Rebel Yell

User
  • Inhalte

    53
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     16

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Rebel Yell

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

571 Profilansichten
  1. Wenn ich ehrlich bin, kommt es in jedem deiner Beiträge so rüber, dass die Anderen die Bösen sind und keinen Bock auf dich haben, egal wie du es anstellst. Der letzte Beitrag von dir zeigt, wie du wirklich drauf bist. Du musst hier irgendwie immer beweisen, dass du ein anschaulicher Kerl bist und die Frauen außerhalb des Studiums alle Bock auf dich haben. Warum sprichst du so eine Frau nicht an wenn sie dir deiner Meinung nach solche Zeichen schickt? Warum du dann trotzdem dauernd während des Studiums den gleichen Weibern hinterher rennst erschließt sich mir nicht. Auch das Beispiel mit deinen "Kumpels" und wie sie auf dich reagieren sagt viel über dich aus. Du schlägst was vor, sie haben aber keine Lust oder machen was ohne dich. Und wenn sie dich mal fragen was du machst kommst ein kaltes "nichts", ehrlich, ich würde genau wie die zwei reagieren und ohne dich weg gehen. Wenn du so pessimistisch auch während des Tages bist, wundert es mich nicht, dass du keine Konversation führen kannst. Vielleicht liegt es auch daran, dass dich die anderen Leute überhaupt nicht interessieren und du fest davon ausgehst, eine von denen muss doch Interesse an mir haben! Bisher hast du auf sehr wenig geantwortet, was die anderen hier geschrieben haben! Würde mich nicht wundern,wenn es im RL auch so abgeht! Ein weiterer Statusbericht hilft bei deinem Problem eher weniger. Vielleicht fragst du mal deine Kumpels wie sie dich sehen - eine feste Freundschaft ist da ja wohl auch nicht entstanden. Wünsche Dir trotzdem alles Gute!
  2. Game Over! Bist die ganze Zeit untertourig gefahren. Hast ihr meiner Meinung nach auch nicht wirklich gezeigt, dass du mehr willst. Such dir ein anderes Mädel und behalt sie halt als normale Freundin, wenn ihr so harmoniert.
  3. Und wie lang ist das her? Wie lang ist der Zeitraum zwischen diesem einstündigen Gespräch und dem Geschenk? Ist das jemand aus dem Freundeskreis oder woher kennst du Sie? Bekommen andere Leute auch solche Geschenke? (Vielleicht macht sie das wirklich nur aus Nächstenliebe). Schreib ihr das von Sam Stage, danach meldest dich hier wieder.
  4. Verstehe dein aktuelles Problem nicht. Sie war offen und hat dir angeboten dir die Stadt zu zeigen. Was willst du denn jetzt mit "zappeln lassen" erreichen? Frägst sie bei der nächsten Nachricht wie der Abend in dem oben erwähnten Club war und ob sie an dem oder dem Tag Zeit hat etwas zu unternehmen. Du musst nicht mal vorschlagen wohin ihr wollt, das wird die Ortskundige schon selber machen. Viel Spaß.
  5. Ich muss dir sagen, dass ich selbst nicht verstanden habe, was du ihr jetzt sagen willst. Ich hätte glaube ich auch so wie sie reagiert, wenn du mir aus heiterem Himmel diese Nachricht schreibst. Sieht auch bisschen so aus, als hättest du den Text auf irgend einer Aufreißerseite gefunden. Sag ihr doch, dass du sie wiedersehen willst und schlag einen Termin vor. Viel Erfolg.
  6. 1. Stimmt 2. Ist kein Problem, wenn es hoch kommt ist sie einmal im Monat da. Davon bekomme ich normalerweise 0 mit. 3. Wie oben geschrieben, bin ich eingerostet. Bin hier schon eine Weile dabei und habe auch schon so einige Dinge gelesen. Was meinst du mit "ob es das setting hergibt?" 4. und 5. Selbstverständlich ist es besser persönlich mit ihr zu sprechen, da ich sie aber nicht oft sehe war meine Frage, wie ich nun weiter machen sollte. Eher warten und nichts mehr mit ihr schreiben und sie beim nächsten Mal persönlich ansprechen? Danke für die Antwort.
  7. Hallo zusammen, nach einer langen Beziehung und nun einer Zeit des Alleinseins wollte ich gestern mal wieder angreifen. Bin ein bisschen eingerostet, deshalb suche ich eure Hilfe. Zur Situation: Ich arbeite sagen wir mal in einer Telefonzentrale. Im Haus gibt es am Wochenende Ehrenamtliche, die einen Dienst besetzten und dort den ganzen Tag zusammen verbringen. Wenn wir Diensthabende über den Mittag da sind bestellen wir zusammen mit den Ehrenamtlichen Essen. Jetzt ist mir seit schon seit längerem eine Dame aufgefallen, die ich vom Aussehen her ganz nett finde und sie auch von außen einen netten, aufgeschlossenen Eindruck macht. Wusste nur nicht, wie ich so richtig an die Dame rankomme, da ich während der Arbeitszeit keine Zeit haben auf einen Plausch mit den Leuten außerhalb. Gestern war einer der Diensthabenden (DH) die zusammen mit den Ehrenamtlichen fahren bei uns in der Telefonzentrale um drei Personen die Arbeit bei uns ein wenig zu zeigen. Ich bin dann mal rüber, habe mich vorgestellt und gefragt, ob der DH das auch richtig erklärt (zum Spaß). Da ich zutun hatte, konnte kein weiteres Gespräch stattfinden. Sie probierten ihre Telefonnummer aus, in dem sie auf der Zentrale anriefen...promt wurde Telefonnummer und Adresse der Anruferin angezeigt, da sie hinterlegt sind. Eine Stunde später kam die von mir ins Auge gefasste Dame nochmal rein und brachte jedem von uns (wir sind zu dritt) einen Nachtisch, den sie selber gemacht habe. Er war sehr lecker und irgendwie wollte ich ihr das mitteilen um so mit ihr ins Gespräch zu kommen. Also suchte ich die Telefonnummer raus, und schrieb ihr sowas wie: Hi ***, danke für deinen Nachtisch, der war sehr lecker! Gruß *** P.S.: Hinterlasse nie deine Nummer hier...; Sie schrieb auch kurz danach schon, dass wir sie ja eh hätten mit lachenden Smilies. Ich fragte sie in 3-4 Nachrichten aus, was sie sonst so in ihrem Leben macht. Sie fragte auch ein zwei Sachen zurück, da sie schon wusste was ich beruflich mache. Am Ende schrieb ich, dass ich mich gefreut habe sie heute zu sehen und ich mich freuen würde, wieder etwas von ihr zu hören! Sie antwortete: Mache ja ab und zu einen Dienst und da gibt es sicher wieder Nachtisch...auch für euch. Ich darauf: Dann hoffe ich, dass du wieder vorbeischaust! Sie: Vorbei schauen tu ich gerne! Gute Nacht. Die letzten zwei Tage hat jetzt keiner mehr geschrieben. Jetzt ist die Frage, wie ich weiter machen soll. Soll ich sie nun gleich nach einem Date fragen (wenn ja, wie?) oder erstmal warten, wann ich sie wieder sehe? Denke ich habe noch nicht genug Attraction aufbauen können, dass ich gleich so etwas fragen kann? Von einem Kollege weiß ich, dass sie vor ein paar Monaten in einer Beziehung war, das aber nun schon ne Weile vorbei sein soll. In ihrem Facebook Profil steht aber noch "in einer Beziehung." Danke schonmal! Gruß!
  8. Zumindest bei mir war es früher auch so, dass ich gedacht habe : Wer mit mir dauernd schreibt, der findet mich auch anziehend. Ich musste schnell erfahren, dass dem nicht so ist. Die Weiber haben einfach dieses Bedürfnis, sich mitteilen zu müssen. Besonders in den jungen Jahren. Oft ist es dann so, dass die zwei Schreiber sich im RL sehen und sich dann nicht mehr viel zu sagen haben...oder auch nur noch aus Langeweile chatten ala : "Was machst du gerade?" - "Mir ist langweilig"... Du hast denke ich gute Chancen da rein zu grätschen, wenn ihr zusammen harmoniert. Dieses Rumgeschreibe wird definitv überbewertet. Steht auch fast in jedem Beitrag in diesem Forum ;)
  9. Wie alt bist du denn? Hört sich an wie ein Aufsatz von einem 16 jährigen, der ab und zu cool wirken möchte und das ein oder andere englische Wort mit einfließen lässt. Jetzt zum Thema: OH MAN! Natürlich kann da was passiert sein, wenn was hinten rausgekommen ist und du deinen Finger in sie steckst. Das mit dem Lusttropfen hab ich nicht verstanden...der kommt immer auf, egal ob du am Vorabend gewichst hast. Ekelhaft wie du von dir sprichst, afrikanerin...also will sie ein Kind von einem reichen Schnösel wie dir haben! Da muss ich
  10. Entstehende Gefühle nach 2 Unternehmungen nennen ist vielleicht noch nicht so gut....lass das besser! Triff dich weiter mit ihr, habt Spaß zusammen...alles andere entwickelt sich von alleine! Du musst nicht "kalt" reagieren, sie nur ein wenig im Ungewissen lassen, das steigert die Attraction ungemein. Mach so weiter, hört sich so an, als hättest du bis jetzt alles richtig gemacht! Viel Glück
  11. Ich lese schon aus den Beiträgen heraus, dass ich eher zum Nicht - Antworten tendieren sollte. Aber genau so viele würden mir raten, sie mit irgend einem Spruch abzuschießen. Allerdings würde ich mit einem Spruch wie "Kein Anschluss unter dieser Nummer oder Wer bist du?" ihr ja zeigen, wie "verletzt" ich war. Welche Frage ich mir einfach stelle ist, WAS hat sie dazu bewegt, mir nach so langer Zeit diese Nachricht zu schreiben? (Und nein, sie hat keinen Freund gehabt, das hätte ich mit Sicherheit mitbekommen). Plagen sie ihre Schuldgefühle oder ist sie nur gestern Abend außerordentlich feucht gewesen?
  12. Eindeutig :) Danke für deinen Kommentar! Nehm ich mir schonmal zu Herzen! Würde gerne noch weitere Antworten hören!
  13. Hi Leute, bin seit ca. 2 Monaten mit einer super Frau in einer Beziehung. Davor hatte ich eine Zeit, in der ich mit manchen Frauen ausgegangen bin. Muss leider die Geschichte kurz erzählen, sonst versteht man es nicht: Vor 2 Jahren an Silvester, war auf einer Party eines Freundes...es kam eine Bekannte, mit einer Freundin, die ich noch nie gesehn habe...fand sie ziemlich attraktiv...wir kamen im Laufe des Abends ins Gespräch, es floss auch Alkohol....habe aber nicht GANZ übertrieben ;). Ich stand dann am Ende des Abends/morgens mit ihr am Feuer, unterhielt mich blendend...sie interessierte sich für meine Aktivitäten. Ich fragte sie, ob wir nicht irgendwann was zusammen machen wollen. Sie bejahte. Das Ende dieses Abends/Morgens: Sie schlief schon...ich hinterließ meine Handynummer mit einem netten Spruch auf dem Zettel und dass ich sie gerne wieder sehen würde. Sie meldete sich nicht am Handy...stattdessen addete sie mich auf FB. Wir schrieben immer wieder mal...die Initiative ergriff aber immer ich und ich hatte das Gefühl, sie hätte gar keine Lust mit mir zu schreiben. (Ich hatte damals noch keine Ahnung von PU) Ich unterhielt mich mit ihrer Bekannten und meiner guten Freundin über sie...ein paar Tage später fragte mich die "Attraktive", ob wir ins Kino gehen. Ich hatte natürlich nichts dagegen. Ich holte sie also an besagtem Tag ab...es war eine komische Atmosphäre...so wie im Chat...ganz anders als an Silvester mit ihr. Sie ist sowas wie ne Kirchenmaus...(im wahrsten Sinne des Wortes). Im Kino bezahlte ich die Karten, danach konnte man sich etwas zu essen/trinken kaufen. Ich fragte sie, ob sie etwas möchte. Sie verneinte. Dann sagte ich sowas wie "Okay, wenn du sonst ins Kino gehst, was würdest du denn dann trinken?...sie wollte ein Wasser...eine 1 L Flasche! 4€. Okay dachte ich,da kann ich mittrinken...wir drehen uns gerade um, nachdem ich wieder bezahlt habe...Sie frägt mich "Willst du nichts zum trinken?" Da dachte ich LOOOOL, die will mir nichts von ihrer EIN LITER FLASCHE WASSER ABGEBEN??? Ich sagte nur "Mh nee, hab keinen Durst". Der Film war gut, zwischen uns keine Annäherung...naja. Danach hatten wir schon vorher ausgemacht würden wir noch etwas zusammen trinken gehen...gleich um die Ecke, alle Lokale waren voll...wir suchten ein bisschen...ich gab mir wirklich Mühe, aber kein Platz frei. Ich bot ihr an, in eine andere Stadt zu fahren (sogar näher an ihrem Wohnort als das Kino)....sie sagte dann wirklich richtig abwertend: Wir können das hier auch einfach vergessen. Okay, ich sagte kein Wort, zahlte auch noch den Parkschein für 6 € und fuhr sie ohne ein Wort nach hause.... Auf der Rückfahrt zu mir musste ich einfach nur lachen, was für ein Vollidiot ich war...sie hatte mich nur ausgenutzt. -------------------------- Ab und an sah man sich, wenn ich mit unserer gemeinsamen Bekannten irgendwas unternommen habe...nichtmal mit dem Arsch hab ich sie angeschaut...sie sagte auch kein Wort. So, nun etwas mehr als 1 Jahr nach dem Vorfall schreibt sie mir HEUTE! folgende Nachricht bei FB (Ich hatte sie nach dem Vorfall gleich gelöscht): Hey Rebel Yell, ich wollte mich nur mal noch entschuldigen, für das, wie es damals im Kino und danach lief! Irgendwie war mir gar nicht klar, wie doof das für dich war, wie ich mich da benommen habe. Es war einfach nicht fair dir gegenüber und es tut mir wirklich aufrichtig leid, falls ich dich damit verletzt haben sollte. Das war nie meine Absicht!! Ich weiß, das kommt jetzt alles ein bisschen spät, aber mir ist erst jetzt richtig bewusst geworden, wie blöd ich mich benommen hab... Gruß *Name* So jetzt ne Frage:Wie soll ich drauf antworten? Soll ich überhaupt antworten? Ist jetzt nicht so, dass ich irgend nen Hass auf sie hätte...aber irgendwas muss sich ja verändert haben, dass ihr nach über einem Jahr einfällt, dass sie mal son Scheiss mit mir getrieben hat?! Was meint ihr? Kann man sie als Orbiter benutzen...?
  14. Auf jeden Fall. Da werden dir auf jeden Fall ein paar ruhige Stunden geschenkt.
  15. Lol Sowas wie: Andere Mütter haben auch schöne Töchter Ich denke mit hohlen Sprüchen oder Texten kommt man nicht weiter. Warte ab, bis du ihn mal persönlich siehst, das hilft wesentlich mehr. Oder du bietest ihm an, die Seelsorge über E-mail Verkehr zu machen.