Oma

Rookie
  • Inhalte

    1
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Oma

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

516 Profilansichten
  1. War gestern Abend in einer relativ "trendigen" Discothek, welches eine relativ hohe Frauenqote hatte. Ich war dort mit einem engen Freund, wir sind beide 18 Jahre alt. Wir sind mit der Intention in den Club gegangen, Frauen anzusprechen. Den ersten Schritt in die "Pick-up-Szene" haben wir mit Die perfekte Masche gemacht. Um die Theorie nicht überhand nehmen zu lassen, wollten wir dann also einfach mal raus. Die Bilanz des Abends: Zuerst sprachen wir eine Dreier-Gruppe Mädels an, wovon eine relativ gut aussah. Der extrem ausgeleierte und für meine Begriffe bescheuerte "Wer lügt mehr - Männer oder Frauen?" musste dabei herhalten. Das Gespräch lief Anfangs schleppend, da mein Kumpane scheinbar nur den Opener setzen kann, es ihm danach aber sehr schwer fällt ein organisches Gespräch zu starten/halten. Ich habe dann einfach gefragt, ob es noch andere Bars oder Clubs in der Stadt gibt, weil wir nicht von hier kämen. Die hübschere aus der Gruppe war durch mich attracted, und es gab einige Berührungen. Natürlich war ich sehr unsicher, da ich sehr selten Frauen anspreche und mich mega überwinden musste. Ich habe mich leider mit meinem Freund "mittziehen" lassen, der nichts mehr zu sagen wusste, sich für die Antwort auf seine Frage bedankte und den Anschein erweckte, gehen zu wollen. (Das Partnerding müssen wir noch üben ;)) Danach ging es in eine relativ lange Depri-Phase, in der wir beide zuviel Schiss hatten, Mädchen anzusprechen. Getrunken haben wir an diesem Abend nicht einen Schluck Alkohol, weil wir Herr unserer Sinne bleiben wollten. Das war vor allem für mich ungewohnt, da für mich ein Disco-Besuch auch einen gewissen Alkohol-Konsum birgt. Unbeholfenes Tanzen auf einem zu engen Dancefloor, auf dem ständig Leute wie in einem Festzelt durchquetschten und -quälten machte uns auf Dauer weniger Spaß, weshalb wir uns in eine ruhigere Ecke des Clubs verzogen. Dort habe ich dann meinem Freund Mut zugesprochen. Ich bin dann einfach relativ spontan zu einem (leider relativ hässlichem) Zweier-Set gegangen und bin mit beiden Mädels ins Gespräch gekommen. Lief ganz gut, doch die beiden waren absolut nicht mein Fall, was man glaube auch an meiner Art zu flirten mitbekommen hat. Eigene Attraction gehört definitiv dazu... In einer Art "Run" musste ich nun ein einzelnes Mädchen ansprechen, welches den ganzen Abend in einer vierer Gruppe Mädchen stolzierte und nichts alleine machte. Als diese "Gruppe" aus dem Klo kam, habe ich sie einfach leicht am Arm berührt und gefragt, warum sie denn alles mit ihren Freundinnen machen muss. Sie war mittelmäßig attracted und nach einigen Sekunden zog sie der Rest der Gruppe weiter - schade. Im Nachhinein hätte ich sie auffordern sollen, mit mir in eine ruhigere Ecke des Clubs zu verschwinden, aber wie so oft habe ich mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen. Weil es mir dann einfach nur noch Spaß gemacht habe, habe ich ein Mädchen angesprochen, welches sehr "verloren" auf einer Couch-Garnitur im Club saß und nicht im geringsten den Anschein erweckte, Spaß zu haben. In einem kurzen Gespräch erklärte sie mir, dass dies an ihren Schuhen (High-Heels) liegt. Sie hat mich dann aufgefordert, ihre Schuhe doch einfach anzuziehen, um zu sehen, wie weh das doch tut. War eine "cocky" Aktion und Übung, mehr jedoch nicht, da das gute Mädchen aus der Entfernung doch etwas besser aussah, als von Nahem. Das wars dann auch schon fast für den Abend. Ich bin zwar nicht zufrieden, doch relativ froh, mich wenigstens getraut zu haben, Mädels anzusprechen. Und es hat verdammt viel Spaß gemacht, nüchtern und voll mit Adrenalin den Freitagabend zu verleben - viel besser als sturzbetrunken. Ich habe allerdings eine Bitte an euch: Ich brauche alle Hilfe, die ich kriegen kann. Einen besseren/guten Opener, Konversationsthemen, usw... Wäre echt super nett! Übrigens geht es heute Abend wieder in einen (anderen) Club - es besteht also akute Nachfrage!