Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Flake'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

274 Ergebnisse gefunden

  1. Hey Leute, und war mal wieder den Fall, dass das Mädel Zweifel vor dem ersten Date bekommt, und ich glaube, dass ich in der Vergangenheit falsch darauf reagiert habe. Diesmal ist es ein OG Mädel, mit welchen ich auch telefoniert habe. Treffen ist für Dienstag geplant (Park abhängen, dann bei mir kochen...), und zwar bei mir (sie muss ca. 45 Min fahren). Nun schreibt sie mir vorhin, dass sie nun deshalb zweifelt, ob dies richtig wäre, da sie in der Vergangenheit blablablabla. Ehrlich gesagt, geht mir so was eigentlich nur auf die Nüsse, da es mich absolut nicht interessiert, was in ihrer Vergangenheit war. Ergo habe ich ihr geantwortet (ich nutze bei WA nur noch die Audionachricht), dass ich nicht vorhabe sie zu heiraten, und das Treffen, vorauf ich gespannt war, recht locker sehe, da sie anscheinend eine coole Socke wie ich ist. Nun kam, dass so eine lockere Sache ok für sie wäre, also so kumpelmäßig. Mal ernsthaft, wer trifft sich schon kumpelmäßig, wenn man sich auf einer Flirtapp kennengelernt hat! Ehrlich gesagt, will ich sie einfach just simple ficken, mit so wenig Aufwand wie möglich. LTR kann ich jetzt schon ausschließen, da ich tendenziell eher auf Frauen stehe, die so halbwegs wissen, was sie wollen. Alternativen sind vorhanden, treffe mich morgen z.B. mit einer (auch kochen + Park ), nur möchte ich gerne wissen, wie man so eine Situation löst, da ich diese oftmals in der Vergangenheit verkackt habe. So long Stardrink PS.: sonniges Wochenende noch!
  2. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 24 3. Anzahl der Treffen: Keins 4. Etappe: Dirty Talk, Fotos Ihrereseits Hi, ich habe über WoW (paar Stunden in der Woche) eine HB8 ausfindig gemacht (Hat mir viele Fotos geschickt). Vor ca. einem Monat ist sich auf mich zu gekommen und hat gesagt, das sie was von mir will und angefangen Fotos zu schicken, sie hat ein Kind und da ist der Knackpunkt. Sie nimmt keinen Termin für ein Treffen (15km entfernt) an, da sie anscheinend niemanden zum Babysitten findet. Jetzt stehe ich vor dem Problem: Sagt sie das weil es stimmt, oder als Ausrede um kein Treffen zu engagieren? Sie kommt mit allem auf mich zu, ich halte mich zurück und lasse sie quasi "antanzen". Rumgeneede oder untergebenes Verhalten gibts bei mir nicht, ich bin auch kein Klischee WoW Spieler der den ganzen Tag im Keller sitzt, ich zocke das Game halt paar mal die Woche. Was soll ich tun? Sie ignorieren? ich hab Sie auch schon konkret darauf angesprochen, aber dann kommt immer ein schnippiger Tonfall und der Satz :" ja wenn ich mal einen hätte der auf mein Kind aufpasst". Was ist euer Rat?
  3. Hi Leute, ich bin zwar neu registriert, lese hier allerdings schon eine Weile. Wenn auch mit Unterbrechung. Ich habe eine konkrete Situation bei der ich gerne Eure Einschätzung/ Meinung einholen möchte. Sehr gerne auch von den Frauen hier im Forum. Kurzer Background zu mir: ich bin nach einer intensiven LTR in einer fremden Stadt "gestrandet", Berufs- sowie Privatleben komplett messed up. Inner Game eine Katastrophe. (Und an dem Punkt bin ich durch Zufall auf dieses Forum gestossen) Ich habe angefangen meine berufliche Situation zu verändern und bin seit ein paar Monaten innerhalb meines Konzern in einen anderen Job gewechselt. Derzeit wohne ich in so einer Art "Wohnheim" meines Arbeitgebers (int. tätiger Konzern) und fange nun langsam an mein Privatleben wieder neu sortieren und beschäftige mich mit meinem Inner Game. In dem Wohnheim leben viele Menschen aus aller Herren Länder (alle idR max. sechs Monate hier), auch einige HB. Ich approache derzeit nicht, s.o. Soweit zum Background, ich hoffe das war soweit ausreichend, ansonsten einfach fragen. Nun zur konkreten Situation um die es mir geht. Donnerstag vor Pfingsten traf ich ein HB zum zweiten Mal in der Waschküche unseres Hauses. Ich dockte an unsere erste Begegnung an als sie keine freie Maschine bekam, ich noch auf meine Wäsche wartete, und sie meinte das sie immer Pech hat. Dieses Mal hatte sie mehr Glück, was ich ihr auch sagte. Kurzes BlaBla, und als ich gehen wollte sagte sie noch "Hi" und stellte sich vor. Sie spielte mir dann noch den Ball zu das wir mal zusammen einen Kaffee trinken gehen sollten. Ich habe das zuerst nicht ernst genommen und zugestimmt und bin dann mit ihr gemeinsam aus die Treppe hoch. Sie schien es aber ernst zu meinen, hielt mich dann noch mit ein wenig Smalltalk vom weitergehen ab und kam zurück auf das Thema Kaffee trinken gehen. Sie gab mir dann noch ihren Nachnamen damit ich sie anschreiben kann. Da ich über Pfingsten Urlaub hatte sagte ich ihr das ich sie anschreibe wenn ich wieder im office bin. Als ich nun am Montag wieder auf Arbeit war habe ich sie gegen Mittag mit einer kurzen E-Mail angeschrieben und ein Kaffee-Date für den gleichen Tag um 14:30 Uhr vorgeschlagen. Dazu muss man wissen das es direkt bei unserem Bürogebäude einen Coffee-Shop gibt. Sie antwortete das sie das nicht schafft da sie noch ein paar Dinge am Montag fertig kriegen muss und schlug Mittwoch vor. Ich schlug dieselbe Zeit vor, da diese erneut in unsere beiden Terminkalender passte. Sie akzeptierte, ich bestätigte. Danach kein weiterer E-Mail-Verkehr. Gestern kam dann ca. eine Stunde vor dem Treffen folgende E-Mail: Flake? Meine Antwort: Die Antwort kam dieses Mal sogar schnell Flake oder nicht Flake, das ist jetzt meine Frage! Wie Eingangs geschrieben interessiert mich Eure Meinung, Eure Einschätzung, um diese mit meiner Einschätzung gegenzuchecken.
  4. Hey Community... mir ist beim Gespräch mit einigen Freunden (vorallem Pickup-Bros) aufgefallen, dass es bei Dateabsagen sehr unterschiedliche Arten zu reagieren gibt. Und das sich jeder sicher ist, dass er die einzig Wahre Taktik fährt... Also was machen wir um das mal aufzudröseln? Am besten ich geb euch (möglichst neutral geschildert) ein paar schiefgelaufene Szenarien aus meinem Leben, und ihr sagt mir wie ihr so reagiert hättet. Bin sehr gespannt Szenario 1 Ich lerne das Mädel, nennen wir sie mal Anna, im Zug kennen... genauergenommen auf dem Weg in meine Heimatstadt. Wie mindestens acht von zehn meiner Zug Sets setze ich mich ohne große Worte neben sie und verwickle sie in klassischen Statement-Smalltalk, um langsam immer spielerischer und direkter zu werden. Es kommt gut an, wir tauschen Nummern und wollen uns mal treffen. Dummerweise wohnt sie genau zwischen meinem Start und meinem Zielort... naja schaun wir mal. Am nächsten Tag schreib ich sie an, nach einigen Nachrichten machen wir ein Treffen am nächsten Tag aus. Der Plan ist auf dünnen Beinen: Ich komm bei meiner Heimfahrt in ihrer Stadt an, steig aus, wir gehen zwei Stunden die Stadt anschauen, dann fahr ich mit dem nächsten Zug weiter. 10min bevor ich da bin texte ich sie zur Sicherheit an Caipi: Hey bin gleich da... Dartpfeile nicht vergessen! :D [insider] Anna: Du, ich schaffs leider nicht, es geht sich nicht aus. Ich brauch zu lange. Reaktion: "Und das fällt dir jetzt ein? Mega respektlos blabla" Da hab ich ziemlich Dampf abgelassen, bin mir im Nachhinein nicht ganz sicher ob das angemessen war. Schliesslich wars für mich kein Problem, ich bin halt einfach weitergefahren und hab die nächste angesprochen. Eure Reaktion? Szenario 2 Das zweite Mädel, ab jetzt Beatrice, lerne ich in einem Münchner Club kennen. Draußen in der Raucherecke komm ich, gemeinsam mit meinem genialen Wingman Jannik, mit ihr und ihrer Freundin ins Gespräch. Die Stimmung passt, die Themen sind cool, der NC geht eleganter von der Bühne als die Models gestern bei GNTM. Da freut man sich natürlich schon auf das Date, aber halt. Erstmal was gutes vorschlagen... ich hätte Lust auf die sogannte "Hall of Taste" in München, so ein Streetflohmarkt wo man exotische Essen probieren kann. Mal sehen wie das ankommt. Caipi: Blabla, komm mit! Beatrice: Was ist das genau? Caipi: [Kurze Beschreibung] ... also ein Paradis für Leute wie mich :D Beatrice: Klingt jetzt nicht so spannend, bin außerdem schon auf einen Geburtstag eingeladen. Reaktion: "Okay, dann machen wir eben mal was anderes, ich meld mich" Letztendlich wurd auch beim nächsten Date nichts draus, da hat sie mich knallhart ne Stunde vorher geflaked... shit happens. Im Nachhinein liest sich das etwas needy, da kann man auf jeden Fall lockerer drauf reagieren. Wer hätte da nachgehakt? Bin mal gespannt. Eure Reaktion? Szenario 3 Die dritte war eine besonders "coole".. sie machte die erste Stunde ein Riesengeheimnis um ihren Namen. Damit hatte ich natürlich eine Steilvorlage sie aufzuziehen, mein Spitzname für sie klang so ähnlich wie Carinde. Mal abgesehen davon war sie sehr offen. Ich isolierte sie in einem Münchner Ü16 Club aus einer Gruppe auf der Tanzfläche, und eskalierte ziemlich schnell zum KC. Allerdings ist sie recht bald heim, so dass für vertrauliche Gespräche nicht viel Zeit blieb. Naja, dann hol ich das halt auf dem Date nach... dachte ich. Nach einigem hin und hergeschreibe (sie reagierte durchweg verspielt und qualifizierte sich) schlug ich ein Date vor. Caipi: Auf, ich hab Lust was mit dir zu machen! Morgen abend im englischen Garten? Ein bisschen rumsitzen, Eis essen und Leute beobachten :) Carinde: Haha okay Caipi: Acht Uhr am Bahnhof? Freu mich! Carinde: Ja, passt :D Ich erkenn dich ja am Schafsfell [insider] Ein Tag später Carinde: Sorry Caipi, ich bin voll müde. Heute auf der Arbeit [blabla] und danach [blabla]. Ich glaub ich bleib besser zuhause. Reaktion: "Come on! Ein Kaffee am Yormas wird dir schon wieder auf die Beine helfen!" Carinde: Haha ne ich glaub das reicht nicht, sorry! Caipi: Dann lieg mer halt gemeinsam müde im Park rum :D Klingt auch nicht übel Carinde: Du bist süß :* Hoffe du hast trotzdem nen schönen Abend! Puuh, die Situation find ich schwer zu beurteilen. Wenn sie wirklich müde war, kann ich das verstehen. Da hab ich auch keine Lust wegzugehen. Aber wenn sie nur gerade etwas fertig ist? Ich glaub das zweite Nachhaken hätt ich mir sparen können. Hättet ihr auch beim "ersten Flake" anders reagiert? Eure Reaktion? Auf jeden Fall ist sie dann ne Woche verreist, und danach hatte sie keinen Bock mehr aka "zu viel um die Ohren". Hab nie wieder was von ihr gehört... Flakes werden kommen, ich und allen denen es so geht wie mir brauchen Strategien zum Ausprobieren. Hoffe hier kommt einiges zusammen! LG Caipi
  5. Hey Leute, mal wieder eine "Niederlage" an der Frauenfront erlitten, und wie es eben so ist, ist es eben auch das interessanteste Target. Kurzum Lovoo Bekanntschaft (HB 6, 23 J., Strebertyp/ graues Mäusschen), aus einer naheliegenden Großstadt (Zugfahrt ca. 1 h). Nach ca. 4 Nachrichten machte ich schon das Date klar, welches bei mir stattfinden sollte, durch die windigen Wetterverhältnisse, und durch die fehlenden Datelocations bei mir, fand es bei ihr statt (Ausstellung, danach in ein echt geiles Cafe). Sie wirkte recht nervös, was man an den schwitzigen Händen bemerkte. KC dann im letzten Drittel, alles wunderbar. Sie sagte mir dann, bevor ich in den Zug sprang, tolles Treffen o. war schön, was es auch war! Auch schrieb sie mich kurz darauf an, also Attraction müsste ziemlich hoch gewesen sein. Nächstes Date machte ich innerhalb der Woche aus, da ich am folgenden We nicht zu Hause war. Ging erst zu einer Sehenswürdigkeit in meiner Stadt, dort ins Cafe, und dann in eine Bar. War eben dadurch sie den nächsten Tag in die Uni musste zeitlich limitiert, so musste sie dann eben weg- ergo kein FC, nur Heavy Makeout. Küssen ging dann auch eindeutig von ihr aus, auch schauten wir uns ständig in die Augen- alles gut am laufen würde ich sagen. So, jetzt beginnt die Attractionkurve nach unten zu schwimmen. Nächstes Date sollte bei ihr am WE stattfinden, und zwar kochen. Einen Tag vorher sagt sie ab, aus familiären Gründen, was sie später von selbst genauer erläutert, und meint das Date doch stattfinden kann, dies sind auch ziemliche Textberge, welche sie da verschickte. Nächster Morgen, schreibt sie erst, dass sie die Zeit noch sagt, dann eben dass sie doch in der Heimat länger bleibt, was für mich aber ok war, da ich mich sowieso gewundert habe, warum sie dann nicht gleich länger bleibt. Meine Antworten bei diesem ganzen hin und her, waren eher "kühl" und kurz gefasst. Außerdem klickte sie an dem Tag auf mein Lovoo Profil, was ich durch meine Ex als Überprüfung kenne, war auch on, da die App sich nicht automatisch beendet. O - Ton meiner Antworten. "Ja, ist schon ok." "Viel Spaß in deiner Heimat". Dann kam die absolute Kehrtwende, und ab da an beginnen auch meines Erachtens meine Fehler, welche aber immer wieder vorkommen. Ich denke es ist normal, dass man sich doch zu einem gewissen Teil von einem Flake beeindrucken lässt- wir sind ja auch nur Menschen. Ich habe sie am Sonntag dann angeschrieben, wie es denn in der Heimat war. Erst am nächsten Tag die Antwort, zwar mit Frage. Ich machte unbeirrt weiter, und wollte an dem Abend mit ihr telefonieren. Sie meinte keine Zeit leider, und ich schoss dann einfach so die erneute Dateeinladung zum Kochen raus. Keine Antwort. Da ich, aufgrund des Profilchecks bei lovoo einen Comfortmangel in Betracht zog, schrieb ich heute, also einen Tag nach der Dateeinladung, wieder eine Nachricht. O-Ton Ich fand es zwar schade, dass das letzte Date nicht stattfand, war aber ok, da du rechtzeitig Bescheid gesagt hattest. Die lovoo App beendet sich nicht automatisch, daher war ich da on, obwohl ich mich nicht rechtfertigen muss. Es folgte, dass die Entfernung für sie ein Problem darstellt, sie auch mal was spontan machen möchte. Ich bedankte mich für ihre offenen Worte, und meinte noch, dass wir die Spontanität schlecht zum Semesterende probieren können. Außerdem schrieb ich noch, dass ich sie interessant fand, beste Wünsche und gerne noch weitere geile Treffen mit ihr erleben wollte. Darauf kam dann eben, dass sie die Treffen auch schön fand blabla. Generell haben wir aber wenig geschrieben, meist so 2 Nachrichten am Tag, manchmal auch keine. Invest ging dahingehend eher von ihr aus. Über Vorstellungen wurde nicht gesprochen, eher Themen wie berufliche Zukunft, Familie Freunde, und Urlaube wurden besprochen, und dies auch nur während der Treffen. Auch erwähnte sie oftmals, was man ja noch in Zukunft alles machen könnte, worauf ich aber nicht einging. Auch die Ticketpreise hatte sie schon beim ersten Date im Kopf. So, was will ich von euch? Ich möchte eine schonungslose Analyse, wie ich das Ding an die Wand fahren konnte. Klar ist die Entfernung nervig, aber na ja, war ja vorher auch kein Thema- außerdem gibt es hier echt kein Potenzial, was mich immer auf die umliegenden Großstädte ziehen lässt, dennoch habe ich oftmals das Gefühl gehabt, dass es auch bei anderen Targets so war, dass es aufgrund der Entfernung zum Anziehungsverlust kam! Wie kann man diesen verhindern? War das bzgl. der Entfernung nur ein Shittest, durch welchen ich grandios gedonnert bin, oder tatsächlich nur ein netter Abschuss? Bzgl. Alternativen ist es momentan sogar schwierig, da viel mit Uni zu tun, und da waren eben 3 Targets 2 zu viel, ist ja auch eine Kostensache, die anderen waren sogar hübscher, aber sie klüger.... (Zugticket pro Fahrt 10 € + Vorort.) Habe aber gerade ein paar Frauen angeschrieben, zum reaktivieren, bzw. 50 Lovoo Messages rausgedonnert bei copy and paste. Von dem Mädel Nummer und Texte gelöscht. Ich stehe eigentlich sogar mehr auf so hübsche Strebermädchen, dennoch springen diese immer ab, und lediglich die dummen, zwar hübscheren, Frauen, mit geringen Selbstwert, kann ich halten, als was auch immer. Ich möchte, dass sich dies ändert!
  6. Kurz, ich 22, sie 20. Sie ist seit 2 Monaten getrennt, nach 4 1/2 Jahren Beziehung & erster und einziger Freund. Ich muss sagen das ich ihre ehemalige beste Freundin kenne und sie mir erzählt hat das sie wohl eine zimlich ordentliche ist. Nummer schnell bekommen, einen Mittag über WA geschrieben und Abends versucht anzurufen um Treffen klar zu machen - weggedrückt. Sie schrieb das sie gerade nicht so für telefonieren ist. Ich fragte sie ob sie den nächsten Tag lust hätte sich in xx zu treffen. Sie sagte das es ihr noch zu früh wäre sich zu treffen und warum ich sie treffen wollte. "Du scheinst interessant sein, würde dich gerne näher kennenlernen ;)" Darauf nur: "hmm" Und keine Antwort. Ihr Status war irgendwas von wegen "Eine Frau braucht keinen Mann der sie nicht braucht" blabla. Am nächsten Tag habe ich sie einfach drauf angesprochen ob sie noch an ihrem Ex hängt, sie meinte klar, es wäre ja auch erst 2 Monate her. Habe dann nicht mehr geantwortet und gegen Abend schrieb sie das sie nicht schlafen kann und Alpträume hätte. Ich meinte, ich könnte ja vorbei kommen. "ach quatsch". Nachts schrieb sie mir wieder das es ihr so schlecht ginge, ich fragte was los ist und sie meinte sie will nicht drüber reden. Ich weiss gerade absolut nicht weiter... Versuche über Voicenachrichten ein Gespräch hinzubekommen wurden auch komplett geblockt, sie blieb bei schreiben -.- EDIT: Anonsten stellt sie viele Fragen, schreibt oft von sich aus, viele Fragen in Richtung "was war deine längste Beziehung" usw.
  7. Hallo ! Ich habe folgendes Problem , das mir wirklich nicht aus dem Kopf geht . Sie 21 ich 20 . Wir haben schon seit 2-3 Monaten was am laufen . Wir treffen uns seit nem Monat 2-3 in der Woche , schreiben per Whatsapp tun wir wirklich jeden Tag . Ich wuerde sagen das Verhaeltnis ist 4:1 das sie mich anschreibt . Dann urploetzlich schrieb sie mir 2 Tage nicht mehr . Ich hab mich gewundert und habe daraufhin sie angeschrieben um nach einem Treffen zu fragen , sie blockte ab mit einer dummen Ausrede , sowie das zweite und dritte mal . Ich bin ein Typ der solche Probleme persoenlich klaert . Da ich aber zu keinem Treffen kam , habe ich es per Sms versucht , worauf sie meinte , dass sie nicht verstehe was ich meine . Ich sagte ihr sie solle eben rauskommen damit ich das persoenlich abklaeren , sie lehnte wieder ab . Zudem muss ich sagen dass sie ein Treffen oder ein kurzes sehen noch nie verneint hat . Es gab bei uns auch keine Auseinandersetztung oder Streitigkeiten , wo ich sagen wuerde es koennte daran liegen . Sie aufjedenfall eine HD . Ich habe Erektionsprobleme ,also schon durchgehend , da kann ich sagen dass der Sex nicht grad gut fuer sie ist . Nun frage ich mich auch wieso sie trotzdem bei mir bleibt, abgesehen von der Situation . Ich glaube nicht dass das das Ganze wegen dem Sex ist , sonst haette sie mich schon viel frueher abgeschossen . Zu unser Verhaeltnis wuerde ich sagen dass wir in einer Beziehung sind. Nur keiner hat es ausgesprochen . danke im voraus !
  8. Das HB um das es geht habe ich vor 4 Monaten kennengelernt, Sex gab es nach dem 4. Date, und seitdem 1 mal die Woche weil sie ca. 70 km weit entfernt wohnt.Sie ist immer zu mir gefahren weil sie bis jetzt noch mit ihrem Ex zusammen wohnt. Die Dates waren abwechslungsreich, essen gehen, Cocktailbar, Zoo, Therme usw. Nun hat sie die letzten beiden Male unter solchen Gründen abgesagt wie: - Sie war bei einer Freundin bei der Beerdigung ihrere Mutter und sie hat das so mitgenommen das wird leider heute nichts mehr, sorry. - Hey ich meld mich nachher bei dir, bin bei meinem Bruder bei der Polizei, er muss voraussichtlich in Jugendknast ich weiss grad ned wo mir der Kopf steht, ich meld mich bei dir ok? :/ tut mir Leid Sie ist vor zwei Wochen in eine eigene Wohnung gezogen, sie hat mir auch gesagt das sie die Ziet tota mit mir geniesst, ich versteh nur nicht was der ganze Mist soll.
  9. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 20 3. Anzahl der Dates die bereits stattgefunden haben 8 Dates 4. Etappe der Verführung Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Ich hatte vor einiger Zeit ein HB kennen gelernt, mit dem ich mich bei unseren Treffen sehr gut verstehe. Haben sehr viele gemeinsame Interessen und können uns stundenlang unterhalten. KINO habe ich konsequent gesteigert bis zum KC. Sie wirkte allerdings immer etwas schüchtern und zurückhaltend. Hierbei will ich vielleicht noch anmerken, dass ich vor einigen Jahren mal etwas mit einer Freundin von ihr hatte, allerdings nur KC, nicht mehr. Sie selbst weiß davon, da die beiden aber nicht mehr so gut miteinander befreundet sind, sagte sie, dass das kein Problem für sie ist. Als wir bei mir zu Hause waren, wollte ich, nachdem wir noch einen Film bei mir geschaut hatten, zum FC ansetzen. Im Wohnzimmer hatten wir uns der Oberteile entledigt und ich war schon mitten im Vorspiel, als sie mir beichtete, dass sie noch Jungfrau ist. Ich zeigte Verständnis dafür und meinte, dass sie nichts tun muss, was sie nicht will und nach vielem Kuscheln und Reden beschlossen wir die Nacht keinen Sex zu haben. Sie schreibte mir so wie nach jedem Date bisher, dass sie die Zeit mit mir sehr schön fand und sich freut mich wieder zu sehen. Ich antwortete positiv zurück. Am Tag darauf, war sie plötzlich etwas abweisender bei Whatsapp und sie flakte sogar das nächste Treffen (mit relativ langer Entschuldigung und Begründung warum sie nicht kann). Wir konnten uns daraufhin erst eine Woche später treffen, allerdings nur zusammen auf einer Party im Club, da sie mit einer Freundin unbedingt feiern gehen wollte. Auf der Party gab es die ganze Nacht KC's mit ihr, mehr aber nicht. Das gleiche Mal verlief es auch auf einer weiteren Party so. Die Nachrichten, die ich mit ihr austausche sind immer sehr kurz von ihr, weswegen ich mir Gedanken mache, da dies in der Anfangsphase nicht der Fall war und sie buchstäblich ganze Romane an mich geschrieben hatte. Anschließend konnten wir uns 3 Wochen nicht mehr sehen, weil sie auch viel zu tun hatte und in einer anderen Stadt studiert (ca. 1,5 Stunden Entfernung). Ich schrieb nur selten mit ihr. Vor kurzem hatten wir uns wieder gesehen, Date lief wie immer mit KC, aber sie konnte nicht zu mir kommen, weil sie noch ihre Mutter in der Stadt besuchen musste. Bei whatsapp war sie wieder sehr abweisend und schreibt nur kurze Antworten. Ich melde mich prinzipiell auch sehr selten bei ihr, wenn sie mir nicht schreibt. Eigentlich nur einmal in der Woche, wenn überhaupt. Von ihr kam in letzter Zeit aber auch kein Invest. Ich überlege noch, ob es da was bringt, sie jetzt wieder nach einem Treffen zu fragen, wenn sie scheinbar immer nicht so viel Zeit hat. An sich bedeutet sie mir schon recht viel und ich bin kein Typ, der sie einfach so entjungfern würde und dann links liegen lasse. Ich möchte sie auch nur nexten, wenn es wirklich nichts mehr bringt, da noch weiter zu investieren. 6. Frage Ich überlege zurzeit, ob ich sie freeze und nie mehr etwas schreibe, bis wieder ordentlicher Invest von ihr kommt. Wäre das die richtige Vorgehensweise? Oder sollte man doch versuchen irgendwie mal nachzufragen, was in ihr genau vorgeht? Mich würde auch interessieren, ob vielleicht jemand von euch schon mal in einer ähnlichen Situation war und wie er sich verhalten hat.
  10. Hallo Guys, Ich habe das Pick-up nun seit ein paar Wochen für mich entdeckt und es scheint wirklich gut zu Funktionieren. Mein Alter: 22Ihr Alter: 22 ( Mein Favoriten HB ) Habe Sie in einer Bar kennengelernt, allerdings lebt Sie in einer anderen Stadt ( ca 45min entfernt mit Auto ), Arbeiten tut Sie allerdings im Ausland, kommt jedoch über das Wochenende zurück in ihre Stadt. Bis anhin habe ich #close und später ein Date mit ihr verbracht. Das Date an sich lief ganz gut, haben über 5h miteinander verbracht, musst jedoch dann das Date verlassen da mein Kollege noch Bday feierte. Wir waren allerdings nur auf einen Kaffee verabredet und Sie schlug vor dann noch was zusammen Essen zu gehen, ich ging auf den Vorschlag ein aber teilte ihr mit das ich später dann weiter muss. Nun Sie hat mir bei der Verabschiedung gesagt, dass Sie mich unbedingt nochmals sehen möchte. Hat dies mit einer SMS im Nachhinein auch nochmals schriftlich mitgeteilt. Da Sie im Ausland arbeitet und jeweils nur am Wochenende Zeit hat, wird es sehr schwierig ein Date auszumachen da ich selbst ein großes soziales Umfeld habe und am Wochenende regelmäßig Fußball spiele. Wir haben dann unter der Woche aber noch einige SMS getauscht, ( bin kein Fan von SMS ) habe ihr dann einfach Angerufen - natürlich hat Sie nicht abgehoben. ( War auf der Durchreise nach Italien ) Sie schrieb mir dann eine SMS, das Sie keine Verbindung gehabt hätte und Sie mir Samstags Nachmittag anruft - hat Sie nicht gemacht. ( Danach direkter Freeze-out) Da ich noch andere HB's im Visier habe, habe ich einfach mit einer anderen HB abgemacht. Nun 2 Tage später also Heute kommt nun eine SMS: Guten Morgen xx, Ich hoffe dir geht es gut? Sorry das ich nicht angerufen habe war voll im Chaos und habe es verpasst, ich hoffe du bist nicht angepisst auf mich :( Frage: Wie soll ich nun reagieren? Oder weiter Freeze-out? Wenn ich mich melde, was soll ich Ihr zurück schreiben? thx & cheers
  11. Servus meine Lieben, hatte heute ein Dateias mir im Grunde sehr wichtig war doch es lief echt sch...e. Die Sache ist die, ich möchte aus meinen Fehlern lernen und daher bräuchte ich mal eure professionelle Meinung 1. Mein Alter 22 2. Alter der Frau 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung leichte Berührungen, 2 Telefonate 5. Beschreibung des Problems Ich habe die Dame in meinem Stammclub kennengelernt. Da ich in diesem club ein hohen social proof geniesse würde ich sagen dass ich den Playboy Frame kommunizierte. Ich lernte Sie über eine Bekannte kennen wobei ich am Ende des Abend ihre Nummer bekam. Die Gespräche verliefen ganz gut, wir waren beide etwas angetrunken. Nach 2 Telefonaten dann das Date: Wir gingen ins Schokomuseum, der Anfang war ganz gut, jedoch war das Musuem und ein wenig eine Enttäuschung. Wir unterhielten uns Small Talk mäßig wobei ich sie auf ihre Schuhe ansprach die so glitzerten, ich nannte sie den Rest des Tages Lady GAGA. Ich berührte sie Anfang hin und wieder zufällig, dies wurde jedoch im Laufe des Dates immer weniger. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, ich konnte nicht wirklich C+F anwenden weil sie schlichtweg gar nicht darauf reagiert hat. Ich hatte keinen Spaß mit ihr wie bei Anderen Dates. Ich konnte keine attraction aufbauen. Ich merkte wie ich mich selbst analysierte und merkte das das Date langsam echt mies läuft. Am Ende sind wir meinte sie nur dass sie jetzt langsam zu ihrer Freundin gehen müsste, weil es spät wird. Es war echt schlecht! :D 6. Frage/n Ich bin mit der Dame nicht warm geworden. Ich fand sie hübsch aber es lief einfach nicht. Wie gehe ich in so einer Situation um? Habt ihr auch schonmal Erfahrungen damit gemacht? Es dankt euch der etwas frustrierte Booka
  12. Ich hatte schonmal einen Topic letzte Woche wegen ihr gehabt. Kurz sie ist 19, ich bin 22. Freitag war erstes Treffen mit KC. Sie schrieb mir direkt danach "WOW der Kuss war wundervoll". Samstag ist sie zu Verwandten gefahren - 300km entfernt. Sie rief mich alle 2-3 Std an und schrieb mir immer wieder das sie mich vermisst und freut mich wieder zu sehen. Sonntag war sie dann feiern und meldete sich den ganzen Abend nicht. Montag meinte sie dann das sie mit mir telefonieren muesste und es wichtig waere. Sie erzaehlte mir das sie mit einem Typ rumgemacht haette und geheult haette wegen mir, aber auch das es ja egal waere, weil sie ja single waere?! Gestern kam sie zurueck und wir sind einkaufen gegangen. Sie nannte mich bereits Schatz und erzaehlte dennoch andauernd das sie ja so viele Typen angetanzt haetten. Anschließend saßen wir im Auto, sie saß auf mir und gab wieder KC, sie wurde richtig wild. Wollte sie auusziehen und sie fragte ploetzlich ob es okay ist wenn wir freunde bleiben?! Hab dann gemeint, das ich daran kein Interesse habe und sie heim gebracht, sie sagte noch das es ihr leid taete. Keine 2min spaeter hatte sie mich bei WA und Anrufen geblockt. Für mich ist das alles gerade total unverstaendlich... 2 Std vorher schrieb sie mir noch wie wundervoll ich waere?! und dann von der einen sekunde auf die andere das?!
  13. Hey Leute, also kurz zu meiner Situation: Hab auf der Straße ein HB kennengelernt, lief alles gut, kurzes Gespräch hat stattgefunden und dann hab ich nach ihrer Nummer gefragt. Die wollte sie mir dann nicht geben. Sie meinte sie gibt nicht jedem die Nummer raus, hab ihr dann meine gegeben. Noch in der Nacht bekomm ich über Whatsapp von ihr eine Nachricht, hab nur ganz kurz mit ihr getippt und ihr geschrieben: Ich ruf dich morgen so gegen 21 Uhr an. Gesagt, getan ruf ich sie an und mache ein Date aus. Naja am Tag des Dates sagt sie 3 Std davor ab, mit folgender Begründung: Sie: Hey ich kann heute leider nicht kommen, bei mir sind privat grad sehr große Probleme aufgetreten, ich kann dir auch nicht erklären was genau, ich hoffe nur du verstehst das. Tut mir echt leid. Ich: Achso ok. Ja versteh ich, kein Problem. Sie: Tut mir leid nochmal Ich: Ja is ja kein Problem. Hoffe das kriegt sich wieder ein bei dir. Sie: Danke Das war jetzt am Freitag. Weis jetzt grad nicht wie ich weiter vorgehen soll, sie hätte mich ja nicht angeschrieben wenn sie nicht attracted wär?! Ich hatte ja nichtmal ihre Nummer. Sie hat mir ja sogar auch während dem Gespräch gesagt wo und in welchem Laden sie arbeitet. Neues Date vorschlagen per Whatsapp/Anruf? Oder Freeze bis sie sich meldet?
  14. Ich bin seit einiger Zeit stiller Leser und habe mich nun dazu entschieden für diese spezielle Situation einen Thread zu eröffnen. Bisher hab ich immer super Beiträge hier gefunden aber ich bin mit meinem Latein am Ende und ich hoffe auch diesmal auf gute Tipps! Ausgangssituation: Ich 22, Sie 18 Anzahl der Dates: 2 + 3x im Club mit Freunden Story: Sie ist eine Freundin von meiner Kommilitonin. Die Story zieht sich leider schon etwas. Ende November wurden wir einander vorgestellt. Hat mich mehrmals gelobt was für ein Gentleman ich doch sei. Im Club gabs dann gleich ihre Nummer und Make out. Bisschen geschrieben. Date ausgemacht (Weihnachtsmarkt). Sie war begeistert und hat mich nach meinem Vorschlag auch angerufen um das alles bisschen zu planen (wohnt ca. 110km von mir weg) Zu ihr gefahren. Sie abgeholt und dann Weihnachtsmarkt / anschließend in ne Bar. 1. Hammer: Nach wirklich super Gesprächen kommt ihr Ex mit 2 Kumpels in die Bar. Sie geht kurz zu ihm sagt "Hallo" und labert ein bisschen mit ihm…ist wohl noch nicht so ewig her gewesen. Als sie wieder kam hat sie sich entschuldigt aber auch gegrinst und gesagt dass das gut getan hätte :D Der Ex ist dann auch von dannen gezogen…kurze Zeit später schreibt er ihr ob ich heute Nacht bei ihr schlafen würde (So ein Lappen). Sie wieder voll am lachen und hat mir auch gleich das Handy gezeigt! Von daher eigentlich alles gut. Anfangs war ich skeptisch so von wegen Lückenbüßer aber war ja alles zufällig bzw. sie ist damit sehr offen umgegangen. Gezahlt. Bei mir eingehakt und zum Auto. Sie hatte schon davor in der Bar angedeutet dass sie mir ihr Zimmer zeigen wollte (haha) und beim aussteigen hat sie es dann konkret verlauten lassen --> Jackpot. Also hoch zu ihr. Saß aufm Bett mit ihr, hatte sie schon im Arm / Kino und dann BÄM. 2. Hammer: Ex ruft unter Tränen an…warum sie ihm das antun würde blablabla. Er fährt gegen nen Baum blablabla. Hab das alles halt gehört weil sie ja direkt neben mir telefoniert hat. Sie war dann schon perplex (verständlich wenn man so ne Scheiße hört) und konnte es auch nicht ignorieren. Hat sich dann bei seinem Bruder erkundigt wo er ist etc. und er hat mein Auto wohl in ihrer Einfahrt gesehen. Ich kanns immer noch nicht fassen wie dämlich dieser Typ ist. Ihr war es auch total unangenehm und sie hat sich 1000x entschuldigt und hat auch oft gesagt was ich jetzt wohl von ihr denke etc. Naja jedenfalls war der Abend gelaufen. Krasser cockblock hoch 10 :D Sie lag noch bei mir im Arm, es gab noch gutes Kino aber als dann das Thema übernachten aufkam weil es schon so spät is hat sie schon klar gemacht, dass sie erstmal ihre Ruhe braucht. Bei meinem Abschiedskuss hat sie dann klar gemacht dass sie Zeit braucht. Sie bewundert mich und meine Sicherheit aber sie muss erstmal wissen wo sie zum studieren hingeht (Medizinerin) und ihr Ex habe damit nix zu tun. Das war nur eine Ego-Aktion von ihm und er is ab Januar in Neuseeland. Mich hat das schon angekotzt weil bis dahin einfach alles wie geschmiert lief... Ich wieder heim. Kam noch ne Nachricht dass es ihr leid tut und dass es beim nächsten Mal besser wird. Bis zum nächsten Date verging dann über 1 Monat (kam extrem viel Text-Invest von ihr mit Bildern, Guten Morgen-Nachrichten etc.…von mir gabs dann ne kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten, die sie total gefreut hat und zu Silvester ein ominöses "dass 2015 noch besser wird :**") 2. Date war dann 1 Tag nach dem Geburtstag unserer gemeinsamen Freundin (da war sie auch aber es lief bis auf einmal Händchen halten gar nix! :/) Hat mich schon verwundert. Naja also waren wir dann Kaffee trinken. Bei dem Date hab ich etwas versagt. Klar haben wir wie immer hammer geredet, uns geneckt etc. aber Kino hab ich versäumt…war dann gut für meinen Comfort-Level aber ich war danach trotzdem unzufrieden mit der Performance. Danach war sie im Urlaub. Schreiberei ging zurück… 2 Wochen später hatte ich Geburtstag. Anruf bekommen, Geschenk sei in Arbeit. Weitere 2 Wochen später (Ende Februar) hat mich unsere gemeinsame Freundin zum feiern in ihren Heimatort eingeladen (gleichzeitig auch Heimatort der HB) Da waren wir dann zu 3. weg und ich hab keine Anstalten gemacht anzugreifen weil sie mich enttäuscht hat…Ihr fragt euch wieso? Ganz einfach. In dieser langen Zeit zwischen 1. Date und dem jetzigen feiern hat sie alle meine Anfragen für ein Date geflaked (Seit Mitte Dezember hab ich 4x gefragt und es kam nur 1x zustande…und das wie gesagt auch nur weil ja unsere Freundin Geburtstag hatte und sie eh "im Lande" war) Ihre Absagen waren schon plausibel aber es kam meiner Meinung nach ein bisschen zu wenig bezüglich Gegenvorschlag etc. und ich wollte natürlich nicht immer fragen und needy wirken. Hab ihr auch an dem Abend gesagt dass sie jetzt mal dran ist mit Date ausmachen…ob sie das noch weiß is ne andere Frage -.- Also wie gesagt keinerlei Game gefahren und einfach nur den Abend im Club genossen. Und Zack! Als ich am nächsten Tag daheim war hat sie gleich geschrieben und die folgenden 2 Wochen gings dann textlich ziemlich ab. Wurde sexuell und sie meinte sie würde mich gern sofort herbeamen etc. ABER keinerlei Frage nach Date. Vllt hätte ich das einfach machen sollen? Weiß auch nicht…vllt liegt da der Hund begraben aber das wäre mir ehrlich gesagt zu einfach nach allem was passiert ist. Also lief top und sie wollte dann mal telefonieren. Sie war dann auch zufällig an dem WE im Lande aber wir konnten nur was zu 3. unternehmen (fuck -,-) und waren dann Eis essen aber das war total freundschaftlich. Logisch wenn man kein waschechtes Date macht…Danach wurde auch das schreiben immer weniger. Hab mich dann noch für mein Geschenk bedankt (habe es erst so spät bekommen :D) und dann lief das ganze bisschen ins Leere. Sie hat mich dann nach ner Woche wieder angeschrieben wie es mir so geht. Hab dann die Initiative ergriffen und 2 Tage später per Telefon ein Date ausmachen wollen (Kunstaustellung. Im Anschluss Bar / Film bei ihr) War sichtlich angetan aber konnte mir nicht sagen ob sie kann (Freundinnen haben Abi geschrieben und haben sie schon länger eingeladen gehabt & Dienstpläne waren noch nicht fertig für die Arbeit) Hab ihr gesagt dass sie sich einfach melden soll und heute kam dann die Nachricht dass es nix wird. Dienstplan sei beschissen. Sie könne auch sonst kaum was machen und was ich grad so treiben würde. Hab dann nur "Alles klar kein Ding ;) Schade!" geantwortet (wie ich es immer nach Flakes tue) und lernen / heute Abend essen gehen geschrieben und gefragt was sie denn macht (im Nachhinein hätte nur das erste gereicht aber wayne xDD) Fragen: Also Leute ich bin total verwirrt. Die Anfangsphase lief so gut mit ihr. Dann kam der blöde cockblock, der aber jetzt keine Probleme mehr macht und die Aussage dass sie erstmal wissen muss wo sie studiert! Das weiß sie jetzt (hat keinen Platz bekommen und arbeitet weiter) und es zieht sich einfach schon recht lange. Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende. Ich würde noch nicht von friendzone sprechen (ihre Freundin gibt mir manchmal Infos raus aber das ist auch weniger geworden) aber diese Absagen machen mich auch nicht gerade zuversichtlich auch wenn ich absolut glaube dass sie arbeiten muss (im Kino abends am WE) bzw. verstehe wenn sie mit den Mädels feiern geht und das schon lang ausgemacht hat (Abi ist nur 1x im Jahr :D) Meine Alternativen sind entweder kurz vor ner entscheidenden Prüfung an der Uni, in Marokko im Urlaub oder in ner Beziehung xD und die kleine hier hats mir einfach übel angetan. Ich weiß es ist total kompliziert und ihr werdet bestimmt die Hände überm Kopf zusammenklappen aber ich kann mir nunmal nicht mehr helfen :D Ich würde jetzt einfach gern wissen wie ich weiter vorgehen soll. Am Telefon meinte sie vllt noch was von wegen nächstem We aber da stand in der Nachricht nichts. Ich wollte jetzt auch nicht direkt wieder fragen weil das einfach needy hoch 10 kommt aber ich will natürlich trotzdem möglichst schnell Nägel mit Köpfen machen und beim nächsten Date eskalieren und dann sehen wie sie reagiert. Ich hoffe ihr könnt mir helfen Leute! Freue mich über jegliche Art von konstruktiver Kritik oder Tipps. Update: Grad als ich diesen Post geschrieben hab kam ihre Antwort: "Vllt nächste Woche" Was antworte ich da?? :O das klingt ja auch so halbgar!
  15. ich: 34 Sie: 26 Dates: 0 (ich Vollpfosten ) Status: IOIs von ihr, Berührungen zugelassen Hi Leute, hab letzte Woche über Freunde eine HB kennengelernt. Kamen schnell über das Thema "Tanzen" ins Gespräch. DHV, Attraction, C&F haben gewirkt. NC ohne Probleme. Ich: Komm doch am Freitag in meinen Club mit! Das steigt ne geile Party. Sie: Ich bin am Freitag mit meinen Mädels unterwegs, würde mich aber melden, wenn ich später dazustoßen kann. Ich: Cool. Ich bin vorher aber noch auf ner WG Party. Treffen uns am Club, wenn du dich meldest. Die WG-Party wär leider ne Nummer zu krass für dich So, ich also auf der WG Party und HB schreibt um 23:00, dass sie sich abgekoppelt hat und jetzt Richtung Club fährt. Leider habe ich mein Hady total vergessen und erst auf dem Nachhauseweg draufgeschaut. Fuck! Hab mich per WA noch kurz entschuldigt und gesagt, dass ich nicht mehr aufs Handy geschaut habe. Werde es bei der nächsten Gelegenheit wieder gut machen... Danach kam nix mehr von ihr... Heute werde ich sie mit den anderen Leuten wiedersehen. Ich werds nochmal ansprechen und mich entschuldigen. Fragen: Wie gehe ich das ganze an? Ich will ja noch ein Date --> muss ich wieder von vorne anfangen, viel Attraction aufbauen? Will ihr ja zeigen, dass es mir ernsthaft Leid tut, aber ohne needy rüberzukommen. Hab sie ja nur vergessen, weil die Party so geil war und ich anderweitig gut beschäftigt war... Habt ihr Tipps für mich? Danke! Seaon
  16. Hey Leute, habe das Problem, dass es mir so gut wie nie gelingt aus einem ONS eine FB zu entwickeln. Meistens läuft das dann so ab: ONS --> HB meldet sich von selbst --> bisschen blabla per whatsapp --> ich schlage ein Treffen vor --> "ja eigentlich sehr gerne aber an dem Tag passt nicht so gut, weil ..." (flake) Wenn ihr mich jetzt nach meinen Skills im Bett fragt, muss ich sagen sind diese eher mittelmäßig, Das liegt einerseits daran, dass ONS's meistens im nicht nüchternen Zustand stattfinden und anderseits daran, dass ich eben nicht die Gelegenheit bekomme mal ausgiebig zu üben. Ich tue mich auch schwer damit das richtige Date vorzuschlagen. Sollte man direkt zu sich nach Hause einladen (Film schauen usw.) oder ein ganz normales Date z.B. in einer Bar vorschlagen? Unter der Berücksichtigung, dass man auf eine FB hinaus will, keine LTR. Viele Grüße Sebi
  17. mein Alter: 20 ihr Alter: 17 (ja ich steh auf was Frisches und Knackiges :D) körperliche Etappen: Haare streicheln, Händchenhalten (ist mein zweitbestes Ergebnis bisher haha :D) Treffen: 1 jo Leute hab mal wieder ne Frage: Im Herbst bin ich mit ner HB joggen gegangen. Danach wollten wir beide ein weiteres Treffen, sie hat aber geflaked und ich deswegen gefreezed. Letztens hatten wir dann wieder Kontakt, sie hat sich neben mich gesetzt und gefragt, wie's mir geht. Sie hat mir dann erzählt, dass ihre Freundin so komisch die Finger verbiegen kann und mich gefragt, ob ich das auch könnte. Ich hab sie dann gefragt, was sie meint und sie hat daraufhin mit meinen Händen gespielt. Sie hat mir auch mein Handy weggenommen und ka ist weggerannt :D Naja soll ich jetzt den Freeze beenden, will sowieso wieder mal joggen gehen, da kann ich sie ja grad fragen, ob sie mitkommen will oder? Wie frag ich das dann am besten? Gleich zur Sache kommen oder noch ein paar einleitende Sätze über Whatsapp?
  18. Hallo zusammen, ich fasse mich kurz und ich hoffe ihr könnt mir sagen wo meine Fehler lagen und wie ich das Ganze noch "retten" kann. Vorab: Ich habe die letzten Monate viele Frauen kennengelernt (Alternative vorhanden), doch dann habe ich diese Kleine kennengelernt, die mir den Kopf verdreht hat ;) 1. 25 2. 28 3. 2 4. Sex 5. 1. Date erstmal was trinken, warm geworden, gut verstanden, viel gelacht - danach kam der Hunger also noch was Essen, weiterhin alles super, starke Augenkontakte, irgendwie war da so eine starke Spannung, die ich zuvor selten oder so stark echt noch nie empfunden habe (auch nicht bei damaligen LTRs, zumindest kann ich mich nicht erinnern). Sind aktuell in einer gleichen Lebenssituationen, haben ähnliche Hobbies, nur beim Alter, das fand sie erstaunlich, dass ich so "reif" bin und hat mich auf Ende 20 geschätzt und gesagt, dass ich der Erste bin, mit dem Sie je aus war (eher lustig). Alles cool, aber die Anziehung war auf mich so hoch, ich konnte kaum warten, bis wir den Laden verließen, also als wir draußen waren, geküsst und rumgeknutscht. Ab in eine Bar: Weiter super verstanden, unterhalten, immer mal wieder rumgeknutscht, gestreichelt- sie mich zwischenzeitlich gefragt, da sie wusste dass ich gestern im Club war "Hast du das gestern auch so gemacht?" Ich nur locker: "nicht dass ich wüsste" und weiter. Danach unter nem Vorwand bin ich zu ihr mit Heim und wir haben miteinander geschlafen (einfach super!). Danach ist sie nach kuscheln und knutschen in meinem Arm geschlafen "Es ist lange her, dass ich mit einem Mann zusammen im Bett einschlafe". Nächster Morgen: Duschen und dann ab zum gemeinsamen Frühstücken gefahren (3 Stunden) - Super unterhalten und rumgeknutscht. Anschließend noch 3 Stunden Spazieren gewesen bei gutem Wetter und uns hingesetzt. Weiterhin toll, lustig, geknutscht. Die ganze Zeit übrigens Händchenhaltend und innige Umarmungen. Tolle Momente. Okay Ende des Dates haben wir ausgemacht, dass wir uns 2 Tage später zum Essen treffen (unter der Woche). Sie meinte noch, wenn es klappt würde sie sich auch schon am nächsten Tag bei mir melden für Abends was zu unternehmen. Am nächsten Tag, später Nachmittag habe ich Sie angerufen, wollte fragen wie es ihr geht (sie hatte starke Nackenschmerzen gehabt etc.). Sie ging nicht ran und schrieb später zurück: Ich weiß, auch wenn du nicht gerne schreibst. kannst du mir trotzdem schreiben, bin gerade unterwegs. Ich habe ihr dann später als ich Zeit hatte geschrieben, dass ich fragen wollte, ob sie auch ohne meine Massage sich besser fühlt. Und sie könne sich bei mir melden, wenn sie noch nicht schläft, ansonsten bis morgen! Am nächsten Tag kam dann, dass meine Massage ihr gut getan hätte. Dann noch 2 Nachrichten um die genaue Uhrzeit zu vereinbaren: 2. Date wir sind essen gegangen. Zur Begrüßung hat sie mich auf den Mund geküsst. Sie war müde von ihrem stressigen Tag, aber die Stimmung war wieder super. Viel geredet, gelacht auch generell mal über das Thema alte Beziehungen, alles sehr locker und entspannt. Für zukünftige Unternehmungen hatte sie z.B. auch sowas gesagt wie, dass sie mal in der Eisdiele gearbeitet hat und mir mein Lieblingseis zubereiten kann... Wollte Sie nach Hause fahren, Sie war aber sichtlich müde und meinte, dass sich das nicht lohnt von dem Fahrtweg (das stimmte) und ich sie beim Bahnhof absetzen soll. Nach dem Essen übrigens wieder rumgeknutscht und Händchenhaltend gelaufen. Auf dem Weg zum Bahnhof ich das nächste Treffen angesprochen, Samstag - Sie meinte ja das können wir mal so festhalten, sie ist sich aber noch nicht sicher. Okay egal. Dann weiter habe ich ihr zwischen dem Knutschen noch gesagt, wegen Samstag können wir uns ja bei ihr zu Hause treffen, ich kann was zu trinken holen, und ihre neue Couch ist ja dann auch schon da (sie ist neu in der Wohnung) und der TV steht ja auch bereit. Sie meinte, ja können wir dann absprechen. Verabschiedet. Ich hatte irgendwie kein gutes Gefühl, dass das am Samstag was wird, und mein Gefühl hat mich nicht gettäuscht: Jetzt kam eine Nachricht: "Du das mit Samstag klappt bei mir leider nicht... Wünsch dir aber viel Erfolg bei deiner Prüfung!" Kein Gegenvorschlag. Keine Frage. Ich will das Ding echt nicht gegen die Wand fahren. Weil ich diese Frau total toll finde... 6. Was ist euer Rat? Wo lag mein Fehler? Der Datevorschlag gleich bei ihr zu Hause? Ich meine natürlich will ich mit ihr Zeit verbringen und am liebsten zu Hause alleine und nicht wieder rumknutschen draußen oder in ner Bar... Was ich noch aufgeschnappt habe beim 1. Date meinte sie ich weiß noch nicht ob du so ein Aufreißer bist. Das war aber nach 30 Minuten und beim 2. Date meinte sie, ich glaube ich kann dich ganz gut einschätzen. Okay, da ich jetzt auch müde bin, schreibe ich nichts. Außerdem kam keine Frage. Ich werde sie Samstag nach meiner Prüfung einfach anrufen, und nach kurzem Reden ein Treffen vereinbaren. Ich rechne stark damit, dass sie wieder nicht rangeht und auf Text umspringt. Dann werde ich das Treffen eben über Text vorschlagen. Wenn es dann Flaked war es das wohl... Das fände ich halt echt schade... Danke euch!
  19. 1. Mein Alter: 32 2. Alter der Frau: 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Keines 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Siehe 3. 6. Frage/n: Wie kann ich mein Game verbessern? Hallo zusammen, ich habe vor kurzen ein HB beim Sport an der Uni kennengelernt. Wir waren uns von Anfang an sympathisch, sie hat viel gelacht und ich konnte auch viel Körperkontakt aufbauen. Als der Sportkurs zu Ende war, habe ich sie direkt nach der Nummer gefragt. Diese hat sie mir auch ohne Weiteres gegeben. Heute habe ich sie angerufen und wollte ein Treffen ausmachen, Schlittschuhlaufen nächste Woche. Das hat sie allerdings abgelehnt, sie habe keine Zeit, überhaupt habe sie wenig Zeit diesen Monat. Ich möchte noch dazu sagen, dass ihr das Telefonat keineswegs unangenehm war, sie war sehr redselig und in guter Stimmung. Hört sich alles in allem nach einem Attraction-Problem an, woran kann ich feilen, bzw. wo liegt mein Fehler?
  20. Gentleman! Aus gegebenem Anlass zum Thema Flake - Excuse - Next und was so alles noch sein kann. Gestern Abend bekomme ich von einer HB eine SMS mit dem Text "Hei was machst du mo Vormittag?". In meinem Welt und in meinem Universum habe ich das als "Montag" gedeutet. Es gingen 2 Texte hin und her mit dem Inhalt wann, wo und was. Aus meiner Sicht eindeutig abgemacht. Date ging ja von ihr aus. Sie ist hübsch. interessiert und hoocked. Was passiert? Um 11 Uhr heute kommt eine SMS "Hei - kommst du noch?" Ich -> *facepalm* Jetzt gings los - ratter - ratter - mit "mo" hat sie "morgen" und nicht Montag gemeint. Doof. Also - setzte ich mich an mein (Festnetz-)Telefon und versuche sie zu erreichen. Was stelle ich fest? Der Akku im Telefon ist kaputt ;) Ich hab extra neue Akkus besorgt, weil ich beim Telefon von meiner Mum vor ein paar Wochen das gleiche Problem hatte. Sie hat angerufen - aber - ich habe es nicht gesehen. Auf meinem Handy kam dann iwan noch ne SMS mit einem Anrufversuch. Das lag dummerweise so blöd in der Ecke, das es keinen/schlechten Empfang hatte. Irgendwann hatte ich sie am Telefon. Wir haben das Missverständnis aufgeklärt. Sie wollte mich heute Abend noch daten, worauf ich bewusst abgesagt habe und das Date auf Montag gelegt habe - Ich wollte ein bisschen Zeit vergehen lassen. Frage an euch :) Wäre ich sie gewesen und sie ich - wer hätte jetzt nicht "NEXT!" geschrien? Die Story ist so Hollywood like "blöd gelaufen". Ich hätte ihr so einen bullshit nie abgekauft, aber auch das kann sein.
  21. 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - Sex Hallo Community, ich beschäftige mich seit ca einem halben Jahr mit Pickup und bin stiller Mitleser. Stehe also noch ziemlich am Anfang Hab vor 3 Wochen eine Frau beim feiern kennengelernt. NC->KC->Makeout und gegen später sind wir dann bei mir gelandet und es kam zum Lay. 2 Tage später habe ich mich dann bei Ihr gemeldet. Sie war relativ überrascht, da sie dachte das es eine einmalige Sache gewesen sei so wie sie mich eingeschätzt hätte. Hab ihr gesagt das ich sie interessant finde und gerne kennen lernen würde. Date ausgemacht 2 Tage später Film schauen bei mir. Beim Date dann Comfort nachgeholt und es kam nach erneuter LMR wieder zum Sex (hatte sie mir auch später erzählt, dass sie sich eigentlich fest vorgenommen hatte kein Sex zu haben) mit anschließender Übernachtung da es schon relativ spät war. Am Abend habe ich mich per SMS kurz erkundigt ob alles gut gelaufen ist, da Sie von mir aus mit Zug und Bahn zur Arbeit musste. Darauf folgte gleich die Frage ob ich Sie denn wieder sehen will. Hab dann durchscheinen lassen das ich Sie gerne nochmal sehen würde und ich mich am Wochenende melden werde. Bis hier hin habe ich glaube ich noch keine großen Fehler gemacht. Kontakt per Whatsapp habe ich bewusst auf das nötigste reduziert. 3 Tage später (Samstag; Ab hier beginne ich needy zu werden) habe mich dann bei Ihr gemeldet um eine weiteres Date auszumachen. Sie hatte allerdings keine Zeit. Sonntag habe ich es dann nochmal Probiert. Wieder gab es eine Absage. Am darauf folgenden Donnerstag habe ich Sie dann angerufen und ein Date für den Sonntag ausgemacht (ohne feste Uhrzeit, ich weiß Fehler). Telefonat verlief recht gut. Samstag Abend habe wir uns dann nochmal spontan zu einem Spaziergang/Zigarette verabredet. War eigentlich alles ganz normal bisschen gelabert gab auch ein paar KCs. Zum Abschied hatte ich Sie dann noch gefragt ob Sie mit zu mir kommen wolle. Sie verneinte da wir uns ja sowieso morgen (Sonntag) sehen werden. Da wir keine feste Uhrzeit ausgemacht hatten, habe ich Sonntag Mittag nachgefragt bis wann Sie denn vorbei kommt (hab irgendwie mit einem Flake gerechnet). Darauf gab es keine Antwort. Habe mich dann - nachdem keine Antwort kam - mit jemand anderem verabredet. Seitdem ist Funkstille seit 6 Tagen. Keine Absage nix. Nachdem ich jetzt das ganze runter geschrieben habe merk ich schon, dass ich zum Teil ziemlich needy/verfügbar war. Kleine Oneitis ist denk ich auch am Start. Ich muss zugeben die kleine hat mich schon ein wenig geflasht. Geht Sie auf Abstand weil ich zu needy war? Ist das irgendwie komisches K&W? Ist da noch was zu holen oder ist das Ding durch? Ich schätze das einzige was ich machen kann ist Freezen? Oder soll ich Sie auf den Flake ohne Absage ansprechen? Ziel wäre eine Affäre/FB.
  22. 1. Mein Alter: 20 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 6 4. Etappe der Verführung: - Leichte / Unabsichtliche Berührungen - Absichtliche Berührungen - Küssen - Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Also ich habe die HB vor etwa 1 Monat über Lovoo kennengelernt und wir haben uns seit dem auch oft getroffen jedoch bisher ohne sex, was teilweise an der situation und teilweise an mir lag. Ich bin erst seit 2 Monaten wieder single und hatte davor eine 1,5 jährige Beziehung. Der Kontakt mit besagter Hb war also sozusagen wieder mein erster Versuch was neues anzufangen. Dass wir uns erst so selten getroffen haben lang einerseits daran dass wir beide viel beschäftigt sind, sie arbeitet und ich mit meinem Studium, wir sahen uns also so 1 mal die woche. Ich weiß dass jetzt gleich alle rumschreien werden dass das ein Fehler war aber wir haben von Anfang an jeden Tag sehr viel geschrieben, zu meiner Verteidigung muss ich aber sagen dass ich meine behaupten zu können das Textgame ein bisschen beherrschen zu können jedenfalls kam ich so zu meinen letzten 2 LTRs und das ohne Telefonieren :D Es ging immer sehr viel von ihr aus, ich meine zu Beginn der Sache war ich auch etwas desinteressiert und sie hat immer sehr viel investiert und Treffen ausgemacht für mich ist und war das bis jetzt auch "nur" ein netter Zeitvertreib. Ich war mir bis vor kurzem wirklich sicher sie am Haken zu haben wenn ihr versteht, sie hat sich immer bei mir gemeldet und sich bei den Dates auch immer sehr offensiv verhalten und ich bin ja auch nicht blöd, die lezten 2 Dates konnten wir kaum die Finger voneinander lassen. Jedenfall hab ich selbst gemerkt dass ich in der Eskalationsleiter ziemlich beim vorletzten Schritt festhänge also wollte ich sie vor kurzem zu einem DVD-Abend einladen. Sie sagte auch sofort zu, wie immer. Nur kam diesmal am Morgen des Datetages eine Absage dass es ihr schlecht ging. So ab hier wird es für mich komisch: Seither kommen von ihr nurnoch Einzeiler,wenige Worte mit wenig Inhalt. Davor bestanden unsere Gespräche über Whatsapp immer aus sehr viel C&F und zweideutigen Andeutungen. Kann natürlich sein dass ich mir hier zu viele Gedanken mache und es ihr so schlecht geht dass sie nichteinmal mehr schreiben kann aber mir kommt sie aufeinmal komplett desinteressiert vor. Sie hat mir auch immer ständig Komplimente gemacht wie toll ich doch bin und dass ich der beste bin den sie da jemals kennengelernt hat und so weiter. Ich dachte mir halt das wäre eine sichere Nummer (Mein Fehler?). Sie hatte sich übrigens entschuldigt aber keinen Gegenvorschlag für ein neues Treffen gegeben, nur auf meine Frage ob wir das treffen nacholen sobald sie wieder fit ist kam nur ein "Natürlich aufjedenfall". Ich hab sie übrigens von ihrer eigenen Medizin schlucken lassen und schreibe ihr auch sehr wenig zurück bzw warte mehrere Stunden bis ich antworte so wie sie auch. 6. Frage/n Bilde ich mir zuviel ein oder gibt es hier wirklich einen Attractionverlust? Habe ich zu lange gewartet richtig zu eskalieren? Wie soll ich weiter vorgehen, einfach abwarten und weiterhin wenig investieren bis sie es tut? PS: Vielleicht noch erwähnenswärt ist, dass ich in letzter Zeit auf mehreren Partys war und oft Freunde zu Besuch hatte, das weiß HB auch. Allgemein bin ich im Gegensatz zu ihr oft auf Achse, viel unterwegs mit Freunden und so während Sie viel Zuhause ist und wenig weggeht. Hat mich auch vor ein paar Tagen gefragt ob ich denn immernoch viel auf Lovoo unterwegs wäre, aber diesen und andere Shittest habe ich meiner Meinung nach gut gelöst.
  23. -------
  24. Hallo meine Freunde, ich möchte gerne eure Meinung über verschiedene Flakesituationen und mein Verhalten danach sprechen, da meine Kalibrierung zu wünschen übrig lässt. Innere Einstellung bei Flake: Meine Zeit ist kostbar, ich bin der Preis, Ich hab anderes zu tun, Wie reagiere ich wenn ein Kumpel absagt, es ist kein Weltuntergang. Aufgrund dieser Einstellung handel ich bei Flakes folgendermaßen: 1. Situation: Sie flaked mit vorheriger Absage, mit Entschuldigung, Begründung und Gegenvorschlag. Meine Reaktion: Kein Problem kommunizieren, checken ob ich am Alternativevorschlag Zeit habe und weitermachen wie sonst. 2. Situation: Sie flaked mit vorheriger Absage ohne Begründung und ohne Gegenvorschlag. (zB. Sry, kann heute doch nicht). Meine Reaktion: Kein Problem kommunizieren und FO, bis sie investiert oder halt nicht, dann next. 3. Situation: Sie flaked ohne vorherige Absage. Meine Reaktion: ich freeze, bis sie sich meldet. Sie entschuldigt sich, begründet und macht Alternativvorschlag. (Natürlich locker bleiben und nicht bockig sein, weil es nicht schlimm ist). Wenn der Alternivvorschlag bei mir passt, bestätige ich und mach weiter wie bisher. Ich sehe hier keinen Grund für einen FO. 4. Situation: Sie flaked ohne vorherige Absage. Meine Reaktion: ich freeze, bis sie sich meldet, jedoch kommt von ihr keine Entschuldigung. Nur eine Begründung (zB. ihr gehts nicht gut) und kein Gegenvorschlag. (An dieser Stelle bin ich mir uneinig). Entweder ich mache eine klare Ansage, dass sie das hätte früher sagen können, es aber kein Problem für mich war, weil ich was anderes gemacht habe und freeze oder ich freeze sofort, bis sie wieder investiert. Was meint ihr? Stimmt ihr dem zu? Ich möchte noch zwei spezielle Situationen schildern und wissen, ob meine Reaktion so in Ordnung wäre: 1. Sie flaked ohne Absage: Meine Reaktion: ich freeze sie bis sie sich meldet. Sie ruft an, entschuldigt sich, weil sie verschlafen hat und macht zum Nachmittag einen Datevorschlag. Ich reagiere gelassen mit "kein Problem" und lass sie zu mir kommen, weil sie sich entschuldigt hat und Datevorschlag gemacht hat. (Oder sollte ich hier eine Ansage machen, dass sie mir bitte ordentlich vorher absagen soll!? Fänd ich blödsinnig, weil sie ihren Fehler eingesehen hat) Viele hier würden sagen, dass ich sie dann nicht mehr zu mir lassen sollte, aber wenn ich sie noch sehen WILL, weil sie ihr Fehlverhalten eingesehen und sich dafür entschuldigt hat, kommt das doch nicht needy, oder? 2. Sie flaked ohne Absage: Meine Reaktion: ich freeze, bis sie sich meldet. Sie schreibt nur, dass es ihr nicht gut geht, keine Entschuldigung, kein Alternativvorschlag. Ich reagiere mit: "Ok, gute Besserung, aber bitte gewöhn dir an in Zukunft früher Bescheid zu geben!" und freeze sie, bis sie wieder ordentich investiert oder halt next. (Oder einfach nur "Ok, gute Besserung" und dann freezen? Kommt das nicht bockig?) DANKE
  25. Hallo zusammen, Mein Alter: 28 Ihr Alter: 24 Dates: bisher drei Dates, beim dritten haben wir uns geküsst Ich bin bei dieser Frau ein wenig ratlos. Das dritte Date schien gut verlaufen zu sein. Sie wartete auf den Kuss und kam von sich aus an. Es gab mehr Attraction-Anteile von meiner Seite als Rapport würde ich sagen. Nach dem dritten Date hat sie sich auch mehr von sich aus gemeldet usw. Küsschen Smileys und sowas kamen auch schon. Nun ja, ich fragte sie paar Tage später ob sie Lust hätte bei ihr zuhause mit mir zu kochen (ich wohne noch bei Eltern/ sie in einer WG). Sie hat bis 8 gearbeitet und meinte sie wäre zu müde. Paar Tage später habe ich sie angerufen und wollte mit ihr am Abend in die Stadt in eine Bar, da meinte sie, sie wäre wieder zu müde, weil die Nacht davor kaum geschlafen. Sie meinte noch vielleicht am Tag X, wo ich aber nicht näher drauf eingegangen bin und wir haben das Gespräch beendet. Paar Stunden später ruft sie mich einfach so an und meint sie wollte einfach so mit mir reden. Ich meinte ich habe leider keine Zeit und bin nicht zu ihrer Unterhaltung da, wenn sie sich keine Zeit für mich nimmt. Sie solle sich doch bitte melden wenn sie Zeit hat. Sie meinte ok das mache ich. Am Tag danach kam nix von ihr, keine sms oder so.. Bin gerade ratlos, ob ich bischen zu streng war!? Wie sollte ich weiter vorgehen? Ich dachte ich melde mich nie mehr bei der. Wenn sie nach einem Treffen fragt ist es ok, sonst halt Next. Was meint ihr? Gruß