Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'shittest'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

257 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute, kleine Frage, meine Freundin (Bezdauer 1,5a) kommt im Moment vor dem Weggehen relativ häufig damit, "nicht allzu lange" machen zu wollen, sie habe nämlich viel zu tun. Habe bisher relativ unterschiedlich drauf reagiert, mal habe ich auf sie Rücksicht genommen und bin mit ihr mit, mal hab ich mich darüber hinweggesetzt und bin geblieben und hab sie ohne mich heimgehen lassen. Sehe das ganze als Versuch, mich durch Sex zu manipulieren, da wir eigentlich immer, wenn wir feiern sind, anschließend noch ne Runde vögeln. Wie würdet ihr diese Situation handhaben? Im Endeffekt ist das ein pars pro toto, da ich das Gefühl habe, dass mich ihre Shittests langsam aber sicher ersticken. GLG
  2. Moin zusammen, Was würdet ihr auf ihren letzten Satz antworten? Ich dachte an "Ja du bist erst die 20te der ich diesen Text schicke, ab 30 gilt es für mich als copy and Paste, also vertragen wir uns? ;) Gesprächsverlauf: Ich: Würdest du mal nicht so weit weg wohnen, hätte ich mir sogar was extravagantes für dich überlegt 😄 Sie: Etwas extravagantes ?😄 sehr schade Wieso wo wohnst du denn? Ich: Ja du weißt. Mit Gedanken machen dein Profil anschauen und Sachen sagen wie "Das Kleid steht dir so super" oder "schöne Augen", weißt was ich meine. Was halt jeder sagt 😄 Ich wohne jetzt wieder in ####### Sie: 😑 diese copy and paste Nachrichten 😄😄 Ah okay. Ich komme da aus der Nähe :) wo hast du denn vorher gewohnt ? Ich: Ja genau diese 😂 Wo genau kommst du her? Habe vorher in ####### gewohnt, aber will jetzt wieder in die Stadt. Ist halt zentraler und so 😉 Sie: Ich komme aus der Nähe von ######- deswegen bin ich jetzt auch nur 34 km entfernt ✌🏼️. Bin aber nach ###### gezogen. Diese Sprüche gehen aber übrigens gar nicht- und der erste Satz den du mir geschrieben hast war auch auf jeden Fall ein copy and paste Satz 😑
  3. 1. Mein Alter 30 2. Alter der Frau 31 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben viele, keine Ahnung 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems Ich muss leider etwas ausholen: Meine neue LTR ist eine ehemalige FB von mir. Wir hatten lange lange Zeit etwas miteinander, 2 Jahre. Wir wollten beide irgendwie ne LTR irgendwie auch nicht, es war sehr kompliziert. Ich hatte damals keine Ahnung von PU. Dann lernte ich jemand neues kennen. Es war für sie kein Problem, da wir "ja nicht zusammen seien und sie auch jemanden hätte kennenlernen können". Wie sich rausstellte war es im Nachhinein ein riesen Problem für sie und sie war voll in love. Ich fasse den Rest mal kurz zusammen: Ein Dreivierteljahr später trafen wir uns wieder und es war so intensiv wie zuvor. Wir stellten fest, dass wir beide nicht ohneeinander können/wollen und sind jetzt in einer LTR. Seit wir zusammen sind verschiebt sich der Invest und die Needyness zu meinem Nachteil. Sie zieht gerade um und hat sehr viel zu tun, deshalb auch wenig Zeit. Die schleichende Zunahme der Needyness ist mir bewusst und ich hab sie halbwegs unter Kontrolle, dachte ich... Ich muss da dringend, gerne auch mit eurer Hilfe, dran arbeiten. Zunächst aber erstmal die aktuelle Situation: Bei dem Umzug helfen ihr Lauter Bekannte Handwerker von Freundinnen. Sie hat mir öfter von den Typen erzählt und ich hab ganz entspannt reagiert. Sie erwähnte kürzlich, dass sie jetzt mit einem von denen bei "Du" sei. Als wir letztes Wochenende in ihrer Wohnung waren stellte ich fest, dass ihr neuer Lattenrost zu kurz ist. Da wir beide diese Woche nur am Wochenende können haben wir uns für Samstag und Sonntag verabredet. Kurz darauf schreibt sie mir das Sonntag vielleicht doch nicht ginge, "weil der Typ da helfen käme". Sie hätte ihm außerdem das von dem Bett erzählt und er habe gelacht und gesagt "Lass mal Daddy ran". Ich lasse mir mit dem Zurückschreiben immer viel Zeit. Nicht bewusst sondern meistens sehe ich die Nachrichten, wenn ich gerade irgendwas anderes mache und antworte dann, wenn ich damit fertig bin oder die Zeit habe. Als ich das allerdings gelesen hab schrieb ich direkt aus dem Affekt zurück (i know it was bad) und fragte sie welcher von den Handwerkern (Fliesenleger, Elektriker, etc.) denn "der Typ" sei und schrieb sie solle ihm ausrichten, dass ihr Freund "Daddy" gerne mal kennenlernen möchte. Kaum hatte ich das abgeschickt hab ich es auch schon bereut... Für mich ein Shittest, durch den ich gnaaaadenlos durchgerasselt bin. Ihre Antwort war sinngemäß: Der Lattenrost sei in Ordnung, alles andere wäre auch komisch gewesen, da es den nur in der Länge gab. Und dann noch: "Gute Nacht. Schlafen ist toll" Auf alle Sachen die ich bezüglich des Typens geschrieben hab, wurde nicht eingegangen. Ich habe mich in letzter Zeit so kennengelernt, dass ich immer recht entspannt geblieben bin, wenn andere Typen im Spiel waren. Diese Situation allerdings berührt mich irgendwie emotionaler als sonst, was mir überhaupt nicht gefällt. Ich weiß, ich müsste entspannt sein und sollte auch so reagieren. Ich bin es aber leider nicht. Und hier liegt auch mein Problem: Ich bin mir unsicher, wie ich weiter vorgehen soll, denn: Richtig wäre es meiner Meinung nach cool und gelassen zu sein. Das könnte ich ihr jetzt vorspielen... Das wird aber nicht funktionieren, weil es nicht kongruent ist! Oder was meint ihr? 1) Wie würdet ihr auf die letzte Nachricht reagieren und mit der konkreten Situation umgehen? 2) Wie bekomm ich meine Needyness wieder unter Kontrolle? Alternativen während einer monogamen LTR zu schaffen mmh keine Ahnung
  4. Dein Alter: 20 Ihr/Sein Alter: 22 Dauer der Beziehung: ca. 4 Monate Art der Beziehung: monogam Probleme, um die es sich handelt: Shittest Fragen an die Community: Bevor ich das "Problem" erläutere, will ich euch gerade einmal ein paar Sachen über mich und meine Freundin erzählen. Wir sind noch frisch in einer Beziehung. Sehr vieles läuft super: Sex, Kommunikation, Vertrautheit, Nähe usw.. Zu Beginn der Kennenlernzeit war sie sehr verschlossen. Sie hat schlechte bis sehr schlechte Erfahrung mit ihre Exfreunden gemacht. Einiges hat sich bis jetzt geklärt: Sie wurde offener, Kommunikation wurde besser (darauf lege ich sehr viel Wert), das Gefühl von Vertrautheit kam sehr schnell. Es gab am Anfang der Beziehung sehr wenig Shittests bzw. irgendwelche Nörgeleien. Das, was ich durch PU gelernt habe, habe ich dann auch angewendet und tue es immer noch; speziell C&F. Mir ist in den letzten Tagen allerdings aufgefallen, dass diese immer mehr werden und wirklich oft eine Kleinigkeit zum Shittest wird. Aktuellstes Beispiel: Meine Freundin war bei mir und in meinem Studentenwohnheim gab es gegen spätabends einen Stromausfall. Nach etwa fünf Minuten hörte man die ersten Leute im Gang, die in Richtung Stromkasten gingen. Nach weiteren fünf Minuten, wurde ich ungeduldig und ging ebenfalls zum Stromkasten. Meine Freundin blieb im Zimmer. Wir haben etwa 15 Minuten gebraucht bis der Strom wieder da war und alle in ihre Zimmer gingen. Wichtig für das Verständnis ist jetzt folgendes: Ich kannte sehr wenige Leute aus meinem Studentenwohnheim und meine Freundin wusste das auch. Als ich dann wieder ins Zimmer zurückkam, fragte mich meine Freundin ("aufgrund" von Frauengelächter auf dem Flur): Im Dialog ist sie jetzt mit W und ich bin mit M abgekürzt. W: "Na, waren da hübsche Mädchen?" M(lacht): "Ja, hab ziemlich viele kennengelernt" W: "Du hast mir meine Frage nicht beantwortet." M: "Doch, ich habe ja gesagt." Der Klassiker halt. Wie gesagt, in letzter Zeit häufen sich die Shittests solcher Art und es kommen auch Nörgeleien hinzu a la "Kannst du mir nicht mal helfen" o.ä. Ich ignoriere das oder mache Witze darüber. Je nachdem, wie es mir im Moment passt. Warum das in den letzten min. drei Wochen so zugenommen hat, weiß ich nicht. Bevor hier irgendwelche Fragen aufkommen, ob ich irgendwas an meinem Alltag/Leben durch die Beziehung verändert habe: Nein, das habe ich nicht getan. Ich habe immer noch meine Hobbys, meine Freunde sehe ich immer noch regelmäßig usw. Sie ist schon selbstbewusst, aber wenn es um ihre Figur oder ihr Aussehen geht, mangelt es da an Selbstbewusstsein. Das aufgrund ihrer Exfreunde (und ihrer früheren Figur). Nun ist die Ironie darin, dass ihre Figur wirklich gut ist und sie zudem sehr gut aussieht. Natürlich fließt jetzt meine subjektive Meinung auch rein, aber ein Spaziergang durch die Stadt reicht, um zu sehen, wie wirklich 90% der Leute, auf sie schauen. Das denkt von sich selber aber ganz und gar nicht. Sprich, sie weiß einfach nicht, dass sie so hübsch ist. Hört sich gerade so an, als würde ich sie auf ein Podest stellen - tue ich nicht. Ich will mich jetzt damit nicht profilieren, aber diese Gedanken, die sie sich darüber macht, sind wirklich unnötig und daraus entsteht sowas. Darüber hab ich mit ihr auch schonmal gesprochen. Nun ist es aber so, dass mich das langsam wirklich nervt. Auf Dauer habe ich keine Lust, mir ständig diese Kommentare anzuhören, auch wenn ich sie "abwehren" kann. Habt ihr vielleicht einige Tipps, wie man sowas reduzieren kann, bzw komplett auf 0 setzen kann? Ich habe ja auch schon das Gegenteil erlebt. Deshalb meine Frage. Vielen Dank im Voraus! Mit freundlichen Grüßen SoliDSnake64
  5. Morgen Leute, wie der Titel schon sagt - ich bin auf Amateurhafte weise auf dämliche Shit Tests reingefallen. Das zwischen uns läuft nun schon seit 2 Monaten, das war das erste mal das sowas passiert ist. Angefangen hat alles damit, das Sie plötzlich davon spricht das ich mein Interesse an ihr verliere, da ich mich so wenig melde. Das war gestern Abend. Ich war auf einer Geburtstagsparty von einem Freund als sie mir das geschrieben hatte. Sie hatte dann auch versucht mich anzurufen und ich hatte es nicht gehört, habe ihr auch nicht erzählt das ich auf die Party gegangen bin und schrieb ihr dann das ich dort bin und den Anruf verpasst habe. Sie ist wohl nur wegen mir länger wach geblieben, ihre Worte waren "Schön, Gute Nacht." So, nun habe ich Idiot meine Eier demontiert Habe mich entschuldigt dafür, bin auf ihre Nachricht eingegangen das mein Interesse natürlich nicht schwindet und ihr das bitte klar sein solle. Ok es wurde schlimmer. "Dein Job, deine Schule, deine Wochenende Partys, nirgendwo passe ich rein. Vielleicht sollte ich meine Zeit nutzen um mich auch auf etwas anderes zu konzentrieren. Bei mir hatten alle Glocken läuten sollen aber nein, ich gehe wieder drauf ein. Nun gut - sie schickt mir dann noch ein Bild an dem sie den ganzen Tag gearbeitet hatte und ich schrieb nur "Wow, das sieht toll aus." Uh.. was auch immer es war, das war es nicht was sie hören wollte und eskalierte weiter : Ich hab den ganzen Tag an dem Bild gearbeitet und du hast nur drei Worte dafür übrig? Ich gehe jetzt schlafen. gute Nacht. Daraufhin schrieb ich ihr noch ob ich mich jetzt für alles entschuldigen müsse und sagte ihr das ich sie morgen anrufe um darüber zu reden. Seitdem nichts mehr von ihr gehört. Klar - Ich Idiot. Jetzt meine Frage - wie sollte mein nächster Schritt aussehen? Habt ihr ne Empfehlung? Danke.
  6. Hi Peoples, ich habe die japanische Praline jetzt insgesamt drei Mal gedatet, morgen geht es zu ihr nach Hause. Sie textet mir gerade, welche Gefühle ich für sie hätte. Wisst ihr ne gute (bitte ernsthafte) Antwort? Oder gar ne Auswahl "erprobter" Antworten? Ich muss sagen, dass ich sehr auf sie stehe, sie ist sehr süß, und ja, ich fange an, sie zu "mögen"... Ich habe ihr schon geschrieben, dass ich ihr das nicht schreibe, sondern morgen sagen werde. Man muss auch wissen, dass sie vorhat, nur etwa 4 Monate hier zu bleiben, bevor sie wieder nach London gehen will. Sie wolle nur hier bleiben, falls es, O-Ton, "einen guten Grund gibt". Hier der Thread dazu:
  7. Moin, ich habe hier schon ein paar Mal etwas von Shittests gelesen. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist ein Shittest die Äußerung einer Frau, mit der sie versucht, den Mann zu verletzen. Wenn ich zurückdenke, fallen mir nur wenige Situationen ein, in denen mir ein Shittest begegnet sein könnte. Ich habe es nie als einen Angriff empfunden, sondern nur als dummes Zeug oder eine dumme Forderung. Ich habe den Frauen dann gesagt, dass sie aufhören sollen, dummes Zeug zu reden oder dass ich den dummen Forderungen nicht nachkommen werde, worauf sie meinten, es sei nur Spass gewesen. Davon ausgehend, dass Frauen mit Shittests versuchen, Männer zu verletzen, würde es auch bedeuten, dass es Frauen Spass macht, Männer zu verletzen oder zumindest zu versuchen, sie zu verletzen. Ich kann es verstehen, wenn man jemanden verletzen möchte, gegen den man eine Abneigung empfindet. Aber warum macht es jemandem Spass, jemanden verletzen zu wollen, für den man Sympathie empfindet oder den man gar liebt? Was ist bei solchen Frauen schief gelaufen?
  8. 1. 28 2. 28 3. 1 date gehabt 4. Küssen 5. Freitag bei Tinder gematched, hat gleich gepasst, auch weil wir beide den gleichen Hund haben. Das Gespräch von Anfang an geleaded und gleich date für Sonntag vorgeschlagen ( playdate mit Hunden zum Kennenlernen). Dann Sonntag in der Stadt getroffen, aber weil Hunde nur rumgebellt haben sind wir recht schnell bei ihr gelandet. Dort von 4-9 Uhr gewesen, rapport, kino erst zufällig dann absichtlich, dirty talk, Kuss. Abschiedskuss auch. Naechster Tag kommt eine Nachricht von ihr, dass es toll war und wir uns öfters treffen sollen. Habe zugestimmt und Dienstag vorgeschlagen, ich würde sie nach der Arbeit abholen. Dann gestern ihr geschrieben, dass ich bald losfahre, sie meinte, dass es nichts wird, da sie noch arbeiten muss, aber wenn ich noch in der nähe sein sollte, gerne vorbei kommen kann.( Ich wohne in Almere, Sie in Amsterdam NL) Meine Antwort: Kann nicht, mussen wir einen anderen Tag ausmachen. Sie: Wir werden euch vermissen:) Hier ein Screenshot:https://goo.gl/photos/tWC4dhoCeTKVy2aE7 Ich würde ein short freeze out machen und am Donnerstag anrufen. Ich denke es war ein Fehler überhaupt zu antworten, der freeze out hätte gleich nach ihrer Absage kommen sollen. 6. Bitte um Rat ob Vorgehensweise gerechtfertigt ist. Habe natürlich auch andere Kontakte am Laufen, hatte aber noch keine Inderin, daher muss hier was laufen ;) Muss nochmals betonen, dass sie Kifferin ist und Kiffer ja gerne mal aus mangelndem Selbstbewusstsein, welches sie sich weggekifft haben, absagen .
  9. Hey, Lange Story kurz zusammengefasst: HB Nummer Geclosed sie fand mich schon immer attracted und jetzt nennt sie mich (nach dem erstem Kennenlernen) ab und zu in laufenden Gesprächen Depp,Opfer oder sonstiges. Ich weiß, es ist nicht ernst gemeint aber irgendwann geht das mir auch auf die Nerven. Hab am Anfang immer mitgespielt durch das Nachäffen von ihren ausdrücken oder es ignoriert wie ein shittest eben. Nun wie kann ich darauf in Zukunft kontern und ihr beibringen es zu lassen? Würde mich mal auch allgemein für andere Frauen in der Zukunft interessieren (ist mir aber bis heute noch nie vorgefallen) Ich kann sie ja nicht einfach zurückbeleidigen wie noch was... Ich weiß auch, dass die dann dadurch sich beleidigt fühlen würde. Sie ist nichtmal so krass hübsch aber ich mag halt Kurven Mfg
  10. Hi, erst die Basics; mein Alter :33 ihr Alter :21 (warum ist das eigentlich relevant.? Naja..;)) LTR seit 8 Monaten Problem: Letzten Freitag verabredeten wir uns für den Samstag darauf (12 Uhr). Sie arbeitet nachts in der Gastronomie an den Wochenenden oft bis 5-6 Uhr morgens. Das Treffen schlug sie vor, ich war skeptisch da sie bereits einige Male treffen an Wochenenden absagte mit der Begründung sie habe nicht genug Schlaf gehabt und während der Arbeit (Club) einiges getrunken habe. Sie versicherte sich im Laufe des Abends sogar bei mir ob ich tatsächlich nicht ausgehe, da sonst ich möglicherweise im Bett liegen bleiben würde. Ich blieb brav zu haus, ging , morgens zum Sport und was geschah? Richtig ; Madame sagte ab mit dem bekannten Hinweis auf letzte Nacht. Natürlich war ich sauer und enttäuscht aber sie entschuldigte sich mehrmals und versprach am Sonntag nach der Arbeit zu mir zu kommen worauf ich aber nicht mehr einging da keine Lust mehr vorhanden war. Samstag war ich dann feiern mit Freuden, kaum kam ich nach Hause kam sie unangekündigt vorbei. Wir verbrachten den Tag im Bett sprachen uns aus und vögelten. Ich sagte ihr auch dass ich ab sofort keine Verabredungen mehr mit ihr mache wenn sie am WE arbeitet. Jetztz empfinde ich aber immer noch so n beschissenes Gefühl in der magendgegend. Sie merkt dass sie den Bogen überspannt hat und investiert wieder mehr seit gestern ("Wochenendausflug geplant/ hat ein Geschenk für mich"). frage : ist es angebracht den Invest runter zu fahren oder soll ich es abhaken und mich ob meiner Gefühle am rieben reißen ?
  11. Moin Leute, ich gebe euch mal allgemeine Info wie alles so ausschaut bei uns . Ich denke ihr könnt da bestimmt viel erkennen, wenn man alle Fakten betrachtet. HB :18 Ich:20 Dauer der Beziehung: knapp 3 Monate Sie hatte bis jetzt vor mir mit 3 Typen was. Bei allen hat sie wirklich schlechte Erfahrungen gemacht.(also wurde beispielsweise betrogen etc.) Aber auch hier Angaben ohne Gewähr... Muss ja nicht unbedingt heißen, dass sie die Wahrheit sagt, aber ich gehe mal davon aus, dass das stimmt. Im Allgemeinen hat sie einige LSE-Merkmale. Sie ist natürlich erst 18 und teilweise ist das dann ja normal und man sollte das nicht überwerten. Dennoch bringt sie manchmal ziemlich typische LSE Standard Dinger und das schon relativ häufig. Zum Beispiel hat sie mir öfter, wenn sie feiern ist Bilder von den Flaschen geschickt, die sie da auf der Party trinkt und schreibt irgendein scheiß dazu wie:"ich hatte schon 12 kurze". Oder als ich mal bei ihr war auf ihrem Geburtstag, geht sie zu mir umarmt mich guckt dabei einen Freund von ihr an und sagt : "Tut mir leid". Sie war mit dem Typen dem sie das gesagt hat alleine in der Stadt und hat Kleidung eingekauft während wir schon seit 2 Monaten zusammen waren. Denke mal auch ein klassischer Shittest oder? Sie geht oft und gerne feiern. Trinkt oft auch Alkohol. Ist ja auch nicht weiter schlimm, dennoch im Kontext ja evtl wichtig. Sie sagt selber oft von sich aus sowas wie ich habe gar kein Bock in nächster Zeit zu feiern oder ich trinke jetzt nichts mehr bockt nicht etc. Sie geht aber trotzdem feiern und schickt mir ne Audio um 5 Uhr morgens, dass sie richtig besoffen ist. Wir wohnen bisschen weiter auseinander. Können uns nur am Wochenende sehen. Sie geht fast jeden Freitag feiern.(In 3 Monaten Beziehungen haben wir vllt 3 gesamte Wochenenden verbracht) Für mich ist das einfach eine unverständliche Sache, dass es ihr anscheinend langt wenn wir uns einmal die Woche sehen und wenn sie was vor hat ist es halt immer einfach nur feiern und anscheinend einfach ein hohen Wert darauf legt? Sie würde es auch von sich aus nicht absagen, wenn ich Samstag was vor habe und sie Freitag feiern geht. Manchmal fühle ich mich in ihrer Gegenwart ja wie soll ich sagen unwohl, aber erst seit ganz kurzer Zeit. Schwierig zu beschreiben. Das war so bei den Letzten 3 Treffen immer mal in ein paar Momenten. Einmal war es sogar ziemlich stark. War auch ziemlich angespannt. Der Grund ist mir nicht ganz ersichtlich. Aber besonders da hat sie nur von sich gelabert es kamen Shittests etc. Und es war eigentlich abgemacht, dass ich bei ihr Schlafe und da hat sie mir gleich am Anfang unterschwellig gesagt:"fahr lieber heute nach Hause". In denen Momenten dacht ich mir einfach WTF keine Ahnung. Habe ihr dann ehrlich gesagt, dass ich mich gerade nicht so gut fühle und, dass ich nach Hause möchte. Bin gefahren und sie hat ziemlich doll geweint. Hat aber jetzt nix groß geändert in der Beziehung so. Und noch eine weitere Sache, die mich gerade ein bisschen stutzig macht ist die Sache mit dem Sex. Ich kann es überhaupt null einschätzen , ob sie den Sex gut findet oder ob sie den nicht genießen kann. Auch da kamen manchmal nicht sooo gute Sachen wie "ich spüre nichts" oder "wenn es dir gefällt, gefällt es mir auch" Ich hatte das Thema mal angesprochen. Am Anfang hat sie mich gebissen, gekratzt und hat mir das Becken entgegen gehalten. Also sie war viel aktiver. Hat sehr abgenommen. Sie geht definitiv mehr ab, wenn ich sie bisschen "schlecht" behandel. Also nix hartes so dirty talk und sowas, aber das merkt man schon sehr. Auch merke ich in letzter Zeit, dass es alles ziemlich geschauspielert rüber kommt. Ich habe im Allgemeinen manchmal einfach ein komisches Gefühl. Ich bin mir einfach relativ unsicher und genau hier fehlt mir einfach Lebenserfahrung. Was meint ihr? Falls ihr noch was wissen möchtet fragt bitte :) LG Davy
  12. Vorfreude

    Freezen?

    Ich (frische 18 seit heute), schreibe letztens sehr dominant und sexuell mit meinen weiblichen Kontakten. Läuft alles sehr gut . Haben auch alle richtig Bock zu ficken, auch wenn ich ihnen klar gemacht habe, dass ich keine Beziehung suche. Doch eine Sache ist mir jetzt aufgefallen: bekomme öfters den Shittest: wir schreiben nur über Sex, ich kann nicht nur über sex reden...fick ne andere, lösch meine nummer. daraufhin habe ich gefreezt, da die attraction ja sehr hoch war. was denkt ihr? War der freeze richtig oder war es überhaupt ein shittest?
  13. Hi Leute, ich hab rausgefunden, dass man den Spieß umdrehen muss. ZB, kann ich durch provokannte Fragen oder auch provokannte Vermutungen, die ich über "sie" äußere sehr einfach das Gespräch am laufen halten (Etwa wie: "Du bist bestimmt so eine, die blablabla macht. Jedenfalls wirkst Du so"). kennt das jemand? Ich hab leider wenig zum Thema 'negs' hier gefunden, aber fänds toll wenn da jemand mehr zu wüsste danke!
  14. Hallo Community Ich bin seit längerem stiller Mitleser dieses Forums. Ich war damals ein sehr übler AFC und wollte mit helfen. Nun zum Thema, ich befreite mich aus meiner Oneitis und begann Pickup anzuwenden. Es erstaunte mich selber dass dies auch funktionierte und ich Lernfortschritte machte. Irgendwann mal lerne ich eine hb 8.5 kennen, wendete das gelernte auch an ihr an und siehe da, lay. Seit dem führe ich eine LTR mit ihr, das mir wirklich passen würde: Hobbys musik wandern etc. Es lief alles lange sehr gut, sie war schier besessen von mir und konnte mich nie genug sehen/treffen. Anzumerken ist hierbei: Sie hat sehr Probleme mit ihrem Selbstvertrauen, sie findet sich ständig zu fett oder hässlich. Sie lässt sich schnell heruntermachen von anderen Frauen. Und ich denke dies liegt an ihrer schlechten Vergangenheit. Neuerdings kamen Extreme Shitstests auf mich zu. Am Anfang schlug ich mich gut, doch mit der Zeit (vier Wochen) nerfte mich es da es kein Ende hatte. Sex ging auch drastisch zurück. Ich gab ihr das auch zu spüren, und schraubte mein Invest zurück auf 0. Wir hatten danach übelste Diskusionen wegen Kleinigkeiten. Gestern verabredeten wir und zum reden. Jeder sagte was einem stört. Sie hat das Gefühl sie könne ihr Leben nicht ausleben, ich sei zu selbstverliebt und sie sei psychisch am Boden. Sie brauche ihre Ruhe. Mich störte es das sie extreme Stimmungsschwankungen hat und immer ein Theater nach dem Sex machte mit angst schwanger zu sein. Danach brachte ich die Idee uns eine Woche nicht zu treffen o.Ä. Sie war nicht zufrieden und fragte mich später was ich dazu meine wenn wir das als Kollegen weiter führen. Ich verneinte ihr das. Ich setzte sie Daheim ab holte meine Sachen und ging nachhause. Jetzt meine Frage: Wir haben drei Tage in Berlin gebucht, mit Hotel und Flug. Ich schlug ihr vor wir gehen dahin und geniessen die Stadt, nicht mehr und nicht weniger. Halt als Kollegen. Wie soll ich mich da am besten Verhalten ? Das wäre in zwei Wochen. Ich: 20 Sie: 20 Form: LTR Dauer: ca. 7 Monate PS: Wir sind beide aus der Schweiz und aufm Land. Und wohnen getrennt. Wir sahen uns sicher alle 2 Tage, weil ich nacher in den Militärdienst gehe. Danke ich im Voraus schon, belert mich bitte . Lieber Gruss aus dem Mittelpunkt der Schweiz. Lutzii_2121
  15. Hallo zusammen! Ich lese seit gewisser Zeit mit, möchte jetzt aber auch mal eine Frage stellen. Ich habe ein nettes Mädchen kennengelernt und mir direkt ihre Nummer geholt und ein Date ausgemacht. Soweit ich das beurteilen kann, ist sie sehr interessiert an mir. Nachdem ich das Date ausgemacht hatte, kam dann plötzlich diese Nachricht per Chat: Ich sollte dazu sagen, dass ich 22 bin (sie auch ca.), studiere und ziemlich genaue Vorstellungen davon habe, was ich denn werden möchte. Habe die Frage aber direkt als Shittest aufgefasst und geantwortet mit "groß und stark". Jetzt im Nachhinein merke ich selber, wie dämlich die Antwort rüberkommt und hätte mir was Besseres ausdenken sollen. Ihre Antwort darauf war nur "Na dann". Und dann hab ich's noch schön schlimmer gemacht, indem ich sagte "und vielleicht auch mal (Beruf x) oder (Beruf y)". Damit habe ich natürlich noch direkt in ihr Frame reingespielt und das ist mir jetzt auch ziemlich unangenehm, solche dämlichen Fehler zu machen. Ihre Antwort darauf war ein einziges Wort: "Okay", was komplett im Gegensatz zu den Nachrichten davor steht, wo sie sehr viel geschrieben und viele Smileys verwendet hat. Frage nun: Wie weiter vorgehen? Bin ja einfach für nichts mehr schreiben, aber kann denn eine Frau durch so etwas schon das Interesse verlieren? Mache mir jetzt Sorgen, dass ich meinen Value dadurch ziemlich gesenkt habe.
  16. Hi Freunde der Verführung, hatte gestern eine interessante Bekanntschaft mit einem HB gemacht. Ich hätte sie bestimmt schon vergessen, aber dieses Mädchen schaffe ich einfach nicht zu analysieren. Sie ist nämlich das erste Mädel, das C&F nicht zu verstehen scheint. Selbst die offensichtlichsten Anspielungen und witzigsten Negs nimmt sie als tatsächlichen Angriff 100% Ernst. Ich muss mich dann immer zusammenreißen und erklären, dass das ein Spaß war. Dadurch geht eines der wichtigsten Werkzeuge für sexuelle Spannung verloren. Gleichzeitig Shittestet sie ohne Ende und ist höchst manipulativ, was ja wiederum für ihre weiblichen Intentionen steht. Was sagt ihr? LSE? Jemand der um alles in der Welt die Kontrolle und Macht über das Gegenüber haben will, egal ob sie, er oder beide drunter leiden? Irgendwelche Tipps zur Vorgehensweise? Viele Grüße Shughart
  17. Dein Alter, 23 Ihr/Sein Alter, 21 Dauer der Beziehung, 3 Monate (Kennen uns seit 6 Monaten) Art der Beziehung Monogam Probleme, um die es sich handelt, Sie lässt mit nem Typen nicht locker Fragen an die Community: Hey Leute, meine LTR nervt mich seit kurzem mit einem Typen. Wir haben Sonntag ein bisschen über alte Liebschaften von uns gewitzelt. Sie erzählt dann dass Max (nennen wir den Typ mal so) ihr auf einer Feier bei der wir waren (schon ewig her) flirtenende Blicke zugeworfen hat. Sie dachte dann "nenene, ich hab schon" Mehr interaktion gabs bei den beiden dann auch nicht. Sie fand ihn aber "voll süss". Ich hab kurz gelacht, nicht weiter drüber nachgedacht und eine Story von mir zum besten gegeben. Montag schreibt sie dann das sie umbedingt Freitag feiern gehen muss und ich mit soll. Wir haben kurz ausgemacht wo was geht und das ganze abgesprochen. Dann kommt von ihr noch "lad doch noch den Max ein, falls einer von den andern abspringt." ich bin nicht drauf eingegangen und hab geantwortet "Keine Panik, wir bekommen schon genug leute zusammen". Gestern hat sie ihn dann nochmal im zusammenhang mit Freitag erwähnt... Und heute nochmal. Ich hab vor kurzem eine Grill-Party organisiert die in zwei Wochen stattfinden soll, eingeladen ist einer meiner SC wobei die auch noch andere Leute mitbringen dürfen. Mein HB schreibt mir dann vorhin ohne Zusammenhang "lad doch auch den Max zu der Grill-Party ein" Ich erkenne das ganze als Shittest bzw in Konkurrenz setzen, hat sie vorher auch schon gemacht, nur nicht so hartnäckig. Und mich nervts jetzt langsam. Ich kenne diesen Max, war ein paar mal mit ihm feiern, ist echt cool drauf und ein guter Freund eines Freundes. Ich sehe ihn aber nicht als Konkkurenz, der stinkt gegen meine Qualitäten vollkommen ab, aber irgendwie hab ich trotzdem 2nd thoughts. Ich weiß mimimi Problem... aber ich will nix mit ihr falsch machen und ich merk das ich mir bei der Sache unsicher bin. Dann lieber jetzt als in einem Monat ein "Sie ist sich nicht mehr sicher" Thread. Deshalb will ich euren Rat dazu wie ich mich hier anstellen soll. Danke Gruß xs.! PS: Zur möglichen Frage wies um die Beziehung steht: Läuft gut! Wir sehen uns zeitbedingt nur am Wochenende, wir unternehem sehr viel (auch mal sehr ausgefallene Aktivitäten), haben wenn wir uns sehn (meist mehrmals) verdammt guten Sex, sehr tiefer Comfort, alles sehr liebevoll. Ich kümmere mich auch um mich selbst also, Freunde, Karriere, Hobbys, Sport, Ziele auf die ich hinarbeite.
  18. Mein Alter: 31 Ihr Alter:30 Dates: eins Etappe: ausser Kino und ein bisschen am Arsch fummeln nichts gewesen Problem: Ich war mit ihr (Kollegin von früher; hat einen Freund; Hb 8-9) aus und haben uns gut verstanden. Ich fand sie mega heiss und hab viel Kino gemacht und irgendwann im Gespräch auch an ihrem Arsch gefummelt. Generell denke ich, dass mein grösster Fehler war, dass ich zu wenig eine Herausforderung war, also zuwenig Attraction, da ich sie eben mega heiss fand. Irgendwann kam dann auch ihr shittest, als sie meinte, dass ich eine spätere After-hour-Party (also Sex) vergessen könne. Ich hab das einfach nur ignoriert, was aber nicht funktioniert hat, da sie kurze Zeit später dann nach Hause wollte und ich auch nicht mehr eskalieren konnte. Später habe ich reflektiert und mir überlegt, was ich darauf hätte erwieder können. Eventuell in die Richtung: "Was hast du denn für versaute Gedanken in deinem hübschen Kopf?" Allerdings wäre es wohl eh nicht kongruent rübergekommen, da ich eh schon zu viel Invest gezeigt hätte. Hat da irgendjemand einen besseren vorschlag? Mir fällt nämlich nicht mal jetzt, wo ich Zeit habe, eine bessere Idee ein, wie ich aus der Situation hätte rauskommen können. Viele Grüsse Suburbano
  19. Hallo zusammen, ich bin schon etwas länger dabei, als es aussieht (seit 3 Jahren eingeweiht) und habe alle theoretischen Kenntnisse, die man so braucht. Allerdings fehlt mir die Übung mit steigender Anzahl von Dates. Ich stoße bei solchen Fällen wie unten beschrieben öfter an eine gläserne Decke. Das Problem ist beispielhaft, weshalb ich beschlossen habe, es zu posten. Anmerkung: Mein Textgame ist mieserabel, Anregungen sind gerne willkommen. 1. Mein Alter 22 2. Alter der Frau 26 (hat merklich Probleme mit der Differenz) 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 4 4. Etappe der Verführung Sexuelle Berührungen light (Oberschenkel i.O., Arsch n.i.O.) 5. Beschreibung des Problems Habe die Frau zufällig vor etwa 2 Wochen kennengelernt. Haben uns von Anfang an super verstanden. Mein Game lief gut, würde fast sagen perfekt. Stetiges Eskalieren von Date zu Date. Sie machte mir klar, dass sie mehr Zeit braucht. Ich zeigte mich darauf unbeeindruckt. Habe mitbekommen, dass sie einerseits ihren Freunden schon von mir erzählt hat, sowie sich bei gemeinsamen Freunden schon nach mir erkundigt hat. Nach folgendem Text (war schlecht von mir, ich weiß, wollte mal bisschen testen, was geht) war es dann im Arsch: Ich: Hey hast Lust heute Abend was zu machen? Frau: Hey ja können wir Frau: An was hast gedacht? Ich: Hast Bock auf Club? Frau: Hmmm eher nicht so Frau: Vllt spontan Frau: Treffen wir uns so um halb 8? Ich: Mh weiß nicht, was willst du machen? Frau: Was trinken gehen ? Frau: Was weißt du nicht? Ich: So früh wird's nichts, bin nachher noch trainieren Ich: Und was trinken gehen ist doch irgendwie lahm ? Frau: Club ist aber auch nicht so special? Frau: Wie lang trainierst? Frau: Treff mich dann davor mir Freunden Ich: So halb 8 oder so aber muss danach noch was essen ? Frau: Holst mich ab? Ich: Wo geht ihr denn dann hin? Frau: Nach Feuerbach in ne shisha bar aber wenn du um 8 schon fertig bist, lohnt sich das nicht groß dahin zu gehen Frau: Könntest mich von daheim holen ? Ich: 8 schaff ich nicht, kann ich schonmal sagen ? Ich: Geh ruhig mit in die shisha bar Ich: Ich fahr nicht mit dem Auto in die Stadt also hol ich dich auch nicht von daheim ab ? Ich: Höchstens mit der Bahn Frau: Nee sorry keine Lust mehr Frau: Das ist mir zu dumm Ich: Ok sorry, dann lass wann anders treffen Frau: Nee sorry Frau: Du bist mir zu arrogant Ich: sorry wenn das beim schreiben so rüber kam Es folgte ein Anruf --> Nicht abgenommen, seither Freeze Out 6. Frage/n Ist der Freeze Out hier angebracht? Wie soll ich reagieren? Soll ich sie wegen der Beleidung "arrogant" zu einem Entschuldigung bzw. Rücknahme auffordern? Die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns auch außerhalb der Dates wieder begegnen ist hoch, wie hier vorgehen? Danke miteinander für den Rat
  20. Hallo PUA's, beschäftige mich seit mehr als einem Jahr mit dem Thema Pick Up. Ich bin seit ein paar Jahren single (hatte aber mehrere Dates). Ist aber nie mehr draus geworden. Nun habe ich eine HB7 am start die die von ihrem Charakter sowie von ihren Interessen gut zu mir passen würde. Aus diesem Grunde benötige ich euer Feedback um mein gemacht Fehler zu erkennen und um weiter Vorgehen zu klären. 1. Ausgangssituation: Ich 20, Sie 20 ist hat 2 jährige On/Off-Beziehung erst vor 2 Wochen beendet 2. Anzahl der Dates: 2 Dates 3. Verlauf der Dates: Kenne das HB seit einem Jahr. Haben ungefähr den gleichen Freundeskreis. Waren schon auf mehreren Partys - aber nie verabredet. Hatte aber nie wirklich Interesse bis vor 2 Monaten. Irgendwann schickte Sie mir Bilder von uns die wir am Vortag auf einer Party machten. Ich dachte mir dann: Hey, eigentlich sie ja schon ganz süß. Hab sie dann direkt gefragt ob Sie Lust hätte mit mir in den Zoo zu gehen. Gesagt, getan. Setzte mich dann direkt in mein Auto und holte Sie ab. Wir schlenderten dann 1,5 Stunden durch den Park und quatschten. Alles sehr platonisch ohne sexuelle Anziehung, kein Kino. Ab und zu C&F. Trotzdem hatten wir ein Interessantes Gespräch. Hab das Mädel nach unseren Treffen dann irgendwie vergessen - hatte viel zu tun. 1 Monat später ging ich mit einer anderen Freundin und Ihr zu einem Konzert. Diesmal lief es besser, Kino, Geschichten erzählen, konnte gut Rapport aufbauen. Wir rauchten dann eine Ziggi und ich wagte einen KC. Ihr gefiel es. Tanzten danach noch und chillten danach auf der Couch (Sie in meinem Arm). Ich schrieb ihr dann 1.Tag später. Wir führten danach 6 Tage fast täglich Smalltalk per Whatsapp. Anschreiben musste ich meistens Sie. Längere Antwortzeiten von Ihr sowie von mir aus. Sie las meine Nachrichten, antwortete erst Stunden später (Shittest ob ich 2.Nachricht schicke?). Das HB brachte aber immer wieder eigene Themen in das Gespräch ein (koche gerade, schickt mir Foto von Ihrem essen). Irgendwann schrieb ich ihr dann Sie solle mich doch am WE bekochen, wenn Sie es so drauf hätte. Nach Anfänglichen zögern (Nicht das ich mich dann verletze? ..) stimmte Sie ein. Lief alles wie geplant, dachte ich zumindest. Sie hatte ein Volleyballspiel deshalb konnte Sie erst um 20:00 Uhr. Um 20:45 keine Nachricht und Sie war immer noch nicht da. Ich wartete natürlich nicht und ging mit ein paar Kollegen was trinken. Um 20:45 schrieb sie mir dass sie jetzt erst Zuhause ist. Keine Entschuldigung. Da war die Sache eigentlich für mich abgehackt. Dann fragte sie mich wie es jetzt aussehe. Eine Stunde später schrieb ich: Bin etz Stadt ;) (eigentlich wäre ein Freeze angebracht oder?). Danach schrieb Sie mir Sachen wie: ist jetzt schon blöd .... Um halb 12 schrieb ich Ihr sie solle zu mir kommen. Sie willigte sofort ein. Sie kam eine halbe Stunde später. Ich machte uns eine Flasche Wein auf. Sie fragte mich danach relativ schnell ob Sie bei mir schlafen könne. Ich sagte natürlich JA [Wenn du dich benimmst? ;)] . Danach lief alles super, C&F, Eskalation, KC. Knutschen und redeten dann bis in die morgen Stunden. Harmonie stimmte zu 100%! Dann in meinem Bett zog ich Ihren BH aus. Wollte zu Ende eskalieren doch sie hatte ihre Tage. Sie schlief in meinen Armen ein. Am Morgen gab es Frühstück und ich küsste Sie zum Abschied. Am Nachmittag schrieb ich ihr dann noch dass sie Ihre Ohrringe bei mir vergessen habe - Antwort: Oh Shit stimmt :) Heute (der Tag darauf) und wir haben keinen Kontakt mehr seit der SMS. Ich Dachte es ist besser ihr nicht zu schreiben da ich sonst Needy wirke. 4. Fragen Wirke ich Needy? -- Treffen gehen bis jetzt immer von mir aus -- Küsse auch -- Anfangsnachricht auch -- bekomme aber gutes Feedback, bis auf die Verspätung beim 2.Date (Sie zierte sich etwas, bis es zu dem Treffen kam - hab kein Rad bla bla) Wie soll ich weiter Vorgehen? -- Wann kann ich schreiben bzw. wie oft? oder sollte ich warten ob sie mir schreibt. Bin nicht der beste im SMS-Game -- Date Ideen? (dachte an klettern oder so) Andere Verbesserungsvorschläge an meinem Verhalten könnt ihr gerne äußern. Würde da gerne etwas aufbauen, finde sehr selten Frauen mit den gleichen Interessen bzw.mit der gleichen Lebenseinstellung.
  21. Hallo, wenn eine Frau den Mann shittestet, ist das dann ein Zeichen von gesteigertem Interesse oder abnehmenden Interesse von Ihr am Mann? Ich denk so. Wenn der Mann uninteressant für sie ist, wird sie nicht testen. Wenn der Mann Alpha ist für sie wird sie nicht testen, da sie sowieso hin und weg ist. Sobald sie sich nicht sicher ist wird sie testen. oder wie muss man das sehen? gruß
  22. Moin :) Ich hoffe das ich hier mal einen Rat bekomme, weil ich momentan ein wenig verwirrt bin und nicht so recht weiß was ich tun soll. Dieses Thema wurde auch schon oft hier thematisiert und für einige wird das sicher kein Problem mehr sein. Ich bin allesdings noch nciht so lange in der Szene drin :) Ich habe vor ca. einem Monat nen Mädel kennengelernt. Wir hatten seit dem 4 Dates und sind auch zweimal im Bett gelandet. Bei den Date sucht sie von sich aus immer sehr viel Nähe, körperkontakt und investiert auch viel in ein Gespräch . Es sind von ihrer Seite aus auch schon Sachen gefallen in richtung "Ich hab mich noch nie so wohl bei einem Mann gefühlt" und "Bei dir kann mich einfach fallen lassen" etc. Ich interpritiere da jetzt net viel rein und mach eher Die Situation als solche, dafür verantwortlich, aber schön zuhören war es trotzdem. Allerdings hat sie, zwei Tage vor dem nächsten Date, abgesagt. Auch nur ganz knapp geschrieben das sie ne Geburstagsfeier, einer Freundin, vergessen hat und aus dem Date wohl nichts wird. (Ich sollte dazu sagen das "schreiben per wahtsapp" net so ihr ding ist. (sagt sie jedenfalls) und tatsächlich haben wir nie mehr geschrieben als nur Dates auszumachen. Also sehr oberflächlich. Dafür sind allerdings die Dates umso besser, was auch ein wenig zu meiner Verwirrtheit beiträgt.) Ich habe darrauf hin ein neues Date vorgeschlagen und am Abend schrieb sie dann das es auch "schlecht ausschaut". Seitdem hab ich nichts mehr gehört. Ich habe drei Tage später nochmal gefragt wie es ihr geht. Darrauf kam allerdings auch keine Antwort. Nachdem ich hier ein wenig unterwegs war, bin ich drauf gestoßen das dies ein Shittest ala "Ködern und Warten" sein könne. Problem is nur das ich solche Sachen hasse und das es bedeuten würde, sie einfach zu vergessen und neue Frauen kennenzulernen. Ich weiß jetzt nicht ob ich sie aus meinen Bekanntenkreis, nach ner Woche rausschmeißen soll oder ob ich es einfach lassen soll wie es ist, und neue Frauen kennlerne und wenn sie sich zuspät meldet hat sie dann einfach "pechgehabt" oder ob ich versuchen soll was los ist. Weil wie gesagt eigentlich haben wir uns super verstanden und ich hab mich bei ihr scho echt wohl gefühlt. Ich habe mich bemüht nicht "needy" bei ihr rüber zukommen und hab ihr auch nur geschrieben wenns ums nächste Date ging. Deswegen wars auch net ungewöhnlich das man 2-3 Tage nichts voneinander gehört hat. Allerdings war ich es immer der zuerst ein Date vorgeschllagen hat( wenn darraus nichts wurde hat sie einen alternativ termin vorgeschlagen) und sie hat mich glaube ich nie von sich aus angeschrieben (was ja auch mit ihrer abneigung für das schreiben zutun haben kann). Ich hoffe das ihr mir hier ein paar Denkanstöße setzen könnt. Ich will auch nicht großartig auf der Situation rumreiten, aber, wie gesagt ich bin neu, und würde gerne das als Referenzerfahrung für zukkünftige Frauen nehmen. Die, die mehr Erfahrung haben, werden sicherlich kein Problem damit haben diese Situation zulösen :) PS. das ist mein erster Post hier! deswegen sehts mir nach, wenn ich in den Regeln noch net ganz drin bin. MfG Grabo
  23. Hallo Community ich bitte um Rat :) LTR vor 3-4 Jahren. (Längere Beziehung) Sie 22 schreibt mir 24 heute in whats App folgenden Text nachdem ich mein whatsapp Bild eine Stunde zuvor geändert habe: Sie: Schönes Bild ;) wie laufen deine Dates? Ich: Danke ;) wieso frägst du? Sie: Einfach so. Du bist doch der Dating King? ;) Ich: Ah ok. Das war die Konversation. Bin ich zu abweisend gewesen? Wollte aber auf sowas nicht eingehen weil 1. ich diese Art nicht nachvollziehen kann. 2. ich nicht zu needy wirken wollte Dazu muss gesagt werden dass wir uns vor 2 Wochen getroffen haben und was unternommen haben um mal wieder zu plaudern. Da haben wir darüber gesprochen was so in unserem Leben passiert, daher weis sie dass ich mich abundzu mit Frauen treffe. Sie hat aber grundlos mehrmals erwähnt dass das mit uns nochmal eh keinen Sinn machen würde... Sie war dann im Urlaub, wo ich ihr geschrieben habe, sie aber sehr abweisend zurück geschrieben hat. Darauf hin wollte ich das dann ruhen lassen. Würde die trotzdem gerne nochmal treffen und sehen was passiert. Aber wie soll man denn auf so einen Text reagieren. Wenn ich ihr jetzt wieder schreibe wird das needy wirken befürchte ich.
  24. Hallo Community, also ich habe eine Frage an euch. Ich bin gerade in einem online Game und recht unerfahren darin, da man ja schlecht Kino machen kann. Nichtsdestotrotz Konnte ich etwas Rapport aufbauen, indem ich sie in einem Rollenspiel hineingezogen habe (was voll gut funktioniert). Ihr scheint es sehr zu gefallen. Das merke ich, weil sie alles macht, was ich ihr sage. Ich musste dann schlafen gehen, weil ich am nächsten morgen früh raus muss. Habe ihr gute Nacht gewünscht und dann kam ihre Antwort. Eigentlich alles relativ positiv, nur eine Aussage kam mir so rüber wie ein Shittest: "ohje, auf was habe ich mich da eingelassen..." Jetzt bin ich mir nicht sicher, wie ich darauf reagieren soll und ist es überhaupt ein Shittest? Also meine Reaktion wäre, diese Aussage einfach zu ignorieren und da weiter anknüpfen, wo wir aufgehört haben. Habt ihr andere Ideen? grüße Raden
  25. Hey Leute, bin so gut wie nie hier online also verzeiht mir, wenn es dieses Thema schon existieren sollte oder ich falsch poste. Jedoch höhre ich einen Satz bzw. Shittest im Club,Bar schon zum wiederholten male und wollte mal eure Meinung dazu höhren. Und zwar: HB: "Wenn du nur jemanden für heute Nacht suchst, dann ist es sinnvoller dich zu diesen Mädchen zu gesellen (zeigt auf tanzende Mädchen im Club). So oder so ähnlich klingt das meistens. Ich hab bislang so darauf reagiert: "Ich hab zwar gerne Sex jedoch gefällt mir ein Mädchen mit dem man gut reden kann genauso". und ich hab das Gefühl der Satz ist kompletter Bullshit weil ich ihr doch indirekt die Erlaubnis gebe mit mir zu reden ohne Sex zu haben. Also Frage an euch , wie würdet ihr darauf reagieren? :*