weltraumkuh

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     24

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über weltraumkuh

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

418 Profilansichten
  1. Etwas spät, aber bei Fragen gerne an mich wenden. Ich bin kein Russe, kenne aber Moskau und die Russinnen sehr gut 🙂 Clubs sind nicht mehr so teuer, wenn Du keinen Tisch möchtest. Wenn Du nicht tanzen kannst bzw. möchtest ist das egal. Die meisten Russinnen trinken keinen Wodka und eher wenig Alkohol. Bei den Männern ist das wohl anders(kenne keine). Als Mann musst Du immer alles zahlen dort und die Restaurants sind mitunter teuer aber gut. Oft wird noch eine Freundin mitgebracht, was es komplizierter macht - daher besser alleine treffen. Ich könnte noch tausend Infos geben, aber gerne per PM.
  2. Danke und finde ich mega, dass hier jemand ist, der das kennt! Genau das mit viel Kraft geht bei ihr - da bist Du wirklich gut informiert. Ansonsten sehe ich das genauso. Vielleicht hat sie auch daran gearbeitet. Ist denkbar. Hatte sie schon genext. Dass ihre Persönlichkeit dadurch sich verändert hat, hatte sie auch von sich aus auch gesagt und da ist sie eher stolz drauf: Sie ist Workaholic und arbeitet praktisch 24/7 und hat in der Medienbranche immer gleich mehrere Projekte - meist erfolgreich - am laufen also zwischen den Fashion Weeks. Ausserdem Studium mit 16 angefangen da mehrere Klassen übersprungen. Aber den Grund kenne ich nicht.
  3. Hallo, Mein Alter: 48, ihr Alter 25, 4 Dates Zu der Frau: HB10,prof. Model (Foto und Laufsteg viel in Paris etc.), sehr smart, hatte noch nie eine Beziehung/Sex etc. Grund siehe unten. Zu mir: ich mache mein Game inzwischen ganz gut - genug Frauen :) Das hier ist hier ist kniffelig: die Frau hat eine taktile Überempfindlichkeit. Heisst: selbst die kleinste Berührung geht nicht. Ich habe mich da etwas eingelesen und es ist bei ihr so wie in der Literatur beschrieben: Zusammenzucken, Reiben an der Stelle, Küssen praktisch unmöglich etc. Also: es läuft deswegen nix. Frust obwohl sie mich super findet. Es zu thematisieren und ne Lösung dadurch zu finden hat auch nicht geklappt leider. Ach ja: sie wünscht sich eine Beziehung mit mir. Ich fand das ziemlich crazy (lief ja nix) und hatte den Kontakt für mehrere Monate komplett eingestellt gehabt (andere Frauen getroffen). Nun steht doch wieder ein Treffen an und sie kann es kaum erwarten. Aber letztlich macht das wenig Sinn ohne eine Idee. Vielleicht hatte das hier jemand schon mal und konnte das auflösen. Ich denke wenn jemand diese Störung nicht kennt, macht es eher wenig Sinn zu antworten - ist etwas speziell. Daher trotzdem danke, auch falls niemand etwas dazu sagen kann!
  4. Danke für die Antworten - so wie ich das sehe mache ich das schon ganz richtig und muss aber mehr eskalieren bezgl. Sex :) beides Hehe das mache ich sehr gut :) Ist auch einfach, da der zukünftige Ex fast nichts mit ihr macht wegen seiner extrem krankhaften Eifersucht. absolut! Es gibt da ein paar praktische Hürden (ich habe noch keine Wohnung in der Stadt, sie wohnt direkt neben ihn und kann immer nur recht kurz mich treffen etc.), aber dass werde ich jetzt stärker forcieren :)
  5. 1. 38 2. 25 und 1,8m groß)) 3. >5 4. KC, FC nicht wegen 5. 5. Sie hat offiziell einen Freund (23 Jahre), trifft sich mit mir und will mit ihm Schluss machen. Das hat mehrere Gründe, z.B. dass er wohl krankhaft eifersüchtig ist. Ich bin auch ein weiter Grund :) Nun geht es nicht so richtig weiter mit uns, da sie mich nur kurz treffen kann, wenn er arbeitet (kurze Studijobs) o.ä. Ich habe ihr dann gesagt, dass ich selbstverständlich andere Frauen treffe (z.B. eine 22 jähriges Ex-Model auch 1,8m), was ich natürlich auch mache. Das hat dann letztendlich richtig Bewegung in die Sache gebracht :) Sie hat vor 2 Wochen so richtig mit ihrem Freund Schluss gemacht mit allen Drum und Dran. Am nächsten Tag hatte sie mich getroffen aber das mit der Trennung hatte sie mir nicht gesagt. Wir waren Essen gewesen und dann kam ein Anruf von ihm. Dabei hatte sie eine Ausrede (Abendkurse an Uni) sich einfallen lassen und wollte noch nicht mit der Wahrheit rausrücken, dass sie gerade mit mir zusammen ist. Der Typ hatte dann wohl mehrere Stunden vor der Uni draussen rumgestanden bis sie dann letztendlich vom Restaurant zu ihm gegangen ist. Nun sind beide wieder zusammen - sie ist wohl aus Mitleid wieder zusammen mit ihm. Ich denke ein Problem ist, dass er im Stundenwohnheim direkt neben ihr wohnt und so eine räumliche Trennung schwer möglich ist. Aber eine Trennung wird auf jeden Fall kommen, fragt sich nur wann. 6. Meine Frage: wie soll ich mich verhalten ? Zur Zeit treffe ich mich eben mit anderen Frauen, gehe aber nicht auf die Trennung oder auf ihn bei ihr ein und mache auch keinen Druck oder so. Das raten meine Kumpels: "Puh, Stress pur - Du musst den Typen echt ins Abseits stellen" oder ein anderer "In so kritischen Übergangsphasen ist es voll schwer, sich zu verhalten. Manche Mädchen wollen den Bond, der sie da rettet und manchmal ist es das Beste einfach nur abzuwarten - klares Dilemma. Das emotionale Signal muss auf jeden Fall sein, dass sie im Fall der Fälle sich voll auf Dich als Mann verlassen kann... (wie auch immer man das macht)" Was meint Ihr - konkrete Vorschläge ? Danke!!
  6. Hallo, danke für die Antworten! Ihr habt vollkommen Recht! Meine Unsicherheit kommt wahrscheinlich daher, dass sie erst vor kurzem aus der Ukraine nach Deutschland gezogen ist.In Russland & Ukraine ist PU ein klein wenig anders. Eigentlich sogar sehr viel einfacher, man hat nicht mit so schwierigen Frauen zu tun. Beispiel: "neg-hits" gehen in der Regel gar nicht, sind aber auch nicht notwendig. Also man stellt sich mit zu viel PU auch mal gerne selber ein Bein. Das mit dem Telefonieren ist bei mir eigentlich oberste Regel!! Die Reaktion kam auf eine - zugegebenermassen knappe - EMail von mir. Nur ich hatte es letzte Woche telefonisch probiert und sie zu 90% einfach nicht verstanden. Ich brauche ca. 5-10 Minuten bei ihrem extremen Akzent nach den 3-4 Wochen um sie einigermassen zu verstehen (Englisch kann sie leider auch nicht und ich natürlich kein Russisch). Also Verführung am Telefon wäre ziemlich schwer.
  7. Hallo, hier könnt Ihr mir Eure Meinung geben. Situation: HB (9.5) zweimal gedatet. Beim letzten Mal sehr toll mit viel Kino und KC (leider kein FC, aber nah dran). Dann hatte ich 3-4 Wochen absolut keine Zeit und war viel auf Reisen (und habe auch andere Frauen kennen gelernt :) ). Wir waren aber etwas per Mail/SMS im Kontakt (aber nur ca. einmal pro Woche). Nun habe ich ein Treffen vorgeschlagen und dann kam folgende EMail (für mich ziemlich überraschend allerdings): Immerhin habe ich den "Lass uns Freunde sein" wohl da vorgebeugt, was nun mir auch nichts genutzt hat. Das ist doch wohl hoffnungslos verloren .. oder ? Soll ich da nachfragen, was die genau damit meint (=> Feedback bekommen) oder gleich nexten ?
  8. Danke für die Antworten. Ich liege da eher mit knight auf einer Linie.. vielleicht mache ich das aber auch individuell :) Dreamcatcher ist mir noch nicht konkret genug (welcher C&F Spruch z.B.? ), wäre aber dann ggf. besser. Die Strategie von El Diabolo kann daneben gehen und ist bei mir auch schon passiert: leider haben Internetbekanntschaften den Nachteil, dass auch viel eher der Kontakt irgendwie abgebrochen oder eben das Date nicht zustande kommt wird. Es kann also bei nur zweien sein, dass man dann keine trifft. Das heisst nicht, dass ich alle 6 (oder 7 sind es inzwischen :) ) treffen werde/kann. Ich möchte nur bis nächste Mitte nächster Woche die Optionen offenhalten. Zu den russischen Datingseiten (übrigens meistens auf russisch mit kyrillischer Schrift) schicke ich auf Wunsch Info per PM und schreibe da noch ein paar Infos dazu :)
  9. Hallo, das ist meine erste Frage hier :) Also ich fahre nächste Woche nach Moskau zum Sightseeing und werde dort 3-4 Tage sein. Ich habe in den letzten Tagen Onlinedating auf russischen(!) Dating-und Communityseiten (nein ich bin kein Russe) gemacht und bis jetzt 6 Dates(was zugegebenermassen nicht schwierig) dort mit Superfrauen(was auch nicht so schwierig ist :) ), dort klar gemacht. Allerdings habe ich mich noch nicht auf einzelne Tage festgelegt. Und hier ist das Problem: bei einigen gehe ich davon aus, dass die schon direkt am ersten Abend mich treffen wollen (und dann am besten gleich für alle Tage). Beim Onlinedating in Deutschland wäre das ja anders, da hat man so ein Problem nicht. Wobei ich noch nie zuvor Onlinedating und schon gar nicht hier in D gemacht habe. Ich möchte aber schon so mind. 3 der 6 treffen, da die alle toll sind. Was sage ich, wenn eine mich fragt, warum ich sie nicht direkt treffen möchte ? Also ich habe gedacht einfach offen bleibe und die anderen Frauen erwähnen. Schließlich ist sie ja auch in so einer Datingseite und trifft über die Zeit auch andere Männer. Mein Kumpel hingegen meint, dass es keine so gute Idee wäre und die dann beleidigt wäre und das dann nichts läuft. Das kann ich auch nachvollziehen. Ausserdem wirkt es ggf. für die komisch, wenn ich da hin fahre und in der kurzen Zeit mehrere Frauen treffe. Seiner Meinung nach soll ich sagen, dass ich geschäftliche Termine habe (habe ich aber nicht). Mir fallen auch keine besseren kreativen Ausreden irgendwie ein. Also soll ich eher das offen kommunizieren (und dann wie?) oder habt ihr da ne Idee parat ? Danke btw: ...was ist mit diasandfriends.com los ?
  10. ich habe gerade diesen Thread gefunden - mein Lieblingsthema;) Da muss ich auch mal was schreiben ;) Also ich bin 1,83m groß - eigentlich ne gute Größe und ich fühle mich mit dieser auch sehr wohl. Mein Problem ist aber, dass mich fast ausschließlich größere Frauen stehe. Frauen kleiner als 1,75 m, die mich ansprechen oder sich für mich interessieren, nehme ich überhaupt nicht wahr - auch nicht bei HB 10 oder so was. Das macht es schon schwierig, denn Frauen ab 1,80m mögen in der Regel lieber größere Männer (oft 1,9 bis über 2m und so). Bei 1,75 bis 1,79 gibt es mit der Größe immerhin weniger Probleme bei mir. Allerdings interessieren mich Frauen in dieser Größe fast nur, wenn mind. HB9.5 (in der Regel osteuropäische Models) was die Sache auch nicht einfacher macht. Ich kenne ziemlich viele große Frauen, so dass ich das ganz gut beurteilen kann. Ich denke diese persönliche Einschränkung hat mich grundsätzlich zu Pickup gebracht und ich habe dadurch auch Lösungen gefunden. Auf dem Pickupkongress letztes Jahr in Berlin konnte ich mich mit Christian Hudson darüber beim Frühstück unterhalten. Er hat aus auf dem Punkt gebracht: "Personality" - also die eigene Persönlichkeit ist entscheidend.