Paladion

Member
  • Inhalte

    399
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.235

Alle erstellten Inhalte von Paladion

  1. Vor sich selbst. Seine Bedürfnisse < Ihre Bedürfnisse. Ging ja schon nach den ersten Dates los; hat sich nicht, bzw. kaum verändert. Irgendwann kamen die Feels und TE muss das einfach durchhauen, da es ihm nix bringen wird sich da weiter abzuarbeiten. In dem Kontext hat es mal einer hier im Forum gut zusammengefasst: Das kann ich so ebenfalls 1:1 bestätigen! Ob man da bock drauf hat muss jeder selbst für sich wissen bzw. ob man mit sowas kompatibel ist in Fragen LTR. Kurzfristig (unter 6 Monate) ist das für mich kein Thema und den Spaß nimmt man mit. Langfristig gesehen ist es aber Bullshit, zerläuft sich dann einfach für mich irgendwann (gute Alternativen, die einen mehr "wertschätzen" vorausgesetzt). Was will man mit einem Menschen in seinem Leben, der es ohne Augenzucken hinnimmt, wenn man von heute auf morgen einfach verschwindet?
  2. Das bestreitet doch auch keiner. Ich "mag" auch viele Leute, heisst aber nicht, dass ich mit denen meine Zukunft plane. Das HB hat es bequem so wie es gerade ist und ihr reicht es vollkommen. Ab und an callt er und wenn sie bock hat hat sie n guten Fick und ne nette Zeit. Warum sollte sie das plötzlich ändern wollen? Wie stellst Du dir das vor? Soll er das nochmal weitere 18 Monate weiter laufen lassen und sich zum Affen machen, in der Hoffnung, dass er es auf 50% hinkriegt, sie vielleicht endlich das Tapfere Schneiderlein in ihm erkennt, sich über beide Ohren verliebt und final ein Kind von ihm will? Nimm es bitte nicht persönlich, aber ich halte Deinen Tipp einfach für Bullshit: TE ist Anfang 30, und da kann man es ihm nicht übel nehmen, dass er keinen bock auf ne Frau hat, die rumeiert, sich nicht sicher ist ob sie ihn will und ihn gefühlt für die nächstbeste Option absägt. Hat er ja oft genug betont hier, dass er sich mehr mit ihr vorstellen könnte, wird aber an der langen Leine gehalten und darf den Bittsteller machen. Wäre wohl jedem zu blöd, erst recht nach so langer Zeit. Jeder, der schon mal ein on-off Ding am laufen hatte wird es dir bestätigen: So etwas kommt nur zustande, weil es einfach nicht für mehr reicht; das musst du dann auch einfach akzeptieren, STOP TRYING TO MAPE IT HAPPEN, IT WILL NOT HAPPEN! In der Zeit hätte er sich locker einmal durchs Alphabet vögeln können (nehme ich jetzt einfach mal an) und da wäre garantiert eine dabei, die mehr Lust auf den TE hat als das HB von dem hier die Rede ist.
  3. Erwachsene Entscheidung! wie schon oft gesagt wurde: sie wird sich nicht ändern. Was ist aus deinem Plan geworden das Thema LTR anzusprechen? Kam es nicht dazu? Dir ist schon klar, dass die Story fast 2 Jahre lang läuft und der TE oft genug betonte, dass sie sie so gut wie NIE nach einem Treffen gefragt hat? sich mal wenig verfügbar machen ist ja total legitim, aber nach so langer Zeit... was ist das hier, Highlander? die beiden waren einfach von Tag 1 nur zu 90% kompatibel als paar. Hat halt lang gedauert bis die feststellten, dass die restlichen 10% niemals kommen werden.
  4. Junge... du musst ihr halt mal zugestehen, dass die sich in dieser corona Ausnahmesituation auch mal um ihren eigenen scheiss mehr Kümmert als sonst und nicht nur um dich. Normal, dass es da etwas weniger wird, ist ja nicht gerade heiter Sonnenschein. !!! - dein Fokus sollte hierauf liegen. Sonst läuft doch alles super. Halt uns auf dem laufenden.
  5. Word! Gerade in der Anfangsphase; hier kann es extrem schnell zu Missverständnissen kommen. Warum? Weil viel zu viele Informationen fehlen (Betonung, Intonation, Tempo usw.), die wir normalerweise mit dazu kriegen bei der face-to-face Kommunikation. Unser Gehirn ist aber noch sehr dumm was diese Art der Kommunikation angeht, denn was macht es? Es dichtet sich genau die fehlenden Informationen selbst dazu, meistens auf der Basis unseres derzeitigen Gemüts... und diese zusammengedichtete Scheiße nennt man hier im Forum im Allgemeinen Hirnfick™ by @Doc Dingo – "Verantwortlich für 90% der Shitthreads since 2004". Halte das Anfangs auf einem absoluten Minimum, also zum Treffen ausmachen, Bilder austauschen (von gemeinsamen Unternehmungen :D) oder sich halt irgendeinen Scheiss zu schicken, über den man sich unterhalten halt (Artikel, memes von mir aus etc.). Alles andere wird live besprochen.
  6. Initiative: Sie schlägt treffen auch mal von sich selbst vor. Beispiel: "Hey Vielficker9000, wie geht es? Lust sich diese Woche mal wieder zu sehen?" = Initiative Investment: Du schlägst Treffen vor (initiative), sie ist bestenfalls jedes mal dabei (ode schlägt Alternativtermin vor), bei egal was es ist und "opfert" auch deutlich mehr Zeit über das Vereinbarte hinaus. Beispiel: Ich am Freitag um 18h: "Hey HB, wie wäre es mit gemeinsamen Vorglühen bei einer spontanen Tasse Tee?"... Wir gingen erst wieder am Montag morgen auseinander; als sie wieder in die Uni musste = Investment Nach Euren 10 Dates ist es aber noch schwer da eine Schräglage zu bestätigen, Mann gibt Anfangs immer mehr Gas. + Läuft doch. Hirnfick abstellen, ich weiß... ist hart. Klar. Anrufen, gute Laune verbreiten, Weekenddate ausmachen und hinfahren. Ihr seid noch sehr früh in der Kennenlernphase und du scheinst ihr ein, zwei Schritte voraus zu sein, erste PDM schiebst ja schon; also versuch Dich nicht so heftig nur auf sie zu fokussieren, das wird sonst backfiren.
  7. JA und JA. Klar, derzeit sind die achso geilen Vielficker9000 "ich habs so ein geiles Hammer Leben"-Alternativen erstmal passé, aber lass sie einfach mal kommen. Du hast da mit gestern und heute deutlich und genug signalisiert, dass Du an einer Kontaktaufnahme interessiert wärst. Sie wird sich schon melden. Mach dich auf Ködern und Warten gefasst. Peter Beer. Also mal in dich gehen und schauen, warum die dich so heftig triggert nach 10x treffen. Verknallt sein ist ja vollkommen okay, aber von Deinen Beschreibungen her liest sich das fast schon ungesund, sogar etwas einseitig. Wie war denn eure bisherige Kommunikation/Interaktion so? Verhältnis von Initiative und Investment? "Optimal" kann vieles heißen von einem, der ne Rosa Brille aufhat.
  8. Tja, hättest mal FBs gehortet statt Klopapier. Mein größtes Problem derzeit: Ich werde fetter. 🙂 ... Aber es stimmt schon, derzeit ist es in Österreich quasi unmöglich sogar mit Freunden und Bekannten was auszumachen. Ein paar Wochen Selbstreflexion tun mMn der Wegwerf-, Scheissdrauf-, Yolo-Welt aber vielleicht ganz gut. Freu dich also auf einen Frühling/Frühsommer voller Menschen mit "aufgestauten Bedürfnissen".
  9. Wozu dann der Thread? DU hast es schließlich verkackt nach dem Lay n zweites Date rauszuholen und das heißt so einiges! Kein Grund hier Leute anzupissen, wenn sie dir mögliche Fehlerquellen um den Schwanz hängen. Und ja, auch ich sehe in seinen Kommentaren durchaus was wahres; aber ob es stimmt, dazu fehlen zu viele Infos im Eingangspost. Woher hast Du die denn? Tinder?
  10. Besser nicht 😉 aber ja, bei einem hirnfick ist etwas Startpilot die beste und effizienteste Lösung. Nach ein paar mal entspannst dich automatisch in ihrer Gegenwart und es läuft wieder ganz normal ohne. Nebenwirkungen: gewöhn dich durch überkonsumation nicht an das Eiserne Schwert! Man(n) muss dann echt doofe fragen beantworten.
  11. mir wurst, schreib je nachdem was zu dir oder deinem Character passt; halt stinknormales C&F und stell dich nicht so dämlich an bei ner random HB, immerhin hast du die ja schon mal gerämst - das war der tipp, wasn so schwierig daran? Du bist aus meiner Sicht da etwas unkalibriert mit am selben tag neues Fickdate ausmachen rangegangen und ihr "lass mal spontan schauen" hat dich dann komplett aus der bahn geworfen. Darum meinte ich, dass dir basiswissen fehlt (bild). Wenn Du auf FB zielst, sollte es dir ohnehin scheissegal sein, aber dieses "Viel erfolg!"-Drama plus Freezen ist gekränktes Ego – obwohl du ihr stand jetzt wohl am arsch vorbei gehst (aus welchen gründen auch immer! - vollkommen scheissegal) – und ist halt mMn überzogen. Also: Neues Date ausmachen, und neu verführen, fertig. Wenn sie kein bock hat und weiter rumeiert – da stimme ich den Vorrednern zu – dann hat sie kein bock, also mach dich auch nicht wegen nem ONS zum Affen, vergiss sie und vielleicht meldet sie sich wieder oder eben nicht.
  12. Sagt dir Buyers Remorse etwas? Find ich auch etwas zu forsch, einfach zu früh, viel zu früh.. der hat sicher noch der Schritt vom Morgen wehgetan und da kommt die nächste fickeinladung. "Wie "wir"??? Das geht nicht... ich kenne dich erst seit 2 Tagen. Hast Corona oder was? Falls nicht, ich kann aber spontan am Dienstag sagt mein Infektologe." - aber Nana-nana-Fickmäääään rückt seinen Umhang zurecht, wünscht viel Erfolg und springt ohne Sicherung vom Dach. aaaah achso... keine Alternativen. Tja. "Hey HB, hab gerade meinen Covid Test erhalten. Hatte echt etwas Schiss nach deinem rumgehuste, aber ist negativ, Dein Glück! Ich könnte spontan Dienstag, falls Du deinen auch schon hast, und ich bräuchte mal wieder einen Bissen von der geilsten Pizza in der Stadt bevor die den Laden dicht machen müssen." Fazit:
  13. Freut mich für dich... wirklich! Aber, wtf das hier?! Warum? Fände ich ziemlich früh, vor allem auch meinen Eltern ggü denen eine Frau vorzustellen, die ich seit ein paar Wochen date. Naja, wie ist es denn gelaufen? Und, weiß sie von Deinem genialen Penetrations-Masterplan auch schon Bescheid und hat hierzu eingewilligt? 😄
  14. Nein. Wenn ich einer russin beim ersten Date mit Rechnung splitten ankomme, dann bin ich tendenziell entweder raus für das zweite Date oder ihr Bild von mir ist so beschädigt, dass es mich im Vergleich zu einem Teller Nudeln und zwei Gläsern Wein extra deutlich mehr Aufwand kostet das wieder hinzubiegen - wie erwähnt macht Geld und Status Dinge einfacher, aber ist auch kein garant, ich muss mich aber auch nicht handicappen. Mir wäre lieber wenn das keine Rolle spielen würde, wer was bezahlt, aber da sind einfach viel zu viele urzeitliche Verhaltensweisen sozialisiert und tief in Menschen verankert. und jemanden beim ersten Date umerziehen oder in sein eigenes mindset pressen zu wollen, bitte, worüber reden wir hier eigentlich?! Hast recht, sorry für die Verallgemeinerung, sind halt immer noch in dem thread in dem eben sowas extra schief gelaufen ist.
  15. wenns halt nur ums versenken geht. klar, dann nicht. das reizt dann aber auch irgendwann nimmer. true. Charakter ist auch nicht besser, tendenziell eher im gegenteil, da wirds dann richtig opportunistisch.
  16. Nein, tust du eben nicht. Ich habe mir mein Geld und meinen Status halt nicht aus Unsicherheit, ob ich in ihr Höschen komme ausgedacht, da mir der Arsch auf Glatteis läuft, sondern durch Intelligenz und harte Arbeit erwirtschaftet und kann mir den scheiss halt leisten. Wenn mir das gefällt was ich sehe, dann setze ich eben ein „Zeichen“, was die dann draus macht, bleibt jederzeit ihr überlassen. Gegangen ist da auch keine bisher und ich freue mich wirklich über jede Frau, die es ablehnt und sich nicht einladen lässt, weil ich dann weiß, dass wir ab da auf Augenhöhe unterwegs sind und ich mehr als das bieten sollte. nenn es einen männlichen shittest. Der unterschied den du nicht kapierst: Eine pralle Geldbörse und einen Status kann man sich nun mal nicht mit PU-Tricks herbeilabern, bzw nur kurzfristig - so wie du es halt versucht hast und eben aufs Maul geflogen bist - aber es hilft neunmal auch beim Game, vor allem in höheren Ligen. Wüsste nicht, dass das hier jetzt ein sustainable NPO vielficker Forum wäre, das nur mittellose Studentinnen oder angehende instasternchen verwöhnt.
  17. Da und bei dem Rest des Textes stimme ich dir ja auch vollkommen zu. Das Problem ist halt nur die Realität, die halt eben noch stellenweise weit entfernt ist von diesem 100% Emanzipierten Utopia. Und wir leben im Heute und Jetzt nun mal in der realität, da kann man noch so mit aller Gewalt versuchen Leute zu seinen Gunsten zu verbiegen. Es klappt nicht von heute auf morgen, egal wie emanzipert man so ist. Wäre mir auch am liebsten, aber klappt nunmal nicht bei jeder Frau ohne zumindest einen Streifschuss.
  18. Es wird ja leider etwas offtopic, aber das thema des TE´s ist ja schon durchgekaut. Dennoch, Nein, dieses Auto gibt es natürlich nicht. Ich habe das auch in einem meiner späteren Posts noch einmal erklärt, wie ich das gemeint habe (Es hat IHR halt zu denken gegeben, warum er n Opel Corsa fährt – wie TE sagt hat sie selbst gesagt, dass sie auf dicke Autos steht, anderen HBs stehen halt auf den out-of-bed surfer typen, sowas ist sozialisiert und das HB hat halt Wert auf ne dicke Karre gelegt - können sich die redpilelr heir jetzt drüber aufregen und sie als oberflächliche Tussi hinstellen - das ist aber grundfalsch mMn). Es macht für eine, in diese Gesellschaft integrierte, Frau, bzw. auch für einen Mann einfach wenig Sinn, sich an jemanden zu binden, der genau von dieser Gesellschaft überholt wurde (seiner subjektiven Meinung nach). Wenn er potenzielle Partner der eigenen Einschätzung nach Durchschnitt ist, fair enough. Wenn er ein Ausreißer ist, und der Opel Corsa war wohl ein Hinweis FÜR SIE, dass es so sein könnte, dann fängt die Fragerei an. Kann man jetzt auf scheiss screening vom TE schieben, aber hey, Tinder... ist wie eine Schachtel Pralinen... Outcome Independence hin oder her, aber auch der geilste Vielficker heir schaut mal mal in den Spiegel, um zu schauen, ob noch Reste von der HB zuvor im Bart hängen oder geht in Unterhosen auf ein Date, weil es gerade bequem ist und er ja machen kann was er will. Andere halt aber auch nicht auf dem Disney Channel, wo das tapfere Schneiderlein den Prinzen mit Geschenken und Kulleraugen aussticht. Da braucht man sich nur mal sowas hier reinziehen und versteht vielleicht, dass die eigene Realität oft ganz ganz ganz fern sein kann von der von anderen Menschen. Und entweder regt man sich als Deutsche Kartoffel darüber auf, oder nimmt das einfach hin, weiß damit umzugehen und findet es eigentlich süß 🙂
  19. Beim zweiten date schon (also wenn sie beim ersten, wie du, was anderes behauptet hat und dann zurückrudern will). Ich habe aber auch mit notorischen Lügnern meine Erfahrungen gemacht, keine schöne sache, wenn das erst nach und nach auffliegt. Bleibe dennoch dabei. Die Frau hat dich nicht wegen dem Opel Corsa gekickt, sondern weil du sie schon beim ersten date verarscht hast. Mag sein, dass der Opel Corsa die Entscheidung für den Kick leichter gemacht hat. Aber ja, da Hypergamie ja hier immer wieder ein Thema ist und menschen sich gern Dinge zurechtbiegen wie es gerade passt.. Was wäre, wenn Du ihr gestehen müsstest, dass in Wirklichkeit ein Bentley in der Werkstatt ist, und nicht ein BMW und Du eigentlich nicht Blackdragon sondern Christian Grey heißt? Das ist dann schnell einfach süß, bzw. wird eine Verbesserung des Status Quo ggü einer Verschlechterung ja doch eher positiv begrüßt, da vergisst man die kleine Notlüge natürlich leichter 🙂
  20. Ach Sweety, aber doch nicht auf Tinder, der wohl oberflächlichsten aller Bumsplattformen 🙂 Dein Ansatz in allen Ehren, aber so funktioniert das Spiel nun mal nicht. Don´t hate the player.
  21. Nein. Dein Fehler lag darin scheiße zu labern. Sie war ja danach doch cooler als gedacht. Don´t judge the book by its cover. Du hast genau die selbe Oberflächlichkeit angewendet, die du ihr ankreidest. Also einfach bei den nächsten Dates, gerade in der Kennenlernphase nicht gleich die harten Geschütze rausholen; bzw. lügen einfach komplett sein lassen, weil das hat keiner nötig, der Eier hat.
  22. Bei dir gehts klar, aber auch nur, weil Du keinem HB erzählen musst, dass dein Ferrari gerade in der Deiner Finca auf Mallorca steht 😉 Mein Einwand bezog sich darauf, dass Menschen in Klischees/einfachen Mustern denken und es daher legitim ist vom HB hier nachzufragen, ob das sein Auto ist oder warum er gerade auf den Corsa abfährt. Kann ja Millionen Gründe haben, und das war nun mal einer der Ausreißer in Ihrem Gesamtbild von ihm. Hätte er von seiner wahren Situation erzählt, hätten sich vielleicht gemeinsame neue Themen ergeben. Das neue Thema - Vom TE auf die Agenda gesetrzt - war aber seine leitende Position ind er HR :), ooops. Ich kam mal mit meinem Supersportmotorrad zu einem Date. Ich habe herausgefunden, dass bei sowas ein pre-briefing einfach sehr sehr notwendig ist, da man in 7/10 fällen in eine Kategorie gesteckt wird anfangs, in der man sich vielleicht gar nicht befinden will. Das ist bei Menschen nun mal so, das sind jetzt keine Breaking news hier im Forum, oder?
  23. Siehst, und genau das ist das Problem. Das Game wird immer schwieriger, Frauen selektieren immer härter und schützen sich auch immer stärker gegen so Fake-Mann Würstchen, die für eine schnell Nummer alles aufgeben. Wärst Du Anfang 20, wär dir der Spruch verziehen, aber nicht mit 33. this. Früher oder später wirst nicht drumherum kommen, auch wenn du hier jetzt wsl mauern wirst und nur wie von @capitalcat erwähnt eine Bestätigung für dein schlechtes Verhalten suchst.
  24. Mich würde dann mal echt interessieren, wo du die Grenze ziehst. Gerade wenn du eine auf einer random online Rumbumsplattform kennenlernst und sie dich auf LTR abklopft- wie wohl jede ind em Alter dort. Was du für Hobbies hast, ob diese teuer sind? Kontoauszüge sehen will? Wenn Sie nach dem Beruf fragt? Ist dann der Ofen schon aus und sie n erbärmlicher Gold Digger? Lies nochmal was der TE schriebt. Er tauscht sei BMW-Cabrio gegen einen Opel Corsa um Geld zu sparen, da in Ausbildung. Ist nunmal nicht so der Wagen, den man mit 33 fahren sollte. Da fragt sich jeder Mensch, was beim TE gerade los ist. TE kriegt das aber voll in den falschen Hals und interpretiert! (das sage ich mal bewusst so, da jegliche Kommunikation auf Interpretation basiert) eine Abwertung durch das HB bei Ihrer Nachfrage nach seinem Beruf und warum er so ein Auto fährt. Angemerkt: Keiner sagt/weiß zu dem Zeitpunkt, dass HB eine 1A Superfrau mit LTR Potenzial sein könnte - schlichtes Kennenlernen, erstes Date. Te sieht da aber für ihn Red Flags, ist ja auch meiner Meinung nach vollkommen legitim. Je nach Menschentyp wäre mir die Frage vielleicht auch zu persönlich, zu durchschaubar, whatever.. dennoch vollkommen legitim. Wenn ein HB ein altes verrotzes Samsung S4 aus der Tasch zieht bei einem Date, dann frage ich die auch, ob die sonst auch unter ner Brücke pennt - halt C&F... meist erfährt man dann die Wahrheit. HB hats halt weniger subtil gemacht, TE ist voll drauf eingestiegen/getriggert worden statt cool zu bleiben. Was macht der TE? Der baut sich mit seinem Text n Berg aus Scheiße, weil er weiche Beine kriegt und dem HB sagt, was er denkt, dass sie hören wollte und für sie ein Luftschloss für sie baut - statt einfach seinen Mann zu stehen und ggf. die Option auf ihre Pussy zu verlieren (das alles aus Angst! - alle Erfahreneren Mitglieder sollten hier wissen, dass es einen Mann attraktiver macht, wenn er zu seinem Shit steht, statt den Wannabe erfolgreichen Vorstadt Gigolo raushängen zu lassen). Hätte er ihr seine Situation erklärt, hätte sie im besten Fall halt nur mit ihm paar mal gefickt (wollte er ja: "Suche F+"), aber weil sie ggf doch etwas Materialistsich eingestellt ist, wirds dann eben nix mit LRT im Longrun. Tja, später dann am ZWEITEN DATE das vollkommene Desater seitens des TE: Moral von der Geschichte? Sie sucht - wie jede andere Frau - einen Kerl, der sein Ding macht und keine Pipi Langstrumpf mit einem Schwanz, die dir einen von ihrem Pferd erzählt und sich die Welt so macht widewidewiet sie ihr gefällt. Klar haut HB dann ab. Wäre ich auch (okay zugegeben, als Mann hätte ich den Lay natürlich mitgenommen - für uns gehört Oberflächlichkeit ja zum guten Ton – aber die wäre dann maximal eine leicht defekte FB und nix, was ich langfristig in meinem Leben brauche.)
  25. + Ja was denn jetzt? Eine Fahne im Wind bist Du. Das oben hätte man locker mit etwas C&F vom Tisch wischen können, aber Du wolltest dich ja unbedingt über Luftschlösser besser darstellen als Du eigentlich bist. Denk mal ganz genau drüber nach, warum du in dieser Situation gelogen hast! Das wird dich auch im späteren Leben extrem weiter bringen. Nein und nochmals nein. Eine 30 Jahre Frau darf gerade auf Tinder gnaz genau abklopfen, ob Sie es mit einem hochgradig manipulativen Traumtänzer-Würstchen oder einem gestandenen Mann zu tun hat – Junge, Du bist 33! Gerade auf solchen Plattformen tummelt sich zu genüge beschädigtes Material herum, und da ist es mehr als legitim sofort bei einem noch so kleinen ersten Anzeichen die Reißleine kompromisslos zu ziehen. Und genau darum wird das folgende hier nicht passieren, wenn die Frau nur ein bissi Selbstachtung hat; dafür hat sie auf der Plattform zu viel Auswahl und was soll sie mit einem Dude weiter anfangen, der ihr ohne Augenzucken Scheiße erzählt. Ja genau, als letzte Notlösung, um das Ruder noch rumzureissen, da er gerochen hat, dass sie noch zögert und wollte den edlen Ritter spielen. Sie hat aber gerochen, dass bei ihm etwas nicht stimmt und es dann sogar auch auf dem Silbertablett serviert gekriegt. Dreht die Positionen um. Dann würde das RedFlag Geschrie ggü dem lügenden HB hier so richtig losgehen. Ich würde instant jeglichen Respekt vor dem Menschen verlieren, der mir in der frühsten Kennenlernphase was vom Pferd erzählt hat oder sich Dinge zurechtbiegt, um besser dazustehen. Das war ja kein Versehen vom TE, wo man mal Fakten vielleicht im Stress durcheinanderbringt oder etwas falsch verstanden hat, sondern eine glatte Lüge, direkt ins Gesicht, nur um die Chancen auf ihre Pussy zu erhöhen (was letztendlich nicht mal geklappt hat) - und das ist einfach armselig; muss sich nunmal auch der TE eingestehen und definitiv daran arbeiten. Wenn Du Dir ein Auto kaufen willst und der Verkäufer kommt beim zweiten Treffen kurz vor der Vertragsunterzeichnung damit an, dass er beim ersten Treffen Dinge "doch etwas anders dargestellt hat als sie sind es ihm aber jetzt leid tue, aber er sich doch freuen würde, wenn Du das Auto dennoch kaufst", dann würde jeder Mensch mit etwas Hirn sofort das Autohaus verlassen, wer weiss, was der sich noch so zurechtgebogen hat in seiner verschrobenen Welt. Wer hier von einer hochgradig oberflächlichen Frau fantasiert, der hat das Konzept Frau nicht verstanden und erst recht nicht, wie zwischenmenschliche Beziehungen funktionieren. Da hat @apu2014 einfach vollkommen recht – genau wegen solchem manipulativen unsicheren und armseligen Verhalten müssen Frauen ganz genau testen, mit wem sie es da zu tun haben. Genug eingedroschen. Ich empfehle dem TE das Buch No more Mr Nice Guy, denn genau das war klassisches Nice Guy Verhalten.