Countrylife

User
  • Inhalte

    54
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4

Ansehen in der Community

8 Neutral

Über Countrylife

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

1.035 Profilansichten
  1. Hab ich nie behauptet. Ähmm - sorry fürs hocholen... 😉 Man schwelgt halt manchmal gerne in Nostalgie.
  2. Fakt ist doch auch, dass wie hier auch schon geschrieben wurde der Fussballspieler definitiv da nicht einfach "aufmucken" kann bzw. eine Schlägerei provozieren kann, da dies nicht unbedingt förderlich für seine Karriere und Privatleben ist, da es von den Medien eh komplett auseinander genommen wird und er wohl auch mit ner saftigen Disziplinarstrafe von Seiten des Vereins zu rechnen hat. Wäre nicht der Erste der sich durch so Aktionen, trotz guten Leistungen auf dem Platz einen Transfer zu dem ein oder anderen größeren Verein verbauen würde, einfach weil da die Disziplin fehlt, die nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz heutzutage von mehr oder weniger erfolgreichen/gut geführten Profifussballmannschaften gefordert wird. Und ihr glaubt doch nicht, dass sich, falls es zu ner Schläegerei kommen sollte, ein großteil der Mannschaft mit einmischt? Mein Gott das sind Profis im Jahr 2017, wir sind nicht mehr in in den 90er, wo über sowas nochmal drüber hinweggeguckt wurde. Die verdienen mit Fussball ihr geliebtes Geld (vorallem die, die bei SAP spielen, die lieben das Geld ungemein), und werden das denke ich nicht durch eine Schläegerei in der Disse aufs Spiel setzen. Wo wir schon dabei sind, ein Kumpel von mir hat nem damaligen Bundesligaspieler auch mal aufs Maul gehauen, weil er frech geworden ist und meinte sich wie der Elefant im Porzelanladen zu benehmen in der Öffentlichkeit. Tja, mittlerweile spielt dieser Liga 4, was natürlich nicht nur, aber wohl auch zu einem nicht geringen Teil an seiner Disziplin in sämtlichen Lebensbereichen lag. Talent hatte der Junge jedenfalls...
  3. That´s it... Es gehört auch hier teilweise dazu, dass man Leuten Hallo sagt die man eigentlich nur durchs sehen kennt, mit denen man aber ausser "Hallo" noch keine anderen Wörter gewechselt hat.
  4. Auf jeden Fall sehr Intressantes Thema, hat von euch vielleicht jemand ne "Tagesplan"-Tabelle erstellt und könnte mir diese zukmmen lassen? Bin mit Excel nicht soo fit, und habe gerade auch keine Idee wie ich solch eine Tabelle am besten aufbauen könnte. Und hat von euch noch jemand Erfahrungen mit der Smartphone App machen können? Habe mir eben mal die Bewertungen durchgelesen, welche nicht alle sehr positiv sind. U.a. steht dort, dass es passieren kann das man garkeinen Zugriff mehr auf sein Handy habe.
  5. Hab ich auch manchmal Probleme mit, wobei es immer besser wird. Wie @Patrick B schon gesagt hat, stell die verdammten Lesebestätigungen aus... Hilft echt viel und es juckt einen auch irgendwann garnicht mehr, ob es jetzt gelesen wurde oder nicht. Und jedes mall wenn du dann noch guckst ob sie gerad online ist bzw. online war sagst du zu dir selber dass das gerade nicht Zielführend ist und nur Mindfuck gibt (Pussy-Diagnose-Modus).
  6. Erstmal vielen Dank für die Antworten, werde mich aber nochmal explizit einlesen in Sachen Qualification :) Habt ihr sonst noch Anmerkungen zu dem obigen Text von mir? Wie soll ich weiter vorgehen?
  7. Okay, hmm... Wenn sie sich wirklich was cooles ausdenkt um sich damit quasi bei mir zu entschuldigen, hat sie ja viel investiert und damit auch qualifiziert, oder? Ich verstehe den unterschied zwischen Invest und Qualifizieren nicht. Ich lasse sie sich doch qualifizieren, indem ich sie z.B. Frage ob sie mir ein Döner auf der Arbeit vorbei bringen kann, oder? Wenn sie das macht, hat sie sich qualifiziert, gleichzeitig aber doch auch investiert?
  8. Nachdem ich sie die jetzt drei Wochen nicht mehr kontaktiert habe, un in der Schule am Montag nachdem sie mir zugerufen hat ignoriert habe kam sie heute nach der Schule zu mir und meinte, dass sie mit mir reden will... Ich hab zugestimmt, saßen dann bei ihr im Auto. Sie hat gefragt warum ich sie ignoriere und ihr nicht mehr schreib, und ich hab ihr klipp und klar klargemacht, dass das was sie abgezogen hat so nicht geht und ich ihr Verhalten respektlos fand und ich meine Zeit nicht mit Leuten opfer, die respektlos gegenüber mir sind, bzw so "dumme behinderte Kinderkacke" schreiben... Sie hat gemeint ich hätte es falsch verstanden, haben dann bissl drüber diskutiert, im Endeffekt hat sie sich entschuldigt, worauf ich sagte, dass das damit noch nicht gegessen ist un sie sich Gedanken machen soll wie sie das wieder gutmachen will, sie sagte sie überlegt sich was, hat aber nach Vorschlägen meinerseits gefragt, hab ich gesacht, mach dir Gedanken, wirst schon was finden was mir Spass macht... Sie meinte dann sie hätte auf ne Nachricht von mir gewartet, und ob alles wieder gut sei jetzt, in dem Moment fasst sie meine Hand, und wir fummeln etwas aneinander rum... Sie fragt ob sie mir eigentlich schonmal gesagt hab ob ich schöne Augen hab und so bissl halt... Naja... Sie meinte ich solle ihr schreiben, und ich Depp sage "ja, mach ich, ich schreib dir..." Blöd von mir, ich weiss, aber kann man jetzt net mehr ändern. Ich glaube zudem mittlerweile das sie viel mit Kerlen zutun hat... Bevor sie zu mir gekommen ist und mich gefragt hat, hat sie nem anderen Kerl aus ihrer Klasse ein schönes Wochenende gewünscht, worauf er sagte "wir sehen uns ja". Danach is sie direkt zu mir und hat zu mir laut gesagt "hast du noch Zeit, lass mal reden...", das hat der andere Typ auf jeden fall auch gehört... Ich bin etwas verwirrt... Wie schätzt ihr die Situation ein? und Was soll ich ihr schreiben? Ein belangloses Hi?
  9. Muss ich auch zustimmen, ich hab mich anfangs eingelesen, aber nicht zugeballert, habe neue Sachen die ich für mich selber aufgenommen habe draussen getestet, und dann nach Antworten gesucht, falls es nicht gelaufen ist. Ich war echt aufm sehr sehr guten Weg, der sich auf meinen ganzen Lebensstil positiv ausgewirkt hat, ich war natürlich (noch) kein PUA, aber ich würde es selber als verdammt nah dran bezeichnen... Habe dann allerdings ein Jahr oder länger ausgesetzt, und mich garnicht mehr um das erlernte geschert, warum auch immer,... Später als ich wieder einsteigen wollte, habe ich mich dann nur noch mit Theorie zugeballert und weiß bis heute viel davon(natürlich auch von der Zeit davor, die deutlich besser lief, wo ich Theorie auf Praxis folgen lassen hab, und nicht andersrum, aber dadurch, dass es einfach zuviel ist, kann ich es beim Date oder sonst einer Situation nicht mehr wirklich bringen und erinner und bring dann nur noch Bruchteile des Gelesenen). Immer Stück für Stück... Sprech eine an, oder sprech 10 an, und guck wo du nicht weiter kommst... Les, lerne, und setz des beim nächsten mal um... Stück für Stück, Rom is auch nicht an einem Tag gebaut worden :) Auch ich fange dieser Tage wieder von vorne an, auch wenn ich "Vorkenntnisse" habe. :) Ich für mich fange jetzt wieder mit InnerGame an... Versuche mein Leben wieder in bessere (ich schreib bewusst nicht "geregelte") Bahnen zu lenken, mir jeden Tag zu sagen dass ich es schaff, und vorallem erstmal diese ganzen eingefahrenen negativen Gedankenzüge (wo wir wieder bei Bahnen wären) aus meinem Kopf zu kriegen. Ich wünsch dir was, und mir natürlich auch ;) , Countrylife
  10. Meint ihr ich soll sie trotzdem nochmal darauf ansprechen, warum das Date nicht gelaufen ist, bzw. warum sie kein Intresse hat, einfach nur um zu wissen was ich das nächste mal besser machen kann? Wobei ich weiss auch nicht ob es was bringt, bei nem HB das so behinderte Antworten gibt. :D
  11. Ok, des Thema hat sich erledigt. Sie meinte mir dann irgendwann nur noch richtig behindert antworten zu müssen, beim Gespräch in der Schule dann immer so "hm,, ja, mal sehen, ich weiss nicht ob ich Zeit hab blablabla..."
  12. Okay, werde ich ansprechen (hab ihr aber schon beim "Auto-Date" gesagt das da nix lief) Was genau meinst mit qualifizieren?