Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'KC'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

233 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Kammeraden, ich habe lange schon kein Thread erstellt nun ist es mal wieder an der Zeit. Seit der Letzten Aktivität betreibe ich wirklich intensiv Pick Up. Ich merke mir geht es deutlich besser, ich bin viel offener geworden, an der Arbeit und Generell, quasi wie ein neuer Mensch und das habe ich nur diesem Forum zu verdanken! Mittlerweile habe ich Wöchentlich mindestens einen Kc, was für mich als Anfänger schon mal sehr viel bedeutet letztes Wochenende auf einer Party ganze 3 Stück, ich hatte ein festes grinsen wie good guy Greg :D. Zum Eigentlichem Thema : Ich bin zurzeit 20, die HB um die es sich dreht ist 15, ja richtig verstanden 15, sie hat es mir wirklich angetan, sie verhält sich wie mindestens 20 und ist dementsprechend auch sehr gebildet und das ist mein Problem, dieses verdammte alter. Vorgeschichte: Wie man das so am Wochenende macht, man geht Feiern, an diesem Abend war ich Fahrer, wir sind mit ca. 10 Mann ( sowohl Frauen als auch Männer ) auf eine Party gefahren. Ich habe den Abend eigentlich an akta gelegt, plötzlich steht sie an der Theke HB 7, voll wie ein Eimer und bestellte sich einen Kümmerling, ich dachte ich wäre im falschen Film Frauen die Kümmerling trinken, What the hell. Ich sprach sie an so nach dem Motto, sowas trinkst du als Mädchen ? Ich drehte mich wieder zu meinem Freunden ohne auf ihre Antwort zu reagieren. Im Augenwinkel sah ich wie sie diesen Kümmerling austrank und plötzlich auf den Boden fiel, ich dachte mir, jetzt oder nie, half ihr auf und meinte Hey du bist aber ziemlich voll lass uns lieber mal an die frische Luft gehen, keine Reaktion ich drehte mich wieder zu meinen Kollegen und dann schaute sie mich ständig an, ich ging noch mal zu ihr und meinte lass und raus gehen, jetzt hat sie angebissen ohne Probleme folgte sie mir ( Als Pfand habe ich ihr Handy mit genommen ) draußen angekommen, geredet und KC, ich meinte komm lass uns doch in mein Auto gehen dort ist es Wärmer. Dort ein wenig Rum gemacht, nun dann meinte ich lass uns hier mal weg fahren ich fühle mich beobachtet, alles kein Problem für sie gewesen... Ich hätte wirklich an diesem Abend alles mit ihr machen können, aber wäre das richtig gewesen ?! Als wir auf der Party zurück gekommen sind, suchten ihre Familie schon nach ihr, wir stiegen aus und HB lief zu ihrer Mutter. Alle kamen auf mich zugestürmt, ich dachte mir, wow geile scheiße gleich bekommst du sie richtig. Jedenfalls gab es nur bla bla bla und mir ist nichts weiter passiert. Nächster Tag eine Nachricht von der Dame bei Facebook, Hey bist du der gewesen, der sich gestern so liebevoll um mich gekümmert hat ?! ( Na klar Schätzchen genau der bin ich ) Mittlerweile ist die Geschichte schon 3 Wochen her, zum Date kam es letzte Woche sie sagte sogar ihrer eigentlichen Veranstaltung am Wochenende ab, so wie ich auf ihrem Handy es verfolgen konnte. Wir haben uns erstmal im nüchternen Zustand unterhalten, die ganzen Comfor Sachen eben. Abend lief wirklich sehr gut aber halt ohne KC, für meine Erwartungen zu früh. Ich würde sie wirklich gerne hämmern, aber auf der anderen Seite auch eine LTR mit ihr eingehen sie ist in meinen Augen wirklich sehr interessant. Zur Frage: Wie in aller Welt soll ich dieses Mädchen anpacken, der alters Unterschied macht mir zu schaffen ich kann sie nicht gamen wie jede andere Frau....
  2. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 20 3. Anzahl der Dates die bereits stattgefunden haben 8 Dates 4. Etappe der Verführung Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Ich hatte vor einiger Zeit ein HB kennen gelernt, mit dem ich mich bei unseren Treffen sehr gut verstehe. Haben sehr viele gemeinsame Interessen und können uns stundenlang unterhalten. KINO habe ich konsequent gesteigert bis zum KC. Sie wirkte allerdings immer etwas schüchtern und zurückhaltend. Hierbei will ich vielleicht noch anmerken, dass ich vor einigen Jahren mal etwas mit einer Freundin von ihr hatte, allerdings nur KC, nicht mehr. Sie selbst weiß davon, da die beiden aber nicht mehr so gut miteinander befreundet sind, sagte sie, dass das kein Problem für sie ist. Als wir bei mir zu Hause waren, wollte ich, nachdem wir noch einen Film bei mir geschaut hatten, zum FC ansetzen. Im Wohnzimmer hatten wir uns der Oberteile entledigt und ich war schon mitten im Vorspiel, als sie mir beichtete, dass sie noch Jungfrau ist. Ich zeigte Verständnis dafür und meinte, dass sie nichts tun muss, was sie nicht will und nach vielem Kuscheln und Reden beschlossen wir die Nacht keinen Sex zu haben. Sie schreibte mir so wie nach jedem Date bisher, dass sie die Zeit mit mir sehr schön fand und sich freut mich wieder zu sehen. Ich antwortete positiv zurück. Am Tag darauf, war sie plötzlich etwas abweisender bei Whatsapp und sie flakte sogar das nächste Treffen (mit relativ langer Entschuldigung und Begründung warum sie nicht kann). Wir konnten uns daraufhin erst eine Woche später treffen, allerdings nur zusammen auf einer Party im Club, da sie mit einer Freundin unbedingt feiern gehen wollte. Auf der Party gab es die ganze Nacht KC's mit ihr, mehr aber nicht. Das gleiche Mal verlief es auch auf einer weiteren Party so. Die Nachrichten, die ich mit ihr austausche sind immer sehr kurz von ihr, weswegen ich mir Gedanken mache, da dies in der Anfangsphase nicht der Fall war und sie buchstäblich ganze Romane an mich geschrieben hatte. Anschließend konnten wir uns 3 Wochen nicht mehr sehen, weil sie auch viel zu tun hatte und in einer anderen Stadt studiert (ca. 1,5 Stunden Entfernung). Ich schrieb nur selten mit ihr. Vor kurzem hatten wir uns wieder gesehen, Date lief wie immer mit KC, aber sie konnte nicht zu mir kommen, weil sie noch ihre Mutter in der Stadt besuchen musste. Bei whatsapp war sie wieder sehr abweisend und schreibt nur kurze Antworten. Ich melde mich prinzipiell auch sehr selten bei ihr, wenn sie mir nicht schreibt. Eigentlich nur einmal in der Woche, wenn überhaupt. Von ihr kam in letzter Zeit aber auch kein Invest. Ich überlege noch, ob es da was bringt, sie jetzt wieder nach einem Treffen zu fragen, wenn sie scheinbar immer nicht so viel Zeit hat. An sich bedeutet sie mir schon recht viel und ich bin kein Typ, der sie einfach so entjungfern würde und dann links liegen lasse. Ich möchte sie auch nur nexten, wenn es wirklich nichts mehr bringt, da noch weiter zu investieren. 6. Frage Ich überlege zurzeit, ob ich sie freeze und nie mehr etwas schreibe, bis wieder ordentlicher Invest von ihr kommt. Wäre das die richtige Vorgehensweise? Oder sollte man doch versuchen irgendwie mal nachzufragen, was in ihr genau vorgeht? Mich würde auch interessieren, ob vielleicht jemand von euch schon mal in einer ähnlichen Situation war und wie er sich verhalten hat.
  3. Moin Moin, 1. 23 2. 21 3. 3. Dates 4.KC und sexuelle Berührung Beurteilung: Ich würde gerne auf der einen Seite eine Analyse meines Verhalten von euch wissen, um sich zu verbessern und wie man bei dem HB weiter vorgeht. Geschichte: Ich habe das HB vor ca 5 Wochen in der Bibliothek beim lernen kennen gelernt. Als wir öfters Augenkontakt hatten, habe ich sie einfach angesprochen und dann lief die Nummer eigentlich von sich aus recht simpel. Wir sind immer in den Lernpausen einen Kaffee trinken gegangen und haben in der Zeit viel gelacht und unseren Spaß gehabt. Am Wochenende hatten wir direkt unser erstes Date, bei dem leider nicht viel lief... Da muss ich ehrlich gestehen, dass ich mich zu wenig getraut hatte etwas zu machen Naja haben uns danach immer wieder in der Bibliothek gesehen und es lief ganz normal weiter. Ab und an habe ich nach der Uni ihr geschrieben, damit wir ein neues Date ausmachen konnten mehr auch nicht. Sie war dort (bei WA) immer recht offensiv und hat mir sehr viele Komplimente gemacht bezüglich Aussehen und Kleidungsstil... Als ich dann einen Tag arbeiten war kam sie sogar dort vorbei und hatte sich 3 stunden zu mir gesetzt, jedoch hatte ich da echt wenig Zeit für sie... Den KC hatte sie dann leider 3 mal geblockt, jedoch habe ich einfach normal weiter gegamed...(c&f und p&p) Beim 3. Treffen hatte sie mich vom Sport abgeholt und wir waren draußen an der Luft spazieren gewesen. Da lief alles gut es kam zum KC, sie wollte ständig Händchen halten und es kam zu sexuellen Berührungen. Ein paar Tage nach dem Date ist sie in den Urlaub geflogen und war erstmal für 10 Tage weg gewesen. In dieser Zeit hatte ich mich nur einmal kurz gemeldet und mich erkundigt wie es ist und da kam ein paar Nachrichten zurück mehr nicht. Als sie dann wieder da war hatte ich mich leider erkältet und auch dann wieder besseres zu tun gehabt als mit ihr zu schreiben dh 2 Wochen kaum Kontakt. Nachdem es mir besser ging hatte ich ein Date vorgeschlagen und ihre Antworten waren echt kurz und vom Gefühl her desinteressiert. Naja. Sie hatte das Date 1 Stunde vorher abgesagt, weil es ihr nicht gut ging und ich habe ihr eine gute Genesung gewünscht. Ich habe mich bis heute erstmal nicht bei ihr gemeldet. (Vorschlag kam vor 1 Woche) Was sagt ihr wie ich mich bis dato verhalten habe? Zum Teil zu sehr desinteressiert? Wie sollte man bei ihr weiter vorgehen? Meine Idee: Anrufen etwas mit ihr quatschen und 3 Tage später ein Date vorschlagen...
  4. Hallo Leute, Ich bin nicht neu hier und habe mich früher schon einmal mit Pickup auseinandergesetzt. Jedoch hatte ich mich eine zeitang so intensiv mit meinem Studium auseinander gesetzt, dass ich es diesbezüglich etwas außer Acht gelassen habe. Na so weit so gut.. Aktuell Situation: Ich (23) komme eigentlich aus dem hohen Norden aber wohne seit 2 Wochen im Süden in Freiburg. Ich kenne hier unten keinen sodass ich es als schwierig empfinde neue Leute kennenzulernen.. Möglichkeit wäre Streetgaming und/oder alleine abends los gehen. Jedoch hatte ich bislang einen Kontakt zu einer HB über einen Verwandten erhalten. Mit ihr, ohne das ich sie jemals gesehen habe oder kenne, hatte ich mich verabredet und sie kam auch. Als ich sie sah war ich echt positiv überrascht. Hatte eigentlich nur gedacht, dass sie mich in die Social Circles reinbringt, die hier in Freiburg für mein Empfinden sehr wichtig erscheinen. Das Treffen verlief super. Verstanden uns und hatten interessante Sachen zu erzählen. Sie erklärte mir charmant die Strassenbahn und anschließend sind wir gemeinsam unter dem pinken Regenschirm zu der heruntergekommenen Studentenbude, was mich jedoch nicht störte, ihrer Freunde gegangen. Zusammen mit dem Social Circle sind wir nach der Trinkerei in einen Club gegangen. Stimmung war ganz gut, generell feier ich die kommerzielle Mainstream Musik nicht so sehr wie der Circle. Hatte dennoch sehr viel Spaß und hatte meinen kritischen Musikgeschmack nicht geäußert. Im Club hab ich oft mit der HB getanzt. Ab und zu auch ganz woanders mit den Jungs des Circles unterwegs gewesen. Plan war es eigentlich die süße HB in Ruhe zulassen um nicht aus dem Circle zu fliegen. Leider hat sie mir es doch angetan... Ich kam nicht nach Hause, da ich in einem anderen Stadtteil wohne. So hat HB mir angeboten, bei ihr zu übernachten.. Klar Jackpot, dachte ich. Als wir dann nach dem nächtlichen Essen bei einer Fast Food Kette mit ein paar Leuten aus dem Circle saßen und mit Taxi nach Hause fahren wollten, fragte einer der Typen, (wohl ein guter Freund und Arbeitskollege von ihr, den ich auch als nett einstufe aber ohne ihn runterzumachen optisch nicht ansprechend aussah) ob er auch bei ihr schlafen könnte.. Sie willigte ein und ich dachte mir während der Taxifahrt nur wie ich die Situation jetzt ändern könnte. Angekommen in ihrer Wohnung, lief es anders ab als ich es im Norden kenne. Keine "After hour" keine Musik .. Beide wollten schlafen. Okay dachte ich mir, zwar nicht mein Style aber naja und ich fragte mich innerlich wo schläft der Typ jetzt? Ich war den ganzen Abend nett zu ihm, also fragte ihn höflich, ob er in dem Bett der studentenkollegin, die nicht da war, schlafen könnte. Er willigte ein.. Top Ich zu HB ins Bett, sie machte das Licht aus und es dauerte keine 2 Sekunden und Heavy Make Out. Folglich dachte ich mir einen lay... Nachdem sie schön heftig abging, blockierte sie mit der Begründung ihr Arbeitskollege liegt im Zimmer neben an und darf das nicht mitbekommen. Naja, dumm ist er auch nicht. Wie auch immer viele würden jetzt sagen, ganz klar kleinen freeze out und neu ansetzten... Ehrlich Leute dachte ich mir auch aber in dem Moment habe ich resigniert und überlegt, wenn sie jetzt nicht mit dir schlafen will, dann will sie es nicht. Im Nachhinein hätte der freeze vielleicht oder mit hoher wahrscheinlich zum Erfolg geführt. Aber irgendwas sagte mir, dass ich das respektiere wenn sie es nicht will. Keine Ahnung, ob die meisten jetzt wieder AFC schreien oder auch so etwas ähnliches hatten. Früher hätte ich wahrscheinlich gefreezt nur um mit ach und Krach dann den lay zu erhalten. Vermutlich lag hier die krux in der Vorarbeit am Abend... Nächsten Morgen ist sie dann echt früh aufgestanden. Sie musste mir ihrem Arbeitskollegen zu einer Versammlung. Von der Versprechung das ich ausschlafen konnte wurde nichts, denn die Begründung war, das sie abschließen müsste, weil in letzter Zeit oft eingebrochen wurde in der Umgebung. Empfand ich als Ausrede naja Nun nächsten Tag schrieb sie mir noch kurz das ein anderer Freund des Circles geschrieben hätte das es mit mir Spaß gemacht hat. Habe geantwortet -> danach keine Reaktion mehr.. Kurze oneits gehabt aber danach Gespräch gelöscht. Schade eigentlich.. Obwohl ich sie echt cool und nett fand. Spekuliere mit einem weiteren Invest, zB durch Anrufen am Montag oder Dienstag..aber wäre vermutlich zu hoch oder? Naja, sonst muss ich sie abschreiben und den Circle vermutlich auch. Wäre vielleicht sinnvoller gewesen, mich zurück zuhalten aber manchmal Kommt es wie es ist und ich habe mir angewöhnt Sachen im Leben zu bereuen. Auf ein neues :)
  5. 1. 25m 2. 25w 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben -1 5. Beschreibung des Problems So ich bin noch sehr neu in Pickup. Hab zwar schon viel gelesen aber naja nicht viel fielderfahrung. Daher bitte ich um ein wenig Verständnis für meine unerfahrenheit. Ich versuch es kurz zu halten: : Also wichtigster punkt:Ich bin in China (bis ende dieser woche noch). Habe ein chin. Mädchen per "whatsapp" kennengelernt. Wir haben sehr gut connected also hab ich ein Treffen vorgeschlagen wozu sie auch zustimmte. Also heute am Nachmittag bei starbucks getroffen dort social proof gezeigt (hatte ich sowieso schon instant :P ) viel raport aufgebaut. Danach durch die straßen gelaufen bis abends (yepp zeitverschiebung - hier ist schon abends) und dabei hier hops und so geworfen. Sie hat also alles an qualification fleißig mitgemacht, Später dann Kino gefahren und weiter gelabert. Ich wollte mehrmals KC dabei machen aber leider gezögert weil nicht getraut bis andere leute gekommen sind T_T. Kann sein das ich bei ein paar gesprächen ganz am ende dabei etwas an komfort verloren haben weil meine gedanken woanders waren. Ihr kennt das vielleicht. Aber generell wars gut. Wie dem auch sei wir sind dann zum bus gelaufen. Ich verabschiedet mit hand geben und dachte ok scheiß drauf wenn ich nicht eskaliere fühle ich mich nachher schlechter als hätte ich es versucht. Außerdem erste regel ist ja man solle skalieren right? Also sie umarmt dabei kuss auf die wange gegeben weil aud mund abgeblockt. Sie hat mir auch kuss auf wange gegeben. Ich nochmal versucht ok sie blockt weiter scheiß drauf ab nach hause. Vor dem KC wollte sie nochmal treffen jetzt kp. Ich sollte evtl. nicht den fehler machen und auf textgame switchen? Sie hat grad geschrieben "got home?" morgen würd ich ansonsten erst zweites date für den abend vorschlagen und schauen. Größter fehler? Definitiv zu spät eskaliert. Wobei früher wäre warschl. auch geblockt werden. Man weiß es nicht. 6. Frage/n Über Tipps und Ratschläge, Kritik oder gar motivation würde ich mich sehr freuen. Bring it on! oder ihr habt fragen schießt los :)
  6. Hallo allerseits, ich bin 20 Jahre alt, bin noch nicht lange dabei und mach jetzt allmählich Fortschritte. Hab leider noch nicht wirklich Erfahrung mit Frauen (auch kein rumgeknutsche o.ä.), aber langsam aber sicher bekomm ichs in den Griff, keine Angst davor zu haben, dass mein Gegenüber das vielleicht merken könnte.^^ Die letzten Male wo ich weg war, hab ich mir auch endlich mal nen einfachen C&F Frame zugelegt, zusammen mit der Grundeinstellung "Ich bin hier der Boss und bin da, um Spaß zu haben und werd mich davon nicht abhalten lassen". Das hat dann erstaunlich gut funktioniert. Ich hab mich auch bewusst mit "unangenehmen Situationen" konfrontiert, z.B. bin ich nicht ständig allen nachgerannt, wenn wir in unsrer Stammkneipe waren und alle 15 min jeder zum Rauchen raus geht, sondern bin auch einfach mal sitzen geblieben und habs geschafft mich trotzdem gut, anstatt fehl am Platz zu fühlen. Soweit so gut. Sie ist gaub Ende 16 und wir kennen uns schon ne Weile, hatten aber nie viel miteinander zu tun. In letzter Zeit haben wir uns etwas öfter über den Freundeskreis gesehen; sie war Anfangs noch in ner Beziehung, die aber seit längerem nicht so gut lief. Sie hat sich beim ersten Mal, wo mir aufgefallen ist, das sie evtl. Interesse hat, total gefreut, als wir uns auf ner Party begegnet sind und hat öfters n Gespräch mit mir angefangen und mich immer ziemlich angegrinst etc. Da war ich aber mit PU noch grad ganz am Anfang und sie war noch in ner Beziehung, deswegen bin ich nicht drauf eingegangen. Auf ner Geburtstagsfeier von ner Freundin, wo wir uns begegnet sind, hat sie mir gegenüber dann groß verkündet, dass sie seit heute endlich Single ist und voll froh drüber ist, blabla...später gings ihr dann natürlich doch nicht mehr so gut^^ Jedenfalls hab ich dann am Anfang bissl mit ihr geflirtet und uns was zu trinken geholt. lief erst ganz gut, schien ihr zu gefallen. Dann hab ich leider wieder bisschen Schiss bekommen und hatte nicht mehr wirklich Bock da weiter zu machen (vor allem auf nem Geburtstag, mit lauter Freunden drum rum). Ich hab dann bissl drüber nachgedacht und wieder Lust drauf bekommen. Sie ist halt schon ne HB 8-9, in unsrem Bekanntenkreis eigentlich die hübscheste und sie ist sehr "sexuell". Ich weiß, dass sie Sex liebt und der ihr jetzt definitiv fehlt, nach ihrer Beziehung. Ich würd bei ihr gern nen FC versuchen und könnte mir auch ne FB mit ihr vorstellen; sie hat auch garantiert nix gegen nen ONS. Neulich waren wir mit unsren Leuten in ner Shisha-Bar, da war sie ziemlich fertig und schlecht drauf. Trotzdem konnt ich sie bissl in Partystimmung bringen und wir ham bissl geflirtet. Irgendwie sind wir dann auf Kinofilme gekommen und ich hab das Ganze irgendwie in Richtung "ich find nie Leute um mir nen Film anschauen zu können" gebracht. Auf den Zug ist sie dann aufgesprungen und wir haben uns dann irgendwie darüber "gestritten", ob Salsa oder Käsedip bei Nachos besser ist. Zum Schluss meinte sie dann irgendwas Richtung "okay, wir können uns nen Film anschauen, aber nur wenn wir Salsa Soße nehmen". Hab dann okay gesagt, bin dann aber letztendlich nicht noch mal drauf zurückgekommen. Hatte schon 3 Zombies intus und nicht mehr viel Peil, aber das wäre zumindest ein "Insider" mit dem ich gut und locker wieder bei ihr einsteigen könnte. Ich find aber Kino als erstes Date immer bisschen schlecht, außer man geht danach noch wo hin. Deswegen hätt ich eher was in Richtung "lass uns die Nachos im Kino kaufen und den Film bei mir anschauen" versucht (was haltet ihr davon?). So, bei nem andren Geburtstag (ham ja momentan 3 in der Woche) war dann leider ihr Ex und noch son neuer Typ da. Mit ihrem EX komm ich gut klar, der bewundert mich sogar bisschen, weil wir beide in Bands spielen und er mich öfters nach Tips frägt. Der andre war son aufmüpfiger 16-jähriger; typisch halbstarker. Der hat ständig versucht auf dicke Hose zu machen, aber ich hab ihn dann paar Mal ausgekontert, danach hat er seine Klappe gehalten... Da gabs dann ständig Stress zwischen ihr, ihrer BF, ihrem Ex und dem Neuen. Die sind alle 5 Minuten in verschiedenen Pärchen vor die Tür um irgendwas zu besprechen. Ich hab ihnen gesagt, was sie für n Kindergarten sind und mich dann rausgehalten. Sie war ständig down... Später sind wir alle noch zu nem andren Kumpel nach Hause, da ging der Stress dann weiter. Außerdem hat sich rausgestellt, dass da noch einer aus unsrem Kreis, was von ihr will. Ich hab währenddessen mit 2 andren Mädls geflirtet. Da haben wieder einige blöd gekuckt, aber mich hats diesmal nicht wirklich gestört (auch ein Fortschritt für mich!). Ich hab sie dann bis zum Schluss 100% ignoriert, weil ich nicht wieder den Fehler mit Kummerkasten und Friendzone, wie früher machen wollte. Als ich gegangen bin, hab ich mich nochmal von ihr verabschiedet, sie hat wieder gegrinst, obwohl sie vorher nur down war. Ich hab sie dann noch mit irgend nem Spruch total zum Lachen gebracht und sie hat mir beim dann noch im vorbeigehen aufn Arsch gehauen... Okay, jetzt folgendes: Früher war sie klar HSE, nach der Sache mit ihrem Freund scheint sie ziemlich nach LSE/unsicher abgedriftet zu sein. Ihre BF versucht sie ständig aktiv mit diesem komischen Neuling und mit dem andren Typ den wir schon länger kennen zu verkuppeln. Der eine ist für mich ne Flasche, aber frech und hemmungslos genug um ne Chance zu haben, der andre ist n Weichei, aber alle finden ihn voooll lieb und die BF will den wohl auch verkuppeln. Ihr Ex scheint ihr noch sehr nachzuhängen, aber zumindest für mich ist er kein Problem; der hätte wahrscheinlich nicht mal was dagegen. Sie selber ist wohl momentan so durch den Wind, dass sie ständig auf ihre BF hört. Mit ihrer BF bin ich eigentlich gut befreundet, aber die meint halt "ja wenn einer von unsrem engen Kreis was mit ihr macht, gibt das wieder nur Ärger" und sie ist eine von der Besserwisser/Einmisch-Sorte. Was soll ich jetzt machen? Bock hätt ich schon, aber ich hab null Bock wenn da 2 andre an ihr rumzerren, auch noch mit zu machen (also ich mein, wenn auch welche von denen anwesend sind). Was sagt eure Erfahrung da? Soll ich überhaupt? Wenn ja wie? Ich hab wie gesagt noch null Erfahrung und brauch was idiotensicheres^^ Film bei mir wär ne Option. Auf Partys ist sie auch immer in Rummach-Stimmung und bis jetzt kam sie mir ja meistens auch irgendwann entgegen. Weiß halt nicht, ob ihr das jetzt nicht zu Kopf steigt; n paar meinten, sie kann ganz schön manipulativ werden... Ansonsten: Auf Mindgames á la Erdbeerfeld springt sie sicher an; für sowas dürfte sie sehr offen sein... Heute Abend gehen wir in nen Club und ich hab sie angerufen und gefragt, ob sie mit will. Und jetzt will ihre BF wieder die andren Kerle mitnehmen. Was tun in so ner Situation?! Die andren ausspielen? Privat was machen? Ich glaub ich steh mir wieder selber im Weg... :3
  7. !!!HAAAALT!!! !STOP! Ja der Post ist lang, aber ich hab nicht das Gefühl irgendwas davon kürzen zu können, ohne dass ich mir wichtige Details auslasse! Helft nem armen Einsteiger! Ich blick grad echt nicht mehr wo meine Fehler liegen... :/ Stellt euch einfach vor, der Post ist eine schöne Frau und ihr arbeitet euch langsam nach unten vor... ;) :P Die Standardsachen wie Schatzkiste etc. hab ich eigentlich schon durch; Santanas Sexismus-Schmöker les ich auch grad; also zur Sache... 1. Mein Alter Anfang 20 2. Alter der Frau 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben ca. 2 Dates 4. Etappe der Verführung Hmm...leichte Berührungen? Und wir waren in nem Café frühstücken; was weiß denn ich^^ 5. Beschreibung des Problems Hallo allerseits, erstmal ne kurze Vorgeschichte: Ich hab mich nach totaler Oneitis bei nem Mädl hier angemeldet, mich eingelesen, Ratschläge angenommen etc. Dann versucht meinen Arsch hochzubekommen und hab auf ner Party dann auch gleich eine angesprochen, die mir gut gefallen hat. Sie hat mir dann auch ihre Nummer gegeben und gemeint, dass wir mal was trinken gehen können. Ihre Freundinnen ham mich dabei die ganze Zeit blöd angeredet, von wegen mach dich nicht so ran etc.(hab eigentlich nur bissl geflirtet mit ihr^^), aber das schien ihr nix auszumachen. Danach war ich natürlich erstmal voll happy, hab mir gedacht jetzt gehts endlich mal bergauf und mir noch paar Ratschläge zu Dates geholt. Dann ham wirs leider erst paar Wochen nicht hinbekommen was zu machen, irgendwie hats dann immer doch knapp nicht geklappt. Sie ist ziemlich verplant und vergisst oft zurückzuschreiben etc. Wir haben u.a. Weihnachtsmarkt, Essen gehen, Shisha-Bar und Kino ins Auge gefasst. Irgendwann ham wirs dann mal geschafft, zusammen in nem Café zu frühstücken. War sehr schön, ham uns nett unterhalten und sie meinte, es hat ihr auch echt gefallen. Danach war ich mir nicht mehr ganz sicher, ob ich da Lust drauf hab, wenn sie immer so schwer erreichbar ist etc. Hab mich halt danach nur einfach hin und wieder gemeldet, wenn ich mal Zeit gehabt hätte (bins einfach angegangen, wie bei nem Kumpel; hin und wieder nachfragen, aber nicht nachrennen), meistens war sie nicht erreichbar, aber wenn ich sie mal am Telefon hatte, wirkte sie schon immer sehr interessiert an mir/meinen Hobbys/Studium etc. Ich hab dann irgendwann nachdems wieder mal kurzfristig nicht geklappt hat, einfach mal ganz offen gefragt, ob sie denn wirklich noch Lust hätte, sich mit mir zu treffen und sie meinte klar, sie will mich eigentlich unbedingt wiedersehen und sie mag mich voll und es tut ihr Leid, dass es so oft nicht klappt... :3 Ich bin Musiker und spiel in ner Metalband (jetzt bitte nicht den Langhaar-Klischeemetaller vorstellen :P ) und sie wollte dann sogar unbedingt mal zu nem Konzert von uns kommen, obwohl ich ihr offen gesagt hab, dass das sicher nicht ihre Musik ist; hat sie dann aber auch irgendwie verbockt :D Das mit der Musik schien sie schon echt zu interessieren, aber ich hatte bis jetzt keine Möglichkeit, da anzuknüpfen... Ich habs dann zwischenzeitlich auch bei ner andren versucht, damit ich nicht wieder in die totale needyness/oneitis verfalle. Bei der hab ich mich dann mit Kino fahren bisschen blöd angestellt und es wohl übertrieben. Jetzt ist sie wieder mit ihrem Ex zusammen; seis drum. Ich hatte dann doch wieder Lust mich mit der einen zu treffen und sie meinte dann, als mein Geburtstag vor der Tür stand, dass sie da gerne kommen würde. Leider war sie da auch wieder so verplant, dass sie vergessen hat nachzuschauen, wo ich überhaupt wohne. Man muss dazu sagen, dass sie nicht in meiner Stadt wohnt. Sie ist dann also ne Stunde hergefahren und stand dann am Bahnhof und hatte fast keinen Akku mehr! xD Irgendwann hab ich dann (mit dem schlechten Empfang im Keller) n paar SMSen bekommen, wie ihre Situation grad ist und hab mir dann voll Sorgen gemacht; ist natürlich ne scheiß Situation. Erreicht hab ich sie dann auch nicht mehr. Am nächsten Tag hat sich heraus gestellt, dass sie mir nochmal antworten wollte und dann ist ihr beim aussteigen ihr Handy auf die Gleise gefallen (!). Hat ihr zwar einer rausgeholt, aber das war dann hin. Freunde hat sie auch keine erreicht, also musste sie wieder heimfahren. Zumindest konnten wir drüber lachen, als sie das erzählt hat. Da dachte ich mir dann halt schon, dass sie das sicher nicht für jeden macht... Wir haben dann ausgemacht, dass wir in ner Woche (wären Ferien gewesen) wieder was machen können. Da war dann Valentinstag und ich dacht mir das wär süß wenn ich sie da anrufe; ab da hab ich sie 2 Wochen nicht erreicht. Hat auf keinen Anruf reagiert, SMS, Facebook, alles nada. Bin am Anfang noch einigermaßen ruhig geblieben und dann doch wieder in die Needyness reingerutscht; hab das dann aber bemerkt und versucht gegenzulenken und mir eingeredet, dass sie keinen Grund hat, plötzlich den Kontakt abzubrechen. Es hat sich herausgestellt, dass sie 2 Wochen Frankreich-Austausch mit der Schule hatte (sie dachte sie hätts mir erzählt). Wir ham dann ne Weile echt nett telefoniert, ich hab halt immer drauf geachtet, das wir etwa gleich viel reden und nicht immer nur einer. Hab sie auch immer bissl C&F mäßig verarscht, viel rumgescherzt, aber auch Interesse gezeigt (hab halt immer Schiss wieder in die Friendzone abzurutschen). Hat sich soweit sehr gut angefühlt und sie schien immer noch Interesse zu haben. Außerdem ist sie so eine von der pubertär-naiven und sehr schüchternen Sorte; man kann ihr leider nicht böse sein^^ (kann zum großen Nachteil werden, aber ich hatte zumindest immer das Gefühl, sie meint es ernst und ist wirklich nur so verpeilt). Gut. Ich hab mir dann vorgenommen, beim nächsten Mal (also drittes Mal wo wir uns sehen) nen KC zu versuchen, damit sich das nicht zu lang zieht und ich auch merke, ob sie dann wirklich noch Interesse zeigt etc. bevor sich das noch länger zieht. Muss dazu leider sagen, dass ich noch null Erfahrung hab mit Frauen und ich mir in Situationen, wo ich ne Chance hätte, nie traue mal was durchzuziehen. Bisschen Alkohol wär mir also (auch wenns hier nicht gern gesehen ist), recht lieb gewesen. Freunde ham mir dann dazu geraten, sie nochmal zu ner Party einzuladen; da wär bessere Atmosphäre, ich könnte ihr meine Freunde vorstellen und blablabla. Hier im Forum raten von Parties aber immer alle ab. Also hab ich einfach gesagt, ich würd mich gern demnächst wieder mit ihr treffen und wir könnten uns ja auf nen Kaffee treffen, oder Abends mal Essen gehe, sie meinte dann sie liebt Essen gehen und fänd das voll cool; außerdem würd ich in 2 Wochen ne Party schmeißen, wenn sie Lust hätte (hab also versucht ihr bisschen die Wahl zu lassen). Sie meinte dann, da würde sie gern kommen. Die Woche darauf haben wir nochmal telefoniert und da meinte sie, sie wär nächste Woche Dienstag oder Mittwoch vielleicht in der Stadt und dann könnten wir ja nen Kaffee trinken gehen. Fand ich cool, weil sie mir da endlich mal bisschen entgegen gekommen ist. So, ab hier wirds komisch: Ich wollte sie diesmal vom Bahnhof abholen; dachte ich schulde ihr was, da sie sich letztes Mal so verfahren hat^^ Hab dann ausgemacht, dass es am besten wär, sie um halb 8 dort abholen zu können; war okay für sie. Dann meinte sie "aber ich kenn da ja gar keinen" (hat sie beim letzten Mal schon gesagt). Ich hab ihr dann versichert, dass die alle echt nett sind. Später hat sie gefragt, ob sie noch ihren besten Freund und ne Freundin mitbringen kann. Dacht ich mir erstmal "Toll, Cockblock", aber hab mir dann gedacht ich kanns ihr ja schwer abschlagen und auch nachvollziehen, also hab ich gesagt sie kann die gern mitbringen. Ich hab sie dann auch bissl verarscht und gemeint "gibs zu, du hast nur Angst allein her zu kommen :P" und sie "haha, ja kann sein^^". Sie meinte dann, sie kommen jetzt doch erst gegen 9/10; okay passt. Dann meinte sie es sei jetzt irgendwie Schienenersatzverkehr und sie wär gegen 11 an der und der Haltestelle; ihre Freunde kommen doch nicht mehr mit, weil die sonst nicht mehr heim können. Hab ihr dann erklärt, wo sie hinfahren muss und gesagt ich hol sie ab. Hab sie dann dort mitm Fahrrad abgeholt (hatte dann schon bissl was intus) und sie zu mir gefahren. Mein erster Eindruck war, dass ich irgendwie bisschen mehr Euphorie erwartet hätte, nachdem wir uns so lang nicht mehr gesehen haben; vielleicht war sie aber nur wieder schüchtern. Dann meinte sie, sie sei die letzten Tage ziemlich erkältet gewesen und hätte auch Antibiotika genommen und kann deswegen nicht wirklich was trinken. Außerdem meinte sie, sie kann leider nur ne Stunde bleiben, weil sie am nächsten Tag um halb 7 (am Sonntag!) mit ihrem Vater frühstücken geht. Das dürfte auch noch gestimmt haben, weil ihre Eltern getrennt sind und sie am Wochenende oft was mit ihrem Dad macht. Aber in dem Moment, war ich dann halt erst mal ziemlich enttäuscht. Gut, wir sind dann in unsren Partykeller, den sie echt cool fand. In nem Nebenraum steht ein alter Flipper, mit dem wollte sie dann unbedingt spielen. Ich fands dann wieder schade, dass sie nicht mit mir zu den andren wollte. Ich hätt ihr halt gern gezeigt, dass die Leute echt cool drauf sind und sie keine Angst haben muss. Hab sie dann gefragt, ob sie irgendwas trinken möchte und sie meinte n Tee wär super, wegen ihrer Erkältung (war natürlich nicht das was ich meinte^^), also sind wir rauf in die Küche und ich hab ihr nen Tee gemacht. Dann meinte sie, sie hat voll Hunger und weil noch Teig rumstand, hab ich ihr nen Pfannkuchen gemacht. So. Dann kamen mein Cousin und ein guter Kumpel von mir rein, die beide auch Bescheid wussten über alles. Der Kumpel hat dann irgendwie n Gespräch mit ihr angefangen und es dann aber total übertrieben. Die sind irgendwie auf Bücher gekommen und haben plötzlich über Franz Kafka und deutsche Literatur philosophiert, während ich am kochen war. Fand das dann erst mal ziemlich seltsam. Der Kumpel von mir war leider dann auch schon ziemlich hacke (was ich nicht gemerkt hab) und hat einige blöde Sprüche in meine Richtung abgelassen. Ich hab natürlich versucht wieder ins Gespräch mit einzusteigen, aber sie hat mir irgendwie keine Beachtung mehr geschenkt und meinte dann sogar irgendwie "jetzt stör uns nicht, wir reden grad so schön". Dann war ich natürlich ziemlich angefressen; aus meiner Sicht kam das dann wie der seltsamste Flirt rüber (vor allem weil der Kerl null Peil von Literatur hat). Ich hab dann gemeint "hey willst du nicht mal den Pfannkuchen essen, der wird sonst kalt?" und dann meint sie auch noch "hmm, ich dachte du streichst mir den noch?". Das war mir dann zu blöd, also hab ich bisschen fassungslos gesagt, dass sie das doch bitte selber machen kann. Hab dann noch paar Mal gefragt, ob wir nicht wieder runtergehen wollen und hab versucht ins Gespräch einzusteigen; keine Reaktion. Also bin ich abgezischt. Ich war dann total aufgelöst und hab erst mal mit meinem besten Freund/Freundin geredet. Die meinten dann beide ich übertreib doch sicher wieder nur und sie kümmern sich drum. Erst ist meine Freundin rauf und hat groß verkündet, sie bringt die jetzt runter; kam nicht wieder. Dann mein Freund; kam auch nicht wieder. Dann bin ich rauf und er kommt mir mit nem total fassungslosen Gesicht entgegen und meint "Alter, das ist voll strange, die reden jetzt Französich miteinander!" Danach war ich einfach total fertig, weil das auf mich gewirkt hat, als wenn der mir sie grad ausspannt (obwohl er seit 2 Jahren ne Freundin hat) und ich hab mich verkrochen und zugeballert. War halt scheiße, weil ich mich in solchen Situationen dann nicht nur auf mein Gefühl verlasse, sonder auch auf das Urteil anderer und wenn 2 beste Freunde sagen, da ist was schief, dann dreh ich halt auch durch :/ Die beiden saßen dann irgendwann im nem Nebenraum und ham durchgehen Französisch gefaselt. Ich hab sie dann irgendwann drauf aufmerksam gemacht, dass sie ja früh fahren wollte und in 10 Minuten ihr Bus geht. Sie meinte dann paar Mal, ob alles in Ordnung sei und ich hab halt gesagt, dass alles passt, weil ich nicht wusste was ich sagen soll. Ne Freundin hat mich gottseidank davon abgehalten, sie noch zu begleiten und gleich zu fragen, was das grad sollte. Ich hab mich dann verabschiedet; war nix mit groß Umarmen und auf Wiedersehen sagen; ne Freundin musste dann auch zu dem Bus und ist mitgegangen. Am nächsten Tag war ich dann vollkommen down und stinksauer; hab dann am Nachmittag gleich mal mit dem Kumpel von mir telefoniert. Wir ham uns dann ne Weile gebeeft, diskutiert, dann wieder vertragen. Er meinte ihm wär das nicht so aufgefallen, dass das so rüberkam. Er hat wohl auch nicht gepeilt, dass ich ständig versucht hab, ihn in Richtung Party zu lenken. Außerdem wusste ich nicht, dass seine Mom Französisch spricht und er das deswegen gut kann. Und er wusste nicht mehr, dass sie da so drauf abfährt; auch wenn ich mir sicher war, dass ichs ihm erzählt hab. Nun gut, lässt sich nicht rückgängig machen. Er meinte auch, ich soll vorsichtig sein, weil er nicht das Gefühl hatte, dass das für sie irgendwie was besonderes war (war ich ja andrer Meinung) und dass ich ihr da halt nicht gleich was vorwerfen soll. 6. Frage/n So. Wie mach ich weiter? Sie hat letztes Mal ja wohl gemerkt, das bei mir irgendwas nicht ganz in Ordnung war und ich hab mich jetzt 4 Tage nicht gemeldet; kommt womöglich angepisst rüber… N Kumpel hat Folgendes vorgeschlagen: Ich ruf bei ihr an (sprech wenn nötig auf Band) und sag, dass es mir letztes Mal nicht so gut ging, weil alles ziemlich stressig war und paar Leute, die mir normalerweise helfen, nicht da waren. Außerdem hab ich zum Schluss dann einfach bissl zu viel getrunken und 2 meiner besten Freunde hatten Beziehungsstress, was ziemlich auf mich abgefärbt hat (bis dahin stimmt das auch alles!). Dann hätt ich vorgeschlagen, mich mal nen Nachmittag bei mir zu treffen und ihr was zu essen zu machen. Da hätten wir einfach mal unsre Ruhe und sie könnte sich nochmal unsren Keller etc. anschauen, was ihr ja alles echt gefallen hat. Dann könnt ich ihr auch mein Zimmer zeigen und z.B. wenn sie sich für mein Schlagzeug interessiert, könnte ich sie fragen, ob sie schon mal an nem Drumset gesessen ist und ihr das dann bisschen zeigen/sie mal spielen lassen etc. Dann könnt ich evtl. fragen ob sie noch Lust auf nen Film hat und ob sie noch was trinken will etc… Klingt das nach ner brauchbaren Idee? Alternative Vorschläge? Dann: Kann/Darf ich so Sachen direkt ansprechen, wenn ich was scheiße fand (wie das Gespräch)? Hier im Forum wird irgendwie oft empfohlen, Dinge, die ich bei Jungs halt direkt ansprechen würde, lieber nicht anzusprechen. Würde sowas nicht gehen, wenn ich ganz normal und ruhig (also nicht angepisst) mit ihr rede? Wo ist da die Grenze, wo man wirklich mal was klarstellen muss? Und mach ich das besser gleich, oder warte ich erstmal ein bisschen, auf die gefahr, das ich beleidigt wirke? Was mach ich wegen der schlechten Erreichbarkeit? Kann ich offen fragen, ob sie noch Bock hat sich zu treffen? Wie seht ihr denn die Situation allgemein? An sich hat sie ja wie gesagt auch einiges gemacht, was nicht ganz selbstverständlich ist. Aber es ist halt kacke, wenn sie so selten antwortet etc. Wie oft kann ich sie da anrufen/schreiben, wenn sie das angeblich wirklich nur nicht mitbekommt? Sie meint immer Whatsapp wär gut, aber das hab ich nicht und werds mir für sie auch nicht holen. Was mach ich da? Whatsapp ist ja das neue Facebook, wos dann gleich heißt „Waaas, du hast kein Whatsapp?! o.O“ Zeitfaktor? Ich kenn sie jetzt bald 4 Monate. Hier heißts immer „Attraction verfliegt nicht“, aber wie soll das weitergehen? Wenn sie jetzt womöglich auch noch im Urlaub ist in den Ferien, seh ich sie wieder 2 Wochen nicht, muss aber irgendwie noch den Mist mit der Party gradebiegen. Und dann wird’s sicher wieder schwer was auf die Reihe zu bekommen mit ihr. Hab halt gedacht, n KC könnte die Sache beschleunigen, aber da sie halt eben scheinbar echt sehr schüchtern ist etc. wird das wohl nicht ganz so einfach. Wie kann ich sie also dazu bewegen, auch mal mehr dahinter zu sein? Muss ich da auch irgendwann mal Druck machen? Bis jetzt bin ich halt immer bewusst gechillt geblieben, wenn sie wieder was vergessen hat oder so, anstatt sauer zu werden. Ansonsten: Wenn ich wieder in so ner Situation wie mit dem Gespräch bin: Muss ich da überhaupt „eingreifen“, oder soll ich sie labern lassen? Wenn ja, wie stell ich das am Besten an? Soll ich dann etwa so tun, als wenn ich Ahnung vom Thema hätte? Und die Hobbys: Ich dräng ihr ja meine Interessen auch nicht auf! Für sie ist Frankreich halt das Ein und Alles und dann noch das mit der deutschen Literatur…Ich kann beides ums verrecken nicht ausstehen! Ich hör ihr wirklich gern zu, wenn sie da eifrig von irgendwas erzählt, aber ich werd nicht nochmal für sie Kafkas Bücher lesen oder so… :D Hab hier mal das mit den Attention Hoops oder wie das hieß gelesen, also z.B. „sag mir 3 Sachen, die ich über dich wissen muss“. Könnte ich bei sowas anbringen, dass ich halt ein ehrlicher Mensch bin und ihr nichts vormachen will und dass ich nicht verlange, dass sie meine Interessen auch mag und ichs schade finde, wenn sie das scheinbar von mir (oder Jungs generell) erwartet? Ansonsten bin ich jetzt halt einfach sehr unsicher, weil sie so Sachen wie Kino fahren und die andren Standard Aktionen wahrscheinlich eher verschrecken würde. Was mach ich bei so nem schüchtern-naiven Mädchen, das auf ihren französischen Traumprinz wartet?! :D Bevor wieder wer mit Needyness rumheult, ich hab schon Alternativen und bin da auch an einer dran, aber sie interessiert mich immer mehr und ich will da nicht so schnell aufgeben! ;) Danke für das Erdulden dieses langen Posts und jetzt viel Spaß, werft mir ruhig wieder Sachen oder schlimmeres an den Kopf! :P
  8. 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Küssen - Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Tag 1: In einem Club habe ich eine HB 8 angesprochen die mit ihrer Freundin da war. Wir haben uns dann an die Bar gesetzt und ich hab ich mit Ihr geredet und sie war schon nach kurzer Zeit sehr attratecd und hat Dinge gesagt wie „ich mag dich“; „du gefällst mir“. Den ersten KC hat sie geblockt aber trotzdem meine Nähe gesucht in dem sie mich am Hals geküsst hat und mich berührt hat. Sie wollte dann meine Nummer haben (invest) und ich habe sie und ihre Freundin dann noch zur Bahn begleitet, dabei kam es zum KC den sie leidenschaftlich erwidert hat. Musste dann aussteigen und wir hatten nochmal KC. Die HB kommt aber nicht aus meiner Stadt und ist nur über das Wochenende da gewesen und hat bei ihrer Freundin geschlafen. Tag 2: Sie meldet sich per WhatsApp noch in der selben Nacht (Tag 1) als sie nach Hause kommt (hab zur Verabschiedung noch eine kleine Lüge von ihr aufgedeckt). Sie dachte das ich sauer bin. Hab auf die Nachricht nicht reagiert und später kam dann noch von ihr eine Nachricht mit der Frage ob wir uns treffen können. Wollte dann ein Date mir ihr alleine ausmachen, sie meinte darauf würde sie echt gerne aber das geht nicht weil sie wegen Ihrer Freundin da ist und diese es nicht verstehen würde. Sie hat mich dann angebettelt mit in einem Club zu kommen. Bin dann mit einem Freund in den Club und sie gleich isoliert wir hatten den ganzen Abend KC und sexuelle Berührungen und heavy makeout. Wollte sie dann mit zu mir nehmen worauf sie meinte, es gibt nichts was sie gerade lieber tun würde aber das würde Ihre Freundin nicht verstehen. Konnte sie in dem Moment leider nicht überzeugen da sie in einer Zwickmühle war, hab dann so weiter gemacht wir haben uns super unterhalten und sie meinte die ganzen Zeit nachdenklich „ich mag dich“ und „du gefällst mir echt gut“. Sie hat mich dann zu sich über das Wochenende eingeladen (sie wohnt 500km entfernt). Termin wurde vereinbart x+2 Wochen, hab sie dann wieder zur Bahn gebracht KC und traurige Verabschiedung von ihr. Tag 3: Sie fährt wieder weg und schreibt mir wieder von sich aus (invest) bei WhatsApp. Wir haben eine kurze Textkommunikation die ich dann aber auflöse da ich finde jede unnötige Zeile killt attraction getreu dem Motto er tippt, tippt, tippt und die Spannung kippt. Tag 4: - Tag 5: Ich schicke ihr bei Whatsapp ein Foto von ihr das ich auf der Seite des Clubs per Zufall entdeckt habe. Und es entsteht eine etwas längere Textkommunikation bei dem Sie mir ihre „Gefühle“/bzw. was sie über uns denkt sagt. Hb:Ich hab drüber nachgedacht und ich mein du warst ja auch sehr ehrlich ich habe Angst dass wenn du kommst ich dich noch mehr mag klingt zwar bisschen schwul aber du gefällst mir halt und ich befürchte dass das nicht gut für mein kleines Herzchen ist. Was denkst du so über alles ? Ich: Ich denke das du ein toller Mensch bist Ich:Und ich denke das ich dich auch echt mag und nicht weiß wie das ganze für uns ausgeht aber ich dich Wiedersehen muss Ich: Klingt auch Mega schwul oder? Man ist gar nicht mein Stil… HB: Ja ich würde dich auch gern wieder sehen aber es ist auch einfach so dass es immer etwas kompliziert ist bei mir ich muss immer an Wochenende arbeiten und ich hab Angst dass du dann denkst dass sich das nicht lohnt oder so ich weiß ich mach es wieder kompliziert aber irgendwie ist Es das auch alles in meinen Augen wie ich es grad schon gesagt habe wir können uns halt nur so selten sehen das ist kacke Ich: Ganz ehrlich alle Spielchen und Coolness mal ausgeblendet ich finde es auch kompliziert die Entfernung ist halt einfach so mega groß und mal schnell sehen geht nicht und eine Brieffreundschaft brauche ich nicht... aber ich will auch nicht das wir uns das letzte Mal gesehen haben dafür war das Wochenende mit dir zu schön und wie gesagt es gibt viele schöne Frauen wie dich aber ich mag deine Art und deine Nähe HB: Ich könnte erst wieder in einem Monat ca nach Stadt..Das Wochenende mit dir war auch echt schön Ich: Ich komme in zwei Wochen danach bist du dran Tag 7 HB schreibt das sie das Wochenende arbeiten muss an dem ich zu ihr kommen sollte. HB:Damit wollte ich sagen dass ich arbeiten muss Ich: Hab ich schon verstanden ich komm trotzdem (dachte sie muss nur einen Tag arbeiten) HB: Ich muss komplett das ganze Wochenende arbeiten Freitag bis Sonntag das klappt nicht HB:Wir müssen das leider verschieben Ich:Ok kein Problem passt mir eigentlich auch ganz gut dann verschieben wir das auf irgendwann mal Das war die letzte Kommunikation, sie hat sich nicht gemeldet und ich hab den den Freeze eingesetzt weil Sie das Treffen ohne Gegenvorschlag abgesagt hat. Die Absage ist plausibel sie muss arbeiten das weiß ich, sie war sich schon bei unserem Treffen nicht sicher welche Tage sie arbeiten muss. Manöverkritik? Ich hab fleißig eskaliert mehr ging leider an dem Abend echt nicht. Merke selber das es Anzeichen für eine Oneitis gibt, ich versuche mich mit Alternativen abzulenken - mit mäßigem Erfolg. Keine der Alternative ist so wie sie… komme auch gerade aus einer langen Beziehung (auch Fernbeziehung) also sehne mich eigentlich nicht nach Nähe sondern nach Spaß aber bei ihr hab ich mehr gesehen. Vllt. irgendwann LTR? 6. Frage/n Wie soll ich weiter verfahren? Hab ich zu viel getippt und alles verbockt? War es falsch zu sagen was ich über alles denke? Wie war die Antwort auf ihren Flake?
  9. Der Hüne

    Mein 1. Pickup-Lay!

    Hallo Leute, hier präsentiere ich euch meinen ersten Lay Report! Ich bin seit knapp 2 Monaten, nach einer LTR, aktiv. Seit meinem Start so ca. 50 Sets gemacht. Hatte bisher auch einige Dates, wurde aber jedes Mal nichts draus, ich hatte ewig mit Eskalationsangst zu kämpfen. Das Mädel um dass es hier geht ist ne 7,5 und 20 Jahre alt. Approacht hab ich sie auf der Straße, nur ganz kurz numbergeclosed, sie musste direkt arbeiten gehen. Ich hab dann über Whatsapp ein Date klargemacht. 1. Date: Location war ein Café, wir haben uns lang unterhalten, sie war mir sympathisch. Hab dann (endlich mal!) eine KC Routine angesetzt ("Wetten ich kann dich küssen ohne deine Lippen zu berühren :D) und sie hat funktioniert. HB hat den Kuss gleich erwidert. Das war auch mein erster Pickup-KC. :D Wir sind dann Händchen haltend durch die Stadt gelaufen, haben uns zwischendurch immer wieder geküsst und ich dachte mir "Yes!". Ich hab dann nen Cold Read angesetzt. Dass sie viel Vertrauen braucht, bevor sie sich auf jemanden einlässt, sie hat bejaht. (Ab hier dachte ich mir, dass möglicherweise 2-3 weitere Dates vonnöten sind, bevor ich sie layen kann.) Teilweise wirkte sie noch etwas schüchtern. Ich hab dann noch einen Locationwechsel gemacht, alles in allem hat mir das Date super gefallen, ich liebe es eine interessante Frau besser kennenzulernen :) Am Ende des Dates hat sie mich dann gleich gefragt, wann wir uns wieder sehen, ich hab gesagt ich melde mich bei ihr. 2. Date: Location war wieder ein Café. Ich hab sie von der Arbeit abgeholt. (Wollte sie eigentlich schon zu mir nach Hause einladen, sie sagte das wird ihr zu spät, weil sie ewig unterwegs ist. -> Mehr Comfort!)Wir haben uns über ihre und meine Vorstellungen, Ansichten etc. unterhalten. Comfort halt. Sonst nichts besonderes. Zur Begrüßung und zum Abschied wieder geküsst. 3. Date: Spontan noch einmal nen Kaffee trinken gegangen. Hier hab ich das Gespräch dann mal mehr etwas Richtung Sex gelenkt. Sie hat gut drauf reagiert. Sonst nichts nennenswertes. 4. Date & Lay: Ich wusste, dass sie jetzt bereit ist. :D Hab sie zu mir nach Hause eingeladen, DVD schauen und so. Ich wohne noch bei meinen Eltern (nicht mehr lange ab 11. 4. hab ich ein WG Zimmer im Augsburger Zentrum, yes!) und hatte schon Schiss, dass da was schiefläuft. Weit gefehlt. Wir haben uns Warrior angeschaut, ein Hammerfilm, wirklich zu empfehlen! Während des Films hab ich ihre Hände genommen, sie gestreichelt und gut Kino gefahren. Ich hatte den Film schon mal gesehen und wollte mit der Eskalation bis nach Ende des Films warten. Als die letzten Szenen anliefen (Der Kampf zwischen Tommy und Brendan, falls den Film jemand kennt) dachte ich mir: "Gleich is es soweit, ran an die Buletten!" :D Ein bisschen aufgeregt war ich schon... Nach Ende des Films bin ich aufs Klo, nochmal Blase entleeren. Im Spiegel hab ich mich angeschaut und gesagt: "Einfach durcheskalieren." Was ich dann auch gemacht hab. Aufs Bett, geküsst, rumgemacht. Ihre Atmung wurde stärker und ich wusste, dass die Katze im Sack is. Dann haben wir uns der Klamotten entledigt und gevögelt. Keine LMR. Sie war richtig feucht, leider etwas eng, anfangs hat es ein bisschen gedauert.. :D Trotz ihrer sonstigen Schüchternheit war sie ziemlich aktiv! :) Nach dem Lay noch ein bisschen gequatscht, sie ist dann straight heimgefahren, bei mir pennen wollte sie nicht. Ich denke ich werde sie als FB "engagieren", wenn möglich :D Fazit & was habe ich gelernt: -> Es ist gar nicht so schwer! -> Schüchtern im Gespräch heißt nicht schüchtern im Bett! -> Manchmal braucht es eben 4 Dates :) -> Einfach eskalieren, du hast nicht zu verlieren! Ein richtig geiles Gefühl nach 50 Sets endlich zu layen. Ein richtig geiles Gefühl, endlich mal eine zu vögeln, die man nicht aus dem Social Circle kennt. Ein richtig geiles Gefühl, seine Eskalationsangst zu besiegen. Ein richtig geiles Gefühl, überrascht zu werden, dass schüchterne Mädels auch abgehen können :) Ein richtig geiles Gefühl diesen Field Report hier zu schreiben! So das war mein erster Lay Report. Vielleicht motiviert es den ein oder anderen, der auch noch am Anfang steht. :) Bis bald Jungs, wenn ich mein Zimmer bezogen hab wird alles zerlegt! :) Ihr werdet von mir hören! Haut rein! Der Hüne
  10. Ich hatte schonmal einen Topic letzte Woche wegen ihr gehabt. Kurz sie ist 19, ich bin 22. Freitag war erstes Treffen mit KC. Sie schrieb mir direkt danach "WOW der Kuss war wundervoll". Samstag ist sie zu Verwandten gefahren - 300km entfernt. Sie rief mich alle 2-3 Std an und schrieb mir immer wieder das sie mich vermisst und freut mich wieder zu sehen. Sonntag war sie dann feiern und meldete sich den ganzen Abend nicht. Montag meinte sie dann das sie mit mir telefonieren muesste und es wichtig waere. Sie erzaehlte mir das sie mit einem Typ rumgemacht haette und geheult haette wegen mir, aber auch das es ja egal waere, weil sie ja single waere?! Gestern kam sie zurueck und wir sind einkaufen gegangen. Sie nannte mich bereits Schatz und erzaehlte dennoch andauernd das sie ja so viele Typen angetanzt haetten. Anschließend saßen wir im Auto, sie saß auf mir und gab wieder KC, sie wurde richtig wild. Wollte sie auusziehen und sie fragte ploetzlich ob es okay ist wenn wir freunde bleiben?! Hab dann gemeint, das ich daran kein Interesse habe und sie heim gebracht, sie sagte noch das es ihr leid taete. Keine 2min spaeter hatte sie mich bei WA und Anrufen geblockt. Für mich ist das alles gerade total unverstaendlich... 2 Std vorher schrieb sie mir noch wie wundervoll ich waere?! und dann von der einen sekunde auf die andere das?!
  11. 1. Ich 24 2. Sie 26 3. 2. Date nach Kennenlernen 4. Kino funktioniert und wird kaum geblockt, jedoch komme ich nicht zum KC 5. Wie komme ich zum KC Sex? Ich habe beim 1. Date mehrmals einen KC versucht, anfangs, viel Kino, Mund an Mund, Kuss herausgezögert und gepushed. Sie hat gesagt, es fühlt sich nicht richtig an. Wir haben den Abend miteinander verbracht und uns viel unterhalten, jedoch keinen sexuellen Kontakt. Nachdem ich Sie abends nochmal kurz gesehen habe und wieder einen KC versuchte, hat sie wieder geblockt und meinte, da werde nie etwas sein. Ich habe gegrinst und gesagt "Muss ja auch nicht." Heute zufälliges 2. Date: Ich bin auf Geburtstag und gehe mit Freunden in die Stadt. Schon mittags schrieb sie mir, ich solle Bescheid geben, wenn ich weg gehe. Da ich für übermorgen sowieso mit ihr verabredet bin, habe ich das erst mal ignoriert. Erst heute Nacht gg. 2 Uhr haben wir geschrieben (von ihr aus) und sie ist dazu gekommen. Ich habe versucht ihre Erwartungshaltung zu enttäuschen und mich kaum um sie gekümmert (hat sich mit meinen Freunden unterhalten, ich bin immer nur kurz hin, wieder weg,.... hab bewusst nichts dagegen getan, als sie von anderen Kerlen angebaggert wurde --> DUMM??). Wir sind dann gemeinsam durch die Straßen gezogen, dabei Kino bis zum Arm in Arm gehen. Bei mir daheim: Sie will schlafen. Ich küsse sie und sage "In meinem Bett hat noch nie eine Frau geschlafen, die ich nicht geküsst habe, außer meine Cousine und wir sind ja nicht verwandt" ;)) --> DUMM? Sie hat 2 KC geblockt, sie liegt im Bett abgewandt, kuschelt sich jedoch leicht ran. Ich habe mit ihr den "Beinahe-Kuss" 2 mal gemacht und habe auch als erster gepusht. Dann hat sie geblockt, jetzt sitze ich hier und schreibe hier in den Blog während sie drüben pennt (Freeze Out?!?!). Werde jetzt wieder ins Bett gehen, mich aber nicht ranmachen, sondern eine separate Decke nehmen (um ihre Erwartungshaltung, dass ich sie im Arm halte, zu enttäuschen). Ich bin ein blutiger Anfänger was pu angeht, merkt ihr sicher!!!! Bitte lasst Kritik hageln, ich denke ich bin nicht sexuell genug und bekomme die Emotionen nicht in ihren Kopf! Bitte um Tipps!!! Wie kriege ich das jetzt noch rumgebogen? (PS: Montag habe ich ein Date mit ihr, sie weiß aber nicht was ich vorhabe.... ich habe gesagt sie kann zw. unterhaltsam, witzig und langweilig entscheiden, wobei unterh. Zoo, witzig Europapark und langweilig Fitnesstraining war sind. Sie hat natürlich witzig genommen.). Klärt mich bitte über meine Anfängerfehler auf. Besten Dank!
  12. 1. 242. 233. 24. KC Hallo zusammen Ich habe Ende Dez. ein HB gedated - wir trafen uns in einer Bar und verstanden uns prächtig. Ich fuhr Kino und wir fuhren händchenhaltend zum Bahnhof zurück - ich wohne ca 100km weg von ihr.Danach hatten wir beide Prüfungen und uns anschliessend letzte Woche (Mittwoch) wieder getroffen in einem Restaurant. Wir waren emotional auf einer Wellenlänge, berührten uns ständig und der KC gelang auf dem Heimweg. Sie machte viele sexuelle Anspielungen (HD-Tendenz) und wir machten aus, dass sie bald zu mir zum kochen vorbeikommt. Sie musste am nächsten Tag leider arbeiten und wohnt noch bei den Eltern, weswegen es logistisch nicht realistisch war, dass sie 100km zu mir mit dem Zug fuhr und nächsten Morgen früh zurück. Ich fuhr anschliessend für ein paar Tage in den Urlaub und schickte ihr sonntags eine SMS, ob sie nächsten Sonntag (also in 3 Tagen) zu mir kommen wolle. Anruf wäre besser gewesen, doch hat sie vor dem 1. Date einige Male das Phone nicht abgenommen ohne Rückruf (jaja ich weiss, nicht besonders souverän). Seither hab ich noch keine Antwort erhalten. Ich hab nicht besonders viel Energie für solche Spiele aber gerade nicht besonders viele Alternativen und bereits schon ziemlich Interesse an ihr (Oneitis-Potenzial, jep) und würde sie deshalb gerne sehen. Habt ihr mir einen Tipp, wie ich mit der Situation umgehen kann? Das mit der SMS war nicht besonders cool, doch käme ich mir jetzt ziemlich nachlaufend und needy vor, wenn ich mich heute oder morgen bei ihr melde. Mit meiner Selbstachtung wär dies auch so semi-kompatibel, gleichzeitig würde ich sie super gerne sehen. Klingt das nach K&W, nach zu geringem Comfort oder einfach nach potenziell anstrengendem Psychospiel-HB? Mein Eindruck vom Game beim Date ist nachwievor ziemlich solide. Ich hab jetzt erstmal ein paar ONS-Girls kontaktiert, ob sie am Wochenende was machen wollen, aber am liebsten würde ich halt schon sie sehen. Liebe GrüsseThetys
  13. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Küssen 5. Beschreibung des Problems Hallo zusammen, die Dame, um die es in diesem Thread geht, ist seit 5 Monaten meine Arbeitskollegin. Anfangs hatten wir weniger miteinander zutun, mittlerweile gehen wir aber häufig mal zusammen Pause machen. Vor ca. 2 Wochen haben wir uns Abends zum essen gehen verabredet. Haben uns gut unterhalten, allerdings keinerlei eskalation von meiner Seite aus. Bis dahin war ich eigentlich mit dem Kontext "Dont fuck the Company; Dont shit where u eat;etcpp" unterwegs :D Hab das ganze halt als Treffen unter Kollegen angesehen. Wenige Tage später war ich dann mit ihr und ihrer Freundin zusammen in der Stadt feiern. Haben ganz gut gebechert und waren gut dabei. Als dann ihre Freundin kurz zur Toilette war, spürte ich plötzlich ihre Hand auf meinem Bein und keine 3 Sekunden später waren wir heftig am rummachen :D Bevor die Freundin wieder kam, haben wir dann wieder aufgehört und so getan als sei nichts gewesen... Auf der Party ist dann bis auf ein bisschen grabschen nix mehr gewesen :D Am nächsten Tag fragt sie dann ob sie mich nicht bei mir kurz besuchen könnte... Ich hab das ganze aber abgeblasen, weil wie oben geschrieben: Dont shit where....... 6. Frage/n Ich find sie auf alle Fälle heiß. Mein Problem ist bis dato nur, dass sie meine Arbeitskollegin ist und dazu noch etwa nen halben Kopf größer ist als ich :D Wie würdest ihr es handhaben? Treffen und weiter eskalieren? Ich denke bis zum Sex sollte kein Problem sein. Sie hat schon wieder mehrmals erwähnt sie würde mir gerne mal ihre Wohnung zeigen bzw. sie will meine sehen :D Würdet ihr vllt im vorraus klar stellen, dass man nicht "mehr" möchte, sondern nur Spaß? Auf ne Beziehung bin ich nämlich derzeit gar nicht aus. Viele Grüße MeRida
  14. 25 22 Keins - Kennengelernt beim Tanzen Heavy Make-Out, Berührungen/Küsse überall, Nacken, Mund, Hände an Po, Busen.. quasi Trockensex beim Dancen - wichtig ist vllt zu erwähnen, dass weder sie noch ich betrunken waren, eventl. nur leicht angeheitert Somit KC über 1-2 Stunden und NC am Ende Habe sie einen Tag später angeschrieben. Sie war ein paar Tage nicht in der Stadt, deswegen Text-Game, was bis heute sehr gut lief. Immer c&f von beiden Seiten aus, viel Neugierde von ihr (aber keine Neediness) und schnell hat sie gefragt, ob wir uns wiedersehen.. Ich find sie süß und versteh mich gut mit ihr, deswegen will ich ein Date klarmachen. Ein paar Fragen: 1. Küss ich sie bei der Begrüßung direkt auf den Mund? Das hat ich nämlich vor.. Wenn sie abblockt, was mach ich? Einfach irgnorieren? 2. Wohin gehen wir am besten? Wieder irgendwo hin, wo man tanzen kann oder einfach nur was essen/trinken? Mehr reden? Oder sollte ich ein Treffen bei ihr/mir vorschlagen? 3. Sollte ein FC bereits mein Ziel sein?
  15. Servus zusammen, ich habe ein riesiges Problem - die Eskalation in Form des KC. Hauptursachen sind, dass ich 1.) gar nicht in die Situation komme, da ich sobald ich merke es könnte dahingehend laufen alles falsch mache, da mir das unangenehm ist. und 2.) eine riesige Hemmschwelle habe, dann zum KC anzusetzen. Probieren über probieren ist wohl das Beste - aber vielleicht kann mir mal jemand paar Tipps geben !
  16. Mein Alter: 26 Ihr Alter : 27 Anzahl der Dates: 5 Art der Verführung: Viel approach ,Hände halten, küsse auf den Hals und Stirn,gegrabsche am Arsch, und wie ich finde viel Sexual attrection von mir, von meiner Seite viel KINo, c&f Moin, Ich game seit 3 Monaten meine HB 9. Habe sie über Lovoo geklärt und nach 2 Wochen geschreibe haben wir uns getroffen(wäre schneller gegangen, hatte gebrochenen Fuß und wollte nicht mit Krücken auftauchen) 1 Date Was trinken gegangen(sie trinkt kein alk) und Billard gezockt wo ich eigtl viel KINO gefahren bin, was ihr auch gefallen hat. Ich versuchte sie schon beim ersten Date zu küssen wo sie sich aber wegdrehte. Nun ja hab mein game weiter gemacht und sie später trotzdem probiert zu küssen, auch fail. Egal weitermachen... Nun sinds mittlerweile 5 Dates wo sie aber immer das gleiche abgezogen hat. Zwar viel mit mir approacht aber zum Schluss doch kein KC entstand obwohls die Situation hergegeben hätte. Ich habe sie gefragt was das mit dem nicht küssen soll, da meinte sie, sie würde sich dann verpflichtet fühlen mir was zu Schulden, ein auf sie will mir keine Hoffnung machen, nehme ich mal an. Die kleine redet auch oft über ihren ex (1 Jahr her), was ich dann mit" wer?"....Mein ex..."ne wer das Wissen will" kontere wo dann das Thema ex geschlossen wird :) Sie schreibt mir täglich und ruft mich an, also ist garbicht so desinteressiert, wo ich das ganze probiere kurz und knapp zu halten. Schon komisch das sie sich so selten treffen will (3 Monate,5 Dates) ihre ausreden sind meistens sie ist müde oder hat schon an dem und dem Tag was geplant, wo ich sie dann freeze kommt sie nach paar Tagen selbst an und will ein date. Nunja Leute, heute ist es wieder soweit, das sie und ich uns treffen. Wir haben nichts geplant was wir machen, dachte mir fahre eiskalt zu mir mit ihr und mache auf DVD Abend mit bisschen Obst füttern xD und KINO fahren. Ihre attrection sinkt auch langsam bei mir weil ich so langsam keine Lust auf diese Spielchen hab, ich weiss nicht wo ich bei ihr stehe was mein Kopf richtig fickt,weil ich sie zu meiner Freundin machen will. Sie weiss genau sie gefällt mir und das ich mir was mit ihr vorstellen kann.Alternativen habe ich genug fürs Bett aber will was festes. Also Leute wie soll ich sie weiter gamen, was mache ich falsch? wie soll ich zum KC kommen und wie soll ich ihr klarmachen das ich kb hab so weiterzumachen. Ich mein es geht um meine Zeit und es geht teilweise auch ins Portemonnaie ständig mit der was zu Unternehmen
  17. Vor ca 2 wochen in meinem stamm club HB7 kennengelernt, attraction war von beginn an sehr stark, es kam schnell zum KC und anschließendem makeout auf der tanzfläche, später verabschiedet und ausgemacht dass wir uns nachher im club noch treffen, hab andere HBs gegamed und sie nicht mehr gesehen, NC verpasst Was ich nicht wusste, HB hat einen großen SC (unsere schulen liegen nahe beisammen) und wir haben ein paar gemeinsame freunde, viele leute wussten davon ich wurde mehrmals von paar leuten darauf angesprochen und ihre telefonnumer wurde mir angeboten, dadurch habe ich vor ein paar tagen von ihrem facebook erfahren, sie hat meine freundschaftsanfrage nicht beantwortet, ich hab auch erfahren dass sie mehrmals im selben club unterwegs ist und nicht dafür bekannt ist mit typen im club rumzumachen, sie hat mich schon vorher mehrmals getroffen aber erst vor 2 wochen ist sie mir aufgefallen Fragen: Wie würdet ihr es finden wenn ich mir einfach ihre nummer geben lasse von ihrer freundin? Ich sehe sie sehr wahrscheinlich wieder im club am wochenende, soll ich dann einfach ganz normal gamen und sie mit nach hause nehmen? Alternativen sind vorhanden (wenn auch nicht unbedingt gute alternativen) Ich: 17 Sie: 16 Wenn euch noch infos zu meiner situation fehlen bitte bescheid sagen was fehlt ich schreib dann noch dazu wie es sonst so verlaufen ist Danke schonmal -BlackPlayer
  18. Liebe PUAs 1. Mein Alter: 20 2. Sein Alter: 28 3. Anzahl der Dates: 7-8 4. Etappe der Verführung: absichtliche Berührungen, KC, EC, NC, kino etc. 5. Schilderung des Problems: Erstmal vorab, habe die ganze Sache mit dem Ladys Room nicht gefunden deswegen schreibe ich jetzt einfach mein Anliegen als Frau hier rein! Also, habe vor ca. 4 Monaten einen Bekannten BF wieder getroffen, den ich schon eine Weile nicht gesehen habe. Ich selber bin in einer festen Beziehung schon seit 4 Jahren bin sehr glücklich und in jeder Hinsicht erfüllt!!!. Er ist auch vergeben hat eine Freundin mit 2 Kindern ( nicht seine Kinder) und dessen Freundin ist sehr schnell Eifersüchtig und von Grund auf allen gegenüber sehr verschlossen. Ich machte ihm von vornherein klar, dass er keine Chance bei ihr habe, wollte sich aber mit mir treffen. Aus Angst das man ihn irgendwo sieht, haben wir uns bei ihm im Auto getroffen und ich wollte wissen was in seiner Beziehung so schief läuft. Das 1. Date ging von ihm aus. Eine Woche später fragte ich ihn nach einem zweiten Date und wir waren darauf hin spät Abends zusammen Burger essen. Bei diesem zweiten Date hatten wir eine menge Spaß und ich habe das Gefühl das er an mir interessiert ist. Er hat mir gesagt das er mich küssen möchte. Darauf sagte ich ihm erneut das er keine Chance bei mir habe und begründete dies unter anderem mit meinem Freund. Nach dem zweiten Date schrieben wir jeden Tag. Jeden Morgen kam ein ,, na süße- gut geschlafen" etc.. Wir trafen uns ein drittes mal 3 Tage nach dem zweiten Date. Dieses mal wollte er zum KC ansetzen. Da dies bei der Verabschiedung des dritten Dates passierte ging alles sehr schnell sodass ich nicht mehr zurückweichen konnte. Daraufhin verabschiedeten wir uns und schrieben dann später wieder stundenlang. Wir werteten die bestehende Situation aus und redeten ganz offen über das Geschehne. Daraufhin Kontaktabbruch- nach ca. zwei Wochen schrieb ich ihm was denn los sei warum er sich nicht mehr meldet. Er meinte er hat viel zu tun und das er immer wieder stress mit seiner Freundin und den Kindern hätte es aber nicht an mir läge und er mich sehr, sehr mag und das ich bei ihm einen gewissen Reiz erzeuge den er kaum widerstehen kann. Nun trafen wir uns wieder mal hier, mal da aber alles außerhalb der Öffentlichkeit weil er Angst hatte gesehen zu werden. Nebenbei erzählte ich meinem Freund was soo abgeht und er verstand es auch. Unteranderem sagte ich ihm das ich es doof finde das er soo wenig von sich aus mal schreibt und das er nicht einfach seiner Freundin sagt mit wem er sich wann und wo trifft! Er meinte das gänge auf keinen Fall weil die dann völlig leer dreht. Doffe Situation keine Frage. Letztendlich hatte er dann zwei Wochen Urlaub, wo davon eine Woche seine Freundin mit den Kindern fort gefahren war und er selber auch seinem Hobby nach ging und auch weggefahren war. Er fragte mich ob ich Lust hätte dort hin zu kommen zögerlich und dem guten wetter zu trotze entschied ich völlig spontan zu ihm zu fahren. Ich fühle mich sehr wohl in seiner Nähe weil ich die Freundischaft mit ihm sehr schätze. Ich mag seine Art und Weise sehr wie er mit mir umgeht. Aber ich weis auch aus frühreren Zeiten das er selber schon einige male fremd gegenagen ist. Er hat mir auch gesagt das er für mich mehr empfindet und mich will sich aber nicht von seiner Freundin lösen kann. Es ist ein Auf und Ab. Dort angekommen zeigte er mir ein paar Sachen zwecks seines Hobbys, anschließend aßen wir was und verschwanden in sein Pensionzimmer. Die ganze Stimmung war sehr locker und vertraut. Im Zimmer saßen/ lagen wir im Bett, redeten und lachten viel. Wir kamen uns sehr nahe. wir küssten uns doch ich blockte immer wieder ab weil mein Gewissen im Weg war und ich mich nicht fallen lassen konnte und wollte. Trotzallem war es sehr schön und ich war auf der Heimfahrt sehr verwirrt. Wieder schrieben wir noch am selben Abend und auch noch ein 2 Tage danach. Er meinte dann er will mich unbedingt wieder sehen. Somit wollten wir uns 2 Tage später wieder treffen nur er sagte das Treffen aufgrund von Rückenschmerzen ab auch einen Tag drauf als wir es verschoben hatten, sagte er wieder ab. Seitdem ist Funkstille. Nix kommt mehr von ihm seit 2 Wochen. Obwohl er sehr oft online ist! Ich versteh diesen Typ einfach nicht. 6. Fragen: Wie verhalte ich mich richtig- d.h. soll ich wieder Kontakt aufnehmen oder abwarten??? Was könnte hinter seinem sprunghaften Kontaktabrüchen stecken... vielleicht noch eine Andere? Wie verhalte ich mich beim nächsten eventuellem nächsten Treffen? Vielen Dank schonmal für eure Antworten. LG
  19. Hey Leute, mir ist das jetzt schon ein paar mal aufgefallen, dass ich Probleme nach einem KC bekomme. Date läuft alles perfekt, dann gehts standardmäßig zu mir in die Wohnung. Dort wird dann ein bisschen was noch getrunken, währenddessen mache ich weiterhin KC oder dann erstmals dort KC. Wenn ich allerdings weiter gehen möchte, dann wird abgelockt. Ich frag mich warum? 2x wars je das erste mal, dass wir uns gesehen hatten. Bei beiden hatte ich den erstmaligen KC erst bei mir in der Wohnung gemacht. Beim 3.x wars eine alte Bekannte mit der ich vor einiger Zeit mal was hatte, was allerdings auch nicht über einen KC hinaus ging. Danach haben wir uns aus den Augen verloren, sie hat dann allerdings wieder den Kontakt gesucht bist sich eben das besagte Treffen ergeben hat. Ich hab eine Theorie, dass es vielleicht Attractionverlust wäre oder das ganze ein bisschen zu einseitig ist. Habt ihr da Vorschläge oder lieg ich vielleicht komplett falsch?
  20. Hey Community, Ich werde im Sommer nach Lorett fahren und freue mich jetzt schon wie Bolle darauf :D Allerdings möchten ich und mein Natural auch am Strand einer dieser Kissing Pranks machen (ohne Kamera). Ich weiß nicht, ob ihr mir da weiterhelfen könnt oder nicht, aber weiß jemand, wie ich diesen Trick hinbekomme? Ich habe mir jetzt das Video schon mehrmals angeschaut, aber für mich ist das recht unverständlich erklärt... Evtl. kann mir da einer weiterhelfen? Hier der Trick in Action ;) MfG und Dank :)
  21. Mein Alter: 29 Ihr Alter: 22 Anzahl der Dates bisher: 2 Etappe der Verführung: Absichtliche Berührungen Beschreibung (sorry ist etwas lang geworden):Hallo zusammen, habe eine HB 8 über eine Dating-App kennengelernt und relativ schnell ein Treffen ausgemacht, wobei sie direkt meinte „nur rein freundschaftlich“. Wir waren zusammen im Café, sind aber relativ schnell wieder gegangen, weil sie es dort langweilig fand. Sie wollte gerne in den Zoo aber dafür war es schon zu spät, deshalb haben wir uns drauf geeinigt, das beim nächsten Treffen zu machen. Wir haben stattdessen einen Spaziergang gemacht viel rumgealbert usw., unabsichtliche Berührungen gab es dabei öfters. Nachdem wir in der Stadt was gegessen hatten gabs etwas mehr Kino und zum Abschied hab ich einen KC versucht, sie aber den Kopf weggedreht, woraufhin ich ihr nur einen leichten Kuss auf den Kopf gegeben habe (30cm Größenunterschied) und mich verabschiedet hab, weil mein Zug kam. Generell hat sie bei dem Treffen öfters versucht, mich zu dominieren und es kamen öfter Negs. Unter der Woche haben wir öfters geschrieben und einmal telefoniert. Sie meinte sie würd lieber schwimmen als in den Zoo, also für Sonntag dafür verabredet. Ich meinte „du willst mich ja nur oben ohne sehen“ und sie daraufhin „ja“. Generell ist sie was Gespräche über Sex usw. angeht sehr locker. Einen Tag vor dem Treffen hat sie abgesagt, weil sie sich im Sonnenstudio nen Sonnenbrand geholt hat und das sehr gejuckt hat (sie ist hingegangen um beim Schwimmen besser auszusehen meinte sie). Am Sonntag kam dann ne Nachricht ob ich Lust habe mit ihr Sushi essen zu gehen. Haben wir gemacht und dabei gab es ziemlich viele absichtliche Berührungen (Sonnenbrand mit der von draußen kalten Hand kühlen usw). Später sind wir noch ins Kino und weil wir etwas warten mussten habe ich sie massiert + dabei gestreichelt was sie schon angemacht hat. Den KC hat sie aber geblockt. Während des Films habe ich sie öfters gestreichelt, auch am Oberschenkel (es war ein Partnersitz und sie hatte die Beine auf meinem Schoß), zwischendurch wieder KC-Versuch aber geblockt mit dem Spruch „ich dachte das hier ist rein freundschaftlich“. Sie war danach erstmal abweisend, und nach dem Film hat sie sich beschwert, wenn ich ihr auf dem Weg zum Bahnhof z.B. den Arm um die Schultern gelegt habe. Zum Schluss meinte sie, sie küsst mich nicht um mir keine Hoffnungen zu machen, würde es aber eigentlich schon gerne. Ich schätze dass es zu viel Kino war und der KC zu zögerlich. Den Montag über hab ich mich nicht bei ihr gemeldet, aber letzte Nacht als mein Handy schon aus war kam ein Anruf von ihr. Habe heute mittag bei WhatsApp gefragt, was denn war und sie meinte sie hätte nur reden wollen. Während des Dates hatten wir gesagt, dass wir uns demnächst noch Shades of Grey anschauen, den sie gerne sehen möchte. Wir haben aber noch nichts konkretes festgemacht, weil man schwer Karten bekommt und sie gucken muss wie ihre Arbeitszeiten sind. Fragen:Soll ich überhaupt noch was investieren oder meint ihr ich bin schon zu weit in der Friendzone drin wegen der Hinweise auf „rein freundschaftlich“ und dass sie mir keine Hoffnungen machen will? Ich hatte überlegt mich für Freitag mit ihr fürs Kino zu verabreden, da aber eher abweisend zu sein, vielleicht etwas Hals streicheln und massieren und dann wenn ich merke dass es sie anturnt aufhören und mit einem Grinsen sagen „sorry hatte vergessen dass wir nur freundschaftlich hier sind“. Nach dem Kino eventuell bei mir was zusammen kochen, dann nen Film gucken und dabei eskalieren. Was meint ihr dazu? Kann es sein dass sie mich nur als Zeitvertreib sieht, weil ich zu wenig alphamäßig aufgetreten bin, oder ist es dafür zu viel Invest von ihr (ca. 10€ teures Geschenk zum Valentinstag, der Anruf letzte Nacht und meist reagiert sie direkt auf Nachrichten)?
  22. Ich war gestern auf einer Hausparty eines Freundes eingeladen. Ich habe einen guten Freund mitgebracht, der ebenfalls Deutscher ist. Mein Kollege und ich hatten vorher schon bei mir ein paar Bier getrunken, und wollten einfach nur steil gehen und abschleppen. Hatten beide bisher noch keine Spanierin, und das ist schon quasi Pflicht wenn man hier ist. Wir also zu der Party. Wir kamen sehr spät, aber waren dann doch mit die ersten auf der Party. Leute waren ganz ok, kannte einige Jungs. Mein Kollege und ich haben erstmal ein gemütliches Bier getrunken, wurden dann aber recht müde (harte Woche gehabt). Daraufhin ging es mit Schnaps los. Haben uns gut einen reingestellt. Später kam dann eine größere Gruppe Französinnen. Es waren am Ende so viele, dass nur noch Französisch gesprochen wurde. Die anwesenden Frauen waren alle knapp über Durchschnitt. Eine fand ich aber doch recht nett. Die setzte sich auch gleich neben meinen Kollegen und mich. Ich sagte ihm dann er solle sie mal ansprechen, aber das übernahm sie dann direkt selbst. Mein Kollege war noch etwas defensiv, also redete ich mit ihr. Und war wieder ein richtiges Arschloch. Sie war relativ überrascht davon. Ich erzählte ihr so was ich mache, und brachte dann eine von mir häufig gebrachte Line, die bisher recht gut funktioniert hat. Sobald sie auf ihrem Handy Instagram aufmachte, fragte ich sie ob sie dann auch schön dem besten Profil auf Instagram folgen würde. Schlau wie sie war fragte sie natürlich leicht ironisch ob es denn das meine wäre. Klar meins! Sie sagte dann das wäre ja schön und gut, aber eigentlich ist ihres das coolste. Ich schlug also einen Instagrambattle vor, wer das coolere Profil habe. Es ging darum, wer mehr Follower hat. Wäre ich schlau gewesen, hätte ich ihr als Preis für den Sieger einen Kuss vorgeschlagen, war ich aber nicht. So stellte sie nur fest, dass mein Profil gewinnt. Ich zeigte ihr dann ironisch meine Bilder und sagte immer "boah guck mal wie gut ich da aussehe, das ist ja der Hammer, oh mein Gott". Das hat sie komplett verwirrt. Ich beschäftigte mich dann mit Freunden, die in einem anderen Raum waren. Unteranderem war dort auch ein Mädchen, Spanierin, dem ich augenscheinlich zu gefallen schien. Langer Augenkontakt, die einzige die über meine Suffwitze lachte. Sobald ich zurück war bei der Französin, bemerkte ich dass sie mit meinem Kollegen über mich redete. Sie fragte warum ich mich so verhalten würde, woraufhin mein Kollege sagte ich hätte einfach ein großes Selbstvertrauen. Sie redete bis wir in einem Club waren mit ihm, fast ausschließlich über mich. Im Club hatte ich dann einige kurze Tänze, und viel Spaß mit der Spanierin. Ich hatte nicht mehr viel Kontakt mit der Französin, einmal blockte sie meinen Tanzapproach. Als sie dann irgendwann gehen wollte, hatte ich dann den KC, nachdem ich ihre Nummer bekommen hatte. Mein Kollege war ein bisschen abgefuckt, weil er sie auch gut fand, aber ich habe das gefeiert. Als sie weg war, hatte die Spanierin natürlich einen Hals auf mich. Wir sind dann gegangen. Heute hab ich das dann gefeiert mit meinen spanischen Kollegen und dem Gastgeber, der auch einen FC hatte. Solange bis mein Kollege einen Anruf von einem anderen Kerl bekommt, der auch auf der Party war. So stellte sich heraus, dass die Kleine von ihm draußen abgepasst wurde. Es gab den KC und dann für ihn auch den FC. Ich war ziemlich geschockt, so hatte ich mit ihr den Tag über auch geschrieben etc. Wurde mal wieder daran erinnert, wie krass einige Frauen halt drauf sind. Da hat sie sich mich den ganzen Arbeit erarbeitet, nur um sich dann von dem Kollegen nageln zu lassen... Kranke Welt.
  23. Also ich wills mal kurz fassen, ich hab nen Mädchen kennengelernt; ich mag sie sehr nur ich hab da so nen Problem was den KC angeht. Also ich beschreibe mal kurz zwei Situationen weil ich weiss net wie ich das deuten soll; also im ersten Fall waren wir bei ihr chillen labern usw und die Gäste sind halt gegangen und ich war der einzige der noch übrig war; ich war also allein mit ihr dann waren wir auf dem Sofa und normalerweise kommt sie immer bei mir unter die Decke von selber...diesmal hat die sich aber ihre eigene Decke genommen und sich nur mit ihrem Handy beschäftigt also alle Blicke vermieden(ich hab eigentlich schon ne relativ gute Bindung zu ihr wir haben schon einiges an Sachen ausgetauscht, aber ich bin nicht in der Friendzone oder sonnst würde sie nicht so meine Nähe suchen oder mit mir so kuscheln halt). So im 2 Falle da waren halt wieder die Gäste da und sind in die Küche gegangen und haben essen gemacht; so da waren wir wieder alleinen ich hab sie halt an mich gepackt versucht iwie Blickkontakt aufzubauen aber jedes mal hat sie ihren Kopf irgendwie auf meine Schulter gelegt so das ich kein Augenkontakt aufbauen konnte und bin net zum KC gekommen. So meine Frage ist jetzt wie soll ich das deuten ? Was soll ich tun ? Ich will es mir echt nicht mit der Versauen, weil die ist schon ein wenig besonderer als viele andere.
  24. Gast

    Sie küsst nicht gut

    Hallo zusammen, vorab, ich weiß nicht ob das Thema hier wirklich reinpasst, falls nicht bitte in entsprechenden Unterbereich verschieben... Kurze Problemstellung: Habe vor ein paar Wochen eine echt tolle Frau kennengelernt, haben uns einige male getroffen und es hätte schon weitaus früher zu einem Close kommen können, irgendwie hatte ich aber eskalationsangst... Jedenfalls hab ich heute endlich geclosed und ich habe wirklich Interesse an dieser Frau, weil sie ein richtig toller Mensch ist und wir uns sehr gut verstehen...ich habe das auch schon in der Vergangenheit gemerkt, dass ich Probleme habe zu closen wenn mir die Frau wirklich gefällt...aber das nur am Rande. Jedenfalls merkte ich beim KC anfangs dass es nicht so wirklich harmoniert, ich dachte dann erst dass wir beide vielleicht "im Takt verschoben Küssen" wenn ihr versteht was ich meine...so in der Art wenn ich gerade mit Zunge will küsst sie nur meine Lippen und umgekehrt...aber nach ner guten halben Stunde mit heavy makeout war ich wirklich richtig enttäuscht...sie stochert wie wild in meinem Meinem Mund rum usw und es war wirklich teilweise so dass es mich richtig abgeturnt hat, so sehr dass ich am Ende den FC den sie mehr als wollte nicht durchgezogen habe. Wie soll ich damit jetzt umgehen? Ich glaube sie ist noch relativ unerfahren...ich möchte sie halt nicht verletzen weil sie mir wie oben beschrieben wirklich gefällt und ich denke, dass das ein Problem ist was man aus der Welt schaffen kann...nur fehlt mir ein bisschen der Ansatz dafür wie ich ihr das verständlich machen soll...ich wollte jetzt auch nicht gleich mit dem Wagen durch die Wand fahren und beim ersten close damit kommen - direkt ansprechen find ich doof, evtl einfach mehr meine Schiene fahren und wenn sie es übertreibt "freezen" aber nicht im Stile von "ich verlass jetz den Raum" sondern ihr eher mit kleinen Kussfreezes zeigen dass ihre übertriebene Art von Küssen nicht belohnt wird...also eher so die unterbewusste Schiene ansteuern? Achja anbei noch, sie kommt ursprünglich aus Südosteuropa...hatte bisher nur deutsche Frauen, keine Ahnung ob Frauen aus dieser Region einfach anders küssen, ich dachte bisher immer so vom Hörensagen, dass diese Frauen leidenschaftlicher wären, aber da verstehe ich eigentlich was anderes drunter... Bin mal gespannt auf eure Antworten ^^
  25. 1. Mein Alter - 28 2. Alter der Frau - 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben - 1 4. Etappe der Verführung - Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems Ich habe sie und ihre unglaublich heißen Modelfotos auf Facebook gesehen und obwohl das eigentlich keinen Erfolg verspricht, habe ich sie angeschrieben, gibt ja eh nichts zu verlieren... "Ich will wissen ob du es abseits deines Aussehens auch drauf hast" Wir haben uns, ich bin selbst erstaunt, heute zum ersten Date getroffen. Waren in 2 Bars und haben uns gut verstanden. Unabhängig davon, dass ich mir schon durch unseren Altersunterschied recht viel Attraction versprochen habe, hat sie mich immer mal wieder geknufft und an den Beinen angefasst beim Reden, meine Hand auf ihrem Bein liegen lassen, sich zu mir gelehnt, Arm um die Schulter akzeptiert und sich oft im Gespräch qualifiziert (nach negativen Statements immer ihre Aussagen berichtigt/verändert und mir angepasst). Sie hat indirekt gefragt, ob sie es denn nun "drauf hat", ich habe mit "ich glaube schon" geantwortet und sie antwortete, dass ich es auch drauf hätte. In der zweiten Bar habe ich dann nach Unsicherheiten ihrerseits, da ich so dreckig gelacht hatte, obwohl wir noch nicht Händchen gehalten/gestreichelt hatten, nach etwas längerem Augenkontakt zum Kuss angesetzt und die berühmte Wange abgesahnt. NICE! Ganz entspannt, grinsend weitergeredet, blabla... Ubahn, Verabschiedung. 6. Frage/n Ich hatte mir fest vorgenommen meine Eskalation zu verbessern, da ich letzte Woche 4 LJBFs kassiert habe und daher bewusst gleich beim ersten Date zum Kuss angesetzt. Rein optisch ist sie way out of my league und auch noch interessant / clever, genau, was ich will, also bitte keine "Next!"-Ratschläge. Was soll ich bei so vielen IOIs ihrerseits denn noch drauflegen? WO ist der Fehler? Ich checke es nicht... Ist Händchenhalten, Streicheln, etc so ein großer Unterschied, dass es daran lag? Grüße, M