Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'shittest'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

257 Ergebnisse gefunden

  1. So erstes Thema hier: Eckdaten: Sie 30 ich 36 Jahr alt. Kennen uns seit etwa 5 Jahren Sie hatte eine Beziehung bis vor 6 Monaten seitdem machen wir ab und an was zusammen. Konkreterfall: Sie fragt ob wir am 14.2 (Valentinstag) zusammen weggehen tanzen. Ja war schön dann nochmal Kino eine Woche später. Ich War anschließend im Urlaub. Nur ab und an geschrieben per WhatsApp. Bin letzte Woche Donnerstag heimgekommen und Sie fragt ob wir Samstag in die Disco wollen eine Freundin und den Freund würden auch mitkommen. Bin zu Ihr gefahrenSie abholen. Das blabla erspare ich euch. Dort sollte ich Ihr die Träger vom BH einstellen. Das schafft Frau gut allein. Sie trägt beim Weggehen gerne was tiefer ausgeschnittene und hat auch genug Brust dafür also hin die Träger eingestellt und fertig. Als die andern beiden gekommen sind alle ins Auto und los. Beim Tanzen erstmal normal angefangen typisch Disco . Dann bei einem Lied wo es gepasst hat klassisch. Danach dreht Sie mir den Rücken zu ich fasse Sie an der Hüfte und Sie reibt Ihren Hintern an mir wie Balu der Bär an der Palme. (Sie hatte auch gut was getrunken) Im lauf des abends hat Sie mich zweimal auf die Wange geküsst für triviale Kleinigkeiten. Anschließend tanzt Sie mit einem anderen Typen. Ich ignoriere das. Schaue 10 min zu und sage Ihr dann das ich nach nebenan gehe da mir die Musik in dem Raum nicht gefällt. Sie kommt sofort mit und tanzt da mit mir weiter. Als ich Sie Nachhause bringe steigt Sie mit den beiden andern aus und meint Sie will die letzten Meter laufen. WTF. Na ja am nächsten Tag ruft Sie nachmittags an ob ich Lust habe mit Ihr spazieren zu gehen. Sie würde von Ihren Eltern heimfahren die Sie gerade besucht.... Umweg 40km und fast 45 Minuten..... okay mit ihr getroffen und spazieren gegangen. Mit Kontakt Hände halten. Ich frag Sie ob Sie Übermorgen (Dienstag) mit mir ins Kino will. Sie sagt sie muss schauen und würde mir Montag abend Bescheid sagen. Montag kam sie hat abends keine zeit weil noch viel zu tun ist in der Arbeit und sie daher abends müde ist. Darauf schreib ich ihr. "Schade aber passt. Dann erledige ich andere Dinge." Ich bekomme zu hören als Antwort "Du bist so eine Prinzessin" Worauf ich etwas falsch reagiert habe. Anstelle zu sagen stimmt blabla...... habe ich gesagtich gehe dann halt stoppen und Fitness. Darauf kam sie will darüber nicht weiter diskutieren. Ich habe darauf nicht weiter Kontakt gehabt wer sich so benimmt kriegt eine Auszeit. Frage: Wie bewertet ihr das? Was sind Eure Tipps. Wie sollte ich weiter vorgehen?
  2. Jo Leute, mir ist in den Sinn gekommen, dass Shittests ja eigentlich auch sehr umkehrbar sind. z.B. registriere ich so einen Shittest meistens garnicht. Wieso denn auch? Beispiel: Ich quatsche eine Frau an. Sie sagt z.B. dass ich einen komischen Name habe. Dann fange ich z.B. sie für bissche beschränkt zu halten. Die Attraction die sie auf mich hatte schwindet langsam und es kann passieren dass ich das Interesse verliere. Was sagt ihr dazu?
  3. 1. Ich bin 22 Jahre alt 2. Sie ist 21 Jahre alt 3. 7 Dates 4. Sex (aber schon einen Monat her) 5. Sie hat wohl einen Freund, aber wir haben seit geraumer Zeit was miteinander. Es lief bis vor einem Monat quasi alles gut, bei einem Date, wo ich (wiederholt) zu spät kam (bzw wir hatten keine Uhrzeit ausgemacht und ich bin einfach abends gekommen) und mich auf ihr Drama eingelassen habe. Sie fühlte sich verletzt, weil ich sie erneut versetzt hatte und seit diesem Moment habe habe ich das Gefühl das alles nur noch schief lief. Von ihrer Seite kam kaum noch was. Sie hörte auf, mich küssen zu wollen und meinte dazu, dass sie sich nicht respektiert fühlt und möchte, dass es erstmal menschlich zwischen uns funktioniert und sie sich ihrer Gefühle nicht sicher ist. Sie meinte aber auch, dass ich für sie kämpfen muss und sie spüren möchte, dass sie mir wichtig sei. Als ich merkte, dass gerade das, was sie sagte nichts brachte und sie sich bloß weiter distanzierte (ich glaube ich wurde ziemlich betaisiert in der Zeit, habe da echt einiges falsch gemacht), leitete ich ein Freeze Out ein, was auch Wirkung zeigte: Sie schrieb mir wie sehr ich ihr fehle und dass sie es scheiße es ist, nichts von mir zu hören. Wir haben uns dann diese Woche am Montag getroffen, waren was unterwegs, bis wir dann bei ihr waren. Da kam es auch dazu, dass wir uns wieder geküsst haben, es war wirklich wie "früher". Soweit so gut. Mittwoch habe ich sie dann erneut kurz gesehen, sie wollte mir was zu essen vorbeibringen und da habe ich sie erneut zum Abschied küssen wollen, wobei sie diesmal versuchte mir die Wange hinzuhalten - hab dann gesagt nö, wenn schon denn schon, und wir küssten uns erneut. Nun wir schrieben abends auf Whatsapp und ich habe mich für das Essen bedankt, sie meinte irgendwas von wegen "ich habe spendierhosen an" worauf ich meinte "gefällst mir ohne besser", woraufhin sie meinte, dass sie nun schlafen geht bei solchen Anzüglichkeiten, ich sagte dazu nur dass ich sie nicht vergraulen wollte. Sie antwortete bloß "ach so wichtig ist dir das nicht..." Ich erinnerte sie dran, dass sie mir wichtig ist, und sie erwiderte das auch und entschuldigte sich, sie reagiert vllt nur über. Ich bin darauf dann nicht weiter eingegangen. Gestern schrieben wir erneut, doch sie wirkte merklich distanzierter und ich fragte sie ob wir uns sehen um doch sie meinte sie hätte keine Zeit (Was wirklich der Fall ist, sie musste lange arbeiten). Ich habe ihr den Tag über nicht weiter geschrieben, bis sie abends meinte "Keine antwort ist auch ne antwort". Habe dann versucht ein wenig Smalltalk zu führen, damit klar ist, dass ich nicht sauer bin, jedenfalls kam von ihr zum Abschied "ich finde dich kacke gerade. Wegen gestern und du bist so arrogant gerade, geht mir auf den Sack" und als sie meinte "lass uns jetzt nicht darüber reden, gibt nur stress" gab ich ihr recht und schrieb ihr bis heute morgen nicht, wo sie nur kurz angebunden geantwortet hat. Ich befürchte, es wäre ein Fehler sie nochmal nach einem Treffen zu fragen. Ich will aber mal ihr Drama "live" erleben und wie in LDS beschrieben provozieren... Doch weiß ich nicht, ob es wirklich Drama ist, oder sie wirklich sauer ist? (ich weiß, PDM ist jetzt falsch haha) 6. Ich habe keine Ahnung, ob es jetzt das Richtige wäre, was mein Fehler war/ist und wie ich jetzt weiter vorgehen sollte? Ein Freeze Out jetzt nochmal dürfte nicht viel bringen oder?
  4. Hi Community, nach langer Pause und Selbstfindung schreibe ich mal wieder ins Forum. mir ist die Tage aufgefallen das sehr oft HB's Sprüche raushauen oder Dinge tun über die ich dann lachen muß. Letztens klingelte eine Nachbarin bei mir um sich ein Paket abzuholen. Wir unterhielten uns über eine Katze die sie mir mal andrehen wollte die aber meinen Kater verprügelte. Sie sagte etwas über das Zuhause der Katze und ich lachte. Eine andere HB erzählte mir während eines Spazierganges Geschichten über ihre altersstarrsinnige Großmutter und ich lachte. Eine Arbeitskollegin zwängte sich letztens durch ein Gerüst vorbei anstatt dran herumzulaufen und ich lachte. Die gleiche HB antwortet mir auf die Frage wie lange sie noch braucht mit ihrer Arbeit "achteinhalb Minuten" und ich lachte. Bin ich zu ernst das mich die Frauen zum Lachen bringen wollen? Sind das Shit-tests? Qualifizieren die sich bei mir? War das etwa needy? Ist Humor der Frauen ein IOI? Bin ich zu wenig Alpha weil nur ein Beta lacht? Ich hab im Forum bisher nichts darüber gefunden, auch nicht bei normalen Flirt-Ratgebern oder durch Gespräche mit Freunden. Könntet ihr mir bitte mal über diesen Umstand mehr Infos geben? Bis denn dann Inventor
  5. Bin 21 und seit 1.5 Jahren wieder singel. Nun hab ich 2 Frauen von vor der Beziehung angeschrieben. Nach 2-3 Wortwechsel haben mich beide gefragt wie es denn kommt, dass ich mich nach so langer Zeit wieder melde bzw. was ich von ihnen will. Was wäre hierzu eine gute Antwort? Dass ich nur schreibe weil ich wieder singel bin will ich nicht sagen. (Ich shreibe diese Frage von einem Account meines Kollegen) Vielen Dank im Voraus für eure Inputs
  6. Servus Leute, 1. Mein Alter 24 2. Ihr Alter 20 3. Kein Date Habe vor ca. einem Jahr ein HB9 in einer Bar gesehen aber nicht approached. Habe Sie dann auf Facebook gefunden und angeschrieben, dass Sie mir optisch sehr gefallen habe und ich Sie gerne mal zu nem Café einladen würde. Sie weigerte sich mit dem Grund, dass Sie sich mit keinen Fremden treffen will und ich Sie ja ansprechen kann, wenn ich Sie das nächste mal sehe. Habe ihr gesagt, dass das schwer wird, da ich wegen der Arbeit nur ab und zu am WE in der Stadt bin. Vor ca. 2 Wochen habe ich besagtes HB im Club gesehen. An diesem Abend habe ich aber ca 7 approaches gemacht. Ich habe dem HB ein, zwei Blicke zu geworfen, mehr nicht. Das HB verliess den Club gegen 2 Uhr, ohne dass ich es approached habe. Das hat mich etwas geärgert, aber ich hatte Sie einfach nicht auf dem Schirm und war mit den anderen beschäftigt. 4 Tage später, sehe ich besagtes HB mit 2 Freundinnnen nochmal in der Bar, in der ich Sie 1 Jahr zuvor das erste mal gesehen hatte. Als Sie auf die Toilette geht, nutze ich die Situation und stelle mich kurz ihren Freundinnen vor und ob ich HB9 gleich mal kurz alleine sprechen könnte, ohne dass die Freundinnen pissed sind, da ich sie sehr attraktiv finde und mich gern mal mit ihr unterhalten würde. Die Freundinnen reagieren sehr entspannt mit einem "Na klar" und laden mich ein mich zu ihnen an den Tisch zu setzen. Ich mache noch ein paar Späße mit Ihnen, unter welchem Namen ich Sie gleich ansprechen soll, wenn Sie wiederkommt und es stellt sich eine ganz gelassene Gesprächsatmosphäre ein. Als HB9 wieder kommt stelle ich mich ihr kurz vor und sage ihr genau das, wass ich ihren Freundinnen erzählt habe. Ich sage ihr, ob Sie sich an mich erinnere und dass ich Sie mal vor nem jahr hier schonmal gesehen habe etc. Sie meinte, Sie weiß es gar nicht mehr so genau. Wir sitzen also zu viert am Tisch und unterhalten uns ganz amüsant. Ich spreche ca 20 Minuten ausgeglichen 50/50 mit ihr alleine und mit ihren Freundinnen. Die Freundinnen haben uns auch mal für 5 Minuten alleine gelassen. Später kam auch ein männlicher Freund ihrerseits dazu, mit dem ich mich auch gleich recht gut verstanden habe. Wir haben uns über Themen wie Studium und Hobbies unterhalten. Dabei habe ich gemerkt, dass Sie etwas zurückhaltend wirkt. Mein Gesprächsanteil war schon höher wie ihrer. Nachdem meine zwei Kumpels den Abflug machen wollten, habe ich Sie nochmal isoliert, worauf Sie mit "Ooh muss ich jetzt Angst haben?" reagiert hat. Ich bin also mit ihr kurz alleine und frage Sie, ob Sie nicht Lust hätte sich mal mit mir zu treffen, worauf Sie zusagt mit dem ungefähren Wortlaut: "Ja können wir machen. Soll ich dir mein FB geben?" Worauf ich lieber ihre Handy-Nummer haben wollte und Sie mir diese dann auch gleich gegeben hat. Danach gingen wir zurück zu ihren Freundinnen und ich habe mich mit ner kurzen Umarmung bei ihr verabschiedet mit den Worten, dass wir ja schreiben können. Am Tag danach schrieb ich ihr auf Whatssapp mit kurzem Bezug auf den gestrigen Abend. Zurück kam nur eine kurze Antwort. Auch auf meine zweite Frage kam auch nur eine sehr kurze Antwort ohne Absicht auf Konversationsvortführung. Ich habe Sie dann paar Tage später gefragt, ob Sie schon was fürs WE geplant hatte, was Sie dann mit der Antwort "Ja ich muss arbeiten" kommentierte. Danach habe ich Sie versucht anzurufen, Sie ging natürlich nicht ran. Und schrieb mir dann darauf, dass Sie sich entschuldige, aber Sie glaube, dass das mit dem Treffen keine so gute Idee sei und dass Sie sich etwas überrumpelt gefühlt hatte an dem Abend. Auf diese Nachricht hatte ich ihr einen längeren Text geschrieben, in dem ich ihr gesagt hatte, dass ich eben eine eher extrovertierte Person bin und schon gemerkt habe, dass Sie eher zurückhaltend ist. Ich wollte ihr klarmachen, dass ich, wenn mir jemand gefällt, das eben auch direkt sage und dass Sie meine Direktheit wahrscheinlich als zu forsch aufgenommen hat und ich das auch nicht bei jedem x beliebigen Mädchen abziehe. Ich wollte Sie, nachdem ich Sie optisch ser interessant finde, jetzte eben persönlich kennen lernen, dass ich Sie aber natürlich zu nichts zwingen könne wenn Sie kein Interesse hat und dass das auch okay ist. Auf diese Nachricht antwortete Sie garnicht. 5 Tage später schrieb ich ihr nochmal kurz, warum Sie denke, dass ein Treffen doch nicht so sinnvoll sei, worauf Sie antwortete, dass Sie einfach nicht denke, dass es so gut passt. Nun meine Fragen: 1. Sind ihre Art des Schreibens und ihre Antworten ein offensichtliches Zeichen von wohl formuliertem Desinteresse? (Womit ich kein Problem habe) 2. Oder kann es sich auch um einen Shittest bzw. Flake handeln, bzw. dass Sie sehen will, wie hartnäckig man ist und ob man es wirklich ernst meint und dran bleibt? Sie macht auf mich wie gesagt einen eher zurückhaltenden und intelligenten Eindruck. Vielen Dank fürs Lesen ;)
  7. Hallo liebe Leute, Ich hätte gern ein kurzes Feedback zu folgender Frau. Ist etwas lang geworden, in Zukunft probier ich mich kürzer zu fassen, sorry. Das muss ich noch üben. Zuallererst: es geht um den Sonderfall Tinderfrau. Mein Alter: 25 Alter der Frau: 25 Anzahl Treffen: 4 Etappe der Verführung: Sexuelle Berührungen Problem: Sexuelle Anziehung rückläufig nach 3. Date Ziel: Wie darauf reagieren? Erstes Treffen: Location -> Langer Spaziergang + Cafe/Bar. Verabschiedung mit Kuss (Mund). Gute Stimmung. Zweites Treffen: Kurzes Frühstück -> Kuss + Hand am Oberschenkel + Rücken und in den anderen nicht-intimen Bereichen. Gute Stimmung Drittes Treffen: Hab sie bei mir daheim zum Essen eingeladen. Das mache ich öfters so. WEIL: Ich liebe da meine Bude, da ich eine extrem unbequeme Couch habe. Und ein, durch die Polsterlandschaft dort, sehr bequem anmutendes Bett. Der Vorschlag: Gehen wir ins Bett kommt also ohnehin nicht schlecht an, zumindest wenn sich der Besuch keinen Bandscheibenvorfall holen will. Dann recht lang im Bett geknutscht, gegrapscht. Allerdings ist sie heimgefahren (Katzen füttern). Sie hat nochmal heimmüssen, damit ihre pelzigen Freunde nicht "verhungern". Ich denk mir im nachhinein ich hätte sie schnell als möglich ausziehen sollen, nachdem sie auf das grapschen nicht negativ reagiert hat. Vl wars aber auch ne Ausrede, den Katzen hätts Brekkis geben können.. Aber ich hab auf die Viecher vergessen und mir keinen Stress gemacht, damit die Atmosphäre entspannt bleibt. So war ich wohl zu langsam. Mitnehmen wollte sie mich dann nicht. (Eltern wohnen in der Nebenwohnung? -> eigentlich kein Argument, wennma 25 ist, aber okay, wollt nicht nachhaken und needy wirken). Viertes Treffen: Gemeinsam Pizza essen. Beim Weg zur Pizzeria hats mich ein bissl über Hürden (Shittests?) hüpfen lassen. N#1 Sie: Du willst doch nur Sex. Ich: Naja. Noch schlimmer. Eigentlich gehts mir nur um deine Katzen. Ich werds dir fladern (stehlen) und aus ihnen begnadete Zirkusartisten machen. Sie: Haha Alles gut. Offenbar Test bestanden. N#2 Lokal: Handy liegt am Tisch und läutet. Ich heb net ab. "Tina ruft an" steht. Sie: Ruft da ne Frau an? Ich: Ja (mit Grinsen), wärs nämlich keine Frau würde da z.B. Robert am Handy stehen und nicht Tina. Sie: Lacht. Weis nicht ob das so förderlich war von mir. Aber ich habs eh im Schmäh gesagt. Dann hats mich aber trotzdem erwischt, weil ich gefragt hat, was sie in der früh gemacht hat. Und -holyshit- net sofort gemerkt hab, dass sie beim Frisör war. Hab gesagt "Ich war im Kopf noch dabei das in ein nettes Kompliment zu verpacken" ,"jetzt warst du zu schnell". Aber da wars schon angrührt. Zuerst wollte ich eigentlich ein Date bei ihr ausmachen. Das war ihr noch zu früh. (In dem Fall wäre ich offenbar notgedrungen ihren Eltern über den Weg gelaufen) Und das war wahrscheinlich das Problem!? Ich habe ja eigentlich von vorneherein gewusst, dass wir nicht zu ihr können ("können") und mich trotzdem drauf eingelassen.(?) Hab ihr nach dem Essen allerdings angeboten mitzukommen, was sie verneint hat wegen "Termin, blabla". Trotz Termin, ich bin kaum ne Stunde daheim: 3 Nachrichten auf Whatsapp. Ich war da schon genervt, weil das die ganze Zeit so geht, auch wenn ich net antworte. Nur blabla eigentlich. Meine Antwort: Mädel, wir haben beide frei und du erzählst mir lieber über WA was du im Fernsehen anschaust, statt, dass wir gemeinsam nen schönen Abend verbringen. Ist doch beknackt, oder? Komm, hoch mit dem Hintern. Gehn wir raus / zu mir. Es sei denn du willst meine digitale Brieffreundin werden, dann könnma ruhig noch weiter texten. (Ja, das war wohl ein bisschen pampat von mir). Sie verneint, weil sie in 2 Stunden schlafen geht und sich das nicht auszahlt. Und wir uns heute "eh schon 3 Stunden gesehen" haben. Ich bin ja nicht so behämmert, dass ich WA - Nachrichten interpretier, aber bei dem "eh schon 3 Stunden gesehen", das klingt ja schon fast so, als wäre das ne Bürde für sie gewesen. Im Endeffekt wars aufgrund ihrer eher miesen Laune wirklich ein bissl schwierig heut, aber ich hab mein bestes gegeben sie zum Lachen zu bringen. Hat auch funktioniert, aber gleichzeitig jemandens Stimmung aufzuhellen und in einem lauten stark frequentierten Gasthaus attraction aufzubauen ist nicht leicht. Körperkontakt war immer da (meine Initiative). Aber kein Problem Mädel, dann eben nicht. FREEZE! Und zwar mindestens bis Montag. (passt das?) Ich seh hier Optimierungsbedarf. Emotional drinhängen tu ich nicht, also kann auch daneben gehen. Auf ne Beziehung solls auch nicht rauslaufen ,die ist jetzt schon ein bisschen anstrengend. Aber sie gefällt mir und wenn sie in Stimmung ist, hat sie auch nen tollen Humor. Oneitis ist kein Thema. Befinde mich in nem Sexverhältnis mit einer meiner Ex / + 1 mit weiterer Frau (sie weiß, dass ich sexuelle Kontakte zu anderen Frauen habe und macht kein Drama. Wird allerdings saugrantig, wenn ich in ihrer Anwesenheit am Handy rumschreib. Sonst isses ok.) Dazu 3 Treffen mit 3 anderen Frauen nächste Woche (2 tinder / 1 aufriss). Wo ist da der Wurm drin? Wo kann ich ansetzen? Meine Einschätzung: Komplett falsche location für 4. Treffen. Dazu falsche Uhrzeit. WA-Antwort von mir war vl auch nicht das Richtige... Ich hätte ihre Nachrichten besser ignorieren sollen. Eure Einschätzung? Danke!!!
  8. Guten Tag liebe Community, ich wollte fragen wie ich zwischen einem Shittest und einem IOD unterscheiden kann, bzw. Anzeichen dafür, dass ich am besten ein anderes Hb suchen sollte, ich weiß, das alles ist eigentlich unnötig. Am besten ist eine Frau einfach anzusprechen und zu eskalieren. Trotzdem will ich in der Lage sein, ungefähr einzuschätzen, ob Interesse besteht oder ob ich nur meine Zeit verschwende. Es ist im Endeffekt einfach viel besser. Manchmal sagen Frauen das eine, tun aber hinterher das andere. Kennt ihr bestimmt, Sie holt ihr LMR, ich missinterpetiere das als IOD und lasse die Frau in ruhe. Wenig später flirtet sie mich direkt an. Ist nichts neues. Manchmal schaff ichs sogar diesen Flirtversuch zu verschlafen, was die Frauen mir ebenfalls sehr übel nehmen (Nicht mehr so Flirtbereit wie vorher und viel schwieriger, versuche dabei nicht allzu needy zu erscheinen), mich aber trotz allem dem aus unerklärlichen Gründen nicht fallen lassen wollen. Noch kurz zum Anlass meines Threads. Ich schreibe das, weil ich mir unsicher bei einer Frau bin, bei der ich es zu locker anging und jetzt das Gefühl habe, dass ichs vermasselt habe. Im Endeffekt haben ich & das HB quasi nur stundenlange Augenkontakt gehalten und paar IOI's gesendet, ich habe sie weder angesprochen, geschweige den eskaliert. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mir das nicht einbilde, weil die Geschichte schon sehr vielen anderen aufgefallen ist. Ich glaube zwar, dass sogar noch genug Attraction vorhanden ist. Aber da ich auch andere Frauen habe, bei denen es teilweise ähnlich lief und JEDE es nachträglich sehr übel nimmt, wenn du nichts machst, stelle ich mir die Frage. Soll ich jetzt ein anderes HB suchen oder liege ich komplett falsch und sie gibt mir doch ne zweite Chance und es sind nur Shittests. (Kann man garantiert nicht so pauschalisieren aber was solls) Man merkt, dass sie mir das nachstellt indem sie mich plötzlich sehr viel ignoriert (hauptsächlich), aber sobald ich aufhöre sie anzuflirtet, unterbricht sie (paar machen das sofort, andere lassen sich Zeit) ihre Blockade im Sinne von ignorieren und sendet wieder IOI's und versucht manchmal sogar wiederholten Augenkontakt herstellen und hält ihn für längere Zeit (Nehmen wir mal an, ich bilds mir nicht ein :). Es geht solange, dass ich die Babes sogar vergessen habe, aber wenig später kommen sie zu mir und versuchen selbstständig den Flirt aufrechzuerhalten, nehmen es mir trotzdem übel (Sie ignorieren mich manchmal, ich merke trotzdem, dass sie mich im Auge behalten). Damit soein unnötiger Anfängerfehler nicht nochmal passiert, obwohl ja Interesse besteht, wollte ich eure Erfahrung bzw Rat dazu wissen. Die Frauen sind alle +30. Stellt einfach eure Fragen Hab dazu komischerweise rein garnichts nützliches gefunden, darum stell ich einfach die Frage selbst nochmal. Grüße Preselect
  9. Guten Tag liebe Community, Ich sehe gerade, der Text ist echt lange geworden, es ist aber auch eine seltsame Konstellation, deswegen bin ich über jeden dankbar, der sich das durchliest und mir seine ehrlich Pua-Meinung abgibt! Ich habe eine eigentlich relativ einfache Frage. Das Problem dahinter ist eher der Zusammenhang der Situation, den ich euch gleich erklären werde. Vorab, es ist mein erster Post, was nicht bedeutet, dass ich mich nicht in die Materie eingelesen habe z. B. die Begriffe und deren Bedeutung, wenn ich "In-Field" bin und außerdem habe ich angefangen das Buch The-Game zu lesen usw. Falls es doch dieses Thema mehrfach gibt (was ich durch Google und hier nicht gefunden habe), tuts mir Leid um eure Zeit. Zum Thema, btw ich suche keine Lösung, ich will nur eure Meinung hören. Der Grund wieso ich jetzt hier bin und das hier schreibe, obwohl ich ziemlich erfolgreich bei Frauen bin, ist einfach. Ich hatte vor paar Jahren ein richtiges HB, zuvor hatte ich wirklich nichts mit Frauen am Hut. Dieses HB (8) und ich konnten aber keine sexuelle Beziehungen anfangen, aus gesellschaftlichen Gründen. So war meine Perspektive.. dennoch als sie mich zum ersten mal sah, hat sie sehr viele IOI's gesendet. Darunter offensichtliches starren, Körperkontakt, meine Aufmerksamkeit bekommen usw. Ich habs trotzdem vergeigt, weil ich einfach viel zu sicher war, dass ich mir das alles nur einbilde. Ich beschäftigte mich davor mit Körpersprache und irgendwann war es so offensichtlich, dass ich es einsehen musste. Dann habe ich es bei Ihr versucht und sie hat angefangen mich zu ignorieren. Mein Gedanke war, das ist das was aus meiner bescheuerten Handlung resultiert. Aber ich bin jemand, der nicht aufgeben kann und ich sah es als eine Herausforderung, sie zurück zu erobern. Was dazu führte, dass ich sie immer mal wieder anstarrte, ihr (absichtlich) das Gefühl gab, dass ich jederzeit bereit wäre. Es kam ab und zu zu Reaktionen, die man aber nicht wirklich IOI's bezeichnen kann, das einzige wäre, sie hat mich nur mal kurz mit ihrem Arsch berührt und ab und zu geschaut wenn ich nicht hingeschaut habe. Mehr nicht, ich habe mich nicht mit dem Thema Pua zu dem Zeitpunkt befasst, es ist jetzt auch 3 Jahre her. Demnach habe ich sie damals nicht richtig approacht, nicht berührt. Ich war einfach nur Needy in ihren Augen, dass ganze lief 1 Jahr, danach war sie für ne Zeit vom Bildschirm. Jetzt kommt aber der Knackpunkt, In diesen anderen 2 Jahren, kamen plötzlich 4 weiter solche Frauen dazu, die ich eigentlich aus gesellschaftlichen Gründen nicht approachen sollte, die es aber mit mir taten. Diesmal sah ich aber die Situation, wie gesagt, ich kannte PUA nicht und deshalb habe ich nicht alles wirklich richtig gemacht. Dann kam es das jede Einzelne Shittest mit mir gemacht hat, d.h. wir haben hart geflirtet, beim nächsten mal ignorierte sie mich komplett und wich alle meine Blicke aus. Ich dachte, ich hätte was falsch gemacht oder aber sie wäre gerade nicht wirklich in der Laune. Also habe ich sie noch 3-4 mal (oder öfters) weiter angeflirtet, um zu testen ob sie überhaupt noch Interesse hat, was natürlich nicht geklappt hat und aus meiner Sicht hatte sie einfach kein Interesse mehr an mir, wieso wusste ich nicht, aber ich hab drauf geschissen und mir vorgenommen das beste zu tun (für uns beide) und einfach so zu tun als wäre nie irgendwas gelaufen. Nochmal zu Erinnerung SIE hat mich approacht, SIE hat mich ignoriert. Und das mit 4 verschiedenen Tussies gleichzeitig (ich werds am Ende nochmal wiederholen). Was dann passiert ist, konnte ich mir nicht geklären, SIE hat mich wieder approacht und das ganz schön offensichtlich. Sodass ich irgendwann einfach nachgeben musste, weil sie z.b mich plötzlich angestarrt hat, angesprochen und irgwie meine Aufmerksamkeit bekommen wollte. Ich habs nicht gecheckt, aber dachte mir, jeder kann sich ja wieder umstimmen. Jetzt kommt der Witz, kurz nachdem wir geflirtet haben, hat sie wieder angefangen mich zu ignorieren und ich habe genau dasselbe gemacht wir vorhin, ich habe Ihr paar Chancen gegeben und dann akzeptiert, dass sie es nicht will. Danach ist genau dasselbe nochmal passiert, dass sie mich daraufhin approacht hat. Man könnte sagen, sie hat mit mir gespielt, was mich verrückt gemacht hat, weil es HB's 7-9 waren. Mal abgesehen davon, dass sie sowas eig nicht dürfen (darauf wieso usw gehe ich nicht ein). Jedenfalls kam es dazu, dass dieses Szenario (Oder auch Loop) MIT ALLEN 5 HB's, etwa 4 bis 8 mal GLEICHZEITIG innerhalb dieser letzten 2 Jahre passiert ist. Ich hab mich ganz schön verarscht gefühlt bis heute. Jetzt vor paar Wochen weiß ich, dass es Shittest waren und ich durch meine beschissene Sichtweise, wie man flirtet, komplett verkackt habe. Was ich aber nicht verstehe ist, wieso kommen sie immer wieder zurück?? Das ist einer meiner größten Fragen, ich habs doch verkackt. Womöglich fehlen euch gerade einige Eckdaten, wenn ihr mir da weiterhelfen wollt, könnt ihr gerne Fragen dazu stellen. ABER, ich werde KEINE Fragen beantworten, die näher in die Geschichte der Materie eingehen, ich werde NUR Themenfragen die mit Pua zutun haben beantworten oder diese eben besser durchleuchten, um die Geschichte geht es hier nicht. Was jetzt kommt, ist mein Fortschritt in den letzten Woche, ich versuche es kürzer zu fassen. Folgerdermassen, die Frau aus der Geschichte, also meine erste die mich approacht hat, zu ihr stehe ich seit diesem Jahr wieder in "Kontakt". Wie gesagt, wir dürften eig. keine sexuelle Beziehung eingehen. Aber ich habe aufgehört Needy zu wirken, was anscheinen mein Valuve wieder gesteigert hat für sie, d.h. sie schickt mir kleine IOI's (nicht im ausmaß wie am Anfang, aber trotzdem etwas), außerdem habe ich angefangen sie zu berühren, was folgt sind kleine Berührungen ihrerseits, also bin ich echt zufrieden mit dem Fortschritt in so kurzer Zeit, das ist bei der ein oder anderen HB jetzt genau dieselbe Situation. Aber wie gehe ich jetzt mit den andern HB um, die mit mir dieses Spielchen spielen. Sie schreien ja geradezu, dass sie Interesse an mir haben und gaben sich teilweise richtig Mühe und meinten es sogar ernst mit Sex. Soll ich sie jetzt am besten so schnell wie möglich approachen (weil es schon so oft passiert ist) ohne Needy zu wirken oder soll ich warten bis sie wieder anfängt IOI's zu senden. Was ist eure Meinung oder habt ihr einen besseren Rat? Ich weiß das Fragen aufkommen werden, der Text ist aber schon lange genug, ich will kein Roman schreiben damit alles abgedeckt wurde, wenn ihr Fragen habt, stellt sie, ich werde versuchen sie so weit es geht zu beantworten. Danke an jeden der sich die Mühe gibt. Lg Preselect
  10. Hi, diese Frage höre ich mittlerweile ziemlich oft, egal ob nun im OG, am Telefon oder beim "Date". Shit-Test? Was antwortet man darauf? "Ja mit noch ein paar" deutet die HB sicherlich als "der vögelt also jede", hat mehrere bzw. ist needy. "Nein, nur mit Dir" deutet die HB sicherlich als "der lügt doch" bzw. "bin wohl die einzige die dem hässlichen Depp geantwortet hat". Irgendwie wird hier schon zu Beginn des Kennenlernens eine "Exklusivität" eingefordert.
  11. Hey Leute, mein Alter 30, ihr Alter 24. Bis jetzt keine Dates, Etappe: Leichte / Unabsichtliche Berührungen. Es geht um eine Frau, die ich öfter in meiner Stammkneipe treffe, weil sie dort arbeitet. Eine Granate, die allgemein bekannt dafür ist, extrem wählerisch und schwer zu erobern zu sein. Trotzdem sendet sie mir eindeutige Signale und ich weiß sicher, dass sie auf mich steht. Problem ist, in der Kneipe bekomme ich sie unmöglich isoliert, ich brauche ein Date, um die Sache weiter zu treiben. Hab mir also von ihr ihre Nummer geben lassen, Freitag angerufen und sie nach ein paar Minuten nettem Plaudern zu einem Date eingeladen. Sie hat nicht abgesagt, eher im Gegenteil, aber war doch irgendwie bitchy, weil sie sich bzgl. nem Termin nicht festlegen wollte. Ich hab nen Vorschlag gemacht und auch eine Alternative genannt, sie wollte das aber spontan entscheiden. Damit ließ ich mich aber nicht abspeisen (ginge auch gar nicht, da ich für das Date ein bisschen Vorbereitung brauche) und wir einigten uns schließlich, dass sie mir Samstag Bescheid sagen wollte, da wir uns ja eh in der Kneipe wieder sehen würden, wie sie meinte. Lief also nicht optimal, war wahrscheinlich auch meine Schuld, ich bin ja nun wirklich kein Profi. Ich also hin, in der Erwartung, sie würde sich mal dazu äußern, aber zu dem Thema leider kein Wort von ihr. Stattdessen aber ein MEGA flirty Verhalten von ihr, wirklich mehr als eindeutig. Die Frage ist, was mache ich jetzt? Eigentlich liegt der Ball in ihrem Feld, da wir klipp und klar vereinbart hatten, sie gibt mir Bescheid. Soll ich abwarten, bis sie sich meldet? Oder ist das ein Shittest und sie will sehen, dass ich mich noch mehr reinhänge? Sollte ich sie also an unsere Abmachung erinnern? Oder lieber die beiden Termine verstreichen lassen und dann nochmal neu nach nem Date fragen? Was meint ihr?
  12. Guten Morgen, Ich bin noch ein ziemlicher Anfänger. Ich habe das Buch Lob des Sexismus mehrfach gelesen, aber noch nicht ganz diesen Verführer in mir. Seit einem Monat habe ich bereits einige Dates gehabt, aber ohne Erfolg und fange gerade an mich zu bessern. Ich versuche mich übrigens kurz zu fassen, denn ich will eure Zeit nicht unnötig verschwenden und bin über jeden Ratschlag dankbar. Nun zu meinem Problem Letzte Woche habe ich eine Freundin aus alter Zeit (wir sind beide 23 und waren als Kinder gut befreundet) über Facebook wieder getroffen. Habe Ihr Gesicht warum auch immer wiedererkannt und nun schreiben wir über Whatsapp und haben auch schon ein Treffen fürs Wochende ausgemacht. Damals war ich ihre Kindheitsliebe und offensichtlich beschäftigt Sie das sehr, sie ist emotional hin und her gerissen wie ich bemerke und Sie findet es unglaublich, dass wir uns wiedergefunden haben. Gestern als Sie mich anschrieb habe ich sofort einen Ihrer Shittests bemerkt. Ich fragte ob wir telefonieren wollen (ich hasse Textkommunikation) und Sie sagte Sie wäre gerade beschäftigt und würde mich gleich anrufen. Klassisches Ködern und Warten dachte ich und habe mich wichtigerem gewidmet und wollte es einfach ignorieren. Nach 3 Stunden fiel mir ein, dass Sie sich noch gar nicht gemeldet hatte und ich sagte wir sollten lieber morgen telefonieren denn ich bin jetzt unterwegs bei einem Kumpel (zu diesem Zeitpunkt war es etwa 20:30). Sie sagte dann Sie wäre auch noch nicht wieder zuhause und daher hätte Sie nicht angerufen und ich sagte mir wäre es etwas spät wenn ich dann erst gegen 12 wieder zuhause bin. Als ich dann um 11 schon wieder zuhause war, hatte ich Sie erneut gefragt ob sie vielleicht Lust hatte und Ihr wäre es dann morgen lieber und ich willigte ein. Ich nehme mal an ich hätte einfach warten sollen und dann ablehnen sollen. Habe übrigens zwei andere Shittests zuvor erkannt und ignoriert bzw. gekontert nur hier glaube ich habe ich es verkackt. Wie soll ich mich jetzt verhalten, Sie möchte das ich Sie heute Abend anrufe, soll ich es einfach nicht tun um zu zeigen das ich nicht abhängig bin? oder soll ich sie sehr spät anrufen?
  13. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben - 4. Etappe der Verführung FC 5. Beschreibung des Problems Nach ihrem Vorschlag sich zu treffen antwortet sie nicht mehr 6. Frage/n Wie soll ich das interpretieren und weiter vorgehen Hi Leute, An Silvester hat eine Freundin mir ihre Freundin vorgestellt, die 18 Jahre alt ist aber wohl schon gut Erfahrung sammeln konnte, auch mit älteren Männern. Im Laufe des abends haben wir uns super gut verstanden und sie hat oft meine Nähe gesucht. Irgendwann war sie Müde und hat sich ohne mich zu fragen in mein Bett gelegt (ich wusste davon nichts, wohne in einer WG) als ich dann irgendwann auch ins Bett bin, hab ich sie im Bett gesehen und mich dazu gelegt. Kurze Zeit später hat sie mich geweckt und wir haben kurz geplaudert, sind noch was trinken und rauchen gegangen. Sie ging noch einmal in mein Zimmer und zog sich einfach ein Shirt von mir an und lief dann damit rum. Wieder im bett angekommen hab ich angefangen ihr die Füsse zu massieren weil ich drauf steh und die Mädels sowieso ;) sie fragte mich ob ich das am rücken auch so gut kann. Gesagt getan, hab sie dann ordentlich durchgeknetet mit deutlichen Berührungen am Hintern und zwischen den Beinen. Was folgt ist ein KC von meiner Seite aus mit anschliessendem langen FC nach allen regeln der Kunst. Danach schlug sie essen gehen vor und machte ständig Anspielungen dass das jetzt nun öfter laufen wird ( sie wohnt Ca. 60km weiter weg und hat nur am WE die Möglichkeit hierher zu kommen und umgekehrt.) Irgendwann ist sie dann wieder heimgefahren und paar Stunden später stand sie wieder vor der Tür und sagte sie sei mit einem Kumpel in nbg zum Essen und wollte vorbeischauen, war 20 min da auf ne kippe. Ich hab immer cool und gelassen reagiert so als ob mich das nicht tangiert. 2 Tage später hab ich mir ihre Nummer von einer Freundin geben lassen weil ihr Handy Akku leer war an silvester ( sie hatte bis dato kein whatsapp) ...SMS geschrieben, Antwort kam 4 Stunden später. Sehr gut gelaunt und schrieb paar Zeilen. Nen Tag drauf erreicht mich eine whatsapp Nachricht von ihr ( scheinbar hat sie sich das wieder geholt) und schlug vor, dass ich demnächst wenn sich die Gelegenheit anbietet dass ich zu ihr kommen kann, die Gelegenheit doch ergreifen soll, dabei machte sie viele sexuelle Anspielungen, musste dann aber los und hat das Gespräch beendet. Gestern schrieb ich ihr ob sie kommendes Wochenende was vorhat ( ein Mitbewohner fährt seine Freundin besuchen, die ihre beste Freundin ist). Es kam keine Antwort, hat hat aber die Nachricht gelesen. Ich hab dann Ca 10 Stunden später noch eine Nachricht geschrieben : " überlegst du so lange was du anziehen sollst? Fürs Kino und cocktails (schlug sie vor) vielleicht nicht wieder das kleid von Silvester, sonst bist du wieder overdressed :P" ( sie war an silvester overdressed was ihr auf lustige Weise peinlich war. ) paar Stunden später hat sie die Nachricht gelesen und antwortet wieder nicht. Meine Frage ist nun, ist das ein shittest? Es kam ein deutlicher invest von ihr ( sie hat dauernd nach Gemeinsamkeiten gesucht und mehrfach wiederholt dass wir uns bald Wiedersehen..und jetzt keine Antwort. Ich werde aber definitiv nicht mehr schreiben, denn was ich gesagt hab, ist eindeutig und jetzt ist sie dran. Irgendwie kann ich mir auch nicht vorstellen dass attraction flöten ging weil sie ja das Treffen forciert hat und ansonsten auch ziemlich angetan von mir war... Wäre für eure antworten dankbar :) Grüsse, Ka-rool
  14. Sie 24 Ich 27 Ltr seit 8 Monaten In letzer Zeit fängt Sie an mich eiferüchtig zu machen alla xy ist echt toll, dem rennen sicher alle Frauen hinterher. Mir sind die Gründe für Shittests bewusst und ich weiss auch mit ihnen umzugehen. Wieso aber fängt Sie ERST jetzt damit an? Sie hats vorher nie gemacht. Ist das ein gutes oder schlechtes Zeichen? (sex ist genauso geil und häufig wie am anfang)
  15. Hey Leute ! Ich habe eine kleine Frage hinsichtlich eines bestimmten Shittests . Wenn Sie anfängt von anderen Männern zu reden , wie gut die aussehen . Zu der Situation kann ich sagen dass die Beziehung auf sexuelle Ebene schwebt . Sex hatten wir noch nicht , was auch nicht meine Absicht ist , da ich leidenschaftlich flirte . So wenn ich im Game bin spricht sie ab und zu von anderen Männern , die sie fuer gutaussehend empfindet . Ich sehe es als Shittest . Nun ich wusste nicht genau was ich dazu sagen sollte , also hab ich so getan als würde es mich nicht wirklich stören und tatsächlich kannte ich die Personen , sodass ich ein wenig von denen erzählen konnte . Für mich ist die Antwort aber nicht ausreichend. Also was sagt ihr dazu , wie man den Shittest etwas besser umgehen könnte oder eher mehr flirty . Danke !
  16. War Samstag bei HB: Date mit kochen, Film schauen, Kino+ KC alles gelaufen. Gestern bisschen hin- und hergeschrieben, für Samstag verabredet und dann passierte aus einem relativ entspannten/witzigen Chat heraus das hier: Gehe an mein Handy und sehe, dass sie mein Profil bei Lovoo besucht hat. 5 Min spärter neue Nachricht von ihr: Ich weiß nicht, ob das alles so richtig ist. Ich: ? Sie: Ich bin nicht eine von vielen Ich: Was? Ich date außer dir niemanden... Wenn ich jemanden kennenlerne, breche ich alle anderen Kontakte ab... (Ist tatsächlich so bei mir) Ich weiß, du hast deine Vorurteile und einige Klischees bediene ich vielleicht auch aber das mit Sicherheit nicht! Darauf keine Antwort von ihr Ich (1,5 Std später): Also ich steh nicht drauf, solche Sachen per SMS zu klären. Wie kommst du da überhaupt drauf? Anscheinend wollen wir beide nicht teilen und das ist auch gut so. Ich schlage vor, wir machen uns am Samstag einfach nen gemütlichen Abend und denken nicht mehr über son Quark nach. Ich wünsch dir ne gute Nacht. Bis jetzt kam nix mehr von ihr und ich werde ihr jetzt auch nicht mehr schreiben, weil mir das zu blöd ist. Warum poste ich das hier? Ich hab mich bis vor 5 Minuten noch nicht mit Shittests auseinandergesetzt und weiß deshalb auch nicht, ob das einer war. Ob ich kacke reagiert habe, können wohl nur die Shittest-Profis unter euch beurteilen aber ich denke mal, dass ich das getan habe. Ich bin jemand der sich für gewöhnlich nicht rechtfertigt aber bei der Nachricht von ihr sind meine Emotionen leicht durchgebrannt, das fand ich ganz schön mies, mir sowas zu unterstellen... Meine Fragen an euch: War das ein Shittest? Hab ich kacke reagiert? (vermutlich ja) Wie sollte ich in Zukunft mit so einer Anschuldigung umgehen bzw. was hätte ich besser machen können? (Wie) kann ich das noch retten? Ich hab hier schon ne Menge gelernt und hoffe, dass ich auch diesmal wieder einiges mitnehmen kann. Gruß
  17. Ich, Jim, 36 Sie: geschätzte 28 Check in im Hotel, 22:30 Uhr ich war genervt, weil ich in der Stadt versehentlich ins andere Hotel mit gleichen Namen gefahren war, Auto in kleine Garage aber dort schon 10 min eingeparkt. dann einfach mit dem Taxi zur anderen Stadtseite. Jim sieht HB8,5 an der Rezeption, Freude, dass ich diesmal richtig "liege", ich erzähl von meiner Odysee HB sichtlich interessiert, ihr Nachtdienst gerade hat angefangen, geht bis 7 Uhr, kommt aus der Stadt, liebt den Job, erzählt von sich unaufhefordert beim Chexk in, völlig skurril dann beim Zahlen Jim checkt die Kreditkartenangaben beim Check in , bin verwirrt weil ich aktuell so viele verschiedene Karten habe sie sagt, ich soll ihr eine abgeben, sie kauft uns was schönes davon Jim: aber nicht alles auf einmal ausgeben;-), HB erzählt was von guter Ablenkung, durch shopping, seit sie wieder solo ist, sie entwickelt eine Idee, wo das Einkaufen Spass macht, schreibt den Ort auf meinen Zimmerkarten Umschlag, Sehr nettes Gespräch, die kleine war ON, deutliche Signale streicht sich mehrfach dur das Haar, Körperhaltung Am Ende: kann ich sonstnoch was für Sie tun? Jim, wie selbstverständlich : ja, schreib deine Telefonnummer noch dazu, HB8,5 : nein, das mach ich nicht, ich hab nen Freu..., also ne, das mach ich nicht Jim: hä, wieso!?? Ich bin mir sicher, das war ein ASD, die wollte nicht so billig dastehen beim Ersten mal, nachfragen gleich die Nummer,,,wenn das einer der Kollegen mitkriegt, Ich war aber so baff, dass ich nicht wusste, hoch aufs Zimmer wollte nochmal runtergehen, binn dann wegen Stress (14 Stunden Rückflug aus USA) leider eingepennt), als ich aufwachte, war ihr Dienst zu ende Helft mir: wie hätte ich die Anti Slut defense" ich geb keine Nummer" locker parieren können, auch nach 22 Stunden ohne Schlaf? Thanks!
  18. Skutch

    Machtspielchen? Shittest?

    Hallo zusammen, brauche mal euren Rat: bin mit meiner LTR seit knapp 3 Monaten zusammen, in letzter Zeit kommt es mir vor, dass sie Machtspielchen machen will, nervt mich etwas, weil es eigentlich sonst harmonisch ist. Folgendes Beispiel: Wir studieren zusammen und hatten Vorlesung, dann sagt sie mir, dass sie mir nachher etwas erzählt, ich "okay", nach der Uni frage ich sie dann, was sie mir erzählen wollte, sie sagt, dass sie mir das gleich sagt, ich sage, dass sie es doch einfach sagen soll, sie dann so "ja, sage ich später, als wir uns dann verabschiedet haben, habe ich gesagt, was denn nun ist und sie so "ach egal nicht wichtig" ich habe zwar nicht verstanden, was diese Geheimnistuerei sollte, aber gut habe ich das Spielchen erstmal mitgespielt. Sie hat dann eben geschrieben: Sie: Könnten morgen essen gehen?! Ich: Von mir aus Sie: k, nacht Ich: Was soll das? Sie: Was?! Ich: Ich sags dir später, ich sags dir doch nicht völlig unnötig: Sie: -.- Ich: Du würdest kein bisschen anders reagieren und das weißt du ganz genau. Ende des Gespräch, wollte mich jetzt erstmal nicht melden, morgen wird sie eh ankommen und fragen wegen Essen, aber eigentlich habe ich auf so einen Kindergarten nicht wirklich Lust. Man muss dazu sagen, wir sind 26 und 24 also keine 16 mehr. Was will sie mit diesem Verhalten bezwecken? Habe ich richtig reagiert, bzw. was hätte ich besser machen können? Ich hätte es auch komplett ignorieren können, wollte ich erst, aber ich will ihr klar machen, dass ich kein Bock auf solche Spielchen habe, weil ich das kindisch finde. Danke vorab für eure Hilfe.
  19. Ich: 24 Sie: 22 Dauer der Beziehung: 2 Jahre Art der Beziehung: LTR Probleme, um die es sich handelt: wird unten aufgeführt Hi Leute, wie ihr aus den Daten entnehmen könnt, haben sich mein HB und ich getrennt. Wir wohnten zusammen und es hat sich, wie so oft die Routine eingeschlichen..Zudem war ich zum Schluss einfach gemein und hab sie nicht so behandelt, wie sie es verdient hat. Das hing mit meinem Stress auf Arbeit und momentanen familiären Problemen zusammen. Ich will das NICHT als Ausrede nutzen. Ich stehe dazu, auch zu den Fehlern, die ich mache. So bin ich, denn ich bin fest überzeugt, dass jeder Fehler und jede Niederlage eine gute Möglichkeit ist, daraus zu lernen. Zu dem ursprünglichen Thema: Wir haben uns getrennt, sie hat angefangen in Kontakt mit einem alten bekannten zu treten bzw. trifft sich mit dem. Eifersüchtig bin ich deshalb aber garnicht, war ich nie. Nach der Trennung sahen wir uns 1-2 Wochen fast garnicht und wenn wir uns trafen, benahm ich mit desinteressiert aber nett und freundlich. Nach einer Weile habe ich mich angekündigt, um meine Katze zu besuchen ( Ja, ich bin ein ganz lieber :P.). Gesagt getan. Wir waren bei ihr, sie war super drauf, ich bin ja allgemein sowieso immer gut drauf, wir tranken was und sie verführte mich und ich hab sie dann einfach genommen. Anschließend hatten wir noch paar mal Sex und haben paar coole Sachen unternommen, sie fing an davon zu reden, dass wir zu UNSEREM Stammplatz doch fahren sollten und diverses ähnliches. Sie erzählt mir von dem anderen Kerl, dass sie mit dem schlafen wird und hat das auch getan. Ich meine, wir sind nicht zusammen, das kann sie ja machen. Als ich sie das nächste mal sah, erzählte sie mir von dem treffen und sie sagte zu mir über den anderen: "wir kommen wahrscheinlich zusammen" Mein Gedanke war "shittest" - also nicht drauf reagieren. Der andere ( so viel muss ich zu dem sagen ) war zwei Jahre single, weil er über seine Ex ( er war viel zu eifersüchtig ) nicht wegkam und als HB mir von ihm erzählt hat, sagte sie Sachen wie, ja er ist ein "Schisser" und er traue sich nichts. Sie genießt aber wie er mit ihr umgeht, streicheln und kraulen und co. ( Das was ich leider vernachlässigt habe ). Ich merkte zu dem Zeitpunkt, dass ich bei dem Punkt total verkackt hab und, dass ich es besser machen sollte. Ich fing also unterbewusst an sie auch zu streicheln als wir uns eben sahen. Das ist drin aber mehr nicht. Kein KC oder FC mehr. Stattdessen schreibt sie mit dem anderen, verschickt ihm Herzchen und Bussis und was es nicht alles im Handy gibt, zeigt mir das dann natürlich. Nach ein paar Tagen sagte ich zu ihr, dass ich keine zweite Wahl bin und dass wir uns nicht mehr treffen sollten. Sie war sehr verwundert, wurde plötzlich nett zu mir, ich verharrte aber auf meiner Entscheidung und verließ ihre Wohnung. Ich habe mich für eine Kontaktsperre entschieden und es gelang mir eine Woche lang. Sie meldete sich oft, auch unter Vorwänden. Ich habe nicht darauf reagiert, obwohl mir das nicht gut tat. Ich hatte das Bedürfnis ihr zu helfen aber ich habe sie einfach ignoriert. Irgendwann schrieb sie, sie sei so deprimiert, dass sie nicht weiter weiß und keine Lust mehr hat zu Leben ( hat eine scheiß Vorgeschichte, aber ich weiß üblicherweise mit ihr umzugehen ). Ich wurde schwach und habe ihr geantwortet, bin zu ihr hin und habe sie getröstet. ( Ich habe ihr immer auf die Beine geholfen, egal was los war..). Sie erzählte mir, dass er andere sich nicht gemeldet hat. ( Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. ) Seit dem ist sie wieder besser drauf, geht feiern und schreibt wieder mit ihrem anderen, nach dem der sich wieder gemeldet hat. Seit heute melde ich mich nicht mehr. Zu meinen Gedanken: Wir haben uns sehr erfüllt; die Routine hat einiges kaputt gemacht; ich befürchte, dass sie denkt, ich sei nur auf Sex aus ( hat sie mal geäußert ); ich war ein Arsch; sie hat Kontakt zu einem, der sie dauernd streichelt ( aber auch neckt ) und mit dem sie schläft; ich wurde schwach bei der Kontaktsperre. Seit dem wir nicht zusammen sind gehe ich wieder meinen Hobbys nach ( bin Kampfsportler ) und gebe immer 100%, treffe mich mit Freunden, ziehe mich wieder stylisch an, also quasi alles was ich vernachlässigt habe.. Ich wäre euch sehr verbunden, wenn ihr mit einen Ratschlag geben könntet, wie ich mich verhalten soll. Ich will nicht needy sein, allerdings hab ich ein Bedürfnis etwas gut machen zu müssen. Die Frau will ich nicht verlieren, denn nach vielen Beziehungen, ist sie die, mit der ich tatsächlich an eine Zukunft gedacht habe. Ich würde mich freuen, wenn ich mit einen Rat geben könntet. Gruß, PS: ich poste nicht viel, daher entschuldigt bitte die Formatierung. Evtl. ist es etwas durcheinander, aber ich hoffe ihr könnt den Kern entnehmen. Bitte stellt mir Fragen, wenn ihr meint, dass die Antwort von Bedeutung ist.
  20. Hallo Leute, ich hab eine Frage die mir schon seit heute morgen auf der Zunge brennt und ich hab keine Ahnung mit wem Ich drüber sprechen kann... SOOO ich fange mal an, folgendes. Ich bin 19 Jahre und habe mit PU seit 3 Wochen angefangen. Ich habe mir THE GAME durchgelesen, mir alle Folgen vonThe Pick UP Artist angeschaut und sogar mit Mystery auf Facebook gechatet*freu*. Jetzt habe ich aber eine Frage die ich bitte gerne von dir beantworten bekommen möchte. Ich war am Samstag zum ersten mal auf einer Party mit Kenntnissen von dem PU System. Ich hab schnell alle Schows und Zaubereien ausgepackt die ich konnte und hatte recht schnell 2 Girls am Start. Eine war die Freundin von meinem besten Freund und zugleich Nachbar und die andere war die Stiefschwester wiederum von meinem besten Freund bzw Nachbar ( Sind aber nicht mit einander verwandt, also alles EASY). Ich hab mir dann die heiße Stiefschwester Klargemacht. Also mit den Negs, Kinoeskalation und den ganzen kram. Sie hat sogar alle meine Freunde auf der Party über mich ausgefragt. Ok soweit so gut. Den Kuss hab ich dennoch nicht gewagt, da Sie seit 3 Jahren einen Freund hat und ich erst mal abwarten wollte wie sie auf manche Punkte reagiert. Zum Schluss haben wir die Nummern ausgetauscht und von Sonntag bis heute(Samstag) endlos geschrieben. Über alles mögliche und es waren riesen Texte. Ich konnte Ihr auch per Whatsapp negs geben (Da sie sehr gut ausschaut) und Anspielungen darüber das ich Sie eig. gar nicht möchte , Sie aber dennoch behalte zum Zeitvertreib, und Sie hat das SEHR gut Aufgenommen. Das beste ist ,Sie hat die ganz zeit nicht einmal erwähnt das Sie einen Freund hat. Als es heute um das Thema Beziehungen ging ( also was geil und was scheiße daran ist) und uns hin und her geschrieben haben ,bekam ich eine Nachricht vom Nachbarn (Stiefbruder). Er meinte so wie mir die Party gefallen hat und ich meinte zu Ihm es wären echt coole Leute am Start gewesen. Darauf hin schrieb er im lachenden ob Ich gefallen an seiner Stiefschwester gefunden hab und ob ich was von ihr will. Er hat das alles echt im netten geschrieben und keinen Falls die Große Bruder Karte ausgespielt. Ich fragte darauf hin wie er drauf käme . Und er meinte nur: Ne nur so, hab eben mit ihr geschrieben und so XDD.... Ich bin jetzt total verwirrt und zugleich unsicher was die beiden miteinander geschrieben haben und ob es positiv oder negativ war. Fakt ist ,dass Sie wahrscheinlich meinem Nachbar (Stiefbruder von ihr) geschrieben hat, dass ich auf Sie abfahre obwohl ICH Sie die ganze Zeit am längeren Hebel hatte und sogar auf der Party jeder meinte das Sie auf mich stehen würde was offensichtlich war (Händchen halten, herumfragen wer dieser typ ist und sogar in einer großen Runde meinte Sie lautstark das Sie mich Charmant und Humorvoll findet). Ich fühle mich auch scheiße :DD Ich wollt der jenige sein der das sagt ! Und es war auch die ganze zeit so. Was soll ich tun ? Soll ich SIe fragen was das soll, dass Sie sich einbildet, das ich was von Ihr will oder denkst du Sie schickt Ihren "Bruder" vor um zu checken ob ich ernsthaft an Ihr interessiert bin und ob Sie was wagen kann. Was auch ganz wichtig ist !! Als ich Sie am Haken hatte, hat Sie mir geschrieben , wann Sie mich nochmal treffen kann. Darauf hin antwortete ich Ihr nächsten Freitag..blabla...dann kam von Ihr zurück, dass SIe mir das nicht schreiben wollte und das Sie sich verschrieben hat und noch so komische ausreden...BITTE HELFEN...BIN SEHR HILFLOS. Danke (=
  21. Moin, ich habe letztens mitgekriegt, dass ein Bekannter ein Mädchen bis nach Hause begleitet hat und dann an ihrer Haustür einen Korb a la "eigentlich habe ich ja schon einen Freund" kassiert hat, ob er danach noch was gesagt hat weiß ich nicht. Ich glaube mit dem typischen "Ich habe sogar mehrere" wäre er da aber auch nicht weitergekommen. Sie sieht ganz schnuckelig aus und wär optisch auch was für mich. Wie kann man verhindern, dass man an der Haustür abblitzt? Oder was würdet ihr in der Situation machen? LG Bremu
  22. Also ich finde das direkte ansprechen von der idee ganz gut, weil es einfach ehrlich ist. Leider kommt es mir oft vor, dass die frauen sagen: "ist das ne wette?" oder "das ist doch voll ungewöhnlich". Somit glaube ich dass es irgwndwie unecht wirkt. Ich sprech sie immer so an: "Entschuldigung, ich weiß das ist etwas verrückt aber du bist mir gerde aufgefallen und ich wollte dich mal ansprechen". Kann mir jemand sagen wie man direktes Ansprechen glaubwürdig wirken lässt? Und wie baue ich mehr Anziehung auf? (außer durch frech sein). -> sodass sie sich eher auf ein date einlassen wollen. Danke im vorraus :D
  23. bitte löschen, verbesserte version folgt.
  24. Gast

    Ausgehen...wer spielt das Taxi?

    Hallo in die Runde!! Kurze Vorstellung: ich,m, 37, sie 35. Dauer der Beziehung 8 Jahre, sie war vorher verheiratet, hat ein Kind aus der Ehe. In letzter Zeit einige Probleme gehabt, da ich mich voll ins Loch ziehen ließ, keine Perspektive, Neu-Orientierung etc. Wir haben schon einige Höhen und Tiefen hinter uns. 2011 nach Weihnachtsfeier hatte sie eine "Beinah-Affäre" mit Kollegen, es gingen einige SMS hin und her, mehr Flirten etc. Sie beteuert bis heute, daß nix war und ich habe dem Kollegen den Kopf gewaschen. Ihre Meinung: "Riesenfehler, zum Glück nix gelaufen". Muß ich wohl glauben. Mein Selbstbewußtsein war in letzter Zeit total im Keller. Daraufhin hat sie begonnen, sich leicht abzunabeln, Distanz, kühl wie ein Eisberg. Ich wolle nur Sex, etc...sie aber einen Mann, der mit 2 Beinen im Leben steht. Das Dümmste, was ich dann gemacht hatte, war sie zu kontroliieren, da ich dachte, sie hätte eine Affäre. Sie total aufgebracht, fand mein Verhalten unmöglich, kindisch, unerwachsen etc. Sie spielte mit Trennungsgedanken, habe aber Gefühle für mich und ich solle damit aufhören, sie einzuengen, zu kontrollieren etc und mal an meinem Selbstbewußtsein arbeiten. Habe das nun in den Griff bekommen, bleibe cool, wenn leichte Eifersucht hochkommt, lenke ich mich ab und mache auch mal C&F. Shittests biege ich so immer gut ab. Mache dosierte Komplimente, melde mich tagsüber nur, wenn nötig. Habe aufgehört, Ihr needy Whatsapp-Texte zu schicken. Wenn, dann warte ich, daß sie schreibt und antworte dann auch nur kurz. Und siehe da: Von totaler Kälte und Distanz ist sie in den letzten Tagen plötzlich total anders geworden: Kommt heim, gibt Küsschen, schickt von sich aus mal eine Whatsapp, macht sexuell Sachen, die sie so vorher nicht machte, bzw. wemm. dann nur im "angeheiterten" Zustand. Auch ergreift sie mal die Initiative. Nun wollen wir heute Abend ausgehen, nettes Weinfest. Da sie eine HB9-10 ist, sind Orbiter schnell zur Stelle. Sie will nichts trinken, da sie fahren wolle. Ich vermute aber: Sie hat Angst, das scheint der wahre Grund zu sein, daß ich, falls sie beschwipst ist, ihr Vorwürfe mache, sie würde einen Typ anschauen etc. Das habe ich früher oft (meist grundlos) gemacht, meist, wenn ich selbst genug im Tee hatte. Ich neige da immer zu Eifersuchtsszenen. Ich mag es nicht, wenn sie in der Öffentlichkeit einen sitzen hat, sie kann gut konsumieren und wird dann auch ein leichtes "Flirtobjekt". Sie weiß, daß ich das nicht mag. Das habe ich auch schon klar gesagt. Die kommende Firmen-Grillparty (mit besagtem Kollegen) will sie auch mit eigenem Auto hin, damit sie (zur eigenen Sicherheit) nichts trinkt. Garnicht auf die Party will sie nicht, da sie als Vorgesetzte ihrer Kolleginnen schon gehört habe, ich sei so einer, der sie zu Hause hält. Deswegen sagte ich auch. "Klar gehst Du da hin!" (Bevor sie zum Gespött wird wegen meiner Blödeleien, die ich getrieben habe) Ich hatte ihr angeboten, sie zu fahren. Das lehnt sie ab. Sie sei pünktlich zu Hause, da wir in der Nacht in Urlaub fahren. Da nehme ich sie mal beim Wort... Nun zu heute Abend: Ich dachte mir, wenn ich heute mal nichts trinke und selbst fahre, gebe ich Ihr vielleicht das Gefühl, ihr zu vertrauen? Was meint Ihr?? Alternativ wäre da noch ein Kumpel, der mit uns hin will. Der könnte auch fahren. Vielleicht ist das ganze ja einfach ein typischer Shittest, um mich beta zu machen. Ich muß derzeit viel an mir arbeiten, damit ich die Show nicht versaue. Habe mir zuviel geleistet. (Eifersucht, Kontrolle, Mega-needy...) Liebe Grüße!!
  25. 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: ca. 6-7 (Sex bei jedem einzelnen Treffen) 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems: Kein Problem 6. Frage/n Hi Freunde, wie es oben steht, ich habe kein großartiges Problem. Lay ist bei jedem einzelnen Treffen drinnen gewesen. Läuft. Es geht mir nur darum Frauen nach Ihren Verhalten besser zu analysieren und entsprechend diese Informationen zu verarbeiten, wenn ich im Laufe meines Lebens nochmal auf sowas treffen. Sie ist aus dem Osten - braucht die komplette männliche Dominanz und testet mich in einer Tour rauf und runter. Ich bin kleiner als Sie (3 cm - und auch bin ich ganze 167cm groß - Napoleon war auch kleiner und der hat Länder erobert, ich nehme es lustig). Dann natürlich die Altersunterschied, juckt mich nicht - fuck Hugh Hefner bangt 20 Jährige also alles Chillig. Sie ist schon extrem Hot, HB 7 Maybe. Sprich auch an Anfragen mangelt es ihr nicht, kein Stress - ich war schon drinnen, da müssen mache erstmal hinkommen. Aber klar testet sie mich mit Konkurrenz. Bei jedem Treffen labert sie mich voll das sie sich noch mit dem und dem treffen wird usw. - meine Reaktion ist immer gechillt - cool stell ihn mir vor, eventuell gefällt er mir auch gut, dann schnappe ich ihn dir weg oder irgendwie immer sowas. Irgendwie bin ich gerade in einem State in dem mich das nicht wirklich stört und ich auch keine Ansage mache. Eher bin ich ziemlich belustigt. => Bestehe ich dieses Tests jedesmal und bin dazu offensiv und necke Sie bzw. brachte Sie auch mal richtig zur Weißglut - also hier habe ich meine Grenzen schon sehr extrem ausgereizt, der Hass war im Gesicht wirklich zu sehen, sie blieb trotzdem => belohnte Sie dies mit Hammer-Sex. Sprich jedes mal wenn ich ihr zeige, sie geht mir am Arsch vorbei - will sie mich umso mehr - WHAT THE FUCK! Warum, ich finde das extrem - also echt extrem komisch. Klar Hollywood ist uncool aber sowas habe ich eben echt noch nie erlebt. Heute ein kleines Beispiel von Konkurrenz. Nach der Arbeit schrieb ich ihr, ich brauche neue Hosen - sie solle mich für ne Stunde begleiten (musste danach noch weg). Sie sofort dabei, wir gehen Hosen kaufen und ich flirte vor Ihr mit der Verkäuferin (die war aber auch Sweet). Ich habe in Ihren Augen dieses Blitzen gesehen (also von der HB um die es geht) - dieser Arschloch/Fick mich Blick. - Auch hier wieder mein Gedanke What the Fuck. Dann erwähnte sie mal wieder nebenbei das sie eigentlich seit 10 Minuten ein Date hat mit einem Typen, meine Reaktion auf - ab geh zu ihm, ich muss noch Schuhe kaufen aber ehrlich deine Präsenz habe ich nur für diese Hosen gebraucht um zu sehen ob mein Arsch in der Hose bei Weibern - und dir gut ankommt. Die Herausforderung hat sie angenommen, ist klar gegangen. Keine 20 Minuten später schreibt sie mir in einer Tour, wie geil doch meine Hose sind und ballaballa. Ich dachte mir nur armer Kerl, wenn es den tatsächlich ein Date gab. Anscheinend war sie dann Abends daheim und dann kam wieder Inzest von ihr, das sie gerade das Kopfkino hat auf der Rückbank meines Autos gebangt zu werden usw.... Ich denke mir wieder WHAT THE FUCK. - Entweder sie ist einfach Hammer geil auf mich oder sie ist geil auf mein Verhalten das ich Konkurrenz entspannt sehe. ABER das ist doch einfach nicht normal. Ist das jetzt LSE oder HSE - sie ist aufjedenfall HD ;). Im Bett braucht sie es absolut dominant, würgen, schlage (ich muss echt immer höllisch aufpassen, nicht jemanden zu verletzten, ist echt anstrengend hier eine Grenze zu finden - Tipps Anyone - den klar es soll beiden Spaß machen aber hier fängt bei mir der Kopf an zu denken und er Denkt sich WHAT THE FUCK)... Eventuell kann mir jemand mal die Hollywood Brille abnehmen und helfen meine Einschätzung anhand von Erfahrungswerten weiter auszubauen.