Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Kissclose'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

110 Ergebnisse gefunden

  1. Hi PickUp-Forum, ich brauch mal Rat: Seit einiger Zeit treffe ich mich mit einem Mädchen. Sie 17, ich 16. Wir haben uns anfangs in einer Gruppe getroffen, ich war aber auch schon oft bei ihr, habe sogar schon bei ihr übernachtet. Da sie immer ziemlich zurückhaltend war was Berührungen angeht, habe ich mich schwer getan zu eskalieren. Letzten Freitag bei einem Date am Strand habe ich mir das Ziel gesetzt zu eskalieren, mich überwunden, sie in den Arm genommen ihre Hand genommen und sie geküsst. So lagen wir noch ein bisschen Arm in Arm rum. 2 Tage später fragt sie mich was denn zwischen uns wäre, ich meinte dass ich das lieber in echt bespreche und nicht über Whatsapp. In der Schule ignorierte sie mich den Tag darauf, entschuldigte sich später und "möchte sich treffen und unbedingt über uns reden". Ich finde eine Beziehung sollte sich von selbst entwickeln, ich brauche kein extra Treffen um klar zu machen "man ist jetzt offiziell zusammen", wüsste auch nicht was ich antworten soll auf "was ist denn zwischen uns jetzt?". Sie möchte natürlich Gewissheit, denkt für mich hätte Freitag nichts bedeutet und nun ist zwischen uns schlechte Stimmung. So kompliziert will ich auch keine Beziehung anfangen, das ist mir zu erzwungen und unentspannt. Trotzdem ist sie mir natürlich wichtig. Auf ihren nicht gerade gut gelaunten Vorschlag sich Mittwoch zu treffen (zum reden über uns wtf?!) habe ich erstmal mit geht klar geantwortet, weil mir eine Alternative auch nicht einfiel. Wie regel ich diese komplizierte Situation die doch so einfach hätte sein können?
  2. Hey Freunde, ich habe letztens auf einem kleineren Fest ein HB (Alter 17) angesprochen, dass mir gefiel. Fix #close und weg. Dann erstes Date gehabt, lief gut viel C&F aber auch Comfort, sodass ich mir fast schon sicher war, dass der KC klappen würde. Sie hat dann allerdings geblockt, sowie bei den folgenden 2 Dates auch. Ihre Begründung war "So einfach kriegst du mich nicht". Sie hat sich bei Dates auch immer an mich gekuschelt, mich sogar ihren Eltern mal vorgestellt und so weiter, trotzdem nie ein KC. Nun war das letzte Date Freitag und ich habe mich seitdem nicht mehr gemeldet. Ich warte jetzt einfach mal ob und wie sie sich meldet. Ansonsten bin ich relativ ratlos wie es weitergehen soll. Denkt ihr da gibt's noch ne Chance, oder einfach next? MfG
  3. Moin moin Leute nun erstmal der anfang: Ich: 20 Sie:18 Anzahl Dates: 2 Derzeitige Situtation: weder KC noch großartiges KINO oder Eskalation Problem: Lässt sich die Friendzone noch verhindern oder ist bei einem 3. Treffen ein KC möglich. Also es geht um ein HB8 (meiner Meinung nach) die direkt ein paar Häuser von mir entfernt wohnt. Haben uns per Lovoo kennengelernt und 5/6 Nachrichten ausgetauscht und es kam sofort zum Treffen. Intitative kam von ihr aus, was mich überraschte weil es noch am selben Tag war. Sie meinte noch es wird kein Sextreffen sondern einfach nur plaudern. Mittlerweile bin ich mir da nicht so sicher. Naja beim ersten Treffen war ich total unvorbereitet und strecklich aufgeregt, Eskalation geschweigeden kleinste Berührungen hab ich einfach nicht hinbekommen, obwohl ich in letzter Zeit 4 Dates hatte, bei denen dies kein Problem war (von den 4 Dates war 1 FC und 1 KC drin, die anderen hab ich genextet). Nur bei HB8 war ich völlig paralysiert, keine anhnung warum. Bei dem ersten Treffen wollte ich es dennoch versuchen und habe zum schlechtesten KC angesetzt, den ich jemals hatte. Sie blockte ab, meinte darauf hin ''nicht beim ersten Treffen''. Nach einer Woche, haben wir uns heute wieder getroffen, erst wollte sie nicht nachdem ich aber 3 Stunden nicht zurückschrieb, kam auf einmal ''wie wärs mit einem Spaziergang''. Na klar warum nicht? Also hingegangen und wieder das selbe, nur das ich es diesmal versuchte. Bei berührungen am Arm wich sie nur leider leicht zurück, am bein blieb sie regungslos. Die Gespräche waren hauptsächlich gut gefüllt, themen zu finden viel uns leicht, verstanden uns halt prächtig. Problem war nur, meist lachten die vorherigen HB's ein wenig mehr als sie. Klar ein kichern oder lächeln war mal drin, aber richtiges lachen, fehlanzeige. Hatte dann halt das Gefühl, dass ich das mit dem KC heut eh vergessen kann und habs auch nicht versucht. Mein Mindset ist deswegen leicht ins wanken geraten und jetzt hab ich das gefühl mein Game ist krottenschlecht gewesen, was es ja auch war ^^. Was meint ihr, wenn ich mich jetzt erstmal um mich kümmere und ca. eine woche verstreichen lasse bis ich mein Schädel wieder geordnet habe, könnte ich dann eventuell noch eine Chance bei ihr haben (zwecks KC & FC)? Immerhin sieht sie verdammt geil aus, wohnt in der Nachbarschaft und ich versteh mich mit ihr gut. Oder hab ich es bereits vermasselt und ich bin mittlerweile in der gefürchteten Friendzone?. Wenn ihr einen Rat wisst, lasst es mich wissen. Werd jetzt erstmal drauf klar komm.
  4. 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung Lange, ausgiebige KC´s beim ersten Date. 5. Beschreibung des Problems soweit ich weiß, habe ich noch nie in diesen Bereich etwas gepostet. Das liegt ganz einfach daran, dass ich im Regelfall derjenige bin, dem die Frauen "hinterherlaufen" - was nicht wertend gemeint ist. Nun gibt es ja aber auch mal Dates, wo man die Dame richtig nice findet, ja sich quasi leicht verguckt. Und das ist mir letzten Sonntag passiert. War ein stumpfes Tinderdate, doch eine Sache war anders - ich hatte einfach großen Respekt vor ihr und statt dass ich merkte, wie sie mich rumkriege will, war sie leicht distanziert, was mich anturnte. Nachdem wir zwei Lokale besucht und viel gelacht haben, viel über tiefgründige Themen gesprochen und viel getrunken haben, haben wir uns geküsst. War mega. Auch die Verabschiedung war mega. Geile Umarmung. Geile Frau. Dann für Sonntag (also morgen) ein Date ausgemacht. Haben ausgemacht, dass wir ein Film gucken und ich koche. Gestern habe ich ihr geschrieben, ob es etwas gibt, was sie auf keinen Fall isst. Keine Antwort. Heute morgen kam dann: Lieber Vin26, ich muss für morgen leider absagen. Mir ist das rückblickend alles etwas zu schnell gegangen und ich brauch ein bisschen Zeit. Tut mir leid *trauersmiley*. 6. Frage/n Habe ich an attraction verloren? Hat sie quasi gespürt, dass ich sie richtig nice finde und geht deshalb auf Distanz? Es ist für mich sehr komisch, immer der abstoßende zu sein und dieses mal abgestoßen zu werden. Ich mein, interessant. Da findet man mal ein Mädel von 4573543 gut und die sagt dann das Date ab. Das ist doch strange Leute. Wie agiere ich weiter? Was schreibe ich? Kann es sein, dass sie wirklich Zeit brauch? Viele Grüße Vin 26 Edit: habe mir gedacht eventuell eine noch ambivalentere Antwort ala: "gut, dass Du das ansprichst - war mir auch nicht mehr so sicher" zu geben? Voll der Bullshit, oder gut?
  5. Hallo PU's, nachdem ich eine zeitlang hier im Forum mitlese und ich mittlerweile immer besser meine Fehler aus der Vergangenheit verstehe, wollte ich auf diesen Weg einmal konkret ein Problem bzw. eine Situation schildern, und hoffe auf Hilfestellung und Tipps. Vorweg: Bin momentan in einer ekligen OneItIs-Geschichte verwickelt, bin mir aber dessen mittlerweile bewusst. Habe diesbzgl. wohl jeden Fehler gemacht, den man machen kann (niceguy, die HB aufs Podest gehoben, needy etc.) Vielleicht werde ich das bei Gelegenheit mal ausführlicher posten. Evtl. kann es dem ein oder anderen helfen. Aber darum geht es in diesem Post nicht. Ausgangssituation: Wurde auf auf einem Social Network von einer HB8 angeschrieben. Dabei stellte sich heraus, dass wir als Kinder miteinander zutun hatten. Ihre Eltern und sie haben eine zeitlang bei uns gelebt. Ich war so ungefähr 6 Jahre. Sie ist 3 Jahre älter. Von der Zeit habe ich kaum noch Erinnerungen, sie natürlich mehr. Mittlerweile sind wir in den 30igern. Jedenfalls haben wir dann Nummern ausgetauscht und uns über Whatsapp unterhalten, hin und her, und anschliessend dann auch länger telefoniert. Dabei meinte sie, dass wir uns mal treffen sollten, falls ich in der Nähe bin (wohnen ca. 2 Std. auseinander) Habe das zu dem Zeitpunkt nicht sonderlich fokusiert, wegen besagter OneItIs Story. Vor einem Monat hat sich dann eine Gelegenheit ergeben, in der ich in der Tat in der Nähe war und wir haben uns dann Abends zum Essen getroffen, anschliessend sind wir was trinken gegangen. Es war eine sehr lockere und angenehme Atmosphäre. Wir haben natürlich hauptsächlich über die alten Zeiten gesprochen und haben viel gelacht. Der Abend endete dann mit einer "distanzierten" Verabschiedung, was wohl auch größtenteils auch an mir lag (keine Umarmung, küsschen oder dergleichen) Zumal es auch kein richtiges Date war, vielmehr ein treffen von alten Freunden. Ich hatte auch diesbzgl. keine Erwartungen. Danach kamen noch vereinzelt Nachrichten über Whatsapp. Keine großen Sachen (Wie war dein Tag? Wie gehts deinen Eltern? etc.) Letzte Woche schickte sie mir dann, nachdem wie uns länger nichts mehr geschrieben hatten, eine Nachricht mit einem Link zu einem Artikel. Sie meinte, er könnte für mich interessant sein. Habe mir daraufhin ein Herz gefasst und meinte, das wir uns wieder zum Essen treffen sollten und ich zu ihr in die Stadt fahre. (Hatte auch den Eindruck, dass sie das insgeheim gehofft hat) Sie hat natürlich ja gesagt und wir haben uns gestern getroffen. Sind erst in eine Austellung gegangen und anschliessend was Essen und Trinken. Atmospähre war genauso gut wie beim ersten Treffen: Viel gelacht, keine unangenehme Stille etc. Diesmal hat sie mich auch ein paar Mal berüht, nach dem Motto: Pass auf, dass muss ich dir erzählen. War beim ersten Treffen garnicht der Fall. Wegen ihren hohen Schuhe hat sie sich auch ein paar Mal an mir festgehalten, jedoch dann wieder zögerlich losgelassen, als sie wieder besser gehen konnte. Hatte sie aber auch dazu aufgefordert: "Das geht so nicht, halt dich an mir fest." Da dieses Treffen eher den Charakter eines Dates hatte, habe ich versucht mich diesmal auch entsprechend zu verhalten. Habe Blickkontakt gesucht und versucht, emotionalere Gesprächsthemen anzuschneiden. Leider hat das nicht wirklich geklappt, was aber auch glaube ich an meiner Unfähigkeit liegt, denke ich (muss da mehr "Schatztruhe" lesen). Zum Abschied haben wir uns dann umarmt und uns für den schönen Abend bedankt. Hatte nicht das Gefühl, dass ein KC angebracht war. Ein 3. Treffen / Date wird sicher demnächst anstehen. Ich gehe schon davon aus, dass sie mich interessant findet und die Zeit mit mir auch sehr schön fandt (sie hatte sich beide Male richtig schön angezogen und hatte den Fokus auch nur auf mich, selten Handy) Zum einen ist mir klar, dass ich dann nicht so passiv sein darf, sondern mehr Initiative zeigen muss. Ich möchte aber nicht Gefahr laufen, in eine BestFriends-Schiene zu landen (hat ja im Prinzip auf einer Freundschaftsbasis angefangen und nicht durch ein gewöhnliches Kennenlernen / Ansprechen). Frage: Soll ich mich einfach an PU-Techniken halten und rumprobieren, oder verlangt diese Situation eine bestimmte Herangehensweise? Für Tipps/Vorschläge/Bewertungen bin ich Euch sehr dankbar! Ich möchte es diesmal nicht vergeigen bzw. falls es nicht klappen sollte mir sagen können, dass es einfach nicht geklappt hat und nicht, weil ich mich so bescheuert verhalten habe. Danke!
  6. 1. Mein Alter: 25 2. Ihr Alter: 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 - vor 6 Jahren 3 - neulich 4. Etappe der Verführung vor 6 Jahren - Küssen neulich - anlächeln, küssen auf die Wange, Berührungen wie Händchenhalten Po anfassen, Kuscheln etc. 5. Beschreibung der Situation: Ich habe neulich bei Facebook weil mir langweilig war, eine Frau angeschrieben, mit der ich vor 6 Jahren schon ein Date hatte. Damals haben wir uns in einer Disco über eine gemeinsame Freundin kennengelernt und sie hat mich am nächsten Tag angeschrieben und nach einem Treffen gefragt. Wir waren damals bowlen und haben uns ständig geküsst und rumgemacht... ich wollte sie mit zu mir nach Hause nehmen, doch sie wollte nicht. Heute weiß, dass sie damals sehr enttäuscht war und dachte ich will sie nur mal eben flachlegen. Dann hatten wir keinen Kontakt mehr. Nur eine freundliches Hallo und Tschüss wenn man sich gesehen hat. Sie kam mit einem Typen zusammen und ich mit einem anderen Mädchen. Wir haben über Facebook etwas geschrieben und ich fragte ob wir nicht mal wieder was zusammen machen... sie sagte wir suchen leider nach verschiedenen Dingen. Sie ist nur an LTR interessiert. Ich sagte wer sucht denn nicht danach usw. dann schrieb ich ich frage sie nun ein letztes Mal. Fände es aber schade wenn sie uns beiden nicht die Chance gibt einander kennen zu lernen. Sie ging darauf ein. Wir haben dann etwa 2 Wochen geschrieben/telefoniert/Fotos ausgetauscht usw. Dazu muss ich sagen dass ich nun woanders studiere und nicht mal eben vorbeikommen kann. Und bei ihr steht ihre Abschlussprüfung an. Wir haben geplant uns nach dieser zu treffen, haben es aber nicht ausgehalten und uns neulich 3 Tage hintereinander getroffen. Vorneweg gesagt: sie war 4 Jahre in einer LTR und wurde betrogen und ihr Ex hat paar Tage später Fotostudio-Fotos mit seiner nächsten online gestellt. Sie hat sich sogar ein kleines Tattoo mit einem Spruch stechen lassen danach.. Vor dem ersten Date mit mir meinte sie es wird nicht geküsst und 1m Abstand(scherzhaft) Die Dates waren wunderschön, sie sagte sie hätte noch nie so schöne erste Treffen gehabt und hat während der Treffen auch schon darüber geredet, wie eine Beziehung zwischen uns funktionieren könnte usw... 1 Date - Spazieren, im Café geredet, im Kino aufgewärmt als es dann kalt wurde, im Auto gechillt und Musik gehört - hab ihre Hand gehalten, Bein gestreichelt, und gesagt ich würde sie sehr gerne Küssen weil sie gerade so strahlt, aber nicht weiß ob sie das auch will.. sie sagte für sie wäre das zu früh, sie müsste erst etwas empfinden. Es war total harmonisch und unkompliziert alles 2 Date - Lagerfeuer im Wald am See und Bierchen - Ich hab mich hinter sie gestellt und sie von hinten umarmt als sie die Aussicht genossen hat, sie saß vor in meinen Armen auf der Decke, später am Abend kamen dann Fledermäuse und sie hatte panische Angst davor ich hab die Decke über sie geworfen und sie zum Auto getragen. (später mussten wir sehr darüber lachen. Im Auto habe ich gesagt wir probieren jetzt mal was aus und wollte sie küssen - sie hat aber geblockt und meinte es wäre noch zu früh sie müsste mehr empfinden. 3 Date - Spazieren am See - Händchen halten, habe auf der Bank ihre Beine auf meinen Schoß gelegt und ihre Beine/Füße gestreichelt auch bisschen zwischen ihren Beinen aber alles noch in der Jugendfreien Zone. Wir haben uns minutenlang in die Augen gesehen, und es war ein Wahnsinn wie sie gestrahlt hat... später im Auto vor ihrem Haus saßen wir bestimmt noch eine Stunde im Auto. Sie hat sich verabschiedet und mich auf die Wange geküsst. Sie hat mich später auf WhatsApp gefragt ob ich sie küssen wollte weil sie das iwie gemerkt hat.. ich sagte ja, und du? sie: du weißt das doch... ist noch zu früh Nun bin ich wieder in meinem Studienort und mache mir über die ganze Situation Gedanken.. ich hab vllt etwas zu viel geschrieben... zb dass ich mir sicher bin dass es was mit uns wird und wenn nicht dann wäre ich trotzdem froh dass wir uns kennen gelernt haben...und das mich andere Frauen nicht mehr interessieren, nur noch sie. Und dass ich glaube dass ich mehr für sie empfinde als sie für mich... von ihr kommt weniger als am Anfang - nur zwischendurch wie geht's was machst du so etc. und das obligatorische gute Nacht. Es steht aber fest dass wir uns aufjeden Fall weitermachen wollen und schauen wohin das führt.. Zu ihr: Sie hat nur noch eine Woche bis zum Examen und ist seeeehr gestresst, ihre Beziehung ist nun schon 8 Monate her, ist also nicht so frisch..sie hat außer mir damals noch nie bei einem ersten Date geküsst, hat auch nur mit ihrem langjährigen Freund geschlafen... meine Cousine kennt sie ganz gut und sagte sie hätte noch nie gesehen wie ist in der Disco geküsst hat oder so und dass sie ziemlich schüchtern ist...sie sieht verdammt gut aus, für mich HB 8,5. Fragen: -was waren meine Fehler, wie schätzt ihr die Situation ein? -wie kriege ich sie dazu sie zu küssen, ich war immer kongruent und das Timing für meine Kussversuche war immer sehr gut, bei den Dates fühlten wir uns beide sehr sehr wohl... -Ich überlege ihr einen Strauß Blumen zur Aufmunterung einen Tag vor dem Examen zu schicken, was haltet ihr davon?? -Ich habe schon fast alles aus meiner Zauberkiste rausgeholt um sie zu verführen mit anderen Frauen wäre ich längst im Bett... braucht sie wegen ihrer Vorstellung und ihres Mindsettings einfach mehr Zeit als andere Mädchen?? Ich hoffe dass ich hier einige Ratschlägeund Einschätzungen bekomme, vielen Dank im Voraus Männer
  7. 1. Mein Alter 282. Alter der Frau 223. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben tausende, sie hatte aber 3 Jahre lang einen Freund 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC vor 3 Jahren 5. Beschreibung des Problems Hallo, ich erkläre nur kurz den "konkreten Fall", da ich auch gern allgemein wissen will, was ihr zu diesem "Vorhaben" sagt. Ne Freundin ist seit ein paar Tagen wieder Single und sie hat sofort was mit mir unternommen. Haben uns gut verstanden, hab eigentlich viele IOIs rausgelesen, aber wollte es trotzdem langsamer angehen lassen, da sie wie gesagt erst seit 4-5 Tagen Single ist und das immernoch irgendwie so n On/Off-Ding mit dem Typen ist. Die IOIs sind mir auch erst nach den Treffen aufgefallen, da ich bei den Treffen irgendwie nicht bewusst darauf geachtet habe. Jetzt sind wir Freitag zusammen auf einem Geburtstag und mir würde es irgendwie viel leichter fallen ihr zu schreiben "Wenn du Freitag noch Single bist (wegen on/off), dann küss ich dich =)" (Ich hätte dann auch die Eier und würde es versuchen). Was haltet ihr allgemein davon, einen Kuss vorher anzukündigen (und dann auch durchzuziehen)? Ich denke halt, dass sie sich viele Gedanken bis dahin macht und sich darauf einstellen kann. Außerdem weis sie dann schon vor dem Abend was Sache ist.. Keine Ahnung, mir würde das psychologisch gesehen irgendwie sehr helfen, aber wenn man es damit verkackt, dann lass ich es lieber.. LG
  8. Ein Autor hat ja immer die Frage, die immer quälende, "soll ich es schreiben?", "lohnt es sich?", "interessiert es einen Leser?". Ach Freunde, häufig wurde ja kritisiert in meinem letzten field report, er sei nicht vollständig. es kam ja nicht zum Sex. Und auch diese Geschichte wird, fürchte ich, ein unangenehmes Gefühl beim Leser hinterlassen. Der große Unterschied zum letzten mal: Ich war mit dem Ausgang des letzten Treffens, dem Kuss und dem Küssen ihrer Brüste zufrieden, es hat mir gereicht. Dieses mal teile ich das unangenehme Gefühl, dass nicht fertig gewordene, das Unvollkommene. "Postest du es Twisted?" habe ich mich gefragt. "Erzähl ihnen doch lieber von der Frau die du letztens auf der Bar Toilette gefickt hast" "aber das war doch ein 0815 fick ohne hindernisse?" "Ja, aber lieber das als wieder nur eine kiss close geschichte, die leute denken langsam du kannst nichts" "na dann hab ich nichts zu verlieren". Kennen gelernt habe ich sie, auf das flüchtigste, auf tinder. Sie erzählte direkt mit einer freundin hier zu sein und ob ich clubs empfehlen kann. "Super, ein touri der bespaßigungen sucht", dachte ich mir, sie fragte schließlich ob ich mit möchte, ich mache mir jedoch nicht viel aus clubs und sagte ich zeige ihnen lieber einmal eine bar, gab ihr meine Nummer, sie sagte sie meldet sich. Ich sagte aber rechtzeitig, schließlich müsse ich mir freihalten. Sie fragte wann es passt, ich schlug Montags vor, es kam nichts mehr. Hiermit habe ich diese Geschichte für mich abgehakt. Bis sie sich tatsächlich Montags meldete, ob ich heute mit ihr und ihrer Freundin etwas machen möchte. Nach ein wenig hin und her getexte ging sie auch auf meine Nummer ein, schrieb mir bei whatsapp, wir machten eine uhrzeit aus. "Wir kommen 5 Minuten zu spät, sind gerade erst fertig geworden ><" schrieb sie noch. "okay, wenn mich in der zeit andere touris ansprechen, gehe ich mit denen mit :)" gibts darauf von mir. Ca eine halbe Stunde später am Treffpunkt wollte ich gehen, da schrieb sie, sie habe jetzt erst wieder WLAN und es tue ihr leid. Es stellte sich herraus sie stehen am falschen Ausgang. Ich gehe rüber, vor Mcdonalds, wo sie sein sollten. Ich sehe sie nicht. Aber ich sehe 2 Mädchen auf den Stühlen in der Nähe vor dem Laden sitzen. Ich stelle mich offensichtlich vor den Laden, sie schauen kurz rüber, regaieren nicht weiter. Sind sie das? Blöde Kurzsichtigkeit. Ich schreibe ihr "bin vor dem Laden, sitzt ihr da? Bin kurzsichtig" keine Reaktion von ihr. Okay.. sehen sie mich etwa, sind in natura enttäuscht und wollen jetzt nicht erkannt werden? Blöder Moment für Paraonia. Arg. Okay, ich setze mich einfach mal neben sie und "Twisted?" spricht mich mein tinder match an. Wow. Heiße Frau. Sie entschuldigte sich für die Verspätung, beide waren recht frech. Wir reden über Sprachen, "Kennt ihr den slang "läuft bei dir?" fragte ich sie. "Ja klar, dass sagt man bei uns auch. Kennst du das Wort "ok"? Sorry, musste sein, so fühlte sich das gerade an", sagten auch verspätungen seien italienische Mentalität. Ich bleibe cool. Auf dem Weg zur Bar mache ich etwas value, sie stehen auf reisen, ich erzähle von meinem besten freund der gerade in brasilien ist, meinen vielen wurzeln etc., sie sagen die ganze zeit das sie sowas sehr cool finden. Innnen spreche ich vor allem mit ihrer Freundin, HB6, weil sie mir einfach zugewanter ist und total das Gespräch mit mir sucht. Mein target ist ständig am Handy, werte ich als Desinteresse. Sie entschuldigt sich am Ende aber auch, sagt sie hat hier super selten WLAN, nur alle 12 Stunden. Ich lache "es gibt leute die würden 13 Stunden aufs Wlan verzichten, nur um mit mir zu reden. 13 Stunden!" das ist dann auch so ziemlich der frame den ich fahre. Ich necke sie viel, wenn sie etwas nicht weiß, frage ich "gehört das auch zur italienischen Mentalität?" und nehme sie viel auf den Arm. Irgendwann sagte sie auch, ich solle sich nicht die ganze zeit verarschen. Sie wollen ein erinnerungs bild mit mir machen, ich grinse und sage das können sie in italien zeigen zum angeben, die fragen dann "ach, ist das nicht twisted" die freundin spielt mit "ja, wir haben ihn für das Foto bezahlt". Mein target sagt sie ist mit ihrem gesicht auf dem bild nicht zufrieden, ich sage es ist okay, ich werte das foto auf und strecke ihr die zunge raus. Sie "du meinst wir werten das auf. ;)" ich "uhm, ah, ok, tut ihr das? Interessant". Sie sagen sie wollen noch in einen club in den man nur sehr schwer kommt, fragen ob ich mit möchte. Ich bejae, unterwegs sage ich noch ein paar mal wie schön es gewesen wäre, wenn ich einfach am falschen treffpunkt gewartet und den abend alleine verbracht hätte. Sie ist auch gut schlagfertig, neckt viel zurück. Am meisten und neutralsten unterhalte ich mich aber mit der Freundin, sie hat mir permanent viel zu sagen und zu erzählen. Höflich erwiedere ich das Gespräch. Mir fällt etwas ein das ich von der kanadierin die ich mal traf gelernt habe, für dezentes kino. Ich schlage eine runde daumen catchen vor, so bildet sich schonmal erster hand kontakt für eine Weile. Die freundin muss auf toilette, dass target und ich sind alleine. Ich habe zum vallue aufbaue viel von psycho dates erzählt die was von mir wollten (beim thema tinder) und wie direkt frauen manchmal sind und teilweise auch kein nein verstehen (wahre geschichte übrigens). Sie hört mir gebannt zu, sagt immerhin sei sie kein psycho date und mit ihnen habe ich spaß. "Ah tue ich das, ja? Danke für die Info, dann weiß ich das jetzt immerhin" gebe ich zurück. Sie grinst. Ich zeige noch ein foto von der kanadierin und mir, wo ich ihr einen kuss auf die stirn gebe. Zu dem Zeitpunkt gehe ich eh davon aus, nicht gut genug für mein target zu sein, sie ist so fucking heiß. Sie stimmt mir zu das die kanadierin echt hübsch ist, fragt was aus uns wurde. Ich sage wahrheitsgemäß das wir beide keine fernbeziehungs menschen sind und es deshalb bei 2 Dates blieb. Und das ich den spruch an der kanaderin liebte "long hair, don't care". Darauf fässt sich mein target durch die Haare und sagt eben diesen Satz. Twisted: Bitte vergleiche dich nicht mit der kanadierin, sie war echt toll. HB: Ich bin viel besser als sie! Twisted. Weißt du was der große unterschied zwischen euch beiden ist? Sie hat ein Herz. So necken wir uns viel weiter. Sie hat keine Jacke an, "wenn du ein gentelman wärst, würdest du mir deine geben." Ich lache "denkst du nach all unseren gesprächen wirklich noch, ich sei ein gentelman?" sie "ich hatte noch einen funken hoffnung, aber der wurde zu verachtung". "Wow diese verachtung ist echt kalt. Zum glück habe ich meine warme jacke an". In der Ubahn esse ich eine döner box, meine gabel bricht ab wegen ihr. "I don't give a fork" rette ich das ganze. Sie lacht, steht auf um ein bild zu sehen das ich von uns gemacht habe, rempelt den straßen musiker an. Ich sage laut zur Freundin von ihr "ist sie immer so? Bricht meine Gabel ab, rempelt den straßen musiker an.. sie ist furchtbar, man kann sie nirgendwo hin mitnehmen". Sie lacht und bestätigt meine Aussage. Frage ob die beiden zweitnamen haben, sage mein target heißt bestimmt "stronzo cazzo" (dummkopf, penis auf italienisch). Sie lacht, sagt sowas kann ich zu einer frau nicht sagen. "Boah, was ich alles nicht kann, interessant" gebe ich grinsend zurück. Etwas später sagt sie aus dem nichts zu mir "rede mit meiner hand", ich "gut, endlich mal ein guter gesprächs partner", sie "Langsam wirst du mir zu frech". Ich muss lachen, "rede mit meiner hand" "ja ok" "LANGSAM WIRST DU MIR ZU FRECH!" sie merkt selbst wie lächerlich das von ihr war, gibt es natürlich nicht zu und lacht laut mit mir. In den Club kommen wir, wie erwartet, nicht rein. Überfüllt. Aber ein Typ findet wohl gefallen an meinem target, läuft uns ungefragt hinterher und spricht mit ihr, redet drum rum, sagt wir müssen alle gemeinsam unbedingt feiern gehen. Mein target ist abweisend. Ich bleibe ruhig, amok strategien rasen durch meinen Kopf. "Er ist meiner nicht würdig und keine Konkurrenz, ich werde ihn ignorieren. Sollte er zu aufdringlich gegenüber meiner weiblichen begleitung werden, mische ich mich erst ein, davor reicht meine bloße Präsenz damit er sich benimmt." Und es kommt wie es kommt, er zieht irgendwann genervt ab. Wir laufen noch ein ganzes stück, sie sagen sie werden wohl nach hause. Okay Twisted, du wirst niemals advanced member wenn du nicht zumidnest nen move machst. Aber die Freundin ist daneben und sie hat mir kein sicheres Zeichen von Interesse gegeben.. EGAL. Was würdest du anderen Leuten raten? Und viel wichtiger. Willst du zuhause sitzen und dich ärgern es nicht wenigstens versucht zu haben? Ich berühre den Rücken meines Targets dezent mit der Hand im laufen. Sie lässt es zu eine weile, läuft etwas schneller. War das Absicht? Ich berühre nochmal. Sie lässt es wieder zu, ich bin unsicher ob sie ausweicht oder es möchte. "DANN SEI DOCH MAL EIN MANN VERDAMMT UND FÜHRE". Ich lege meine hand jetzt richtig um sie rum und ziehe sie an der hüfte an mich ran. Dabei laufe ich mit ihr locker weiter und streichel sie. Sie lässt alles zu. BINGO. Und jetzt wage es. Du bist nicht umsonst zukünftiger advanced member. Ich probiere sie zu küssen, sie "nein", dreht leicht weg. Ich lasse los von ihr. Okay. Zumindest versucht hast du es, ich bin stolz auf dich. Da hält sie ihren arm wieder in meine nähe und lässt mich einhaken. Okay, sie ist viel zu touchy dafür das sie nicht möchte. Irgendwas stimmt hier nicht. Einen Moment später versuche ich wieder einen Kuss. Sofort drückt sie mir ihre Zunge ind en Mund, küsst mich wild, lässt sofort von mir ab. Wiede einen momen später versuche ich es, sie lässt es zu, macht mit, bricht sofort ab, "SIE DARF ES NICHT SE" die Freundin dreht sich zu uns. Ahh, so läuft der Hase. Alles klar. Ich überlege wie ich sie von der Freundin isoliere, frage schließlich wo hier toiletten sind, sie sagt ich soll es mir doch verkneifen bis wir dort sind, hier sind nunmal keine. Arg. Ich halte mit meinem target hände, berühre sie etwas am po während die freundin nicht schaut, sie lässt es zu und grinst. Drücke auch mein bestes stück an ihren Arsch, ich merke das es ihr gefällt. Die Freundin sagt sie gehen dann jetzt in richtung x, ich kann ja nach y. Ich sage ich kann auch über x fahren und komme gut heim. "Nein, wir sollten uns jetzt trennen" sagt sie. "Aber ich kann auch so fahren und so können wir uns noch unterhalten" gebe ich zurück. Sie "okay, dann sage ich es dir jetzt mal radikal ehrlich: Ich will nicht mehr mit dir sprechen. Ich bin genervt von dir und habe keine Lust auf dich." Oh ernste Worte. "Wieso?" gebe ich zurück, im ernsten Ton. Sie "ich glaube das kannst du dir denken. Du kannst uns natürlich hinterher wenn du unbedingt magst, aber ich habe keine Lust." "Nein, alles gut." gebe ich zurück. "Schönen Abend noch." Sie, im freudigen Tonfall "danke, dir auch!" und geht an mir vorbei. "Es tut mir leid" sagt mein Target mit traurigen Blick und trottet ihr hinterher. Was für eine Fotze, es so krass der Freundin nicht zu gönnen. Oder denkt sie gar ich belästige ihre Freundin? Ich weiß es nicht. Als die beiden eine weile zuvor kurz auf toilette gingen, hörte ich mein target lachend "nein" sagen. Vielleicht hat die Freundin ihr gesagt das sie mich toll findet (sie hat wirklich total viel mich gefragt und mit mir gesprochen) und sie war jetzt sauer das sie nicht zum Zug kam? Dafür spricht auf jeden fall auch krass, dass target sagte, als ich meinte ich suche im moment eher was festes (lange vor dem kuss, als ich es als platonisches treffen sah), dass sie mir ihre freundin empfehlen kann, sie zieht ja bald in eine stadt deutschlands. Liegt also nahe der verdacht. Oder sie fand mich wirklich nervig von der Art.. aber meine jokes zielten ja alle auf mein target ab und keiner auf sie. Vielleicht zu sehr ignoriert gefühlt, weil ich dann auf mein target versteift war. Gehe noch auf das facebook profil meines targets. Wow. 160 likes zieren die meisten ihrer Bilder, sie ist aber auch echt heiß. Die Freundschaftsanfrage von mir hat sie abgelehnt, sehe ich just in diesem Moment, obwohl sie sich ja selbst eine in der Bar schickte. Weil ich nur frech zu ihr war, schrieb ich ihr danach, unmittelbar nach dem verabschieden, bei whatsapp Twisted in Whatsapp an Target: Es war schön dich kennen zu lernen. Du bist schön, intelligent und lustig. Behalte dir das bitte bei. (anbei das Foto das sie die ganze zeit von uns sehen wollte, und von dem sie später in umgekehrter psychologie meinte "ach, eigentlich möchte ich es garnicht sehen") Ich weiß du magst es nicht mehr sehen. ;) Hier ist es trotzdem. Übrigens, die Frage geht mir noch durch den Kopf: Wieso war deine Freundin plötzlich so wütend? Dachte sie ich nerve dich, als ich deine Hand hielt? Wollte sie selbst was von mir? Hab das nicht ganz durchschaut." Keine Reaktion mehr von ihr. (Edit nachtrag: Heute früh um 5 schrieb sie noch sie fand es auch schön mich kennen zu lernen und ich solle mich mal melden, wenn ich in ihrer stadt bin) Aber erneut die Bestätigung, dass man immer eskalieren sollte. Egal wie schlecht es scheinbar steht, sammelt nicht IOIs, riskiert etwas. Überwindet euch. Traut euch etwas. Ich wünschte ich hätte ihr näher kommen können, sie sah nicht nur toll aus, ich hatte total spaß mit ihr, sie war endlich mal wieder eine Frau die mir geistig etwas bieten konnte. So long, Twisted
  9. Hallo, folgender Zusammenhang: Habe vor 5 Wochen ein HB im Club kennengelernt und war danach direkt im Ausland (gerade erst wieder zurückgekommen). Wie gehe ich am besten weiter vor (Dates)? Mein Alter: 19 Alter HB: 18 Anzahl der bisherigen Dates: keine Level der Verführung: Kissclose Sie zeigte an besagtem Abend deutliches Interesse, d.h. die meisten Aktionen gingen von ihr aus (haben Fotos gemacht, sie gab mir Küsse auf die Wange usw.). Kurz bevor sie nach Hause ging, (sie musste am nächsten Tag früh raus), tauschten wir Nummern und ich leitete zum Kuss über und wir schoben rum. Wie gesagt, durch meinen Auslandsaufenthalt war es noch nicht möglich, Dates auszumachen. Somit beschloss ich nach kurzem Whatsapp-Chatten, sie lieber erst mal zu "freezen", da ewiges Geschreibe mich und das Babe wahrscheinlich nur gelangweilt hätte, worauf ich keine Lust hatte. Von ihr aus dann auch keine Meldung mehr und seit 3 Wochen kein Kontakt. So, wie leite ich nun am geschicktesten zum Date über, ohne mich bedürftig zu verhalten? Sie anrufen? So aus dem nichts wieder melden ist doch auch blöd, auch wenn es eigentlich keine Alternative gibt... Danke ;)
  10. das thema hat sich 2x geposted, bitte schließen
  11. Hallo liebes Forum, mein Problem ist etwas langwieriger also ich hoffe ihr nehmt euch trotzdem die Zeit mir zu helfen. Ich hätte es gerne geschafft mit einem Mädchen zusammen zu kommen weil ich einfach keine Lust mehr hab jede Woche eine andere abzuschleppen. Dazu muss ich sagen das ich mit der Situation etwas überfordert bin da ich meistens Party girls aufgerissen habe die schnell zur Sache gegangen sind. Diesmal ist es etwas anders da sie eine Studentin ist die etwas älter ist als ich. Ich bin 19 Jahre und sie ist 20 bis 21 schätze ich mal kann aber auch anders sein ich bin mir da nicht so sicher. Es geht um ein Mädchen das ich zum ersten mal vor 5 Jahren flüchtig kennengelernt habe. Dann haben wir uns ca 3 Jahre überhaupt nicht gesehen, dann plötzlich auf der uni ist sie meine Tutorin, also quasi meine Lehrerin. Nun da sie mir gefällt hab ich sie dann direkt angesprochen und mit ihr geflirted. Sie hat mich dann auf eine Party eingeladen von einem gemeinsamen Freund und dort hab ich dann richtig mit dem flirten angefangen wurde aber dann von ihrer kleinen Schwester geblockt. Dann hab ich mir halt über facebook ihre Nummer geholt und ein wenig geschrieben. Da das schreiben mit ihr immense anstrengend war, da sie nicht wirklich zurück schreibt hab ich es dann irgendwann einfach gelassen da ich dachte sie hat kein interesse und das wird nichts. Dann jedoch hat sie begonnen nach ca 1 Woche zu schreiben und wir hatten dann direkt unser erstes date. Das erste date war in einem Restaurant in dem wir viel geredet haben und danach kam direkt der Kuss dem dann ziemlich viele gefolgt sind, bis ich sie nach Hause gebracht hatte küssten wir uns in unregelmäßigen Abständen. Dann kam wieder eine Zeit lang umständliches schreiben und auch ein paar abgesagte Verabredungen. Dann kam das zweite date, in der Zwischenzeit bin ich zum Heer gegangen und sie wollte viel darüber reden wie es dort ist usw. Bei diesem date sind wir in der Innenstadt spazieren gewesen und wieder recht viel küssen in den sprech pausen. Kurz darauf war das dritte und vorerst letzte date, dass bei mir statt gefunden hat und aus Film schauen bestanden hat. So sehr ich es auch versucht habe ich konnte nicht weiter eskalieren als bis zum küssen und sexueller Berührungen (Hand am po, Hand an ihrer hüfte unter dem shirt , Hand am inneren Schenkel) dann hab ich sie nachhause gefahren weil es schon sehr spät war und wir haben wieder bei jeder fahrtpause rumgemacht. Das war vor einer Woche und seit dem ist das schreiben noch anstrengender geworden weil sie nur noch ganz wenig schreibt dann plötzlich wieder ganz viel und dann nichts mehr, bis gestern da hat sie mir frohe Ostern gewunschen auf meine Anmerkung das ich heute meinen ersten dienstfreien Tag habe hat sich dann nicht mehr reagiert. Wie gehe ich jetzt am besten vor? Mit freundlichen grüßen, Raavgo
  12. Ach Freunde, heute war mal wieder so eine Nacht, die mich dazu bringt die Pickup Feder zu schwingen und einen Report zu verfassen. Es ist 2:49, mal schauen ob ich noch alles auf die Reihe kriege.. Doch eine gute Geschichte beginnt nicht mittendrin. Auch nicht am Ende. Also, kommen wir zum Anfang. Dieser war gestern, ich hab dieses unglaublich schöne kanadische Mädchen kennen gelernt, nennen wir sie Maple (englisch für Ahorn). Ich hab sie nach kurzem Schreiben gefragt ob sie Lust auf ein Treffen hat, sie sprach viel darüber mit einer Freundin hier in meiner Stadt zu sein und ich war mir nicht sicher ob sie das überhaupt als Date sieht, oder nur als Touri Bespaßigung (das Gespräch war übrigens auf Englisch).. ich schlage den morgigen Tag um 20 Uhr vor, sie antwortet nicht mehr. Na super. Ich wieder auf tinder, andere Frau gemachted, HB7. Ich stehe nicht so auf Asiatinen, trotzdem hat sie was. Gleichzeitig zu wenig und weil sie auch ein Tourist ist, als das ich viel investieren will, also frage ich direkt ob sie heute Zeit hat. Sie verneint und schöägt morgen vor. Ich bin am überlegen.. Maple meldet sich nicht, also warum nicht. Plötztlich fragt die Asiatin ob sie noch 2 Freundinnen mitbringen kann mit denen sie in meiner Stadt ist, ich frage ob sie mit ihr reisen, sie stimmt zu das sie auch aus den USA sind. Während ich mir also noch denke was für ein Rassist ich doch bin, gedacht zu haben sie sei aus Asien, stimme ich zu... und da antwortet Maple. SIe hatte wohl kein WiFi und entschuldigt sich, sagt sie freut sich und bringt ihre Freundin mit. Arg, was mache ich jetzt?`Okay, scheiß drauf, bin ja pickup artist also gehts eh schief, date ich halt 5 Frauen gleichzeitig. Aber irgendwie schwer 5 alleine zu entertainen.. Und wie soll ich so eskalieren? Hm. Ich brauche jemand der mich motiviert, der mir beisteht, aber der mir trotzdem keine der Frauen wegkrallt.. NATÜRLICH! Mein schwuler, bester Freund! Und der kann ja auch seinen festen Freund mitbringen, damit hab ich ein paar Verbündete und bin trotzdem das einzige, datebare Material. Also alles ausgemacht, Maple fragt ob 21 uhr okay sei, sie habe noch ein familien essen. Ich stimme zu. Die USA Frauen fragen ebenfalls nach 21 uhr, mir extrem recht, ich war sehr spät dran und gerade mal um 19:30 mit der Dusche fertig. Also war ich dann um 21:10 Uhr an der Bar, meine Freunde warteten schon und riefen an wo ich bleibe. Noch niemand von den anderen da.. Ahhh Touris.. Um 21:15 erblicken wir dann aus der Ferne 3 Frauen. Blöde Kurzsichtigkeit, aber wird schon richtig sein.. Jap, es sind die 3 USA girls. In natura definitiv alle HB4. Also nicht wirklich häslich, aber halt auch nicht schön. So leicht unterdurchschnittlich halt, nichtmal ne schlechte Figur, aber halt auch keine Schwärme.. ausserdem habe ich glaube ich eine andere von den 3en auch vor wenigen Tagen als Tinder match gehabt.. Egal. Wir gehen rein, setzen uns, unterhalten uns, ich scherze ein wenig übers Deutsch sein (sie stellte ausversehen ihr Glas auf meine Serviette, ich lobte sie das sie jetzt endlich deutsch denkt und anfängt Dinge zu erobern). Stimmung ist lustig, wir sitzen so 4 Minuten und dann WOW, Maple kommt mit Freundin rein. Ich stehe auf, umarme sie, (OKAY GEHIRN, LASS DIR WAS GUTES EINFALLEN; SIE IST SO FUCKING HEIß!) (*alle Gespräche sind übersetzt) Twisted: Hi, cool das ihr es geschafft habt! Ich, uhm, joa, kenne 3 Klischees über Kanada. Die Höflichkeit, Elche und Robin Schabatzky. Maple: haha sehr gut! Robin..? Twisted: how I met your mother? Maple: Ah klar! Twisted: Also, setz dich und genieß den Abend! Maple: Ja, super *lächelt breit* Ich zu meinem besten Freund, es sprach ja zum Glück keiner Deutsch, also konnte ich recht laut reden: Twisted: Ich muss mir die Kanadierin gönnen. BFF_4_LIFE_AND_4_EVER: Jo, kannst du machen. Aber geh es locker an, der Abend ist lang. Mein Freund sagte auch sie ist verdammt heiß. (Der Freund ist bisexuel) So, wir sitzen. Links von mir mein bester Freund, links davon sein Freund. Rechts von mir ein lispelndes USA Mädchen, mein USA tinder Match und ein weiteres Mädel. Gaaaaaaaanz am Ende die Freundin von Maple und DANN erst Maple selbst. FU#CK, da komme ich niemals hin! Aber trotzdem, sie sieht auch so verdammt gut aus, ich hab da eh keine chance.. sie sah es nichtmal als Date, sie brachte ja eine Freundin mit. HALT! Was würdest du jetzt jemanden im Pickup Forum raten? "Probiere es auch bei Frauen die du als ausserhalb deiner Liga einschätzt, du wirst überrascht sein!". Ja super, aber solche Geschichten klappen halt auch nur im Pickup Forum. NA DANN WERDE ICH SIE HALT DAHIN SCHREIBEN! Okay, aber wie komme ich rüber, neben sie? Es sitzen 4 Leute zwischen uns.. hmm.. denk wahllos, das hat dich weit gebracht Twisted... ich treffe so viele Frauen gerade gleichzeitig, ich fühle mich etwas wie der Bachelor.. wie macht der das eigentlich, wenn er so viele Frauen kennen lernen muss? AHHH NA KLAR!!! Ich warte 10 provisorische Minuten, stehe wortlos auf, gehe zu Maple und sage "ich habe ein schlechtes Gewissen das ich euch eingeladen habe und mit euch noch garnicht gesprochen habe." Achja, danke RTL für diese Bildung, so richtig schön unnötig und ein richtig schlechter excuse, aber lässt es sogar noch valuevoll wirken. Sie sagt gleich das es okay ist und ich kein schlechtes Gewissen haben muss, ich setze mich ihnen gegenüber auf eine couch ecke (auf die lehne, ich bin also weder wirklich dort, noch wirklich weg) rede mit ihr weiter, frage die beiden wie lang sie in meiner Stadt bisher sind, was so das Highlight bisher war "ausser uns kennen zu lernen", füge ich noch schnell hinterher mit ein. Sie grinst. Game on. Am Anfang ist die Unterhaltung noch etwas steif und oberflächlich, es lockert auf als sie mir erzählen sie wollten in ein Museum und sind versehentlich in einer Werkstadt gelandet die einen ähnlichen Namen hatte und waren super irritiert. Ich halte mir die Hand vors Gesicht und lache. Nicht weil ich es so mega lustig finde, aber gemeinsamer humor lockert auf. Sehr sogar. Danach geht es ziemlich fließend und BAM, ein Platz neben uns wird frei und mein bester Freund sagt er setzt sich mal mit seinem Freund und den USA girls da auf den leer gewordenen 5er Platz. Super, wir sind alleine! Ich liebe dich!!! Ich sage mir geht das sitzen auf der Lehne langsam auf den Rücken und setze mich neben die Freundin von Maple. Wir reden viel, ich scherze total viel.. Maple probiert Dinge auf Deutsch zu sagen, ich unterbreche sie und korrigiere mit freundlicher stimme und grinsen wenn sie etwas falsch sagt, danach lache ich breit und sage "you go girl!", als sie es auf die Reihe gekriegt hat. Das habe ich mehrmals gebracht, wurde irgendwann zum insider unter uns. Natürlich hat sie es sich nicht nehmen lassen auch mal zu mir "you go girl" zu sagen, ich habs weggelächelt und in meiner Tasche gekramt "da fällt mir ein, ich hab noch eine Kleinigkeit für dich.." ich hole meinen MIttelfinger raus "hier, und keine Sorge, wo der herkommt, gibt es noch viel mehr". Wir lachen alle total, ich merke ihnen gefällt meine Schlagfertigkeit, es kamen noch viele Shittests. Ich zog meinen Pullover aus, hatte ein Tanktop drunter und wofür trainiere ich schließlich.. Wir kommen irgendwie auf das Thema sport, ich sage ich gehe ins Studio, spanne an und zeige mit dem Finger nach links "oh, da gehts übrigens zum Strand". Wir lachen, sie spannt auch an, ich fühle, sage ich bin beeindruckt. Ich ziehe so 20 Minuten später meinen Pulli wieder an, sie "ah, genug deine Muskeln gezeigt, ja?" ich "ja klar, ich kann sie leider nur einmal am Tag anspannen, jetzt muss ich wieder mit so blöden Dingen wie Charakter und Humor punkten", sie stimmt mir zu wie schade das ist. Sie berührt kurz im lachen meine Hand, werte ich als sehr gutes zeichen, ich nehme meine Hand weg und sage so schnell geht sowas bei mir nicht, das sie aufhören soll mich zu berühren und das ich sie erstmal kennen lernen möchte und meine Mutter völlig recht damit hatte wie sie drauf ist und ich auf sie hätte hören sollen. Ihre Freundin stimmt lachend mit ein, "berühre nicht was du dir nicht leisten kannst", ich gebe ihr nen high five. "Oh und übrigens, meine Augen sind hier oben" füge ich hinzu. Wir 3 brechen in lachen aus, ich sage ich hab mehr als meine D Titten. Maple: Wie kommst du auf D? Twisted: Naja, so groß sind die halt und.. Neeeeiiiin. Ist das deine Brustgröße? Maple: Ja, es ist genau D! *sie grinst* (sie hatte auch eine wirklich schöne Oberweite, die im schwarzen, engen Top zur Geltung kam). Twisted: Das habe ich also von dir, meinem Vater, geerbt. Meinen starken Bartwuchs und die Oberweite. Sie lacht und boxt mich, fragt nochmal ob ich ihre Brustgröße einfach geraten habe. Twisted: Nunja, als ich dir gesagt habe ich studiere Jura.. war das gelogen. Ich bin Dr. der Tittenologie. (ich streiche mit meiner hand nah ihrer brust an ihrem Bauch) weißt du, ich muss einfach nur meine hand in diese richtung bewegen, dann messe ich den wind wiederstand, das volumen der zurück gepressten luft und voila, D. Sie lacht, fragt wie groß ich die Brüste ihrer Freundin schätze. Ich streiche der Freundin auch dort lang, rate mich wild durch Buchstaben aber komme nicht drauf.. Doppel D war es wohl. Hätte ich nicht gedacht, wirkten kleiner als die von Maple. Ich sage das es als Typ wichtig ist charmant zu sein und frech. "dann kann man sogar mit frauen die man gerade erst kennen gelernt hat, ausschließlich über ihre brüste reden und sie merken es nichtmal" die beiden lachen ertappt. Maple möchte Daumenketschen mit mir spielen, ich genieße den Moment ihre weichen Hände zu berühren. Ich fordere die beiden auf noch mit mir zu trinken, sie verneinen, ich sage sie haben das Tinder Spiel verstanden, den anderen betrunken zu machen und selbst nüchtern zu bleiben, während ich an meinem zweiten Glas nippe. Maple "du bist furchtbar!", Twisted "bitte was? Ich.. ich verstehe dieses schlechte Deutsch nicht.. du sagst ich bin fantastisch? Das ist lieb, aber du musst mich doch nicht den ganzen Abend mit Komplimenten überschütten." Ich frage wie viele sie schon hier von Tinder trafen, sie sagte einen einzigen, aber das er eine Stunde zu spät war und sie dann nurnoch 20 Minuten verbrachten. Ich frage spielerisch welches tinder treffen sie besser fand, meins oder das mit ihm, sie sagen das mit mir, fügen aber spielerisch hinzu "wobei wir ihn ja nur 20 minuten kannten, keine ahnung ob wir ihn vielleicht mehr gemocht hätten". Das greife ich später noch ein paar mal spielerisch auf das ich das nicht glauben kann und tu so als ich gehe, wir lachen viel, Maple testet ihre Grenzen "naja, du gehst ja nicht wirklich, das müsstest du schon durchziehen", ich lächel es weg. Ich weiß etwas nicht über Neu Seeland, da kommt die Freundin her, sie sagte sie nimmt mich nur bei facebook an, wenn ich das weiß. Ich "ah, und ansonsten muss ich nie wieder mit euch zu tun haben? Ist das ein Versprechen, kann ich das bitte schriftlich haben?", wir lachen. Ich fordere mehrmals Maple auf mir Ahorn Syrup mitzubringen wenn wir uns wiedersehen und sage ihr wie enttäuscht ich bin das sie keinen hat, weil ich den aus Kanada echt mal probieren möchte. Sie sagte sie bräuchte so Dosen um ihn zu transportieren, weil Glasflaschen blöd im Flugzeug sind, ich sage es ist total okay wenn sie ihn in ihre Hosentaschen packt, ich löffel den einfach daraus. Nachdem wir uns alle einmal kurz ekeln, reden wir weiter. Es folgt intensiver Rapport, wir reden darüber weshalb wir tinder haben und wie wir es verwenden. Ich sage ich möchte mich nicht als player darstellen, aber habe es viel zum sex verwendet, bis ich realisierte das mir Sex mit fremden Frauen nichts bringt (true story) und ich dann ernsthaft daten wollte. Dann von den durchgeknallten Frauen dort, unter anderem den Field Report von hier den ich schrieb über das Borderline Girl. Sie stimmen zu, kleben an meinen Lippen. Maple sagt sie versucht Dinge lockerer zu sehen und zu sagen sie ist jung und kann Spaß haben, anstatt nach einer Beziehung zu suchen, wie sie es bisher tat. Ich mache ihr eins der zwei Komplimente das ich ihr an dem Abend machte, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass jemand der so süß ist probleme hat eine beziehung zu finden. Ich betone noch das dies für mich heute kein date ist, weil es ja ein großes treffen in einer freundschaftlichen gruppe ist, sie stimmt mir zu. Das andere Kompliment war übrigens über ihre Augen. Wahsinn wie die leuchteten. Manchmal werfen Maple und ich uns einen längeren Blick zu und grinsen, worauf ihre Freundin reagierte mit "hallo, ich bin immer noch da", was wir beide weglächelten. Immernoch keine ahnung ob ich bei ihr landen kann, Maple schüttelte auf die bemerkungen der Freundin nur den Kopf. Sie ist soooo hübsch.. Hm. Cool bleiben. Wir necken uns viel weiter, sie auch mich, teils weggelächelt, teils schlagfertig gewesen.. und schließlich sind alle gegangen, bis auf uns 3.Mapel macht mich noch etwas nach mit angespannten Bizeps Posen, sie lachen darauf etwas fies und ich frage mich langsam ob das jetzt wirklich noch lachen mit mir oder langsam lachen über mich ist... Nein, das ist paranoia, ich muss meine schulzeit hinter mir lassen. (schrieb ich bereits mal in nem post hier, fing ja wirklich bei 0 an und einem stand auf dem eine frau aus der schule mir ein herz ironisch auf die pinnwand postete und die anderen das ironisch kommentierten, die gleiche frau die auch in der schule kein blatt vor den mund nahm mir zu sagen was für ein würdeloses, elendes.. ich sei und wie sich generell menschen über meinen körper, der auch jetzt noch leicht untergewichtig ist (wenn auch definitert) lustig machten und.. egal, ich verliere mich in einer vergangenheit die ca 3 Jahre zurückliegt.) Zumindest hab ich mir das ausgeredet, ich bin nicht mehr der gleiche wie früher. Es kommt mir trotzdem nur ein trockenes "bist du fertig?" über die Lippen, die beiden lächeln noch kurz und wir wechseln das Thema. Sie sagen das sie auch langsam los müssen, ich stimme zu. Beim aufstehen hake ich mich bei Maple ein während wir zur Ubahn gehen, ich bringe unter anderem einen Klassiker von mir als sie mich seltsam nennt "das schlimme ist nicht das ich seltsam bin, sondern das du mich dafür magst". SIe grinst, sagt das hat sie nicht gesagt. Ich sagte das schlimme ist auch das ich vielleicht so bad girls wie sie mag, sie fragt "magst du?" ich "mag ich?" sie "magst du?" ich "mag ich?" wir grinsen und wiederholen das noch ein paar mal. Dann sind wir auf der Rolltreppe, während ihre Freundin die Stufen nimmt.... es fühlt sich so richtig an.. ich küsse sie einfach. Heavy makeout, ich kann kaum glauben gerade eine so schöne Frau zu küssen. Wir machen viel miteinander rum, halten Hände, ihre Freundin schweigt die ganze Zeit und lässt uns machen, ich bin unendlich dankbar. Ich teile ihr unmittelbar nach dem ersten Kuss grinsend mit das ich nur mal ausprobieren wollte ob sie nach ahorn syrup schmeckt, aber es etwas süßer ist. ---Vorsicht, den folgenden Abschnitt werden einige hier zum kotzen finden, aber ich bin nunmal ein alter romantiker und mache das gerne :D (wenn es sich denn richtig anfühlt und ehrlich ist, ganz bestimmt nicht bei jeder frau mit der ich schlafe) ansonsten einfach zum nächsten absatz-- Beim küssen bin ich sehr süß und romantisch zu ihr, ich erzähle ihr flüsternd wie sie in den Raum kam, ich zu meinem besten Freund schaute und sagte "woooooooow". Sie grinst breit, wir küssen uns. Ausserdem sagte ich das sie süß ist und ihren Humor mag und ich sowas echt furchtbar finde, weil es einfach zu viel ist. (push and pull). Wir küssen uns viel, ich "hab ich schon erwähnt das du süß bist?" sie "bestimmt so.. 5 mal?" *grinst frech* ich "machen wir 6 draus.." versinke wieder in ihr. Es wird auch körperlicher und ich befummel sie etwas, aber nur über der Kleidung. Als ich ihre Hand auf meinen Penis lege schreckt sie zurück. Twisted "Uhmm. war nur spaß?" sie "mhm, bestimmt." ich "das war meine hand". Das ganze war aber auch schnell mit nem weiteren makeout aus der welt. Ich sage breit grinsend sie kann ja auch was postiives sagen wenn ihr irgendwie was einfällt, sie muss lachen, sagt sie mag meine schlagfertige Art. Ich sage das habe ich gemerkt und küsse sie. Sage auch, ehrlich gemeint, das ich es schade finde das sie nicht aus meiner Stadt ist und ich sie wirklich gerne besser kennen gelernt hätte. Sie fragt auch ob ich sowas öfters frauen sage das ich sie süß finde, ich sage das ich zwar früher viel mit frauen geschlafen habe, aber jedes kompliment von mir immer aufrichtig war. Ausserdem das ich überrascht bin wie viele frauen negativ darauf reagieren bei tinder einen korb zu kriegen und es negativ für beide geschlechter ist, dass frauen es garnicht mehr gewohnt sind, das ein kerl sie ablehnt. Wir küssen uns weiter.. ich flüster ihr wieder ins ohr "und, was war jetzt besser? Das Treffen mit mir, oder das 20 Minuten Treffen mit dem anderen tinder typen?" wir lachen. Ich warte noch mit ihr auf ihren Bus, fahre dafür auch etwas in eine Richtung die mir nichts bringt, jede Sekunde diesen Traum küssen ist es wert. Dabei umarme ich sie von hinten, knabber an ihrem Ohr, sie stöhnt leicht auf. Sie sagt das wir ja aber aus verschiedenen Ländern sind und uns nicht so gut kennen, ich sagte mich interessiert im moment nur der Moment. Sie sagt sie muss noch lernen wie das mit dem moment genießen funktioniert, gibt sich mir aber weiter hin. Sie fragt wie lange ich noch bleibe und sie küsse, ich sage so lange bis ich ihr lächeln nicht mehr atraktiv finde, sie grinst breit, wir machen weiter rum.. Ihr Bus kommt schließlich, ich realisiere wieder das ihre Freundin nur wenige Schritte von uns entfernt ist. Sie bedankt sich für den tollen Abend mit einem Mund Kuss und einer längeren Umarmung, ich wollte nicht darauf drängen zu ihr zu kommen, sie wohnt bei ihrer familie hier. Es war location mäßig einfach nichts rauszuholen, sie war mit einer engen freundin da mit der sie auf jeden fall wieder zu ihrer familie gefahren ist. Sie bei ihrer eigenen familie ficken, während die freundin in ihrem zimmer schläft? Ist nicht. Sie einfach nach hause nehmen und von ihr erwarten sie lässt die Freundin alleine in der fremden Stadt zur Familie von Maple fahren wo beide wohnne und bleibt über nacht selbst weg? Ist nicht. Also hänge ich es auf ein nächstes treffen. Nach dem Date schrieb ich ihr "es war wirklich schön dich kennen zu lernen. :) Und wenn du Freitags oder Samstags Zeit hast, würde ich es lieben dich zum Dinner auszuführen. You go girl!" Sie: "Es war auch schön dich zu treffen :) Das ist wirklich süß von dir ich werde es dich wissen lassen, nächste woche könnte besser sein aber wir bleiben in kontakt. Komm gut heim, gute Nacht!" Ich: Danke, bin jetzt heim. Ich musste ca eine Million Leute nach dem Weg fragen, aber am Ende klappte es haha. Ich habe morgen und Samstags keine Zeit, aber nächste Woche klingt toll! Ich freue mich drauf von dir zu hören, denn ich brauche wirklich gute Kontakte für den Ahorn Syrup!... und vielleicht weil ich dich besser kennen lernen möchte ;) Sag deiner Freundin ich fand es auch schön sie kennen zu lernen und danke für die fantastischen Neu Seeland Fakten :D Gute Nacht!" (das mit Neu Seeland war ein Insider, sie erzählte ja so langweiliges zeug darüber und sagte selbst es seien "new zeland fun facts") Sie: Haha will do! Glad you got home, Gute Nacht! Ende. Oder nicht? Mal schauen. Ist ja immer schwer zu sagen ob es zum zweiten Date kommt, gerade bei Touris. Aber sie war zu schön und der Abend zu lustig um das ganze nicht mit euch zu teilen. Sollte sich was ergeben, folgt ein Update! Edit: Wow, fast genau eine Stunde geschrieben! -Twisted
  13. Hallo Leute, melde mich mal wieder... Jetzt zum Semesterstart bin ich in eine neue Stadt gezogen. Gefällt mir gut, auch der Studiengang... Mein "Problem" auf das ich im Titel schon angesprochen habe ist, dass ich einfach ne gute Auswahl an Hb's habe. Nr. 1 SNL nach ner Party... leider am nächsten morgen Buyers Remorse nehm ich an, daher keine Nummer. Gesehen habe es aber einige die Damen, die mich auch schon drauf angesprochen haben. Hier halte ich mich bedeckt... Nr. 2 per App kennengelernt. Bis jetzt kein Date, viel Tipperei nervt mich.. Konnte noch kein Date klarmachen Nr. 3 im Club KC und im engeren Kreis. Wirkt eher distanziert, teilweise interessiert. Dateanfrage (1mal) mit Begründung abgelehnt. Nr. 4 Hat mich auf den Ausgang mit Nr. 1 angesprochen, scheint mir attracted zu sein. Weiß nicht ob ich hier was starten soll. Haut ab und zu gute Sprüche raus, ist frech. Zusammenfassend: Die "Auswahl" ist gut, aber natürlich nicht überragend. Ich ertappe mich aber dabei alles ein bisschen schleifen zu lassen, weil ich auch nicht needy wirken will. Im Auslandsssemester lief es bei mir ähnlich gut an, bis ich an einer fatalerweise hängengeblieben bin. War zum Schluss zu needy (Attraction Verlust) - siehe alter Thread. Was könnt ihr mir raten? Noch mehr auf "Jagd" gehen und neue Hb's kennenlernen und damit ne größere Auswahl schaffen oder auf eine von den obigen konzentrieren? Danke schonmal für eure Hilfe! Teamplayer
  14. Hallo Alle Zusammen, ich hätte mal gerne ein Paar Meinungen zu folgendem Ablauf/Geschehen. Ich hab nur ne dumpfe Ahnung, daher bin ich auf eure Sichtweise Gespannt. Die Daten: Ihr Alter: 25 Mein Alter: 30 Eskalationsstufe: KC, Makeout Ich halte es möglichst kurz: Kennen uns schon ne weile über den SC. Haben auch gemeinsame Freunde. Hab sie früher schon gegamed, aber da hatte ich noch mit meiner Eskalationsangst stark zu kämpfen. Somit hab ich da nix wirklich auf die Kette bekommen. Durch die letzten paar Monate "üben" und dank dem Forum ist es da wesentlich besser geworden. Einige FBs, und am Ende eine LTR. Von den Affären hat sie durch den SC natürlich ansatzweise Wind bekommen. Man wird halt doch ab und an gesehen. Lässt sich nicht vermeiden. Wir haben uns nach Monaten nun wieder gesehen. Waren mit Freunden weg, da hat sie schon beim Heim fahren (war Fahrer) versucht mich zu küssen. Da ich noch in ner LTR war, hab ich sie recht bestimmt aus dem Auto befördert. Paar Wochen später, LTR war vorbei, war ich unterwegs mit Freunden und hab ihr gechrieben, sie soll vorbeikommen. Hat sie getan. Cooler Abend. Einiges an Alkohol und makeout bei mir zuhause. Weil noch andere Leute im gleichen Zimmer gepennt haben, hat sie mehr natürlich geblockt. Dann letzt wieder gesehen auf nem Fest. Sehr schöner Abend. Extrem viele Necks von ihrer Seite. Ist aber schon okay. Das ist irgendwie ihr Ding. Damit kommt sie aber eh nicht weit. Am Ende des Abends noch auf einer Mauer gesessen, bisschen Smalltalk. Ich hatte den KC als Ziel für den Abend. Also angesetzt und ohne Gegenwehr von ihr. Jetzt gehts los. Sie Beendete das alles immer wieder. KC - Block "Was ist mit deiner Freundin?" - "Das ist vorbei." - "Weiss sie das auch?!" ==> WTF? Meine Antwort: "Ja, bin ja kein Arsch." und weiter gemacht. Wieder mit gemacht. "Wie soll das funktionieren? Das passt nicht. Du kennst so viele Frauen!" - "Und was ist daran schlimm?" KC, mitgemacht. "Das kann nicht funktionieren! Ich müsste eigentlich auf Wolke 7 sein. Das bin ich nicht." Das hab ich nicht kommentiert. Mit was auch? Hab dann gegrinst, bin aufgestanden. "Schade, dass du so denkst. Ich wünsch dir einen schönen Abend." Nochmal KC, leichtes Makeout und bin gegangen. Ich hatte dann auch echt keine Lust mehr.... Danach noch WA von ihr: "Bist du gut heim gekommen?" - "Jup. Streuner finden immer heim. Mach dir keine Sorgen. Gute nacht." - "mach ich mir bei dir nicht. Gute nacht." So. Normalerweise würde ich jetzt folgendes tun: Alles bisherige mal ignorieren und mal warten was die Tage so kommt. 6: Fragen: 1) Attraction Problem? (Ich müsste mich anders fühlen.) 2) Comfort Problem? (Zwecks den Frauen) 3) Was komplett anderes? Danke an alle Schreiber!
  15. SKHarry

    LRs von SKHarry

    LR: SKHarry, ein Held in Strumpfhosen Ein Layreport über die Wichtigkeit von Persistence, Comfort und den Aufbau einer soliden Connection in einer gelungenen Verführung. Es ist mein erster Layreport, über Feedback zu Form, Inhalt, Schreibstil etc würde ich mich freuen. Preliminaries Es ist Mittwoch und ich bin mit ein paar Freunden in der Passage. Mein Kumpel Johnny und ich approachen ein 2er Set und mein Target gefällt mir auf Anhieb. Lange braune Haare, die Gesichtszüge hart doch weiblich, sieht sie aus wie ein typisches Ostblock-Mädchen. Genau mein Stil. Wir plaudern mit unseren Targets und bouncen auf die nächstgelegene Couch. Ich lerne mein Target kennen, sie ist ursprünglich aus Serbien und besucht gerade ihre Freundin. Nicht nur dass ich sie extrem heiss finde, ich mag ihre positive Ausstrahlung. Wir sind auf einer Wellenlänge, sie macht mir Komplimente für mein Aussehen und meine offene Art. Während dem Gespräch haben wir intensiven Augenkontakt, ich fahre Kino indem ich ihre Hand nehme, die Armbänder begutachte und anschliessend mit ihr händchenhalte. Ich beginne absichtlich etwas leiser zu reden und in ihr Ohr zu flüstern.Wir sind uns bereits ziemlich nahe und halten beide den Augenkontakt, sodass ich zum KC ansetze. Sie blockt ab. Ich führe das Gespräch locker weiter, so als wäre nichts passiert. Der Vibe bleibt erhalten, ich nehme ihre Hand und bounce sie auf die Tanzfläche. Johnny und ihre Freundin folgen. Der Club ist voll, und wir verlieren unser Set irgendwo auf der Tanzfläche. Wir gamen weiter und machen ein paar andere Sets. So vergeht ca eine halbe Stunde, bis ich an die Bar gehe um mir ein gutes altes Leitungswasser zu bestellen. Ich sehe mein Target, gehe lächelnd auf sie zu und umarme sie. Wir umarmen uns lange und schauen uns dann an. Wieder setze ich zum KC an, wieder blockt sie ab. Sie sagt sie kann mich nicht küssen, denn sie hat einen Freund in Serbien bzw. kommt gerade frisch aus einer zweijährigen Beziehung. Genau habe ich auch nicht gecheckt was sie meint, aber es war mir auch egal. Zu diesem Zeitpunkt schätzte ich die Chancen zu closen eher schlecht ein, doch die Attraction war vorhanden und ich wollte soviel herausholen wie geht. Ich schaue sie an und sage dann: "Weisst du, ich mag dich, und du magst mich. Daran ist absolut nichts Falsches. Ich bin der festen Überzeugung dass man als Mensch nach seinen Gefühlen handeln sollte. Aber ich kann verstehen dass du etwas verwirrt bist. Wir sollten uns küssen und wenn es sich schlecht anfühlt hören wir sofort auf." Wenn ich jetzt darüber nachdenke war das wirklich verdammt cheesy doch in dem Moment hatte ich einfach Bock das zu sagen. Sie gibt mir ein Bussi auf den Mund, wieder umarmen wir uns lange. Wir mögen uns. Wieder setzen wir uns auf eine Couch und reden, diesmal geht es jedoch tiefer. Ich erzähle von meinem Job als Musiker, davon wie wichtig es für mich ist mich und meine Gefühle in einem Song auszudrücken. Sie erzählt von ihrer Heimat in Serbien, wo sie aufgewachsen ist. Ich sage ihr dass ich ihre positive Art mag und dass sie wie ein Mensch wirkt der es geniesst anderen Menschen ein gutes Gefühl zu geben. Ich sage ihr, dass ich es wichtig finde egal wie hart das Leben ist immer aufrecht und mit einem Lächeln durch die Welt zu gehen. Sie schaut mich lange an und wir küssen uns. Es fühlt sich gut an. Wir hören auf und schauen uns an. Plötzlich hat sie eine Art Realitätsflash, schaut bestürzt drein und sagt dass sie es kaum glauben kann noch vor 2 Wochen ihren Freund geküsst zu haben und jetzt mit mir rummacht. Wir chillen auf der Couch, unterhalten uns und machen rum. Plötzlich kommt ein Mädel dass ich vorher numbergeclost habe zu mir und will mein Handy haben. Sie behauptet, sie hätte mir eine falsche Nummer gegeben aber natürlich checke ich dass sie ihre Nummer löschen will. Ich denke mir nur WTF und antworte "Nein, hast du nicht" Sie besteht jedoch darauf und ich sage ihr sie soll gehen und widme mich wieder HBSerbin. Die Chancen zu pullen stehen schlecht da sie bei ihrer Freundin übernachtet. Ausserdem merke ich, dass sie mich mag und auch attracted ist, jedoch Probleme damit hat sich fallen zu lassen und ihr auch alles etwas zu schnell geht. Sie hat selbst gesagt, dass die Clubsituation für sie ungewohnt ist, da sie in einer Beziehung war und in Serbien nicht oft forgegangen ist. Wir gehen nochmal tanzen, machen uns ein Date für Sonntag uns und ich gehe nach Hause. Day2: Es ist Sonntag und ich sitze mit der Sprachkunst Crew im Zug nach Wien. Ein legendäres Wochenende in Salzburg liegt hinter uns. Ich habe in 2 Nächten 10 Stunden geschlafen, die schlimmste Erkältung seit Jahren und will einfach nur schlafen. Eine Stimme in meinem Kopf sagt mir ich soll mit HBSerbin einen Kaffee trinken gehn, nur um dann so schnell wie möglich in meinen wohlverdienten Schönheitsschlaf zu fallen. Eine andere Stimme sagt mir ich soll HBSerbin nach allen Regeln der Kunst pullen um sie dann in meinem Zimmer zu layen. Die zweite Stimme ist stärker und auch wenn ich nicht damit rechne gehe ich mit Ambitionen zum Date. Da es äusserst kalt ist habe ich mich entschieden Skiunterwäsche zu tragen und so spaziere ich gut eingepackt zum Treffpunkt auf der Mariahilferstrasse. Sie wartet mit ihrer Freundin vor dem Cafe Freiraum, ich begrüsse beide. Ihre Freundin verabschiedet sich und ich übernehme die Führung. Ich mustere HBSerbin, es ist das erste Mal dass ich sie außerhalb des Clubs sehe. Sie trägt hohe Schuhe und eine weisse Lederjacke, sie gefällt mir. Ich sage ihr dass wir einen Kaffee trinken gehen, gehe mit ihr zur nächsten U3 Station und wir fahren zu Wien Mitte. Auf dem Weg unterhalten wir uns über Gott und die Welt, und obwohl sie nur rudimentär Englisch spricht verstehen wir uns gut. Ich fahre leichtes Kino, berühre sie am Arm und stupse sie spielerisch weg. Sie sagt dass sie etwas nervös ist da sie mich nur einmal gesehen hat und davor eine Beziehung hatte. Dies ist ihr sichtlich anzumerken, sie schafft es kaum Augenkontakt für längere Zeit zu halten. Ich sage ihr dass es keinen Grund gibt und schaue sie beruhigend an. Wir gehen zum McDonalds in Wien Mitte wo ich mir eine heisse Schokolade gönne zur Feier des Tages. Wir setzen uns und ich lenke das Gespräch auf das Thema Männer, Familie und Beziehungen. Wir unterhalten uns darüber auf was wir stehen, tauschen Erfahrungen über frühere Beziehungen aus. Irgendwann schlage ich vor noch eine Runde spazieren zu gehen, sie willigt ein und wir gehen die Landstrasser Hauptstrasse entlang. Ich nehme ihre Hand, doch sie hält sie nur einige Sekunden und zieht sie dann zurück. Es ist bereits dunkel, die Strasse wird von den vielen bunten Lichtern an den Geschäften erleuchtet und da es Sonntag ist, ist keine Menschenseele zu sehen. Äusserst romantisch. Irgendwann bleibe ich stehen und positioniere mich so dass wir Schulter an Schulter stehen während ich weiterrede. Sie zittert leicht, ich frage sie ob ihr kalt ist und umarme sie dann. Wir küssen uns wieder. Irgendwann kommen wir an einer Passage vorbei, die sehr mittelalterlich anmuted und die quasi direkt vor meine Haustür führt. Ich tue erst so als würde ich daran vorbeigehen, werfe dann jedoch einen Blick hinein und sage "Hey, diese Passage ist echt schön, lass uns dort hindurch gehen" Sie zögert etwas doch ich gehe einfach los, während ich sie zutexte wie schön ich diese Gegend finde etc. In der Passage initiiere ich Heavy Makeout, sie geniesst es. Sie fragt mich ob ich schon mit vielen Frauen in dieser Passage geküsst habe. Ich antworte ihr dass ich Frauen mag und es geniesse mit ihnen meine Zeit zu verbringen. Ich schlage vor einen Tee trinken zu gehen. Sie bejaht. Wir gehen raus aus der Passage und sind vor meiner Haustür. Wieder tue ich so als würden wir erst daran vorbeigehen und mir just in dem Moment der Einfall kommen dass wir auch bei mir daheim einen Tee trinken gehen können. "Aber nur wenn du dich benimmst", sage ich ihr. Sie lächelt mich leicht verschmitzt an und sagt "You're good". Sie möchte allerdings nicht mit hoch kommen. Ich sage sie könne auch einfach vor der Tür warten während ich kurz reingehe. Das macht natürlich null Sinn, doch es reichte für sie als Grund um mit heraufzukommen. Wir nehmen den Lift und sie fragt mich ob meine Mitbewohner da sind. Ich erkläre ihr dass ich es nicht weiss. Wir fahren hoch und betreten meine Bude. Sie fühlt sich sichtlich unwohl, ich frage sie ob sie etwas trinken möchte, stelle ihr kurz meinen Mitbewohner vor der schon neugierig aus seinem Zimmer herausgeiert und zeige ihr kurz die Wohnung und mein Zimmer. Sie legt ihre Jacke auf meinem Bett ab und ich weiss es ist ein gutes Zeichen. Wir machen uns Tee und chillen uns dann auf meine Couch. Die Stimmung ist bereits etwas abgekühlt, ich bin jedoch relaxt. Ich weiss wenn ich etwas forcieren will oder zu needy rüberkomme ist es vorbei. An einer Wand in meinem Zimmer habe ich einige Familenfotos sowie einen selbstgemachten Kalender meiner Schwester hängen, mit Fotos von ihr und mir. Ich zeige ihr meine Famile und erkläre ihr welchen Stellenwert meine Familie für mich hat. Wir küssen uns, jedoch nur kurz. Dann erzählt sie persönliche Details aus ihrem Leben. Ich nehme ihre Hand und wir haben eine wirkliche, tiefgehende Verbindung. Wir küssen uns wieder, diesmal hebe ich sie hoch und lege sie unter mich. So ist unsere Position schon weitaus sexueller, die Küsse werden heftiger. Sie sagt, dass sie bereits seit einem Monat keinen Sex mehr hatte und ich weiss wenn ich jetzt relaxt bleibe ist mir der Lay sicher. Sie sagt sie möchte Musik, ich haue eine Playlist mit entspannter Pianomusik rein und zünde meine Duftkerzen an. In mir steckte schon immer ein verkappter Romantiker. Irgendwann hebe ich sie wieder hoch und schmeisse sie auf mein Bett. Wir küssen uns leidenschaftlich, ich fingere sie über der Hose doch sie blockt ab. Wir machen weiter rum, ich will ihr Top ausziehen doch sie blockt ab. Sie sagt dass sie nervös ist, ich finde es süss, lege mich neben sie und lege meinen Arm um sie. Wir reden eine Weile, dann küsse ich sie wieder. Ich fingere sie über der Hose, diesmal kein Block. Ich merke wie sie geil wird und meinen Yarak ertastet. Selbiger ist leider noch unter einer 5 cm dicken Skiunterhose eingequetscht und ich überlege fieberhaft wie ich mich dieser entledigen kann. Ich mache meinen Oberkörper frei, plötzlich klingelt ihr Handy. Es ist ihre Freundin, die fragt wo sie bleibt. Sie sagt sie muss zurückschreiben, ich nutze die Gunst des Augenblicks, gehe auf Toilette wo ich mich der Skiunterhose und meiner Boxershort entledige und meine Hose wieder anziehe. Ich bin ready für Action, sie legt das Handy weg und wir machen da weiter wo wir aufgehört haben. Ich mache ihre Hose auf und fingere sie. Sie wird äusserst geil und fängt bereits an zu stöhnen. Dann mache ich meine Hose auf und lege ihre Hand auf meinen Lümmel. Sie ist geil bis zum geht nicht mehr, ich fingere sie weiter. Ich stehe auf und ziehe ein Kondom drüber. Mein Liebeskrieger wird erstmal wieder schlaff und sie sieht mich fragend an. Ich sage ihr dass das schon wird, bleibe gechillt, mache weiter mit ihr rum und fingere sie. Irgendwann steht mein kleiner Freund wieder und Ich dringe in sie ein. Dank noFap und keinen regelmässigen Lays komme ich bereits nach kurzer Zeit. Ich ziehe ihn raus und sie erklärt mir dass sie bereits gekommen ist während ich sie gefingert habe. Ich bin überrascht und gleichzeitig erleichtert. Wir liegen Arm in Arm auf meinem Bett und tauschen Komplimente aus. Nach dem Sex sage ich einem Mädchen grundsätzlich was mir an ihr gefällt und lasse sie dasselbe auch über mich sagen, ausserdem frage ich sie ob sie erwartet hätte dass wir miteinander schlafen würden. Dies gibt einem häufig aufschlussreiche Erkenntnisse über das Game. Sie sagt sie hätte es nie erwartet mich überhaupt zu küssen, doch als ich ihr im Club gesagt habe was ich denke für ein Mensch sie ist hatte sie das Gefühl mich schon seit Jahren zu kennen. Ausserdem mochte sie dass ich sie und ihre Freundin wie ein Freund behandelt habe und nicht wie jemand der sie aufreissen will. Ich nehme es zur Kenntnis. Die letzte Ubahn fährt bald, wir ziehen uns an und gehen aus dem Haus. Sie sagt wahrscheinlich kommt sie wieder nach Wien in ein paar Monaten und ich sage ihr dass wir dann zusammen rumhängen können. Ich bringe sie bis vor die Haustür, wir küssen uns nochmal und ich mache mich auf den Heimweg.
  16. jo. ich hatte samstag ein date und es ist so lala gelaufen, zum einen hab mich am ende zu sehr aufs küssen anstatt auf die verführung konzentriert und zweitens, hat sie iwan drama geschoben wegen ihrem handy, dass es in fb iwi ein fakeprofil von ihr erstellt wurde, da wusste cih mir in diesem moment iwi net zu helfen und hab meine aufmerksamkeit meinen kopfhörern geschenkt bis sie wieder bisschen invest zeigte, dann gingen wir in eine shishabar und der mist ging von vorne los, ich hab ihr wieder die aufmerksamkeit entzogen bis sie wieder invest zeigte, haben bissi gelabert und hab iwi gemerkt, dass sie das ganze drama verursache weil ihr c&f fehlte, also legte ich los,. das problem bei mir und s&f ist, dass cih iwi voll oft die fälschen sätze treffe und manchmal grob bis beleidigend wirke, was auch etwas die stimmung in dem moment runterzieht, obwohl ichs eigenlich ja gut meinte. mein zweiter fehler war. zu wenig körperkontakt und wenn doch dann merkte man mir extrem die unsicherheit an, hände zitterten, meine berührungen fühlten sich schwach an. meine jokes waren manchmal auch ziemlich öde. wenns mal kurz nix zu sagen gab, und die stille anfing merkwürdig zu werden hab ich einfach angefangen jokes zu erzählen die manchmal echt nach hinten losgingen, dann sind wir aus der shishabar raus, richtung bus, sie hab mir ihr portmonai zum halten und anstatt, dass ich was witziges mache und es für mcih behalte, damit sie den körperkontakt sucht, hab ich nur so getan, als ob ich geld klaute, aber iwi ängstlich, ohne liebe dahinter :D an der bushalte könnte ich an nix mehr anderes denken, als sie zu küssen, wenn der bus kommt. irgendwie hab ichs dann doch noch geschafft sie zu necken und auf die zweideutigeschiene zu kommen, doch die letzen sekunden wurde cih richtig verkrampft. der bus kam ich küsste, der kuss war scheise und schaute mich geschockt an, ich lief weg :D am nächsten tag, übelster oniti, ich schrieb sie, habs iwi geschafft vernünftiges c&f auf die reihe zu bekommen. irgendwann dachte cih ich wäre hart zu ihr gewesen und machte ihr komplimente, ihr invest ging zurück und meiner auhc Sonntag 18:20ich fand nur 50 euro für ne shisha war etwas teuer Haha ja schon was machste Ich schau em the Interview und du ?:) Em ? Bio lernen Haha ah stimmt Ich konnte ja wegen dir gestern net Ja genau wegen mir Und am ende höre ich noch du wärst gerne ein wal Ach halts Maul Stimmt gar net haha Oha ich verbiete dir dein freches maulwerk Pff Nein ein kleines Mädchen das große sachen mag und direkt loskichert als es mir auffällt Hahah man du bist gemein Wenn du auch so komisch fragsr was ich gern fuer ein Tier wäre und dann sich so mega zweideutig ausdrückt Haha. Ok so ein ganz kleines bisschen gebe ich dir recht aber anfangszene war beste wo du die geschichte mit der maske erzählt hast du nimmst dich net so ernst und das find ich gut Haha das war so mega fail mhm ich find ich bin bissi zu verpeilt und total chaotisch ich find genau solche eigenschaften an mädchen attraktiv du läufst bestimmt auch manchmal so rum und fragst dich dann was du doch eigentlich machen wolltest Ich eigentlich net so Haha ja schon was meinste mit eigentlich net ? Ich find das an mir scheisse dann bist du damit alleine ist dein zimmer und schulsachen auch immer unaufgeäumt haha Haha nein damit bin ich ziemlich ordentlich wo ist dann der chaot Also ich bin sozusagen total hektisch haha jo ich kann mich oft nie entscheiden was ich machen soll und mach dann das eine kurz dann das andere schnell und alles nacheinander bis fertig bin Ja stimmt genau sag ma haste bock auf nen zweites date ? Date ?:D Ja wieso net was solls denn sein, wenn kein date haste unter der woche zeit ? Kein plan haha Em weiss ich noch nicht weil ich diese Woche 2 arbeiten schreibe ? ei dann lass wieder samstag machen Ich sag dir nochmal bescheid ich weiss es jetzt noch net ob da was is jo ok viel glück noch bei deinen klausuren Danke dir Auch werd ich brauchen Haha glaub ich ey Wasn ?:D net so frech Bin ich net nein überhaupt nicht Ja ok stimmt, du bist ja ein wal Oha wasn Bin kein wal ein anffe ist aber auch nicht beeser Hahahah du bist jetzt officiell mein äffchen Achja ja Genau Ende der Chat-Unterhaltung Vom Messenger gesendetich weiß jetzt net wie ich weiter vorgehen soll, ich trainier halt in der schule bei den mädchen die neben mir sitzen gutes kino zu machen, was heute verdammt gut geklappt hat, sogar mein c&f war voll gut heute, aber oft komm ich glaub ich wie eine bellender hund rüber, der zwar c&f probiert es aber nur bei jedem vierten versuch oder so hinbekommt. deswegen könnt ihr paar ratschläge geben für das nächste treffen ? und zweitens hab ich gestern ne alte bekannte angeschreiben und ein treffen ausgemacht für nächste woche dienstag. ich könnte aber nicht einschätzen ob sie echt bock hatich finde grade so mit nem freizeitdings wars geil haste bock dich ma in der stadt zu treffen ? nee da war man ja als unterwegs und kaum am meer:D ja warum nicht:D korrekt geht dienstag bei dir ? hmm nächste woche ist generell eher schlecht:/ ok wie is mit der woche danach? dienstag ? ja das müsst klappen:D ok. lass halb 6 am elefantenklo treffen ok lass aber noch handy nummer tauschen oder? Jo schreib auf Ok Ende der Chat-Unterhaltung Gesehen: So 20:02wisst ihr iwe oft ich mich bis zum nächsten dienstag melden sollte usw, danke für alle die sihc die mühe machen um mir zu helfen
  17. Hallo, Ich habe eine hb kennengelernt sie war zunächst eine ganz normale Bekanntschaft nach ner Zeit kamen wir uns etwas nähe. Kissclose hatte sie immer abgeblockt und meinte sie will nicht schnell langweilig werden. Inzwischen war das hb bei mir Zuhusse und ich habe eskaliert nach 10 Minuten. Wir haben rumgefummelt und Ich habe den Kissclose gemacht. Jedoch hörte sie kurz danach auf und meinte ich kann nur rummachen wenn ich in einer Beziehung bin oder Gefühle dabei sind. Was soll das bedeuten ? Und immer wieder wollte sie über die Situation reden. Aber ich hatte kein Bock weil ich sie flachlegen wollte. Dann kam folgende Frage. Was ist wenn aus uns nichts wird und wir nur Freunde bleiben ? Brichst du den Kontakt ab ? Ich habe das als Shittest gesehen und hab's ignoriert und haben weiter gefummelt und kurz rumgemacht. Was will sie mir damit sagen ?
  18. So Leute, ursprünglich wollte ich das hier überhaupt nicht posten, da es mich zu sehr beschäftigt (--> Mindfuck, PDM) möchte ich mir dennoch den ein oder anderen Rat von euch snacken, um cool zu bleiben. Mittwoch bin ich rausgegangen, um 'ne Runde in meiner Lieblingsbar zu chillen und Biliard spielen zu gehen. Hatte einen interessanten Abend mit 'nem Ami den ich dort traf und bin anschließend noch in eine andere Bar weitergezogen. Vermutlich nicht wirklich relevanter Kram, bevor ich zur Frage komme: Am nächsten Tag bekomme ich gegen Abend eine SMS mit folgendem Inhalt: Sie: "Hey loser ;) are you feeling good today?" Mit dem "loser" bezieht sie sich auf den "Ich hab gewonnen no matter what"-Frame, den ich im Suff "aufgesetzt" hatte beim Kickerspielen mit den ganzen Leuten dort. Ich nahm an (jetzt wo ichs schreibe auch hier ne Fehlerquelle), dass sie Interesse an mir zeigte und antwortete mit weakem Textgame: Ich: "Enjoying the vibe i got from winning yesterday with my ever so infamous hangover chicken soup. How are you doing, Miss Getmedrunk?" <-- Womit ich darauf anspielte, dass sie mir ein Bier ausgab. Sie: "Winning, you sure? Hahha, you lost big time, Mr. IamAlwaysRight. I am fine, just chilling :)" Hier las ich rein, dass sie nichts zu tun hätte und nicht abgeneigt wäre was zu unternehmen, ich hatte keinen Bock auf Action und Textgame und antwortete nicht. Am nächsten Tag (heute) rief ich einmal an mit dem Plan sie zu einem Treffen zu bewegen. (Minigolf, Isolation zu mir, schauen was geht) Tja. Sie antwortete nicht und ich bin dabei mir meinen Kopf zu zerbrechen. Zurechtrücken und Situation für mich spiegeln bitte. Danke, HiImClueless
  19. Hallo liebe Community, Ich: 20 Sie: 16 Anzahl Treffen: 7 oder 8 (Zeit dazwischen 3Tage bis 2 Wochen) Standpunkt: Knutschen beim Abschied vom letzten Treffen Ziel: LTR Vorgeschichte: Im März dieses Jahres habe ich das Mädchen über OG kennengelernt. Wir haben oft geschrieben und uns das erste Mal im Mai getroffen. Wir verstehen uns super. Bei den ersten Treffen lief einfach nichts, da die Eskalation fehlte. Ich war erst grade 3 Jahre in einer Beziehung und bin einfach ausser Übung und leider total schüchtern. Es wurde allerdings von Treffen zu Treffen besser und ich wurde immer lockerer. Ich hab angefangen intensiv Kino zu fahren, wenn es aber zum KC kommen sollte fehlte mir jeglicher Mut. Es ist wie eine Blockade, die ich mir aus meinen Gedanken aufbaue weil ich mich zu sehr unter Druck setze. Die Möglichkeiten waren oft da aber blieben ungenutzt. Beim letzten Treffen habe ich sie zum Abschied aber doch geküsst und wir haben ein wenig rumgeknutscht. Wie gehts weiter? Seit dem letzten Treffen sind nun 3 Wochen vergangen, da ich im Urlaub war und sie diese Woche keine Zeit für ein Treffen hatte. Nun sind doch schon einige Monate seit dem ersten Treffen vergangen und ich habe noch nicht zum FC eskaliert, was mich innerlich total aufregt. Sie schreibt nun kaum mehr scheint aber immer froh wenn ich ihr schreibe und ich konnte nun für nächsten Samstag ein Treffen ausmachen. Ich weiss einfach nicht genau, wo ich bei ihr stehe. Sie kennt meine Absichten und würde sich wohl nicht mehr mit mir Treffen, wenn sie mich nicht interessant fände. Aber ich kann verstehen, dass es ihr irgendwann auch zu blöd wird, wenn ich nie eskaliere. Ich weiss, was ich tun muss und wie ich eskaliere, aber ich habe Angst, dass am Samstag wieder diese Blockade kommt. Habt ihr eine Idee, was ich dagegen tun kann, ausser mir Eier wachsen zu lassen. -.- Denkt ihr, ich kann das Blatt nochmal wenden oder ist der Zug abgefahren? MfG minumurli
  20. YOP

    Report bis Dato (9 Monate)

    Morgen erst mal an alle, dacht mir ich geb hier auch mal ein Report ab. Im voraus: Ich kenn mich nicht wirklich mit den ganzen Begrifflichkeiten aus, darum lass ich die größtenteils außen vor. Falls ich was falsch nenne, erkläre etc. oder i.was unangebracht ist bitte sagen und ich editiere es bzw. falls es Admins können: Ihr seid gerne dazu eingeladen :) (ebenso die Topic Tags). Habe Anfang Dezember zum ersten mal von dem ganzen Game gehört. War 3 Monate lang in Stuttgart (Student) und an einem Abend hat mir ein Kumpel ein Video rüberfliegen lassen. Das Video war eine Infield Compilation von RSD. War sehr fasziniert davon. Und habe ca. 1-2h Videos von dene angeschaut.Gehe meist 2x die Woche aus in eine Bar oder ein Club. Bis zu dem Zeitpunkt damals ging ich meist raus um einfach Spaß zu haben, mit den Mädchen liefs nie gut, da ich sehr sehr schnell in die Friendzone gelangt bin zwecks Unerfahrenheit. Das Video hat ich zufälligerweise an einem Freitag erhalten wo ich zum 1x in Stuttgart fort wollte. Mein WG Kollege hat mit mir vorgeglüht, ich hab ein par Videos gesehen gehabt und mich gefragt gehabt: Wenn die warum ich nicht auch? Waren dann an der U-Bahn Station haben auf die Bahn gewartet alleine und zufällig kam ein Mädchen angelaufen die an ihrem Handy geschrieben hat. Dacht mir: Ich versuchs gleich mal. Packe sie direkt und frag wer sie ist. Lief alles gelabert, 2min Später kam die Bahn. Haben dort bissle geredet und sind dann gemeinsam in eine Bar. Sie wollte i.wann aufs Klo woraufhin ich sie fragte ob ich sie begleiten soll. Sie bejate es, bin mit ihr runter aufs Klo. Mussten dann tatsächlich beide aufs Klo. War vor ihr fertig und hab auf sie gewartet. Sie kam kurz nach mir raus. Hab dann direkt ihre Hand gepackt und in die Ecke gezerrt. Hab mehrmals versucht ein KC zu machen, doch sie wollte nie. Hab sie am Hintern hochgepackt und ihr gesagt ich lass sie erst runter wenn ich mein Kuss kriege. Am Ende ging ein kurzer Kuss und wir sind wieder hoch zu den anderen. (Ja war ein scheiß Versuch, aber eben mein erster seit ich von dem ganzen gehört hab). Sie hat relativ oft geblockt. Sind kurz darauf gegangen und die anderen sind in ein Club weitergezogen und ich bin mit ihr allein geblieben. Sie wollte in ein Club weiter weg(ca. 5km). Telefoniert kurz und sagt mir: Ja muss los, bye. Dacht mir nur WTF? Wollt zumindest ihre Nummer und hab die auch gekriegt. Dacht mir einfach: Ok habs total versaut. Egal. Wollt dann in den Club wo meine Kollegen sind doch es war Einlassstop inzwischen (hatten nach 4 Uhr). War relativ gut angetrunken wollt heim da nichts mehr geht. Hab das Mädel dann wieder angerufen(keine Ahnung warum) und sagte ihr: "Lass uns kurz treffen ich muss dir was zeigen". Nach bissle reden hat sie ok gesagt. Haben uns getroffen und hab sie in den nächsten Club reingezogen den ich gesehen hab. Sie war immernoch sehr defensiv dacht mir daher i.wann: Egal mit ihr geht heut nix mehr und hab sie relativ ignoriert und dacht mir nur wie ich heim kann und sie allein lassen kann. Plötzlich kam Sie immer wieder her und hat mich immer wieder angetanzt und ich hab sie zurückgedrängt da ich nur gehen wollt. Nach ca. 15 min hat sie mich dann einfach gepackt und geküsst. War etwas überrascht und bin mitm Gesicht zurück und hab sie gefragt was es soll. Sie meinte ich war in der Bar zu offensiv aber mein zurückdrängen im Club hat sie relativ rallig gemacht. Waren dann bis 6 im Club getanzt geküsst etc. Sind dann zu mir und hatten unseren Spaß für die eine Nacht. Kumpel der sich mit dem ganzen auskennt hat mir dann alles kurz erklärt und gemeint ich hab ein gutes game "unbewusst" hingelegt. Analyse(Alles von ihm jetzt): __ - Ansprechen: Klassisch - Nicht immer ein KC probieren, wenn geblockt: coolen Themenwechsel hinlegen. Nach 2 min nochmal probieren. Daher kam das "du bist zu offensiv" - Das mit der Handynummer war gut - Anrufen ist immer besser als schreiben - Das mit "Ich muss dir was zeigen" ist gut... da es ein Grund gibt - Als ich unbewusst ignoriert habe, habe ich sie gefreezed.Wenn freezen optimal läuft kommt sie wieder auf mich zu(hat sie ja getan) -Das mit dem zurückdrücken war sehr sehr gut... nennt man "push" - Wenn dich ein Mädchen gut findet macht sie das verrückt Unbewusst sehr gut gegamed. __ Das war mein erster Abend. In Stuttgart war ich dann nur noch 1x unterwegs. Daraufhin bin ich wieder in meine Stadt umgezogen und war dann relativ oft 2x die Woche unterwegs (meist Donnerstags und Samstags (Student halt :D ). Dieser Abend hat mir sehr sehr viel Selbstbewusstsein gegeben muss ich sagen. Ich bin relativ groß (über 1,90m) und auch (auch wenns überheblich rüberkommt) gut Ansehnlich. Kontakte zu knüpfen war nie schwer für mich (Anfangs ja erwähnt: Kam immer in Kontakt aber sehr schnell Friendzone). Dacht mir ich ändere das mal. War dann oft in Bars unterwegs die sehr voll waren. War dann meist direkt an der Bar mit nem Kumpel, haben was getrunken. Und bis heute (März bis August, also 6 Monate) war ich ca. 45(+-)x unterwegs. Und zu über 90% kam was vor, dass ein Mädchen 2-3 Personen neben mir war und mit ihrer Freundin getrunken hat. Kurzer Augenkontakt, angelächelt hab dann mit ihr angestoßen (komme ja durch die größe leicht rüber) und hab sie dann für 5 Minuten ignoriert. Danach hab ich sie wieder angeschaut. Entweder kam sie von selbst zu mir oder ich hab ihr zugewunken und hergerufen oder einfach hergezerrt. Was für mich bis dahin das wichtigste war was ich gelernt habe: Körperkontakt. Hab das Mädchen immerwieder angefasst, mein reden gabs immer wieder high fives. Bei dem zweiten oder dritten high five kreuz ich immer meine Hände mit ihren und lass meine drinne, bis Dato gabs keine die es losgelöst hat. Rede dann immer ca. 30 Sekunden mit dem Mädchen und wenn die Hände bis dahin noch zusammen sind setz ich zum KC an. Von den ca. 45x weggehen habe ich dass mit ca. 30 Mädchen gemacht und bei 29 hat es geklappt (nur bei einer nicht, da sie nicht neben ihren Freundinnen küssen wollte, sind dann raus und Rest sollte klar sein). Also 100% Erfolgsquote bei dieser Art für mich. Ich spreche pro Abend ca. 5-7 Mädchen an und bisher gabs vllt fünf Mädchen die nach ca. 30 Sekunden weg sind von mir, alle anderen (hochgerechnet: 45x6= 265) haben alle mit mir geredet (glaube das nennt man Set?). Mit der einen oder anderen ging es zum KC bei ein par zum FC bei einigen auch nicht. Gründe warum es nicht ging war meist, dass die Freundinnen heim wollten oder ich kein Interesse an ihr mehr hatte(war irgendwann an dem Punkt wo ich was interessantes gesucht habe). Bevor ich zu par KC/FC Aktionen komme: Meine beste bzw. meine liebste Aktion bis heute: Komme grad in die Bar rein, laufe runter. Will erst Zigaretten holen. 2 Mädchen stehen davor. Krieche durch(beachte dass die meisten Mädchen zwischen 1.60 -1.70 sind und ich über 1.90). Beide lächeln mich an. Frage ob die noch reingehen. Beide meinen nein sie wollen gehen da der Ex der einen da ist. Sagte wartet kurz. Zigaretten geholt. Die Hand der einen gehalten,reingezogen direkt getanzt und nach ca. 5 sek KC und gesagt: Willst du immernoch gehen? Später gabs ein FC. (Fand ich bis heut am besten :) ). So, nun ein par Aktionen wo ich zum KC/FC kam die mir so spontan einfallen: Bin an der Bar. Es ist voll. Mädchen kommt neben mich um was zu kaufen. Schaue sie an und frage sie wie weit der Ausschnitt noch geht (muss ja immer von oben nach unten schauen). Sie lächelt kurz und meint ich musse dass schon selbst herausfinden. Haben dann bissle geredet und dann KC. Nächstes Mädchen (anderer Abend) gleiche Szene. Ich sag: Wie weit geht den dein Ausschnitt. Sie schaut mich böse an und meint was geht es mich an. Daneben war ihre Freundin die gelacht hat. Hab sie dann zu mir her geholt und gemeint ihre Freundin(mit dem Ausschnitt) sei "voll voll gemein zu mir". Sie lacht. Hab dann mit ihr geredet und später KC Anderer Abend. Bin an der Bar. Ne 38 Jährige wollt was holen, lasse sie durch und sag ihr: Du lässt mich doch sowieso gleich wieder allein. Sie: Kennen wir uns? Ich: Möglicherweise aber du bist trotzdem gemein. Sie: Ich komm gleich wieder muss nur die Getränke meinen Freundinnen geben. Sie kam wieder, kurz geredet. Sie meinte ich sei ja doch sooo süß etc. Hab dann ein KC probiert lief sofort später dann FC (*sehr sehr stolz sein* ) Anderer Abend: Sehe ein Mädchen, sprech sie an, reden. Sie meint ich sei zu jung ( bin 24, sie 28) nach ca. 5min reden meinte sie wir sind seelenverwandte --> FC (war dann ne relativ neue Aktion ca. 1 Monat her). Bin inzwischen relativ dran gewöhnt 28-32 Jährige anzusprechen und kann deren Ungewissheit, dass ich zu jung relativ schnell ausreden. Sind so spontan par Aktionen die mir eingefallen sind. Mit der Zeit poste ich ausführlicher neue Aktionen habe die meisten mit nem guten Kumpel geteilt und kann die dann nachlesen um meine Erinnerungen aufzufrischen. Habe bisher am meisten bei Frauen erfolg die 28-32 Jahre alt sind. Die meisten sind (gefühlt) verzweifelt und suchen ihren Traummann in einer Bar, bzw einem Club, also sehr sehr leichtes Spiel. Gab auch einige wo ich meinte ich seit 28-30. Die jüngeren Mädchen (die zwischen 18 und 24) schätzen mich zwischen 20 und 23. Die Mädels zwischen 28 und 38 schätzen mich meist auf 27-29. Gefällt mir :) Lass sie manchmal mit dem Gedanken und sage ja ich bin so alt. Natürlich gabs auch Abende wo es weder KC noch FC gab. Vor ca. einem Monat (nach der 28 Jährigen, s.o., habe ich mit allen Mädchen den Kontakt abgebrochen mit denen ich was hatte bis dahin, da ich dachte es ist Zeit für was neues (hatte bis dahin 2 FBs). Nun das lief nicht so gut wie erwartet und die nächsten 4x (2 Wochen also) hab ich keine mehr rumgekriegt bis letzte Woche. Daraufhin kam ich darauf woran es lag: Hatte bis dahin ein sehr gutes Netzwerk und dacht mir immer: Wenn es mit dem Mädchen jetzt(in der Bar) nicht läuft: Scheiß drauf hab ja noch die 2 Mädchen zu denen ich nachher gehen kann. Daher lief alles wie ich wollt. Aber die zwei Wochen waren tote Hose, Selbstbewusstsein war im Keller, da ich einfach seit ca. 4 Monaten wirklich jede Woche 2 neue KC hatte (ab und an dann noch FC). Letzte Woche gings dann wieder da ich mit der "scheiß egal" Einstellung rein bin. Bin dann direkt an der Bar zu einer hin kurz geredet, high five, hände gekreuzt(Händchen halten mäßig) und KC. Seit dem läufts wieder relativ gut nur bin ich (gefühlt) mit dem Niveau aufgestiegen (hübschere, anspruchsvollere etc. Mädchen). Was ich zur Zeit am meisten Reizt: Mädchen die in einer Beziehung sind. Liebe es, wie sie am Anfang immer wieder erwähnen dass sie ihren Freund lieben, es nicht machen können wegs Schuldgefühle etc. aber dann doch einknicken und den Spaß mitmachen. Sind die besten :) Also das wars soweit von mir und ich poste bei Gelegenheit ausführlichere Sets. PS: Shittests etc. führe ich ebenfalls noch mit ein, solang mir welche einfallen. Bis denne YOP
  21. Guten Abend, zuerst mal zu meiner Person, ich bin 17 Jahre alt und sie ist 15. Soweit so gut, jetzt war ich demletzt bei ihr bis morgen 4 Uhr und sie hatte zwischendrin das normale Licht ausgemacht und dann Kerzen angemacht. Außerdem waren so Indikatoren wie regelmäßiges leicht am Arm berühren auch dabei. Nur ich war mir unsicher ob ich einen Kissclose wagen konnte oder nicht. Jetzt hab ich erfahren das ich Ihr wichtig bin, bzw sie hat es mir geschrieben in dem zusammehang das sie es einem freund erzählt hat, also das ich ihr wichtig wäre. Was kann ich jetzt zurückschreiben um nicht in die Friendzone zu rutschen? Lg Mauf edit : Kenne Sie seid drei Wochen.
  22. Hallo sehr geehrte Community, ich habe schon seit einiger Zeit vor hier mal wieder einen Beitrag zu verfassen, jedoch bin ich bis gestern Abend in keiner Situation im Endeffekt so ratlos gewesen, wie eben gestern Abend. Damit ihr aber alles nachvollziehen könnt, muss ich euch erst einmal up-to-date bringen. Dank meinen jüngsten Lebensereignissen habe ich die letzten Wochen einen grauenhaften State gehabt... Es ging um Gefühle, die ich fehlerhafter Weise fast für eine HB entwickelt hatte und um diverse Probleme in meinem Freundeskreis und meinen Eltern. Es kam also wie immer alles zusammen. Letzte Woche habe ich mir dann noch einige Körbe im Club geholt, die mir aber egal waren, denn ich bin oft selber einfach nachdem ich mich vorgestellt hatte aus dem Set gegangen, weil mir irgendeine Kleinigkeit nicht gepasst hat. Ich war am Boden. Doch wie die Optimisten unter uns wissen, ist alles eine Frage der Sichtweise und so schaffte ich es auch diesmal meine negativen Gefühle in Energie umzuwandeln, die ich genutzt habe um mich gebührend für den ersten Abend der Weihnachtspause zu pushen. Seit einiger Zeit verfolge ich RSD Videos, die ich absolut genial finde, was mich beim pushen unterstützt hat. Es ist außerdem bemerkenswert wie sich gute Musik bei der Busfahrt gravierend auf den State auswirken kann. Nun ja, ich bin also zum Vorglühen vor dem Club bei einem guten Freund eingeladen und erfahre nachdem ich mich danach erkundige wer denn alles noch so kommt, dass eine Freundin seiner Exfreundin erscheint, die ich von früher kenne. Sie hat mich damals auf einer Homeparty mit IOIs beworfen und selbst gefacebookclosed, jedoch lief damals nichts, es war ein sehr chaotischer Abend... aber das ist ne andere Geschichte^^ Wir unterhalten uns also, trinken, ich bringe sie zum lachen, baue ein anfängliches Vertrauensverhältnis auf, fahre Kino. Dann geht es auch schon in den Club. Ich gehe mit ihr (ab jetzt HB1) und der Exfreundin meines Freundes rein, wir geben unsere Jacken ab und es geht sofort ab auf die Tanzfläche. Ich habe dabei einfach nur Spaß, bin relativ gut dabei (wobei man sagen muss, dass ich durch Alkohol eigentlich nur dreister werde, je mehr ich trinke... bis jetzt habe ich es geschafft, dass keine anderen Effekte eintreten...^^) und kenne um die 50% der Leute im Club... HB1 will mich immer bei sich haben, findet es überhaupt nicht gut, dass wir uns ein paar mal verlieren, als ich Leute begrüßen gehe. Ich komme immer wieder her, tanze sie an, wirke aber nicht needy zB, ich spreche andere Mädchen an, flirte mit ihnen, werde von HB1 plötzlich an der Hand ganz weit weg in die Mitte der Tanzfläche gezogen... Es war den ganzen Abend (für mich zumindest) so ein komisches Gefühl, dass wir uns anschauen und beide unterbewusst wissen, dass wir am Ende des Abends zusammen in der Ecke rummachen werden und ich sie für meinen Teil mit nach Hause nehme. Umso größer ist dabei meine Verwirrung, weil sie bei meinen mutigeren Annäherungsversuchen (ich mixe sowas immer mit humorvollen attempts und ernsthaften, sexuellen attempts um eine lockere Stimmung zu erzeugen) im letzten Moment sich von mir wieder entfernt und alleine weitertanzt, als ich aber gehen will mich wieder zu sich her zieht. Um die Sache jetzt abzukürzen: irgendwann wird mir das zu blöd und ich gehe auf die Suche nach Alternativen was mir innerhalb von ner halben Stunde einen Kissclose mit nem #close und nen anderen #close in der Reihenfolge einbringt. Am nächsten Tag erfahre ich von der Exfrendin meines Kumpels, dass HB1 zu ihr sagte, sie hätte höchstwahrscheinlich am Ende des Abends mit mir in irgend einer Ecke rumgemacht... also eben genau das, was ich den ganzen Abend schon gefühlt habe... Das Problem waren aber "Gewissensbisse" ihrerseits, sie hatte am Vortag ein Date mit irgend einem Typen... Irgendwie sowas... Es ist jetzt im Einzelfall nicht besonders schlimm, ich bin nämlich viel zu gut drauf um traurig darüber zu sein oder so, dass nichts daraus wurde, weil sie deutlich besser aussah als die anderen beiden HBs an den Abend und einen super Charakter hatte... Ich halte noch Kontakt mit ihr... heute hat sie mich wieder angeschrieben.... habe ihr meine Nummer gegeben... blabla... Meine beiden Fragen nun: - Wie bekommt man hin, dass Frauen alle Bedenken wegwerfen? Vorallem in dieser extra von mir relativ genau beschriebenen Situation... - Ich tendiere dazu sie jetzt einfach selbst nach nem Date zu fragen... richtig? MfG, Sleeper
  23. Guten Abend, mir ist in letzter Zeit aufgefallen, das sich mein Game zwar verbessert hat und ich erfolgreicher geworden bin, der richtige Erfolg aber igwie ausbleibt. Ich befinde mich seit ein paar Monaten im Erasmus Auslandssemester. Die Leute sind nett wir unternehmen viel, und auch studiert wird mittlerweile ordentlich. Langsam kennt man richtig viele Leute an der Uni also Einheimische und unter den Erasmus Leuten. Es ist definitiv eine gute Entscheidung gewesen, sowas zu machen. Kommen wir aber mal zur eigentlichen Sache warum ich hier überhaupt ein Thema eröffnet habe: Wir sind hier 2-3 mal in der Woche Feiern, mittlerweile nimmt es ein bisschen ab, weil die Uni richtig losgeht. Ich hatte hier an Abenden diverse KC's, einmal sogar 3 an einem Abend aber das Problem ist einfach das ich meist nicht wirklich weiter komme. Ich hatte in einem anderen Thread über das ewige hin und her mit einem Mädel geschrieben, wo ich tatsächlich mal drangeblieben bin. Ich hab das dannn auch auf Ratschläge der PU'ler hier fallen gelassen. Wir verstehen uns zwar noch gut, aber mir ist das einfach zu anstrengend, da sie wohl noch an ihrem Ex-Freund hängt (Stichwort Rebound Guy). Zurück zum eigentlichen Thema: KC's sind kein Problem, ich leide hier weder an Attraction Mangel noch an Social Proof. In den Gruppen bin ich auch gut integriert, in der Gruppe unter Deutschen eindeutig Alpha Status. Ab und zu zieh ich auch mal mit ner guten Freundin als Pivot sozusagen los. Wir sind dann wie gesagt meist im Club, was eigentlich mein liebster Ort ist. Ich habe schon immer mächtig Spaß gehabt auf der Tanzfläche gehabt, tanze gern und nicht schlecht und rede auch mit einigen mir unbekannten Leuten. Das zieht natürlich automatisch die Mädels an. Ich werde hier, ohne jetzt anzugeben, schon relativ oft, wie in Deutschland auch, angetanzt. Zum Glück hab ich da meine innere Blockade abgelegt und reagiere mittlerweile drauf. Entweder ich rede mit den Mädels locker oder wir tanzen einfach. Relativ schnell kommt es dann meist zum KC. Wir machen dann meist ein wenig rum, wobei ich die Mädels vorher immer isoliert habe. Die meisten waren bis jetzt immer relativ wild und haben auf meine etwas aber nicht so krasse dominante Art (an die Wand drücken, Gesicht zwischen Hände nehmen usw.) gut reagiert. Ab und zu bin ich mit ihnen raus aus dem Club und wir haben weiter rumgemacht. Und dann passiert mir relativ oft das die Mädels igwann blocken oder krasse Shittests raushauen. Ich merke aber das sie richtig attracted sind und mache weiter mit ihnen rum, was es meist schlimmer macht hab ich das Gefühl. Gestern war das genau der Fall. Ich bin mit dem Mädel dann in die Toilette, Heavy Makeout, sie reibt meinen Penis durch die Hose, ich zieh die Hose runter. Dann wars zu Ende. Das sei ihr zu creepy. Obwohl sie sich schon durch die Hose hat massieren lassen. Hm ok. Hose wieder hochgezogen und raus, wieder rumgemacht. Letztlich zu ihr nach Hause aber dann hat sie mich abserviert vor dem Zimmer (Ich wohne nicht weit entfernt) da sie ihr Zimmer mit einer Freundin teilt Frage nun: Mangelts da einfach an Comfort ? Ich glaube nämlich fast. Ich hab meist sowohl durch mein Auftreten als auch durch mein Aussehen gut Attraction und nutze das aus. Sollte ich einfach mal meine "Taktik" ändern und ein bisschen über Gott und die Welt reden, Rapport aufbauen usw. ? Ein paar Einschätzungen dazu wären echt cool, da ich hier sonst bestimmt noch öfter an Bitch Shields bzw. LMR (das ist schon länger eine Baustelle bei mir) scheitern werde.
  24. Servus Leute, so ich muss heute auch das erste Mal was hier los werden und ein paar Dinge fragen. Ich bin 26 Jahre alt, Anfänger in den Strategien des PUA, aber nicht auf den Kopf, oder das Gesicht gefallen;-) und habe eine 24 jährige HB9 kennen gelernt. 1. Begenung: Keine 3 Sätze gewechselt, von 4Kerlen gleichzeitig angebaggert worden (Ich hab mich raus gehalten, bis sie alle abgewimmelt hatte:-)) Auf dem Weg zum Taxi mit Freunden kurz geredet und später spontan an ihrer Tür geklingelt (angetrunken 3.00Uhr nachts), sie macht nach kurzer Story die Tür auf An dem Abend ging aus ein wenig Kino nichts, verzockt? Nummer und Kontakt kam später über FB (Ja, scheiße, ich weiß :P) -1 Woche - 2.Begegnung: Veranstaltung mit vielen Freunden meinerseits. Begrüßt, bis auf ein paar Sätze (bisschen C&F) nicht viel Zeit gehabt, aber in Nähe aufgehalten, da dort auch Leute von mir waren. Sie irgendwann gegangen. -2 Tage- 3.Begegnung: Sportveranstaltung. Sie hat mich beim reinkommen gesehen, aber außer ihr kurz aus der Entfernung einen netten, aber direkten Blick zu zu werfen erstmal nichts gemacht und mit Freunden woanders gesessen. Nach der Veranstaltung saß sie noch mit ihren Freundinnen da, ich hingegangen, dazu gesetzt und unterhalten mit allen. Wieder C&F, Kino und erstes Mal, Kino ihrerseits mit aufstützen, anlehnen und keine Luft zum atmen zwischen uns. - 3 Tage - 4.Begegnung (1.Date): Wieder Sportveranstaltung, dieses mal mit ihr geplant. Zusammen hingefahren, alleine im Auto, super unterhalten (C&F, Kino im Auto, Story telling). Vor Ort Freunde von mir getroffen, die mich gut dargestellt haben, also Alpha und so. Danke dafür. Sie hat einen Kumpel, der mit Freundin da war, am nächsten Tag sogar bei FB geadded. Ich sie nach Hause gefahren und außer Kuss L&R ging keiner, aber Nervosität ihrerseits war schon zu erkennen. Hätte ich zu einem KC ansetzen sollen? -1 Woche- 5. Begegnung (2.Date): DVD-Abend bei ihr angestetzt, um neun bei ihr gewesen, sie die Tür aufgemacht, aber kein Kuss L&R, sondern sich direkt wieder auf die Couch gekrümelt und vor ihrem iPad, Notebook, Handy geknallt... Also ich, Alpha, hingegangen: "Wie wäre es mal mit einer richtigen Begrüßung?" -> Kuss L&R. Das war auch schon der Kontakt, plötzlich kein Kino mehr, weil sie grundätzlich auf Abstand geblieben, C&F ja, viel gelaber von ihrem Ex, aber interessierte mich nicht, wurde geblockt. Naja, ging jedenfalls nichts, außer Wechsel zwischen C&F, Story und ein paar ernstere Gespräche. Veraschiedung wie oben, bin irgendwann gegangen. Film haben wir erst gar nicht geschaut... Man muss dazu sagen, dass uns auf der vorherigen Veranstaltung viele zusammen gesehen haben, die mich bzw. sie kennen und sie Nachrichten bekommen hat, dass sie bei mir aufpassen soll. *What the...* Wo lag mein Fehler? -3 Tage- Zwischendurch mal wieder auf einer Sportverantaltung getroffen, Begrüßung standard, C&F und später fand sie es toll mich zu boxen... -3Tage- 6. Begegnung (3.Date): Wieder DVD-Abend bei ihr, aber dieses Mal wirklich den Film schauen, war die Abmachung :P Also ich zu ihr um viertel nach acht. Gleiches Spiel wie oben, sie macht die Tür auch und ab auf die Couch, Notebook, iPad, Handy... *Suchti* Keine Begrüßung, mein Spruch: "Gute Gastgeber begrüßen ihre Gäste an der Tür!", Sie: "Nö". Gut, egal, nicht drauf eingehen. Also ich zu ihr auf die Couch, erstmal dafür sorgen, dass sie den Technikmist wegräumt. Gesagt getan, der Kram war weg und sie legte die DVD ein. Ich voll blöd auf der Couch gesessen (L-förmige Couch, schon vorher was überlegt um besser Kino machen zu können) Ich: "Rück mal ein Stück, ich will auch so bequem liegen wie du." Hat sie dann auch gemacht, aber ist mir ein wenig zu weit weg gerückt und es war doch wieder Luft zwischen uns... Aber egal, Film lief, ich aber trotzdem Kontakt gesucht, unauffällige Berührung an Oberschenkel usw. Sie aber null darauf eingegangen bis sie sich plötzlich irgendwann hinsetzt und was von Rückenschmerzen erzählt, fast den Rest des Abends saß sie dann so neben mir, aber ich sie ab und zu angefangen zu kitzeln und zu berühren, muss halt der Rücken zum Kontakt hinhalten :P Sie anfangs immer ihr Handy genommen, also hab ich sie gefragt ob sie das Ding nicht mal weg lassen könnte sonst müsste ich es ihr abnehmen. Sie:"Machst du nie!" ... zackl, Handy abgenommen, neben mich gelegt. Sie wollte sich auf mich schmeißen und es sich holen, hat aber kurz vorher doch zurück gesteckt. Hatte eigentlich auf ein wenig gekabbel gehofft... War wohl nichts... Also wir dann den Film zu Ende geschaut... Hatte eigentlich vor den Ende des Films nicht mehr wahrnehmen zu müssen Naja, da die ganze Zeit kein großes Kino ging und sie eher total verkrampft wirkte bin ich ein paar MInuten nach dem Film gegangen, es sei ja schon spät... Kuss L&R an der Tür, leider kein KC, dafür hätte ich ihr fast das Genick brechen müssen, so hat sie mir ihre Wange hingehalten... Zwei MInuten aus der Tür kam eine Nachricht bei WhatsApp mit "Gute Nacht, Schlaf gut." -> Hab nicht geantwortet. Also zum Punkt: Leute was soll ich machen? Freeze-Out durchziehen und riskieren, dass keiner mehr geht? Noch ein letztes Date? Aber kein Bock needy zu wirken, oder so. Und wenn, wie ihr die Angst nehmen, falls vorhanden und das Kino erhöhen? Ist halt schon eine klasse HB, würde schon gerne weiter kommen, aber falls nichts geht, ist sie ja nicht die einzige.... Bitte, als Anfänger bin ich über jeden kreativen und ehrlichen Ratschlag dankbar, wenn ihr nach dem Roman noch dazu in der Lage seid :P
  25. Hallo zusammen, gestern war ich mit einem Kumpel zunächst in einer Cocktailbar wo wir einfach mal chillen wollten und quatschen. Ich wollte unbedingt an dem Abend was starten und so trafen wir uns gegen 23Uhr vor der Bar. In der Bar waren nicht wirkliche hübsche Mädels so dass wir dann einfach die günstigen Cocktails genossen und quatschten. Da ich nach ein Paar Cocktails richtig Laune bekam irgendwas zu unternehmen beschlossen wir noch in einen Club zu gehen. Ich, bei bester Laune, beschloss den Weg dahin so spannend wie möglich zu verbringen und einfach Leute ins Gespräch zu verwicklen und zu Approachen. Das war auch recht lustig und man bekam unterschiedliche Reaktionen drauf. So vorm Club war natürlich ne Riesenschlange und da wurde erstmal direkt weitergelabert. Im Club erstmal an die Bar und ein Bier bestellt und den Laden abgecheckt. Da waren echt viele heiße Frauen und ich wollte heute definitiv nicht alleine nach hause. Ich hab mir einfach die Frauen die ich süß fande geschnappt und getanzt manche fanden das nicht so aber mir war es egal ich hatte meinen Spaß und gab ja genug Frauen denen das auch gefallen hat. So jetzt zur HB8 ich sah wie sie alleine am Rand der Tanzfläche stand und ich also direkt hin Augenkontakt, Hand genommen und sie fest an mich gezogen. Wir tanzten eng aneinander und ich hatte meine eine Hand auf ihrem wirklich heißen Arsch und mit der anderen Hand ging ich langsam hoch zu ihren Haaren. Die ganze Zeit Augenkontakt gehalten. Ich zog ihr leicht aber bestimmten an den Haaren und setzte zum Kuss an. Kissclose! Dann wurde immer weiter eskaliert und ich merkte da geht noch mehr sie war wirklich sehr Attracted und wir setzten uns in eine Ecke wo wir rummachten sie schien es kaum abwarten zu können und öffnete meine Hose und war anscheinend Erstaunt das mir das nichts ausmachte vor den ganzen Leuten. Sie ging dann aber nicht weiter und wir beschlossen dann den Club zu verlassen und zu mir zu gehen. Also direkt Taxi genommen und zu mir gefahren. Im Taxi eskalierte ich weiter und berührte Jede Körperstelle auch wenn sie an der besonderen Stelle erstmal blockte, wahrscheinlich wegen dem Taxifahrer :) Wurde dann aber ganz handzahm und auch das funktionierte. Zuhause bei mir ging es direkt weiter und direkt aufs Bett( Dazu muss man wissen das auch das Kinderbett von meinem Kind im Schlafzimmer steht). Sie wirkte so als ob sie das beschäftigte. Ich sagte nur denk nicht zuviel nach und ich zog sie langsam aus und es ging halt weiter. Das Problem war aber irgendwie war sie Total verkrampft und unentspannt so dass nichts lief. Ich hab gesagt das es kein Problem ist und wir das morgen dann nachholen können. Worauf sie sehr gerne gesagt hat und wir noch ein bisschen rummachten. Ich hab dann Ihre Nummer bekommen und gesagt das ich heute um 16Uhr anrufe damit wir uns treffen und da weitermachen wo wir aufhörten. Sie freute sich darauf. Sie ging dann und noch anständig verabschiedet. Ich hab ihr gleich dann noch eine SMS geschickt weil ich wollte das sie meine Nummer hat und dann weiß wer anruft. "komm gut nach hause wir sehen uns morgen :) war ein schöner Abend" Darauf kam keine Antwort. fand ich komisch aber was solls. Weiter im Plan heute um 16Uhr angerufen und durchklingeln lassen bis zur Mailbox. Sie nimmt nicht ab. So jetzt würde ich gerne wissen was ich tun kann/soll um den Lay noch mit ihr zu schaffen. Ist es noch realistisch oder nicht?