rogerM

Member
  • Inhalte

    157
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     450

Ansehen in der Community

75 Neutral

Über rogerM

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

1.831 Profilansichten
  1. Sie hat die Begrüßt? Ihr wart alleine im Zimmer? Sie hat dich nach der Op untersucht? Also das sind eindeutige Signale, macht sie nicht bei jedem. Jetzt aber ran an den Speck. Vielleicht kannst du das nächste mal einfach behaupten dir juckt es am Sack ob sie mal nachschauen kann.
  2. Würde mich auch mal interessieren wo man die Damen am besten abgreift. Online ist leider auch nicht mehr so der bringer weil selbst die Damen permanent von irgendwelchen Typen zugetextet werden. meiner Erfahrung nach muss man auch ein gutes Argument bereit haben warum man auf ältere steht das wollten bis jetzt alle wissen. aber ist das Eis erstmal gebrochen geht der Rest dann meistens zügig.
  3. Den großen Mehrwert lässt sich nicht ableiten. Im Grunde ist sein Geschäftsmodell krachend gescheitert mittels eines dubiosen bzw. fragwürdigen Coachings wird daraus allerdings die Legende eines erfahrenen Immobilienbesitzers gestrickt. Nur mal als Beispiel: ich habe mal gelesen er schickt einen Gutachter vor dem Kauf seiner Wohnungen für den er um die 100 Euro bezahlt. Jeder der in der Position ist in irgendeinem Fachgebiert Gutachten zu erstellen weiß wie "gehaltvoll" ein Gutachten für 100 Euro ist. Angefangen von einen Haus als Handwerkerpension im Niemansland welche er von der Schweiz aus betreiben möchte bis zu den Zahlen die de facto nichts aussagen lässt sich das allermeiste als amateurhaft bezeichnen. Daraus ein Coaching anzubieten finde ich als Betrug am Kunden.
  4. rogerM

    Coronavirus 2020

    Der Typ offenbart mit jeden einzelnen Post seinen ekelhaften Charakter.
  5. rogerM

    Coronavirus 2020

    Hier nicht. aber dafür der impfvorzeige-Staat Israel mit einer Inzidenz von 780, die höchste dort seit Beginn der Pandemie. Bringt die Impfung überhaupt irgendetwas ?
  6. Nach dem überlesen des Threads kann man nur noch den Kopf schütteln. Früher PickUpForum, heute MuschiForum. Da kommt einer daher und stellt seine Ansichten zur Diskussion und spätestens nach einer Seite kommt die Community zu dem Schluss um Frauen zu layen muss er nur Ironman unter 8 Stunden absolvieren und bei fehlenden Kinderwunsch bzw Ausschluss von Frau mit Hund steht ein psychologisches Trauma dahinter was mit Sicherheit therapiert gehört. Jungs sucht euch ein anderes Hobby aber hier seit ihr definitiv falsch.
  7. rogerM

    Coronavirus 2020

    Mit Bus und Bahn zur Arbeit und auch arbeiten geht, aber die Beschaffung von Dingen des täglichen Lebens wie Lebensmittel etc. wird nur unter bestimmten Voraussetzungen gewährt. Noch wird das nicht in die Tat umgesetzt aber ich kann mir gut vorstellen das diese Art der Politik nicht gut ankommt.
  8. rogerM

    Coronavirus 2020

    Völliger Schwachsinn. Impfen ist ein Eingriff am Körper. Anschnallen ist irgendeine Handlung.
  9. rogerM

    Coronavirus 2020

    Wenn es nach dieser Logik ginge dürfte gar keiner mehr rausgehen. Geimpfte haben mehr symptomlose Verläufe sind aber genauso ansteckend wie Nicht-Geimpfte, zumindest bei Delta.
  10. rogerM

    Coronavirus 2020

    Wenn die Logik der Solidargemeinschaft daraus besteht das ich als ungeimpfter eine Krankheit die ich höchstwahrscheinlich gar nicht habe (sonst wäre ich ja in Quarantäne) auf andere Geimpfte also geschützte übertrage dann soll es so sein. Dann esse ich eben meinen Döner zuhause damit die geimpften sich in Sicherheit fühlen.
  11. rogerM

    Coronavirus 2020

    Ich bin seit 20 Jahren in der Medizin unterwegs du brauchst mich jetzt nicht mit deiner laienhaften Interpretation belehren
  12. rogerM

    Coronavirus 2020

    Haten aus Prinzip ich reiche mal folgenden Link weiter wer immer noch meint man müsse sich für das Gemeinwohl impfen lassen: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/126034/US-Gesundheitsbehoerde-Delta-Variante-so-ansteckend-wie-Windpocken-trotz-Impfung
  13. rogerM

    Coronavirus 2020

    Realistisch betrachtet wird sich Covid einreihen in die Liste der Infektionskrankheiten und man wird damit leben müssen wie bei anderen Infektionserkrankungen auch das Patienten daran versterben. Und dann kann und sollte jeder selber entscheiden ob und wie er sich dagegen schützen möchte. Was wir aber aktuell erleben ist die größte Krise in der Medizin im 21 Jahrhundert. Die Politik nutzt Angst und Panikmache und nahezu willkürlich Maßnahmen mit oder ohne Evidenz durchzusetzte. Medizinische Institutionen wie die Stiko werden ausgehebelt unter Machtmissbrauch von Politikern die im Grunde fachfremd in der Medizin sind. Man nutzt die medizinische Maßnahme Impfung um die Gesellschaft quasi zu erpressen indem man ihnen nur mit dann gewisse Rechte einräumt und andere davon ausschließt.
  14. rogerM

    Coronavirus 2020

    Leider werde solche Zitate immer mit Instanzen wie Ärzte, Professoren oder Experten verknüpft was die Glaubwürdigkeit der Wissenschaft schwer beschädigt hat. Letztlich ist es eine persönliche extreme Interpretation an Umgang mit Impfgegern im schlechtesten Fall sogar justiziabel. Der Mann vermittelt allerdings in erster Linie als Arzt zu agieren. Ebenso Beispiel Lauterbach nutzt gezielt seinen Titel um Stimmung zu machen. Der Mann ist allerdings in erster Linie Bundestagsabgeordneter und mit keinem Forschungsprojekt betreut. Sicher hat er mehr Einblick als der Durchschnitt aber durch gezieltes pushen oder weglassen von Informationen macht er massiv Stimmung. Seine ganzen Thesen entsprechen allerdings seiner persönlichen Intepretation und muss zwangsläufig stimmen.