Musashi

Member
  • Inhalte

    835
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2

Ansehen in der Community

52 Neutral

1 Abonnent

Über Musashi

  • Rang
    Ratgeber
  • Geburtstag 23.01.1984

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Berlin

Letzte Besucher des Profils

5.341 Profilansichten
  1. Ich benutze niemals Parfum. Für mich gibt es keinen geileren Geruch als den einer Frau, die mir gefällt. Wenn besagte Frau nun Parfum trägt (völlig egal ob dezent oder nicht) rieche ich anstatt sie ihr Parfum, somit also einen SCHLECHTEREN Duft als ihren. Nochmal: JEDER Geruch ist schlechter als der einer geilen Frau. Somit ist JEDES (dezente) Parfum auch schlechter als keins. Ich kann mir nciht vorstellen, dass Frauen da anders denken. PICKUPCATS: GIBT ES EINEN GEILEREN DUFT ALS DEN EINES MANNES DEN IHR GEIL FINDET? Dafür ist mein Deo etwas intensiver (riecht aber nicht hoch bis zum Hals).
  2. Das mit dem EIgentum ist doch völlig egal! Ich bin mir sicher, dass DIesel und Rick Owens nicht kurz vor der Pleite stehen.... Allerdings ist die Qualität ein Riesenproblem! Ich habe mir vor zwei Jahren eine bei blackscissors bestellt, auf der linken Seite hing der Knopf auf halb acht (hätte man allerdings problemlos selber annähen können) und das Leder war genau so "geil" wie das einer x-belibiegen Jack & Jones Lederjacke für 80€. Mit beispielsweise Diesels Nappaleder überhaupt nicht zu vergleichen!!!!
  3. Achso, sollte also noch jemand eine Idee haben, immer her damit!
  4. Gentlemen, hat jemand eine Idee? Egal wonach ich suche, ich komme dem Typen nicht auf die Schliche.. http://2.bp.blogspot.com/_APY9PknKKZg/TJ4FztbT6GI/AAAAAAAAAEo/_2HP_Q1EUWc/s1600/CamGigandet.png Vielen Dank!
  5. Hm... Na gut, dann habe ich das Problem, das zum Beispiel meine Beine (vor Allem die Waden) unglaublich dünn sind. Also ganz ohne Fitness geht es nicht UND ich halte es für unmöglich ohne Qualen längere Zeit einen derart niedrigen KFA zu halten. Ich werde immer wieder magisch zu meinen 84Kg hingezogen und wenn ich bei 78 bleiben wollte, müsste ich auf alles mögliche verzichten und mit Hunger durchs Leben gehen... Ich kriege diesen Rhytmus immer recht schwer rein, wenn er dann einmal drin ist und mein Magen sich angepasst hat (dauert meist 10-12 Tage) dann ist alles okay, EINMAL(!) Sushi All-You-Can-Eat und ich habe wieder den fast zweiwöchigen Kampf vor mir, damit mein Magen wieder schrumpft. Ist mein Magen größer als der Inhalt habe ich durchweg Hunger und das heißt bei mir Unwohlbefinden + auf Dauer schwer erträgliche Bauchschmerzen. Das gepostete Bild gefällt mir übrigens sehr gut.
  6. Vielen Dank für die Hilfe...
  7. Hallo liebe Leute! Ich habe da ein paar Fragen... Zu mir: 27 Jahre normalgewicht immer 84kg, jetzt nach beginn mit ss (befinde mich derzeit in der vierten Woche) auf ca 88 angestiegen, mit DEUTLICH sichtbaren schwabbeleffekt! training: habe ca 2 jahre "normal" fitness gemacht, also mit 10 wiederholungen und unendlich vielen Übungen. . Leider habe ich während des trainings eigentlich immer diätet, mit dem ergebnis, dass ich beim bankdrücken NIE über 65kg bei 3sätzen und 10wdhgs hinauskam als beispielswert. Dann habe ich zwischen 6 und 8 monaten gar nichts gemacht, ich denke aalso, dass meine muskelmasse auf absolut untrainiertem niveau lag. Nun seit 4 wochen ss. (Kniebeugen, kreuzheben, vorgebeugtes rudern, frontdrücken, bankdrücken, dips, klimmzüge.) Dazu fresse/ich wie ein schwein. (Was das größte novum für meine workouts ist) Mit folgendem ergebnis: Kniebeugen 100kg kreuzheben 95kg mit reichlich luft nach oben Rudern 70kg front 46kg bank 70kg alles 3x5, KH1x5 1. Wenn ich jetzt die werte der anderen anfänger lese, die bereits stagnieren, dann sind meine werte ja geradezu fantastisch. Ich bin immer noch am steigern bei jedem einzelnen workout. Oder habe ich durch zufall genau die falschen drei beitrage gelesen? Bitte teilt mir mit, dass ich mich gut entwickel, ich verfette zunehmend und bekomme einen kotzreiz vorm spiegel. 2. Wann LOHNT es sich abzuspecken? Ich fühle mich unsagbar unwohl und habe auch nicht den anspruch wie arni auszusehen, es reicht mir, wenn erkennbar ist, dass ich sport treibe. 3. Ich habe immer noch probleme mit dem eiweiss, ich kann nicht nur hahnchen essen und mit magerquark (der Scheisse sein soll?), eiweissriegeln und eiweissshakes komme ich auf etwa 70-80g/tag. Ist es wirklich sooooo wichtig körpergewicht x 2 zu sich zu nehmen? 4. Beim rudern (und zwar nur dort) fällt mir jedes mal wieder auf: der ERSTE arbeitssatz ist der schlimmste, ich schaffe ihn gerade so und sehe dabei Scheisse aus. 2. Und 3. Arbeitssatz kein problem! Darf ich einen extra 5x aufwärmsatz mit 80% oder so machen? 5. Ich habe hier mal gelesen, dass man gut ist wenn man x mal körpergewicht drückt, y mal körpergewicht beugt etc kann mir jemand die daten nochmal nennen? Schreibfehler sind bitte zu entschuldigen, musste das mit meinem handy schreiben und autocorrect ist mein feind. Dankeschön
  8. Hab das damals für eine jacke ausm video von Phillip gemacht. das hat mich ungefähr 3 stunden gekostet. Hatte gehofft, dass das modell etwas bekannter ist und hier erkannt wird.
  9. Musashi

    Sonnenbrille gesucht

    Marteria - Verstrahlt Zu sehen ab 2:03. Bin für jede Hilfe dankbar.
  10. Nichts geht über Lambrusco. Und das meine ich vollkommen ernst. 3,49€ bei Kaufland.
  11. "Misionär"? XD Ey ich steh total drauf, solange sie nicht eklig ist und sich nicht beschwert. Einfach machen was man will, besser gehts eigentlich kaum. Am besten liegt die Frau dabei auf dem Bauch.
  12. Okay, Entwarnung! "Ich möchte auch dich sehen! Ich arbeite viel die ende von dieser woche. Wenn ich zeit habe, sag dir bescheid. Ich habe montag frei! wirst du zeit haben?" Wem geht bei der Grammatik keiner ab? Dann denkt euch den Akzent noch dazu.... Trotzdem wüsste ich gerne was ihr nun tun würdet. Ich will bei ihr möglichst keinen Fehler machen.
  13. 1. Ich 26 Jahre. 2. Sie 24 oder 25 Jahre. 3. 3 Dates haben stattgefunden. 4. Kuscheln, streicheln, übernachten. 5. Ich hoffe ich mache es nicht zu ausführlich... Erstes Date: Essen gewesen. Meiner Meinung nach lief es gut. Berührungen, auch beidseitig. Ich zünde ihr eine Zigarette an, sie bezeichnet mich deshalb als Gentleman. 6 Tage kein Kontakt von beiden Seiten. Zweites Date: Essen gewesen. Meiner Meinung nach noch besser als das erste Date. Rapport kam hier hinzu. 13 Tage keinen Kontakt. Ich habe Klausuren geschrieben und hatte keine Zeit, wovon sie jedoch nicht wusste. Sie war zu keinem Zeitpunkt die erste die sich gemeldet hat. 3. Date: Am vierzehnten Tag rufe ich an, gegen 14 Uhr. Sie geht nicht ran, ich rufe ein zweites Mal an gegen 17 oder 1800 Uhr. Sie geht nicht ran. Dann folgt um ca 2000 Uhr eine sms: "Hi Sascha! Ich habe deinen Anruf gesehen. Du wolltest vielleicht heute abend mit mir treffen? [Anmerkung meinerseits: Ich werde schon wieder geil!] Ich bin verabredet aber habe morgen frei! :) also wenn es nicht für dich zu spät ist, könnte ich nachdem (mit ohne nachgedacht lol) [Anmerkung meinerseits: Möglicherweise soll das heissen "ohne Hintergedanken!"] zu dir kommen! Was denkst du darüber? Ist ja erstmal denkbar positiv. Aber verratet mir doch bitte wieso man mich so lange Zappeln lassen muss!? Bisher lief nichts, offizieller Grund unsere Treffen ist der Sprachaustausch... Aber egal, weiter gehts: Ich sage ihr, dass das genau meiner Vorstellung entspricht. Sie kommt also zu mir, bzw zum Bahnhof und von dort aus gehen wir zu mir. Wir quatschen, sie zeigt mir ihre Stadt im Inet usw..... Nach einigen Stunden (und ich wusste immer nicht wie ich jetzt anfangen soll sie anzumachen bei unseren Sitzpositionen. Schlage ich also vor den Film zu gucken, den wir gucken wollten. (Am einfachsten läuft es für mich immer anzufangen den Rücken zu streicheln und dann gehts von alleine weiter). Gesagt getan. Ich streichel ihren Rücken. Als sie sich hinlegt, liegt sie auf meinem Arm. Details lasse ich jetzt weg. Jedenfalls war ihr der Rock unbequem, ich gebe ihr eine Boxershorts. Wir gucken den Film weiter und sie ligt in meinem Arm und war darüber definitiv nicht unglücklich. Es wird später und später. Der Film ist aus, wir liegen im Bett und kuscheln, ich streichel sie. (Das Streicheln erwidert sie übrigens nicht, aber das ist weissgott nicht das erste Mal, dass eine Frau das nicht erwidert.) Sie genießt das Kuscheln. Irgendwann denke ich mir, dass ich weitermachen muss obwohl ich keinen Bock habe. Ich drehe sie also um. Dezent widerwillig dreht sie sich und ihr Gesicht ist nun direkt auf meinen ausgerichtet. Sie sagt mir auf Französisch, dass ich sie nicht küssen könne. Ich verstehe erst nicht. Und gucke sie fragend an. Letztendlich sage ich "Warum nicht?" lächle sie an und versuche sie zu küssen. Sie dreht ihren Kopf weg. Kurze Pause, kurzes blabla. Ich starte einen zweiten Versuch. Im übrigen war die Stimmung zu keinem Moment so, dass an sie als "unangenehm" bezeichnen könnte. Sie dreht wieder ihren Kopf weg. Ich lehne mich zurück, sie immer noch im Arm. Und greife zu meinem Buch. Als sie mich fragt ob ich jetzt lese, erwidere ich, dass das meinen Einschlafprozess beschleunigte. Sie wollte, dass ich ihr vorlese. ch lese zwei drei Seiten und schlage das Buch zu. Ich gucke sie an und sage:"Okay, ein Versuch noch." Sie dreht ihren Kopf weg. Ich lächle sie an und sage ihr, dass sie mir helfen müsse, da dies der letzte Verusch sei. Sie lächelt auch, dreht aber beim erneuten Versuch den Kopf wieder weg. Wir schlafen ein. Ich werde 3 oder 4 Mal wach in der "Nacht" (mittlerweile war es 0600 oder 0700 Uhr) und stelle jedes Mal fest, dass wir noch hart am Kuscheln sind. Als ich aufwache um etwa 1030 Uhr steht sie vorm Spiegel und macht sich fertig. Anschließend sagt sie, dass sie jetzt losmüsse. Ich sage okay und sag ihr, dass sie nochmal zu mir kommen solle. Sie kommt. Ich ziehe sie ins Bett, sie liegt auf mir drauf. Ich sage "Noch drei Minuten!" und steichel sie. Wieder genießt sie es. Sie stöhnt zwar nicht, aber es gefällt ihr. Nach etwa drei Minuten sagte sie glaube ich so etwas wie "okay, ich muss, sonst komme ich gar nicht mehr weg.". Ich geleite sie zur Tür. Dann folgte ein "Au revoir!" und ich glaube eine Umarmung. Anschließend nehme ich ihren Kopf in meine Hände, halte ihn fest und gebe ihr einen deutlichen Kuss direkt auf den Mund. Die Dame war völlig fertig. Im positiven Sinne. Sie lächelt ungläubig, tritt in den Flur. Dreht sich um, lächelt mich ungläubig an. Geht Richtung Treppenhaus, kommt nach 5 Metern dort an und dreht sich erneut um um mich ungläubig anzulächeln. Wir verabschieden uns noch sehr nett von einander und sie geht. Also ich möchte meinen Arsch darauf verwetten, dass ihr diese Aktion unglaublich gut gefallen hat. Naja mittlerweile war meine Gefühlswelt schon durcheinander. Woran es auch immer liegt, mir hat seit ca 5 Jahren kein Mädchen mehr so gefallen wie sie. Ich hätte also am liebsten am selben Tag noch angerufen, habe es aber wie die Wochen davor gehalten. Cool geblieben und nicht gemeldet. Heute rufe ich an, also Samstag, statt wie sonst Sonntag. 1230 Uhr: Sie geht nicht ran, wie immer. Zweiter Anruf 1730 Uhr: Sie geht nicht ran. Anders als sonst schreibe ich nun eine sms (direkt nach letztem Anruf), bevor sie schreibt: "Olala, mailbox de merde toujours :) je veut te voir, dite moi jusqua quelle heure tu travaille aujourd'hui et demain. Vite, vite mademoiselle ;)" Das heisst in etwa: "Mensch immer deine bekackte Mailbox :) Ich möchte dich sehen, teile mir mit bis wann du heute und morgen arbeitest. Schnell, schnell Fräulein ;)" Nun ist es 1820 Uhr, ich habe noch keine Antwort bekommen und fühle mich scheisse. Ich weiß, das ist noch keine Zeit die vergangen ist, aber es ist doch nicht nötig jedes Mal künstlich stundenlang zu warten bevor man antwortet, wie gesagt, das war bisher immer der Fall. Ich gehe jedoch diesmal davon aus, dass ich heute keine Antwort mehr bekomme. Und das führt übrigens zu dem Problem, dass mir das irgendwann zu blöde wird. Ja, bei ihr habe ich ein kribbeln im Bauch und alles ist schön, aber diese Warterei törnt mich dermaßen ab, dass ich mir das noch zwei mal reinziehe und wenn ich bis dahin nicht in ihr gesteckt habe (also definitiv weiß die Nummer läuft) dann war es das für mich. Es ist mir einfach zu blöde, weil ich mich natürlich in den Wartephasen scheisse fühle... und ihr das mitzuteilen ohne dabei zickig oder ähnliches zu wirken ist im Grunde unmöglich. Nun kann man mir Weicheiigkeit vorwerfen, aber diese sms ist der bisher einzige Fehltritt. Ansonsten mache ich ganz locker Termine mit ihr aus, rufe an. Schreibe keinen Scheiss, beziehungsweise schreibe generell nur um ihr zu antworten. Wir hatten noch nie Kontakt außer um ein Treffen zu vereinbaren. Und die Treffen selber waren jedes Mal gut.... 6. So nun die Frage: Was ist denn da los? Man ich hab doch gemerkt, dass ihr die Nacht gefallen hat! Die Erklärung "du hast nicht eskaliert" lasse ich nicht wirklich gelten. Wenn sie mir sagt "du kannst mich nicht küssen!" und ich es trotzdem 4 Mal versuche, kann ich mir keine Vorwürfe machen. Ich war übrigens zu keine Zeitpunkt auch nur im geringsten eingeschnappt. Also auf falschen Umgang mit "Abweisung" kann das auch nicht liegen. Was soll ich nun tun? Gesetzt den Fall sie meldet sich heute noch und es kommt zum treffen. Wie ich ja schon herausgefunden habe lässt es sie auch kalt, wenn ich mich 14 Tage lang nicht melde. Mir wird das aber zu blöde immer der zu sein der sich meldet und dann TROTZDEM noch warten zu müssen. Und gesetzt den Fall sie meldet sich nicht mehr? Mein Fresse, ich könnte kotzen. Vielen Dank!
  14. Musashi

    Parfum anbringen

    Also auf jeden Fall weiß ich nun, dass du kürzlich ein Mädchen geküsst haben willst.
  15. Ist ja noch schlimmer als über einen Onlineshop. Da kann man es wenigstens noch zurückschicken wenn es nciht passt. Klamotten über Ebay = nur wenn man genau weiß das es einem passt... aber selbst dann ... Oh mein Gott! 1. Bietet Black Scissors Maßanfertigungen an. 2. Ist Black Scissors (das war nun wirklich unschwer zu erkennen) ein waschechter Händler. Glaub mir mal, die machen nicht das geringste Problem wenn du etwas zurückschickst mit der Begründung "Fuck you!".