OneIam

Member
  • Inhalte

    248
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

11 Neutral

Über OneIam

  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag 15.05.1993

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Dresden

Letzte Besucher des Profils

1.746 Profilansichten
  1. Vote 4 ban. Kotzt mich an, dass das löschen des eingangsposts unsanktioniert bleibt. Sorry, das war aus dem Affekt. Wollte mit der Sache nichts mehr zu tun haben und mir das auch nicht nochmal durchlesen müssen. @fyun, hoffen wir mal dass das dann zumindest mit nem neuen HB ist ;) __ Alles in allem, großes Danke für eure Hilfe. Das war der Arschtritt den ich gebraucht habe
  2. gelutscht hat sie niemandem einen und sie meinte wir könnten uns in einem Jahr vllt wieder treffen wenn sie dann anders denkt. Aber schade dass ich mir den Post nicht vor unserem Telefonat gerade angeschaut hab. Sie hat wieder geweint und ich hab wieder bisschen rumgepusst. Aber haben davor ca 2 Stunden geredet und ich hab ihr erzählt was ich alles tolles vorhab und wie geil mein Leben ist. (Es ist wirklich geil, hab ich dann selbst auch feststellen müssen) @RealGentleman: Iich würde ihm zweifellos sagen dass er auf die Alte scheißen soll. Das Gespräch mit ihr hat mir grade echt gut getan. Naja alles in allem: Case Closed. Danke für euren Rat, hat mir sehr geholfen!
  3. Ah also bis vor 3 Wochen war das mit dem Sex mit anderen noch nicht drin. Bei der offenen Beziehung davor ging es nur darum dass man mal mit wem rummachen darf wenn man Bock hat. Ich hab dann erst vor 3 Wochen gesagt ich will machen was ich will weil ich keinen Bock mehr hatte. Und naja den Rest kennt ihr ja
  4. Danke. Ich brauch einfach ein bisschen Gehirnwäsche, deswegen hab ich hier gepostet. Zum Thema Sex: Ich hätte schon Bock noch bisschen Spaß zu haben mit ihr. Wie würdet ihr das angehen? Vorausgesetzt natürlich dass ich mich emotional wieder fang z.b. morgen wenn wir telefonieren könnte man den Grundstein legen.
  5. Okay danke Leute mir gehts tatsächlich schon ein ganzes Stück besser. Ich muss dazu sagen ich bin grad allein in einer fremden Stadt ohne irgendwen zu kennen was nicht unbedingt die beste Ausgangslage ist. Ich werde noch mit ihr telefonieren und einfach mal gucken was sie zu sagen hat. @ChefTony: Ich wusste das kommt zur Sprache :D Dass sie wirklich ehrlich ist weiß ich eben erst jetzt wieder. Davor hatten wir ja selten Kontakt und konnten nicht wirklich darüber reden und dann kam eben das Kopfkino weil sie ja in eine andere Stadt gezogen ist etc. @Silberhauch: Ich habe ihr beim 2. mal wo wir Schluss gemacht haben gesagt, dass wenn wieder Schluss ist, auch Schluss bleibt und dass das der letzte Versuch wird. Und genau so werde ich das wohl jetzt machen (müssen), auch wenns verdammt schwer wird. @Idioteque: Ja, war die erste. Ich bin auch überhaupt nicht der Typ der sich gern bindet. Als ich gesagt hab dass ich ne Freundin hab haben alle erstmal doof geschaut weil ich da bisher nie Bock drauf hatte. Vllt deswegen auch so viel Verständnis gehabt für sie. @Dieter9537: Schlampen weil ich das Gefühl habe es kann niemand mehr treu sein und alle verarschen sich nur noch gegenseitig (Männer und Frauen). Ich kenn glaub ich niemanden mehr der nicht schonmal fremdgegangen ist. Kommt mir jedenfalls so vor. Wenn ich im Club mit einer rummach erfahr ich 3 Tage später dass sie nen Freund hat. Lauter solche Sachen
  6. Fertig. Abgehackt. Kein Fick ward mehr gegeben ;)
  7. Edit: Nvm, ich werd's beenden. Danke für die Hilfe Leute :)
  8. Also ich denke ums Schluss machen komm ich nicht drum rum :/ aber ich hab noch eine Frage: Kann ich das irgendwie so handlen dass sie sich bei mir meldet wenn sie etwas festes will? Oder vllt dass sie mich so stark vermisst dass sie was festes will (quasi wie letztes mal)? Auch wenn das erst in nem Jahr ist oder 2. Vllt bin ich da ja single, dann würde ich es vielleicht nochmal probieren mit ihr. Es passt nämlich leider wirklich alles perfekt. Bis auf die S****** mit der offenen Beziehung ;) Sowas sagen wie "meld dich bei mir wenn du bereit für was Festes bist, dann können wir das ja vielleicht nochmal probieren" ist Quatsch oder nicht?
  9. Naja, das Problem ist nicht dass sie mit ihm geschrieben hat, oder das sie sich mit ihm treffen will. Das Problem ist, dass sie wohl genau wusste was passiert, wenn sie sich mit ihm trifft und ihn dann trotzdem gefragt hat ob er in die Stadt kommt. Da waren wir fest zusammen und wenn das kein Vertrauensbruch ist weiß ich auch nicht mehr weiter. Und sie hat mir von denen erzählt während das ganze offen war, da durfte sie ja offiziell. Danach weiß ich nicht ob sie mich nicht angelogen hat. Vor allem jetzt im Urlaub. Aber das werd ich wohl auch nie rausfinden.
  10. Okay danke für eure Einschätzungen. Läuft ja bei allen relativ auf das gleiche raus.. Leider. Ich hab sie einfach unglaublich gern und sie ist ein wahnsinnig toller Mensch. Das ist einfach nicht leicht sie aufzugeben. Es wurde ja auch immer besser und ich hab eben gedacht dass sie ihre Meinung vielleicht noch ändert. So stark wie sie geweint hat als ich Schluss gemacht hab zum Beispiel, da dachte ich da ist vielleicht doch noch Hoffnung. Aber gut im Prinzip ist das Drama zu beenden der einzige richtige Weg, das seh ich ein. Die Beziehung wieder zu öffnen wäre in der Tat nicht gut für mich, da habt ihr auch recht :) Vielen Dank nochmal für den Denkanstoß. Wenn jemand noch nen Rat/Tipp/Erfahrung hat, bitte gerne schreiben. Das Thema wird mich ziemlich sicher noch ne Weile beschäftigen und es tut gut da mal ein bisschen Objektivität reinzubringen. Grüße OneIam
  11. Hey Leute, Ich steck in ner kleinen Krise. Wär schön wenn ihr euch das durchlest und mir ein paar Tipps gebt. Hier erstmal das nötigste an Informationen: Situation vor der festen Beziehung: Ich (22) bin seit 3 Monaten mit meiner Freundin (18) zusammen. Davor waren wir ein paar Monate in einer offenen Beziehung. Das ganze ging von ihr aus, ich wollte das so nicht. Bei mir ist das dann auch relativ eskaliert und ich hatte gefühlt alle 2 Wochen was mit ner anderen um mich abzulenken. Sie hatte insgesamt mit 2 anderen was. Dann hab ich irgendwann Schluss gemacht als ich das erfahren hab, wir sind paar Tage später wieder zusammengekommen. 2 Monate später wieder Schluss weil ich das einfach nicht konnte mit der offenen Beziehung. Sie hat total geweint und mir 2 Tage später geschrieben sie will mich wieder sehen und vermisst mich. Ich hab ihr dann erklärt ich will was festes oder gar nichts und seitdem sind wir fest jetzt zusammen. Sie will aber eigtl immernoch eine offene Beziehung. Situation jetzt: Jetzt war sie im 6 Wochen (mit Unterbrechung in der wir uns gesehen haben) im Urlaub. Ich bin jetzt ein halbes Jahr in einer anderen Stadt wegen Praktikum, sie zieht nächstes Semester auch weg zum studieren. Das sind nur 3 Stunden Fahrt also nicht unmöglich da eine "Fernbeziehung" zu führen. Aber ich hab einfach absolut 0 Vertrauen (mehr). Problem: Ich hab neulich gesehen dass sie kurz bevor sie in Urlaub gefahren ist ihrer Freundin geschrieben hat sie weiß nicht was sie machen soll, weil irgendein Typ sich mit ihr treffen will (so ein Kanadier - keine Ahnung wer das ist und woher sie den kennt). Die meinte nur "Welcher x?" Dann nichts mehr. Sie hat sich dann aber wohl entschlossen ihm zu schreiben er solle mit in die Stadt kommen. Sie hat sich wohl extra ein Handy ausgeliehen um ihm zu schreiben weil sie kein Internet hat auf ihrem. An dem Tag hatten wir kurz vorher noch was gemacht und eigtl war das richtig schön. Lagen kuschelnd im Gras und das war echt n schöner Tag. Und dann sowas.. Da ist sie aber auch zu spät gekommen anscheinend weil sie noch mit ihm geschrieben hat. Ende vom Lied war dass er zu dicht war und ihr nicht zurück geschrieben hat. Aber das ist ja auch egal, mir geht's um ihre Einstellung. Ich hab also jetzt absolut kein Vertrauen mehr. Da sie ne offene Beziehung will ist das eh schon schwierig und jetzt sowas. Würde gerne von euch wissen was ihr darüber denkt. Sie ist echt ein superliebes Mädl, bildhübsch und ich liebe sie auch. Aber ich zweifel einfach stark ob das ganze Sinn macht und ob das nicht einfach eh darauf rausläuft dass sie fremdgeht. Ich will auch nicht der Platzhalter sein bis sie was besseres findet. Ich hab ihr gestern schon gesagt dass ich kein Vertrauen hatte und ich glaube dass das mir der Fernbeziehung richtig schwierig wird, aber ich es gerne probieren will und jetzt davon ausgehe dass sie mich genug liebt um nicht fremdzugehen. Bzw mich nicht anzulügen oder mir etwas zu verschweigen. Sie sagt auch immer das würde sie nicht machen. Und bin mir sicher sie meint das auch ernst, aber ich glaub das ist nur so lange bis es passiert ist. Fragen: Irgendjemand schon in einer ähnlichen Situation gesteckt? Habt ihr Tipps? Kann man irgendwas machen um das Vertrauen wiederherzustellen? Bzw um sie an mich zu binden? Irgendwas sodass ich sicher sein kann dass sie treu ist? Oder ist der einzige Ausweg das Ende? Glücklich bin ich so nämlich nicht. Am liebsten wär ich glücklich mit ihr, aber ich denke viel drüber nach ob das noch Sinn macht. Vielen Dank schonmal für die Hilfe, OneIam Ps: Ihre Nachrichten zu lesen war natürlich nicht gut. Sie hatte vergessen sich auszuloggen, ihre Freundin hat geschrieben und ich hab paar Nachrichten nach oben geguckt. Muss man jetzt hier bitte nicht breit treten ;)
  12. Doch, doch die hab ich. Hab aber keine Lust auf ne andere (ihr kenn das ja vermutlich) und auf die eigentlich jetzt auch nich mehr. Hab's beendet und such mir was neues :)
  13. (gehört wsch. eher in Ratschläge zu konkreten Verführungs-Situationen)
  14. Danke für die Antworten. Also Jungfrau sollte sie nicht sein, sie meinte auch dass sie keine Pille mehr nimmt. Naja und ich hab sie schon richtig gern, aber verliebt bin ich halt noch nicht (normal nach 5 Dates oder?). Vllt kommt das ja noch. Und ich bin die ganze Sache auch nicht mit dem Ziel angegangen ne kurze Nummer zu schieben und sie dann wieder wegzuschicken.. Da gibt's Mädls die eindeutig besser dafür geeignet sind ;) Naja soviel dazu. Soll ich mich dann einfach am Freitag mit ihr treffen und Klartext reden? > Ich will keine Beziehung ohne Sex. Also wenn sie noch bisschen zeit braucht wär das jetzt nich der Weltuntergang, aber so langsam.. Oder lieber Freitag absagen und nächste Woche anrufen und Date ausmachen? Edit: die Frage warum ich mit so einem 17 jährigen blockendem hb zusammen sein will kann ich nicht genau beantworten. Vllt weil sie ziemlich gut aussieht oder weil sie so ne süße Art hat.. Oder weil ich ziemlich viele, ziemlich billige Mädchen kenn und eine will die anders ist. Kann ich grad nicht sagen, is aber ne interessante Fragestellung mit der ich mich glaub ich noch mal auseinander setzen muss, vor allem weil meine oneitis früher ähnlich drauf war.