Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'fc'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

94 Ergebnisse gefunden

  1. Will mich sehr kurz halten, vielleicht lest ihr etwas heraus.. 1. ich 32 2. HB 29 3. Kurzfassung: 1. Date was trinken gewesen mit KC/FC, weitere 2 Dates Sex bei ihr gehabt, danach lange Pause (Sie kam in eine LTR (1 Monat lang, jedoch hat sie Schluss gemacht), jetzt, habe ich sie vermutlich mit BFD-Technik dazu gebracht sich wieder mit mir zu treffen, letzte Dates wieder was trinken gewesen, weiteres Date Horrorfilm im Kino geschaut und KC im Auto. Danach kein weiteres Date zustandegekommen! 4. KC/FC 5. PROBLEM: HB schreibt mir, ich schreib ihr, C&F und viel gelacht bei Dates, sie meldet sich ausschliesslich per sms/whatsapp/facebook, Date ausgemacht und sie hat 2 mal Date abgesagt, sie müsse doch länger auf Geschäftsreise bzw. Seminar. Sie sagt, sie meldet sich, meldet sich dann aber nur über Facebook mit smiley, sozusagen, sie sei wieder da und später kommentiert sie meinen Status bei facebook etc. über whatsapp, auf die Art ich würde ohne sie etwas machen etc. Anrufe waren bisher schwierig gewesen, auch aus zeitlichen Gründen. Frage: Was bezweckt sie damit? K&W? Der 1-Monats-Ex? Was auch immer… vielleicht könnt ihr mir die Augen öffnen, bevor ich weiter vom Sex mit ihr träume… Bisher passiert: Ich habe HB (29) in einem Club kennengelernt, hab die Nummer von ihr bekommen. Vorab zu erwähnen, sie ist wieder eine von denen HB´s, die kaum Zeit hat, weil beruflich viel unterwegs. Ich bin beruflich auch total eingespannt und habe somit meist nur das WE für Dates offen. Da liegt das Problem zwischen ihr und mir...und meiner angehenden schwachen ONEITIS (andere HB´s sind im Handy gespeichert, also nicht so schlimm, oder doch? ) 1. Date. habe sie im Auto C&F, gestreichelt und KC. 2. Date HB zum Trinken in Musik-Bar eingeladen, sie war danach etwas angetrunken, ich hatte vorgeschlagen zu ihr nach Hause zu fahren, sie sagte OK, Aber kein Sex, obwohl sie rallig war auf mich. Danach sind wir zu ihr. FC. (Mir war alles scheissegal) 3. Date. Mit HB zum Filmabend bei ihr getroffen, FC und bei ihr übernachtet morgens bin ich dann gegangen. 4. Nach langer Pause (HB meldet sich nicht auf SMS, Anruf nicht, Antwortet, sie ist in einer LTR, und wir beide wäre nicht in die Pötte gekommen (1 Monat lang hatte sie die LTR, jedoch jetzt angeblich Schluss gemacht), jetzt, habe ich sie mit BFD vermutlich dazu gebracht sich wieder mit mir zu treffen, letztes Date wieder mit KC, sie hat lange auf KC gewartet. Das Problem wie oben beschrieben…wer weiss Rat um diese „mysteriöse“ Dame? Danke für Eure Zeit! ;)
  2. Ries

    Lay in Lyon

    Seit einem Monat studiere ich in Südfrankreich. Alle Klischees sind war. Alle rauchen und habe immer in Baguette unterm Arm. Ausserdem ist es verdammt schön hier. Besonders die Frauen. Zudem kommt, dass es viel weniger Berührungsängste zu scheinen gibt. Alle Mädels mit denen ich was hatte, waren extrem offen. Kaum Cockblock, kein LMR. Unglaubliche. All der ganze Scheiss mit dem der deutsche Layer zu kämpfen hat, scheint es in Frankreich nicht zu geben. Zudem kommt, das Deutsche extrem gut ankommen. Wenn man ein paar Wort auf Französisch stammelt, findet das jedes Mädchen super süß. Besonders der deutsche Akzent kommt gut an. Aber zur Sache: Da man hier in Lyon schnell Leute kennen lernt, waren wir auf den Geburtstag von Chicks eingeladen. Die Wohnung war prunkvoll eingerichtet. Antike Möbel, überall schöne Teppiche. Es gab Apero. Die Vorspeise. Wein, Käse, Wurst und Brot dazu. Die Gesellschaft war eine kleine Runde. Ungefähr 10 Mädels und ein Junge. (hmmm) Ich checke nach und nach alle ab, befriende mich mit fast allen und futtere mich dabei fleißig voll. Die Eltern vom Geburtstagskind sind auch da. Perfekt. Ich kann der perfekte Schwiegersohn sein, wenn ich will ( he he ) bzw. versuche mich mit den Eltern zu befrienden. Nach einer lustigen Plauschrunde, brechen wir gegen 11 Uhr zu Club auf. Sonntagabend. Geil. Mal kucken was da noch geht. (Eigentlich bin ich an dieser Stelle schon saumüde und will nur noch sonntägliches chillen. Aber wenn der Schwanz befiehlt, dann muss der Körper halt mit) Der Klub ist rustikal gestaltet. Mit Holzboden und massiver Bar. Das Bier kostet 7 Euro. Ich habe kein Bock, doch das Geburtstagskind schmeißt die erste Runde. Tequilla und Schnaps für alle. Mein State ist super. Not needy at all. Wenn Bier oder Musik im Club scheisse gewesen währen, währe ich einfach pennen gegangen. Aber die Stimmung ist ausgelassen. Trotz Sonntag sind noch ein paar Leute auf der Tanzfläche. Tiefe Beatz von Snoop Dog und Jay Z bringen mich in Fahrt. Gerade Hip Hop macht mich sehr sicher. Dirty Dance ist vorprogrammiert (Frauen lieben es) Die Stimmung ist ausgelassen. Alle Besucher haben einen in der Krone. Heisse Mädels tanzen auf den Tischen und lassen jeden Mann mitmachen, der sich traut. (he he) Von den anfänglich 10 Mädels sind nur noch 4 übrig. Und der Typ. Er ist lustig und findet meine dreisten Sprüche cool und will mir ständig ein Bier ausgeben. Ich tanze entspannt und ausgelassen. Das Leben ist schön. Gelegentlich animiere ich die Gruppe indem ich ein bisschen den Entertainer mache. Nach und nach tanze ich mit jeder der Ladys. Alle sind gehookt ( obwohl zwei von ihnen einen Freund haben) Wenn die Eine keinen Bock mehr hat, tanze ich einfach mit der nächsten. Ich liebe das. Irgendwann fällt mir das Geburtstagskind in die Arme. Eher eine 6, doch schön große Brüste und einen geilen Arsch. Sie kann geil tanzen. Dicht an dicht. Ich bekomme eine Erektion. Sie steht drauf und flüstert mir mit französischem Akzent ins Ohr: "Ich will den Schlampentanz". Ab da wusste ich, dass da was geht. Doch nur die Ruhe. Das Game ist erst vorbei, wenn er drin ist. Ich setze zum KC an. Sie blockt. Wie lustig. Ich tanze einfach weiter. Küsse ihren Hals, streichle über ihren Rücken. Zweiter Versuch. Sie blockt wieder, aber sehr spielerisch und kuckt mich dabei lasziv an. Geil. Ich lasse ab von ihr. Sofort geht sie an die Bar und quatscht mit irgend einem Typen. Mir egal. Ich gehe eine rauchen und labere mit ihrer Freundin. Eine sehr süße HB7. Oh mann und die lächelt mich jetzt auch schon so versaut an. Verdammt. Ich kann mich aufeinmal nicht mehr entscheiden und überlege ob ich einen Dreier hinkriege. Madame Geburtstagskind ist immer noch beschäftigt, drum flirte ich weiter mit HB7 und mache ihre Nummer klar. Sie wohnt in Genf. 2 Stunden von hier. Ich verspreche, dass ich sie bald besuchen komme. Sie lächelt mich an und freut sich. Madame hat wohl mitbekommen, dass ich ihr nicht wirklich hinterherlaufe, darum kommt sie wieder auf mich zu. Wir tanzen wieder. Schnell sind wir wieder ganz eng. Sie spürt meinen harten Schwanz und bevor ich überlegen kann was ich tun soll, küsse ich sie auch schon. Dumm nur das ihre Schwestern anfängt rumzuzicken. Sie will jetzt unbedingt nach Hause. Es ist 2 Uhr? Was fürn Scheiß dabei ist das die Geburtstagsfeier von ihrer Schwester. Spielverderberin. Mein Target sieht das ähnlich und bricht einen Streit mit ihrer kleineren Schwester vom Zaun. Angepisst haut die Kleine ab. Da Mädchen etwas sozialer als wir wir Jungs sind, verabschiedet sich auch mein Target. Merde. Da es mir aber im Grunde egal ist (NC, KC, Bier), rede ich ihr noch ein gutes Gewissen. "Hey come on, its your birthday. You are supposed to get drunk. And you have to kiss with a random guy. Otherwise it would not be a good party. Basicly its your day." Vielleicht eine gute Routine um Komfort zu erzeugen. Denn was ich ihr gesagt habe, ist, dass sie kein schlechtes Gewissen gegenüber ihrer Schwester haben soll, da es verdammt noch mal ihr Geburtstag ist und sie tun und lassen kann was sie will. Ausserdem hab ich ihr gesagt, dass es schon fast eine gesellschaftliche Verpflichtung ist, heute ordentlich zu trinken und mit einem fremden Typen zu knutschen. Ich gebe ihr ein High Five, auf dass sie sie ein coole Sau ist. Sie lacht gibt mir zum Abschied noch mal einen ordentlich Kuss. Zwei Tage später lädt mich HB6 auf eine Ausstellungseröffnung ein. Ich bin da, doch sie hat kaum Zeit für mich. Ich game ihre kleine Schwester ein bisschen. Das funktioniert. (Eifersucht unter Schwestern ist eine mächtige Waffe, mein Freunde.) Das Ende vom Lied ist schnell gesungen. Wir landen im gleichen Club wie zuvor. Irgendwie ist es mir zu blöd noch mal das ganze Game zu fahren, drum sage ich nach ca. einer Stunde, dass ich müde bin. HB 6 bittet mich zu bleiben. Ich bleibe. Und schon nach einer halben Stunde tanzen sagt sie mir, dass sie mit zu mir kommen will. Zack ab auf den Gepäckträger (studentenstyle) und eingetütet. Der Sex war schön und am nächsten morgen gab es Runde 2, 3 und 4. In diesem Sinne. Beste Grüße aus Südfrankreich. P.s. Für Kritik am Schreibstil bin ich offen. Ich möchte versuchen solche Texte lehrreich aber gleichzeitig unterhaltsam zu schreiben. p.p.s für Kritik am Game. Immer her damit. Dafür bin ich hier
  3. Hey Community, habe diese und letzte Woche jeweils einen KC mit HB7 bzw. HB8. Bei beidem habe ich nach dem KC massive Probleme zum FC zu kommen. Vorgeschichte HB8 Letzten Montag auf der Kennenlernfete der FH kennengelernt. Solide Attraction, zahlreiche IOIs, konnte sie aber aufgrund ihrer aufdringlichen Freundin (kannte ich schon länger) und der Masse an Leuten vor bzw. in der Halle nicht isolieren. Später noch mit Kumpels dem HB8 und ihrer Freundin ab zu einer WG Party, wo auch der KC draußen beim rauchen erfolgte. Kein Block nichts, sie ist gut abgegangen. Danach ab und zu mit Kumpels und ihr geredet und Heavy Makeout. 2 Tage später komme ich zu ihr zum Film schauen (sie wollte nicht zu mir, da sie schon im Gammellook war, mir war langweilig in der WG). Nachdem ihr Bruder sich endlich verpisst hat und ich ein paar Cold Reads gebracht habe (man muss sich ja nur mal im Zimmer flüchtig umsehen ;) ), gabs wieder Heavy Makeout. Ich habe sie waagerecht über der Hose streichelt (Gänsehauteffekt!), Hals geküsst, Oberschenkel innen und außen gestreichelt, Brüste massiert, Nippel umkreist usw. Sie war aber nur am rumbitchen. Kleiner Auszug: "Hey stopp, der Film geht weiter" "Oh verdammt stimmt *von ihr wegdreh*" "Mach dich nicht zu geil an mir, du kannst mich nicht bumsen" "Ich hab nen Schwanz und du ne Pussy, ich glaube schon, dass ich das kann!" "Aber nicht heute!" usw. Nach dem Film hat sie gemeint, sie ist müde, habs dann auch bei 2 FC Blocks belassen und hab mich freundlich verabschiedet. Seitdem kein Kontakt, sehen uns heute evtl. wieder. Vorgeschichte HB7 Kannte sie schon vorher von einem Kumpel, hat sich dann in der Vorlesung neben mich gesetzt und ich habe gegamed was das Zeug hielt. Habe mir dann ihre Handynummer geholt und sie zum Film schauen mit meinen Kumpels eingeladen (ihr war langweilig). Haben dann mit 2 Kumpels von mir Expendables 2 geguckt (wirklich sehr geil Film btw), habe sie dann spielerisch in den Schwitzenkasten genommen und ein "mit der Faust über den Kopf reiben" (weiß nicht wie ich das beschreiben soll). Dann im Arm gelassen, sie zu mir her gezogen, später Bein über Meines gezogen und Hand genommen. Als ich zum KC ansetzte, zog sie ihren Kopf mit einem Lächeln beiseite (habe ihr kein zu mir geführt). 10 min später dann KC und Heavy Makeout (Sie packt meinen Arsch, streicht ständig an meinem Schwanz vorbei, ich streichel über ihre Brüste, knete sie etc.). Als der Film zu Ende war, flüchteten meine 2 Kumpels aus dem Zimmer (die kennen mich schon länger :D). Sie war dann ziemlich distanziert und war bitchy, hab ihr dann ordentlich C&F gegeben und ihre Hände festgehalten (wolte mich ständig in die Seite stechen). Als ich dann merkte, das dass nichts mehr wird, und sie meinte, dass sie nach Hause müsse weil es spät sei, begleitete ich sie zur Tür, langes Heavy Makeout, also ziemlich intensiver Abschied. Fragen: Wo liegen meine Fehler? Warum funktioniert der Lay einfach nicht, trotzdem "ewigem" anheizen? Lösungsansätze: Ich bin zu needy, was Sex betrifft. Der Rapport/Comfort kommt zu kurz. (Bin da auch nicht sonderlich gut darin, denke ich) Danke euch im Vorraus!
  4. 1. Mein Alter :19 2. Alter der Frau: 17 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Etliche treffen uns seit einem Jahr recht häufig, zwar mit Pausen dazwischen aber dennoch schon sehr viele Treffen haben stattgefunden. 4. Etappe der Verführung: Rummachen, Rummachen obwohl sie ein Freund hatte, Shirt ausziehen Hand auf den Hintern, an den Brüsten, Hand im Schritt 5. Problem ist das jegliche Sachen nur mit BH und restlicher Kleidung passiert sind. Das Shirt/Top/Bluse zieht sie zwar freiwillig aus aber der Rest muss ihrerseits an bleiben. So wir machen schon ewig rum für uns ist auch klar das es "nur so nebenbei" ist. Förmlich FB ohne Sex und ausziehen. Sie ist keine Jungfrau mehr und da wundert es mich,dass ich ihr in den Schritt fassen darf, aber die Hose nicht ausziehen will etc. Sie genießt es auch aber irgendwie laufen wir jetzt schon eine weile auf der Stelle und ich will es auf ein anderes Level bringen und eine richtige FB daraus machen. Ich weiß nicht ob es von belangen ist aber sie hat nachdem sie Schluss gemacht hat mit ihren Freund sich gut und gerne mal schnell flachlegen lassen und wollte das ändern. 6. Meine Fragen an euch sind - Wie bekomme ich sie dazu, dass sie ihre Jeans ausziehen lässt bzw. BH? - Oder wie schaffe ich es unter ihre Jeans zu kommen? - Letztendlich wie bekomme ich den FC und damit eine FB. Ich hoffe ihr habt ei paar gute Tipps für mich
  5. 1. Mein Alter: 20 2. Alter der Frau: 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Theoretisch 3 4. Etappe der Verführung: Leichte Berührungen 5. Ziel: FC 6. Beschreibung des Problems: Moin, ich komme gleich zur Sache. Letzte Woche war ich im Urlaub in Dänemark und dort haben wir(Freunde und ich) 3 Däninen kennengelernt, mit den wir auch 3 Tage in Folge etwas unternommen hatten. Tag 1 Hausparty bei uns und wir haben auch ordentlich gefeiert, es passierten auch einige sexuelle Dinge, mit den ich nichts zutun hatte, aber mein Target blieb relativ jungfräulich.... Auf Wunsch der Mädels bin ich am nächsten Tag mit einem Kollegen und ihnen an den Strand, wo wir gechillt haben etc....Abends sind sie dann wieder zu unserem Haus und früh morgens bin ich dann noch mit dem besagtem Kollegen zu ihrem Haus wo wir noch überbackene Nachos gemacht haben. Nach dem wir dann wieder nach Hause sind und geschlafen hatten kontaktierte mich mein Target und fragte, ob ich nicht Lust hätte mit den 3 Mädels essen zu gehen, was ich dann auch mit nem Kollegen tat. Danach sind wir noch durch Militärsperrgebiet gefahren und an den Strand und gedrifted...also relativ spannende Sachen wo sie auch viel Spaß hatten. Spät Abends dann wieder zu uns und da kommt dann Casus Knacktus, dass wir uns mit Leichten Berührungen näher kamen etc, im Pool haben wir mit mehreren Ball gespielt und dort auch wildeste Umarmungen von hinten von mir...und ihr gefiel das. Es kam dann der moment wo wir alle in die Sauna gegangen sind und dann auch alleine gelassen wurden nur als ich dann langsam mal loslegen wollte kam ihre Freundin rein und meinte das sie losmüssen, was sie dann auch taten...Tja wohl zu lange gebraucht der Herr.... Zusammengefasst: Nach meiner eigenen Einschätzung gab es viele IOI's Ihre Freundin sagt: "we all like you :) But i think "Target" likes you more - so if you play your cards right then i'm sure you get lucky" ( bezogen darauf wenn sie nach Deutschland kommen) Außerdem meinte sie zu meinem Kollegen das "target" wohl nicht glücklich darüber war, dass sie jetzt los mussten. Ich konnte in den 3 Tagen demonstrieren das ich in der 8 Köpfigen Truppe eher ein Alpha bin und konnte auch gegenüber eingen anderen meinen Mehrwert zeigen was mir noch mehr Vorteile verschafft haben sollte. 7: Nun zu meiner Frage, wo ich leider nochmal ein weniger Erläutern muss ;) In short: Die 3 kommen für 4 Tage nach Hamburg und ich habe das Glück das ich die Planung, was gemacht wird, übernehmen sollte ;) ich habe mir Sachen überlegt wie 20up in Hamburg(Cocktailbar im obersten Stockwerk eines Hotels, bisschen edler und BOMBEN Aussicht auf Hamburg bei Nacht), dann wollen die natürlich auch feiern gehen...also dick auf den Kiez (Reeperbahn) und vllt noch irgendetwas entspanntes am Tag... Jetzt zu meinen Fragen bzw. suche nach Vorschläge: 1: Was habt ihr für Ratschläge wie ich es schaffe, nach knapp 5 Wochen meinen Frame wieder aufzunehmen und sie an der Angel behalte/wieder habe? 2: Soll ich den ersten Abend fürs 20up nutzen um dort sie langsam wieder fit zumachen und danach versuchen aufs ganze zu gehen oder lieber den Kiezabend abwarten? (Akohol-> Hemmungen sinken bei ihr) 3. Habt ihr bessere Ideen was man machen könnte, oder andere Ratschläge die ich noch nicht in Erwägung gezogen habe? Ich hoffe es war nicht all zu lang und konnte es knapp detailliert belassen, falls ich doch etwas zu ausschweifig wurde bitte verzeiht mir ;) Ich freue mich auf eure hoffentlich zahlreichen Antworten :P sinN
  6. Hallo alle zusammen, erstmal kurz meiner person, ich bin schon seit einiger Zeit stiller Leser hier im Forum und habe mir auch schon die Bücher 'Lob des Sexismus' und 'The Game' zu Gemüte geführt. Jedoch habe ich immer noch Probleme dies dann in die Praxis umzusetzen. Nun zu meiner jetzigen Situation: Ich habe Mitte April über Facebook ein HB kennengelernt, sie hatte damals noch einen Freund aber wir haben trotzdem sehr viel hin und her geschrieben und sie hat mir auch immer schon gesagt, dass es zwischen den beiden nicht mehr so läuft. Anfang Mai hat sie mir dann geschrieben, dass sie das Ganze jetzt beendet hat. Kurz darauf habe ich sie gefragt ob sie Lust hat dass wir etwas zusammen machen, worauf sie sehr gern eingegangen ist. Also ist sie dann am Wochenende in meine Stadt gekommen, sie hat bei mir geschlafen, es kam zum KC u wir haben uns prächtig amüsiert. Auch an den darauf folgenden Wochenenden war sie immer von Freitag bis Sonntag bei mir oder ich bei ihr. Sie hat mir ihre Familie vorgestellt und das nächste Wochenden wollte sie auch meine Eltern kennenlernen. Bis Ende Juni ist das Ganze auch sehr gut gelaufen, bis auf die Tatsache dass es nie zum FC kam :/ Einmal haben wir kurz darüber geredet weil ich, einmal bevor sie wieder zu sich heimgefahren ist, etwas abweisend war und sie mich dann gefragt hat, ob ich froh war als sie gefahren ist. Ich habe ihr dann geantwortet, dass es für mich komisch sei, dass wenn ich mich ihr im Bett annähern wolle sie dann immer abweisend reagiere. Darauf hat sie dann gemeint, dass sie das wüsste aber eben dass mit ihrem Ex noch nicht solange her seie. Das akzeptiert ich vorerst mal. Ein, zwei Wochen später schrieb sie mir dann unter der Woche, dass sie wieder mal zu Hause bleiben möchte u mit ihren Freunden was unternehmen wolle, worauf ich meinte, dass es kein Problem sei. Ab diesem Zeitpunkt wurde es meiner Meinung nach immer schlechter. Der Kontakt war nicht mehr so oft und wir haben uns dann auch nur einen Tag in drei Wochen gesehen und an diesem war sie mir gegenüber auch mehr abweisend als sonst. Sie suchte meine Nähe einfach nicht wie sonst so und genau dass war das was ich so gern an ihr gehabt habe. Wir haben dann oft mit einander hin und her geschrieben u sie hat gmeint, dass ich sie erdrücke u ihr nicht genug Freiraum lasse. Diese Thema haben wir dann öfters diskutiert u sie sagte auch dass ich sie von Tag zu Tag 'angepisster' mache. Ich habe mich dann bemüht mich daran zu halten u dies zu vermeiden. Aber dann wollte ich halt doch wissen wie sie unsere Zukunft sieht u sie meinte dann nur dass sie sich zur Zeit über dass keine Gedanken machen wolle, da sie andere Sorgen hätte. Dies war am vorherigen Dienstag und dann habe ich beschlossen mich nicht mehr bei ihr zu melden, hab sie dann aus Facebook gelöscht um mal völlig meine Ruhe zu haben. Am Samstag kam dann eine SMS von ihr, dass sich dass mit uns erledigt hat. Da haben wir dann beide hin u her geschrieben aber nach dem wir beide fort waren, hatte dass nicht viel Sinn. Aber ich merkte auch dass sie ziemlich betrunken war. Am nächsten Tag war ich ehrlich gesagt, verzweifelt und angepisst, und habe versucht sie zu erreichen hab ihr paar mal geschrieben u sie angerufen. Keine Antwort von ihr :( Ich weiß dass war ziemlich blödes AFC-Verhalten aber ich bin dann oft in dieser Hinsicht sehr ungeduldig u ich glaube dass ist mein Hauptproblem -.- Am Montag Morgen - wieder AFC :( - habe ich dann noch mal geschrieben und von da weg möchte ich euch den Diskussionverlauf mitteilen: ich: hey. erstmal danke dast ma gar ka rückmeldung gibst. hätt ma eig scho erwartet, dast wennst ganze beendest des ordentli mit an normalen gespräch machst u net mitn ner sms. vor allem weil ma am di no gredet habn u i dann eig des gmacht hab so wie du des wolltest u dir mehr freiraum glassn hab, so wolltest du doch des! wie auch immer i finds schade, dass es so geendet hat. war ne schöne zeit u di erinnerungen möcht i td net missn. bleib so wiest bist. sie: Samstag war i zua. I wollt ma des alles in.ruhe nochmal überlegen deshalb hab i mi nimma gmeldet. Dass i ned beeinflusst bin aber so hat sichs erledigt ok Brauch i wenigstens nimma nachdenken. Gsagt hab is da ah also was i ned wast jez hast. ich: wie ich dazu steh, hab i eh scho gsagt u meiner meinung nach wenn mas normal probiern, würd des scho hinhauen. u sich des auszuredn grade wenn ma was für jemand empfindet is glaub i scho möglich. im endeffekt musst du dann für dich entscheiden was du willst u was des beste für dich ist sie: Dasst mich gleich von den freunden entfernt hast hat ma viel bestätigt. ich: mi beschäftigen zur zeit grad andere sachen u i will meine entscheidungen net von iwas abhängig machen. es einfach so u über so sachen mag i auch net diskutiern , i muss einfach mal meine gedanken ordnen. aber des musst eh du wissen was dir dann wichtig is! Wie soll ich denn nur weiter tun? Bin mit meinem Latein am Ende :( BITTE UM HILFE!!! MfG
  7. Hi zusammen, bin neu hier und noch nicht mit den ganzen Abkürzungen vertraut, vergebt mir :) Mein, sicher seltenes, Thema ist folgendes: Ich bin seit über 7 Jahren glücklich verheiraten und unsere Beziehung ist so weit gereift, dass wir uns vor kurzem gegenseitig erlaubt haben, unter Einhaltung gewisser Regeln, mit anderen Partnern Sex haben zu dürfen. Nun stehe ich vor verschiedenen Problemen, zum einen hab ich viel zu wenig Erfahrung darin Frauen kennen zu lernen da ich eher der ruhige schüchterne Typ bin, daran arbeite ich aber (unter anderem mit dem ganzen PU-Wissen) und hab auch schon Fortschritte gemacht. Meine Frage hier ist aber schon recht konkret und bezieht sich darauf, wann/wie ich einem HB beibringe, dass ich verheiratet/in einer Beziehung bin aber einen "Freifahrschein" habe, also meine Partnerin nicht betrüge. Meine Überlegungen/Erfahrungen dazu sind, dass Frauen oft einen Rückzieher machen, weil sie Angst vor der "wütenden Ehefrau" haben. Zum anderen kann es einen gewissen Reiz ausüben (auf einen gewissen Typ Frau). Weiter ist dann die Frage wie ich das anbringen soll. Eine Idee ist, dies, wenn das Gespräch eh in diese Richtung läuft zu erwähnen, dem HB das aber eher so als Kollege zu erzählen, à la "Ich hab die Erlaubnis meiner Frau mit anderen zu schlafen", aber dabei keinerlei Eskalation zuzulassen, so dass sie sich dann denkt "Findet er mich etwa nicht sexy, warum macht er mich jetzt nicht an?" Das Gegenstück wär dann der direkte Weg, also nach einem kurzen Gespräch zu fragen nach was sie auf der Suche ist, nach Abenteuer oder einer Beziehung. Und dann je nach Antwort gleich konkret Interesse kommunizieren. Oder bei der Antwort Beziehung "Dafür bin ich leider der Falsche, bin bereits vergeben und suche nur nach Abenteuern". Soviel dazu, damit ihr ein Gefühl dafür bekommt, worum es sich bei mit momentan dreht. Ich freue mich schon über eure Anregungen! PS: "Sag es ihr gar nicht" kommt für mich nicht in Frage, ich möchte das im ersten Gespräch aufklären, auch wenn es erst nach einer Stunde ist.
  8. Moin Jungs, hier mein erster Field Report (Lay Report) - Alsooo, es war der Donnerstagabend vor Karfreitag und wie solche Tage nunmal so sind wollten natürlich alle feiern gehen. Habe mich diesbezüglich schon tagsüber umgehört ob ein paar bekannte Chicks in der Disco im Nachbardorf unterwegs sind und es stellte sich heraus, dass dies ein glorreicher Abend werden könnte, da HB7 (nennen wir sie Julia; Brunette, schlank) bei der ich mir die Woche zuvor schon 'nen KC im selben Club abgeholt hatte auch anwesend ist. Vorfreude war also da, schnell zum Supermarkt 'ne Buddel Jägermeister + Energy gekauft und ab zum Vorsitzen mit ein paar Freunden von denen der Großteil aber vergeben ist oder nicht sonderlich erfolgreich was aufreißen angeht. Für mich kein Problem, ich zieh mein Ding durch dachte ich mir! :b (Musik pusht mich vor einer Party extrem, wie z.B.: Kid Ink - Live it up) Vorglühen war gut, alle waren angeheitert also ab in den Club. Dort angekommen kenn ich schätzungsweise jeden 4. da ich öfters hier unterwegs bin und jedes mal meinen Value und Bekanntenkreis ausbaue, was ja nie schaden kann.. Nach gut und gerne 20 Minuten treffe ich auf Julia vom letzten Wochenende und bemerke schon ihre hohe BT und ergriff die Chance: Zusammen tranken wir noch ein paar Sambucca bis Julia sagt sie müsse mal auf Klo, auch sichtlich vom Alkohol angeheitert.. Ich laufe ihr hinterher, was sie auch merkt, sie aber nicht weiter stört, bis ins Damenklo um ihre Blase zu entleeren. Während dieses Aktes stehe ich im selben Klo drehe meinen Kopf aber zur Tür, da das Geräusch eines pinkelnden HB's nicht das schönste ist :/ :D Blase leer, it's On! ich bringe HB7 dazu aufzustehen, setze mich auf den Klodeckel und sie nimmt auf meinem Schoß platz.. wir machen heftig rum und beide wissen was uns bevor steht - Nach eingiger Zeit wird mir das zu langweilig, aber der Schnapps hatte mich auch gut im Griff also fiel mir nichts besseres ein als: So, du hast zwei Optionen: entweder wir gehen jetzt da raus, ich lass mich ordentlich volllaufen und mach mir 'nen netten abend oooder.. du lutscht mir einen. Julia denkt nicht lange nach und wählt Option #2, gute Entscheidung Mädchen :) :D Sie kaut ein bisschen, bis ich ihr sage ich würde doch gerne mal unten rein.. was aber kein Problem darstellte, da HB7 schon feucht wie ein Tropenwald war ^^ Das ganze lief ziemlich reibungslos ab, nur die Klospülung die etwa 10 mal auslöste nervte ein bisschen, aber das war auszuhalten.. Nach dem Akt verließen wir das Klo und stürmten wieder rein, aber da nun Karfreitag war ging im Club um halb 2 plötzlich komplett die Musik aus was bei jedem der absolute Stimmungskiller war, mich kratzte es nicht, ich wollte mehr :D (Blut geleckt (nicht bei der ollen)) Als ich dann meine Jacke abholte passierte mir was richtig seltsames und ich glaub es hat was mit der positiven Ausstrahlung zu tun die ich an jenem Abend ausstrahlte.. Ich stand in der Schlange als aufeinmal eine HB8 die ich nur einmal vorher beim reingehen gesehen hatte von vorne mit ihrer Jacke auf mich zukam - Ich sah ihr in die Augen, genauso wie sie mir und es lag irgendwas in der Luft.. was ich aber erst jetzt beim drüber nachdenken richtig wahrnehme. Sie kam näher und näher, bis sie genau neben mir stand nur getrennt von einer kleinen Metallbarrikade für Leute die zum und von der Jackengarderobe gingen.. Ich packte meine Hand an den Hals von HB8 und küsste sie einfach, dies wurde erwidert und ich lebte einfach den Moment - Dann kam nach ein paar Sekunden die Freundin von HB8 und meitne sie müssen los.. was ich aber bis dahin nicht wirklich realisierte. Alles in Allem, Top Abend und zu Hause erstmal noch in Gedanken an HB8 in Julia's Position einen gewedelt.. :D Wer weitere Details wünscht oder Kritik ausüben möchte, den bitte ich dies zu tun - Danke für's lesen :)
  9. Mal so ne Frage an alle! Also bei mir speziell wars so, dass ich beim ersten Date Kc hatte! Beim 2. wollt ich dann Fc bin in ihre Hose aber sie hat meine Hand rausgehohlt! Sie 16 einfach zu wenig Erfahrung? Wie geht ihr mit FC Blocks um?
  10. 1. Mein Alter 22 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 Date 4. Etappe der Verführung Heftiges Rumgeknutsche, Sexuelle Berührungen(Po, Brust etc...) 5. Beschreibung des Problems Hab am Wochenende ein Mädel auf ner WG-Party kennengelernt, hab mit ihr gelabbert bis ich sie ohne Probleme am Rücken streicheln konnte(saßen aufm Bett). Hab dann, weil sie dort natürlich von ihren Freundinnen ver-/beurteilt werden würde, die Stimmung der Meute in Richtung Disko gesetzt. Dann sind wir auch nach 30 min oder so los. Nach ca 30 min getanze mit allen hab ich sie an der Hand vom Rudel getrennt ^^ ... haben fast sofort angefangen rumzumachen. Und an diesem Punkt war ich ein bisschen ratlos, sie war sehr heiß auf mich und es ging alles sauschnell, aber mir fiel einfach NIX ein wie ich sie gescheit dazu bewegen kann dass sie zu mir fährt statt nach hause. Ich hab dann ziemlich direkt und bescheuert gefragt, was natürlich i-wie nicht funktioniert hat. Ich hab mir dann später die Nummer besorgt, haben auch weiter rumgemacht, lief also egtl nicht schlecht. 6. Frage/n Was mich einfach jetzt wurmt ist, dass ich wenn so eine Situation wieder kommt immer noch keine Ahnung hätte. Vor allem wenn ich weiß, dass ich sie nie wieder sehe(andere Stadt etc.) und ich voll auf Risiko gehn will, muss ich das ja trotzdem geschickt anstellen. Also Wie? Danke !
  11. Also es ist so, dass ich dieses Forum jetzt seit ca 2 Monaten verfolge, jedoch nur sehr selten etwas Lese. Ich habe mir jetzt schon einige Field Reports durchgelesen und frage mich immer wieder, wie kann das sein das manche hier nach 20 Minuten Gamen das Target schon Fingern und Rummachen usw... Bei mir ist das so, dass ich zumglück bisher immer selber angemacht wurde. Habe also Null Ahnung von Gamen, eher von gegemet werden so dumm sich das auch anhört. Oder halt ich lerne die Girls durch meine Schule oder Freunde kennen. Bin auch niemand der nicht auf sich achtet oder der nur zuhause rumhockt. Im gegenteil ich habe eig. oft nicht sehr schlechte erfahrungen gemacht mit den Girls :) Aber zurück zu meiner Frage: Wie können manche das hinbekommen das sie in kürzester Zeit KC usw... hinbekommen ? Nachden was ich bisher so gelesen habe , würde ich ein "Game" ung. so aufbauen: - Opener ( evtl. schon eye kontakt gehabt ) - Nach dem Opener versuchen das HB zu gamen indem man eye Kontakt hat. - Immer darauf achten das man Kino und C&F macht. - mögliche Shittests "bestehen" - Versuchen fals das HB Shittest oder so macht sich nicht von Ihr fertig machen zu lassen ( Alpha bleiben ) - Evtl. Dem mädchen immer so entgegnen als wenn man Sie jetzt nicht unbedingt braucht sondern Sie dich und fals es nicht klappt das es einem nichts ausmacht und man einfach zur nächsten geht. Und dem Mädchen das auch Spüren lassen. War das bis hier hin Richtig ? Was habe ich vergessen oder Falsch gemacht ? Ja ich weiß das es viele verschiedene Methoden gibt, ich meine ja auch einfach nur Die einzelnen Stichpunkte, wie genaz ist jedem selber überlassen. Würde mich über "Erwachsene" und ernst gemeinte Antworten freuen und gerne Kritik annehmen da ich nicht zu vergessen ein ABSOULUUUUTER PU anfänger bin. Lg Barneyyy
  12. Mein Alter: 22 Alter der Frau: 22 Anzahl der Dates: LTR (2 Jahre) Etappe: in LTR das volle Programm, seit FB nichts mehr Hey, hat jemand ne Ahnung, wie ich nen FC bei meiner EX(eigentlich FB) hinbekomme? Folgendes Problem: Ich hab mit ihr Anfang des Jahres Schluss gemacht, weil sie mich mit ihrem Nachbarn betrogen hat. Haben dank häufiger Umzüge von ihr fast nur ne LDR geführt. (Ich studiere, sie arbeitet) Laut ihren Entschuldigungen war das mit dem Nachbarn (Stand Januar) nen Ausrutscher, fühlte sich auch nicht körperlich zu ihm hingezogen. Am Abend, als sie mir den Seitensprung gestanden hatte, hatte ich nach Trennung noch Sex mit ihr. Danach hatten wir FB/Freunde vereinbart, war bisher aber nie bei ihr und habe es somit nie nutzen können. Laut ihr war Sex mit mir immer geil. Seit dieser Nacht haben wir mehrmals telefoniert, teils ging es mir recht dreckig. Bin schwierig mit dem betrogen werden fertig geworden. Im letzten Telefonat heute hab ich wenigstens rübergebracht, dass es mir wieder spitze geht - ich nicht von ihr abhängig bin. Stand Januar: "war Ausrutscher, fühle mich nicht zu ihm hingezogen, ich liebe dich blabla..." Stand jetzt: "es sind die inneren Werte" mit denen der nachbar sie jetzt attractet. Beziehung ist es zwischen beiden nicht richtig, sex haben sie öfter mal. (laut subtext) In 3 Wochen fahre ich zu ihr, um meine restlichen Möbel von ihr zu holen. Wenn sie inzwischen ne Gefühlsbeziehung zu ihrem nachbarn entwickelt hat, so will sie ihn evtl nicht auch noch hintergehen? Ich solle ihr noch vorher bescheid geben wann ich ankomme, dass sie ihre zeit an dem we besser planen kann. Daher denk ich, dass ich nur meine Sachen holen soll und das wars. Wenn dem so ist und sie sich ihm verpflichtet fühlt, habe ich dann noch ne chance auf nen FC? Danach würd ich nochmal bei ihm klingeln und ihm eine reinhauen.. aus prinzip. Die ganze Geschichte hat mich sehr fertig gemacht, deswegen wär das nen gelungener Abschluss für mich. Vor allem die Tatsache, dass der Nachbar sie mir nun komplett abgenommen hat, macht mich fertig. Frage: Was meint ihr? Hab ich da noch ne Chance? Was soll ich besonders beachten in Bezug auf den Nachbarn? Danke schonmal und Grüße, andi_
  13. Hi, ich bin 19 und beschäftige mich seit ca. 2,5 Monaten mit PickUp. Ich habe mein InnerGame inzwischen krass hochgefahren und habe in den letzten 3 Wochen auch meine ersten OuterGame-Erfolge bei Frauen (HB 6-8) aus dem ferneren Bekanntenkreis gehabt (4 KC's inkl. 1 FC - Alter von 19 bis 25). Anbei gemerkt war bisher immer noch recht viel Alkohol im Spiel. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich, wenn ich die Frauen wieder treffe, bzw. ihnen im nüchternen Zustand gegenüber trete, sehr schüchtern bin, bzw. mich kaum mehr traue, die vorher angewendeten Techniken einzusetzen--> Kino, C&F Obgleich es sich bei keiner um ein UG handelte, traue ich mich nicht sie vor anderen zu küssen...irgendwie hab ich im Kopf, dass sei dann gleich mit einer angefangenen LTR gleichzusetzen und dafür will ich mindestens eine HB8 die vor Ort wohnt. Mir ist bewusst, dass hauptsächlich Training hilft und ich den Alkohol reduzieren sollte... Trotzdem hoffe ich, dass ihr noch Tipps parat habt, oder einen entsprechenden aufschlussreichen Text kennt. Vielleicht auch nochmal explizit etwas zur Kombination Alkohol+PickUp. Danke für alle Antworten! Greets
  14. Hallo, alle zusammen frohes neues Jahr erstmal. Wollte euch mal von meinem ersten fc in 2012 erzählen. Ich 31 sie 30 HB 8. Also HB 8 ist ne alte bekannte von mir aus Schulzeiten und ich muss zugeben, dass ich sie damals schon ziehmlich hot fande, nun kahm es dazu das ich besagte HB auf ner Sylvester-Party nach 10 Jahren rum wiedertraf. Ok schön unterhalten Small Talk Kino und das übliche Programm dann Kiss Close Number Close. So gestern Verabredet ich bin zu ihr nach Hause ist quasi grad um die Ecke. Hätte echt nicht gedacht, dass der Abend so endet und war auch gar nicht vorbereitet ok wieder Kino gefummel Küssen ich dachte dann man jetzt oder nie BH ausgezogen sie meine Hose und dann naja bis dahin alles super und dann kam der Gummi da ich schon ewige Zeiten keinen Gummi mehr benutzt habe hatte ich damit meine liebe Not meine Erektion zu behalten was ein Sch... hatten dann zwar gut gepoppt aber naja irgendwie war das voll peinlich ist mir noch nie passiert ehrlich. Dann ist mir auch bissl die Lust vergangen und ihr dann wohl auch habs zwar locker hingenommen und ja ok besorgt habe ich ihr zwar (gibt ja noch andere möglichkeiten ) aber hab jetzt voll schiss, dass mir das nochmal passier. Verstehts nicht falsch es war schon geil aber ich persöhnlich komme mir wie der letzte idiot vor. Soviel zu meinem ersten FC 2012 Liebe Grüße NatureBoy
  15. Gentlemen, würde mich freuen, wenn sich vielleicht ein, zwei die Zeit nehmen würden, sich die Geschichte mal anzutun... Ist mir wirklich wichtig und ich habe keine ähnlichen Themen bzw. passende Verhaltensweisen per SuFu finden können. konkrete Situation: - laaaaange Story, ich halt mich kurz, wichtigsten Dinge sind Vorgestern, Gestern und der Clubabend - Beide 21 - Ich kenne sie jetzt seit Oktober 2011, hab sie im Club wo sie arbeitet angesprochen --> FB add, viel geschrieben, gleicher Geschmack, gleiche lustige, aufgeschlossene, leicht freakige Art. Paar mal im Rahmen von Veranstaltungen getroffen, gleich sehr gut verstanden. - Geschreibsel wurde dann deeeuttlich mehr; Bis heute schreiben wir eigtl fast jeden Tag bei Facebook (Ich weiß, ich bin schwach!) - mehrere Treffen, Zuerst seeehr wenig Kino von ihr; Ich war eindeutig der aktivere Part, irgendwann zu ihr gefahren, Eltern kennengelernt (sie erwähnte, dass sie aus der Nummer eh nicht mehr rauskommt und ihr Mutter best. auf Arbeit von mir erzählt), viel Kino mit Gerangel, Gelecke [ja ehrlich! Das war strange!] und von da ausgehend dann Küssen, Gekuschel etc. - Irgendwann hab ich erfahren, dass sie womöglich noch am Ex hängt, was mir teilweise ihr Verhalten erklärt (Von wegen, da is noch was im Hinterkopf und sie will nix von sich aus starten, weil sie somit die Verantwortung tragen müsste) - waren dann mal wieder im Club zusammen, gefeiert, getanzt, geknutscht; sie schlägt vor ich kann ja mit zu ihr, Gesagt, getan, bei ihr dann Rumgeknutsche, FC und ganzen nächsten Tag im Bett verbracht, viel Gekuschelt, gesprochen (auch über zukünftige Stellungsversuche, Sexorte, Vorlieben etc.) Mutti schaut irgendwann "rein" und fragt ob wir nich was essen möchten, hab ich verneint, mich bedankt, sie war aber sehr nett, Glaube die Eltern mögen mich Sie ist dann duschen, muss durchs ganze Haus, wo ihr gesamte! Familie saß (Familiensonntag) und kommt irgendwann mit nem Teller Bratkartoffeln hoch und ner Stulle, die mir ihr kleiner Neffe geschmiert hat, irgendwann dann mit ihr in die City (ich nach Hause, sie Arbeitsveranstaltung) - Ich merke wie ich mich langsam aber sehr sicher in das Mädchen vergucke, super Charakter, lebensfroh, aktiv! und leicht verrückt, und dazu noch ein herrliches Aussehen. - Bei den nachfolgenden Treffen (teilweise mit Freunden), viel gelacht (Wirklich viel! Wir verstehen uns super und haben Spaß ohne Ende), weniger geknutscht (will sie nicht vor all ihren Freunden küssen; weiß nicht, wie sie dazu steht), hauptsächlich (zu 92%) gehts von mir aus, man merkt, dass sie mehr Zeit mit mir verbringen will, wenn wir zusammen sind, kündigt mögliche Dates und Ausflüge aber nur indirekt an, ich muss schon sagen, lass uns wegfahren etc.; War nicht oft der Fall, dass sie konkret sagt: lass uns heute was machen! Sehen uns trotzdem mind. 2 mal die Woche, obwohl beide im Prüfungsstress - hab aber unangenehmes Gefühl, weil fast alle Eskalationsstufen von mir ausgehen, ich will, dass sie auch mal den KC startet; wenn wir uns gegenüberstehen und anfassen, wird ihr das irgendwann unangenehm (hab son Gefühl) und sie würde die Situation auflösen, Ich starte dann meistens den KC, den sie mit "unmöööglich" und nem Lächeln auf den Lippen erwidert - Vorgestern: Ausflug zu nem Schloß, ging von mir aus, war sehr schön, sind spazieren gegangen, Schlittschuh gelaufen, KC, danach dann zu Ikea, klasse Stimmung Wieder unglaublich viel gelacht und Mist gebaut, sehr gutes Kino, diesmal auch viel von ihr ausgehend, Streichelt mich, drückt mich etc. Nehme sie dann irgendwann in sone Ecke hinter nem Duschvorhang und heftiger KC, beim Schlendern durch Schweden gabs das dann ab und zu wieder nen kleinen KC, irgendwann dann mit gekauften Riesen-Regal zu mir gefahren um das abzuladen und wollte sie dann nach Hause bringen. Wollt noch kurz bei mir chillen, sie lässt aber Schuhe an und steht in der Tür, also nur kurz Regal hingestellt und sie dann nach Hause gebracht, auf der Fahrt sagt sie dann, nachdem ich sagte, wir hätten ja noch kurz bei mir Pause machen können, JA, lass umdrehen (witziger Tonfall, was bei ihr aber drauf hindeutet, dass sie es ernst meint), ich mir so gedacht, na toll, wieso sagst das jetzt, Waren dann bei ihr, KC, Tschüß - Gestern: schreibt mich an und kommen wieder aufs schöne Wetter zu sprechen, indirekter Vorschlag von ihr, doch im Park außerhalb der Stadt spazieren zu gehen und bissl den Winter genießen, sie wollt mich abholen, Auto springt aber nicht an und demzufolge hol ich sie ab, (Vater war grad dabei die Batterie auszubauen), kommen dann im Park an und schlendern rum, gelacht, gesponnen, von mir aus dann KC den sie aber irgendwann abblockt, weitergelaufen, dann wieder Versuch nach Kino von ihr, steigt drauf ein, aber nur kurz und drückt mich dann mit Händen vorm Gesicht und Lachen auf den Lippen weg... Sagt was von, dass ich nicht alles kriegen kann, was ich will, ich schmolle in witziger Art und Weise und will sie ein wenig für ihr Verhalten bestrafen, sag, sie muss sich schon entschuldigen, gehen weiter, umklammer sie dann von hinten und erwähne, dass ich es solange mach, bis Entschuldigung kommt, sie hat Spaß dabei, drückt ihr Gesicht an meines (Wange an Wange), genießt auch die Nähe, gehen so umschlungen mind. 5 min durch den Park, lachen, ich tu aber noch leicht schmollig, werde etwas ernster weil ich sone Spielchen nich so mag, Sind ja eigtl schon bei einem intimeren Punkt gewesen und will dass wir uns auch so verhalten, Immerhin sind wir in einem wunderschönen Park in der Dämmerung, kein Arsch da und es gibt nur kleine Küsschen. kein schöner Zungenkuss wie in der Ikeadusche, kein Händchenhalten, kein Einhaken etc. Sie merkt natürlich mein Verhalten, kommen beim Auto an, ich setz mich an den Kofferraum und trinke noch einen Tee, sie kommt zu mir, stellt sich breitbeinig über mich, zupft mir meine Mütze zurecht, betatscht mich, lacht viel, ich versuche ernst zu bleiben, schaue sie dann irgendwann an und sie steigt wieder über die Beine und geht zur Seite, Wir fahren los, sie versucht mich zum Lachen zu bringen, hat selber viel Spaß und ist nur am Feiern, Ich halte dann zum Spaß an der Straße an und will sie abschnallen und rauswerfen, kleines Gerangel, Hände halten sich fest, Kopf an Kopf und dann kam der KC von ihr. Ich so "Naja, geht doch..." sie nuschelt irgendwas von Prinzipien worauf ich nich weiter eingeh, Rest der Autofahrt dann relativ seltsam, beide ruhig (ist bei ihr wirklich verdammt selten!) Stimmung ist irgendwie gekippt und ich ahne, dass ich das mit "Geht doch, war doch nich so schwer" nich hätte sagen sollen, kommen dann bei ihr an, Mutti steht am fenster, ich will gucken ob sie mir trotzdem den obligatorischen Abschiedskuss gibt, sie packt sachen in die tasche, hört auf und guggt mich an "Soo..", mein Stichwort, ihr ist es anscheinend auch egal vor Mutti mich zu küssen obwohl ich da Bedenken hatte, KC, Ich verabschiede mich und fahr heim Clubabend (gleiche Nacht) Mindset: Ich will zeigen, dass ich auch ohne sie Spaß habe und mich generell wenig an der Stelle, wo sie arbeitet rumtreiben, will nich needy wirken; hab durch den Tag das Gefühl, dass sie sich mir zu sicher ist Hatten ausgemacht, dass sie zwei Freunde und mich auf Gästeliste setzt, fragt mich als wir beim Vorglühen sind, ob ich ihr und ihrer Freundin (mit der ich mich auch gut verstehe) nich was zu Essen mitbringen kann, hab noch Curry von meinem Abendbrot und mach es denen warm, fahren in Club, bei Ankunft, kurzes Tag sagen, Tupperdose abgegeben und erstmal feiern gegangen, waren 1 1/2 stunden weg, gut gebechert in der Zeit (leider zuviel!) und wieder runter, kurz an deren Standort vorbeigelaufen und nich hingeschaut, Kumpel (der die Story kennt, fand das schon bedenklich) und wieder tanzen gegangen. Irgendwann tippt mich kurz was an der Tanzfläche an und sie läuft mit ihrer Freundin an uns vorbei, was mich wunderte, weil sie eigtl nich wegdürfen und können... war wohl eine Überwachungsaktion, sind auch gleich weiter, kein Wortwechsel, hat mich nur angelächelt. wir wieder in die Lounge gegangen, wollt mich ablenken, sprech anderes Mädel an (HB 7-8) und mach 5questions game was sie verliert, kommen ins Gespräch, unterhalten uns gut, sie 24, aber glaub ich: dumm wie stroh... egal, zum Frischbleiben nich schlecht und so quasseln wir weiter, geb ihr wahrscheinlich weil ich so vooolll war, dann doch was aus und danach tanzen, hat auch ne nette Freundin gehabt (HB8) die mir besser gefällt... tanzen mit denen (nicht körperbetont) und meine Kumpels wollen dann iwann nach Hause (war schon kurz vor 5)... wir also zur Garderobe (ihr Arbeitsplatz), (meine Erinnerung verblasst), sachen abgeholt, ich laber kurz mit meinem kumpel, dass ich mir noch fix die nummer von dem Mädel eben hol, wollt aber nich unbedingt, dass meine eigentliche Angebetete das mitbekommt. hol mir dann den Facebook add von meiner Tanzpartnerin und abschließend wieder zur Garderobe; sind dann los... hab nich groß tschüss gesagt (es gab eigtl immer nen Abschiedskuss, aber finde das an ihrem Arbeitsplatz unangebracht und wollte keine blöde Situation aufkommen lassen), Sind dann nach hause, wobei mir meinem Kumpel schon sagt, dass ich doch lieber noch ne sms schreiben soll... hab wohl keinen guten eindruck gemacht und ich soll die situation besänftigen. ich will aber meine Linie treu bleiben und schreib keine sms, Heute morgen schreibt mich dann die Freundin an: ich war wohl "unerträglich gestern, war irgendwie komisch, sehr komisch, böse, pissig, Haben zum Schluss wohl rumgejammert (die NC Nummer mit der anderen, wurde wohl doch zum Teil mitbekommen), hatte kein taktgefühl, etc.." Kam mir alles etwas heftig vor. so hatte ich es nich in Erinnerung, wollt auch kein Pissigen Eindruck machen, nur halt mal weniger Interesse zeigen und Spaß haben und den hatte ich auch... also war eigtl gar nich sauer oder stinkig... nunja... ging evtl. nach hinten los... Meine Sichtweise: Sie ist ne tolle Frau!, ich mag sie wirklich sehr und will mehr, hab aber das Gefühl, dass sie das weiß und sich deswegen sicher ist, dass sie mich haben kann. Wollte durch den Clubabend in erster Linie mal nich die ganze Zeit bei denen rumstehen und zweitens auch wirklich mal wieder feiern gehen... quasi die Attraction wieder ein wenig ankurbeln, mich interessant machen, was anscheinend ja auch wieder teilweise geklappt hat (Uberprüfungsaktion) Hab bei ihr das hunderprozentige Gefühl, dass sie die Zeit mit mir wirklich genießt und auf jeden Fall auch auf mich steht, aber irgendwas da noch im Kopf rumspukt, was ihr sagt, nur kleine Küsse, es darf nich zu weitgehen, ich bin dafür nich wirklich bereit etc. Und das pisst mich halt irgendwie an, vllt kam das im Club so durch, besonders nach dem seltsamen Parktag wo sie einige meiner Kussversuche spielend abgeblockt hat. Wir waren da doch schon! Waren schon viel intimer und sie zappelt so wegen Kleinigkeiten rum, will sich aber mit mir treffen an so romantischen Orten wie Schloss und Park an zwei aufeinanderfolgenden Tagen... Das ist ja schon fast Beziehungszeugs... dann noch ihr Auftreten gegenüber ihrer Familie ... Meine Fragen: 1) Wir krieg ich sie dazu, mehr zu investieren? Ich hab das Gefühl, dass eine Beziehung mit ihr ne ganz feine Sache werden könnte. 2) Soll ich sie nach der Stellungnahme durch ihre Freundin zu dem gestrigen Abend (wessen Gespräch sie mit Sicherheit mit beeinflusst hat/von dem sie weiß) doch anschreiben um das alles ein wenig Abzuschwächen, quasi, sie bilden sich da was ein... bissl ins Lächerliche ziehen und sie sollen sowas nich ernst nehmen, ich war betrunken blabla...? 3) Wie würdet ihr weitermachen? __________________________________________________ Erstmal vielen Dank fürs Lesen! Würde mich sehr über Antworten freuen, da ich grad nen bissl auf dem Schlauch stehe... Schöne Grüße
  16. Mein Alter: 24 Ihr Alter 22 Anzahl der Dates 4 Etappe der Verführung: ...Kino, KC, Eskalation. (Nacht gemeinsam verbracht) KEIN FC Problem: Hintergründe: Nach zwei harmlosen Dates, beim dritten Date KC. Viertes Date bei Ihr. Film schauen. Dabei Kino, Eskalation, KC. Danach durfte ich bei Ihr übernachten. Im Bett: Berührungen gingen (fast) überall, mehrere Anläufe für FC. Sie bricht jedes Mal ab, meint, sie brauche noch Zeit. Davor auch mehrere Äußerungen, dass sie es langsam angehen will. Ausreden: -"Ich will nicht nur eine unter vielen sein" -"Du bist was Besonderes, deshalb will ich es langsam angehen" -"Deine letzte Beziehung ist nicht lange her, ich will nicht nur eine Ablenkung von der Ex sein" -"Was schnell anfängt, geht auch schnell zu Ende" Frage: Woran kann das liegen? Meine Vermutung: Sie fühlt sich nicht wohl genug, zu wenig Komfort, mangelndes Vertrauen. Also: Wie kann ich das Problem lösen, um zum FC zu kommen? Dankeschön
  17. Am 1. Weihnachtsfeiertag bin ich zu einem Kumpel nach Aachen. Er interessierte sich für Pick Up, da er Psychologiestudent und seit kurzem wieder Single ist. Trotzdem führten wir in der Aachener Szenedisco den typischen PUA vs. AFC Abfuck-Dialog, nachdem er mich in 2 gut laufenden Sets mit C&F erlebt hatte "du kannst doch die Frauen nicht einfach so schnell ansprechen, ich warte lieber..." Als ich dann plötzlich nach kurzem Tanzen unvermittelt mit einer knackigen Blondine rum knutschte und sie wenig später wieder weg schickte, sagte er energisch, "was du hier machst is ja so hart". Daraufhin habe ich ihm vorgeschlagen, dass wir beide einfach je eine Stunde allein was starten. Also stellte ich mich angeturnt vom ersten KC direkt nochmal in der Schlange an, denn Schlangen werden hierzulande tierisch unterschätzt. In Schlangen egal ob an der Gaderobe, Bar oder vor dem Club stehen alle sowieso rum und haben gerade Zeit. Auch Bitch Sields warten hier meist brav neben ihren Besitzerinnen. In einer Schlange ins Gespräch zu kommen ist also das Natürlichste der Welt. Auch kann man das Set direkt an eine Lokation seiner Wahl im Club moven. Seitlich über die Schulter platzierte ich einen Situativ Opener an zwei Mädels, die in der langen Gaderoben-Schlange in ihren Handtaschen wühlten, "Ihr macht hier echt krasse logistische Transaktionen". Die zwei Lachten und ohne weitere Reaktionen abzuwarten machte ich ein bisschen Rooting, "ich komme aus dem schönen Münster und besuche meinen Kumpel hier, dem gings nicht so gut, weil mit seiner Freundin schluss ist, und da kümmer ich mich um ihn." Set: "Ohh" Ich: Wenn ich jemanden ins Herz geschlossen hab, dann kümmer ich mich und beschützte den." (Protector of loved ones). Jetzt hol ich eben mein Handy und dann muss ich leider gleich wieder weiter, wieder zu ihm. (FTC)" Sie: Münster ist voll schön. Ich: "Ich liebe meine schöne Stadt"-Routine Sie: Was machst du da? Bestimmt: "Mashienenbau!". Ich: Nein Atmen. Nach der Schlange, movte ich die beiden zur Bar. Mein Obstacle wollte nach ihren anderen Freundinnen schauen, mein Target behielt ich an der Bar und daumenketchte mit ihr darum, wer den Drink ausgibt. Ich hatte verloren und sagte zu ihr "dann musst du mir aber den Nächsten ausgeben, du bist jetzt meine Bierbank". Fortan nannte ich sie nur noch Bierbank. Ich nahm sie an der Hand und ging mit ihr Tanzen, eskalierte 2 Minuten später und wir machten erstmal ne halbe Stunde rum. Ich nahm sie wieder mit zur Bar um meinem Kumpel zu treffen, ich erzählte den Mädels DHV Storys über ihn, "ich kenn ihn von da... immer wenn er in einer Gruppe ist organisiert er alle und führt die Truppe an. Das mag ich so an ihm." Ich spielte ein weilchen Fuck-Marry-Kill mit beiden Mädels. Das Spiel ist auch ganz super um ein zweier Set zu beschäftigen, wenn man die eine schon Eskaliert hat. Dann kam mein Kumpel und wir bouncten in einen anderen Club. Mein Kumpel taute auf und gewann mein Obstacle mit seinem Charm für sich. Im nahegelegenen Alternativ Club Hotel Europa gab es Sofas, die wir sofort in Beschlag nahmen. Allerdings je ein Pärchen für sich. Als die Türsteher um 5:00 (3h Comfort-Talk) den Club räumten entwickelte sich das Set nicht gut, da wir die Mädels nicht zu meinem Kumpel nach Hause mitnehmen kommten, mein Obstacle bockte. Also sind wir zurück zum ersten Club dem Jakobshof geschlendert, angekommen isolierte ich mein Mädel und ich machte mit ihr eine Runde durch den inzwischen leeren Club. Ich stellte sie an die Wand und steckte mein Bein zwischen ihre Schenkel. Sie hauchte zart in mein Ohr: "wären wir jetzt wo anders... würde ich sagen Fick Mich". Ich nahm sie an der Hand und zog sie Richtung Toiletten. Ich: "oh ein Damenklo". Bei anderen Instant FCs und FC-Versuchen an Toiletten hatte ich gelernt, dass man an dieser Stelle gar nicht zögern darf. Also nahm ich sie an der Hand und führte sie bis auf ein Klo. In der Parzelle angekommen verriegelte ich die Tür und sie griff mir direkt in den Schritt. Hose runter, sie blies gut. Ich fuhr in ihr Höschen, sie war schon feucht wie Hulle, ich kramte ein Gummi hervor, drehte sie um und wir genossen es beide sehr. Bei dem Sex hatte ich das Gefühl als ob sich diese sexuelle Stimmung zwischen uns entlud. Etwas störend waren die zwei Mädels, die das Nachbar Klo besuchten
  18. closed.... ich probier selbst irgendwas aus, da hier keiner antwortet!
  19. Bros und Bräute, ich brauche eure Hilfe. Dies ist mein erster Eintrag hier im Forum, ich hoffe ihr verzeiht mir die Ausführlichkeit und könnt mir aus dieser (hoffentlich?) scheinbar auswegslosen Situation, die sich für mich aus der ganzen Sache ergeben hat helfen. Aber der Reihe nach. Ich (20 Jahre alt, leider jünger aussehend) war vor ca. einer Woche mit ein paar Freunden einen Club unsicher machen. Zunächst war HB-technisch nicht besonders viel los, also erstmal ein bisschen abtanzen und was trinken gegangen um schließlich in den gemütlichen Lounge-Sofas zu landen, die in diesem Laden auf einer Art Podest über der Tanzfläche stehen. Genau auf dieses Podest setzt sich nach ein paar Minuten ein HB 9 (dem Aussehen nach mindestens 25, es stellte sich aber heraus dass sie „erst“ 23 war ), die ich bis dahin überhaupt nicht auf dem Schirm hatte. Also AA abgeschüttelt und noch auf der Couch sitzend über die Schulter (richtig hier eher noch desinteressierte Körperhaltung einzunehmen?) mit einen meiner Lieblingsopener cold approached (PUA:„Bist du schüchtern?“ - HB: „Wieso?“ - PUA: „Ich sitze hier schon seit mindestens 3 Minuten und du hast mich noch nicht angequatscht“ Okay, den kanntet ihr wahrscheinlich eh schon alle ) Sie ist sofort darauf eingegangen, ich hab sie ein wenig geneggt, wir haben angefangen zu quatschen und sie hat mich gleich mal nach meinem Alter gefragt . Hab mich schlanke 2 Jahre älter gemacht und gewitzelt dass es wohl gut war dass, ich mich nicht rasiert habe und das Ganze somit einigermaßen umschifft, sie fands jedenfalls ganz lustig. Nach einiger Zeit sind wir dann auf die Tanzfläche gegangen. Hier dann erstes KINO, danach wieder auf das Podest gesetzt und noch ein paar Neggs ausgepackt, die sie lachend mit Schulterboxern und Ähnlichem beantwortet hat, als letztes mit einem dicken Grinsen, einem „Das meinst du doch nicht so“ und einem Kuss auf meinen Hals...Hier hätte ich wahrscheinlich schon eskalieren sollen, war aber (fragt nicht wieso) noch etwas unsicher und habe die „Würdest du mich jetzt gerne küssen“ - Kiste ausgepackt. Sie hat mich nur breit angegrinst und mir tief in die Augen geschaut → KC, KINO. Zwischendurch (musste mal für kleine PUAs, blöder Zeitpunkt) aber dann wieder der leidige Hinweis auf mein Alter, verpackt als Negg, aber trotzdem schon zum zweiten Mal. Das habe ich erstmal ignoriert und weiter KC und KINO abgezogen bis wir beide auf dem Podest lagen und unsere Hände überall hatten wo man sie auf einem Podest im Club nicht haben sollte . In dieser Position durfte ich mir dann mit einem tiefen Blick in die Augen anhören, dass „ein erfahrenerer Kerl jetzt genau wüsste was er will.“ Darauf hab ich ihr entgegnet dass ich mir da schon was vorstellen könnte, wir allerdings nicht zu mir könnten (ging an dem Abend echt absolut nicht) und sie gefragt wies bei ihr so aussieht, woraufhin sie mir erzählt hat dass sie nur zu Besuch in der Stadt sei, bei einer Freundin schlafen würde und es deshalb bei ihr auch nicht klappen würde. (Touristenmasche??? Ich denks mir im Nachhinein sie hatte nicht den passenden Dialekt zu ihrer angeblichen Herkunftsregion) Danach kam von ihr NOCHMAL die Frage obs bei mir wirklich nicht klappen würde, was ich wieder verneinen musste ABER – und jetzt kommts – in diesem Moment nicht wirklich schlimm fand, da ich sie so sympathisch und süß fand, dass ich sie nicht gleich ins Bett zerren, sondern erst näher kennen lernen wollte (Banane oder? ). Das habe ich ihr (gut - bescheuert ???) auch so gesagt und ihr mein Handy in die Hand gedrückt in das sie auch brav und etwas verwirrt aber trotzdem total happy, ihre Nummer eingespeichert hat. Danach hab ich mich mit einem Kuss verabschiedet und mir noch ein „Ich will von dir hören“ mit auf den Weg geben lassen... Zwei Tage später habe ich ihr dann eine sms geschickt, ob wir uns nicht mal treffen wollen...Worauf ich erstmal drei Tage nichts gehört habe um dann schließlich eine sms zu bekommen in der sie mir vorgeschwärmt hat wie toll der Abend war...aber dass ich ihr einfach zu jung bin...so viel zum Fail des Tages... Jetzt wäre ich dankbar für alle Arten von Feedbacks, Verbesserungsvor- oder Nackenschlägen... ich beiße mich nämlich jetzt noch in den Hintern, dass ich wenigstens den FC nicht irgendwo durchgezogen habe... aber die Frau hats mir irgendwie angetan und deshalb jetzt zum Schluss die Frage aller Fragen: Gibt es überhaupt noch eine Chance und wenn ja wie bringe ich sie dazu sich nochmal mit mir zu treffen??? Vielen Dank schon mal im voraus für alle Antworten