4eka

Banned
  • Inhalte

    163
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

6 Neutral

Über 4eka

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.237 Profilansichten
  1. Hab keine Frau das ist mein Problem
  2. Viel zu tun? Naja angenehm ist es nicht wenn man nicht als Mann wahrgenommen wird. Vor allem wenn ich in den Spiegel schaue seh ich gar nicht mal so schlecht aus und mir wurde das auch schon oft gesagt. Wurde in der Disco auch angesprochen aber....irgendwas hat mir gefehlt. Wurde in den letzten 12 Monaten so 4x von nem Mädel approached aber ab einem gewissen Punkt gings nicht weiter trz bin ich der Meinung es liegt am Aussehen..
  3. Kumpel organisiert Morgen ein Abend mit Mädels und ich hab kb drauf. Warum? Weil er eine Freundin hat und sie dabei ist und ihre Freundinen werden eh sich an ihn ranmachen und ich bin dann wieder wie ein asexuelles Wesen da. Ich könnte sagen ich bin neidisch und war schon echt fast vor dem Heulen dass "keine" Frauen auf mich stehen....ja es wird hier viel vom IG gesprochen dies und das aber letzendes kommt es auf 2 Sachen an. 1) Aussehen: 80% entscheidend und 20% dass du einigermaßen sozial bist. Ich bin sozial, kann gut reden aber mit dem Aussehen happerts wohl. Ich weiß gar net wo ich ansetzen soll
  4. Ich hab oft das Gefühl wenn ich Frauen anschaue: Ne sie findet mich nicht sympatisch oder sie ist unsympatisch mir gegenüber und das ist echt oft so. Ich fühl mich oft zu klein als größtes Manko aber dabei sehe ich sehr kleine Männer mit hübschen Frauen und das ist da kein Problem.
  5. Kann man echt erst OHNE Frauen glücklich sein um dann mit Frauen glücklich zu werden? Ich sehe so viele die ohne Frau unglücklich sind und seien wir mal ehrlich: Welcher gesunde Mann im guten Alter ist ganz glücklich ohne eine Frau. Was meint ihr dazu? Ich lebe mein Leben und bin ausgelastet und glücklich damit was ich hab. Aber wenn ich Pärchen sehe, dann wird mein Glücklichseinzustand fraglich.
  6. Wenn eine Frau sagt, dass man nicht ihr Typ ist, kann man sie trz irgendwie noch knacken? Habt ihr da schon Erfahrung mit dem "Gelaber" gemacht?
  7. Ich weiß nicht, wo ich mit meinem Aussehen stehe, aber das soll auch egal sein. Ich hab schon genug Komplimente bekommen etc., aber ich bin nicht der Fotomodeltyp.
  8. Was sind typische Merkmale von einem Niceguy?! Mir ist immernoch der klare Unterschied zw. einem netten Typen und einem niceguy nicht klar. Problem ist, dass ich von der natur aus nett bin, einer Frau jedoch nicht hinterherlaufe oder ähnliches und sie so behandle wie sie mich. Verstellen tu ich mich doch ab und an damit ich nicht zu "nett" wirke. Hab ich das Thema mit dem Niceguy falsch verstanden?
  9. Ich hab das Feeling dass andere eine abgekriegt haben ( vor allem ohne PU) und ich nicht. Es ist öde ohne ein Weib in der Disse aber approachen hab ich auch etwas Schiss, da ich schon viele Körbe kassiert habe
  10. Kennt ihr das, wenn ihr nach einem Discobesuch scheiße gelaunt seid, obwohl ihr keinen Korb bekommen habt oder approacht habt? Ich hatte das die letzten 3 Wochen so und habe keine Ahnung, wovon es kommt.
  11. Sprich wenn ich was will dann soll ich das machen ohne PU in Vordergrund zu stellen. Und das was ich gelesen habe fuckk off...
  12. Ich habe ein Problem und zwar wurd ich im studium in Gruppen eingeteilt und finde ein Mädchen sehr sympatisch. Ich würd mit ihr gerne mal was machen aber ich weiß nicht wie ich handeln soll. Jetzt macht PU mir Brainfuck was am besten wäre. Vor PU würd ich sie eher fragen ob sie bock hätte was zu unternehmen. Hab aber auch etwas ANgst vor einem Korb wie es nachher aussehen soll falls sie mich abweist..!?
  13. Also ist es nicht schlimm anfang 20 noch keine Beziehung gehabt zu haben...!?
  14. Damit mein ich nicht noch Jungfrau zu sein, sondern nie eine richtige Beziehung geführt zu haben. Was meint ihr dazu? Wann hattet ihr eure 1. RICHTIGE Freundin und ist es echt viel anders? Ich muss sagen ich hatte nie eine Freundin und weiß nicht wie das ist oder was man da für Erfahrung/Qualität mitbringen muss. Aber ich war noch vor 4 Monaten total das Mutterkind und bin dann 400km von der Familie umgezogen und die Umstellung auf das neue Leben war gar nicht mal so schwer wie ich dachte. Vor paar Monaten konnte ich mir alleine so weit von den Eltern zu leben nicht vorstellen. Was meint ihr ist es mit Beziehung genauso ? Also dass man nix verpasst und die Erfahrung dann von alleine kommt und man sich an das Beziehungsleben schnell gewöhnt?!