Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ÜBERFORDERT STUDIUM JOB LTR'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo Zusammen, Ich bin ein 22-Jähriger Student aus Bayern und bin wortwörtlich am ausbrennen. Mein Problem ist folgendes: Ich bin mit meinem Leben überfordert, und die Probleme sind klar: Studium VORWEG: Das Fach ist geil, es erfüllt mich in aller Hinsicht, es macht mir Spaß und es genau das was ich wollte. Der Weg war lang, denn nur die besten wurden zugelassen (100 Plätze). Das ist aber auch das Einzig gute. Ich studiere, nur um BESTMÖGLICH zu bestehen. Ich habe maximalen Druck. Der Bachelor ist heutzutage nichts mehr wert, also muss der Master gemacht werden. MUSS. Es führt kein Weg daran vorbei. Das Problem ist nur, es gibt EXTREM wenige Masterplätze. Es gibt glaube ich ca 20 Plätze, davon geht ein Großteil an die Menschen, die von anderen Universitäten kommen. Das heißt ich muss minimum einen Schnitt von 1,x haben, um ne Chance zu haben. Das bereitet mir großen Druck. Ich muss immer auf der Höhe sein, top vorbereitet für jede Klausur. Vorlesungen vorarbeiten, nacharbeiten. Alles braucht Zeit. Das nehme ich ein Kauf, Studium ist ein Vollzeitjob. Das Problem ist nur, es ist nicht meine einzige Aufgabe im Leben. Mein Nebenjob Um mein Auto und meine Hobbys (Bodybuilding) zu finanzieren, gehe ich nebenbei arbeiten. Der Job ist scheiße. Arbeite in so nem Laden, wo ich ständig irgendwas rumschleppen muss. Ich zwinge mich jedesmal zur Arbeit, es macht mir keinen Spaß. Meine Mitarbeiter sind alle in meinem Alter, viele sind gefeuert worden. Ich arbeite immer Abends. Da ich ständig von 18-22 Uhr arbeite, ist mein Abend meistens dann auch schon gelaufen. Ich arbeite minimum 2x die Woche. D.h ich muss bereits Vorlesungen sausen lassen, die nicht wichtig sind um überhautp arbeiten zu können. Ich habe 3x die Woche Uni und 2x die Woche arbeiten. Ich bin ein abendlicher-Typ. Ich mache viele Dinge oft Abends. Das raubt mir oft Zeit zum Lernen. Vorteil ist jedoch, ich habe eine kurze Anfahrtszeit. Man muss dazu sagen, dass wenn ich nicht arbeiten würde, ich trotzdem über die Rudnen kommen würde. Es wäre aber schade, weil ich dann sehr knapp am Limit leben würde. Habe etwa 200€ Fixkosten. Bekomme vom Stipendium Geld. Bleiben dann ca. 100€ für mich selbst, sprich Kleidung, Proteinpulver, Essen gehen. Damit komme ich nicht sehr weit. Meine Freundin Nebenbei habe ich noch eine Freundin. Seit mein Studium angefangen hat, sehe ich sie nur 1x die Woche, obwohl wir etwa 10km voneinander entfernt werden. Ihre Arbeit ist sogar nur 2km von meinem Haus entfernt. Ein großer Vorteil ist, ist der Punkt, dass sie meine Lage versteht. Sie hindert mich an nichts, versteht wenn ich lernen muss. Innerlich weiß ich aber, dass sie mich gerne öfters sehen würde. Mein Hobby Vor meinem Studium war ich 3-4x in der Woche im Fitnessstudio. Ich hatte eine TOP Form, sah sehr gut aus. Jetzt gehe ich viel seltener, i.d.R nur 1-2x die Woche. Das Problem ist auch, dass ich oft nach der Arbeit gehe. Wenn ich also um 22 Uhr Feierabend habe, gehe ich dann von 22 Uhr bis 24 Uhr trainieren. Meistens bin ich dann sehr erschöpft, an meine alten Leistungen kann ich dann nicht mehr anknüpfen. Das macht mich zu schaffen, denn ich kann mich nicht selbst verwirklichen. Ich hatte auch andere Hobbys, die mich vollkommen erfüllt haben. Aber ich schaffe es nicht mal ansatzweise, ihnen nachzukommen. Ich kann mich selten erholen. Von MO-FR bin ich täglich unterwegs. Entweder SA oder SO brauche ich für meien Freundin. Bleibt 1 Tag zum vollständiger Erholung, geht meistens fürs Lernen drauf. Pendeln Ein weiteres Problem ist das Pendeln. Muss zur Uni ständig 1h-1,5 h fahren. Hin und zurück werden es dann 2h-2,5h Stunden nur für die Fahrt. Für Vorlesungen die nur 1,5 h dauern komme ich dann manchmal nicht, weil es in keiner Relation zum Nutzen steht. Im Zug zu lernen undenkbar. Ist auch nicht möglich. Das Pendeln an sich ist nicht so schlimm. Es ist nur das Zusamenspiel aller Faktoren. So das sind meine Probleme. Alles nagt an mir. Die Probleme ALLEINE sind nicht schlimm. Das Zusammenspiel macht es zum Teufelskreis. Nehme ich an einer Stelle was weg, fehlt es mir an einer anderen Stelle. Was kann ich tun, um meine Situation zu verbessern? Liebe Grüße JUICEX