BG9

User
  • Inhalte

    94
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

59 Neutral

Über BG9

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Berlin

Letzte Besucher des Profils

1.442 Profilansichten
  1. Haha danke dass du dir die zeit genommen hast mein Video zu remastern :D
  2. Hello, Nach langer Zeit mit zu viel Volumen und schlechter Technik habe ich mich entschieden noch einmal von 0 anzufangen mit dem FE(M) Plan. Bin grad in der Phase 1 (3. Woche). Würde mich freuen, wenn ihr mal über meine Übungen gucken könntet und Verbesserungsvorschläge dazu geben könntet (besonders Kniebeuge). Kniebeuge: https://www.youtube....-hLhGHA&index=6 Bankdrücken: https://www.youtube....-hLhGHA&index=5 Kabelrudern: https://www.youtube....-hLhGHA&index=4 Kreuzheben: https://www.youtube....lJu48N71-hLhGHA Military Press: https://www.youtube....lJu48N71-hLhGHA Klimmzüge: https://www.youtube....lJu48N71-hLhGHA Danke
  3. Sehr schön, wie du dich weiterentwickelt hast, Hut ab! Viele Theoretiker hier im Forum sollten sich eine Scheibe von dir abschneiden. Hat mich auch gefreut dich und die paar anderen aus dem Forum kennenzulernen, mach weiter so !
  4. 12.02.2014 - Streetgame - Progression Ich hatte mir ja vorgenommen wieder richtig Gas zu geben. Ich sitze zu Hause und dennoch ist mein inneres Team in meinem Körper heftig am diskutieren. Auf der einen Seite fallen mir wieder 1000 Gründe ein nicht rauszugehen: zu spät, zu kalt, zu weit... Doch ich überwinde mich und gehe raus. Von nun an setze ich mir immer kleine Ziele bei jedem Rausgehen, um den Ansporn zu vergrößern. Das heutige Ziel war: 2 Directs, egal was dabei rauskommt. Ich treff mich mit einem anderen PUler (ab jetzt Sh) und wir ziehen los. Ohne lange zu fackeln schlägt er vor, dass wir nacheinander approachen und der andere das Target bestimmt. Nach ersten Excuses geht es dann doch los. Er zeigt auf ein Mädel und ich lauf los. Ich stoppe sie, directe, stelle mich vor und dann gibts eine Minute Small Talk. Irgendwie fällt mir dann nichtsmehr ein und ich verbalisiere das auch ihr: "Boah, ich hab grad echt ein Blackout". Ich versuche krampfhaft das Gespräch am Leben zu halten, doch sie meint, dass sie weitermüsse. Also setz ich zum NC an und sie sagt einfach "Nein, sorry". Keine Begründung, nichts. Mhm nagut.... ... Mein nächstes Set ist ein 2er Set, das einem Straßenmusikanten zuhört. Wir überlegen wer es öffnen soll und eigentlich bin ich ja dran. Nach kurzem Zögern gehe ich hin und öffne indirect "Hey, der ist echt gut, seid ihr seine Groupies?" Die Mädels lachen und wirken on. Ich unterhalte mich mit beiden lebhaft, finde heraus das die Blonde die Freundin vom Musikanten ist. Dann kommt Sh hinzu. So richtig Lust auf die Brünette habe ich nicht, also wing ich die Vergebene, während er sich mit der Brünetten unterhält und den NC ansetzt. Hat alles geklappt. ... Mein letzter Approach ist eine süße Russin. Sie freut sich über meinen Direct und wir reden 10 Minuten ca. miteinander. Ich setz zum NC an und ich bekomme die Nummer. YES, erster NC nach 2 Monaten Street Pause. Somit habe ich das heutige Ziel erreicht NC Close-Counter: 1 / 4 So far, BG9
  5. So, es sind nun 2 Monate seit meinem letzten Post her. Uni Stress und schlechtes Wetter waren einige der Gründe, Pickup weiter in den Hintergrund treten zu lassen. Im Dezember hab ich noch einen neuen Fuckbuddy dazu gewonnen. Sie habe ich in einem Club kennengelernt. Das hat bestimmt auch mein Denken "Ohh ich habe 2 Fuckbuddies, die ich jederzeit anrufen kann. Wozu dann noch gamen?" vorangetrieben. Und somit wurde ich faul. Doch jetzt, nach dem ganzen Uni Stress mit Klausuren, Vorträgen usw. habe ich wieder neue Motivation weiterzumachen mit Pickup, undzwar regelmäßig! Desweiteren habe ich den Klassiker "Die perfekte Masche" von Neil Strauss nochmals gelesen, was meine Motivation gesteigert hat. Heute war ich nach 2 Monaten Pause das erste mal wieder Streeten. Ich hatte wieder riesige AA und bin mit Leuten aus dem Lair herumgelaufen und hab nichts geschafft. Doch kurz vor Ende habe ich mich doch überwunden bekommen einen Direct zu machen, leider Boyfriend. Wenigstens ein Anfang. Auf geht's ! (Der Counter wurde auf 0 gesetzt) NC Close-Counter: 0 / 1 Just do it! BG9
  6. 07.12.2013- Clubgame - wenig Closes, lustiger Abend Clubben mit meinen Jungs ist heute angesagt. Auch Travlr ist mit von der Partie. Wir gehen also (7 Männer) zusammen in einen chicen und etwas edleren Club. Einer der Jungs (NM genannt) ist erst 18 und hat sich neu in unsere Gruppe integriert. Er ist ein bisschen natural und eine platonische Freundin (PF) von ihm wartet vor dem Club auf uns. Das Mädel habe ich vor einem Jahr auf einer Homeparty flüchtig kennengelernt. Sie hat innerhalb eines Jahres echt viel aus sich gemacht und ist scharf geworden. Sie modelt nebenbei und hat von außen her betrachtet ein mega Bitchshield. Ich bin relativ kühl zu ihr, was gut ankommt und im Laufe des Abends verstehen wir uns immer besser. Sie stellt sich als super lieber Mensch heraus. Leider hat sie einen Freund, aber es hat insgesamt echt Spaß gemacht mit ihr abzuhängen. Aber eins nach dem anderen... Wir kommen relativ früh im Club an und setzen uns an die Bar. Die Stimmung ist gut und um uns herum wimmelt es von heißen Bräuten. Außerdem ist das Cliente relativ alt, heißt viele 40+ Leute. Ich drehe eine kurze Bademeister Runde und check die Mädels ab. Es gibt auf jeden Fall Material zum Approachen. Doch dann kommt wieder der erste Fehler. Ich setz mich unnötig unter Druck und Travlr gleich mit. "Lass approachen, los wir müssen heute was reißen". Dabei war ich doch schonmal an dem Punkt angelangt wo approachen Nebensache ist. Und genau das Denken "approachen und was reißen zu MÜSSEN" bringt mich anfangs in schlechten State. Ich und Travlr haben echt AA. Komisch. Wir entscheiden uns erstmal nur Spaß zu haben und das ruhig anzugehen. Das lässt den State wieder steigen. Nach gut 30 Minuten stellt sich eine rothaarige HB7 (HBRed) neben Travlr. Er opened : Travlr: Hey, du stehst hier und hast es nicht einmal geschafft mich anzusprechen!? Sie stellt sich als lässig und gut drauf heraus. Irgendwann integrier ich mich als Set, weiß nicht ob das ein Fehler war, da Travlr sie gamen wollte -was er mir später auch sagt-. Jedenfalls framen wir sie als Stalkerin, die fremde Männer anmacht und die Stimmung ist echt gut. Der Versuch ihre Freundinnen kennenzulernen scheitert, da mir bei ihrer Freundin (HB7 mit großen Augen HBAugen) nicht viel einfällt und die Mädels ziehen weiter. Ansonsten wird ein Kumpel von einer alten Schulkameradin angequatscht, ich integrier mich auch hier, da er vergeben ist, aber finde das Mädel nicht ganz so cool. ... Der Dancefloor macht auf und wir gehen hin. Ich will Dancegame... versuchen... und Travlr auch. Wir beide kriegen das irgendwie nicht gebacken. Es folgen die Standartexcuses "zu dick, MACH DU!, zu alt" blabla. Davon lassen wir uns nicht unterkriegen und haben Spaß mit unseren Freunden. NM approacht auf Suff ein Mädel von hinten und reibt beim Tanzen seinen Schwanz an ihrem Arsch. Sie macht ohne sich umzudrehen mit, so einfach kann es gehen . Ihre Freundin (nur HB5) tanzt daneben und sie bedrückt aus. Ich denke mir "ich muss Dancegame üben, und das ist ne todsichere Nummer". Also gehe ich zu ihr, nehme ihre Hand, drehe mich und dann sie... Sie blockt... Ich stell mich vor und sie weicht zurück. Keine ahnung was mit der los war, aber jedenfalls wollte sie NICHT mit mir tanzen . ... Es kommen noch einige Freunde in den Club und wir sind mitlerweile eine riesige Gruppe. Darunter auch eine platonische Freundin von mir MQ. Sie ist seit Ewigkeiten auf der Suche nach einem Freund und ich entscheide mich ihr zu helfen. Also gehen wir durch den Club und sie soll auf Männer zeigen, die ihr gefallen und ich quatsch die an . Sie sieht einen den sie scharf finde. Ein 4er Mixed Set, 2 Männer 2 Frauen. Ich will reingehen, doch sie meint nur "nein das ist voll peinlich..." Doch ich mach es trotzdem. Ich frag ihr "Target", ob er mit einer der Mädels zusammen ist, er bejaht. Ich decke das ganze noch auf und er freut sich, dass sie ihn süß fand. MQ ist es peinlich und sie will so schnell wie möglich weg. Ich fands jedenfalls witzig . ... Ich entdecke eine HB8 und sage zu MQ "Boah die ist echt süß". "Dann red sie doch an". Bevor meine AA überhand gewinnt geh ich zu ihr. Sie steht in einem 4er Set Mädels, alles HB8+. Tief Luft geholt und schon stehe ich zwischen den Mädels Ich: Hey Mädels *pause* Sie gucken mich an, alle ziemlich genervt und bitchig. Ich: Ich will euch nicht lange aufhalten, aber ich finde dich *zeige mit dem Finger auf HB8* total süß und wollte erstmal den Segen deiner Freundinnen bekommen, bevor ich mit dir quatsche. Was sagt ihr dazu Mädels? Von bitchig schalten alle auf breites Lächeln um. Sie freuen sich und meinen dass sie mit ihrem Freund zusammenwohnt. Ich sag noch. Ich: War das jetzt ein Korb? *lächele dabei* HB: Ja, leider. Ich: Okay, ich wünsch euch trotzdem viel Spaß, machts gut. Sie wünschen mir auch viel Spaß und weiter gehts. ... Mir läuft eine rassige Latina entgegen. Bevor ich den Opener überlegen kann tipp ich sie beim Vorbeigehen an. Sie dreht sich um und bleibt stehen. Ich schau sie 3 Sekunden an und krieg es nicht hin einen Opener zu bringen . Schade, sie geht weiter. Burn. ... Ich versuche eine Freundin von PF (platonische Freundin von NM) zu gamen. Doch irgendwie rede ich nur wirres Zeug und langweilen Kram und dabei nichts rum kommt. ... Meine damalige erste Freundin und gleichzeitig erste große Liebe war auch im Club. Wir haben den selben Social Circle und sehen uns ab und an. Obwohl ich dachte, dass ich damit gut zurecht komme, hat das mich doch ziemlich getroffen sie da zu sehen. Wir haben ein komisches Verhältnis, sie ist vergeben und hatte mich wegen dem Typen auch damals verlassen. Mal sagen wir uns Hallo, mal ignorieren wir uns. Heute gabs ein Hallo. Aber dennoch war ich etwas down, als sie neben mir die ganze Zeit war und ich wusste, dass da nichts laufen kann/wird. Alte Gefühle kamen hoch. Das war auch ein Auslöser dafür, dass mein State rapide gesunken ist... ... Irgendwann setze ich mich müde mit einem Kumpel auf eine Coach. Eine angeheiterte Milf tanzt neben uns und ich halte die ganze Zeit Eyecontact mit ihr. Sie lächelt und ich wink sie zu uns ran. Sie kommt und wir unterhalten uns. Sie ist echt rattig drauf und fässt mich an und bewundert meinen Körper . Ich spiele mit und lege meinen Arm um sie... bis ihr Ehemann kommt und sie wegzieht . ... Gegen Ende sehe ich mit Travlr HBRed vom Anfang wieder und setzen uns zu ihr. Ihre Freundin HBAugen ist auch da. Ich gehe es dieses mal langsam an und frage erstmal was sie vom Club hält. Sie ist anfangs kühl und distanziert. Ich versuche möglichst viel auf mein non-verbales Verhalten zu achten. Rede langsam, mache Pausen, nehme eine gute Körperhaltung an und spiegel ihre. Es ist echt krass wie ich immer wieder dadurch beobachte wie die HB sich immer mehr öffnet. Wir reden gut 20Minuten ununterbrochen miteinander, bis Travlr den NC bei seiner HBRed ansetzt. Ich muss also auch handeln. Ich: Schau mal, die haben Nummern getauscht, jetzt müssen wir das auch machen. HBAugen: Ja sehr gerne, aber du... ich habe einen Freund mit dem ich schon seit 2 Jahren zusammenwohne.. ich hoffe du verstehst das. Ich: *cool und gelassen* Achsooo, du ich will dich nicht gleich ins Bett kriegen, einfach mal zusammen feiern gehen oder ein Wasser trinken, freundschaftlich halt. Ich liebe es neue Leute kennenzulernen und du bist echt total sympatisch. Sie stimmt zu und wir tauschen Nummern aus. Ich verabschiede sie mit einer herzlichen Umarmung und wir gehen nach Hause. 10.12.13 - Follow-Up-Game - Fuckbuddy 1 Check Ich und Mandarine verstehen uns echt gut. Mal meldet sie sich, mal ich. Wir unternehmen dann was zusammen und haben Sex. Eigentlich wie eine Beziehung, bloß halt nicht als solche deklariert. Ich will keine Beziehung und so lange sie es nicht anspricht ist alles gut. Ich genieße es grad einfach jemanden um mich zu haben; mit dem ich Zeit verbringe und der sich für einen interessiert. NC Close-Counter: 42 / 155 Just do it! BG9
  7. Zwischenstand nach 3 Monaten Es sind tatsächlich schon 3 Monate vergangen, seitdem ich diese Diary aufgemacht habe. Echt erschreckend, wie schnell die Zeit verfliegt. Es hat sich einiges getan und das will ich jetzt mit euch teilen. positiv Ich bin mittlerweile viel lockerer geworden. Sowohl auf Pickup bezogen, aber auch im Alltag. Ich nehme Rückschläge besser hin, denke mir nicht mehr "boah du Loser", sondern überlege mir was ich beim nächsten Mal besser machen kann. Das spiegelt sich auch in meinem Verhalten wieder. Ich bin nicht mehr so schnell abgefucked wie früher und es kann auch mal ein Tag ohne "Game" geben. Allgemein mache ich mir einfach weniger Druck. Dadurch ist auch meine Pickup Aktivität gut zurückgegangen. Streeten mache ich echt unregelmäßig und Clubben fast nur noch am Wochenende. Das liegt auch daran, dass ich nicht mehr so das Bedürfnis habe Frauen zu brauchen. Ich bin auch ohne glücklich bzw. mit weniger zufrieden. Insgesamt gesehen ist das alles meinem verbesserten InnerGame zu verdanken, dass ich zum Teil durch anderen PUAs oder "auf mich selber hören" verbessert habe. negativ Es ist einfacher weniger geworden in letzter Zeit. Weniger approaches und weniger closes. Zwar ist es mir wie vorher beschrieben nicht mehr so wichtig, aber dennoch ärgere ich mich an manchen Tagen darüber, nurnoch eine Hand voll "warme Nummern" zu haben und nicht viele auf einmal. Ich schaue noch zu sehr auf andere Leute, die erfolgreicher als ich sind. Aber ob man mit mehreren neuen FCs pro Woche unbedingt glückerlicher ist, als ich es grad bin ? Ich kann das schlecht beantworten. Dennoch muss ich mich noch öfter in den Arsch treten, um mal wieder mehr zu machen. Es macht halt auch Spaß wenn man im guten Frame ist. Außerdem erfüllt es einen mit Freude viele Frauen "gut" zu gamen. Desweiteren sollte ich die Nummern noch besser verwerten. Es gibt Phasen wo ich Null Bock auf gamen habe und HBs garnicht mehr antworte und mir alles versaue, schon etwas hohl ... Meine Ziele AA weiterhin minimieren -Bin ich gut im Lauf habe ich fast garnicht mehr. Aber das erste Set zu öffnen ist immernoch teilweise sehr schwerEin ewiger Prozess, den ich nicht so schnell beseite lege. Wird aber dennoch besser (falls ich das erste Set open, gehts gut voran) Eskalieren, Eskalieren und nochmals Eskalieren - das wohl größte Problem. Ich denke immer viel zu viel darüber nach, was alles passieren kann und will es mir nicht versauenBesser durchgezogen. Ich merke immer wieder, lieber zu viel, als zu wenig eskalieren! Weitere große Baustelle dennoch. schneller zum FC überleiten - oft mache ich zuviele Dates, da ich alles nicht zu schnell angehen will, obwohl es schon längst Zeit für den FC istBei Mandarine hats geklappt. Es fehlen aber mehrere Referenzen, also weitermachen! mehr Erfolge durch StreetgameLeider zu sehr vernachlässigt in letzter Zeit... das Denken "creepy" zu sein verlieren - zu oft denke ich, dass ich Creepy wirke, wenn ich Frauen berühreIch hab mein Mindset verändert und dadurch dieses Denken größtenteils abgelegt. Check! Authentisch werden Ich bin mehr Ich-selbst. Benutze kaum mehr Routinen und sage oftmals meine Meinung. Also erstmal abgeschlossen! solidere Dateswieder zu wenig Referenzen, also muss das noch besser werden. Dancegame wieder öfter machenGanz schwach. Ich muss Dancegame hinbekommen und mal an bestimmten Tagen nichts anderes machen! eine feste Freundin - ich merke, wie mir eine Bezugsperson fehlt, mit der mein sein Leben teilt. Ich will die "richtige" kennen lernen und mit ihr zusammen kommen.Dauert auch noch. verrückte Aktionen - Instant Kuss auf der Straße, Sex in der Bar, all das will ich in Zukunft ausprobieren War zwar bisschen was dabei, aber ich sehe das nicht mehr als ein großes Ziel an, sondern eher als netter Nebeneffekt. Also erstmal gestrichen. nicht so schnell aufgeben - besonders nach harten Körben oder Erfolgen einfach weitermachen!Wird auch besser, aber wenn mein State einmal im Keller ist, komme ich da kaum mehr wieder raus... mehr Risiken eingehen - im Streeten Sets machen, Frauen am Telefon öffnen, mehr Mixed Sets etc.Da Streeten weniger wurde, konnte dieser Punkt auch kaum bearbeitet werden Inner Game verbessernIch finde immer mehr zu mir selbst. Das mag ich und werde hierauf weiterhin meinen Fokus legen. So 1/4 Jahr wäre geschafft. Es wird auf jeden Fall weitergehen und ich werde in Zukunft wieder mehr machen - versprochen! So far, Just do it! BG9
  8. Die letzte Woche war pickuptechnisch wenig los. Dennoch schreibe ich das hier nieder, da ich wieder bemerkt habe, dass nach längeren Pausen zum einen die AA wieder hochkommen kann und das Game selber etwas abnimmt. Ausführlicher, was sich in meinem Mindset und mein Denken über Pickup generell geändert hat kommt dann bei meinem 3-Monats Resümee... 30.11.2013 - Streetgame - Ein Set, eine Nummer Ich und mein Homeboy Travlr verabreden uns zum Streeten. Nur schnell eine Stunde, da wir danach beide noch weitermüssen. Zuerst laufen wir etwas planlos umher, approachen tun wir nichts. So richtig gesichtet haben wir nichts, ich hab vielleicht 2 brauchbare Sets gesehen, beide excused ... Da es schon echt kalt ist entscheiden wir uns im Bahnhof weiter zu machen. Travlr macht ein paar Sets, doch die haben entweder einen Freund oder sind vergeben. Ich merke, wie meine AA wieder da ist und ich permanent am excusen bin. Nach einigen Arschtritten von Travlr mache ich dann doch ein Set. Ich lauf ihr hinterher, halbkreis und stoppe. Ich: Hey... warte mal, du bist mir grad positiv aufgefallen und ähh... ich musste dich ansprechen... *kurze Pause* HB: Danke... das ist nett von dir *macht einen Schritt weiter* Ich: Ja.. .ähm boah ist mir das echt unangenehm, aber mir fällt grad nichts ein ... *Ehrlichkeit...* HB: Ist nicht schlimm. Ich: Also.. ähm einen moment *ich hole tief Luft* Wohin gehst du grad? Jetzt bin ich wieder drin, hab echt etwas gebraucht, aber da ich ehrlich und authentisch rüberkam, war sie auch gut drauf. Am Ende setze ich zum NC an (Im street game will ich in Zukunft nur noch meine Nummer herausgeben *probs an Travlr* und lass das HB sich melden, mal sehen wie das klappt...). Ich geb ihr also meine Nummer und umarme sie. Danach passiert nichts mehr so richtig. Mein Kumpel SE kommt dazu, guckt aber nur und wir entscheiden uns zu gehen. Travlr holt sich auf dem Heimweg noch einen NC. 30.11.2013 - Clubgame - Schlechter State, hohe AA Ein Uni Kollege von mir feiert seinen Geburtstag. Es steht an: bei ihm etwas chillen und dann in Club. Wir sind also bei ihm und es werden Trinkspiele gespielt. Ich spiele mit Wasser mit und dadurch komme ich gut auf 1.5 Liter, was natürlich echt gut ist ... Dann wird hin und her diskutiert. Er schafft es nicht ein Machtwort zu sprechen und es kann sich nicht geeinigt werden wo es hingeht. Dann wird noch seine Freundin pissig und will garnicht mitkommen... Gegen 1.00 geht es dann in Richtung Club. Ich mit Auto und dazu 4 Jungs. Im Club sehe ich erstmal echt hübsche HBs. Hohe Bitchshields und kein gescheiter Wing. Ich will mich warm reden und frag die Mädels in der Garderoben Schlange vor uns was für ein Event heute ist. Irgendwie sind die beide mega bitchy drauf, also mach ich da nicht weiter... Erstmal auf den Dancefloor. Ich tanz einfach mit den Leuten mit denen ich da bin, hab Spaß und merke nach einiger Zeit wie eine HB sich neben mich stellt und tanzt. Ich überlege wie ich sie antanzen soll, doch imemr wieder kommen excuses hoch... genaus excuse ich das 3 Set, die nach einigen Minuten genau vor uns tanzen. Scheiß Dancegame AA... ... Ich frag einen der Jungs, wie gut er im Ansprechen mit Frauen ist.. er meint dass er schlecht sei... egal ich nehm ihn dennoch mit und meine nur "Ich eröffne und du machst dann weiter". In der Chillout Area angekommen stehen wir genau in der Mitte. Ich schau mich um. Ein 3Set.. ich will reingehen, doch überlege zu lange und schaffs nicht. Dann ein 2 Set hinter uns, er meint nur "da sind 2". Ich excuse "nee die sind nicht so geil...". Ich fühle mich wie ein Anfänger. Ich bekomme echt nichts gebacken und wir stehen 20 Minuten doof rum. Wir wollen schon zurück auf den Dancefloor und ich ein 2 Set kommt mir entgegen. Ich: Hey ganz kurz Mädels. Was... Ich hab nichtmal zuende geredet und die haben mich nur komisch angeguckt und sind weiter. Scheiß State, low Energy... kommt halt nicht gut rüber. Im Raucherbereich später hab ich noch mit einem 2 Set gequatscht, hat aber auch nicht so richtig gehookt. Ich werd müde und irgendwie geht nichtsmehr... da sieht man, dass man selbst mit Fortschritten noch zurückfallen kann. Muss echt wieder mehr Pickup betreiben... NC Close-Counter: 41 / 151 Just do it! BG9
  9. Wer versteh meinen Humor? BG9? High Five? :D HAHA Peace Haha nice, genauso würde ich es auch machen . Das beste ist, wenn du das HB dazu bekommst Magerquark extra für dich im Kühlschrank zu haben, ohne es vorher gesagt zu haben .
  10. 22.11.2013 - Clubgame - LMR auf der Baustelle Es ist schon Abend und ich entscheide mich noch schnell zum Sport gehen. Als ich wiederkomme steht mein Kumpel SE vor meiner Haustür. Hatte mein Handy nicht bei und er hat einfach auf mich 30 Minuten gewartet ... Er wollte mich als Wingman haben, da er angeblich 2 heiße Studentinnen am Start hätte mit denen wir feiern gehen. Doch in seinem Auto sah alles ganz anders aus. Es war ein zierliches süßes aber jungaussehendes Mädchen, dass neben ihm saß. ALso nur die beiden. Fail dachte ich mir... ich stelle mich dem Mädel vor und sie warten im Auto während ich mich schnell duschen und umziehen gehe. Es stellt sich heraus, dass er sie vor einer Woche kennengelernt hat und sie vorher ein Date hatte (sie ist 16...). Die "heißen" Studentinnen hatten sich ncihtmehr gemeldet, was für eine Überraschung... Naja egal also erstmal ins Auto und mir seinen Plan angehört. Es soll mit dem Mädel auf den Geburtstag einer ihrer Freundinnen gehen in einer Club. Den Namen des Clubs habe ich nie gehört, wird wohl ein Proleten Ranz Schuppen. Das war nicht gerade vorteilhaft für meine jetzt schon enttäuschte Miesepeter Stimmung. Naja egal also erstmal zum Club gefahren. Die 16 jährige stellt sich als echt reif (für ihr Alter) aus und Humor hat sie auch noch. Dennoch will ich nichts von ihr, da sie mir einfach zu jung erscheint. Vor dem Club angekommen kommen ihre Freundinnen hinzu. Alle zwischen 16 und 19 Jahren, ein paar geile dabei. Dennoch ist mein State immernoch im Keller. Ich winke kurz in die Runde und schmoll weiter. Keine Ahnung wieso, aber ich war einfach nur schlecht drauf. Die Krönung kam dann, als der Typ an der Kasse uns fragt, ob wir auf der Gästeliste stehen. Ich lach mir innerlich ein ab (Ranzschuppen und die GL...). "12 Euro dann bitte." WTF! Selbst für die noblen Clubs in Berlin zahl ich nichtmal so einen hohen Eintritt. Aus Prinzip hab ich kein Bock reinzugehen und überrede SE das wir weiterziehen. Die 16 jährige ist etwas traurig darüber aber sie will natürlich bleiben... Wir fahren also weiter und überlegen wohin wir gehen sollten. Beide müde und K.O.. "Ne Blu Ray ausleihen und gucken, bin so tot?". "Mhmm, klingt nicht schlecht, aber es ist FREITAG...". "Stimmt auch wieder....". Ich schreib meinem Kumpel PH und frag wohin er geht. Er sagt was von Studentenparty in einem mir unbekannten Club. Naja egal, wenn wir schon draußen sind müssen wir uns das angucken. Also hingefahren (SE lässt sein Auto stehen und wir fahren mit den Öffentlichen, was sich als Fehler später herausstellt....). Wir gehen also rein in den Club. Ist echt witzig aufgebaut. Besser gesagt sind es ein paar Wohnungen, die in einen Club umfunktioniert wurden. Gut voll, aber bisher extrem hoher Männeranteil. Wir drehen kurz die Bademeister Runde und zum Aufwärmen High Five ich 2 Mädels zu. Im Anschluss gehen wir in den Raucherbereich, doch es sind einfach mal 15 Männer und keine Frau drin... Naja egal, um sich aufzuwärmen approach ich eine 3er Gruppe Männer . Ich stell mich einfach dazu und sage "Hi, worüber redet ihr?" Und schon bin ich im "Set". Der eine Email-Closed mich sogar (beruflich, versteht sich ). ... Wir gehen in die "Chillout Area", die vielleicht 20 qm² umfasst. 3 Bierbänke stehen da und auf einer sind 3 Mädels und ein Typ. SE soll approachen, doch wie von fast jedem AFC kommt nur "mach du doch!". Okay also rein. Ich stell mich dazu und sage "Hi!". In letzter Zeit mache ich keine großen Opener mehr und überlege tausend Jahre was ich sagen soll, ich entscheide mehr aus dem Bauch heraus und wenn mir nichts einfälllt, kommt halt ein "Hi". Reicht oftmals sogar aus! Eines der Mädels ist gut besoffen und sagt nur "Heyy duuu, PAAARTYY!". Ich high five sie und sie fängt an mich vollzulabern. Ich dreh mich zu ihren Freundinnen und sag nur: Ich: Ist sie immer so? HBBrille: Naja nur wenn sie besoffen ist... Ich: Und das ist sie jeden Tag nehm ich an? HBHotpants: Hahahha, nee nur am Wochenende. Ich setz mich zu HBBrille und stell mich vor, sie sagt mir auch ihren Namen. Ich halte ihre Hand und teste, wie lange sie meine hält. Sie zieht ihre nicht weg und ist auch so recht kontaktfreudig. Ich entscheide den perplex daneben stehenden SE in die Gruppe zu bringen, indem ich ihm sage Ich: Hey SE, setz dich doch neben HBHotpants, die sieht nett aus und beißt bestimmt nicht. Und so war SE auch im Set. Die besoffene der Dreien wurde von dem Typen bearbeitet. Also alles super. Ich rede kurz mit HBBrille und sie sagt mir, dass sie gerne tanzt, aber keine ihrer Freundinnen es will. Also sag ich "komm wir tanzen hier". Keine Reaktion. Ich nehme also ihre Hand und ziehe sie leicht hoch, sofort macht sie mit. Dominante Führung ist einfach das geilste. Ich lege ihre Arme auf meine Schultern und sie macht mit. Dann reib ich meinen Körper an ihrem. Sie macht auch mit. Ich versuch wieder die Zaubertrick KC Routine nach längerer Zeit. Ich: Hey sag mal stehst du auf Zaubertricks? HBBrille: Ja klar... wieso? Ich: Okay ich zeig dir einen, aber du darfst nicht schummeln, sonst klappt der nicht !? HBBrille: Okay, verstanden. Ich nehme ihre Hände und sage ihr, dass sie die Augen schließen soll. Als ich mit meinem Gesicht an ihres gehe und den KC ansetze schmult sie und zieht weg. Kein Ding, also 5 Minuten gelabert, als wär nix gewesen. Als ich sie nach ihren besonderen Eigenschaften frage, meint sie, dass sie offen und extrovertiert ist. Klingt ja ganz gut. Dann wie aus dem nichts erscheint ein random wing. Er kommt zu uns und sagt: Randomwing: Ihr seht ja süß aus, kommt ihr heiratet jetzt. Ich denk mir nur WTF! Geiler Typ und dabei kenn ich ihn nicht einmal. Er macht aber nur den Fragepart. Dann verschwindet er. Falls du das hier liest, danke mann ! Also sag ich nur "So wir haben was vergessen..." Nehme ihren Kopf und küsse sie. Sie macht mit. Ich merke jetzt schon, dass sie ziemlich rangeht und wir machen 10min Heavy Makeout. Dann sag ich ihr "Schade, dass hier soviele leute sind, sonst würde ich ganz unanständige Sachen mit dir machen..." Sie grinst und öffnet ihre Augen. "Komm mit" und ich zieh sie hinter mir her. Wir gehen tanzen und hier wird es immer sexueller. Sie reibt ihren Hintern richtig an meinem Lümmel. Beim Tanzen mache ich schonmal den NC *bevor wir uns aus den Augen verlieren*. Dann gehts zurück zur Chillout Area nach 30 Minuten. Ein lustiges Bild erwartet uns. HBBesoffen macht mit nem Typen auf einer Bank rum, HBHotpants mit meinem Kumpel SE und ich mit HBBrille auf der dritten Bank ... Ich fasse langsam ihre Brüste und Möse an. Sie geht an meinen Schwanz. Zwischenzeitlich ist es mir echt etwas unangenehm, da auch andere Leute drumherum stehen. Und ihr dann auch. Erst nach 10 Minuten sagt sie "Hey du kannst mir doch nicht vor sovielen Leuten an die Brüste fassen *lächeln*" Und das nach 10 Minuten Aktion... . Ich: Wie weit weg von hier wohnst du? HBBrille: Zu weit, 40 Minuten vielleicht.. du? Ich: Auch so..... HBBrille: Wenn du das Taxi zahlst können wir zu mir... Ich: 30€ für ein Taxi, du willst doch nicht deinen Körper an mich verkaufen *zwinker* Komm mit! Ich nehm sie wieder bei der Hand und schau ob ich sie auf das Klo mitnehmen kann... Es ist mega ranzig, Türsteher stehen davor und dauerbesetzt. Also fällt das weg. Dann nehme ich sie in eine dunklere Ecke, drücke sie an die Wand und wir machen wieder rum. Ich geh ihr unter das Kleid, bis wieder Leute vorbeikommen... Also sag ich nur "lass uns kurz an die Luft gehen, komm!". Wir gehen aus dem Club und ich ärgere mich bis heute noch, dass ich nicht mit Auto da war...Weit und breit keine ruhige Ecke zu sehen, da wir in der Innenstadt sind und überall Lichter drumherum sind. Dann seh ich eine riesige Baustelle...Wir laufen dahin. Sie fragt noch ob ich eine Freundin habe, ich verneine. Also scheint alles geritzt zu sein. Wir laufen um die Baustelle herum, doch alles ist zugeschlossen und man kommt nicht rauf. Also gehen wir in eine Ecke, zur anderen Seite ein Hochhaus und eine kleine Straße. Mir egal in dem Moment, ich drück sie an den Zaun und mach hart mit ihr rum. Ich pack ihr an die Möse und sie an meinen Schwanz. Dann kommt ein Auto vorbei, ich unterbreche kurz. Wir hören Menschenstimmen. Sie wird unsicher, ich auch. Anstatt durchzueskalieren stoppe ich. "War da jemand?" "Weiß nicht, glaube nein." Egal weiter rummachen. Doch sie blockt auf einmal "Du, ich will doch keinen Sex mit dir haben". "Schätzchen, wir werden nur miteinader rummachen, sonst nichts..." Und einfach weitergemacht. Doch sie blockt wieder. Und beim dritten mal will sie zu ihren Freundinnen zurück.... Ich war so kurz davor, doch durch meine eigene Unsicherheit hab ichs versaut... Falls wer Tipps hat wie man es hätte besser machen oder retten können, immer her damit ! Wir laufen zurück in den Club. Dort gehen wir dann wieder tanzen, nach draußen, machen rum, befummeln uns. Aber dieses Wilde, was davor war, scheint erloschen zu sein. Als ich sie noch am Ende frage, ob sie noch länger bleiben will verneint sie. Ich habs leider verkackt, als es darauf angekommen ist. Schade.... Ich gehe mit SE nach Hause, der sich wie ein kleines Kind über sein Rummachen freut, während ich total wütend über mich selber bin. Shit happens... 24.11.2013 - Follow-Up-Game - Mandarine potentieller FB Mit Mandarine läuft es grad echt gut. Seit dem Lay haben wir uns am Sonntag getroffen und wieder zweimal miteinander geschlafen und danach noch was unternommen. Die Sache scheint schonmal in Richtung Fuckbuddy zu gehen. Am Dienstag soll das nächste treffen sein. NC Close-Counter: 40 / 148 Just do it! BG9
  11. 19.11.2013 - Date(1.) - Ich wohn ja mit meinem Freund zusammen Nach längerem Hin und Her, Flake von ihr, dann wiederrum von mir habe ich mich mit Zitrone (NC vom 02.11.) vereinbart. Irgendwie hat sich bis dato noch kein Date ergeben und ich hatte so langsam die Lust verloren, bis wir am 17.11. getextet haben und ich sie locker nach einem Date gefragt habe Ich: Bin morgen gegen 19h an Ort xy, wenn du spontan bist und lust hast kannst du gerne dazustoßen :). Zitrone: Würde ich gerne, aber ich muss noch einiges bearbeiten, wie sieht es mit morgen bei dir aus? Ich: Ja sollte klappen, so im Dreh 17uhr? Zitrone: Klingt gut, melde mich morgen wegen der Uhrzeit. Ich: Ja mach das, muss spätestens 18:45h los. Am Nächsten Tag (18.11.) Zitrone: Hey BG9, wie wärs wenn wir uns um 17.15Uhr zum Kaffee treffen, vielelicht am Ort xy im Cafe Z? Ich: Hello, 17.15Uhr sollte hinhauen! Lass uns vor der Bar Z treffen. Zitrone: Super, bis dann Ich: Ja ;) Ich bin vorher beim Sport und sehe, dass es spät wird. Eigentlich wollte ich nach Hause mich umziehen und Sportzeug ablegen. Als ich nach dem Training auf die Uhr schaue, sehe ich 16.30Uhr. Fuck. Also dusche ich gleich im Fitness Studio, schreibe ihr dass ich 17.30Uhr komme und fahre los. Wir treffen uns und ich umarme sie. Mir fällt auf, dass sie doch nichtmehr so hübsch ist wie bei unserem ersten Treffen. Bin etwas enttäuscht und demotiviert. Naja egal, das beste draus machen. Bin nach dem Sport noch hungrig und gehe mir kurz was zu essen holen. Erstmal lockerer Smalltalk, Kino nicht möglich, da sie mir gegenüber sitzt. Dann gehen wir los zum Cafe. Dort fahre ich mehr Kino und fasse sie immer wieder an Schulter oder Arme beim Laufen. Dann sagt sie folgendes: Zitrone: Hier haben WIR früher gewohnt *sie zeigt auf ein Haus*, aber wohnen jetzt am S-BHF xy. Ich denk mir WTF!? Und hake nach. Ich: Ah du und dein Freund nehme ich an. Zitrone: Ja genau. Ab da an war ich noch demotivierter. Irgendwie hat es mich etwas heruntergezogen und ich hab die Lust verloren. Hätte sie kein Interesse würde sie sich auch nicht treffen, mhmm. Naja egal ab in die Bar. Dort sage ich gleich wieder Ich: Komm, wir setzen UNS auf die Bank. Sie macht es, sodass ich verstärkt Kino fahren kann. Es stellt sich heraus, dass sie Sozialpädagogin ist und 5 Jahre älter als ich. Viel gibt es nicht zu sagen, wir reden, ich fahr etwas C&F und P&P, aber irgednwie will das Eis nicht schmelzen. Bin dann auch ganz froh, als die Stunde um war und ich los musste. Vielleicht lag es daran, dass sie mit ihrem Freund zusammenwohnt oder ich generell wenig Power hatte. Irgendwie habe ich kaum Vibe bemerkt, was solls . 21.11.2013 - Clubgame - Ich wurde approacht! Spontan schreibt mich einer aus dem Lair an, ob ich mit in einen chilligen Club komme. Natürlich bin ich müde und K.O., aber egal ich komm mit. Also mit Auto hingefahren und zusammen rein. Davor haben wir in der Schlange jeder je ein 2 Set angequatscht um langsam in State zu kommen. Drinnen holt sich mein Wing erstmal was zu trinken und opened schon die nächste. Dann gehts zu einem Glücksrad, wo man irgendwas gewinnen konnte. Hinter mir ein 2 Set, also Situationsopener. Ich: Hey Mädels, was kann man hier gewinnen? Ein Wurstbrot? HB1: Haha nee, irgendwelche Promo Sachen. Bisschen Smalltalk, etwa 5 Minuten und weiter. ... Wir setzen uns hin und neben uns sind 2 HBs. Mein Wing opened eine von ihnen (HBBlond) , doch ich komm nicht richtig ins Set und lehne mich einfach zurück. Neben mir ist ein weiteres Set und ich öffne Ich: Hey Leute, ich hab grad niemanden zum Reden, also nehm ich euch. Eine der beiden ist on, die andere total off. Ich versuch beide mit einzubeziehen, doch es klappt nicht. Irgendwann verläuft sich das Gespräch dann auch im Sand. Also weiter. ... Auf dem Dancefloor treffen wir das Wurstbrot Set vom Anfang. Also beide kurz mit je einer getanzt und weiter. Ich quatsch kurz eine an, die ein tolles Kleid anhat, aber sie wird von der Freundin sofort weggezogen. ... Dann gehen wir in eine Sitzecke, wo zwei Blondinen stehen. Ich öffne wieder, wie weiß ich nichtmehr. Mit der Blondine1 entwickelt sich ein spaßiges Gespräch. Doch sie sagt von Anfang an, dass ich zu jung sei. Ich überlege wie nochmal die Alters-Routine geht und sage folgendes: Ich: Du bist im Kopf 18 und nur auf dem Papier älter, also bist du genauso jung wie ich. Ich merke, dass ich den Spruch total verkackt und habe und der anders geht ... Naja genau deshalb hat sei auch ganz komisch geguckt. Sie ist zwar lustig, aber auch sehr direkt. Zu direkt. Ich sage z.B. was meine Hobbies seien und sie meitn immer nur "und jetzt? das interessiert mich nicht.". Zwar nie richtig ernst, aber weiter komme ich auch nicht. Also setz ich mich zu ihrer Freundin Blondine2 und rede mit ihr. "Ist deine Freundin immer so komisch?". Es entwickelt sich ein interessantes Gespräch. Kino kommt leicht, indem ich ihr immer wieder an den Oberschenkel oder Schulter anfasse. Haue ein paar witzige Sprüche raus "Isst du gerne scharf, also noch schärfer als du es bist ?". Sie nimmt alles echt locker und lacht viel. Dann sehe ich wie mein Wing es nichtmehr schafft Blondine1 zu wingen, die auch weiter möchte. Also tausche ich mit Blondine2 Nummern aus und umarm sie. ... Wir gehen in den Raucherbereich und HBBlond vom Anfang kommt uns entgegen. Sie freut sich uns zu sehen und erinnert sich sogar an unsere Namen. Sie möchte uns ihren Freunden vorstellen. Ich freu mich schon, dass sie geile Freundinnen hat... aber natürlich war dem nicht so. 1 Pärchen 1 UG 1 Nerd Und der 3. war ein möchtegern Alpha. Er will sich beim Vorstellen gleich profilieren, und meint zu mir "boah starker Typ" und gibt mir den übelst komischen Handschlag. Ich zieh meine Hand zurück und ignorier ihn. Ich mag lustige Menschen, aber Leute, die auf Alpha tun (und es definitiv NICHT sind) und sich vor anderen beweisen müssen kann ich nicht ab haben. Ich sag meinem Wing, dass ich bald gehen will und er meint, dass er noch 10min für den NC braucht. Also gehe ich kurz auf Klo, kurz tanzen und setze mich dann auf ein Geländer im Raucherbereich. Ich bin totmüde und schlafe fast ein. Auf einmal fässt mir jemand an die Schulter "Kann ich mich auch auf die Stange setzen". Von einer auf die andere Sekunde schalte ich vom Schlafmodus in den GAME ON Modus. Es ist zwar nur eine HB5, aber was solls. Ich: Auf diese Stange *zeige auf meinen Penis* und grinse frech. HB5: Haha nee, die neben dir. Ich: Achso ja klar. HB5: Du, ist alles okay bei dir? *sie fässt meine Schulter an* Ich: Haha ja klar, bin nur echt müde. HB5: Aber es ist doch noch so früh. Ich: Das schon, aber muss morgen viel schaffen, die Welt retten, das übliche halt HB5: Haha achso ist das... nagut Ich: Jep. HB5: Dann... will ich dich nicht weiter stören. Ich: Öhh ja okay, achja BG9 HB5: HB5, bestimmt sieht man sich wieder, man sieht sich ja immer zweimal im Leben. Ich: Ja klar, machs gut HB5. Als sie weiterläuft realisier ich erst alles. ICH wurde soeben approacht . Im Nachhinein hat sie alles richtig gemacht. Indirekter Opener, Kino, Interesse gezeigt. Aber nur komisch, wenn ich nicht derjenige bin der das macht, sondern sie. Ich musste so lachen und da hätte ich echt was reißen können. Naja egal, war ne Erfahrung Wert. Ich hol meinen Wing ab und gehe nach Hause. NC Close-Counter: 39 / 146 Just do it! BG9
  12. Das sind immer die besten, große Klappe und nichts dahinter ;) Wieso hast du ihr hier nicht einfach deine gegeben und bist ejected? Hat sie wahres Interesse bei dir, dann würde sie sich melden. Bzw. hättest du das etwas früher bringen sollen und noch ein paar Minuten mit denen reden sollen. Dann kommt das nicht so wie "Nummer abstauben" vor. Das gleiche will ich jetzt auch machen, merke wie ich zwar nun immer fröhlich sargen gehe und meist auch glücklich nach Hause, aber irgendwie mache ich auch etwas "weniger", als damals wo ich noch mehr nach Closes her war . Ansonsten mach einfach weiter! Jeder hat mal eine Phase, die einem nicht gefällt. Das was meist danach kommt ist umso besser! BG9
  13. 16.11.2013 - Date(2.) - Ich will dich... JETZT! Das zweite Date mit Mandarine steht an. Ich bin auf dem Weg zum Treffpunkt und merke, dass ich spät dran bin. Dennoch bleibe ich locker. Ich hab von Anfang an vor Gas zu geben, also mit Kuss auf den Mund begrüßen und dann gleich Hände halten. Auf dem Weg zum Treffpunkt telefoniere ich noch einmal kurz mit Dev, der mich etwas pusht . Während des Telefonierens ruft sie an. Ich rechne schon mit dem Schlimmsten, aber sie fragt nur, wo ich bleibe. Ich komme einige Minuten zu spät und sie läuft auf mich zu. Ich muss es durchziehen! Also Kuss auf den Mund und sofort die Hand genommen. Perfekt geklappt. Beim Einkaufen fahre ich schonmal etwas C&F und einen kleinen ASD "Wenn wir bei mir sind, dann darfst du mich aber nicht dauernd betatschen, wir treffen uns zum Kochen". Alles im scherzhaften Unterton. Wir laufen Händchen haltend zu mir und der Weg dauert etwa 15 Minuten. Es ist schon dunkel und auf ich teste mehrmals wie sie auf ein Drücken meiner Hand reagiert - sie erwidert. Gutes Zeichen. Kurz vor der Wohnung stehen wir an der roten Ampel, ich nehme ihren Kopf und küsse sie. In der Wohnung fangen wir dann an zu Kochen. Ich sag ihr was sie tun soll und wir teilen uns die Arbeit. Sie sitzt die ganze Zeit am Küchentisch und während unsere Soße kocht, sage ich zu ihr, dass sie zu mir kommen soll. Ich zeige ihr nämlich wie man die "perfekte Soße macht". Natürlich war es nur ein Vorwand, um Kino zu fahren. Also beim Reden um die Hüfte gegriffen, Hand genommen und ab und an rumgemacht. Es läuft bisher alles super, wir unterhalten uns gut und es harmoniert einfach. Als wir einmal etwas länger rummachen unterbreche ich sie und sage Ich: Hey nicht so viel auf einmal, unser Essen verbrennt sonst noch. Sie lächelt. Beim Essen sagt sie irgendwann das Wort "hart". Woraufhin ich natürlich auf ihre schweinischen Gedanken anspiele, was sie auch gut mitmacht. Das Kochen und Essen geht gute 2 Stunden bis ich vorschlage ins Wohnzimmer rüber zu gehen. Dort kuscheln wir uns auf der großen Couch unter eine Decke und reden. Ich werde immer langsamer und halte nurnoch EC. Ich streichel die ganze Zeit ihr Bein. Irgendwann nehme ich sie und fange an mit ihr rumzumachen. Ich mache langsam, steiger das Kino immer schrittweise. Gesicht streicheln, Hals leicht küssen, dann beißen, dann den Körper lang fahren. Alles fließend. Um einer LMR vorzubeugen, breche ich genau ab, als sie anfängt auch mich wilder anzufassen. Ich sage "Lass uns kurz Pause machen". Wir trinken etwas, reden weiter. Dann wieder Heavy EC. Ich sag noch "Du bringst mich um meinen Verstand" und küsse sie erneut. Wieder schrittweise Kinosteigerung. Ich nehme ihre Hand und leg sie unter mein Shirt. Ich streichel langsam an Brüsten und Beinen entlang. Dann zieh ich zuerst mein Shirt aus und dann ihr Top. An den Brüsten rumgespielt und ihr BH geht auch. Bisher kein Widerstand. Ich mach sie immer geiler und auch meine und ihre Hose fliegen davon. Als ich ihre Hand an meinen Lümmel lege, zieht sie sie weg. Also nochmal einen Gang heruntergeschaltet. Nach ein paar Minuten lege ich meine Hand an ihren Beinen gleitend auf ihre Pussy. Sie trieft wie ein Wasserfall, doch sie zieht meine Hand sofort weg und sagt nur "Ich habe einen Tampon drin". Oh nein ... so weit und jetzt sowas !? Ich schalte schnell von Schwanz auf Gehirn um und mir schweben 3 Ideen im Kopf 1) rational besprechen, dass es nicht schlimm sei 2) Freezeout 3) emotional handeln und sie so geil machen, dass ihr Gehirn ausschaltet Ich entscheide mich für 3). Ich hauch ihr ins Ohr "Ich will dich." Ihre Atmung wird flacher und ich fass sie weiterhin an, sie mich auch. Sie lässt kurz zu, dass ich ihre Pussy anfasse, doch blockt dann wieder. Also flüster ich ihr bestimmt ins Ohr "Ich will dich ... JETZT !" Sie kanns nichtmehr aushalten und geht ins Bad das Tampon rausmachen. Währenddessen ziehe ich mir eine Lümmeltüte über, und tanze kurz . Als ich höre wie die WC Tür aufgeht, lege ich mich smooth wieder hin, als wäre nichts gewesen. Jetzt ist sie bereit und wir haben Sex miteinander. Im Anschluss kuscheln wir und reden miteinander. Über Tattoos, ihre Arbeit, Gefühle. Fühlt mich irgendwie gut an. Zwischendrin kommt noch der ein oder andere C&F Spruch von mir. Nehme die Decke hoch, schaue ihren Arsch an und sage "Nice ass". Sie nimmt es mit Humor. Es folgt die zweite Bumsrunde. Dann fragt sie, ob es schlimm wäre wenn sie bei mir übernachtet. Ich finde es okay und wir schlafen gemeinsam ein. Am nächsten morgen kommt es wieder zum Sex... naja so halb. Mir sind die Kondome ausgegangen, also gibt es nur Handarbeit, worin sie aber dennoch gut ist. Wir frühstücken noch und ich bring sie zur Bahn. 18.11.2013 - Streetgame - Too much burns Da im Streeten meist immer das gleiche passiert, fasse ich diese jetzt immer nur kurz zusammen, es sei denn es kommt zu super coolen Sets. Die kommen dann natürlich im Detail. Ich treffe mich mit Travlr und unserem Kumpel IM (der erst seit kurzen PU Praxis macht). Insgesamt mache ich heute 14 Sets (neuer Rekord). Davon: -2 laufen sofort weiter -2 reagieren neutral/negativ -7 Vergeben (davon 1 NC) -3 reserviert und kaum Zeit Die Gespräche unter 10 Sekunden zähle ich nicht als richtiges Set. Da mein Inner Game sich deutlich verbessert hat machen mir die vielen Burns nichts aus. Dennoch ist es ärgerlich nur eine Nummer bekommen zu haben. Vielleicht war ich auch nicht ganz bei der Sache... NC Close-Counter: 38 / 143 Just do it! BG9
  14. @Dev Danke dass du dir die Mühe gemacht hast und alles aufgeschrieben hast. Wenn man alles mal in Textform sieht ist es was anderes als es nur zu hören, da man es noch einmal durchgehen kann. Dein Game ist einfach anders als meins. Ich bewundere dein Alpha Game hart, nur sehe ich bei mir, dass es nicht zu mir passt. Wenn ich im guten State bin kann ich auch gut in diese Richtung gehen, doch sobald der State mal schlecht ist wirke ich unsicher und inkongruent. Das muss ich noch verbessern. Unser Gamestil ist verschieden, was aber nichts schlechtes heißen muss. Bei mir fehlt oftmals die Eskalation und sexuelle Auftreten, wobei bei dir es wohl der Comfort teilweise ist. Vielleicht müsste man beide Game Stile zusammentun und bekommt das "perfekte" Game heraus . Dein Text verdeutlicht gut, wie die Wörter zu deuten sind, da viele alles fehlinterpretieren. Du könntest ihn ja noch etwas verallgemeinern und in die richtige Sektion posten, viele würden sich gerne freuen, sowas lesen zu können! Der Layreport kommt dann heute Abend So far BG9
  15. Ich habe mich bewusst dazu entschieden dieses Date so ausführlich wie möglich niederzuschreiben. Warum mach ich? Ich lese in vielen FR immer das was passiert ist, aber selten wieso und vorallem was derjenige mit der Situation bezwecken wollte. Von daher bekommt das Date in allen Einzelheiten. Zur besseren Übersicht habe ich folgende Unterteilung gemacht: Rot: meine Gedankengänge Kennenlernphase: Ihre Nummer habe ich am 08.11.13 geholt. Es ist Mandarine. Das Game dazu könnt ihr etwas weiter oben in meinem Diary noch einmal nachlesen. Falls ihr keine Lust habt, hier die Kurzform: eine Menge Attraction, wenig Comfort, einige KC Blocks, Nummer am Ende „abgestaubt“. Textgame: Ich warte bis zum 10.11.13 bis ich ihr die erste Nachricht schreibe. 18:20: ICH: Hey Salsalady, wie geht’s mit deiner Abschlussarbeit voran? Referenz auf unseren Salsatanz und Nachfrage wegen ihrer Arbeit (Gesprächsthema vom Freitag), um ein Gespräch aufzubauen 19:06: Mandarine: Hey BG9! Naja geht so… weißt ja wie es mit der Motivation ist ;). Wie war’s am Freitag noch Zuriedenstellende Antwort, sie nennt mich beim Namen antwortet und stellt eine Gegenfrage. 19:28: ICH: Klar, wie viel fehlt denn noch? Freitag war es super! Hab noch Salsa getanzt und alle waren sehr gut drauf :D Kurze Gegenfrage, um das Gespräch am Laufen zu halten. Ich zeig, dass ich noch Spaß hatte Konkurenzdenken, da man Salsa normalerweise paarweise tanzt 19:31: Mandarine: Ich schätze inhaltlich so 80%... aber will dieses Jahr noch fertig werden :P Leider keine Gegenfrage, kann aber auf den Inhalt der Arbeit wieder eingehen( langweilig) oder auf den Termin selbst 19:42: ICH: Ach bis zum Jahresende ist doch noch Zeit… ;) Statement von mir, womit ich das Gespräch am Laufen halten will und ein Eingehen ihrerseits erwarte 20:01: Mandarine: Ja ein paar Wochen. Und du, hast du viel Stress? Sie hat angebissen und stellt eine Frage aus Eigeninitiative. 20:14: ICH: Ja heute war anstrengend… hab nur 4 Stunden geschlafen, dann arbeiten und jetzt ein Projekt Hab ihr mehre Köder zum antworten gegeben: Wieso anstregend? Was hast du gemacht? Wo arbeiten? Was für ein Projekt Doch darauf geht sie nicht ein und schreibt nichts zurück. Ich werd etwas needy und gucke andauer aufs Handy, sie war on, schreibt aber nichts, deshalb kommt Invest meinerseits 20:59: ICH: Warst du Samstag noch feiern? Einfache Frage, um das Gespräch wieder aufzubauen 21:06: Mandarine: Nee hatte Besuch, und du? Wenig Inhalt, aber eine Gegenfrage, alles ok. 21:30: ICH: Ah cool, ich war gestern feiern mit einem guten Kumpel aus Leipzig (Dev :P), der mich besucht hat. Hast du während deiner Abschlussarbeit eigentlich frei? Zeigen, dass ich Spaß hatte und Social Circle außerhalb von Berlin. Sofort mit Frage nachgesetzt, da ich langsam das Date einleite wollte. Wollte nicht wieder das Risiko eingehen, dass das Gespräch abbricht. 21:35: Mandarine: Ja schon, so stressig ist es dann auch nicht ;) Sie hat also Zeit, perfekt. Den Smiley interpretier ich mit dem Text, als würde sie ahnen was kommt. 21:42: ICH: Das ist gut. Würde dir gerne eine coole Bar zeigen ;) Hätte Dienstag oder Mittwoch abends Zeit. Ich frage nicht direkt nach einem Date, sondern sage nur dass ich ihr eine Bar zeigen will, um ihr Interesse zu wecken. Somit wirkt es nicht so verbindlich wie ein klares Date. Anschließend gebe ich Termine vor. Führung halten, zeigen, dass ich busy bin 21:46: Mandarine: Cool, dienstags geht bei mir! Wo ist die Bar denn? Sie hat zugestimmt und das auch noch am ersten Termin. Durch ihre Frage sehe ich Neugierde. 21:58: ICH: Sie ist an U-BHF xy, Sagen wir 19Uhr? Nicht zu viel verraten und gleich Uhrzeit ausmachen. 22:10: Mandarine: Ja passt, also 19Uhr am U-BHF xy? Sie stimmt endgültig zu und will die Uhrzeit bestätigt bekommen. 22:12: ICH: Genau, vor dem Laden xy Bestätigung und festen Treffpunkt ausgemacht. Einen bekannten Laden gewählt. 22:13: Ok, bis dann schlaf gut ;) Erneute Bestätigung und sogar gute Nacht Gruß, den ich nur erwieder. 22:14: Gute Nacht. 12.11.2013 - Date (1.) - Kino Steigerung Gegen 17 Uhr bekomme ich eine Nachricht von ihr, ich denke schon: Bestimmt ein Flake… Ich schaue aufs Handy 17:01: Mandarine: Hey, können wir 19.30 daraus machen? Okay alles ist gut, ich muss das aber mit C&F beantworten 17:12: ICH: Ja sollte klappen, dann geht die erste Runde aber auf dich ;) Bestätigen, aber gleichzeitig sie dafür „bestrafen“ auf eine spaßige Art. 17:30: Mandarine: Na das werden wir sehen :P Madame gibt nicht so einfach nach, mir fällt nichts gutes als Antwort ein und sage nur 17:40: ICH: Okay ;) Ich komme 5 Minuten zu spät zum Treffpunkt und sehe wie sie schon wartet. Ich lächel sie beim laufen an und sie zurück. Mein Ziel war es den „Girlfriend“ Frame vom Freitag aufrecht zu halten und gleich Händchen zu halten von Beginn an. Leider dann doch nicht überwindet. Naja also erstmal mit Küsschen links rechts begrüßt. Da sie 10 Minuten in der Kälte gewartet hat bekommt sie eine herzliche Umarmung dafür. Los geht’s zur Bar. Bis zur Bar sind es 15 Minuten Fußweg. Wir reden fast nur darüber was wir den Tag über gemacht haben und die Kälte. Als sie meint, dass sie einen Mittagsschlaf gemacht hat umarme ich sie mit einer Hand scherhaft und nenne sie „Schlafmütze“. Bei einigen Aussagen berühre ich sie an der Schulter, um meine Position zu bekräftigen Kino-Steigerung. Wie gesagt, dass mit dem Händchen halten habe ich dann doch nicht gemacht, hab zuviel nachgedacht. In der Bar angekommen sind nurnoch 2 Tische frei. Der Tisch ist an eine Bank herangeschoben und drumherum Stühle. Um von Anfang an Kino fahren zu können sage ich sofort: ICH: Lass uns auf die Bank setzen, ist gemütlicher Sie hat nichts dagegen und wir sitzen nebeneinander, aber mit 30cm Platz zwischen uns. Als ich Wasser bestelle guckt sie kurz komisch. ICH: Ich trinke keinen Alkohol, ist das Schlimm? Wollte einfach mal sehen, wie sie das findet. Mandarine: Ne das nicht, dann nehm ich aber auch nur einen Saft ICH: Klar, trink was du magst Wir unterhalten uns über Alkohol, Zigaretten und Kaffee :D. Ich hau meine ersten DHV Stories zu den Themengebieten raus und sie findet meine Einstellungen gut. Ich führe das Gespräch und rede etwa 80% anfangs. Dann stelle ich ihr immer wieder auch fragen, wie z.B. ICH: Erzähl mir deine witzigste Suffgeschichte. Ich zeige Interesse an ihr und möchte sie näher kennenlernen. Mir fällt auf, dass immer wenn ich zum Trinken ansetze, sie es auch tut. Und wenn sie es macht so spiegel ich sie. Vertrautheit soll erzeugt werden ICH: Merkst du eigentlich, dass wir immer zusammen trinken, das ist ein Zeichen. Ich sprech es direkt an und deute darauf hin, dass wir füreinander geschaffen sind, nur halt nett umschrieben Immer wieder fass ich ihr beim Reden an die Schulter oder das Bein, aber jeweils nur 1-2 Sekunden Sie soll sich unterbewusst an meine Berührungen gewöhnen. Ich mach es nach einiger Zeit selbst unterbewusst. Ich steiger mein Kino, indem ich ihre Hand nehme und frage, was ihr Armband bedeutet. Dabei halte ich eine Minute ihre Hand. Wir reden weiter und sie nimmt ihre Hand um zu trinken. Die Themen werden vertrauter, Kindheit, die Scheidung ihrer Eltern und ich rutsch langsam näher an sie heran und berühre mit meinem Bein ihres. Sie wird unsicher und bewegt ihr Bein etwas weg nach einiger Zeit. Ob es Absicht war, weiß ich nicht. Mehr als 2 Stunden geht unser Gespräch schon und es gab keine einzige unangenehme Pause. Ich greif mir immer Wortfetzen aus ihrem Satz auf und entwickel daraus neue Wörter. Ich bin einfach ich selbst, keine Routinen bisher im Gespräch. Beim weiteren Reden merke ich, dass ihre Hände kalt sind und meine mollig warm. Zur weiteren Kino nehme ich ihre beiden Hände und sage. ICH: Deine Hände sind eiskalt, ich muss sie wärmen. Durch meinen scherzhaften Unterton ist diese Aufforderung etwas lockeres und völlig in Ordnung für sie. Ich halte ihre Hände, vielleicht 20 Minuten und wir reden einfach weiter. Ich drücke hin und wieder, um zu sehen wie sie reagiert. Ab und an drückt sie zurück, aber nicht immer. Es fehlt noch etwas Comfort, also rede ich viel über Ziele in ihrem Leben und was sie erreichen will. Ich muss erneut das Kino erhöhen und überlege. Ich komm auf die Idee die Handlese Routine zu machen und sage ICH: Sag mal, was hälst du von Handlesen? Mandarine: Naja finde sowas Quatsch Sie verneint es, aber nicht im bösen Ton, also muss ich persistence zeigen. ICH: Gib mal deine Hand *nehme die Hand* Ich erzähle meist die gleichen Sachen, alles Cold Reads die bei fast allen Frauen zutreffen 1) Du wurdest mal im Leben verletzt und brauchst erstmal Vertrauen 2) Du bist ein Beziehungsmensch und suchst den richtigen Mensch für dein Leben, der dich nimmt wie du bist 3) Du wirst noch ein langes und gesundes Leben führen Die 3 Punkte sind so allgemein gefasst, dass sie zu nahezu jeder Frau passen. Sie ist begeistert und bejaht alle Punkte. Um das Kino zu steigern lasse ich ihre Hand nach dem Handlesen in meiner und rede einfach weiter ohne dieses Fakt zu beachten. Sie lässt ihre Hand liegen. Nach einigen Minuten nehme ich ihre Hand fester und ihre andere Hand liegt auf ihrem Knie. Diese nehme ich auch mit meiner anderen Hand. Also halten wir Händchen und sitzen Bein an Bein. Ich massiere testweise mit meinem Daumen ihre Hand, um zu sehen ob sie mitmacht. Sie erwidert. Dann trinke ich was um zu sehen, ob sie ihre Hand zurücklegt in meine. Sie tut es. So KC Time. Ich werd nervöser und muss den KC bringen. Ich überlege wie. Ich schaue ihr tief in ihre grünen Augen und sag sogar, dass ich die ganze Zeit hineinschauen muss. Doch irgendwie pakt mich die Eskalationsangst und ich schaff es nicht sie zu küssen. Also überlege ich mir eine Routine, die ich schon einmal gelesen habe. die folgendermaßen funktioniert PU: Ich muss dir ein Geheimnis verraten. Dann flüstert man ihr ins Ohr "Lächeln" und küsst sie. Soviel zur Theorie. ICH: Mandarine, ich muss dir ein Geheimnis verraten. Aber du darfst es nicht weitererzählen. Mandarine: Okay, öh ja sag Ich gehe an ihr Ohr ran und sage "lächeln". Sie schüttelt mit dem Kopf, sie hat mich nicht verstanden, ich war zu leise... . Also wiederholt. Anschließend geh ich kurz zurück mit meinem Kopf, schau ihr auf die Lippen und lächel. Sie geht mit ihrem Kopf unsicher zurück. Ich werd kurzzeitig aus dem Konzept gebracht. Ich muss es tun. Also einfach ihr Kinn mit meiner Hand genommen, sie zu mich gedreht und geküsst. Sie erwidert. Nach einer Minute lösen wir uns. ICH: Und wie fandest du das Geheimnis. Mandarine: Gut hehe, aber ich dachte ich hätte was an den Zähnen . Es wird spät und ich muss demnächst los, wir bleiben noch 20 Minuten in der Bar. Zwischendrin machen wir immer wieder kurz rum. Aber ich bin immer derjenige der abbricht, sodass es nicht unangenehm wird. Dann bezahlen wir. Ich sehe wie sie beim Bezahlen ihr Portemoine herausholt. Also zahle ich und sage ICH: Du, ich habe gesehen, dass du zahlen wolltest, also übernehm ich heute die Rechnung und du das nächste mal. Ihr gefällt die Idee, Wir gehen raus und ich nehme sofort ihre Hand. Ich bringe sie zur Bahn und auf dem Weg dahin machen wir noch zweimal miteinander rum. Am Ende verabschieden wir uns und ich fahre heim. 14 + 15.11.2013 - Phone Game - 2. Date ausmachen Ich rufe sie am 14.11. abends an, um etwas Phone Game zu üben und gleichzeitig ein weiteres Treffen auszumachen. Sie geht nicht ran. Nach etwa 3 Stunden bin ich mit einem Kumpel unterwegs und sie ruft an. Ich bin kurz angebunden, da ich beschäftigt bin und frage sie was sie am Freitag abends macht. Sie sagt, dass sie da nicht kann aber Samstag. Wir einigen uns auf Samstag und dass ich sie morgen erneut anrufe um alles fest zu machen. Am 15.11 rufe ich sie abends an. Sie geht nicht ran, ruft aber nach einer Minute sofort zurück. Good Girl. Wir haben 10 Minuten Smalltalk und einigen uns darauf, dass wir zusammen bei mir kochen. Ich habe es folgendermaßen eingeleitet Ich: Du, ich hab dir ja gesagt ich zeig dir wie man richtig kocht, lass uns doch an Bahnhof xy treffen um 19uhr, zusammen Zutaten einkaufen und das geilste Gericht der Welt gemeinsam kochen! Ich bestimmte und wann wir uns treffen, was wir machen und dass wir es zusammen machen. Sie bejaht. Das war der etwas ausführlichere Bericht vom Date mit Mandarine. Ich hoffe, dass es euch gefallen hat und mal sehen, was am Samstag so geht, vielleicht kommt dieses mal der Lay ohne LMR ;) Just do it! BG9