goliath3991

User
  • Inhalte

    68
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über goliath3991

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 18.05.1993

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Schweiz, Nähe Luzern

Letzte Besucher des Profils

774 Profilansichten
  1. Schau dir mal das thema shittests genauer an, du hast dich oft von solchen aus deinem frame werfen lassen ;) Ansonsten super tagebuch, dein enthusiasmus ist super ;)
  2. Das Hi kannst du anpassen wie du möchtest. Das spielt keine Rolle. Sozial akzeptierte Fragen um indirekt ins Gespräch zu kommen? Falls ja, dann sind die ganz einfach zu Beginn die Fragen nach einem Ort, die Zeit oder nach einem Feuerzeug (Du bist ja Raucher ;) )
  3. Ziele erreicht, bis auf das Joggen, das Lernen war dann zeitintensiver als gedacht. Um meine Wochenziele stehts nicht so gut, da sich ein sehr guter Freund aus Deutschland vom Donnerstag bis zum Samstag angemeldet hat. Da wirds nichts mit streeten und ernsthaftem clubben in der Zeit. Ich hoffe ich kann das Samstag Abend/Sonntag nachholen. Ziele für morgen: Eigentlich keine, bis auf Joggen. Morgen ist die letzte schriftliche Prüfung, da wird mal gefeiert.
  4. Danke für eure Rückmeldung :) @Laborrate: Bei mir ist leider noch nix fest^^ Mit Krafttrainning werde ich noch nicht beginnen, fitnessstudio kann ich mir leider nicht leisten. Ich nehm mal an, spätestens im Militär werde ich fit^^ Verfolge übrigens dein Tagebuch, gefällt mir sehr ;) Ziele die ich heute erreicht habe? Viel gelernt Ernährung war gut Ein paar Gespräche gesucht in der Schule Ich habe übrigens dieses Wochenende rausgefunden, dass ich an meiner Schule einen Ruf als "Bad Boy" habe. An sich ist der ja geil, aber ich versteh nicht ganz wie die darauf kommen(Ausser es gingen ein paar Geschichtchen rum xD ) ^^ Mich persönlich nennt keiner so, aber untereinander tun es anscheinend einige^^ Wollte heute eigentlich joggen gehen, aber ich war bis 18 Uhr lernen bei einem Kollegen und danach war ich irgendwie einfach nur noch fertig. Am morgen ne 4-stündige Englischklausur schreiben und den ganzen Nachmittag Mahte lernen schlaucht schon ganz schön^^ Plan für morgen: Lernen Zimmer in Ordnung bringen Joggen Kommunikativ sein Ziele wie Streeten und Clubben werde ich ende Woche machen, da habe ich mehr Zeit.
  5. So, ein FR den ich gefunden habe: Der Abend beginnt um 21:30 Uhr mit Catbock. Zuerst wurde mal gemütlich was getrunken und über PU philosophiert. Danach gehen wir noch kurz auf die Kirmes um zu schauen ob was rumläuft was einen Approach wert wäre. Wir haben wieder ein Spiel daraus gemacht, da es bei dem kaum AA gibt, da man es einfach machen muss ;D Das Spiel geht eigentlich so, dass einer dem anderen eine Aufgabe gibt(Oft ein Opener), mit welchem er dann ein Set approachen muss. Wir waren beide lustig drauf, so kams dann, dass Catbock mir einen, ich nenns jetzt mal interessanten Opener gab. Worauf ich ein zweier Set geöffnet hatte, auf welches er mich hingewiesen hat. Ich würde beide jetzt auf HB 7 schätzen. Folgendes kam dabei raus: Goliath: Hey, ich habe mal eine Frage für euch: Was hättet ihr lieber, ein Meerschweinchen in der Grösse eines Ponys oder ein Pony in der Grösse eines Meerschweinchens. (C&F) Darauf kassierte ich zuerst einen WTF-Blick und dann ein Lachen und beide wählten genau das Gegenteil, dann wurde kurz darüber philosophiert wieso man welches wählen sollte, während Catbock ins Set einsteigt und mitphilosophiert. Dann drohte eine kleine Gesprächspause zu entstehen, da mein Game einfach noch ganz am Anfang steht, doch Catbock rettet mir mehr oder weniger den Arsch: Catbock: Wie viel mal wurdet ihr heute eigentlich schon angesprochen? HB: Schon öfters, doch ihr seid die ersten die es geschafft haben, dass wir nicht gleich weiterliefen. Oh yes, Baby! ich liebe PU ;D Goliath: Jetzt fühle ich mich aber geehrt. Darauf folgte ein ganz kurzer Smalltalk, in welchem ich dann zum NC ansetzte: Goliath: Lass uns eine Wette machen. HBTarget: Ok Goliath: Ich wette mit dir um deine Telefonnummer, dass du mir deine Telefonnummer nicht gibst Ich lies ca. 2-3 Sekunden verstreichen und gab ihr damit Zeit zum überlegen Goliath: Tja, du hast wohl verloren. Bäm NC ;D Und die weiss glaube ich gerade mal mein Alter, aber nicht mal den Namen^^ Dann verlasse ich mit Catbock das Set, mit der Begründung, dass wir weiter müssen ;D Das war der erste Teil, aber durch einen grossen Zufall trafen wir uns später noch einmal. Das war zimliches Glück, denn Catbock meinte, die Flake-Gefahr sei zimlich gross. Würdet ihr das auch so einschätzen? Das Set wurde also wieder geöffnet. Ich schnappte mir mein Target und Catbock übernahm für mich das andere HB. Ich habe hier und da einen kleinen Neg eingeworfen wie z.B.: HBTarget: Ich stehe eigentlich auf Metall Musik. Goliath: Eine Frau die auf Metal steht? Wow, an Metal-Events bist du dann wohl die einzige Frau. Die sah alles andere als nach meinem Metal-Fan aus^^ Ich habe also nur ganz "sanfte" Negs eingeworfen Einmal habe ich sie qualifiziert, wie es genau dazu kam weiss ich nciht mehr, die beiden HB's waren erst 16 (btw: deswegen wurden sie auch von mir genegt xD ), aber dass sie so jung waren war für mich kein Problem für mich, da ich ja selbst erst 18 bin. Sie meinte dann aber, sie werde nächsten Januar "schon" 17 (Will sich da jemand qualifizieren? ;D ). Worauf ein bisschen ihre Kollegin genegt habe. Goliath: Aha, das heisst HBTarget ist dann reifer als HB2? HBTarget: Jaaaa ;D Plötzlich meinte HBTarget: Heyy, ich weiss ja gar nicht deinen Namen und du kennst meinen und meine Nummer! Wie heisst du? Goliath: Hmm, den musst du dir zuerst verdienen. HBTarget: Das ist unfair! Goliath: Wenn ich anrufe, dann kriegst du den Namen ;D Danach trennten sich unsere Wege wieder :) Wie fandet ihr mein Game? Catbock hatte einen Kritikpunkt, ich hätte etwas Rapport fahren müssen, habe ich leider voll verpennt in der Sitation^^ Catbock und ich zogen dann noch weiter in eine Disco und haben einfach eine Menge Sets approacht und sind dann meistens relativ schnell wieder ejected, aber am Schluss liefen uns dann immer wieder HB's über den Weg, die wir schon geöffnet hatten ;D Später übte ich mich dann noch ein bisschen im Dancefloorgame. IOI's kassiert, zu der Dame hin, Hand hingehalten, welche sie dann ergriff, Spin und ich hatte sie ;D Dann noch ein bisschen eng und "pervers" getanzt, dann habe ich zum KC angesetzt, kein Block^^ Das wiederholte sich dann ein paar mal, bis sie meinte, sie müsse mal wieder zu ihren Freundinnen. Da hatte ich es verkackt, ich hätte vorher sowas sagen müssen wie "Lass uns mal an die Bar setzen, ich will etwas trinken" Hand ergreifen und zur Bar hinziehen und sie dann für beide Getränke zahlen lassen ;D Alles in allem war der Abend für mich ein Meileinstein in meiner Entwicklung aus dem einfachen Grund dass ich zum ersten wirklich PU angewendet habe und es funktionierte. Und btw: Winggame ist geil ;D Catbock und ich haben verschiedene Stärken, die sich noch gut im Winggame ergänzen: Sein Game ist besser als meines, also kann er mir in einem 2er Set (oder mehr) mal aushelfen und andererseits lief es besser wenn ich öffnete, weil bei mir wahrscheinlich die Instant Attraction höher war :) So, das war mein erster FR. Ein geiler Abend und die wenigsten verliefen so gut wie der. Da sind auch noch einige Irrtümer betreff PU drin, doch die sind bereits ausgeräumt ;)
  6. Guten Abend PU-Gemeinde Inspiriert durch das Tagebuch von Catbock eröffne ich nun mein eigenes. Was ich mir davon erhoffe? Motivation, Arschtritte von euch und ab und an einen guten Rat :) Momentan mache ich das Abi, stecke mitten in den Prüfungen. Das heisst ich muss ein wenig Zeit und Motivation kämpfen, aber das soll sich ab jetzt ändern. Zu meiner Person: Ich bin 19 Jahre alt, lebe in der Innerschweiz, im Hotel Mama. Ich war bisher eher der ruhige und schüchterne Typ. In grossen Gruppen fühle ich mich eher unwohl, vor allem wenn viele dabei sind, die ich nicht kenne. Doch das soll sich ändern und ändert sich gerade auch. Ich bin kein blutiger Anfänger, kenne PU seit ca. einem Jahr. War teilweise mehr, teilweise weniger aktiv dabei. Mein Wing ist hauptsächlich Catbock, der hier auch sein eigenes Tagebuch führt und einige von euch kennen sollten. Mein Social Circle: Besteht hauptsächlich aus Schulfreunden, Arbeitskollegen und ein paar wenige weitere. Mit meinem SC bin ich eigentlich zufrieden, bis auf den Punkt, dass er kaum Frauen beinhaltet, sicherlich nicht im engeren SC. Meine Limiting Beliefs und Sticking Points: Die meisten meiner LB sind auch Sticking Points, deshalb fasse ich diese zusammen. Gehen wir einmal auf das Aussehen: Ich bin 1.76 gross und wiege dabei 75 Kilo. Da kommen wir zu LB Nummer 1: Mein Gewicht. Ich bin nicht stark übergewichtig, doch da muss schon einiges runter. Meine Statur ist aber sonst eigentlich eher sportlich. Meine Turnlehrerin formulierte es treffend: Meine körperlichen Grundbedingungen wären topp, ich müsste nur etwas damit anfangen, das Gewicht wäre schnell unten, wenn ich mich an meinen Eiern packe. Mit meinem restlichen Aussehen bin ich eigentlich zufrieden, aber dieser Punkt behindert mich stark. Mein Styling: Ist schwer zu beschreiben. Ich finde es momentan noch zu Mainstream, ich möchte mich in Zukunft etwas auffälliger kleiden, Stichwort Peacocking. Ein Sticking Point von mir ist small talk. Mir geht teilweise viel zu schnell spannender Gesprächsstoff aus und an meiner Schlagfertigkeit muss ich arbeiten. Aber das kann ich nur ändern, wenn ich viel raus gehe. Ich bin eigentlich jemand, der mit fast jedem gut auskommt, nur mit "Proleten" habe ich so meine liebe Mühe, aber das nur am Rande. Weiterer Sticking Point ist, dass ich nur Frauen ansprechen kann, wenn ich mich darauf "vorbereite". Das heisst nicht mein Game zurechtlege, sondern mich mental darauf einstelle, sprich wenn ich Sargen bin. PU im Alltag funktioniert bei mir noch nicht, muss geändert werden. Ich bin leider jemand, der schüchtern ist und vor allem bei Fremden zu Beginn eher ruhig ist, danach aber auftaue. Daran muss ich bewusst arbeite und mich auch mal in die eine oder andere peinliche Situation begeben. Ich habe aber keine extreme AA (nicht mehr), die konnte ich schon ein wenig zurückdrängen. So z.B. kann ich den Zaubertrick-Opener im Club bringen, wenn ich das möchte und von meinem Wing ein wenig motiviert werde (funktioniert aber so gut wie nie - absolutes Numbersgame). Mein Selbstbewusstsein ist sehr schwankend. Es gibt Tage da sprudle ich vor Selbstbewusstsein und da gibt es die Tage, wo ich mich einfach Frage, wohin sich denn das verzogen hat... Daran wird gearbeitet, ich muss mir ein geeignetes Mindset aneignen. Was hat sich geändert, seit ich PU kenne? Als ich auf PU gestossen bin, kam ich gerade aus einer einjährigen LTR(erste LTR, erste Frau in meinem Leben überhaupt, davor war ich der absolute AFC mit absolut keinem Selbstbewusstsein). Danach begann mein Werdegang. Ich konnte keine Frauen ansprechen, war an meiner Schule ein Looser (zumindest in meinen Augen damals), ich war der ruhige schüchterne, den wenige kennen. Mein Selbstbewusstsein war immer noch am Boden. Doch dann lernte ich Catbock kenne und brach in einen neuen Abschnitt in meinem Leben auf. Ich wurde offener, gesprächiger, gewann an Selbstbewusstsein und mein Mindset veränderte sich. Ich bin nun nicht mehr ein Nobody an meiner Schule, habe meinen SC extrem vergrössert und viele wertvolle Erfahrungen gemacht. Ich stand einige der anstrengensten Monate meines Lebens durch(Habe neben der Schule ca. 40% gearbeitet -> kaum Freizeit). Ich werde euch jetzt nicht meine vollständige Entwicklung aufschreiben, das würde den Rahmen sprengen, ausser ihr wünscht das später noch. Ich werde gleich noch schauen was ich an FR habe und die hier mal posten. Was ich jetzt konkret machen will: Mindestens einmal in der Woche Streeten und einmal Clubben gehen. Mehr lässt mein Zeitplan leider auf keinen Fall zu. Ich werde mindestens einmal die Woche(wahrscheinlich Sonntag) einen Rückblick zur Woche schreiben und mir neue Ziele für die nächste Woche setzen. Meine Ziele bis Ende Juni: Mit möglichsten vielen Leuten sprechen, im Alltag Fremde ansprechen. Dazu jetzt aber keine Zahlen, das soll ungezwungen passieren. Ein Date haben (stecke mir die Ziele nicht hoch, da ich momentan kaum zeit habe) Mindestens einmal pro Woche Streeten und Clubben Sport treiben und meine Ernährung umstellen. Dazu werde ich vor allem Joggen gehen und meine Ernährung möglichst weg von Fast Food bringen. Sport ist besonders wichtig, da ich ab Juli ins Militär muss und wenn ich da nicht ein wenig fit bin, habe ich ein Problem. Die Ziele sollten erst einmal reichen für diesen Monat. Meine Wochenziele: Drei mal Joggen gehen Ernährung umstellen Lernen! Einmal Streeten und Clubben mit mindestens einem NC. Mich mit möglichst vielen Fremden unterhalten Mein Eröffnungspost fiel jetzt eher etwas kurz aus und etwas wirr, würde mich freuen, wenn ihr Anregungen hättet, wie ich ihn besser strukturieren könnte, oder was noch darin fehlt :) Ich freue mich immer über Rückmeldung und vor allem auch über Arschtritte, die kann ich immer brauchen ;D Somit wäre ich am Ende angelangt. Goliath legt endlich los!
  7. Ich war an dem Abend auch dabei, habe mit dem Zaubertrick nur Abfuhren bekommen. Aber das soll ja noch nichts heissen, State hat nicht gestummen und ich hatte zu viel getrunken für PU. Was du machst, wenn sie dich abweist? Hmm, in den meisten Fällen hast du verloren. Du könntest sie natürlich aufziehen wie prüde sie ist, etc. aber in der Regel hast du verloren. Das heisst der Zaubertrick ist, meines Erachtens nach, eher ein Numbersgame. Du machst ihn zehn mal, dann findest du eine, bei der er dann einschlägt, dann aber richtig.
  8. Du Assi, du hast bewusst versucht das HB meinem Kollegen wegzuschnappen, schäm dich^^ Wir müssen unbedingt wieder mal nur zu zweit in einen Club und den Fokus auf unser Game legen ;)
  9. Heyy, Cooles Tagebuch, du scheinst es echt ernst zu nehmen und dein Schreibstil gefällt mir auch sehr gut ;) Mein Tipp an dich: Such dir jemand anderen aus Düsseldorf der auch mit PU begonnen hat und geh mit ihm raus. Du wirst sehen ihr pusht euch gegenseitig, habt dabei noch mehr Spass und könnt danach auch analysieren was ihr falsch gemacht habt, oder ihr könnt euch gegenseitig in Sets unterstützen ;)
  10. Ich habe mir deinen Text nicht durchgelesen, weisst du wieso? Er ist extrem unstruktiert. Strukturiere ihn mehr, mach mehr Absätze rein, setze vielleicht ein paar Überschriften, dann wirst du viel mehr Mitleser finden, die dich unterstützen ;)
  11. Ich muss sagen, ich bin beeindruckt von dir ;) Ich bin noch nicht lange in der Szene, aber ich glaube mir fällt ein kleiner Fehler auf: Du wolltest doch den Frame des Ladiesmen, wenn ich mich nicht täsuche, weshalb versuchst du jetzt dich zu verteidigen, oder den frame vom lover wegzudrängen? Wenn ich mich nicht täusche, ist dieser Pick-up durchaus nicht schlecht. Aber frage da mal einen erfahreren PUler als mich ;)
  12. Ich habe einen kleinen tipp für dich: Du hast geschrieben beim Fahrradfahren kommen das bier und die chips runter, vielleicht muss ich dich da etwas entmutigen, aber der hauptteil beim abnehmen macht die Ernährung aus. Sport ist eine sehr gute Hilfe und Ergänzung, aber wenn du wirklich abnehmen willst, musst du vor allem auf deine Ernährung achten ;)
  13. Wow du, klingt nach einem geilen Abend. ;D Und das machst du einfach ohne mich ;D Naja, habe dich nachher ja noch erlebt, wie euphorisch und aufgedreht du da warst xD Freut mich zu lesen dass es bei dir wieder besser läuft :)
  14. Klar, verarschen kannst dich selbst, als ob du der TE bist
  15. Hey PUA Ich wollte bei euch nachfragen, ob jemand einen Schlafplatz für den Kölner Karneval anbieten könnte. Ich habe nach Hostels gesucht, doch leider ist da schon alles ausgebucht und ein Hotel kann ich mir leideir nicht leisten. Deshalb würde ich mich freuen, wenn jemand einen Schlafplatz frei hat und genau so heiss auf den Kölner Karneval ist wie ich. Was die Schlafmöglichkeit angeht bin ich sehr unkompliziert. Ein paar Daten zu mir: Ich bin 18 Jahre alt, komme aus der Schweiz(Ja, die mit dem lustigen Akzent xD ) und mache momentan mein Abi. Mit PU beschäftige ich mich bereits ein halbes Jahr, bin aber noch klarer Anfänger. Mache aber sehr gerne Winggame. Wenn ihr sogar zwei Schlafplätze hättet wäre das noch viel vorteilhafter, da ich noch einen zweiten angehenden PU-ler kenne, der auch gerne mal den legendären Kölner Karneval sehen würde.. Was will ich genau in Köln? Einfach nur feiern oder PU betreiben? Beides. Ich denke kaum, dass jemand von euch nur PU betreibt am Kölner Karneval ;D Ich würde euch natürlich fair für eure Aufwände entschädigen und euch auch auf das eine oder andere Bierchen einladen :) Wenn ihr mehr über mich erfahren möchtet, schreibt mir doch eine PN oder kontaktiert mich bei Skype unter der folgenden Adresse: Sven_s.1993. Ich würde mich sehr freuen wenn sich etwas ergäbe. In diesem Sinne wünsche ich euch frohe Weihnachten und nehmt nicht zu viel zu ;D Grüsse, Sven