst einfach noch irgendwie nicht ganz natürlich eine Frau leicht an der Schulter zu berühren wenn ich irgendwas C&F mäßiges "raushau" oder es anders angebracht wär. Ich habe keine Probleme Kino durch Routinen herzustellen - ich bin relativ gut darin Routinen wie Handlesen und Massagen einzubauen (ich kann laut HB Aussagen gut massieren auch direkt das sie beim ersten Date Shirt - etc. auszieht) trotzdem kommt dieses normale kino das man z.B. in einem griechischen Café beobachten kann bei mir deutlich zu kurz. Ich bin hier vorallem auf der Suche nach Tipps wie ich das natürlicher hinkriege /kalibriere und ebenfalls auf der Suche nach einem Thread der genau von diesem Thema handelte - er war einmal in der Schatztruhe/finden und heranziehen (bin mir aber nicht mehr ganz sicher). Wär ganz cool wenn einer von euch vielleicht doch noch den Link dazu hat.