Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'comfort'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Kalender

Produktgruppen

Keine Suchergebnisse

Kategorien

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

146 Ergebnisse gefunden

  1. Hey Leute, Daten: HB 9 Dates: 2 (keine richtigen Dates eher spontan nach der Arbeit) Etappe der Verführung: KC Also HB9 beim arbeiten kennengelernt, dann mit C&F Attraction aufgebaut, danach was trinken gegangen und viel Kino, viel gelacht (KC war am Ende von Tag 1 möglich, jedoch wäre Buyers remorse gekommen, deshalb nicht gemacht) (A2-3) tag 2 weiterhin C&F dann wieder nach dem arbeiten zu zweit weggegangen, um Comfort aufzubauen (wieder viel Kino, NLP-routine von Ross Jeffries aus the Game und Cube) Danach MM-KC und Push/Pull (sie wollte mehr immer nach dem ich gepusht hab) Jetzt Stage C3 (S1 wäre gegangen aber es gab Logistische Probleme und dann evtl. Buyers remorse). Jetzt die Frage: Ich befinde mich jetzt in einer time-bridge und habe mich seitdem noch nicht gemeldet (war gestern). Soll ich warten bis sie sich meldet (wir sehen uns spätestens bis nächste woche auf der Arbeit)? Wie komme ich jetzt von C3 zu S3? telefon-game ja oder nein? danke schon mal
  2. Hey, In Anbetracht meiner bald platzenden Eiern beim Clubgame, hab ich nach meiner Phase der PU-Abstinenz eine grobe Anfängerfrage: Ich bin zur Zeit wieder verstärkt in Clubs unterwegs und möchte diesbezüglich mein Game verbessern. Wohne in Berlin und bin fast ausschließlich zu Electro feiern - für die Berlin unter uns: Watergate, Kosmonaut, Sisy, ... Es heißt hier ja so oft, es ist fast egal über was du redest, das "Wie" ist wichtiger. Gehe ich voll mit, aber mir fallen keine Gesprächsthemen beim Smalltalk ein (Opene indirect), bei denen ich: 1. mich wohlfühle 2. mir nicht vercreept rüberkomme 3. Die mich wirklich interessieren "Wer lügt mehr?", "Was wolltest du als Kind mal werden?", ... Belehrt mich eines besseren, aber das funktioniert bei mir nicht im Club, sondern beim 1. Date. Außerdem gibt's selten mehr als 2 Gemeinsamkeiten um das Gespräch Situationsbedingt zu gestalten: Mucke und Location. Sind jetzt auch nicht die Aufhänger. Entspannter Smalltalk ist einfach nicht meine Stärke. Welche Gesprächsthemen nutzt ihr in Clubs? Welche Opener? Normalerweise Tanz ich das HB einfach an, aber bei Electro ist das ... nicht so easy. Gerne auch PN. P.S: Bitte nicht auf den Gesprächsthemen- und OpenerThreat verweisen. Die kenn ich und die sind auch sehr gut, aber mMn nicht passend für's Clubgame.
  3. Hey Jungs ich bräuchte etwas Hilfe zu folgender Situation.... 1. Mein Alter 19 2. Alter der Frau 19 3. Anzahl der Dates die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung Berührungen am Bein etc. 5. Vor 2 Monaten haben ein Kumpel und ich eine Gruppe reicher Mädels kennengelernt, welche im Alter von 19-24 sind. Mit einem der Mädels (21) ist mein Kumpel zusammen. Sie hat die Schule abgebrochen und wird von den Eltern finanziert... zudem gibt sie ihm paar Hundert Euro ab. So... vor 2 Wochen habe ich ihre Freundin kennengelernt, welche extrem arrogant und eingebildet ist. Nicht nur zu mir sondern zu allen, auch zu ihren Freundinnen. An mir liegt es nicht, ich sehe gut aus, gehe seit ein paar Jahren ins Gym und wenig Geld habe ich auch nicht. Wir waren schon in London mit Freunden und da habe ich im Club beispielsweise ihre Hand genommen und versucht mit ihr alleine zu reden, doch sie ging immer wieder zurück zur Gruppe. Wenn ich ehrlich bin, weiss ich nicht was schief läuft. Pick Up beherrsche ich mittlerweile so gut, dass ich zu über 5 Frauen gehen könnte um Sex zu haben, welche auch sehr attraktiv aussehen. Sie redet auch sonst mit fast keinem und ist total verschlossen, mit ihren Freundinnen redet sie jedoch.... Ich könnte mich natürlich an die anderen ran machen, aber ich will einfach sie, weil sie am meisten Geld hat und einfach geil aussieht. Sie ist einfach auf einer ganz anderen Liga und sie weiss auch das sie jeden haben könnte. Versuche ihr arrogantes Verhalten zu brechen sind einfach im Wind verlaufen, weil sie dann nicht mehr mit mir reden wollte. Comfort habe ich gut aufgebaut, indem sie mir von ihren Träumen erzählte und usw. aber die attraction fehlt einfach. Erst läuft es extrem gut und dann wird einfach alles durch ihre Stimmungsschwankungen zerstört und alles ist auf einmal vergessen. Sie ist einfach total verwöhnt und sie verlangt von jedem eine Art Unterhaltungsshow.... ich habe das Gefühl, dass sie nur zufrieden wäre, wenn wir eine Reise auf einer Hochsee-Yacht machen würden :D Das kann ich mir natürlich nicht leisten. Eine Beziehung will ich unbedingt mit ihr, Sex reicht mir nicht. Wie das geht weiss ich, aber bei ihr weiss ich einfach gar nichts. Im Freundeskreis führe ich die Gruppe an, alle hören auf mich, doch sie nimmt sich immer wieder Frechheiten raus etc. und sagt auch immer das sie von allen genervt ist. Letztens hatte sie einen roten Fleck auf der Nase und sie hat ernsthaft paar Minuten darüber diskutiert, ob es nun ein Pickel oder eine Verletzung ist. Ich konnte jedenfalls nichts sehen... Nur damit ihr mal ein Bild von ihr habt... Wenn ich sie frage, weshalb sie so ist, dann ist es die Müdigkeit der Hunger oder sonst was... ich weiss das sie mich mehr als die anderen mag, hat eine Freundin gesagt, aber warum zeigt sie das einfach nicht un muss immer auf unnahbar machen? An mir liegt es zu 100 % nicht. Meine Fragen: Wie kann ich sie für mich gewinnen, inklusive Beziehung? Welches Verhalten soll ich an den Tag legen? Direkt sagen, dass ich Interesse habe? Ich weiss auch gar nicht wie eine Beziehung mit ihr aussehen könnte. Ich bekomme monatlich 400 € Taschengeld und sie paar Tausend €, aber hier sind doch wahrscheinlich paar Männer unterwegs die auch von Frauen finanziert werden oder? Ein paar gute Tipps wären echt korrekt Jungs, das könnte einfach ein richtig geiler Lebensabschnitt für mich werden :)
  4. 1. Mein Alter 18 2. Alter der Frau 17 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 Dates 4. Etappe der Verführung Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems 1 Date war super haben rumgemacht Trockensex usw weiter gehabt waren halt total geil auf einander. Sie sagte nach dem date sie geht jetzt am Wochende feiern und will die jungs in ruhe lassen weil sie mich gerne mag. Doch ich glaube ich ich bin bei whatsapp zu needy weshlb ich mir das manchmal versaue. Doch heute gab es den Todeschat auf whatsapp: Am Anfang normal geschrieben aber viel zu needy das vlt auch die reaktion herbeiführt HB: Bin grade im Fitnesstudio das ist so nen typ der mich total komisch anguckt :0 ich: Haha soll ich dich beschützen? :D HB:Jaja du und mich beschützen :p ich: Ja wer von uns beiden macht hier Kickboxen kann dir das ja nächstes Wochende zeigen dann kämpfen wir gegeneinander :p HB: Ja aber nur vlt treffen Ich: Wieso vlt? :0 HB: Ja wenn ich lust auf ein treffen habe Ich: Alles klar HB: Ja ist alles ok zwischen uns? Ich: Ja ist es zumindest von meiner Seite aus und bei dir? HB: Ne iwie nicht Ich: Wieso das? HB: Ja du nevst iwie beim schreiben manchmal beim schreiben und deshalb weiß ich auch nicht wegen dem treffen. Ich: Naja ok ne Freundin kommt jetzt zu mir kann dann nicht schreiben HB: Ja viel Spaß ;) Ich werde nachher auch meinen Spaß haben ;) Ich: Ok bis morgen HB: Ja ciao nerv nicht 6. Frage/n Wieso macht sie sowas und was kann ich dagegen tun das sie aufjedenfall sich nächste Woche mit mir trifft und ich sie nicht mehr nerve? oder habe ich es schon verkackt? Hoffe die Rechtschreibung geht noch^^ LG
  5. 1. Mein Alter: 22 2. Alter der Frau: 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Noch kein persönliches Date, jedoch wiederholt zusammen beim Weggehen über den Weg gelaufen 4. Etappe der Verführung: KC, sexuelle Berührung 5. Beschreibung des Problems: Nun zu meinem "Problem" wenn man es so nennen kann: HB kennengelernt vor knapp zwei Wochen beim Weggehen, ein wenig small talk gehalten, beide viel getrunken gehabt. Bei der Verabschiedung noch geküsst. Ne Woche später wieder getroffen, nur wenig geredet - hing dann mehr in meiner Clique und bei anderen Mädels rum. Erst gegen Ende wieder "zueinander gefunden". Sie dann nach Hause begleitet und wir haben uns leidenschaftlichst lange geküsst und gefummelt. Zu mehr kam es nicht, auch von meiner Seite aus wollte ich das noch nicht - wobei womöglich mehr drin gewesen wäre. Nummern haben wir noch getauscht und ich weiß, dass ich sie demnächst wieder beim feiern treffen werde. 6. Frage/n: Die Frage ist jetzt folgende: Attraction ist ja unbestrittenerweise da, auf beiden Seiten. Ich könnte mir mit ihr auch eine LTR sehr gut vorstellen, da sie mich einfach allein durch ihr Auftreten und ihre Ausstrahlung jedes mal wieder auf´s neue verzaubert, so wie ich es zuvor noch nie erlebt habe! Sollte sich das nächste mal beim gemeinsamen Feiern die Chance auf einen Lay ergeben, sollte ich diese nutzen oder doch lieber zuerst noch ein Date ausmachen und mehr Comfort aufbauen, da es mir wie gesagt ernst mit ihr ist. Stichwort: Buyers Remorse Allerdings möchte ich auch nicht als verklemmt oder so dastehen, jedoch haben wir bis jetzt wohl mehr geküsst als geredet Nicht dass es ihr dann im Nachhinein zu schnell ging...
  6. Hey Leute, brauche mal eure Hilfe!! Ich habe eine SHB beim feiern kennen gelernt. Sie ist wirklich sehr attraktiv und als ich sie gesehen hab, wusste ich - DIE muss ich layen. Allerdings ist ihr SMV ziemlich hoch und sie hat mega viel HSE. Ich wusste also das wird vllt bisschen mehr Invest, aber es lohnt sich!! Was ich nicht erwartet hatte, war wie gut wir uns eigentlich verstehen und auf einer Wellenlänge sind. Wir haben Stunden telefoniert und ich dachte mir nur 'Was passiert hier grade???' Ich hatte nicht gedacht dass wir uns so verstehen bzw so viele gemeinsame Interessen haben etc. da der Altersunterschied doch recht hoch ist. Ich bin 25 und im letzten Semester Zahnmed. Sie ist 19 und hat noch nicht angefangen zu studieren. Ausserdem wohnen wir 40 min Autofahrt voneinander entfernt. Hab sie dann zu mir eingeladen. Sie zeigt ultra viel IOI. Hat freudig zugesagt und ist zu mir gefahren und hat 'spontaner' weise das ganze We bei mir verbracht. Ich habe mir bei dem we auch viel mühe gegeben einen Roofblast zu machen. Sind mehrere Stunden spazieren gewesen. Habe für sie gekocht und den Kamin angemacht und den Wein hervor geholt. Dann bin ich eskaliert. MO lief gut und war auch wunderschön, es war total geil. Eine Mischung aus hart und zärtlich. Dann hat sie abgeblockt und wollte kuscheln.. Jetzt ist es so: Ich hab nächste woche mein 2tes Date mit ihr. Es wird schätze ich wieder das ganze WE, da wir gesagt haben es lohnt sich nicht nur für einen Tag zu der anderen Person zu fahren. :D Ich bin mir meinem IG aber nicht mehr so sicher. Ich habe die Zeit mit ihr sehr genossen. Sie ist unheimlich klug und liebenswürdig und witzig......... Dadurch will ich es jetzt erst recht nicht verkacken und ich könnte mir insgeheim auch eine LTR vorstellen. Aber aufgrund der äusseren Umstände würde das eh nicht klappen oder?? Ich weiss jetzt auch nicht ob ich sie schon layen kann oder ob das nun eine eventuelle LTR verbauen könnte.. Ich weiss das klingt schräg, aber sie ist eine 10 und hat die selben EV's wie ich. Gleiche Vorstellungen, Ansichten etc... Am Anfang hab ich mir nicht viel dabei gedacht und jetzt mach ich mir mega viele Gedanken wie es weitergehen soll. 1.) W ich sie jetzt layen kann ohne was kaputt zu machen 2.) Wie und Ob es in richtung LTR gehen könnte.. WAS denkt ihr?? Danke im Vorraus für Eure Hilfe, Meinungen, Anregungen!!!!
  7. Hallo Leute, Ich habe seit 1,5 Jahren eine LTR. Nun bemerke ich langsam, dass das zwischenmenschliche leidet. Comfort. Ich könnte sie jederzeit veführen. Doch fehlt mir DAS was vorher mal war. Ihre Berührungen sind eher "grapschig" und weniger sanft. Sie kommt weniger bei mir an und sucht weniger den Körperkontakt. Zuvor, war sie regelmäßig am Tag angekommen um mich in den Arm zu nehmen etc. Ich finde leider nicht mehr auf diese Ebene zurück mit ihr. Es fühlt sich an wie nebeneinander leben und diese ebene dazwischen ist verloren. Wir haben sex, doch merke ich wie dieser Zustand stärker wird je öfter wir sex haben. (Sie kommt ürigens auch bei mir an für sex regelmäßig) Auch ihre Art ist eher sachlich. Wenn ich mit ihr spreche, versuche ich eine humorvolle oder positive Unterhaltung zu finden. In Ihrem Kopf dreht sich leider alles ums planen. Oder wir reden so sachlichen small talk. Der Moment wo wir einfach mal Auszeitmassig gemeinsam was machen und diese tiefe Verbundenheit teilen kommt sporadisch und Phasenweise. Wenn ich mal auf sie zugehe und Zuneigung zeige, freut sie sich... danach verlägert sich die Phase bis sie wieder ankommt. Also bin ich zwischen ich hätte gern diese Zuneigung, aber wenn ich sie gebe bekomme ich sie nicht?!? Auch ihr langes Gesicht.... Das ist dann dieser Lähmende Zustand in dem ich dann den ganzen Tag rumlaufe und mich vorsehen muss das nicht auf mich zu projizieren. Das größte was mich stört sind diese phasen! Das war fast immer so... Vor ihren Tagen (Regel) hat sie immer eine Woche lang dieses hängende Gesicht, wo man besser auf Abstand geht. Dann in den anderen Phasen ist sie Butter und schmiegt sich an dich wie ein Seidentuch. In letzter Zeit kommt halt der obere beschiebene Teil noch hinzu. Ich wünsche mir halt mehr Zuneigung. Sowas kann ich ja nicht einfordern.... Habt ihr schon ähnliche Situationen erlebt oder habt einen brauchbaren Tipp? Im übrigen kommuniziere ich nicht oft meine Gefühle oder sag dass ich sie Liebe. Ist vielleicht auch ein Punkt.
  8. Hi zusammen, ich bin's malwieder. Folgende Situation: Ich: 25 Sie: ~23 Etappe der Verführung: Auf dem Weg zum ersten Date Man kennt sich so an sich schon mehrere Jahre, aber wir hatten nie wirklich großartig Kontakt. Im Sommer war ich dann mal auf nem Flohmarkt mit Kumpels, wir standen dann länger an einer Stelle und hatten ein Bier getrunken. Da hab ich sie ein paar Meter weiter vorbeilaufen sehen, hatte aber nichts dabei gedacht und nix gemacht. Knapp 10 Minuten später lief sie nochmals vorbei und hat mich gesehen, ist dann direkt hergekommen. Bisschen gequatscht über Gott und die Welt. Mehr nicht. Freundschaftlich gewesen, passt. Vor ein paar Wochen dann zufällig auf nem Geburtstag getroffen, sie wollte eigentlich nur schnell den Bruder vorbeibringen. Da kam sie auch wieder zu mir her, haben länger gequatscht, da dachte ich dann mal, dass da vielleicht mehr als Freundschaft gehen könnte, also Nummer geholt. Seither gelegentlich etwas geschrieben, aber keine rießen Unterhaltungen, was ich auch ganz gut so finde - macht in meinen Augen sowiso oft alles kaputt. Wenn aber Kontakt war immer super nett gewesen. Hab sie dann letztens mal gefragt, ob sie sich mit Eiweißpulver auskennt. Sie hat mir direkt gezeigt, was sie für eins hat und mir einige Dinge und Tipps dazu gesagt. Zwei Tage drauf kam dann abends um halb 11 ein Bild von ihr, wie sie sich grad aus nem Haufen Bio Zeugs nen Eiweißshake selber macht, hat sich für mich etwas nach DHV angefühlt. Die letzten Tage nicht geschrieben, ich hatte viel um die Ohren. Aber ich hatte den Plan, ihr ein Treffen vorzuschlagen. Hab mich also ein wenig an den Posts der letzten Tage orientiert, von wegen richtig ein Treffen ausmachen - Führung zeigen etc. Heute also folgendes aus Whatsapp: Ich: Na, wie läufts bei dir? Sie: Supi dupi! :D und bei dir? Ich: Da ist aber jemand enthusiastisch! ;) Bei mir auch, muss grad Minusstunden nacharbeiten. Ich geh die Tage mal den neuen Burgerladen in der Stadt ausprobieren, soll richtig gut sein! Wenn du Zeit hast, kommst mit, dann testen wir das mal! So. Ist zwar nun erst knapp zwei Stunden her, aber dank Whatsapp weiß ich, dass sie es gelesen hat. Aber keine Antwort bisher. Kann natürlich noch kommen, fühlt sich trotzdem an, als wird sie nicht drauf anspringen. Nun meine Frage. Wo hab ich's verbockt? Ist zu wenig Comfort da? Ich war der Meinung, dass meine Art, wie ich das gesagt habe eher ungezwungen und locker für sie rüberkommen dürfte, also nicht direkt "oh nein, er will ein richtiges Date". Einfach nur den Laden ausprobieren, mehr nicht. Ich hab da jetzt weder groß Hirnfick, noch PDM. Will's nächstes mal nur besser machen und deshalb den Knackpunkt ausfindig machen.
  9. Hallo PUA Community, Das konkrete Problem bei mir ist, dass ich zwar Nummer von Frauen bekomme und die Frau auch auf meine Anrufe reagieren, aber die Frauen NIE! von sich aus mich anrufen und mich fragen, ob ich zu einer Party komme usw. Ich habe erst seit kurzem mit den klassichen PUA Sachen wie Mystery und Co. angefagen, ich bin in diesem Jahr 19 und muss sagen, dass ich bisher sehr wenig Erfolg habe. Ich habe kein Problem damit hübsche Frauen anzusprechen und es entstehen durchaus gute Gespräche, wovon ich ausgehe, dass ich mich von Attraction zum Comfort geschafft habe. Allerdings mache ich derzeit kaum Kino Escalation, weil ich nicht genau weis was bzw. wie viel angemessen ist. Ich sehe aber viele Männer, die auch ohne Kinos mehr Erfolg haben. Danke für eure Tipps! Cheers, The PUA Beginner
  10. Andy1984m

    Meine Entwicklung

    Hallo zusammen, um mich zu verbessern und meine Leistungen irgendwo festzuhalten, habe ich mich entschieden hier ein Teil meines Lebens mitzuteilen. Ich freue mich über eure Antworten, Tipps vlt auch Tricks und wenn erfoderlich auch gern man nen fetten Tritt in die Nüsse. Ich kann auf Beleidigungen und Tipps von KJ's echt verzichten also lasst mich bitte damit in Ruhe. Nun zu mir, ich bin 31 Jahre alt und war letztes Jahr in einem mega Loch, da nach 8 1/2 Jahren Beziehung der Ofen aus war. Heute bin ich Gott froh darüber, dass ich sie los bin. Ich bin frei und konzentriere mich im Moment auf mein Studium. Bevor ihr euch wundert. Habe neben der Arbeit mein Fabi nach geholt und studiere in meinem Jobbereich. Bis vor nem halben Jahr hatte ich noch eine Wampe und wog bei 1,80m 90kg. Mittlerweile habe ich durch freeletics und Laufen ca. 10 kg runter und wiege fast 79 kg. Fühl mich mega wohl will aber noch mehr. Ich mache Sport nicht mehr wegen den Ladies sondern für mich. Dadurch bin ich mental ausgeglichener, leistungsfähiger und natürlich auch selbstbewusster. Ja es war ein hartes Stück arbeit mit höhen und tiefen. Aber es ist einfach geil, wenn man keine FettTitten sondern Muskeltitten hat. Ich esse super gerne und habe viele Diäten probiert, ist zum kotzen. Oberstes Credo bei mir. Wenn du Bock auf ein Eis oder ne geile Pizza hast, dann wird halt ein KM mehr draufgepackt. Ich bin 31 ich hab kein Bock auf irgendwelche Shakes bei denen ich fast kotzen muss. Ich kann selber sehr gut kochen, was mir bei der einen oder anderen Lady geholfen hat. Meinen Kleidungsstil würde ich als gut bezeichnen. Mein Style ist besser als bei den meisten die ich im Club so kenne und da degenhart noch nicht gemotzt hat, würde ich behaupten, das mein Style bei den Ladies nicht aneckt. Zu mindest die die mich Interessieren. Ich achte auf meine Haare und bezahl lieber ein bissel mehr für meinen Haarschnitt und investiere auch in ein sehr guter Haarwachs um sie richtig stylen zu können. So nun endlich zum Game. Vorab Degenhart mein PUA Bro, danke für deine Hilfe bis jetzt, den restlichen Weg bekommen wir beide auch noch hin. Also ich hatte mega krasse AA. Kein Plan warum, aber sie war da und begleitet mich noch. Aber dank Degenhart's Hilfe und Unterstützung und natürlich noch unserem Wing M. habe ich deutliche Fortschritte gemacht. Wir waren einige WE auf der Straße dort habe ich Lone Wolf Sets und 2'er Sets angesprochen. Hatte am Anfang natürlich super viele Probleme. Zu schnelles sprechen, nur auf den NC gegangen, manchmal einfach zu nervös gewesen. Es wird von mal zu mal besser. Gehe mittlerweile auch allein durch die Stadt und zieh mein Ding durch, dass hat aber auch ewig gedauert bis ich mich das getraut habe. Allein ist man permanent mit sich und dem aproachen beschäftigt. Aber es klappt auch ganz gut. Achja bevor ich es vergesse. Für mich selbst habe ich festgestellt, dass ich mit DO besser fahre, da ich auch vom Typ her sehr Direkt bin. Dank sharkk's Thread "ask the sharkk" sind mir viele Dinge aufgefallen die ich jetzt angehen werde. Alter wir kennen uns nicht, aber ich mag deinen Weg und du hast mir so viele Arschtritte verpasst obwohl wir nie mit einander geschrieben haben. Ich habe gemerkt das mir einfach auch ein Stück weit die Struktur fehlt. Habe jetzt die Mystery Method gelesen, da gefällt mir nicht alles, aber die Struktur werde ich nutzen und sie versuchen auf mich abzustimmen und im Field zu testen. So dass war es erst Mal fürs erste von mir. Werde hier nach jeden WE, da ich in nem Kaff studiere und nur am WE in Heidelberg bin, meine FR's schreiben. Versuche euch so viel Info's wie möglich zu geben. Wenn ihr irgendwas über mich wissen wollt, weil euch in meinen Texten was fehlt gebt bescheid. Bis dahin euch allen eine schöne Restwoche. Gruß Andreas
  11. Vorwort: Falls du ein Cyborg bist, der aus der Zukunft kommt und das liest, dann wisse, dass Frauen auf deinen Ionen-Photonen-Laser-Kolben mit 2500 Stößen pro Minute stehen. Diese Routine widme ich den schönsten Geschöpfen auf Erden, die das Herz jedes jungen Mannes höher Schlagen lassen, bei deren Anblick einem Mann mittleren Alters die Freudentränen kommen und die einem alten Knacker ein Lächeln auf das Gesicht zaubern: Den Möpsen (Ironie und Sarkasmus included). Hey! Kennt ihr diese Stifte, dessen Schrift wie Tinte aussieht, sich aber "wegradieren" lassen? Man nennt sie "Frixion Pens" und ziemlich viele Leute wissen anscheinend noch gar nicht, dass es eigentlich nur die Hitze, nicht die Adhäsionskraft wie beim Radiergummi ist, welche die Schrift unsichtbar macht. Dieser Effekt lässt sich auch umkehren, in dem man die Tinte auf niedrige Temperaturen abkühlt und damit wieder sichtbar werden lässt. Das Wissen wird auch manchmal in Zaubertricks benutzt, fand persönlich jedoch nie Verwendung dafür, bis ich neulich bei einer Freundin, der ich endlich mal wieder so richtig hart von hinten mit meinem steifen, heißen Eisen die *ähem* HAARE glätten wollte, in der Stadt war und ich hier nach einem neuem Roofblaster gesucht habe. Ich kombinierte ersteres mit einer mir bekannten Filmszene und heraus kam diese Routine. Die Stifte findet ihr für ~ 3 € in fast jedem Schreibwarenladen. Was genau bringt mir die Routine und für wen ist sie geeignet ? Die Routine ist ein Roofblaster, den ihr aber auch bei ganz neu kennengelernten HB´s bringen könnt. Ihr bringt sie kurz vor eurem Abschied und euer Game bleibt bis dahin vollkommen unberührt und gleich und ihr braucht auch dafür nichts auswendig lernen. Das Besondere an ihr ist, ihr könnt damit auch ihre Nummer bekommen und von sich aus zum Anruf/ SMS bringen, selbst wenn ihr sie vorher gar nicht getauscht oder nicht viel Zeit für Comfort habt. Ich würde es jedoch nicht darauf ankommen lassen und ohne Attraction läuft wie immer gar nichts. Sie ist eher als Bonus oder als Extra zu verstehen um euer Game auch in physischer Abwesenheit fortzuführen oder eure Attraction bis zum nächsten Treffen zu halten. Ihr solltet also bereits davor immer so viel rausholen, wie es geht. In meinem Test ließ sie sich jedoch auch sehr gut mit dem sehr kurzen 30 Sekunden Numberclose by Sinn verbinden und ich ersezte damit die Comfort SMS. Nehmt wie immer Routinen nur als Inspiration oder Leitfaden und formt sie dann zu eurer eigenen. Die wenigsten HB´s haben so etwas erlebt oder gesehen, deshalb schätze ich den "Comfortgain" etwas größer als bei jeder einfachen Comfort SMS oder Anruf. Tatsächlich geht es mit beiden vorher genannten Möglichkeiten Hand in Hand. Voraussetzungen: Stück Papier, Frixion Pen, Penis (vielleicht noch einen Affen, jeder mag sprechende Affen) Vorbereitungszeit: ~5 Minuten/ so lange wie man braucht um einem Affen das Sprechen beizubringen Schwachpunkte: -Es kann sein, dass sie danach glaubt, du kommst aus der Zukunft oder du hast zu viel „Planet der Affen“ gesehen. -Der Affe könnte sich gegen dich wenden und versuchen dich zu erschlagen um mit einer Armee aus Pickup-Piraten-Ninja-Zombie-Klonen die Weltherrschaft an sich zu reißen. Wie läuft die Routine ab? Du bereitest einen Zettel vor und schreibst darauf eine Nachricht für dein zukünftig oder bereits bekanntes Target. Kurz vor dem Abschied drückst du ihr den gefalteten Zettel in die Hand und sagst, sie solle ihn öffnen. Sie wird ihn nicht lesen können, da a) der gesamte Zettel durchgestrichen, bemalt oder schwarz ist. Oder b) der Zettel komplett leer ist und nichts drauf steht. Bei a) sagst du, sobald sie zu Hause (hier beliebigen Ort einfügen) ist, solle sie sie einfach ein Feuerzeug nehmen und kurz unter den Zettel halten. Dann wisse sie warum du das machst. Sie solle es aber wirklich erst tun, wenn sie an diesem bestimmt Ort ist. (Macht ein kleines Finger Versprechen oder einen anderen KINO Move. Im Grunde ist es egal wann sie ihn öffnet. Der einzige Grund für das Warten ist die Langzeitwirkung und Vorfreude, denn Verbotenes schafft Neugierde) (Auf den Zettel schreibt oder druckt ihr vorher mit normalem Kuli, Bleistift eure Nachricht darauf und überschreibt anschließend alles mit Frixion Pen bis zur Unkenntlichkeit. Die Hitze des Feuerzeugs lässt die Frixion Pen Schicht "schmelzen" und der darunter liegende wahre Text kommt wieder zum Vorschein) (Hier die Ausgangslage. Das X oder die Zeichen sollten den darunter liegenden wahren Text verdecken) (Rechts, wo „Iron“ darüber steht, wurde kurz mit einem heißen Bügeleisen gebügelt. Wenn ihr darunter Text stehen habt, wird dieser jetzt sichtbar. Die Selbe Wirkung hat die Hitze der Flamme des Feuerzeugs. Nur offenes Feuer ist natürlich visuell viel cooler als ein ödes Bügeleisen oder Zettel auf die Heizung legen) Entscheidet ihr euch für b), soll sie den Zettel für 5 Minuten in das Tiefkühlfach legen, dann kläre sich alles auf. (Ihr habt vorher mit dem Frixion Pen die Nachricht geschrieben und anschließend wegradiert oder mit Hitze unsichtbar gemacht. Die niedrigen Temperaturen des Tiefkühlfachs machen die Schrift jedoch wieder sichtbar) (Die selbe Ausgangslage wie vorhin. Das X oder eure Nachricht wurde mit Frixion Pen geschrieben und durch Hitze unsichtbar gemacht. Ihr erscheint der Zettel damit leer und weiß. Im Kasten rechts ist das X nicht/ nur schwach zu sehen) (Nach 5 Minuten im Tiefkühlfach bei -10C° wird das X oder eure Nachricht wieder sichtbar) Quelle: http://mythreesonsknit.blogspot.de/2012/05/pilot-frixion-pen-sewers-warning.html Probiert es zuerst selbst aus und seht, was auf euch den größeren Eindruck macht. Versetzt euch in ihre Lage, wenn sie nach einem Treffen mit dir schweinecoolen Typen nach Hause kommt und keine Ahnung hat was darauf steht. Das mit dem Feuer ist zwar ein ganz netter visueller Effekt, viel wichtiger ist aber diese Zeitverzögerung, die Faszination am Geheimnis und was ihr darauf schreibt. Sie öffnet den Kühlschrank oder sieht nur wie sich die falschen Buchstaben langsam über dem Feuer auflösen und liest verwirrt: Der „Da Vinci Code“ Schritt 1: Hübsches, unbekanntes Mädchen ansprechen, Ihr sagen, wie unglaublich fett/ zucker süß du sie findest (ruhig ein wenig übertreiben). Schritt 2: Sagen, du willst ihr eine geheime Nachricht/ ein Geschenk mitgeben:„ Hey, ich will dir eine geheime Nachricht/ ein Geschenk mitgeben!“. Ihr diese geheime Nachricht/ das Geschenk mitgeben (!) und verschwinden. Schritt 3: Einen „Deine Mudda“- Witz erzählen: "Deine Mudda ist so fett, wenn sie sich umdreht hat sie Geburtstag!" Schritt 4: Sie wird jetzt lachen oder sauer sein. Wenn sie keinen Freund hat, wird sie dir jetzt eine SMS schreiben oder anrufen. Wenn doch, sorry Bro. 01XX XX XX XX XX (hier eure Nummer einfügen) Schritt 5: Nachdem Sie dir eine SMS geschrieben hat, geht sie auf Youtube uns sucht nach „Barneys Playbook HD- How I met your Mother“. Schritt 6: Sie hält dich jetzt für einen Vollfreak. Einen verdammt gutaussehenden Vollfreak! Schritt 7: Sie wird jetzt an Sex mit dir denken. Ganz viel dreckigen Sex! Schritt 8: Nachdem Sie an ganz viel dreckigen Sex mir dir gedacht hat, dreht sie den Zettel um und wird ja sagen. (auf der anderen Seite in eins davon in Groß schreiben/ zeichnen) A) einen großen lachenden Penis malen ( DRINGSTENS Empfohlen!!!) B) Nach einem Date fragen/ Treffen vorausgeben C) Einen Dinosaurier malen (Jeder mag Dinosaurier) D) Selbstgemachter Gutschein schreiben (für LTR) X) Project X: Weiterleitung an einen geheimen Treffpunkt + Schnitzeljagd bei Nacht. (nur für saucoole Abenteuer HB´s die euch mindestens 1x bekocht haben, mit euch Smash zocken und gewinnen. Diese Hexe hat Metaknight genommen und Special Moves gespammt. Das ist wie cheaten, das zählt nicht) Wenn ihr ganz sicher gehen wollt, dass sie die Schritte Seite zuerst liest, nummeriert vorher die Seiten oder klebt 2 Zettel aufeinander. Aus Gewohnheit wird aber normalerweise die nach innen gefaltete Seite immer zu erst gelesen. In diesem Beispiel habe ich einen soliden NC mit guter Vorarbeit als Ausgangslage genommen. Ihr solltest natürlich schreiben was ihr wollt. Wenn ihr HB schon länger kennt, bezieht dabei ihre Vorlieben oder Insider zwischen euch ein. Wenn sie nicht schon HIMYM schon kennt, wird sie sehr wahrscheinlich lachen, die Schritte genau befolgen und dich dabei Anrufen oder eine SMS schreiben. Wenn ihr also vorher mit oder ohne Absicht es unterlassen solltet die Nummern zu tauschen, hält nur sie jetzt deine Nummer in den Händen und ihr bleibt nichts anderes übrig als sich bei dir zu melden, wenn sie wirklich Kontakt zu dir aufbauen möchte. Du hast sie schließlich angeprochen und den ersten Schritt gemacht. Wenn sie dir jetzt nicht mal eine einfache SMS schickt, ist sie einfach nicht attracted oder deine Vorarbeit nicht ausreichend. Man kann es auch als leichten Qualification Hoop oder Screening Filter ansehen. Aber wer kann schon dir legendären Typen widerstehen ?! (mal abgesehen von der kompletten Menschheit ) Du kannst natürlich auch ernster oder komplett etwas anderes schreiben, je nach Verhältnis zu einander und der Situation entsprechend. Wenn du alles richtig machst , sollte es ähnlich wie der hier leicht kitschige Barney wirken: (Start 2:07) http://www.youtube.com/watch?v=Jgc-ab4Ag_E In Kombination mit Zaubertricks Persönlich habe sie jetzt in eine Zaubertrickroutine beim Prestigo eingebaut. Bei der von mir anfangs besuchten Freundin habe ich am Ende einer Routine mit ihrem Ring ein Überraschungsei aus dem Ring gezaubert (U.a eine Variation von David Jays Ringsmasterroutine) Das dürfte sie dann als Geschenk behalten und im Ei steckte dann der Zettel, den sie natürlich nicht lesen konnte. Damals sagte ich ihr vorher nicht, wie sie ihn lesen konnte und dass sie das Ei vorher nicht öffnen dürfte. Wir telefonieren nach einer Weile und sie fragte mich was das mit dem Zettel soll und gab ihr die Anweisung mit dem Feuerzeug, bekam also ihre Reaktionen so live am Telefon mit. Wenn Interesse an der Zauberkunst besteht, schaut einfach mal im Zaubertricks Thread im FAQ Bereich oder stellt Fragen per P.M. Ich helfe jedem gerne beim Einstieg in die Zauberkunst weiter. Advanced Moves/ Bonus Ideen: - Lass dir einen Ziegenbart wachsen und setze dir eine Brille auf. Du bist Edward Snowdens geheimer Zwillingsbruder und ihr wurdet als Kinder schmerzvoll von einander getrennt. Denke dir eine eine traurige, emotionale Vergangenheit aus, Frauen stehen auf so was, aber nicht zu traurig, sonst wirst du noch depri. Du hast diese geheime Nachricht von der NSA abgefangen und bist vor der CIA auf der Flucht. Frage sie, ob du bei ihr unterschlüpfen kannst, die Zukunft aller Waisenkinder und Kätzchenbabys hängt davon ab! Löse mit ihr zusammen diesen unglaublich schwer verschlüsselten Da Vinci Code und dann schlüpfe unter ihren Schlüpfer. -Faltet doch mal... Eine Origami Rose und gebt ihr die Nachricht so als hübsches Geschenk mit. Einen Papierflieger und werft ihn aus Versehen an ihren Kopf. Einen Origami Ninjastern und werft ihn aus Versehen an ihren Kopf. Ihr nehmt die Rose, bindet sie um den Papierflieger, versteckt den Origami Ninjastern im Oigami Ninja Hut und werft ihn dann an ihren Kopf ! Und am aller coolsten: ORIGAMISAURUS REX!!! ROOOOAAARRR!!!! Und dann werft ihr ihn an ihren Kopf. Es gibt sogar einen Origami Star Wars Yoda. Das ist sooooo coool !!! Seid kreativ, entwickelt die Routine weiter oder probiert es einfach mal aus. Ich hoffe, ihr könnt etwas von der Routine mitnehmen oder sie bringt euch genauso viel Spaß wie mir. Ich wünsche euch noch einen AWESOME Tag, eine AWESOME Woche und die besten, besten , ALLER BESTEN! Clubnights unseres verdammt geilen Lebens. Genießt den Sommer. Riaac ;D
  12. Mit diesem Report will ich nicht zeigen, wie ich eine Frau gelayt habe, sondern einfach den Newbies, wie mich , die mit Pick Up angefangenhaben, zeigen was man nicht machen sollte damit sie die Fehler, die ich gemacht habe vermeiden. Videos und Bücher Also zu mir: Ich bin aus meinem Kleinen 6 tausend Einwohner Dorf irgendwo an der Mosel, nach Karlsruhe gezogen für mein Studium. Mein Ziel: endlich Pick Up zu machen und natürlich so viele Frauen wie möglich bangen. Durch die ganzen Videos und Bücher, die ich gelesen hab, war ich natürlich mit Theorie vollgepumpt ohne große praktischen Erfahrungen. Wie auch immer, here we go: Was bisher geschah… Ich gehe 2-3 mal die Woche durch die Straßen von Karlsruhe mit coolen Leuten die ich kennen gelernt habe (habe es nur paar Wochen durchgezogen aufgrund meines Studiums)die mich in meinen ersten Sets gepusht haben und es immer noch tun. Pops an Lucas, Andreas und Lorenzo. Danke Jungs!! In den ersten 6-7 Wochen kassiere ich haufenweise Körbe und Abweisungen aber es macht mir verdammt viel spaß. Verspüre große reality Crashs, kann Nachts nicht einschlafen haha crazy aber es fühlt sich trotzdem gut an, bin immer aufgeregt wenn ich auf die Straße gehe, ich sehe es als gutes Zeichen, als ein Zeichen der Veränderung, something awesome is happening, something is changing. Yeah. Unter anderem kriege ich auch einige Nummern jedoch flaken alle Frauen, na gut es ist doch nicht so einfach, wie ich gedacht habe. Solange ich spaß daran habe und viel investiere werde ich belohnt werden….oder auch nicht haha - man sollte pick-up nur machen wenn es einem spaß macht, dein Ego darf dir nicht im Weg stehen, (meins hebe ich mir für die Motivation im Studium auf) denn dann bist du outcome independend und machst es einfach für self amusement und spaß zu haben. Dieses Mindset funktioniert für mich und motiviert mich weiter zu pimpen. Stadttour 3 mal die Woche Es ist Dienstag und heute bin ich mit Andreas unterwegs. Er macht paar solide Sets, holt paar Nummern, gibt mir paar Tipps ab und zu, nice. So laufen wir fast ne Stunde durch die Straßen von Karlsruhe, ich mache ein Set, abfuhr, neues Set, wieder `ne Abfuhr, fuck, ich denke mir einfach wie Scheiße, dass heute einfach nix klappt, als ich sehe, wie ein Mädchen aus dem H&M in Richtung S-bahn Station geht. Ich sehe sie nur von hinten aber entscheide mich innerhalb zwei Sekunden sie anzusprechen. Je weniger ich zögere, desto entspannter bin ich im Set. Ich öffne sie sehr komisch und creepy von hinten. Bemerkung:Es ist eig egal wie man sie öffnet, sie wird dich immer komisch angucken, kalibriert danach und alles ist ok. Als sie sich umdreht und mich anguckt bemerke ich wie hübsch sie ist, verdammt! Mein Gehirn sagt mir, du darfst das nicht vermasseln! Ich: Hey ich weiß das ist komisch aber ich musste einfach Hallo sagen, wer bist du? das Mädchen guckt mich mit einem süßen und niedlichen Blick an und Stellt sich vor, jedoch ist sie sehr Zurückhaltend, was ich als Desinteresse interpretiere haha :D Bemerkung: manche Frauen sind einfach sehr schüchtern und auch überrascht, dass jemand sie auf der Straße anspricht. Nimm einfach an, dass sie dich mag und schon kommst du positiver und interessanter rüber. Wir reden noch bisschen darüber was sie macht(sie ist 18 und geht zur Schule) und wo sie gerade hingeht. Ich versuche nach 3 Min. Gespräch ihre Nummer zu holen. „nein gib du mir deine, dann schreib ich dir“ haha nein das geht nicht gut, wie ich gelernt hab, ich muss mehr Attraction aufbauen. Wie sich Herausstellt muss sie zum Marktplatz, um in ihre Bahn einzusteigen und zufälligerweise muss ich auch in die Richtung haha. Auf dem Weg dahin mach ich bisschen Kino und lass sie sich etwas Qualifizieren. „Du siehst gut aus aber ich meine Aussehen ist nicht alles, erzähl was von dir“ und wie erwartet qualifiziert sich sich und erzählt mir, dass sie ein Familienmensch sei und einen kleinen Hamster habe (ist das nicht süß?! :D) jedoch bleibt sie Trotzdem die ganze Zeit sehr zurückhaltend. Ich baue aber trotzdem mehr Rapport auf und erzähle ihr von mir. Frage wieder nach der Nummer und sie Frag ob ich ein „Lockvogel“ sei WTF?, den ihr ex angestiftet hätte, um sie dann als Schlampe dastehen zu lassen(Kranke Menschen aber auch Paranoide Frau haha). Es hat also nicht an mir gelegen, wieso sie mit der Nummer gezögert hat. Wie schnell man sich einreden kann dass die Frau kein Interesse hat. Ich sag ihr, dass ich ein Lockvogel bin aber wir würden uns das Geld Teilen :D wir haben einen Insider, sie gibt mir ihre Nummer und wir gehen weiter, nice. Insider sind GOLD, immer ein guter Ansatz für eine neue Unterhaltung Bei der Station unterhalten wir uns noch ne Weile und ich gebe ihr Komplimente über ihre Ausstrahlung und süßes Lächeln. Bemerkung: Komplimente sollten aber ehrlich sein. Sie hatte eine Mega Ausstrahlung. „Ehrlichkeit währt am Längsten“ (Credits: Irgendein Pimp vor sehr langer Zeit :D) Halte bisschen Augenkontakt, aber sie bricht es sehr schnell ab und schaut auf den Boden - schüchternes süßes Mädchen, mag ich! Umarme sie und verabschieden uns. Ich habe die kurze Zeit mit ihr genossen und erwarte, dass sie flaket, nicht weil man game schlecht war, sondern weil…hmm ja weil das bis jetzt immer so war haha. Ich probiere mal was ganz anderes aus und schreibe ihr Direkt nachdem ich mich Verabschiede „hey war cool aber du hast mich nervös gemacht“. Ich weiß es ist low value und auch etwas schwul aber vielleicht, weil es so ehrlich rüberkam war es auch gut, und sie hatte mich wirklich nervös gemacht :D Aber Nein ganz im Gegenteil (möge sie ab jetzt Shygirl genannt werden) Shygirl ist sehr cool und schreibt sehr interessiert zurück. Schickt mir viele IOI’s. Bam es ist on. Bemerkung: Wenn ein Mädchen interessiert ist braucht man nicht mehr viel zu gamen. Gehe es einfach locker, sei gechillt, etwas lustig und mach nix, dass du es völlig verkackst. Hätte ich das bloß früher gewusst aber was soll’s, Wissen und Erfahrung kriegt man nicht Umsonst! Textgame: Nix großes, wir erzählen uns was wir machen, tauschen paar lustige Bilder aus und ich schlage ein Treffen vor. Ich war noch nie auf dem Schlossturm hier in Karlsruhe und frag ob sie lust hat mitzukommen Freitag nachmittag, da es Freitags auch Kostenlos ist. Danke für den Vorschlag Bro (Credits: Andreas) sie Willigt ein. Bis jetzt alles smooth. Date(creepiest Kiss ever): Am Freitag kommt es zum Date. Shygirl verspätet sich 10 min und ich sage ihr sie soll mir einen guten Ort in Karlsruhe zeigen, um es wieder gut zu machen. Wir lachen beide und sie stimmt zu. Ich Zeige ihr bisschen den Uni Campus, reden über mein Studium und was wir heute so gemacht haben. Shygirl ist die ganze Zeit sehr Zurückhaltend und scheint nicht gut gelaunt zu sein. Lächelt nicht, scheint Müde zu sein, redet wenig. WTF!? Mädchen, warum gibst du mir so viel shit? Na gut, ich denke mir, du hast sie nicht gut genug gegamed, also versuche ich sie weiter zu gamen. Shygirl erzählt mir ne Story wie jemand beim Ettlinger Tor, ein Einkaufszentrum, vom dritten Stockwerk gesprungen ist und sich das Leben genommen hat. (hmm, war es wegen einer Frau? we’ll never know.;)) Ich gucke sie ängstlich an und sage ihr, dass ich angst habe, dass sie mich auch runterschubst. Wir beide lachen und ich ziehe sie noch paar mal mit der Story auf. Manchmal entstehen Lücken und eine komische stille und keiner sagt was. Ich versuche natürlich immer diese Lücken mit Unterhaltung zu füllen und investiere immer. Bemerkung: Das ist gar nicht gut und zeigt nur Unsicherheit. Genieße einfach die stille, denn das ist ein Punkt den sehr viele Falsch machen. Sie deuten es als Desinteresse, wenn die Frau still ist. Aber es kann auch meistens ein Shittest sein und sie will nur testen wie viel du bereit bist zu investieren. Zu dem Zeitpunkt mach ich natürlich alles falsch und stelle auch unbewusst komische fragen wie „und sonst so?“ WTF?! Wir gehen hoch in den Schlossturm. Ich erzähle ihr von mir, dass ich Gitarre spiele und rede über meine Geschwister. Sie erzählt mir von ihren. Und so baue ich Rapport und Comfort mit der Frau auf. Der kalte Wind prallt auf mein Gesicht, es wird langsam dunkler und ich genieße die tolle Aussicht. Karlsruhe kann manchmal so schön sein. hehe Ich habe ja ihr ne Aufgabe gegeben mir einen coolen Ort zu zeigen, weil sie sich verspätet hatte. Sie meinte sie kennt etwas und ich lasse mich von ihr leiten. Wir gehen 10 min durch den Schlosspark bis wir zu einem…Spielplatz ankommen. Dein ernst Mädchen? dein ganzes Leben hier verbracht und dir fällt nix besseres als ein Spielplatz ein, sehr lame! Na gut wir setzen uns auf eine Bank und ich gehe sofort zum Kissclose. Stell euch das als einen der creepysten closes ever vor, musste sogar innerlich lachen haha. War sehr weird und komisch aber na gut, sie blockt nicht, wir machen rum, das Mädchen beim küssen aber immer noch sehr Zurückhaltend. Ich sage ihr „ na das kannst du aber besser“ sie ist beleidigt und ich rechtfertige mich. Schlecht kalibriert, denn sie fühlt sich noch schlechter jetzt. Nach paar Minuten ist sie wieder ok. Sie erzählt mir von ihr, ihrer Familie was sie bis jetzt gemacht hat und ich blocke wirklich sehr viele persönliche Sachen ab, da ich sie einfach vögeln will. Trotzdem aber sehr schlecht. Man sollte auch Sachen von sich Preisgeben um einfach Rapport aufzubauen, weil Frauen diese logische Rechtfertigung brauchen, dass sie den Kerl kennen und sich nicht wie…ja genau..wie Schlampen fühlen. Wir machen noch paar mal rum, reden wieder, ich blocke natürlich alle persönliche Fragen ab. Attraction ist natürlich da aber für die Frau sehr wenig Rapport. Sie fühlt sich bestimmt, wie eine Schlampe, da sie auch sehr Jung ist und unerfahren. Ich war auch etwas „aggressiver“ und habe sie zuviel gegamed anstatt nur den Moment zu genießen, denn sie hatte ohnehin sehr viel Interesse. Ich bringe sie noch zu ihrer Haltestelle und wir verabschieden uns mit einem Kuss. Ich denke, dass ich vieles richtig gemacht habe, Kissclose war da(Kissclose means shit!!) und freue mich auf ein nächstes Treffen. Das 2. Date: Zum nächsten Treffen kommt es aber nie, da sie mich ein Tag danach auf Whatsapp blockiert haha. Ich muss gestehen für 2 Tage war ich bisschen Down wegen der Sache. Wusste nicht wieso das passiert ist. Damn warum habe ich verkackt? Na gut ich kann es nicht ändern und frage mich „du hast es verhauen aber was kannst du daraus lernen?“ Das tröstet mich immer und ich sehe jede neue Erfahrung als etwas gutes, von der man viel für die Zukunft mitnehmen kann.
  13. Edit: Cool, danke für die Info. Löschen/Schließen pls.
  14. 1. Mein Alter: 25 2. Alter HB: 22 3. Anzahl der Dates: 1 4. Etappe der Verführung: heavy Makeout, KC, Petting Moin Leute, seit langen wieder mal ein Beitrag von mir, aber ich brauche mal Hilfe der erfahreneren Kollegen: Vor ein paar Wochen ein HB (8 meiner Meinung nach, ist eig. nicht so mein Typ aber nett) auf einer Flirting-Seite kennen gelernt (sie approached mich). Nach kurzen hin und her Geplänkel kassier ich mir ihre Nummer. Danach ein bisschen über Whatsapp geschrieben, insgesamt ein sehr sexueller Smalltalk (ich wollte ihr die Richtung genau vorgeben) auf den sie sehr gut eingestiegen ist. Sie shittestete mich immer extrem, was ich immer gut mit C&F wegwischte (alles dabei: Exfreunde, beste Freunde, Dominanzverhalten, wirklich alles). Vor ca. einer Woche hab ich sie angerufen, um ein Spontantreffen auszumachen. Das war bei ihr (Wein trinken bei ihr da sturmfrei, sie wollte, dass ich sie besuche). Nach kurzem Smalltalk Eskalation von meiner Seite bis zu ihr ins Bett und zum physischen Block (LMR). Sie sagte mir mehrmals, das wir nicht mit einander schlafen werden usw. was ich ebenfalls immer mit C&F wegwischte ("ja besser so, wer weis ob du das überhaupt kannst") und trotzdem weiter eskalierte. Irgendwann meinte ich: "Du hast ja nur Angst, dass ich mich morgen nicht mehr melde..." Darauf antwortete sie mit total versteinertem Gesicht, woher ich das denn weis (denke also das es tatsächlich so ist). Ansonsten war alles erlaubt, doch irgendwann hab ich dann doch aufgegeben, sie wollte aber, dass ich bei ihr schlafe. Dann eine Woche wieder bisschen weiter geschrieben (nicht zu viel), gleiches Spiel wie davor (keine Änderung in ihrem Verhalten feststellbar, sie suchte aktiv den Kontakt, ich war nicht immer verfügbar und hab das durch DHV-Geschichten begründet). Dann kam der Wendepunkt: Ich fragte ob sie am WE schon was vor hat, da ich Freitag Zeit hätte. Auf einmal schreibt sie mir, dass sie nicht weis ob wir uns wieder treffen sollen, da sie Angst hat dass ich ein "Player" bin und sie sowas ja nicht sucht und denkt, dass ich das jedes Wochenende mit einer anderen mache usw. Ich habe mir gedacht, dass das so ein halber Shittest ist in Verbindung mit Comfort-Mangel ist, hab sie also angerufen um Date für das Wochenende auszumachen ohne zu stark drauf einzugehen, nur, dass das ja so nicht richtig ist. Sie sagte zu, dass wir Freitagabend uns treffen, da ich keine Lust habe auf eine andere Party zu gehen und dementsprechend Luft habe, genaue Location wollten wir noch festlegen. Am Freitag frage ich kurz nach, ob das Abends noch steht. Sie meinte darauf: "Das haben wir am Telefon doch beredet... du gehst mit deinen Freunden abends weg ;)" Da mir das zu blöd wurde, habe ich geantwortet: "Das haben wir so aber nicht ausgemacht... aber alles klar, hab schon verstanden, ist kein Problem :)" Sie schreibt mir dann noch "achso". Danach hab ich sie gefreezt, da mir das Verhalten zu doof wurde. Ich glaube wirklich, dass sie tatsächlich Angst vor mir hat. Kann es sein, dass man durch zu schnelle Eskalation so etwas auslösen kann? Wie würdet ihr reagieren, soll ich in einer Woche nochmal anrufen und das ganze einfach wegwischen ("hast du deine Hormon-Phase jetzt überwunden?") und es nochmal probieren? Oder einfach gar nicht mehr melden, glaube allerdings, dass sie sich auch nicht melden wird. Wo liegt mein Fehler? Wenn ihr noch was wissen wollt, sagt es einfach! Gruß Gama
  15. Polemonium

    Comfort bei Textgame

    Wie wenige von euch wissen bin ich gerade auf der Suche nach einem Mädchen mit der ich eine LTR starten bzw. führen kann. Bei meiner Suche bin ich auf ein Mädchen gestoßen, die ich seit ungefähr 7-8 Jahren kenne, mit der ich aber seit locker 2 Jahren keinen Kontakt hatte. Sie ist 15 und ich auch. Ich habe sie lange nicht gesehen aber ihrem Profilbild nach ist sie locker ne HB8 und ihre Stimme ist auch echt süß. Sie kam mir von Anfang an sehr intelligent und ''süß'' rüber. Ich schrieb sie also an, wir redeten über alte Zeiten, über ihren Ex-Freund über meine ehemalige Liebe und vergangene Klassenfahrten. Schon bald schrieben wir Herzchen. Sie schrieb mich seitdem oft an, was ich als IOI deute. In den Ferien will sie mich -bei ihr, oder mir zu Hause- treffen. Ich dachte mir es ist vielleicht gut wenn ich etwas comfort aufbaue. Irgendwelche Tipps?
  16. Hey Leute, brauche mal eure Analyse. War mit deutlichen jüngerem HB sagen wir mal ne Woche beruflich im Hotel. CF und Kino. Sie war sehr verschlossen, was ich aktiv unterstützte, weil ich es auch bin und gern bleiben wollte. KC geblockt, KC erfolgreich, am Ende in ihrem Bett gelandet, leichtes Makeout, sie war sehr verschmust, im Höschen gab es aber stets nen physischen Block, gemeinsam übernachtet. Woche vorbei, 2 Datevorschläge meinerseits, ihr gefielen beide. Im Schwimmbad Heavy Makeout, aber sie wollte nicht mit in ne Umkleidekabine. Dann Whatsapp: Sie: Schickst du mir bitte die Fotos aus dem Hotel. Ich: Nur gegen nen Whatsapp-Kuss. (Oh ja, das war übel!) Sie: Du machst wohl alles nur gegen Gegenleistung. Ich: Zu romantisch? Kein Problem: ein Nacktfoto tut es auch. Sie: Los jetzt. ;) Ich: Den militärischen Befehlston find ich sexy. Sie: ich warte. ;) Ich: Mit dem Abendessen? Ich komm vorbei, was gibt es denn? Sie: Ohne Fotos, nichts :P Die Fotos gab es natürlich nicht, da sie aber bald in den Urlaub flog, machte ich noch 2 Datevorschläge. Sie bedauerte, keine Zeit zu haben. Also Freeze meinerseits. Sie schrieb noch zweimal, halblustig, ohne Invest. Ich ignorierte. Sie urlaubt nun, derzeit keine Kommunikation. Ich glaube, der Fehler lag darin zu glauben. ihre Verschwiegenheit seit Coolness. Sie ist noch jung, ich hätte führen und Comfort und Rapport geben müssen, dann hätte sie wohl nicht endgültig geblockt. Seht ihr das auch so? Ist der Freeze angezeigt? Danke
  17. tonton

    Comfort

    Gibt es auch Frauen bei denen der Aufbau von Comfort einfach nicht klappt, auch wenn man z.B. genau weiß das sie für Thema X, Y eigentlich brennt und man mehrere Bereiche hat die sie super gefunden haben muss, über die man mit ihr normalerweise super Gespräche zum Comfortbuilding aufbauen könnte. Und wirklich ehrliches Interesse von meiner Seite daran auch da ist. Wenn ja woran liegt das bei ihr? Bzw. was kann beim Comfortaufbau falsch gelaufen sein, dass es nicht klappt welchen aufzubauen?
  18. Moin, durch mein Auslandssemester (in England) habe ich eine Französin L. (19) kennengelernt. Sie lebte im gleichen Haus, jedoch nicht in der gleichen Wohnung. Ich lernte sie auf einer kleinen Hausparty kennen, habe sie öfters geneckt, wenig KINO. Sie hatte allerdings schon einiges getrunken, wodurch ich das Interesse verlor. Einen Tag später bekomme ich eine Nachricht, dass L. mich mag und kennenlernen möchte. Wir haben uns dann bei mir getroffen, nach ein paar Minuten KC und auf dem Bett gespielt. Mit den Brüsten spielen war kein Problem, jedoch bestand sie darauf ihr Shirt anzulassen. Dann war sie wieder richtig schüchtern. Am nächsten Tag kam sie wieder zu mir, genau das gleiche Spiel. Dann fragte ich sie, ob sie noch Jungfrau ist, was sie peinlich berührt bejahte. Ich sagte ihr, dass ich es verstehe und sie sich absolut wohlfühlen kann. Von dort an habe ich fast nur noch auf Comfort gesetzt. Beim nächsten Treffen (2 Tage später, bei ihr) sind wir unsere Shirts schnell losgeworden, sodass ich mich langsam nach unten arbeiten wollte. Ich habe fest mit Blocks gerechnet, aber zu meiner Überraschung: keine Blocks, sie hat sich total entspannen können, obwohl sie (nach eigener Angabe) das erste Mal nackt mit einem Mann war. Mit dem Sex wollte sie dennoch warten. Nächster Tag - nächstes Treffen: Sofort wieder nackt und anschließend FC. Sie hat sich danach sehr gefreut und sich bei mir bedankt (ja, bedankt!?). Ich hatte keine Ahnung, was ich davon halten sollte, sie ist danach auch wieder zu ihr in die Wohnung. Den Sex fand ich nicht so überragend, aber das war mir auch klar, da sie absolut 0 Erfahrung hatte. Wieder zwei Tage später wollte sie wissen, was das mit uns ist (und, ob ich schon eine Freundin hätte), ich habe aber gesagt, dass ich eh in 2 Monaten wieder nach Deutschland gehe und deswegen keine Beziehung möchte. Sie hat mir zugestimmt, aber wollte aufjedenfall weiter machen und neue Erfahrungen sammeln. Somit war das der Start für unsere 2-monatige FB (die vielleicht anstrengendste Zeit meines Lebens). Durchschnittlich alle 2-3 Tage schrieb sie mir, dann kam sie kurz rüber und wollte immer mindestens 2 Runden. Das hört sich jetzt verdammt toll an, aber ehrlich gesagt war ich froh, als ich dann zurück nach Deutschland geflogen/geflohen bin. Zwischendurch habe ich mir auch Ausreden einfallen lassen.. Das kuriose ist: Ich habe keine Ahnung wieso :D Sie ist ein verdammt nettes Mädchen, leider sehr schüchtern und unerfahren. Trotzdem stehen wir noch in Kontakt (das Ganze ist jetzt gute 6 Wochen her), verstehen uns super. Sie ist mittlerweile auch zurück in Frankreich, aber kommt in 2 Wochen nach Deutschland (ihre Freundin besuchen, die bei mir ganz in der Nähe wohnt). Mich will sie natürlich auch sehen und genau da anknüpfen, wo wir aufgehört haben. Das Merkwürdige ist: Ich freue mich darauf (obwohl ich vor ein paar Wochen noch heilfroh war, ein paar Tage alleine zu verbringen :D ). Was ich mit diesem Post will? Keine Ahnung. Ich brauche mal eure Meinungen / Erfahrungen dazu. Ich habe gelernt, dass - man mit Comfort oft schneller voran kommt - ich niemanden mehr entjungfern möchte - zu viel Sex mir zu anstrengend ist - ich eine Pussy bin, was das Schlussmachen angeht VG Kronkorken
  19. 1. 25 2. 24 3. 1 4. Heavy Makeout 5. Hallo Community, auf einem kleinen Sommerfest bei heißen Temperaturen, zu dem ich über ein Bandmitglied eingeladen wurde, traf ich eine echt hübsche HB8. Ich eröffnete mit der Bemerkung, dass ich das Bandmitglied kenne. Den ersten körperlichen Kontakt führte sie herbei, indem sie mich am Arm berührte. Es stellte sich heraus, dass sie wohl schon ziemlich angeheitert war, was mir aber kaum auffiel (sie wirkte nicht so). Ihre beste Freundin mit ihrem Freund war auch dabei und sie stellte sie mir vor. Schon ziemlich schnell hielten wir Händchen und nach ca. 15 Minuten KC. Wir setzten uns auf die Bank und sahen der Band zu. Nach Ende der Musik und Einbruch der Dunkelheit erzählte ich ihr von einem Baby-Planschbecken, das zur Abkühlung am Rande stand. Sie verstand die Einladung und wir stiegen mit unseren Füßen rein. Dort ziemlich feuchter KC :) Wir setzen uns an die Wand eines Gebäudes auf die Wiese und machten dort heftig rum, sie stöhnte schon leicht. Sie meinte keiner hätte sie vorher so gut geküsst (wen sie wohl vorher so hatte, aber na gut :D ) und dass es ein sehr schöner Moment sei und es ihr gut tue. Auch meinte sie ich sei sehr "stürmisch". Ich sagte ihr, mir gefiel ihre aktive Art, sie drückte mich regelrecht runter und gegen die Wand. Sie meinte, ihre Freunde würden sie eher als schüchtern einstufen. Mein Ziel war FC am selben Abend, Logistik war gegeben. So weit so gut. Dann fing sie an, sehr intime Details zu erzählen, dass sie seit Jahren Single sei und sich endlich wieder verlieben möchte. Sie sagte, sie wolle keinen Sex an dem Abend. Dies akzeptierte ich sofort, weil ich es nicht versauen wollte (Fehler?). Ich glaubte sie hätte Angst, ausgenutzt zu werden. Auch ich sagte, ich hätte mein Glück in der Liebe noch nicht gefunden und dass ich nur nach vorne schaue. Ich war fest überzeugt, sie wiederzusehen. Außerdem sehne ich mich nach längerer Zeit auch nach einer LTR. Ich fuhr schließlich mit ihr, ihrer Freundin und deren Freund zurück. Wir verabschiedeten uns am Bahnhof. Ich dachte wirklich, sie wäre mir nicht abgeneigt und freute mich auf das nächste Treffen. Nach 2 Tagen rief ich sie an, doch sie schrieb zurück, dass sie gerade keine Zeit zum telefonieren habe und fragte, was ich wolle. Ich schlug ihr ein Treffen in 2 Tagen vor. Einen Tag später schrieb sie zurück, dass sie kein Interesse habe. Es sei "eher eine einmalige Sache" gewesen und dass sie "schon am Abend gemerkt habe, dass es nicht so passen würde" und es ihr leid tue. Ich hatte absolut nicht den Eindruck gehabt und sie schreib auch, dass es ein sehr schöner Abend gewesen sei (häh?). Ich fragte nochmal nach, woran es denn läge (ich weiß ist needy, aber ich wollte Feedback von ihr um mich zu entwickeln). Sie schrieb zurück, dass ich gut aussähe (also attraction da) und nett sei, aber "mit meiner Art nicht so klarkommen würde". 6. Warum lässt sie sich noch nicht einmal auf ein zweites Treffen mit mir ein? Wir kennen uns doch erst wenig. Klar waren wir beide etwas angeheitert, aber das ist doch kein Widerspruch? War zu wenig Comfort da (aber dennoch hat sie sehr ehrlich über sich gesprochen)? Nice Guy kann auch nicht sein, da ich bis zur Grenze eskaliert habe. Oder zu viel eskaliert, sodass sie denkt, ich mache gleich da weiter und dränge sie zu sehr? Was könnte sie mit meiner "Art" meinen? Würde mich über eure Sicht und Interpretationen freuen. Klar kann man sagen next und es als ihre subjektive Sicht abtun, aber ich will an meinen sticking Points arbeiten. Cheers
  20. Locason

    Zu wenig Comfort?

    Hallo liebe Community, angefangen hat alles vor ca. 2 Jahren. Nach meiner ersten Beziehung mit viel Drama & Stress, im großen und ganzen eine einzige Katastrophe, habe ich begonnen mich mit dem Thema Pick up zu beschäftigen. Meine erste Lektüre zum Thema war „Die perfekte Masche“ von Neil Straus, danach folgte ein weiterer Klassiker „LDS“. Nach den beiden Büchern und vielen Themen aus diesem Forum hatte ich so einige Aha-Momente in denen mir einiges klar geworden ist. Ich - 21 Sie - 21 Dauer - 2 MonateArt - LTR Nun zu meiner aktuellen Situation: Vor etwa 3 Monaten hab ich ein Mädchen auf einer Party kennen gelernt. Sie kannte mich schon vorher da ich als DJ viel unterwegs bin und auf einigen Veranstaltungen aufgelegt habe wo sie Gast war. Wir tanzten, ich küsste sie und machte mein übliches Game. Am darauf folgenden Tag machte ich per WhatsApp ein treffen für die kommende Woche aus. Das Treffen lief meiner Ansicht nach sehr gut, wir unternahmen was schönes, küssten uns und hatten danach Sex. Da ich zeitlich bedingt durch meine Selbständigkeit sehr eingespannt bin und auch sonst ein relativ ausgeglichenes Freizeit Leben führe tendiere ich eigentlich nicht dazu needy zu wirken. Ich bin eigentlich immer viel unterwegs, arbeite viel, unternehme gerne was mit Freunden und bin ein aktiver Mensch. Sofern es mein Berufsleben zuließ habe ich mich 2-3 mal die Woche mit ihr getroffen. Habe versucht die Zeit mit ihr aktiv zu nutzen und sie in mein Leben mit eingebunden. Social Proof und Attraction waren in großem Maße vorhanden. Sie schwärmte wiederholt wie glücklich ich sie machen und das sie verrückt nach mir ist. Nun zum Problem: Angefangen hat alles damit das sie am Bein operiert worden ist und sie mehrere Monate nicht ohne Krücken laufen kann. Sie darf das operierte Bein fast gar nicht belasten und nur kurze Strecken mit Krücken laufen. Ich besuchte Sie nach der OP im Krankenhaus und einige Tage nachher nochmal zuhause. Man merkte ihr sehr an das die Situation nicht leicht für sie ist. Die kommenden Tage hatte ich sehr viel stress im Beruf wodurch ich sie leider erstmal paar Tage lang nicht besuchen konnte. Wir kommunizierten also über WhatsApp aber ich merkte das die Stimmung immer schlechter wurde. Sie schrieb nur sehr kurz und kalt - so wie ich es eigentlich nicht gewohnt war. Ich lies mir nichts anmerken, nahm invest zurück und konzentrierte mich auf meine Arbeit. Nach einigen Tagen hatte ich wieder etwas Luft und besuchte Sie, doch die Stimmung war nach wie vor komisch. Seit der OP hat sie auf nichts Lust, fast alle Vorschläge von mir wurden von ihr abgeblock da es laut ihrer Aussage mit ihrem Bein nicht möglich wäre. Nach einem kleinen Ausflug den wir unternommen hatten, sagte ich ihr das ich ihre Situation gut nachvollziehen kann und auch verstehe das sie nicht Top gelaunt ist aber ich die Kommunikation zwischen uns sowie ihr verhalten auf Dauer nicht akzeptieren werde. Ich versuchte ihr klar zu machen das ich gerne eine Beziehung mit ihr führen würde aber für Drama und Stress weder Zeit noch Lust habe. Daraufhin bemängelte sie das ich mich in den letzten Tage nicht um sie gekümmert habe (hat sie nicht ganz unrecht mit) und mich zu selten bei ihr melden würde. Jegliche Interaktion zur Kommunikation würde Ihrer Aussage nach nur von ihr kommen. Wir diskutierten über die Themen, ich machte nochmal klar das ich viel zu tun hatte, sagte sie sollte sich mal über ihr verhalten Gedanken machen und ging. Danach packte mich das schlechte Gewissen und ich fuhr zurück (sehr inkongruent, ich weiß). Ich entschuldigte mich dafür das ich nicht soviel zeit hatte, sie sagte das sie erstmal etwas ruhe braucht und etwas geschockt darüber ist was ich davor zu ihr gesagt hatte. Also fuhr ich wieder nach Hause. Die kommenden Tage kommunizierten wir über Whatsapp, sie brachte irgendwann zum Ausdruck das sie mit der Situation so nicht glücklich ist, also machte ich ein Treffen aus um mit ihr zu reden. Ich fuhr zu ihr, entschuldigte mich dafür das ich nach der OP nicht so oft bei ihr war und machte klar das es nicht meine Absicht war sie zu verletzen. Wir sprachen noch etwas, irgendwann sagte sie das sie das so nichtmehr kann. Daraufhin hab ich gesagt das ich es schade finden würde wenn das ganze jetzt deswegen auseinander geht aber dabei betont das ich damit klar kommen und es für mich in Ordnung ist wenn das ihr Standpunkt ist. Ich fuhr also wieder nach Hause und beschäftigte mich die kommenden Tage mit Freunden und meiner Arbeit. Das ganze ist nun circa eine Woche her. Hab sie heute angeschrieben und etwas mit ihr getextet. Textverhalten genau wie vorher sehr kalt und kurzgebunden. Ich vermute das hinter der ganzen Sache ein comfort Problem steckt. Deswegen weiß ich nicht ob ein Frezze angebracht ist, tendiere eher nicht dazu. Social Proof ist in großem Maß vorhanden, eventuell hat die Attraktion auch etwas gelitten aber die Ursache wird wahrscheinlich sein das ich mich nach der OP nicht gut genug um sie gekümmert habe was ich im Nachhinein auch einsehe. Bin mir nicht ganz sicher wie ich jetzt weiter vorgehen soll. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich. Vielen Dank schonmal & schöne Grüße Locason
  21. 1. 28 2. 27 3. 4 4. Küssen, leichte sexuelle Berührungen 5. Ich habe vor ein paar Wochen eine HB7,5 im Club angesprochen, nachdem sie mich öfter angelächelt hat. Ausser kurz quatschen, etwas tanzen und Nummern austauschen lief an diesem Abend jedoch nicht viel. Sie flog ausserdem 2 Tage später für eine Woche in den Urlaub, weswegen ich mich danach auch nur einmal kurz per WA gemeldet hatte. Überraschenderweise hat sie mir direkt wieder geschrieben, als sie zurück in Deutschland war. Der Rest ist eigentlich mittlerweile Routine bei mir, wenn ich merke, dass eine Frau Anziehung mir gegenüber verspürt und die letzten Frauen, die ich gedatet habe, hatte ich auch spätestens beim 3. Date im Bett. Hier läuft das ganze etwas schleppender. Beim 1. Date nach ihrem Urlaub ist bis auf Unterhaltung nichts passiert. Ich habe mittlerweile wirklich keine Hemmung aus dem Nichts zum KC anzusetzen und das funktioniert eigentlich auch immer, aber hier war die Stimmung, die sie mir entgegengebracht hat nicht wirklich einladend zu einem Kuss, sie war doch immer recht distanziert und ist selbst bei zufälligen Berührungen zurück gewichen. Beim 2. Date haben wir uns erst alleine auf einen Wein in der Öffentlichkeit getroffen. Im ersten Club habe ich dann nach Isolation von ihren Freundinnen den KC mit Bravour geschafft. Im 2. Club haben wir uns ein wenig die Kante gegeben und für Clubverhältnisse war das Heavy Makeout, was wir auf der Tanzfläche betrieben haben. Wir hatten ziemlich viel Spass an dem Abend, v.a. da auch noch zufällig Freunde von mir in den Club kamen und ich meinen SC mit ihren Freundinnen bekannt gemacht habe. Habe sie danach nach Hause begleitet, aber sie wollte mir ihre Wohnung einfach nicht zeigen ;) Es war im Endeffekt besser so, da ich auch so nur 2 noch Stunden Schlaf vor mir hatte. Sie hat mir an diesem Abend öfter gesagt, dass sie Angst hat ich würde nur mit ihr spielen oder ich würde doch jede Woche eine andere haben und sie deswegen erstmal vorsichtig bei mir ist. Das habe ich alles immer mit C&F überspielt, teilweise bin ich einfach nicht darauf eingegangen. Sie hat ihrer Aussage nach in letzter Zeit eher schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht, die sie nur ein Mal ins Bett kriegen wollten, oder vergeben, verheiratet, verlobt, was auch immer waren. Das soll mir aber prinzipiell egal sein. Beim 3. Date an einem Sonntag Abend, waren wir 2 Stunden in der Stadt spazieren und sie schien wieder sehr gehemmt, bzw. distanziert zu sein. Ihre Zweifel in meinen Absichten hat sie auch wieder zum Ausdruck gebracht. Zum Schluss habe ich sie dann noch kurz geküsst als wir vor ihrer Haustür gestanden waren, aber sie ist gleich zurück gewichen und ins Haus rein. Sie hat sich danach aber sofort per SMS für ihr Verhalten entschuldigt, mit der Begründung sie sei nunmal sehr schüchtern. Für das 4. Date habe ich dann einfach mal Kochen bei ihr zu Hause angesagt und sie hat keine Anstalten gemacht etwas dagegen zu haben. Dachte mir eigentlich der FC ist nur noch Formsache, aber Pustekuchen... Haben also gekocht und danach die erste Flasche Wein auf ihrem Balkon geleert. Wie immer war sie recht zurückhaltend. Hat sich auf dem Balkon immer möglichst weit von mir weg gesetzt, obwohl da Zwei Zweisitzer standen. Irgendwann wurde es mir zu Blöd, ich habe mich neben sie gesetzt und bis zum Makeout hat es nicht lange gedauert und sie hat mich von da an auch öfter von sich aus geküsst und berührt. Mehr als Küssen und etwas Fummeln lies sie allerdings nicht zu. Allerdings hat sie auch wieder davon angefangen, dass ich ja eh nur das eine will und sie danach fallen lasse etc. blablabla. Sie versteht aber auch nicht so ganz, was mit ihr los ist in meiner Gegenwart, da ich sie immer so sehr aus dem Konzept bringe und sie das ansonsten von sich überhaupt nicht kennt. Ich bleibe währrendessen natürlich immer in meinem Frame, dass ich sie mag, gerne besser kennen lernen möchte und alles weitere wird sich dann zeigen. Leider wurde es dann schon ziemlich spät und ich musste gehen, weil wir beide am nächsten Morgen früh raus mussten. Ich glaub bei noch einer Flasche Wein und mehr Zeit, hätte sie ihre Hemmungen mehr und mehr verloren. 6. Also ihr seht, dass ich es hier scheinbar mit einer eher zurückhaltenden Frau zu tun habe. Ich mag die Frau, sie sieht gut aus, ist witzig, intelligent, man kann mit ihr Spass haben, feiern, einen Trinken usw und so fort. Ich war überrascht, dass sie scheinbar so schüchern ist, da sie gut aussieht, auch von ihrer Art her scheint sie anonstens sehr offen zu sein. Ich bin mir auch sicher, dass sie öfter von Männern angemacht wird, sei es auf der Arbeit oder sonstwo, auch als wir im Club waren wurde sie 2-3 Mal von anderen Typen angebaggert, obwohl sie offensichtlich mit mir da war. Morgen Abend sehen wir uns also wieder und ich habe vor Fi(lm gu)cken bei mir vorzuschlagen. Meint ihr ich soll es einfach mal wagen sie zu packen und einfach durcheskalieren? Das hatte ich eigentlich schon beim letzten Mal vor, aber es kam einfach zu wenig zurück von ihr und dazu zwingen möchte ich sie ja auch nicht ;) Sie hat mich nicht mal in ihr Schlafzimmer gelassen, bzw. keine Anstalten gemacht es mir zu zeigen. Ich kenne so ein zurückhaltendes Verhalten von Frauen überhaupt nicht, die letzten Male ging das immer von alleine ohne dass ich große Überzeugungsarbeit leisten musste. Selbst die letzte Jungfrau hat sich schneller hingegeben...
  22. SKHarry

    LRs von SKHarry

    LR: SKHarry, ein Held in Strumpfhosen Ein Layreport über die Wichtigkeit von Persistence, Comfort und den Aufbau einer soliden Connection in einer gelungenen Verführung. Es ist mein erster Layreport, über Feedback zu Form, Inhalt, Schreibstil etc würde ich mich freuen. Preliminaries Es ist Mittwoch und ich bin mit ein paar Freunden in der Passage. Mein Kumpel Johnny und ich approachen ein 2er Set und mein Target gefällt mir auf Anhieb. Lange braune Haare, die Gesichtszüge hart doch weiblich, sieht sie aus wie ein typisches Ostblock-Mädchen. Genau mein Stil. Wir plaudern mit unseren Targets und bouncen auf die nächstgelegene Couch. Ich lerne mein Target kennen, sie ist ursprünglich aus Serbien und besucht gerade ihre Freundin. Nicht nur dass ich sie extrem heiss finde, ich mag ihre positive Ausstrahlung. Wir sind auf einer Wellenlänge, sie macht mir Komplimente für mein Aussehen und meine offene Art. Während dem Gespräch haben wir intensiven Augenkontakt, ich fahre Kino indem ich ihre Hand nehme, die Armbänder begutachte und anschliessend mit ihr händchenhalte. Ich beginne absichtlich etwas leiser zu reden und in ihr Ohr zu flüstern.Wir sind uns bereits ziemlich nahe und halten beide den Augenkontakt, sodass ich zum KC ansetze. Sie blockt ab. Ich führe das Gespräch locker weiter, so als wäre nichts passiert. Der Vibe bleibt erhalten, ich nehme ihre Hand und bounce sie auf die Tanzfläche. Johnny und ihre Freundin folgen. Der Club ist voll, und wir verlieren unser Set irgendwo auf der Tanzfläche. Wir gamen weiter und machen ein paar andere Sets. So vergeht ca eine halbe Stunde, bis ich an die Bar gehe um mir ein gutes altes Leitungswasser zu bestellen. Ich sehe mein Target, gehe lächelnd auf sie zu und umarme sie. Wir umarmen uns lange und schauen uns dann an. Wieder setze ich zum KC an, wieder blockt sie ab. Sie sagt sie kann mich nicht küssen, denn sie hat einen Freund in Serbien bzw. kommt gerade frisch aus einer zweijährigen Beziehung. Genau habe ich auch nicht gecheckt was sie meint, aber es war mir auch egal. Zu diesem Zeitpunkt schätzte ich die Chancen zu closen eher schlecht ein, doch die Attraction war vorhanden und ich wollte soviel herausholen wie geht. Ich schaue sie an und sage dann: "Weisst du, ich mag dich, und du magst mich. Daran ist absolut nichts Falsches. Ich bin der festen Überzeugung dass man als Mensch nach seinen Gefühlen handeln sollte. Aber ich kann verstehen dass du etwas verwirrt bist. Wir sollten uns küssen und wenn es sich schlecht anfühlt hören wir sofort auf." Wenn ich jetzt darüber nachdenke war das wirklich verdammt cheesy doch in dem Moment hatte ich einfach Bock das zu sagen. Sie gibt mir ein Bussi auf den Mund, wieder umarmen wir uns lange. Wir mögen uns. Wieder setzen wir uns auf eine Couch und reden, diesmal geht es jedoch tiefer. Ich erzähle von meinem Job als Musiker, davon wie wichtig es für mich ist mich und meine Gefühle in einem Song auszudrücken. Sie erzählt von ihrer Heimat in Serbien, wo sie aufgewachsen ist. Ich sage ihr dass ich ihre positive Art mag und dass sie wie ein Mensch wirkt der es geniesst anderen Menschen ein gutes Gefühl zu geben. Ich sage ihr, dass ich es wichtig finde egal wie hart das Leben ist immer aufrecht und mit einem Lächeln durch die Welt zu gehen. Sie schaut mich lange an und wir küssen uns. Es fühlt sich gut an. Wir hören auf und schauen uns an. Plötzlich hat sie eine Art Realitätsflash, schaut bestürzt drein und sagt dass sie es kaum glauben kann noch vor 2 Wochen ihren Freund geküsst zu haben und jetzt mit mir rummacht. Wir chillen auf der Couch, unterhalten uns und machen rum. Plötzlich kommt ein Mädel dass ich vorher numbergeclost habe zu mir und will mein Handy haben. Sie behauptet, sie hätte mir eine falsche Nummer gegeben aber natürlich checke ich dass sie ihre Nummer löschen will. Ich denke mir nur WTF und antworte "Nein, hast du nicht" Sie besteht jedoch darauf und ich sage ihr sie soll gehen und widme mich wieder HBSerbin. Die Chancen zu pullen stehen schlecht da sie bei ihrer Freundin übernachtet. Ausserdem merke ich, dass sie mich mag und auch attracted ist, jedoch Probleme damit hat sich fallen zu lassen und ihr auch alles etwas zu schnell geht. Sie hat selbst gesagt, dass die Clubsituation für sie ungewohnt ist, da sie in einer Beziehung war und in Serbien nicht oft forgegangen ist. Wir gehen nochmal tanzen, machen uns ein Date für Sonntag uns und ich gehe nach Hause. Day2: Es ist Sonntag und ich sitze mit der Sprachkunst Crew im Zug nach Wien. Ein legendäres Wochenende in Salzburg liegt hinter uns. Ich habe in 2 Nächten 10 Stunden geschlafen, die schlimmste Erkältung seit Jahren und will einfach nur schlafen. Eine Stimme in meinem Kopf sagt mir ich soll mit HBSerbin einen Kaffee trinken gehn, nur um dann so schnell wie möglich in meinen wohlverdienten Schönheitsschlaf zu fallen. Eine andere Stimme sagt mir ich soll HBSerbin nach allen Regeln der Kunst pullen um sie dann in meinem Zimmer zu layen. Die zweite Stimme ist stärker und auch wenn ich nicht damit rechne gehe ich mit Ambitionen zum Date. Da es äusserst kalt ist habe ich mich entschieden Skiunterwäsche zu tragen und so spaziere ich gut eingepackt zum Treffpunkt auf der Mariahilferstrasse. Sie wartet mit ihrer Freundin vor dem Cafe Freiraum, ich begrüsse beide. Ihre Freundin verabschiedet sich und ich übernehme die Führung. Ich mustere HBSerbin, es ist das erste Mal dass ich sie außerhalb des Clubs sehe. Sie trägt hohe Schuhe und eine weisse Lederjacke, sie gefällt mir. Ich sage ihr dass wir einen Kaffee trinken gehen, gehe mit ihr zur nächsten U3 Station und wir fahren zu Wien Mitte. Auf dem Weg unterhalten wir uns über Gott und die Welt, und obwohl sie nur rudimentär Englisch spricht verstehen wir uns gut. Ich fahre leichtes Kino, berühre sie am Arm und stupse sie spielerisch weg. Sie sagt dass sie etwas nervös ist da sie mich nur einmal gesehen hat und davor eine Beziehung hatte. Dies ist ihr sichtlich anzumerken, sie schafft es kaum Augenkontakt für längere Zeit zu halten. Ich sage ihr dass es keinen Grund gibt und schaue sie beruhigend an. Wir gehen zum McDonalds in Wien Mitte wo ich mir eine heisse Schokolade gönne zur Feier des Tages. Wir setzen uns und ich lenke das Gespräch auf das Thema Männer, Familie und Beziehungen. Wir unterhalten uns darüber auf was wir stehen, tauschen Erfahrungen über frühere Beziehungen aus. Irgendwann schlage ich vor noch eine Runde spazieren zu gehen, sie willigt ein und wir gehen die Landstrasser Hauptstrasse entlang. Ich nehme ihre Hand, doch sie hält sie nur einige Sekunden und zieht sie dann zurück. Es ist bereits dunkel, die Strasse wird von den vielen bunten Lichtern an den Geschäften erleuchtet und da es Sonntag ist, ist keine Menschenseele zu sehen. Äusserst romantisch. Irgendwann bleibe ich stehen und positioniere mich so dass wir Schulter an Schulter stehen während ich weiterrede. Sie zittert leicht, ich frage sie ob ihr kalt ist und umarme sie dann. Wir küssen uns wieder. Irgendwann kommen wir an einer Passage vorbei, die sehr mittelalterlich anmuted und die quasi direkt vor meine Haustür führt. Ich tue erst so als würde ich daran vorbeigehen, werfe dann jedoch einen Blick hinein und sage "Hey, diese Passage ist echt schön, lass uns dort hindurch gehen" Sie zögert etwas doch ich gehe einfach los, während ich sie zutexte wie schön ich diese Gegend finde etc. In der Passage initiiere ich Heavy Makeout, sie geniesst es. Sie fragt mich ob ich schon mit vielen Frauen in dieser Passage geküsst habe. Ich antworte ihr dass ich Frauen mag und es geniesse mit ihnen meine Zeit zu verbringen. Ich schlage vor einen Tee trinken zu gehen. Sie bejaht. Wir gehen raus aus der Passage und sind vor meiner Haustür. Wieder tue ich so als würden wir erst daran vorbeigehen und mir just in dem Moment der Einfall kommen dass wir auch bei mir daheim einen Tee trinken gehen können. "Aber nur wenn du dich benimmst", sage ich ihr. Sie lächelt mich leicht verschmitzt an und sagt "You're good". Sie möchte allerdings nicht mit hoch kommen. Ich sage sie könne auch einfach vor der Tür warten während ich kurz reingehe. Das macht natürlich null Sinn, doch es reichte für sie als Grund um mit heraufzukommen. Wir nehmen den Lift und sie fragt mich ob meine Mitbewohner da sind. Ich erkläre ihr dass ich es nicht weiss. Wir fahren hoch und betreten meine Bude. Sie fühlt sich sichtlich unwohl, ich frage sie ob sie etwas trinken möchte, stelle ihr kurz meinen Mitbewohner vor der schon neugierig aus seinem Zimmer herausgeiert und zeige ihr kurz die Wohnung und mein Zimmer. Sie legt ihre Jacke auf meinem Bett ab und ich weiss es ist ein gutes Zeichen. Wir machen uns Tee und chillen uns dann auf meine Couch. Die Stimmung ist bereits etwas abgekühlt, ich bin jedoch relaxt. Ich weiss wenn ich etwas forcieren will oder zu needy rüberkomme ist es vorbei. An einer Wand in meinem Zimmer habe ich einige Familenfotos sowie einen selbstgemachten Kalender meiner Schwester hängen, mit Fotos von ihr und mir. Ich zeige ihr meine Famile und erkläre ihr welchen Stellenwert meine Familie für mich hat. Wir küssen uns, jedoch nur kurz. Dann erzählt sie persönliche Details aus ihrem Leben. Ich nehme ihre Hand und wir haben eine wirkliche, tiefgehende Verbindung. Wir küssen uns wieder, diesmal hebe ich sie hoch und lege sie unter mich. So ist unsere Position schon weitaus sexueller, die Küsse werden heftiger. Sie sagt, dass sie bereits seit einem Monat keinen Sex mehr hatte und ich weiss wenn ich jetzt relaxt bleibe ist mir der Lay sicher. Sie sagt sie möchte Musik, ich haue eine Playlist mit entspannter Pianomusik rein und zünde meine Duftkerzen an. In mir steckte schon immer ein verkappter Romantiker. Irgendwann hebe ich sie wieder hoch und schmeisse sie auf mein Bett. Wir küssen uns leidenschaftlich, ich fingere sie über der Hose doch sie blockt ab. Wir machen weiter rum, ich will ihr Top ausziehen doch sie blockt ab. Sie sagt dass sie nervös ist, ich finde es süss, lege mich neben sie und lege meinen Arm um sie. Wir reden eine Weile, dann küsse ich sie wieder. Ich fingere sie über der Hose, diesmal kein Block. Ich merke wie sie geil wird und meinen Yarak ertastet. Selbiger ist leider noch unter einer 5 cm dicken Skiunterhose eingequetscht und ich überlege fieberhaft wie ich mich dieser entledigen kann. Ich mache meinen Oberkörper frei, plötzlich klingelt ihr Handy. Es ist ihre Freundin, die fragt wo sie bleibt. Sie sagt sie muss zurückschreiben, ich nutze die Gunst des Augenblicks, gehe auf Toilette wo ich mich der Skiunterhose und meiner Boxershort entledige und meine Hose wieder anziehe. Ich bin ready für Action, sie legt das Handy weg und wir machen da weiter wo wir aufgehört haben. Ich mache ihre Hose auf und fingere sie. Sie wird äusserst geil und fängt bereits an zu stöhnen. Dann mache ich meine Hose auf und lege ihre Hand auf meinen Lümmel. Sie ist geil bis zum geht nicht mehr, ich fingere sie weiter. Ich stehe auf und ziehe ein Kondom drüber. Mein Liebeskrieger wird erstmal wieder schlaff und sie sieht mich fragend an. Ich sage ihr dass das schon wird, bleibe gechillt, mache weiter mit ihr rum und fingere sie. Irgendwann steht mein kleiner Freund wieder und Ich dringe in sie ein. Dank noFap und keinen regelmässigen Lays komme ich bereits nach kurzer Zeit. Ich ziehe ihn raus und sie erklärt mir dass sie bereits gekommen ist während ich sie gefingert habe. Ich bin überrascht und gleichzeitig erleichtert. Wir liegen Arm in Arm auf meinem Bett und tauschen Komplimente aus. Nach dem Sex sage ich einem Mädchen grundsätzlich was mir an ihr gefällt und lasse sie dasselbe auch über mich sagen, ausserdem frage ich sie ob sie erwartet hätte dass wir miteinander schlafen würden. Dies gibt einem häufig aufschlussreiche Erkenntnisse über das Game. Sie sagt sie hätte es nie erwartet mich überhaupt zu küssen, doch als ich ihr im Club gesagt habe was ich denke für ein Mensch sie ist hatte sie das Gefühl mich schon seit Jahren zu kennen. Ausserdem mochte sie dass ich sie und ihre Freundin wie ein Freund behandelt habe und nicht wie jemand der sie aufreissen will. Ich nehme es zur Kenntnis. Die letzte Ubahn fährt bald, wir ziehen uns an und gehen aus dem Haus. Sie sagt wahrscheinlich kommt sie wieder nach Wien in ein paar Monaten und ich sage ihr dass wir dann zusammen rumhängen können. Ich bringe sie bis vor die Haustür, wir küssen uns nochmal und ich mache mich auf den Heimweg.
  23. SKFox

    FRs & LRs von SKFox

    Einleitung Ein FR & LR Thread von mir. Ich poste alte und neue Reporte von mir...Feedback ist erwünscht und gewollt.
  24. Hallo Community, ich möchte besser und schneller Menschen lesen und beschreiben können. Könnt ihr Literatur zu Cold Reads oder auch zur Methoden der Psychoanalyse empfehlen? Ich finde z.b. diese Schlüssel Szene aus dem Film Good Will Hunting sehr genial. LG, First Violin
  25. 1. Mein Alter:22 2. Alter der Frau :25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben:2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): 1.Treffen: Approach, Instant Date in Bar,haben eine sehr gute Chemie und Rapport, habe ihr einige schöne Stellen in der Stadt gezeigt, KC nach ingesamt 2 Stunden,danach Arm in Arm durch die Stadt gelaufen und haben uns immer wieder geküsst. Sie wollte dann, als wir Richtung Bahnhof liefen, nach Hause(20km entfernt) und ich habe mir ihre Nummer geholt. 2. Treffen: 2 Tage später zum Tanzen getroffen, von Anfang an viel geküsst und später härteres Kino. Nach dem Tanzen hat sie an dem Punkt abgeblockt als ich in ihre Hose gegriffen habe und sie hat mir erzählt, dass sie erst seit kurzem mit ihrem Freund auseinander ist und nicht weiter gehen möchte. Habe dass dann akzeptiert und habe nicht mehr so hart eskaliert. Sie ist kurze Zeit später wieder nach Hause gefahren(20km entfernt). 3. Treffen: Wir haben uns nachmittags getroffen, viel Comfort aufgebaut,nach 4 Stunden habe ich sie in meine Wohnung gepullt und nach einer halben Stunde kam es dann zum FC. Sie hatte vorher leicht geblockt(mit dem Kommentar: "ich weiß nicht ob wir das tuen sollten.."), das wirkte für mich aber nach Token Resistance/leichte LMR. Habe sie danach zur Bahn gebracht. 5. Beschreibung des Problems Als ich sie nach einem nächsten Treffen fragte schrieb sie zurück: "ich weiß nicht.."; sie hat sich sonst immer sehr compliant gezeigt. auf meine Nachfrage schrieb sie dann:" es könnte bestimmt schön sein, trotzdem finde ich ist mit dir alles so schnell gelaufen und ich habe dir auch gesagt, dass ich mich noch ein bisschen komisch fühle" 6. Frage/n Wie seht ihr die Situation? Wie sollte ich verfahren? habe jetzt erstmal seit gestern Abend einen Freezeout gesetzt..Meiner Meinung nach fahren ihre Gefühle gerade Achterbahn deswegen will ich auch nicht jede Aussage auf die Goldwaage legen.. trotzdem habe ich schon vor ihrer Ansage gemerkt, dass sie langsamer antwortet und irgendwas im Busch ist..