Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'attraction'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • cocktail's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Sparkle Motion
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • Wenn Augen mehr sehen
  • seductor76's Blog
  • scotty's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • blogs_blog_165
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • blogs_blog_247
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • blogs_blog_265
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • Escorpio's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • keth's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • blogs_blog_351
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • elchico80's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • famulus' Blog
  • Radatz's Blog
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Asterix's Blog
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • -
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • Malven's Wunderland
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • it´s Powlicious!
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Zeroherodelux's Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Jonathan Heart's Blog
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • General Xs Blog
  • Centauris Blog
  • Once when I was little...
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Sighs Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • LinxPaxs Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Exception to the Rule
  • My Little Museum
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Darksunrises Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Stalkers Blog
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • Das Leben eines Kranken
  • Mein Frame, mein Game
  • Phlox
  • Become a PUA
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • Barney333s Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • echolons Blog
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Hanepampel_2.0
  • My Final Fantasy
  • Mr Cheese's Blog
  • practice is all you need with Marius
  • PlaQ's Blog
  • Merkur_1's Blog
  • cartirs Blog
  • My life my choice
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Lucky43's Blog
  • Club Seduction
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • mr colorful's Blog
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Gliesenried's Beginning
  • Embeo's Blog
  • Menprovement
  • smallPUA's Blog
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Mr. Luc's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Road to Glory
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Vince's Reise
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • -
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Neu
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Daygame Adventures
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Gedankensprünge
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Das Jahr hat angefangen
  • Firster
  • ARTS OF HEARTS
  • Fuck it!
  • Fuck it!
  • Mark's Blog
  • Numa´s Blog
  • Start ins Leben
  • selfrevolution
  • Identity under construction
  • Eskalation
  • RTTM - realization to the man - Einfach Mann sein
  • Social Circle aufbauen !
  • Wie man Träume fängt
  • cockthunder
  • Get lost!
  • Infield
  • Kein Name
  • PICK UP MASTER
  • Ero-sennin´s blog

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder
  • Black Groups

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website URL


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

414 Ergebnisse gefunden

  1. Moin, Ich: 20 Sie: 19 Phase: Rapport Vorgeschichte: Ende Juli mit einer HB6 im Aquarium gewesen erstmal attraction aufgebaut, kino gemacht etc. Deutliche IOIs, nach dem treffen weitere IOIs beim textgame, und aktives texten ihrerseits. Nochmal ein treffen ausgemacht bei ihr zuhause, viel Kino, zum KC angesetzt, sie hat geblockt. Sie meinte so, sie sei nicht bereit für eine beziehung, immerhin kennt sie mich ja kaum. etc etc. Sie hat mir praktisch selbst gesagt wo das problem liegt... zu wenig rapport. Dachte eig wir haben rapport aber ok. Hat aber wärend des treffens weiterhin deutliche IOIs gegeben. Geh also stärker auf rapport über. HB reagiert sehr positiv, erzähle ihr wo ich nach dem joggen immer entspanne, wo ich mal hinreisen will was meine ziehle sind etc. HB schreibt immer wie schön sie das findet, und bombardiert mich mit ":)", und ":*" Dann hab ich aber volle Kanne rein geschi**en.. ich: "Was lief auf Arbeit? Hast du Sonntag Zeit, Zoo *Stadt XY*? Sie: "Heute wars mal nicht ganz so übel xD, und bei dir :) ?" ich (voll verkackt): "Deutsch und Sozi, hab also nix gelernt... Lies dir meinen letzten Chat nochmal durch.., fällt dir da was auf?" Sie: "Ja hab noch nicht geantwortet weil ich es noch nicht weiß. Ne freundin aus *Stadt XY* will am we kommen, weiß halt noch nicht welchen Tag." Seitdem keine Smileys mehr, nurnoch super kurze texte anstatt des öfterem längere wie zuvor. Hab durch mein Drama natürlich verkackt. Meine Konkrete Frage ist jetzt: Wie soll ich weiter vorgehen? Freeze? Wenn ich jetzt Freeze ist der rapport im Eimer und vemutlich auch teilweise die attraction. FTOW? Andere vorschläge?
  2. Hi Ladies, Ich habe ein überdurchschnittlich großes Muttermal, das halbmondförmig ist und einen Drittel meiner linken Bauchhälfte bedeckt. Und ich habe einen alten Klassenkameraden mit einem Gehfehler. Ich frage mich ob das abschreckt, oder so eine Art genetisches Peacocking ist, weil man mitunter aus der Massehinaussticht. Zum Teil negativ, ich will nicht ständig angefasst werden, ich bin keine Zirkusattraktion. Verringert das die Quote, solche Merkmale, also Muttermale, Stumpen, ein Humpeln etc? Grüße, SC
  3. Dein Alter: 23 Sein Alter: 22 Dauer der Beziehung: 4 Jahre, gemeinsame Wohnung seit 2 Jahren Art der Beziehung: LTR Für mich schwierige Situation, ich bin hier noch nicht so eingelesen und brauche deshalb Hilfe beim analysieren. Vielleicht habt ihr Tipps. In meinen Augen haben wir lange eine sehr glückliche Beziehung geführt, wir passen gut zusammen und trotz gemeinsamer Wohnung, hat jeder sein eigenes Leben geführt, mit Hobbies und Freunden. Seit einem 3/4 Jahr läuft es nicht mehr, wir hatten beide eine extrem stressige Phase und haben sehr aneinander vorbeigelebt. Sex hatten wir leider auch nur noch kaum und der war bis dahin wirklich gut und oft. Da wäre es fast auseinander gegangen. Ich habe es als Phase abgetan, aber für ihn war es anscheinend sehr schwerwiegend und wir haben viele Gespräche geführt, in denen das Thema Trennung aufkam. Daraufhin habe ich sehr viel versucht daran zu arbeiten und meine Interessen in den Hintergrund gestellt, während ich ihn unterstütz habe seinen Stress, Arbeit, Bachelorarbeit und "seine Psychos" (er ist gerade sehr auf der Suche danach, was er eigentlich mit seinem Leben anfangen will) zu überwinden. In weiteren Gesprächen waren wir uns einig, dass diese Phase auch überwunden ist und zwischen uns alles gut läuft. Ein Thema konnten wir jedoch bis heute nicht aus dem Weg räumen: Nach dem Studium möchte er gerne alleine ins Ausland gehen und dabei keinerlei Kompromisse eingehen, was unsere Beziehung angeht. Sprich im nächsten Jahr steht für ihn die Trennung an. Da ich nie wirklich verstanden habe, was denn genau der Grund dafür ist, dass wir nicht einmal eine Fernbeziehung probieren, hat er mir vor einiger Zeit gesagt, dass er sich nicht sicher ist, ob er mich noch wirklich liebt. Das war für mich wie ein ordentlicher Tritt ins Gesicht. Trotzdem will er noch mit mir zusammen sein, bis er weg geht und verhält sich mir gegenüber auch sehr liebenswert. Das schöne ist, ich blöde Kuh versuche ihn auch noch davon zu überzeugen, dass das für mich natürlich auch alles total in Ordnung ist und wir zusammen bleiben sollten. Obwohl ich weiß, dass ich das so eigentlich nicht mit mir machen lassen dürfte, hänge ich doch sehr an der Beziehung und habe Hoffnung, dass er doch, wenn es so weit ist, kompromissbereiter ist und die Beziehung versuchen will. Zum einen wirke ich bei dem Ganzen etwas needy, was mich sicher nicht gerade attraktiver macht. Zum anderen weiß ich aber auch, dass er sehr viele Probleme mit sich selber hat und viel von dem, nicht an meiner Person liegt. Ich denke auch er muss unbedingt mal raus, aber geht das nur ohne mich? Wie klingt die Situation für euch ? Gibt es überhaupt noch eine Chance das zu kippen (und wie?) oder sollte ich lieber die Finger davon lassen?
  4. Hallo Leute! Ich habe ein Problem bei einer HB die ich locker als Traumfrau bezeichnen könnte. Ich bin ein exrem wählerischer Typ und würde bei der HB ziemlich ans Limit gehen, bevor ich das fallen lasse. Jedoch weiss ich nach meiner letzten Datenanfrage nicht konkret wie ich mich verhalten sollte. 1. Mein Alter: 24 2. Alter der Frau: 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: (1), hab sie im Club getroffen 4. Etappe der Verführung: Absichtliche Berührungen, teils auch sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Ich bin was ich so von anderen Frauen zu hören bekomme gut aussehend, bin aber meines Erachtens zu zögerlich da ich ein sehr wählerischer Typ bin. Die erste Kontaktaufnahme mit der HB erfolgte über Facebook und sie hat mich kurze Zeit darauf auf eine Party letztes Wochenende am Samstag in ihrer Stadt eingeladen. So bin ich also mit meinem Kumpel an die Fete gefahren. Da ich fahren musste und somit nüchtern blieb, hab ich schnell erkannt was da abging. Die HB schien in ihrem "Revier" zu sein da sie den halben Laden kannte und einige der Typen die sie kannte machten den Endruck als wollten sie auch was von ihr. Sie blieb aber trotzdem oft bei mir und wir haben viel getanzt und wenig geredet, da es extrem laut war. Ausser absichtlichen Berührungen, tiefen und erotischen Blicken und teils auch sexuellen Berührungen an den Po ist es zu keinem KC gekommen. Die Gegebenheiten in dem Club waren was ich dachte nicht passend, da sie auch ständig von irgendwelchen Kollegen/-innen umzingelt war und wir eigentlich nie alleine unter uns waren. Nach dem Abend habe ich es wiederum bereut, keinen KC angestrebt zu haben. Am nächsten Morgen als ich aufgestanden bin hatte ich drei Nachrichten der HB im Postfach, ob ich gut nach Hause gekommen bin mit anschliessend zwei Nachrichten nur mit Fragezeichen. Nach kurzem blabla schrieb die Hb sie hätte nicht gedacht dass ich so cool wäre und dass sie Spass mit mir hatte gestern. Vorgestern wollte sie meine Nummer haben. Ich bin DJ und hab mit einem Kumpel ein Studio, und sie meinte ich soll ihr das mal zeigen. Also kurzum, ich dachte die Attraction wäre trotzdem noch da, so wie sich die HB verhalten hat. Gestern meinte sie mal, sie könnte sich nicht mehr gross dran erinnern was wir am Samstag im Club geredet haben, darauf hab ihr entgegnet dass wir wirklich nicht viel geredet haben und ihr später eine Dateanfrage gemacht: Ich: Lass uns Donnerstag Abend was trinken gehn in (ihrer Stadt), dann können wir in Ruhe reden. HB: Ich muss am Freitag arbeiten??. Du nicht? Ich: Arbeiten nicht aber muss am Freitag was präsentieren. Hätte dich gegen Abend nur für ne Stunde an die Sonne entführt ?. Sollte wiedermal schönes Wetter geben am Donnerstag. Aber ok voll kein Ding. HB: Achsooo. Dachte du möchtest richtig trinken gehen ?. Das können wir eventuell schon machen ? (auf meinen vorschlag bezogen) Ich: Haha nein ich hab nicht grad an ein besäufnis mit dir gedacht ?. Ok cool..hol dich auch ab wenn du magst. HB: Ja gern aber obs klappt am Donnerstag weiss ich noch nicht..muss voll lernen für eine Arbeit. Abschluss jahr jetzt zählt alles ? 6. Fragen: Seit dem habe ich nicht mehr geschrieben, da ich nicht genau weiss wie ich mich verhalten soll. Für mich klingt ihre Antwort eher als Nein, könnte aber auch eine Standardantwort sein damit sie unverbindlich bleiben kann und vielleicht am Donnerstag noch was besseres haben/machen kann. Was meint ihr, wie würdet ihr euch in der Situation verhalten? Ich hab mir drei Optionen überlegt: 1) Ich schreib sowas wie: Du verzichtest lieber auf eine Fahrt in meinem Technomobil (hören beide Techno) mit anschliessend kühlem Drink am See, nur um zu lernen? okaay ? -- ich nehm sie quasi ein wenig auf den arm und erhoffe mir eine Zusage 2) Ich mach einen Freeze in Form von: Alles klar. -- Und warte auf einen Gegenvorschlag. 3) Ich rufe Sie heute Abend an und frage wie es wegen morgen ausschaut. Was haltet ihr davon? Bin wie gesagt unschlüssig obs da überhaupt noch was zu holen gibt, in anbetracht des Verlaufs. Habt ihr vielleicht noch konkrete Vorschläge? Grüsse, Mafi
  5. Moin Leute, Also Ich: 21 Sie:18 Anzahl Dates: 4 Situation: bisher 3 FC's und 3 Übernachtungen (sie will eine LTR / ich mittlerweile auch) Also wir haben uns ziemlich schnell am Bahnhof kennengelernt und bei dem ersten Date gab es schon einen FC. Am Folgetag übernachtete sie auch gleich bei mir und es lief soweit bis letztes Wochenende super. Wir stellten bei dem 3.Date schon fest das wir lieber eine Beziehung wollen und sie meinte sie würde sich aber noch ein wenig Zeit damit lassen ca. 1 Monat. Am Anfang dachte ich es wird nur eine FB, aber mittlerweile hab ich mich regelrecht verschossen in sie, da wir gleiche Interessen und Vorlieben haben und deswegen bildete sich letztes Wochenende schon die erste Eifersucht in mir. Sie wollte unbedingt auf eine Party und ich hatte an diesem Tag leider meinen Freundeskreis versprochen mit an die Ostsee zu fahren. Sie meinte auch das wäre völlig ok und sagte scherzhaft ''sie würde sich mit mir eh blamieren weil ich zu wild wäre''. Soweit so gut. In der Nacht als die Party war, war ich 3 Uhr morgens noch wach und sah das sie bei whatsapp noch online war, darauf fragte ich, wie die Party denn gewesen sei. Ohne mir was von der Party zu sagen, meinte sie nur, dass sie in meiner Heimatstadt bei Mecces wäre und sie mir eine gute Nacht wünscht. Ich hab sie gefragt ob sie bei mir übernachten will, doch das blockte sie gleich mit einem ''ich bin mit dem Auto hier'' ab. Da fragte ich mich in meinem Kopf schon, das es ein Grund wäre aber kein Hinderniss. Am Dienstag telefonierte ich nochmal mit ihr um für diesen Freitag ein treffen auszumachen, sie sagte dass das klar geht und sie sich schon freue. Da wir bei den letzten 4 Dates aufgrund von Zeitdruck nur Spazieren/Essen und bei mir film gucken konnten (also 4x mal das gleiche), wollten wir dieses Wochenende mal in den Zoo gehen und anschließend in eine Bar. Heute rief ich sie nochmal an, weil ich einfach lust darauf hatte und ich ihr von meinem Wildunfall erzählen wollte, natürlich hab ich diesen Humorvoll rübergebracht. Sie wirkte ein wenig verschlafen und desinteressiert und meinte am ende des Telefonates das sie mir nochmal bescheid gibt ob es freitag und samstag klappt. Zudem wollte sie mir nach dem 3. Date ihre Eltern vorstellen, welche jedoch im Urlaub waren. Heute meinte sie aufeinmal, dass dies doch etwas komplizierter sei und sie nochmal mit mir deswegen reden müsse. Seit dieser Party vom letzten Wochenende, hab ich das Gefühl, dass sie auf der Party einen Typen kennengelernt hat, der anscheinend ein guten Eindruck bei ihr hinterlassen hat. Eifersucht war schon immer mein Problem und ich will lernen das in den Griff zu bekommen, nur hätte ich auch gerne sogesagt die Fakten auf dem Tisch. So mit hätte ich 3 Fragen: 1. Wie verhindere ich einen Attractionverlust, weil ich das Gefühl habe, das dies zurzeit passiert. Jedoch bin ich mir zu 100% sicher das ich mit ihr eine LTR will. 2. Wie kann ich das Eifersuchtsproblem mit ihr ansprechen, ohne das ich gleich wie eine beleidigte Leberwurst dastehe? 3. Wie sollte ich damit umgehen, falls sie doch noch einen Nebenbuhler kenengelernt hat?
  6. Ich: 26 Sie: 22 Etappe: Um die mehr als 15+ Sex Läuft seit: Mai 2016 Grobe Einschätzung über sie: Hoher Sexdrive. Großes Selbstbewusstsein, sie geht ohne Probleme auf fremde Menschen zu. Behütetes Elternhaus. Sie hat extrem abgenommen, indem sie viel Sport treibt und vernünftig isst. (hatte vor ein paar Jahren massiv Übergewicht) Hallo zusammen, nach langer Zeit melde ich mich mit einem konkreten Problem aus der Versenkung. Ich habe sie kennengelernt, da sie eine ehemalige Klassenkameradin meines Cousins ist. Als er seinen Abschluss gefeiert hat, habe ich sie zum ersten Mal gesehen. Ich habe mich bei ihr vorgestellt, hatte dabei aber keinerlei Hintergedanken. Als wir später noch in den Club gingen und sie nach Hause fuhr, addete sie mich auf Facebook. Da sie in einem Betrieb arbeitet, in welchem ich mich beworben hatte, ging daraus eine Unterhaltung hervor. Diese lief über mehrere Tage, bis mein Cousin sie irgendwann einlud, doch bei mir vorbeizukommen (wir rauchten Shisha). Das tat sie auch. Wir schrieben weiterhin, ich versuchte jedoch das SMS-"Game" so niedrig wie möglich zu halten und mich eher auf Telefonate zu konzentrieren. Ich traf sie dann zwei Mal. Einmal zum Essen und einmal zum Billard spielen, wonach ich sie auch geküsst habe. Seitdem hat sie mehrfach bei mir geschlafen, wir hatten sehr oft Sex. Auch an ausgefallenen Orten. Darüber hinaus taten wir auch typischen "Beziehungskram". Einfach mal zusammen eine Serie schauen, ein Eis essen gehen, zusammen einkaufen und solche Dinge. Wenn wir einen Tag keinen Kontakt hatten, kamen normalerweise mal von ihr, mal von mir "Gute Nacht"-SMS. Es lief insgesamt alles sehr auf Beziehung hinaus. Ich habe das nie verbalisiert, obwohl ich schon von drei Personen gehört habe, dass sie es stört, dass ich nicht anspreche, was das zwischen uns genau ist. Seit letzter Woche ist jedoch der Wurm drin. Es fing damit an, dass ich sie Samstag zum Grillen und Schwimmen (Pool) bei mir zuhause einlud. Außer ihr sollten noch ein paar Freunde von mir kommen und ihre beste Freundin, mit der sie eigentlich fürs Schwimmbad verabredet war. Sie hat dann später per SMS abgesagt. Sie würden ins Schwimmbad gehen. Genauere Gründe nannte sie nicht. Am selben Abend waren wir auf einer großen Kirmes, auf der sie auch war. Sie lief wohl an uns vorbei, hat meinen Cousin gegrüßt. Ich habe sie übersehen und bin an ihr vorbeigelaufen. Sie mich aber anscheinend, denn sie schrieb später: "Hast du mich echt nicht gesehen, oder wolltest du mich nicht sehen?". Ich antwortete, dass ich sie echt nicht gesehen hätte. Summa summarum war das die gesamte Kommunikation zwischen uns an diesem WE. Sonntag schrieb ich dir dann abends: "Schade, hätte dich gerne dieses WE gesehen. Schlaf gut später", woraufhin sie antwortete, dass wir dann vielleicht einfach mal hätten kommunizieren sollen, was ich damit abtat, dass wir da später drüber reden würden. (ich kläre so wenig wie möglich über Whatsapp). Ein Anruf von mir heute bleibt unbeantwortet. Stattdessen SMS: "Sorry ich bin gerade auf dem Weg zu meiner Freundin, wir gehen auf die Afterjob-Party. Melde mich morgen mal". Meine Fehler habe ich erkannt. Hätte nach der Absage nicht mehr so hinterherlaufen dürfen. Keine Frage. Sie hat entweder das Interesse verloren (undenkbar, da wir letzte Woche noch Hardcore-Sex in der Dusche hatten), es lässt nach oder sie spielt bewusst Spielchen, um mich zum handeln zu bewegen. Was meint ihr? Wie löse ich die Situation auf und baue wieder Attraction auf, ohne wie ein PU-Roboter zu wirken, meinen Frame zu verlieren oder als Muschi dazustehen. Ich kann mir mehr mit ihr vorstellen, sprich ich genieße die Zeit mit ihr und es ist "nicht nur Sex". Ich danke euch.
  7. Verehrte Genossen, hier kommt für euch ein brandneues Video. Immer wieder stelle ich fest, dass angehende PUAs Gespräche mit Frauen meiden wie der Teufel das Weihwasser. Sie lernen buchregalweise vorgefertigte Sprüche, die sie im entscheidenden Moment vor lauter Aufregung trotzdem vergessen und anstatt das Gespräch zu genießen brechen sie in Stress aus, den sie nicht sonderlich lange aushalten - weshalb sie nach einer Weile sämtliche Attraction verlieren. Was WIRKLICH wichtig ist beim Gespräch mit Frauen und wie Du mit ihnen so redest, dass sie nicht genug von Dir bekommen können... Hier ein paar spontane Gedanken dazu: Hoch lebe das Licht, Ra
  8. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 Date 4. Etappe der Verführung - Absichtliche Berührungen - KC 5. Beschreibung des Problems Hallo zusammen, ich habe mich seit einiger Zeit etwas in die Materie eingelesen, bin aber natürlich noch komplett am Anfang. Versuche dieses nun in der Praxis umzusetzen, hatte Montag schon ein Date was ich zumindest mit einem KC beendet habe und was sicherlich kein schlechter Start war. Aber Naja zurück zum eigentlichen Thema: Ich hatte letztes Jahr im Urlaub mit einer HB 8 "betrunken" eine FC (wenn auch nur kurz, ihrer Freundin war im Zimmer und wir waren kurz duschen ;) )Danach sporadisch Kontakt, nun haben wir uns aber zu einem Date verabredet. Ihre Eltern sind vereist und sie hat mich zu ihr nach Hause eingeladen ( da sollten beide Seiten eigentlich davon ausgehen das es zum fc kommt) Dazu kommt noch das sie 150 KM entfernt wohnt, ich musste allerdings dort in der Nähe meine Schwester vom Flughafen abholen, sodass ich das gut kombinieren konnte und dann den Tag als Date Tag ausgemacht haben. Das eigentliche Date lief aber nicht wie verhofft. Sie war ziemlich im Schlabberlook gekleidet und zudem noch ein wenig krank, was man auch immer wieder hören konnte. Zuerst haben wir kurz etwas gekocht und sind danach ins Wohnzimmer, wo sie mir einige alte Fotos zeigen wollte. Wir waren uns von Anfang an ziemlich vertraut und haben uns wirklich gut unterhalten und verstanden. Von Anfang an habe ich Kino aufgebaut mit Berührungen, welche sie auch zugelassen hat. Wir saßen dann nebeneinander auf der Couch und wollten einen Film/Serie gucken. Trotz des Kino kam aber irgendwie kein erotische Stimmung auf. Habe dann das 5-Question Game mit ihr gespielt um es aufzulockern bzw. um mehr Kino aufzubauen. Sie hat logischerweise verloren und musste mir dann einen Kuss auf die Wange geben. Sie hat dies aber zuerst nicht getan, sodass ich es dann "eingefordert" hab. Nach dem Kuss auf die Wange habe ich dann direkt eine KC versucht. Sie war sichtlich überrascht, hat den Kuss ganz kurz zugelassen und ist dann zurück gewichen. Dann haben wir dann einen Film geschaut. Wir lagen nebeneinander, habe ihre Hand genommen und auch weiter Kino gefahren. Das Problem war das es so gut wie keine Möglichkeit zum KC gab. Wir haben weiterhin gewitzelt oder auch über sexuelle Themen gesprochen. Ich habe ihr dann öfters in die Augen geschaut, aber sie hat quasi immer straight nach vorne geschaut und nie mich direkt an. Es kam somit gut wie keine Attention von ihr mich überhaupt mal anzuschauen und mir die "Gelegenheit" zu geben zum Kuss anzusetzen. Nebenbei hat sie auch permanent gehustet, was die Sache nicht unbedingt attraktiver macht. Ich bin nicht auf den Kopf gefallen und hatte früher schon ein paar solche Dates die auch immer im FC geendet haben. Aber diese Frau/Date war wirklich komisch, sodass dann auch nichts weiter passiert ist. Es endete damit, das wir uns nur umarmten zur Verabschiedung, sie sagte ich sollte mich melden wenn ich zuhause bin und das wir in Zukunft dann "Schreiben würden". Zu dem ganzen muss ich sagen, das wir uns wirklich gut verstanden haben, genau auf einer Wellenlänge waren nur das "erotisch,sexuelle" nicht wirklich aufkam. Habe ihr dann natürlich nicht mehr geschrieben. Sie hat sich heute bei mir gemeldet ob alles okay sei. Hab nur kurz geantwortet das alles gut ist und wie ist es bei ihr ist. Daraufhin meinte sie: " Auch alles gut, bin grade im Outlett shoppen :) " Habe nun bislang erstmal nichts mehr geschrieben. Kurze Selbstreflexion: Ich glaube ich habe einige Dinge schon richtig umgesetzt, habe es aber nicht geschafft richtig zu eskalieren bzw. einen vernünftigen KC/FC zu machen. Also war der Date Verlauf wohl mein Fehler. Normalerweise sollte bei so einem Date ja klar sein was passiert. Vielleicht war sie aber auch einfach nicht interessiert oder will es doch langsam angehen, weil sie vielleicht die LTR Schiene fahren will und deshalb beim ersten Treffen nicht direkt den FC zulassen möchte, dies aber vorher nicht gedacht hätte und mich deshalb eingeladen hat. Ich für meinen Teil war nur auf einen FC aus, sie hat mir aber wesentlich besser gefallen als gedacht und könnte mir auch "mehr" vorstellen. Ich bin aber nicht needy. Ich hätte nichts dagegen wenn es doch noch zum FC oder sogar mehr kommen sollte, falls aber nicht´s mehr geht, wäre es auch nicht so tragisch. Life goes on und ich bin schließlich noch am Anfang und sehe es sonst als FR. 6. Frage/n Was habe ich falsch gemacht bzw. wie hättet ihr euch verhalten, wenn wirklich so gut wie nix von ihr kommt. Hätte ich nochmal Überfallartig zum KC ansetzen sollen? Wie soll ich mich jetzt verhalten? Freeze? Versuchen ein weiteres Date auszumachen um dann "in die Vollen" zu gehen? Danke schon mal für Tipps und bin gespannt auf eure Meinungen. Ich hoffe es ist kein zu langer Text und einigermaßen interessant geschrieben ;)
  9. Tag zusammen, Nach längerer Zeit melde ich mich auch mal wieder - habe derzeit mal wieder ein Problem... Und zwar habe ich ganz ungewollt über Instagram eine kennengelernt, mit der ich mich bisher auch schon 3 mal getroffen habe. Ich habe sie auch schon geküsst. Was aber nicht in mein Kopf will ist, dass Frauen on, Off, on, Off sind... Wieso kann das nicht konstant sein. Das wäre so viel einfacher... Jedenfall hatte sie meine Nachricht gelesen und nicht geantwortet. Daraufhin habe ich ihr dann länger nicht mehr geschrieben. Und dann gestern, das selbe wieder... Nur ist das kuriose, dass der Chat eigtl ganz ok war und sie sogar gekontert hat. Doch dann halt aus dem nichts wieder, keine Antwort... - sehr untypisch für sie Was denkt ihr und wie bekommt man es hin, dass ne Frau konstant on bleibt?
  10. Hello :) Ich hab da ein paar Anliegen, und vielleicht könnt ihr mir helfen, diese zu klären. Eigentlich wollte ich in diesen http://www.pickupforum.de/topic/151939-attraction-als-frau-aufbauen/ Thread reinposten, weil ich die Antworten teilweise extrem hilfreich fand (vor allem von @deesun und @Neice, danke dafür), aber gegen Ende bezieht sich der Inhalt zu sehr auf den spezifischen Fall der TE und da wollte ich mit meinen Themen nicht reingrätschen. Kurz zu mir: Ich bin 23, schätze mich sicher als HSE ein. Ich weiß, was ich zu bieten habe und bin allgemein ziemlich zufrieden mit mir und meinem Leben. Ich werd hier kein Bild von mir reinstellen (höchstens via PN), aber ich kann euch sagen, dass ich nicht schlecht aussehe, jedenfalls irgendwas überm Durchschnitt. Zwei Anliegen: Ich möchte gerne einen gewissen Typ Mann anziehen und ich hab das Gefühl dass ich Männer allgemein mitunter verschrecke. Thema Verschrecken: Ich glaube, ich bin zu wenig mädchenhaft. Ich zitier hier mal @Neice aus dem oben erwähnten Thread: Würde zwar definitiv sagen, ich verkörpere alle vier Eigenschaften, aber ich glaube, ich zeige zu wenig von 2. und zu viel von 4. Ich neige dazu, nach außen hin sehr tough und stark zu wirken, und das bin ich auch. Ich glaub nur, ich lass es zu sehr „raushängen“ und zeige dadurch zu wenige Facetten. Ich bin selbst noch nicht ganz dahintergekommen, wieso ich das tu. Ich schätze, es hat unter anderem mit einer Art Schutzmechanismus zu tun, da ich Menschen nicht schnell an mich heranlasse. Und das, obwohl ich ihnen das Gefühl gebe, als würd ich es tun, weil ich im Gespräch ziemlich offen bin. Mein Problem an dem zu-wenig-mädchenhaft-sein ist kurz gesagt, dass ich dieses typische mädchenhafte von anderen Frauen häufig total dämlich und bescheuert finde und mich deswegen absichtlich so davon distanziere. Aber langsam bekomm ich das Gefühl, das katapultiert mich auch in hohem Bogen raus. Was meint ihr dazu? Thema Typ Mann den ich anziehen will: Im Bett will ich einen dominanten Mann, in der Beziehung einen, der uns beide gleichgestellt sieht, mich aber auch führen kann. Denn ich neige stark dazu zu betaisieren (find das Wort ganz toll dafür, danke PU :D), weil ich allgemein schon immer meinen Willen durchgesetzt habe und naja… Bisher hat das bei fast jedem funktioniert und letzten Endes war das Teilgrund, weshalb meine Beziehungen zu Bruch gingen. Nur was tun? „Einfach“ nicht mehr betaisieren? Kann doch auch nicht die Lösung sein, denn es zeigt doch, dass ich jemanden will, der mir die Stirn bieten kann. Und es ist ja auch etwas, das ich auf natürliche Weise tue, ohne es bewusst zu machen, ergo müsste ich mich verstellen und das ist ja nicht Sinn der Sache. Das ist das eine, das andere ist: Ich weiß nicht, wie ich im Vorhinein die Typen rausfilter, die dominant sind. (Das nennt man doch Screening oder? Bin neu im PU, sorry.) Ich hab hier auch schon 2-3 mal gelesen, dass devote Frauen auf eine ganz spezielle Art provozieren. Könnt ihr mir hierfür ein konkretes Beispiel nennen, wie diese Provokation aussieht? Ich hab nämlich das Gefühl ich provoziere zwar auch, schrecke damit aber eher ab. Lag das jetzt daran, dass die Typen einfach nicht gepasst haben, oder liegt’s an mir? Hier könnte ich mir nämlich auch vorstellen, dass ich mit meiner toughen Art in Verbindung mit den Provokationen schlicht zu dominant wirke. Obwohl ich die Kerle damit einfach nur herausfordern will, mich zu unterdrücken (uh, klingt das unemanzipiert :D aber ich meine das auf rein sexueller Ebene). Also an die dominanten Herren unter euch: Wie verhaltet ihr euch und wie verhalten sich die Frauen, die ihr ansprecht? Hoffentlich hab ich das jetzt alles einigermaßen verständlich formuliert. Falls nicht, fragt bitte. :/ LG :)
  11. Hallo Freunde des PU's :) , Ich lese seit einiger Zeit hier immer sporadisch mit. Bin, was "professionelles PU" angeht, ein relativer Neuling trotz meiner 29 Jahre. Ich habe mir jetzt mal ein Herz gefasst einen Topic zu eröffnen und hoffe, ihr zerreißt mich nicht in der Luft, falls ich im falschen Thread poste oder irgendwie mich nicht an Abkürzungen halte. Bin wirklich kompletter N00b und entschuldige mich im Voraus - falls was nicht passt bitte nachsichtig sein und mich darauf hinweisen. I try my best Es wird etwas länger, da ich ausholen möchte und ehrlich sein will, um so gut es geht verstanden zu werden. Ich bitte um Verzeihung *g* und danke jedem, der sich meiner konstruktiv annimmt. Kurz zu meiner Person: 29, M Lateinamerikaner. Von meinem Aussehen/Ausstrahlung her, höre ich oft ich sei arrogant. Bin aber, bis auf ein paar Ausnahmesituationen, eher das genaue Gegenteil. Mega schüchtern. Ich bin mir meiner Ausenwirkung bewusst und halte auch oft lieber die arrogante Schiene, da "softguys" bekanntlich noch schlechter ankommen. Ich höre auch oft ich sei ein Player...wobei ich (leider) gleichermaßen oft auch in die Friendzone gerate. Durch meinen Beruf [HR-Branche und der damit verbundenen Psychologie] und diesem extrem hilfreichen Forums, entwickele ich nun (endlich) eine Art Verständnis/Feingefühl dafür, warum es mit den Frauen zeitweise bombig läuft und warum eben zeitweise auch nicht. Zudem kommt, dass ich mit steigendem Alter merke introvertierter zu werden. War ich mit 20 noch der extrovertierte Typ, der Interesse an allem und jeden/jeder hatte...sind für mich soziale Interaktionen mehr und mehr nervig/mühsam (was auch viel mit privaten Probleme/eigenen unglücklich sein zusammen hängen mag), weshalb ich die PU nutze um mich quasi selbst wieder zu dem zu machen, der ich früher war. Nun zu meinem Problem: Ich: 29 Sie: 27 (+/- 1 Jahr, not sure) Status der Verführung: händchen halten, Umarmung, leichtes Kino Ich arbeite in der HR-Branche und hatte eine Kandidatin (HB, marokkanerin) im Vorstellungsgespräch. Da die Terminierung der Gespräche meine Assistentin übernimmt und ich einen sehr deutschen Namen habe, passiert es mir häufig, dass meine Bewerber erstmal verdutzt schauen, wenn ich den Interviewraum betrete. So auch diesmal. HB dachte ich sei ebenfalls Araber (lockige Haare dunkler Teint) und war extremst attracted als sie mich sah. Ich fand sie auch heiß und lächelte etwas häufiger als sonst. Es entwickelte sich nach dem Interview noch ein privates Gespräch, woraufhin ich ihr meine Handynummer gab. Sie schrieb mir direkt 2 Stunden später in WhatsApp woraufhin ich mich nach Feierabend meldete. Sie fragte, ob wir uns am nächten Tag treffen könnten. Ich schlug ihr vor direkt etwas essen zu gehen und sie stimmte zu bat jedoch um 1 h vorlaufzeit, damit sie sich fertig machen kann....Alright. Gesagt, getan. Nach Hause gefahren und Kondome geholt *fg*. Ich holte sie am Treffpunkt ab und wir fuhren essen und unterhielten uns ausgiebig...ich fing direkt an immer mal wieder leichtes Kino zu machen um Distanz zu brechen (hab ich hier gelesen *stolz) worauf sie gut reagierte. Nach dem Essen führte ich sie noch in eine Strandbar aus, wo wir in einem Strandkorb fernab des Troubles Shisha rauchten, während hinten die Menschen zu Salsa und Meruenge tanzten (was ich gar nicht wusste, dass an dem Abend eine Veranstaltung war..aber nun gut). Jedenfalls erhöte ich das Tempo und führte sie an der Hand zu unserem Korb. Bissl Talk und in den Umarmung unterm Sternenhimmel...voll romantisch. Ich spielte zuvor beim Essen ein kleines Game mit ihr, was mir zu einem "freien Wunsch" verhalf. Ich wollte aus Spaß einen Bauchtanz, was sie ebenfalls im Spaß verneint. Wir haben viel gelacht die Attraction war also sehr hoch. Im Strandkorb kam ich auf den Wunsch, den sie mir schuldig war, zurück und wollte- nach zögern - einen Kuss auf die Wange (Fail des Jahrtausends weil a) zu lange gezögert b) fragt man nicht sondern nimmt einfach) dies hat sie verneint....ich habe noch 2-3x nachgehackt (needy as fuck), worauf hin sie auswisch. Danach Talk weiter und wieder Umarmungen, Hand halten, Finger streicheln etc... Irgendwann wollte sie tanzen - okay dann tanzen wir! Auf der Tanzfläche wurde sie aber unsicher weil alle anderen sehr professionell tanzten. Ich nahm ihr die Angst mit einem "scheiss auf alle hier, ich kann escauch nicht...sieht trotzdem gut aus" (Arroganz LvL 1000) und tanzte etwas mit ihr. Es gefiehl ihr zwar - aber auch irgendwie nicht.. wir umarmten uns ein paar male während dem tanzen und lachten, wie schlecht wir sind und entschieden uns dann zu gehen. Auf dem Weg zum Auto noch bissl geblödelt....von hinten umarmt, den Mund zugehalten pi-pa-po...habe auf ein KC gehofft..Gelegenheit bot sich jedoch nicht mehr. Ich fuhr sie ungeküsst und ungebu**st nach Hause. Beim Abschied bedankte sie sich für den tollen Abend und lächelte. Ich fragte direkt nach einem zweiten Wiedersehen worauf sie sagte "gerne die Tage"....was mich irgendwie ultra abgefuckt hat, weil ich sehr feinfühlig für Vibes bin und der irgendwie nicht gepasst hat. Sie stieg aus, Abschiedsbackenkuss. Gute Nacht. Heute Sprachen wir kurz über das Treffen. Sie sagte es war sehr schön, dies das. Ich fragte ob wir uns morgen sehen, worauf sie sagte sie müsse nach Frankfurt. Ich schlug ihr alternativ Fr oder Sa vor, woraufhin sie sagte sie wisse es nicht, wir sollten es spontan einfach sehen. Ich konnte meinen Frust nicht unterdrücken und machte Nägel mit Köpfe weshalb sie mich nicht sehen will, da ich wisse, dass sie mich sexy findet und ich sie auch. Sie sagte sie findet mich sexy ist aber nicht bereit für eine Beziehung sucht aber was ernstes in Richtung Familie und will deshalb nur Freunde bleiben (WTF?!) Ich spielte mit und sagte ich denke genauso aber man solle doch den moment einfach genießen. Jedenfalls sagte sie, sie würde mich gerne wiedersehen. Aber nur freundschaftlich, ich sei super nett und jede Frau wäre glücklich mit mir an ihrer seite. Ich konnte jedoch argumentativ geschickt kontern (10 Jahre Vertrieb und Eloquenz zahlen sich endlich aus), sie sagte sie wisse dass ich begehrt bin bei Frauen. Das Gespräch endete mit einem positiven Vibe inkl. indirekte Hinweise dass ich auf Sex aus bin :) Bis , ja bis ich wieder needy wurde und per Voicemail um ein gute Nacht Bild gebeten habe und ihr eins von mir (nur face und Oberkörper) sendete. Sie machte mir ein Kompliment bzgl des Bildes, verwehrte mir aber ihres. Woraufhin ich zum Spaß sagte, dass dies unfair sei und ich nun nicht gut schlafen könne. Daraufhin lachte sie nur. Ich sendete ihr eine Voicemail, in der ich ihr eine gute Nacht gewünscht habe und ihr sagte, sie solle nicht so lachen und ich erwarte dann eben ein Bild morgen früh zum Aufwachen. Diese Voicemail (7sec) hat sie noch nicht abgehört - da sie schläft. Meine Fragen: Wie soll ich weiter vorgehen? Ist es noch möglich zu layen? Was waren meine Fehler? Kann man überhaupt soviel Attraction zerstören durch kleine Fauxpas? Vielen Dank, wenn ihr es bis hier hin geschafft habt zu lesen. Ich freue mich über jeden Rat!!! :-/
  12. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau ~20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben / 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Berührungen, schon eher Fummeln, während eines gemeinsamen Bildes (Unternehmensfeier) Und oftmals nicht nötige Berührungen von Ihrer Seite (s.T.). 5. Beschreibung des Problems Hey Leute, und zwar folgendes Problem: Das billige Bier, ist ein Student, welches nebenher in einem bekannten Unternehmen arbeitet. Da ist eine Azubine, welche ich am Anfang nicht so wahrnahm- ok dies kennt ihr vermutlich! Jetzt wird es aber spannender! I swear! Ok, vielleicht nur, aber ich versuche es! Es waren erst zwei Azubis, wo ich erst die erste Dame fragte, via Facebook {deshalb, weil ich erst nach ihrem Abgang erfuhr, dass sie (kurzzeitig) ihrem Kerl getrennt ist}. Ich fragte nach einem Drink, welcher abgelehnt wurde- aber nun gut, ich bin Korbsammler- daher, lieber 10 Körbe, als "nichts". Soweit, so gut, okay, es wird langsam langweilig, aber hey, ich benenne mich nach billigen Bier- erwartet nicht zu viel! Da die andere Azubine, um der es elementar geht, auch Single ist, und dies auch sehr offenkundig (bei mir) preisgibt, schlug ich kurzerhand auch ein Treffen vor. Informationen waren: Ort: Radweg/ Gehweg Zeit & Ort Da sie aber mit: "ich weiß nicht, ob ich dies möchte" antwortete- sagte ich:"such mich bei fb, und sag mir rechtzeitig Bescheid, ob dies so klargeht"- O-Ton! Dies wurde natürlich nicht wahrgenommen. Aber- deshalb lest ihr meinen Shit- es gab z.B. eine Betriebsfeier inzwischen, wo sie auffällig meine Nähe suchte (alle Plätze leer, wo setzt sie sich hin?) + klassische Datefragen (Was hast du vor, was gemacht, was will ich?). Heute aber, deshalb besonders der Thread: Es war eine Jubiläumsveranstaltung, sie war schon da, ich stand meilenweit weg, sie kommt hinzu, und berührt mich so offensichtlich, dass es selbst einem blinden mit Krückstock auffällt, d.h. auch mir! Inzwischen habe ich, auch ihre ehemalige Klassenkameradin gedatet, außerdem habe ich schon mehrere Freundinnen von Ihr angesprochen+ gedatet (siehe fb), das Kennenlernen war unabhängig von der Arbeit. Hinzukommt, dass ich schon ein paar mal beim Ansprechen von Frauen gesichtet worden bin, und dies tratscht sich natürlich rum. 6. Frage/n Weiteres Date vorschlagen? Bei Gelegenheit- aktuell ignorieren wir uns, bis auf das Angefasse.... Außerdem würde mich interessieren, wie man trotz "schlechten Rufs", solche Frauen/ Mädchen knacken kann. Ihr nennt das ja immer so schick: "Alternativen"! Jo, hab morgen ein Date- aber, ich find die Azubine dennoch klasse, und dabei fallen mir nicht einmal die Eier ab, zumindest anscheind, da, kein Scherz, ich sie gerade nachgefühlt habe. Heute zur Begrüßung, ich blieb passiv, hat sie mich so auffällig berührt- oh man- wie klingt das gay- das es selbst mir aufgefallen ist, dass ich "gegamed" werde.
  13. Ich habe wohl unbewusst etwas richtig gemacht. Es begann vor etwa vier Wochen. Es gab dort eine Veranstaltung, zu der ich gerne hin wollte. (Es handelte sich um ein öffentliches Picknick der Gothic- bzw. Schwarzen Szene.) Aber im Freundeskreis hatten mal wieder alle keine Zeit, keine Lust, kein weißichnichtwas. Gut, dass es Facebook gibt, diese tolle Erfindung. Ich schreibe ein paar Facebook-Freunde an, die auf Teilnahme geklickt haben und frage, ob sie wirklich hingehen und ob ich mich anschließen kann. Darunter ist eine Frau, die wie hier mal Sandra nennen. Ich kenne sie relativ oberflächlich seit ein paar Monaten, da wir in der selben politischen Jugendorganisation sind. Sie antwortet, dass sie mit ihrer Mitbewohnerin und einer Freundin hingeht und ich könne auch mitkommen. Also sitzen wir zu viert bei diesem Picknick. Ich kann mich ganz gut mit Sandra unterhalten, wir finden gemeinsame Gesprächsthemen und sie lacht über meine Witze. Als wir wieder zur S-Bahn gehen regnet es. Wir laufen zusammen unter dem Regenschirm und sie hakt sich bei mir ein. Ich habe in der einschlägigen Literatur genug über die Macht von Berührungen gelesen, um das als IOI zu deuten. Am nächsten Tag werde ich wohl ausgiebig bei Facebook gestalkt, sie liket mehrere, auch ältere, Beiträge und Fotos von mir. Ich nehme das alles sehr interessiert zur Kenntnis. Zwei Wochen später schreibt sie auf ihrem Facebook-Profil: „Ich suche noch nach zwei Lieben, für die CSD Parade, die mit mir unseren Truck der [Organisation] begleiten.“ Da ich ohnehin vorhatte, dahin zu gehen antworte ich: „Ich weiß zwar nicht ob ich ein Lieber bin, aber den Truck begleitet ich gerne.“ Als Antwort kommt prompt: „[Mein Name] du bist ein Lieber.“ Interessanterweise wird der Kommentar nach wenigen Minuten wieder gelöscht. Auf dem CSD selbst haben wir nur relativ wenig Kontakt, sie ist die meiste Zeit auf dem Wagen, ich laufe als Ordner mit. Sie baut den Wagen hinterher mit ab, ich bin am Info-Stand besagter Organisation. Wir sehen uns dort dann noch kurz, reden ein wenig, sie ist aber auch mit Freunden unterwegs. Am darauffolgenden Sonntag liege ich verkatert im Bett und lese bei Zeit Online gerade einen Artikel über eine Neubewertung der Renaissance, als über den Messenger folgende Nachricht von ihr eintrifft: „[Mein Name], ich freue mich, dass wir mehr Zeit gemeinsam verbringen.“ Ich bin jetzt wie gelähmt. Ich kenne das Gefühl und es ist irgendeine körpereigene Droge, die sehr unangenehm ist. Dieses Gefühl hat mir im Leben schon viele Situationen komplett verpatzt. Es ist das Gefühl der totalen Nervosität, die alles in mir lähmt. Gibt es da irgendein Mittel dagegen? Auch wenn ich hier zu den älteren Semestern gehöre, bin ich ein Bloody Beginner, was Frauen angeht. Nach 13 Minuten schaffe ich es, eine Antwort zu formulieren: „Sandra, das freut mich auch sehr.“ Mir ist klar, dass das keine tolle Antwort ist, aber ich dachte mir, es ist besser als gar nicht zu antworten. Und zu Kreativerem war ich geistig-mental leider gerade nicht in der Lage. Am übernächsten Tag gehe ich zur Sitzung besagten politischen Jugendverbandes. (Ich gehe da normalerweise fast nie hin, aber es ist eine günstige Gelegenheit, sie wieder zu treffen.) Ich werde mit einem „Schön dich wieder zu sehen“ begrüßt. Im Sitzungsraum werde ich „Kann ich mich neben dich setzen?“ gefragt. Oh ja, das darfst du. Ich spüre noch ein paar Berührungen ihrerseits, aber leider ist so eine Sitzung natürlich kein Ort, wo man sich näher kommen kann. Und leider fährt sie mit dem Fahrrad nachhause, während ich die S-Bahn nehme. IOIs ohne Ende, würde ich mal sagen. Aber wie geht es jetzt am besten weiter? Es wäre natürlich am besten, sich mit ihr mal alleine zu treffen. Wann ist ein guter zeitlicher Abstand, danach zu fragen? Es heißt ja immer, dass man Needyness vermeiden soll, aber gleichzeitig heißt es, dass Attraction nicht lange anhält. Und was kann man gegen diese verdammte Nervosität machen? (Ja, FTOW, aber dafür ist jetzt gerade keine Zeit. Ich will wissen, wie man aus dieser Situation das beste machen kann.)
  14. Hey, ich wieder mal, hatte schon einen anderen Thread mal zu diesem HB, aber das letzte Problem hat sich erledigt. Wer mehr Vorgeschichte braucht (ich werde es hier abkürzen, schaut einfach hier:) 1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 Dates 4. Etappe der Verführung absichtliche Brührungen und Küssen 5. Beschreibung des Problems Hatte sie 2mal schon getroffen. Erstes Date, wo sie für mich gekocht hat und wir Film geschaut haben. Leider bin ich da noch nicht richtig eskaliert, bis auf paar absichtliche Berührungen, weil ich sie grundsätzlich erstmal kennenlernen wollte. (ich weiß, dass hier Verbesserungsbedarf besteht). Lief aber trotzdem super, wenige Zeit später stand das zweite Date, ein Essen im Restaurant. Nach dem Abend sagte mir meine erste Wahrnehmung: Wow, das lief ja wie geschmiert, sie steht total auf dich. (IOIs ohne Ende von mit Haare spielen, bis unablässlichen Augenkontakt, "Funkeln" in den Augen, das Lachen über meine blödesten Witze und was weiß ich) Ich kam dann an ihrer Tür noch zum KC, womit ich als Anfänger zufrieden war. (vorher Händchen halten, Hand an der Hüfte und anderes). Nun verlief sich das so ein bisschen, haben weniger miteinander geschrieben, sie war jetzt selten in der Stadt und hat auch bisschen zu tun. Habe hin und wieder Treffen vorgeschlagen, die sie begründet ablehnte: sie sei nicht in der Stadt und in den 3 Tagen hätte sie schon zu tun,... Gerade die Stille zwischen uns mal mehrere Tage zeugt doch irgendwie nicht von hoher Attraction meinerseits, oder? Inner-Game-Angelegenheit, ich weiß^^ Hab sie dann gestern mal seit Tagen angeschrieben, wie es dann aussehe mit einem nächsten chilligen Abend, weg vom Stress und so? Da meinte sie, dass sie nächste Woche Zeit hätte, also dachte ich schon mal: yeees. Hatte die Woche zuvor auch ordentlich gefeiert und andere HBs approached im Club, also kann ich da definitiv auch noch bisschen Storytelling betreiben. 6. Frage/n Meine Fragen: Ich hänge irgendwie in der Luft und weiß nicht, was sie will. Einerseits meldet sie sich mal kaum, antwortet nicht auf alles und andererseits sagt sie so einem Date zu, wobei jedem klar sein sollte, worauf das hinausläuft: 3. Date , möglicherweise DVD schauen,... Immerhin weiß ich, was ich will: Eskalation bis zum FC. Aber wie komme ich dahin? D.h. wenn ich mir bisschen Sorgen um meine Attraction mache und sie eventuell blockt, wie sollte ich reagieren? Einfach klarstellen, dass ich keine platonische Freundin suche oder freezen oder nexten?
  15. Wie Du einen großartigen Humor bekommst und Dich in einen Menschenmagneten verwandelst Ein guter Sinn für Humor ist nicht nur die Eigenschaft, die 99,9% aller guten PUAs und Naturals verbindet. Damit fegst Du Deine Ängste und Blockaden weg, wirst weitaus lockerer und gesprächiger. Frauen fühlen sich WOHL neben Dir - wohler als neben den meisten anderen Männern, die durch ihre Verkrampfung oder Aufregung beim Versuch ihnen zu gefallen eher Stress auslösen. Humor ist ein Zustand, mit dem Du Ängste besiegen und optimale Laune generieren kannst. Auch innere Konflikte sowie Komplexe, die so viele PUAs zerreißen, lassen sich mit Humor weitaus schneller kurieren, als mit irgendwelchen NLP-Techniken oder mit jahrelanger Stressapokalypse beim Ansprechen (Versuchen) TROTZ Blockaden. Im folgenden Video bekommst Du ein paar Methoden, mit denen Du eine (weitaus) bessere Attraction bei Frauen bekommst, den Prozess der Verführung wahrhaftig genießt, auf Anhieb Sympathie für Dich in Menschen auslöst und sogar... echten inneren Frieden findest. Wenn ich auf eine einsame Insel eine einzige Charaktereigenschaft mitnehmen könnte, dann wäre das Humor. Und jetzt viel Spaß, Showtime... Fragen & Meinungen wie immer willkommen. Love & Peace, Ra
  16. omarionsign

    LTR retten

    Ich : 26 Sie: 20 Beziehung: 6 Monate Hey ich brauche eure Hilfe, da ich heftigst abrutsche und an Wert verliere. Sie hat ihre 3 jährige LTR Beziehung für mich beendet und es lief anfangs echt gut. Es ist viel zwischendurch passiert, sodass ich denke die Attraction weit gesunken ist. Jedoch durch gute Kommunikation hält die LTR aufrecht. Ich war vor kurzem eine Woche im Urlaub, da habe ich durch zufall erfahren, dass sie Kontakt zu dem EX hatte, es gingum eine Gerichtsgeschichte. Was mich nur wundert ist, dass sie mir das verheimlicht hat. Jetzt ist sie im Urlaub und die Kommunikation ist echt schrecklich. Hier mal der letzte Abschnitt, vielleicht könnt ihr euch ja davon ein Bild machen und Rat geben, wie ich weiterhandeln soll. Alles ausführlich zu erklären würde den Rahmen sprengen. Sie ( 9:11 ): hey sorry ich bin gestern dann doch irgendwie eingepennt Sie ( 9:12 ) : hab aber mega schlecht geschlafen sehr unruhig Sie ( 9:12 ) : wir waren grad frühstücken und gehen gleich zum Pool Sie ( 9:12 ) : das war nicht so gemeint ich will doch auch nur dass wir glücklich werden ( habe am Abend vorher geschrieben, dass ne Diskussion über Whatsapp sinnlos ist und dadurch nicht ihr Urlaub versaut werden soll & sich am besten von anderen Leuten ablenken lässt ) Sie ( 9:12 ) : ich hoffe wir kriegen das hin Sie ( 9:14 ) : du fehlst mir.. Sie ( 9:15 ) : wann warst du Zuhause? wie hast du geschlafen? meld dich bitte Sie ( 9:19 ) : ok schade du hast wohl grad keine Lust mit mir zu schreiben oder bist beschäftigt.. ich hoffe wenn ich später ins Zimmer komme eine Nachricht von dir zu bekommen.. ich liebe dich :* :* Sie ( 10:56 ) : warum antwortest du mir jz nicht mehr? Wie jetzt am besten reagieren? Sie hat zwar "warme" Sachen geschrieben, jedoch sehr kalt, da ihre Schreibweise sonst eine komplett andere ist. Habe bewusst noch nicht geantwortet, da gefühlt alles was ich schreibe weiter in den Teufelskreis gerät.
  17. Ich weiß nicht so genau ob das hier rein passt aber ich versuche euch mal meine Situation zu schildern. Ich: 32 Sie: 23 Beziehung: eigentlich nicht nach so kurzer Zeit obwohl es in diese Richtung geht Es geht um eine Frau die ich mittlerweile schon etwas länger kenne (ca. 1 Jahr), seit etwa einem Monat hat sich zwischen uns aber mehr entwickelt. Bei unserem ersten Date ging es sofort in die Kiste, was aber leider nicht so gut lief, da sie ständig meinte ich dürfe das niemanden erzählen etc. worauf ich dann mittendrin keinen Bock mehr hatte. Wir haben in den darauffolgenden Wochen regelmäßig etwas unternommen und uns immer so 2-3 mal die Woche gesehen und auch jeweils bei dem anderen in der WG übernachtet. Der Sex läuft so mäßig gut, da sie irgendwie nicht so locker ist und scheinbar zu viel im Kopf hat, nur wenn wir mal weg waren und sie auch was getrunken hatte war sie wesentlich gelöster. Beim Sex scheitert es daran, dass sie irgendwie nicht kommen kann und sie irgendwann eine Pause braucht, bzw. relativ erschöpft nicht weiter machen kann. Orale Befriedigung ist leider keine Option, da sie mir als ich es bei ihr machen wollte klar gesagt hat, dass sie das nicht mag. So das zum Thema Sex. Der Rest läuft eigentlich relativ harmonisch, sprich wir haben ähnliche Interessen, wie z.B. den Fitnesssport, wir trainieren auch zusammen und sonst lacht sie sehr viel in meiner Gegenwart, wir haben uns was zu erzählen und necken uns gerne gegenseitig. Kommen wir nun zum Problem, der Anstoß zum Sex geht meist von mir aus, von ihr nur wenn sie getrunken hat. Solche Dinge wie Händchen halten, sich Küssen, kleine nette Gesten wie mal einen Kuss Smiley per WhattsApp senden gehen meist von mir aus. Nur in gewissen Situationen kommt auch mal was von ihr, z.B. als wir zusammen am Strand waren wo natürlich auch andere schöne Frauen rumlaufen, hat sie von alleine meine Hand genommen. Oder halt an diesem Wochenende bevor sie nun ganz klar realisiert hat, dass es mit dem sehen schwieriger wird. Ich habe vielleicht auch den Fehler gemacht, dass ich ihr zu früh „hab dich lieb“ gesagt habe, nach ca. 3 Wochen, natürlich kam darauf keine Reaktion von ihr. Ich war aber auch nicht enttäuscht darüber, da sie ja schon meinte, dass es bei ihr immer etwas länger dauert. Aktuell ist es so, dass sie seit heute angefangen hat ihr Anerkennungsjahr zu machen und wir deshalb 100 KM bzw. knapp eine Stunde Autofahrt voneinander getrennt sind, da ich noch 2 Semester studieren muss. Von daher werden wir uns nur am Wochenende sehen können oder mal spontan unter der Woche. Meine Frage ist nun, wie kann ich mit der Situation umgehen bzw. wie sollte ich mich Verhalten, damit auch mal mehr von ihr kommt und meine Attraction möglichst hoch bei ihr bleibt auch wenn wir uns mal nicht sehen. Kurze Info am Rande: Sie ist generell eher relativ schüchtern auch wenn sie von vielen Männern angesprochen wird, da sie schon verdammt gut aussieht. Wenn sie Party macht, trinkt sie auch gerne viel, bzw. lässt sich dazu mitreißen etwas mehr zu trinken, dann ist sie auch gar nicht mehr schüchtern, sondern sehr offen. Telefonieren wird unter der Woche relativ schwer, da sie so gar nicht der "Telefonier-typ" ist und alles versucht via Kurznachrichten zu regeln. Was mich etwas stört, ich aber noch nicht angesprochen habe, dass sie bei den beiden Flirtplattformen Tinder und Lovoo angemeldet ist . Da ich das ja weiß wollte ich das gar nicht ansprechen, da ich ihr schon vetraue und hoffe das sie sich auf kurz oder lang da von alleine abmeldet. Ich möchte da auch keinen unnötigen Stress machen, da sie ja vor unserer Zeit da angemeldet war und wir ja jetzt auch noch nicht solange was am laufen haben. Oder sollte man das irgendwann mal thematisieren ? Das es zu früh ist darüber zu sprechen ob wir jetzt zusammen sind oder nicht ist denke ich klar, da will ich schon auf Signale von ihr warten bzw. söllte da schonmal wenigstens ein "hab dich lieb" von ihr gekommen sein.
  18. Guten Tag liebe Community,ich frage euch nach Rat weil ich momentan in einer Situation bin und nicht weiter weiß.Kurz zu den Daten:1. Mein Alter | 292. Alter der Frau | 233. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben | > 104. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") | mehrmals Sex5. Beschreibung des Problems | "auseinander" gelebt durch zu wenig Zeit miteinander | Gefühle haben abgenommen / attraction verlorenFolgende Situation:Ich habe L kennengelernt und wir haben uns von Anfang an super Verstanden. Nach dem 3 treffen sind wir im Bett gelandet und es war soweit alles gut. Hatten regelmäßigen Sex usw. Jedes Mal wenn wir uns getroffen haben war es schön zwischen uns. Auch haben wir regelmäßig telefoniert.Problem bei ihr ist hauptsächlich das sie „beschissene“ Arbeitszeiten hat. Im Juni und Juli z.b. Hatte sie durchgehend Frühschicht. Das Heißt sie muss um 3 Uhr nachts aufstehen… Also bleibt nicht viel Zeit abends und am WE muss Sie auch arbeiten und sie hat noch ein Nebenjob angenommen… Habe oft bei ihr übernachtet und war alleine in Ihrer Wohnung.Den letzten Monat haben wir uns auch deswegen relativ wenig gesehen. Ich hab zu ihr dann gesagt dass wir reden müssen weil es so keinen Sinn hat. Sie meinte dann auch zu mir dass die Gefühle abgenommen haben sie mich aber sehr mag (Blabba) und dass es momentan schwierig ist weil sie so wenig Zeit hat. Die Attraktion ist also auf jeden fall weg / abgenommen. Hinzukommt das sie auch Probleme mit Ihrer Mutter hat und auch die ersten 14 Jahre alleine mit dem Mum gelebt hat.Ich habe Ihr auch nie wirklich gesagt was ich für sie empfinde bzw. was das mit uns ist. Wir haben nie darüber gesprochen. Das war bestimmt ein Fehler. Auch bin ich jemand der selten Komplimente macht und wenn dann nur wenn es mich wirklich umhaut dann kommt das aber auch 100% authentisch und ehrlich von mir. Ich habe auch gemerkt dass sie das stört und sich relativ leicht verunsichern lässt. Sie meinte auch zu mir dass ich nicht so abenteuerlustig bin. Das ist aber nicht der fall. Ich mag eigentlich jeden Scheiss mit und bin auch sehr spontan. Leider konnten wir nie was richtig außergewöhnliches wie eine reise oder ein trip unternehmen.Nach unserem letzten Gespräche haben wir uns auch ganz gut verstanden und sie hat mir auch sehr persönliche Sachen erzählt. Sie schrieb mir noch eine SMS und bedankte sich für alles und das sie sich auf jedenfall melden wird bei mir. Wir sind im Guten auseinander das war vor 3 Wochen. Seit dem ist Funkstille.Ich hab in den letzten Wochen gemerkt dass ich sie vermisse und sie wieder haben will. Obwohl ich die letzten Wochen mit 4 Frauen was hatte war es nicht dasselbe und ich bin gelangweilt… Also wie es der Zufall so will hat sie mich samstag Nacht um 6 Uhr angerufen. Sie war betrunken und hat mich gefragt wie es mir geht und ob ich sie nachhause fahren kann. Haben nur kurz telefoniert weil ich gerade bei ner HB war. Wieso ruft sie mich an? Sie hätte auch einfach ins Taxi steigen können. Ich ärger mich im nachhinein das ich sie nicht abgeholt habe. Da hätte ich noch in Ruhe mit ihr reden können. Ich will mit L auch nicht sofort eine Beziehung wir können es auch locker angehen lassen. Ich bin da relativ entspannt. Will einfach nur Zeit mir ihr verbringen weil es sich gut anfühlt mit ihr. Hab ihr geschrieben heute nachmittag. OB es wieder gut geht und wie sie nachhause gekommen ist. Danach kam bisschen small talk blaba Habe folgende Fragen: 1. Wie bekomme ich sie wieder zurück die Attraction wieder nach oben? 2. Soll ich ihr die ganze Situation die ich mir Ihr die letzten Monate erlebt habe mal aufschreiben und das dann persönlich besprechen? Was haltet ihr davon? Mich ärgert vor allem das sie mich nicht richtig kennengelernt hat. Wäre dies nicht so würde ich es einfach akzeptieren und es wäre mir egal. 3. Ich will da "all in" gehen und dann einen Schlusstrich ziehen weil es hat dann auch kein Sinn wenn sie keine Lust auf mich hat.
  19. Hallo Leute! Ich brauche einen Tipp, wie ich mich jetzt am besten verhalten soll.. Also folgendes zuerst, werde mich kurz halten und bin noch nicht ganz fit mit den Fachwörtern. Ich habe etwas "lockeres" mit einer Frau, wir beide knapp über 30. Wir haben seit einigen Monaten eine lockere Beziehung, sie will nichts festes, was ich akzeptiere. Wir waren vor paar Monaten auch zusammen ein paar Tage verreisen, was wirklich geil war mit ihr. Nun ist es aktuell so, dass wir uns nicht allzu häufig treffen. Wenn wir uns treffen gehen wir etwas raus bei gutem Wetter oder gleich zu ihr oder zu mir und haben Sex. Der Sex hat sich gefühlt leider auch verändert, sie ist da nicht mehr so leidenschaftlich dabei, sie ist eher gefühlt kalkt beim Sex und küsst auch nicht mehr so wie am Anfang. Anders ich, von mir kommt eher viel wärme, ich küsse sie leidenschaftlich und genieße den Sex mit ihr - was ich bei ihr nicht denke. Habe sie bereits vorsichtig drauf angesprochen ob sie es denn geil findet, sie bejahte dass etwas trocken und ich gab mich mit der Antwort zufrieden. Jetzt zum Punkt: Ich habe dass Gefühl dass ich irgendwie langsam aber sicher in der Freundes-Ecke lande, was ich wenn es denn geht, verhindern möchte. Im Moment ist es gerade so, dass ich einfach nicht oder erst sehr spät auf ihre Nachrichten antworte... sie schreibt mir relativ oft was sie gerade macht, das tat sie schon immer. Ich habe ihr schon oft gezeigt in letzter Zeit dass ich an ihr interessiert bin, also für was entspanntes, lockeres, ich habe das Gefühl dass sie das eher nervt, deshalb ziehe ich mich gerade etwas zurück und antworte nicht auf SMS etc, meiner Erfahrung nach war das immer hilfreich... Von ihrer Seite kommt übrigens nichts mehr was mir zeigen würde dass sie auf mich steht. Glaube sogar eher dass sie sich bereits mit einem anderen trifft. Was meint ihr dazu? Ehrlich gesagt hab ich im Moment keine Lust mehr sie mit Komplimenten zu überschütten, da sie so one hin nur denkt, ich bin leicht für sie verfügbar. Das Gefühl habe ich ihr in letzter Zeit oft gegeben und versuche den Spiess wieder umzudrehen damit sie zu schätzen weiß was sie an mir hat ;-)! Freue mich über Tipps! Danke euer Picker
  20. Immer wieder sehe und höre ich, dass die meisten Dates ablaufen wie ein Bewerbungsgespräch. Trocken, verklemmt und statisch. Im Video zeige ich auf, was in einem Date überhaupt nicht geht bzw. worauf es beim Date eigentlich ankommt.
  21. Hallo Community, seit einigen Monaten stecke ich in einer berufsbedingt für mich neuen Situation. In den letzten Jahren habe ich viel über die Frauen gelernt, nicht zuletzt auch durch dieses Forum und bin prinzipiell sehr zufrieden mit meinem Leben in dieser Hinsicht. Was allerdings neu ist: Aktuell ist die Distanz zu (aktuell) zwei HBs sehr groß (500km, verschiedene Richtungen). Welche Erfahrungen habt ihr hiermit gemacht? Und insbesondere: Wie hält man am besten die Attraction auch über einen längeren Zeitraum aufrecht? Mir ist soweit klar, dass man mit 100en SMS, etc. am Tag hier natürlich nicht weit fährt. Doch meiner Meinung nach ist ein gewisser Kontakt definitiv auch zwischen den Treffen notwendig, schon alleine um im Gedächtnis zu bleiben. Wie gestaltet ihr hier die Kommunikation? Und kann es eventuell doch hilfreich sein, weniger Kontakt zu pflegen? Eine weitere wahrscheinlich problematische Sache: AMOGs. Solange es nicht gerade eine Fernbeziehung ist, kann man wohl davon ausgehen, dass sich die HBs definitiv auch mit anderen Kerlen treffen. Und an dieser Stelle scheint es mir so, als sei man machtlos und kann nicht durch übliche Methoden die AMOGs "ausschalten". Voraussetzung allgemein als Diskussionsgrundlage: Sex bereits stattgefunden, es soll keine Attraction erzeugt werden, sondern bereits vorhandene Attraction aufrecht erhalten bleiben bis zum nächsten Wiedersehen. Und noch eine Info: Klar, ich könnte mich natürlich auch dort umschauen, wo ich mich aufhalte. Mache ich natürlich auch, aber situationsbedingt ist hier leider nicht mehr als vereinzelte ONS und sehr flüchtige Bekanntschaften drin... Sprich: Alles was sich zu längeren Geschichten entwickeln könnte, führt immer zum Problem mit der Distanz. Also dann: Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen und Ratschläge!
  22. Hi zusammen :) und zwar geht es um folgendes. Ich hatte jetzt in den letzten 2 Wochen drei Online Dates ( zwei über Tinder und eins bei Finya ). Nun habe ich folgendes Problem, dass ich irgendwie keine Attraction bei den Dates habe. Mit den letzten beiden Damen habe ich zwar sehr gute Gespräche geführt, aber dass gewisse extra fehlt irgendwie total als würde ich kaum Anziehend wirken auf die Frauen. Dadurch sieht es so aus, dass die Frauen nach dem ersten treffen schon kein ernsthaftes Interesse mehr an mir haben. Woran es liegen könnte würde ich gerne mit euch in diesem Thread herausfinden damit ich weiter voran komme. Damit ihr erstmal einen kleinen überblick über mich habt. Ich werde jetzt bald 32 Jahre alt und hatte bisher zwei Feste Beziehungen wo die Frauen den ersten Schritt gemacht haben. Eine Davon liegt schon etwas länger zurück. Ich bin jahrelang nicht aus meiner Comfort Zone herausgekommen und habe viel zuwenig unternommen um Frauen Kennenzulernen. Ich hatte extreme AA und wusste nicht worüber ich mit Frauen reden sollte. Nun seit gut einem Jahr jetzt versuche ich die dinge zu ändern. Um das mit der AA besser hinzubekommen, habe ich erstmal einige Frauen angesprochen ( nach dem Weg gefragt, Uhrzeit usw. ). Mittlerweile kann ich mich gut mit Frauen unterhalten tue mir aber noch schwer damit nach Dates zu fragen. Beruflich sieht es bei mir ganz solide aus. Ich bin Selbständig komme so gut aus und kann mir auch mal 2-3 Urlaube im Jahr leisten die ich mir auch nehme um zu entspannen. Ich habe ein paar Vermutungen woran es vielleicht liegen könnte, dass ich keine Attraction bei den Dates habe. Ausstrahlung, Unsicherheit, kein Sexual framing ( nennt man das so?^^) und vielleicht am Style. Ich würde sagen meine stärken liegen darin, dass ich ein gutes Allgemein Wissen besitze und einige Hobbys habe. So kann ich mich mit den Frauen über viele Themen Unterhalten. Ich bin aber nicht so gut im flirten, ich weiß nicht wie ich sexuelle Spannung erzeuge aus einem normalen Gespräch heraus. Sexy Smalltalk führen oder auch mal zweideutig sein fehlt einfach Komplett. Vielleicht gibt es darüber Artikel/Videos die mir vielleicht helfen könnten? Dann bin ich normal eigentlich jemand, der auch Leute gerne zum lachen bringt witzig und Humorvoll ist, aber ich habe das Gefühl, dass es bei den Frauen nicht so ganz ankommt. Zumindest nicht bei den Damen die ich Date. Das es am Aussehen liegen könnte glaube ich nicht. Die Match rate auf Tinder ist eigentlich gut und ich habe für nächste Woche auch schon wieder zwei Dates ausgemacht. An alternativen fehlt es Momentan überhaupt nicht. Bei Finya wurde mein Profil sogar sehr gut Bewertet ( 8,7 /10 ). Ich habe es auch hier vor einigen Wochen mal Bewerten und drüber schauen lassen, allerdings haben nicht viele Cats geantwortet. Von Hübsch bis hin zu überhaupt nicht mein Ding, oder Kleidung Styl könnte man verändern war alles dabei. Die Bilder sind auch nicht bearbeitet oder übers Fotoshooting gemacht sondern ganz normal aus dem Urlaub. Die Frauen haben mich auch gleich erkannt und wie ich das Gefühl hatte, war der erste eindruck auch Positiv. Aber man erkennt Ausstrahlung auf Bildern nun mal nicht und ich weiß nicht ob es eventuell daran liegt. Das letzte Date z.B. lief eigentlich sehr gut. Sie lebte in der Nachbarstadt und ich bin zu ihr hingefahren. Sie meinte vorher schon, dass sie nicht zulange könnte. Da dort ein Fest war was ich mir noch ansehen wollte fand ich es nicht so Dramatisch. Jedenfalls haben wir dann trotzdem fast 3 Stunden geredet. Wir haben völlig die Zeit vergessen. Sie redete insgesamt sehr viel auch über sich. Als wir uns begrüßten umarmte sie mich sofort und kam mir zuvor, ich gab ihr ein Kuss auf die Wange und nahm kurz ihre Hand. Waren dann ein bisschen Spazieren und saßen ansonsten die meiste zeit am Rhein. Frauen zu berühren habe ich generell so keine Probleme mit. Ich habe ihr aufgeholfen und über den Rücken gestreichelt, sie nahm auch mal meine Hand als ich meinte mir wäre Kalt. Mit eskalieren und Küssen vor allem beim ersten Date tue ich mir noch schwer. Ich habe hier ehrlich gesagt einfach keinen Plan wie ich den Übergang dahin schaffe. Ich schau mir die Damen an versuche eine gute Zeit zu haben, und dann beim zweiten Date dann offensiver zu werden ( am besten bei ihr zuhause natürlich zum Kochen oder DVD schauen ). Ich hatte ihr auch zum Schluss den Vorschlag gemacht, dass ich sie nach Hause Fahre. Wollte sie nicht. Sie meinte auch mitten im Gespräch, dass sie etwas Paranoia und ein vorsichtiger Mensch wäre. Jedenfalls beim abschied umarmte sie mich wieder, ich gab ihr ein Kuss auf die Wange und meinte zu ihr, dass wir Telefonieren und ich die Tage mal durchklingeln werde. Jetzt reagierte sie ganz merkwürdig, sie meinte sowas wie: "Ähm ja Telefonieren ok Tschüss" sie wirkte dabei Hektisch und etwas verwirrt und ging dann schnell die Treppe runter zur Bahn. Sie hat so reagiert als hätte ich mich Ceepy verhalten, oder was blödes gesagt dabei war alles ganz normal. Ich muss dazu sagen, dass wir das Date über Text ausgemacht haben. 10 Minuten Später schrieb sie mir, dass sie schon zuhause wäre und ich Vorsichtig Fahren sollte. Jedenfalls wollte ich dann ein paar tage später ein zweites Date ausmachen und mir ihr am See Schwimmen gehen, da meinte sie: "Ich fand dich wirklich nett aber ich habe nicht das Gefühl, dass sich daraus mehr entwickeln könnte. Ich will lieber ehrlich sein" Ich meinte dann drauf, dass es kein Problem ist. Da ich mich sehr gut mit ihr verstand dachte ich mir, ich versuche mir jetzt einfach mal ein Feedback von einer Frau zu holen. Die Sache war ja sowieso durch und ich dachte mir vielleicht hilft es dir ja weiter. Also schrieb ich sie zwei tage später und bat sie also um ein Feedback und fragte sie auch, ob ich mich vielleicht irgendwie merkwürdig oder seltsam verhalten habe bei dem treffen. Da meinte sie: " Also ganz ehrlich ich fand dich kein bisschen merkwürdig oder seltsam. Du hast als Mann die Initiative ergriffen und nach einem Date gefragt, dass fand ich sehr gut. Auch so warst du sehr Sympatisch nett und Gesprächig. Sie könne mir da leider nicht weiterhelfen außer, dass ich nicht so an mir Zweifeln sollte." Das ist auch das was ich meine zwar nett und Sympatisch aber anscheinend keinerlei Anziehung. Aber nicht alle Frauen reagieren so, sondern überwiegend nur bei den Damen die ich Date. Bevor ich mich mit ihr traf kam ich z.B. mit zwei netten Frauen ins Gespräch. Die eine war mir in einem Parkhaus behilflich wo wir 10 Minuten ganz lustig flirteten und sie auch Attracted war. Ich habe mich so gut gefühlt und sogar nach die Nummer gefragt. Sie nahm dann ihren Ring Finger hoch zeigte ihren Ehering und meinte sorry bin verheiratet. Ich meinte dann so, dass sie doch jetzt mein Herz nicht einfach brechen könne und sie lächelte und habe es dann einfach bei einem netten Flirt belassen. Bei der zweiten da ich ja fremd in der Stadt war und den weg nicht so kannte, sprach ich noch eine attraktive Frau an, und diese lief mit mir dann auch 10 Minuten durch die Stadt. Wir haben uns sehr nett unterhalten und dann bin ich eigentlich ganz entspannt zu meinem Date gegangen. Wenn ich mal in Bars gehe oder auf Partys dann ist es irgendwie leichter. Frauen Tanzen dann schon mal einem an oder suchen selber Körperkontakt, oder setzten sich zu einem daneben. Das läuft dann irgendwie alles von selbst und entweder fragt die Frau dann ob man noch woanders hingehen soll, oder ich mache halt den Vorschlag noch zu ihr zu gehen. Hier habe ich auch wiederum keine Probleme mal zweideutig zu werden, und sowas zu sagen wie: Ich muss dir aber sagen, dass ich nicht viel Alkohol vertrage, also nicht dass du mir das hier Schamlos ausnutzt. Das klappt eigentlich immer sehr gut. Nur ich habe irgendwie dass Gefühl, dass es bei den Dates nicht irgendwie vorangeht. Und ich will ja nicht immer nur in Bars rumhängen um mal eine Dame mitzunehmen, sondern auch so draußen nette Frauen Kennenlernen mit denen was Unternehmen und dann wenn es passt eben nach Hause ( oder sonst wo^^ ). Ich möchte jetzt nicht einen zu großen Text schreiben sondern, dass ihr euch erstmal einen Bild von der Situation machen könnt. Ich bin bereit weiter an mir zu arbeiten, mir Tipps und Ratschläge zu holen. Wenn es gewünscht wird kann ich auch gerne mein Profil nochmal Hochladen. Ich kann auch gerne schreiben wie die anderen Dates so abgelaufen sind. Wie gesagt ich vermute, dass es vielleicht an meiner Ausstrahlung liegt. Vielleicht brauche ich noch 20-30 Dates um sicherer zu werden keine Ahnung, aber ich möchte halt nicht den falschen weg gehen sondern in den nächsten Dates attraktiver auf die Frauen wirken und nicht nur auf den Bildern. Liebe Grüße Christian :)
  23. Habt ihr euch schon immer gefragt, welche Dinge ihr euch antrainieren müsst, um im Date stets männlich zu wirken? Hier meine Top 5 Gewohnheiten für eine konsequente Männlichkeit gegenüber Frauen. Zudem handelt es sich auch um lebenserleichternde Tipps für euch selbst.
  24. Hallo in die Runde, jetzt ist es so weit, nach der Lektüre von Lob des Sexismus und anderen einschlägigen Büchern, die mich übrigens nicht in jedem Punkt immer überzeugen konnten, hoffe ich, dass mir hier doch geholfen werden kann. Zu mir, ich bin 23 Jahre alt, Student und habe vor einem Monat ein HB8 kennengelernt und befürchte, dass ich sie jetzt auf ein Podest gehoben habe, also an Oneitis leide. Grundsätzlich hatte ich mit PUA in der Praxis wenig am Hut, d.h. wenn ich richtig Bock habe, Leute kennenzulernen, ziehe ich auch mal alleine in den Club und erzähle, was ich will, also keine Routinen, Strategien etc. Es geht mir dann 1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 Dates 4. Etappe der Verführung absichtliche Brührungen und Küssen 5. Beschreibung des Problems Zu mir, ich bin 23 Jahre alt, Student und habe vor einem Monat ein HB8 kennengelernt und befürchte, dass ich sie jetzt auf ein Podest gehoben habe, also an Oneitis leide. Grundsätzlich hatte ich mit PUA in der Praxis wenig am Hut, d.h. wenn ich richtig Bock habe, Leute kennenzulernen, ziehe ich auch mal alleine in den Club und erzähle, was ich will, also keine Routinen, Strategien etc. Es geht mir dann um den Spaß an der Kommunikation, aber zu einem KC/ FC kommt es selten, weil ich es selten darauf anlege, aber das ist eine andere Baustelle ;) also zur wirklichen Geschichte: Wir haben uns in der Uni kennengelernt, immer wieder mal gequatscht und schon bald hatte ich sie so weit, dass sie für mich kochen wollte. Dieses erste Treffen bei ihr verlief aus PUA- Sicht mäßig, ich fand es super, d.h. wir haben uns kennengelernt und so weiter, allerdings gab es wenig Kino/ Eskalation, also hier und da ein paar Berührungen an Schulter, Hand/Arm, aber das wars. Ich halte es da langsamer. Sie hatte das Date übrigens verschoben, worauf ich ihr nicht mehr geschrieben hatte, bis sie mit dem neuen Termin kam. (Mini-Freezeout?) Weiterer Anfängerfehler, wir schreiben recht viel über Whatsapp und ich halte es entgegen aller Meinungen im Online-Game, so wie es mir gefällt: nicht allzu kurz und ohne Spielereien von wegen Wartenlassen etc. Jetzt hatten wir unser zweites Treffen: Restaurantbesuch und bisschen Trinken. Meines Erachtens lief es phänomenal: wir haben uns stundenlang unterhalten, kein Anzeichen von Langeweile, sie konnte ihre Augen kaum von mir nehmen und dieser verliebte Blick, spielte nervös mit den Fingern, berührte sich am Hals, Unterarm etc. Auch wenn man sagt, im Restaurant sei es schwierig Kino zu betreiben, habe ich mein Möglichstes probiert: Hände gehalten, ihr Haare aus dem Gesicht gestrichen, ihr an die Hüfte gefasst etc. Sagt ruhig, wenn das hier arg nach AFC anhört, aber ich lasse mir gewöhnlich Zeit und habe bei ihr dennoch den Mumm gehabt, sie am Ende noch zu küssen, sie schrieb mir danach noch, wie schön es war etc. 6. Frage/n PROBLEM: Um mich war es geschehen, ich bin verknallt und schreibe ihr sofort zurück, sitze vorm Handy und muss zugeben, mir fehlt gerade ein anderer Haken im Leben, also total Oneitis. Hab ihr auch ein weiteres Treffen angeboten, aber sie meinte, sie könne nächste Woche terminlich nicht, weil sie kaum in der Stadt ist und ich drehe durch (also innerlich ) und schreibe, dass sie mir fehlen wird, aber gleichermaßen nächste Woche ebenso kaum erreichbar sein werde, wegen Hausarbeiten etc. (also wirklich wahr). Aber wie stelle ich die Gedanken ab? Ich bin so total fixiert auf sie und wie gesagt, in den letzten Tagen habe ich mich wohl dann auch sehr needy gegeben. Und vor allem: Wie treibe ich das mit ihr sinnvoll voran?, Ziel: min. nächstes Date, Lay und dann bestenfalls Grundlagen für LTR schaffen. Freezen kann ich ja nicht, weil ich keine Ahnung habe, wie attracted sie wirklich ist? Aber irgendwas muss ich tun, weil sie zurzeit aus mir nicht offenliegenden Gründen seltener antwortet, als sonst und ich nur vorm Handy hänge. Ich denke, das wird für viele von euch ein gefundenes Fressen sein, danke fürs Lesen und Feedback schon mal und nun zerpflückt den absoluten AFC.
  25. Guten Tag Zusammen. Ich bin neu im Forum und vor allem erst als Interessierter Leser tätig gewesen. Zu mir: Bin 26 Jahre Alt und war in der Vergangenheit eher der Beziehungstyp welcher zu viel investiert hat, und dann immer mal wieder dumm in die Röhre geschaut hat, als plötzlich die attraction seitens der Frau weg war. Mittlerweile habe ich mich viele eingelesen und an mir gearbeitet. Habe mich zuerst einmal mit mir selbst beschäftigt und an mir und meinen Stärken und meinen Leben gearbeitet. Bin nun an dem Punkt angekommen, an welchem ich sehr zufrieden und glücklich bin, und auch die Erfolge bei den Frauen im Vergleich zu früher regelrecht explodierten. Nun Jedoch mein grösstes Problem: Den comfort welchen ich früher bei den Frauen erzeugen konnte (war halt Beziehungstyp und wohl auch die Frauen eher. Womöglich hatte ich zu wenig Erfahrung mit HBs 8+, welche sich als grössere Knacknüsse erweisen) der fehlt mir nun. Ich kann sehr schnell sexuelle Anziehung in Frauen auslösen. Dies reicht von rummachen an Parties bis zum Lay. Gehe da auch teilweise sehr dominant und direkt vor. Alles schön und gut. Jedoch schaffe ich es nicht mehr, wirklichen Comfort zu erzeugen. Also den Grundstein, das eine grosse attraction auf einer Party und dergleichen mit number close, dann, auch weitergeführt wird. Soll heissen, die Frauen finden mich zwar anziehend und ich komme auch auf die schnelle zu Erfolgen. Jedoch reicht mein comfort wohl nicht aus, das die Frauen auch dann weiter investieren. Nun die Frage. Was mache ich in dem Game Comfort vs Attraction falsch, so das Frauen hauptsächlich schnelle Anziehung verspüren, jedoch zu wenig comfort um weiterhin das Bedürfnis auf Kontakt mit mir zu haben?