Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'älter'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

53 Ergebnisse gefunden

  1. Gestern hat eine mitte 20 Jährige mich in einem Forum aufgrund meines Aussehens (Profilbild) nach einer Kontaktmöglichkeit außerhalb des Forums gefragt, da ich ihr auf der Straße schon einmal aufgefallen sei. Ich war überrascht, da ich in Berlin wohne, das ganze daher für unwahrscheinlich hielt und erst 18 bin. Ich habe ihr also meinen Nutzernamen bei einer Chat-App gegeben und sie schrieb mich direkt an und fragte nach einem Bild, um auch sicher zu sein, dass ich es bin. Als sie mich auch auf diesem Bild wiedererkannt hatte, hat sie direkt zwei Bilder von sich geschickt (Gesicht), ohne dass ich danach gefragt hätte. Haben dann 2-3 Nachrichten standard Smalltalk geführt (wo genau hast du mich gesehen, was arbeitest du usw.). Nachdem ich auf ihre Frage geantwortet habe, was ich grade so mache im Leben (studieren) und sie etwas über ihre Arbeit gefragt habe, hat sie die Nachricht recht schnell gelesen, jedoch nicht geantwortet. Normalerweise interessiert es mich nicht wirklich, ob jemand antwortet, aber in diesem Fall bin ich verwirrt. Das Interesse ging ja von ihr aus und die Nachrichten hatten ja inhaltlich nicht wirklich das Potenzial, sie irgendwie abzuschrecken. (evtl. Altersunterschied? den kannte sie jedoch vorher schon) Meine Fragen: Weiß jemand woran es liegen könnte, dass sie nicht antwortet? Überlege jetzt, ihr in 2-3 Tagen nochmal zu schreiben (fühlt sich schlecht an, double texte nie). Ich weiß, dass das needy ist und es ist nicht meine Art, da ich sie aber irgendwie interessant finde, würde ich das Gespräch gerne fortführen bzw. sie treffen. Ich habe folgendes im Sinn: "schade, du wirkst interessant 🙂 " Denkt ihr das ist wirkungsvoll? Danke im Voraus
  2. Hallo zusammen, ich komme aus einer sehr langen Beziehung, und habe generell in meinem Leben sehr viel verpasst was Frauen anbelangt. Mittlerweile bin ich 41 Jahre alt, und würde gerne wissen ob es Erfahrungswerte gibt ob sich in diesem Alter noch etwas "nachholen" lässt. Ich müsste quasi bei Null anfangen. Ich vermute mal dass für mich andere Regeln gelten als für die meisten hier, d.h. Clubs etc. sind wohl eher nicht der richtige Ort, oder? Gibt es so etwas wie Treffen unter gleichgesinnten und gleichaltrigen in München? Viele Grüße
  3. Grey_Wolf

    Ü 50

    Ich weiß nicht, ob das Thema hierher gehört, aber ich schreib einfach mal. Ich bin über 50 Jahre alt und spüre förmlich, wie bei einigen von euch bei dieser Zahl schon jegliche Vorstellung von PU, KC oder gar FC ein unangenehmes Gefühl verursacht. Aber ich kann euch sagen, dass auch jenseits der 50 alles wie immer ist . Meine letzte FB war 25 Jahre alt und ist Amok gelaufen als ich die Beziehung beendet habe. Also keine Anzeichen von Alters-Neediness bei mir .. Zu mir: Seit ich 16 war hatte ich keine Probleme mit Frauen. Ich sah immer relativ gut aus und konnte auch besoffen oder bekifft immer noch ein einigermaßen intelligentes Gespräch führen. Das führte dazu, dass ich in meiner Jugend genügend Erfahrung mit Mädels/Frauen sammeln konnte. Mit Anfang 20 lernte ich eine Frau kennen, die schließlich über 30 Jahre meine LTR (Ehefrau) wurde. In dieser Zeit hatte ich zahlreiche ONS, Affären, Parallelbeziehungen, wie auch immer. Alle diese Kontakte hatten überhaupt nichts mit Pick Up zu tun. Im Gegenteil, wenn ich das Revue passieren lasse, so muss ich sagen, dass in den allermeisten Fällen ICH gepickt wurde. Ich habe mir auch keine Gedanken über diese Dinge gemacht. Vor wenigen Jahren dann, habe ich angefangen, bewusster den Kontakt zu anderen Frauen zu suchen. Schnell musste ich feststellen, dass ich dabei ein absoluter Loser war. Ich habe gemerkt, dass mir jegliche Grundlagen fehlten. Was ich immer konnte, war ein Gespräch zu führen. Wovon ich keine Vorstellung hatte, war, wie ich mit interessanten Frauen überhaupt in ein Gespräch komme und vor allem, wie ich aus dieser "Gesprächsphase" in eine sexualisierte Situation bis hin zum FC komme. Nachdem ich mich dann vor einiger Zeit von meiner LTR getrennt hatte, wurden diese Defizite zunehmend offensichtlicher. Während ich vorher - auch vor mir selber - immer die "Entschuldigung" hatte, dass mich ja die Beziehung in meinem Game hemmt, war das plötzlich kein Argument mehr. In dieser Phase bin ich auf PU gestoßen und das hat mir tatsächlich in meinem fortgeschrittenen Alter die Augen geöffnet. Auch wenn man bei manchem Kommentar hier nur mit den Augen rollen kann, so kann ich nur jedem empfehlen, so früh wie möglich sich die Grundlagen klar zu machen und anzueignen, wie Männer und Frauen zusammenkommen. Was ich tatsächlich über 30 Jahre nicht wirklich kapiert habe und was mir jetzt so glasklar geworden ist, nachdem ich in den letzten beiden Jahren damit dermaßen erfolgreich war sind folgende Punkte: Kino, Kino; Kino ... ich habe 30 Jahre lang Frauen bespaßt und unterhalten und mich nicht getraut sie zu berühren ... 1000 mal nicht berührt und deshalb ist nix passiert. Lernt einfach, Frauen (Menschen) ganz natürlich anzufassen. Steigert es und macht es vor allem, wenn ihr eine Frau erobern wollt. Traut euch ... wie viele Stunden Hirnfick habe ich damit verbracht darüber nachzudenken, ob ich wohl einen Korb bekomme ... Schei..t drauf. Es tut nicht mal weh. Und das Geilste ist, dass ich in 80 % der Fälle, in denen ich dachte, jetzt kommt garantiert das Nein, ein Date oder mehr bekommen habe. Alternativen schaffen ... wenn ich nur eine Frau am Start hatte, ist immer das Risiko gestiegen, dass ich es verkacke. Man neigt dazu, zu häufig nach WA oder was auch immer zu schauen, zu früh zurück zu schreiben, pissig zu werden, wenn sie nicht so schnell schreibt, wie man möchte. Sobald du weißt, es gibt noch eine oder zwei oder mehr andere beruhigt sich das ganze. Du wirst und du wirkst souveräner und damit attraktiver. Das sind nur drei von mehreren Punkten bei denen mir das Forum hier und die Auseinandersetzung mit PU und vor allem mit mir selbst wirklich weiter geholfen hat. Grundsätzlich ist das sicherlich nicht ungewöhnlich, aber mich würde interessieren, ob sich noch andere in meinem oder in einem ähnlichen Alter hier aufhalten, die PU neu für sich entdecken. Ansonsten habe ich auch nichts gegen Kommentare von oder Kontakt mit Menschen, die deutlich jünger sind als ich.
  4. How to - Verführung bei großen Altersunterschieden (jüngere Damen) Kapitel 1: Intro In letzter Zeit habe ich für mich entdeckt, dass jüngere Mädels einen besonderen Reiz ausüben. Ich selbst bin 30 Jahre jung und habe in letzter Zeit 10 und 12 Jahre jüngere Mädels verführt. Für einige von euch ist das unvorstellbar. Gerade die große Moralkeule der Gesellschaft mag uns weiß machen, dass Intimität mit großer Altersdifferenz unmöglich ist. Bullshit. Schaut euch reiche Typen wie Hugh Hefner (Playboy), oder Flavio Briatore (Formel 1) an. Die haben ständig heiße, viel jüngere Chicks an ihrer Seite. Selbst in der aktuellen Folge der Kuppel-Show „Der Bachelor“ hat es eine 12 Jahre jüngere Lady (Angelina, 21) geschafft dem 34 Jährigen Bachelor den Kopf zu verdrehen. Es ist also Realität! Es ist unsere Realität, es ist meine Realität. Und es kann deine werden. Wenn du es willst. Einige PMs und Foreneinträge zu diesem Thema zeigen mir, dass der Reiz von „jüngeren Mädels“ weit verbreitet ist. Es ist eine lebendige Fantasie, ähnlich wie ein Dreier mit zwei Frauen. Fantasien sind dafür da, ausgelebt zu werden. Daher habe ich mich entschlossen diesen Artikel zu verfassen und mein Wissen weiter zu geben. Dieses Wissen beruht wie alles in diesem Forum auf persönlichen Erfahrungen. Im folgenden Artikel gebe ich dir einen Einblick in ein spezielles Mindset. Außerdem auf die Wergzeuge, die man für die Verführung von jüngeren Damen benötigt. Diese Werkzeuge und das dazugehörige Game unterscheiden sich nicht viel von dem normalen Game, allerdings gibt es ein paar Besonderheiten. Diese Besonderheiten werden in den nächsten Kapiteln beschrieben. Ältere Damen habe ich bisher nicht verführt, mir fehlte das Interesse. Für solche Fragen müsst ihr euch an andere Leute wenden. Bemerkung: Immer wenn ich in diesem Artikel von jüngeren Mädels spreche, dann von Mädels im Alter von mindestens 18. Ab hier sind die Damen erwachsen. Alles andere muss jeder mit sich selbst ausmachen. Für mich ist 18 die Grenze. Punkt. Wichtig: Dieser Thread ist „ein How-To“. Er gibt euch theoretisches Wissen und praktische Tipps. Er gibt euch Value, kostenlos. Es geht hier nicht um grundsätzliche Moral-Diskussionen. Nehmt den Value und steuert konstruktive Kritik bei. Anderen Diskussionen sind hier unerwünscht. Als Erstes werde ich auf die limiting beliefs eingehen. Blockaden in deinem Denken, Blockaden in deinem Kopf. Sie gilt es auszuschalten. Danach geht es um das grundsätzliche Verständnis der Anziehung zwischen beiden Zielgruppen und wie man sie mittels DHVs pusht. Im vierten Kapitel werden die benötigten Frames beschrieben, die ihr während des Games etablieren müsst. Am Ende gebe ich euch einige meiner eigenen Routinen an die Hand. Viel Spaß beim Ausprobieren. Kapitel 2: Limiting Beliefs Limiting beliefs sind Filter für das eigene Denken. Es sind Glaubenssätze, die dir bei gewissen Situationen vorschreiben, was du zu denken und wie du zu handeln hast. Diese limiting beliefs gibt es auch bezüglich des Alters. Der Limiting belief heißt in diesem Falle, dass (sexuelle) Beziehungen zu jüngeren Mädels schlecht, unmoralisch oder unmöglich sind. Wenn du wirklich dieser Meinung bist, dann ist das ok für dich. Das heißt aber nicht, dass dieser Grundsatz für jeden gilt. Dieser Belief wächst wie viele andere beliefs auf den ungeschriebenen Gesetzten der Gesellschaft. Sie schreiben vor, was gut und was schlecht ist. Hältst du dich dran, kommst du in den Himmel. Hältst du dich nicht dran, kommst du in die Hölle. Scheiß drauf. Gerade dieses Forum hat dich gelehrt, dass man auf viele ungeschriebene und moralische Grundsätze der Gesellschaft verzichten kann. Du schaffst dir deine eigene Realität mit eigenen Gesetzen. Eine Realität, in der das Alter völlig unwichtig ist. Für dich zählt nur die Person gegenüber und die schön Zeit, die du mir ihr verbringst. Sätze wie die folgenden drei Zitate (entnommen aus anderen Threads) zeigen ein falsches Mindset, eine falsche Realität. Sie gehören aus deinem Gehirn verbannt. „Sollte man mittlerweile den Altersunterschied eher vorsichtiger handhaben?“„Die goldene Regel lautet: Dein Alter dividiert durch zwei und plus 7 ist die untere Grenze.“„Die Mädels haben diesen großen Altersunterschied eigentlich auch immer als den EINZIGEN Grund ihrer Ablehnung genannt.“Erst wenn es für dich zur Normalität gehört (das Alter keine Rolle spielt), dann bist auf selbst auf dem richtigen Weg. Der viel zitierte Satz „Nur wenn es für dich ein Problem ist, dann ist es ein Problem für die HB“ gilt hier genauso. Sorge dafür, dass der Altersunterschied für dich selbst kein Problem ist. Dass es für dich normal ist, Sex mit jüngeren Ladys zu haben. Du liebst es, die Mädels lieben es. Es gibt viele Mädels, die bevorzugen ältere Kerle. Mit ihnen kommen die Mädels besser zurecht, mit ihnen können sie sich besser unterhalten, von ihnen bekommen sie mehr Value (Aufmerksamkeit, geistigen Input, Geld, Status, usw.). Außerdem gehen sie davon aus, dass ältere Kerle viel mehr (sexuelle) Erfahrung haben. Und das macht sie neugierig. Das wollen sie erforschen. Dem wollen sie sich hingeben. Auf Grund der Lebenserfahrung wissen die Männer besser was sie wollen. Sie nehmen es sich. Selbstbewusst und dominant. Und das turnt die Mädels an. Gemäß den Grundsatz: Älterer Kerl = Mehr Erfahrung = Mehr Dominanz = Mehr Führung. Sei dir dieses Wertes immer bewusst! Mach aus dem Alter kein Problem, sondern einen Wert. Du hast durch das Alter die Erfahrung, die Sozialkompetenz und alles andere Oben aufgezählte. Und das macht dich begehrenswert. Gerade wenn du das der Dame (subtil) durch Geschichten oder Handlungen zeigen kannst, dann werden sie dich anziehend finden. Du weißt um deinen Status und spielst das voll aus. Mein Aufriss von gestern (eine süße 18Jährige Ballerina) war nach einer halben Stunde nur noch am Qualifizieren. Das machen sie, wenn sie dir einen großen Wert zuweisen. Das machen sie, wenn sie dein Alter als Vorteil ansehen. Es flogen reihenweise Sätze wie „Ich mag ältere, stilvollere Männer“, „Ich mag Ansätze von grauen Haaren“, „Mit den Jungs aus meinem Alter kann man sich null unterhalten“, „Die jungen Kerle hier sind sexuell alle so unerfahren…“. Wenn du solche oder ähnliche Sätze hörst, weiß du, dass du auf einem guten Weg bist. DU drehst den Spieß sogar um. Du hast so viel Value, dass es für sie eine „Ehre“ ist, Zeit an deiner Seite zu verbringen. Es fühlt sich gut an, du wirst es merken. Du bist der ältere, „Value“-bringende Kerl und sie weiß gar nicht, womit sie dich verdient hat (siehe beispielhaft folgenden Chatverlauf). Kapitel 3: DHV und attraction switches Wie am Ende des zweiten Kapitels beschrieben, hat das Älter-Sein eine Menge Vorteile. Diese Vorteile kann man sehr gut nutzen, um der Frau zu zeigen, dass man extrem wertvoll (für sie) ist. In PU-Sprache: Display High Value (DHV). Mit den verstrichenen Lebensjahren hat man in vielen Bereichen Erfahrung gesammelt, ein gefestigteres Weltbild und materielle Dinge. In all diesen Bereichen ist man den jungen Kerlen (die sonst mit den jungen Mädels rumhängen) weit voraus. Das wissen die Mädels. Und daran wollen sie teilhaben. Manchmal muss man ihnen das subtil vor Augen führen. Mädels fühlen sich auf Grund von verschiedenen Tatsachen zu Männern hingezogen. Oft wird darüber klischee-haft geredet. Und es ist in der Tat eine Menge dran. Beispielhaft werde ich es an dem Geld, den Gesprächsthemen und der sexuellen Erfahrung erläutern: Umso älter der Mann, desto mehr Kohle. Der Kerl kann sich tolle Sachen kaufen (Essen, Urlaube, Autos, usw.) und hat eine eigene Wohnung. Er ist unabhängig. Das lieben die Mädels. Eine jüngeres Mädel vom gestrigen Abend verglich das wie folgt: „ Ich mag deine stilvollen Klamotten und deine Geschichten über das Reisen. Die Kerle in meinem Alter wohnen alle bei Mutti und kennen nur ihre Playstation“.Umso älter der Mann, desto mehr Gesprächsstoff und unterhaltsamer die Gespräche. Als älterer Kerl hast du beruflich und privat viel mehr erlebt als die jüngeren Kerle. Du hast dich mit vielen Themen ausgiebiger beschäftigt und kannst bei vielen Themen besser mitreden. Du hast viel Wissen und das macht dich interessant. Die Frau ist neugierig auf dich. In allen Bereichen kannst du Geschichten aus deinem Leben erzählen. Vor allem verrückte Erlebnisse. Die Frau wird dir gerne zuhören und weitere Geschichten hören wollen.Umso älter der Manne, desto mehr sexuelle Erfahrung hat der Mann. Gerade die jungen Mädels sind dabei sich auszutoben und sexuell dazuzulernen. Da kommt ihnen ein älterer Kerl mit viel Erfahrung gerade recht. Sie gehen automatisch davon aus, dass du viel sexuelle Erfahrungen gesammelt hast und genau weißt, wie du eine Frau glücklich machst. Und das macht dich ungeheuer sexy und anziehend.In den meisten Fällen braucht ihr nicht mal DHV-Stories runter zu leiern. Die Mädels gehen einfach davon aus, dass du in deinem Leben viel gesehen und erreicht hast. Zumindest mehr, als die jungen Kerle in dem Alter der Lady. Trotzdem sind sie hilfreich, um die Dame in eure interessante große Welt zu ziehen. Beispielhaft ein Gesprächsfetzen von gestern Abend. Sinngemäß: HB:“ Die Kerle in meinem Alter sind voll langweilig. Die haben immer nur Playstation im Kopf. PUA:“ Was? Sie spielen lieber Playstation, als sich mit sonem heißen Mädel wie dir zu unterhalten?“ HB:“ Ja, die sind voll komisch.“ PUA:“ Hmm..obwohl….so schlimm ist eine Playstation gar nicht. Ich stell mir gerade vor, gleichzeitig Playstation zu spielen und einen Blowjob zu bekommen. Hehe. Hast du sowas Verrücktes schon mal gemacht?“ HB:“ Hihi…ne. Klingt aber lustig.“ PUA:“ Ich auch noch nicht. Allerdings hatte ich mal mit einem Mädel auf dem Sofa in meinem Gästezimmer Sex, während auf dem Beamer ein Porno lief. Sie hatte den Porno selbst ausgesucht. Das war geil. Und verrückt! Ein legendärer Abend…“ Es folgten erstaunte Blicke, ein schmutziges Grinsen und weitere Qualifications der Dame. Im späteren Verlauf des Gespräches kam das Mädel noch mal auf die Themen „Gästezimmer“ und „Beamer“ zu sprechen. Sachen, die für euch selbstverständlich geworden sind, sind für die Lady Wunschdenken. Nach ausreichend Compliance und Qualifications könnt ihr die Dame an euerm Leben teilhaben lassen. Sie wird wissen, wie sie sich zu revanchieren hat. Bemerkung: Bei DHVs ist es immer ein schmaler Grat zwischen „cool sein“ und „angeben“. Für den richtigen Umgang mit DHVs findet ihr Threads in der Schatztruhe. Kapitel 4: Frames Jetzt kommen wir zum wichtigsten Kapitel dieses Beitrages, den Frames. Frames bestimmen sehr stark den Ausgang deines Vorhabens. Dein Vorhaben, die jüngere Dame zu verführen. Wenn du beispielhaft deine Limiting beliefs (Kapitel 2) nicht in den Griff bekommst, dann wird sich das auf deinem Frame auswirken. Das Mädel wird folgerichtig kein Vertrauen zu dir aufbauen. Du würdest (unbewusst) den Frame setzen, dass es für dich moralisch verwerflich ist, mit ihr was anzufangen. Und genau das wollen wir verhindern. Die beste Möglichkeit ist ein festes Mindset und genügend Referenzerfahrungen in diesem Bereich. Dann handelst und kommunizierst du fast auf Autopilot. Dann weiß du genau, welchen Frame du brauchst und wie du die Dame in diesen Frame ziehen kannst. Mit jeder Referenzerfahrung zu diesem Thema wirst du sicherer, dein Mindset gefestigter, dein Frame selbstverständlicher. Dazu kommt, dass mir zwei Eigenschaften meines Games extrem helfen, die Verführung von jüngeren Mädels schnell voran zu treiben. Das sind „Ehrlichkeit“ & „Direktheit“. Wer ehrlich ist, ist glaubhafter. Wer glaubhaft ist, dem kann man besser vertrauen. Wer direkt ist, den kann man gut einschätzen. Wenn man jemand gut einschätzen kann, kann ich mir schnell im Klaren darüber sein, was ich mit dieser Person machen will.Und genau das sind die zwei Eigenschaften, die die jüngeren Mädels an mir lieben. Ich bin ehrlich zu ihnen in meiner Absichten und sage direkt, was ich will. Sie merkten: „ Oh…der Kerl ist erfahren und weiß was er will. Und er ist ehrlich, spielt keine Spielchen. Ihm kann ich vertrauen.“ Unabhängig davon, ob die Dame sich von mir verführen lasst oder nicht, alle schätzten meine Einstellung. Das kann ich euch nur empfehlen. Beispielsweise sage ich den Damen ganz genau, dass mein Beuteschema zwischen 18-20 liegt (siehe „Beuteschema-Routine“ in Kapitel 5). Darin erkläre ich ihnen warum. Das ganze wird mit C&F und Push&Pull betrieben. Damit bekommen die Damen einen validen Grund, warum ich sie anbaggere und warum ich nicht kein notgeiler Opa bin. Nun zu den Frames, die wir benötigen. Viele davon werden euch bekannt vorkommen. Sie sind nach Wichtigkeit bezüglich dieser Art von Verführung geordnet. Das heißt: Die ersten drei Frames sind ein MUSS, die letzten drei optional. Je nach Einstellung der Dame. „Ich bin frei von Vorurteilen. Ich respektiere jeden Menschen und genieße die Zeit mit ihm. Egal welche Herkunft, welches Alter, welche Kultur, welcher Beruf, usw.“Mit diesem Frame erzeuge ich den Rahmen, in dem sich die Dame wohl fühlen kann. Wohlfühlen, während sie von uns offensiv angebaggert wird. Wir zeigen ihr, dass es völlig egal ist, was andere denken. Wichtig ist nur, dass Mann & Frau sich verstehen und die gemeinsame Zeit genießen. Das Ganze kann man über Reise-Routinen, meine „Köln-Karneval-Routine“ (siehe Kapitel 5) oder sonstige Geschichten untermauern. Wichtig ist hierbei, dass die Dame merkt, dass dir Äußerlichkeiten wie Alter scheiß egal sind und du an ihrer Persönlichkeit interessiert bist. An den schönen Momenten mit ihr. „Wir leben nur einmal und genießen unsere Zeit“ Mit diesem Frame bereitet ihr die Lady auf bevorstehende Abenteuer vor. Jeder will verrückte Dinge erleben. Und für viele Mädels sind Abenteuer mit Älteren verrückt. Es reizt sie. Ihr seid ein cooler Typ. Mit euch kann man Spaß haben. Und gerade bei jüngeren Mädels steht Spaß ganz vorne. „Ich liebe mein Single-Leben. Ich bin gern unabhängig und ungebunden.“Jüngere Mädels sind weniger an festen Beziehungen (Freund, Familie, Kinder, usw.) interessiert als ältere Mädels. Sie wollen sich austoben, ihre Grenzen erforschen. Und das geht nur als Single. Sie wollen keinen Klotz am Bein, sie wollen unabhängig sein. Sie sind gerade erst dem Zusammenleben mit ihren Eltern entflohen (Ausbildung, Studium, usw.) und genießen ihre Freiheit. Da wäre es fatal, wenn da jemand kommt, der ihre Freiheiten wieder beschränken will. Setzt ziemlich früh den Frame, dass ihr Single seid und euer Single-Leben genießt. Ihr liebt diese Unabhängigkeit. Ihr könnt rausgehen wann und mit wem ihr wollt. Ihr seid niemanden Rechenschaft schuldig. Ihr könnt mir neuen Leuten Spaß haben, ohne ein schlechtes Gewissen zu habe. Genau das, was das Mädel auch will. Bringt diesen Frame, vor es das Mädel tut. Ansonsten wirkt es nachgeplappert und weniger authentisch. Außerdem: Unverbindlicher Sex mit einem älteren Kerl ist das eine, eine Beziehung mit einem älteren Kerl was anderes. „Sex ist schön, Sex macht Spaß.“ „ Es gibt keine Schlampen auf dieser Welt“ „Ich bin diskret. Was zwischen uns passiert, bleibt zwischen uns.“Wenn ihr die Dame in eure Realität mit diesem Frames holt, wird sie sich bei euch wohl fühlen, sich fallen lassen können und Sex mit euch haben. Ihr seid der coole, erfahrene Typ mit dem sie viele schöne Sachen ausleben kann. Der Kerl, der ihr Abwechslung gibt. Außerdem hat es etwas Schmutziges, Verbotenes. Etwas aus den Fantasien der Frauen. Es feuert die Situation noch mehr an und sorgt für eine noch leidenschaftlichere Zeit. Die jungen Damen sind unersättlich. Gerade eure Dominanz und eure Führung werden sie süchtig nach euch machen. Kapitel 5: Praktische Routinen Die vorgestellten Routinen sind Eigenentwicklungen und mehrfach „field-tested“. Ihr könnt sie verwenden und in euer Game einbauen. Gern dürft ihr mir Feedback dazu geben und eine PM schreiben. Auch ich lern gern dazu. Köln-Karvnevals-Routine: Hintergrund: Diese Routine dient dem ersten oben vorgestellten Framing „Ich bin frei von Vorurteilen.“ Funktionsweise: Im passenden Moment des Gesprächs könnt ihr Folgendes sagen: “ Ich war vor zwei Wochen beim Karneval in Köln. Ich liebe Köln, die Menschen dort sind sehr gesellig, extrem freundlich gegenüber neuen Leuten und man kommt mit jedem gut klar. So wie in meiner Heimat Berlin. Ich liebe so was. Und speziell an Karneval ist die Stimmung super. Jeder versteht sich mit jedem und die Leute sind super drauf. Den Leuten ist es total egal, woher man kommt, wie alt man ist, was man beruflich macht. Die Leute genießen einfach nur die gemeinsame Zeit und haben Spaß. Alles andere ist unwichtig. Und genau das liebe ich am Kölner Karneval. Die Leute scheißen auf alle Vorurteile. Da rennt von 16 bis 60 alles rum und jeder hat Spaß. Ich wünschte, es wäre immer so. Ok, nicht immer Kostüme und Kölsch. Aber diese offenherzige Einstellung. Die Leute machen sich weniger Gedanken, sie lebe mehr. Sie waren alle viel glücklicher. Das hat mich echt beeindruckt! Ich glaub, du wärst in Köln gut aufgehoben. Du würdest dich pudelwohl fühlen. Stimmts? Du ist mir zu alt-Routine: Hintergrund: Diese Routine dient dem ersten oben vorgestellten Framing „Ich bin frei von Vorurteilen.“ Man macht sich über das Alter lustig und verdreht die Tatsachen. Das klingt dann so skurril, dass die Dame das Alter selbst nicht mehr ernst nimmt. Außerdem sorgt man am Ende mittels Push&Pull für lustige Reaktionen. Oft sogar für Qualifications und invest seitens der Dame. Funktionsweise: Irgendwann fragst du, wie alt die Dame ist. Wenn sie irgendwas sagt, was knapp über deinem unteren Limit liegt, dann sagst du ihr, dass sie dir zu alt ist. Beispielsweise ist mein unteres Limit 18 Jahre (also zwölf Jahre jünger als ich). PUA:“ Wie alt bist du eigentlich?“ HB:“ 21.“ PUA:“ Was? Scheiße. Das geht nicht. Du bist mir zu alt. Geh weg.“ HB::“ Waaaaassss?“ PUA:“ Shit...jetzt bin ich in einem Zwiespalt. Auf der einen Seite bist du verdammt heiß, auf der anderen Seite schon zu alt. Mist, was mach ich jetzt?“ *fordern und lächelnd anschauen* Gegebenenfalls mit der Beuteschema-Routine weiter machen. Perfekter Zeitpunkt für einen guten Übergang. Gemäß dem Motto: „ Du bist mir zu alt, du passt nicht in mein Beuteschema…“ Beuteschema-Routine: Hintergrund: Das ist eine meine Lieblingsroutinen. Man gibt der Frau einen verständlichen Grund, warum der Altersunterschied völlig egal ist. Man zeigt Verständnis, indem man eine Gemeinsamkeit hat (Vorliebe für viel jüngere/viel ältere Personen) und erzeugt eine vertraute Blase. Außerdem öffnet man sich und schenkt der Frau viel Grundvertrauen. Sie wird sich danach selbst besser öffnen und sich über eure Ehrlichkeit freuen. Mit dieser Routine triffst du teilweise auch die logische Hälfte der Frauen, deshalb solltest du dabei nicht unterbrochen werden. Funktionsweise: „ Mein Beuteschema bei Frauen liegt zwischen 18 und 20. Ich erkläre dir auch warum. Die Frauen in meinem Alter wollen alle eine feste Beziehung. Ausnahmeslos! Sie suchen einen Kerl für ihre Familienplanung, Haus und Hund. Sie suchen was Festes und in den Gesprächen mit ihnen geht es ausschließlich darum. Teilweise sind sie richtig verbissen. Da hab ich das Gefühl, dass der Spaß auf der Strecke bleibt. Ich glaub, man nennt das Torschusspanik. Mir geht das voll auf den Sack. Ich liebe mein Singleleben und möchte momentan keine Beziehung. Das verstehen diese Mädels nicht bzw. versuchen mich doch von den Vorteilen einer Beziehung zu überzeugen. Nach einer Weile hatte ich auf solche Gespräche keine Lust mehr. Ich will einfach nur unkomplizierte Abende und Spaß. Deshalb komme ich mit den jungen Mädels so gut zurecht. Die denken ebenfalls nicht an Beziehungen <<subtil auf die Dame zeigen>>. Sie genießen ihr Leben und mit ihnen kann man besser feiern und chillen. Das ist echt angenehm. Sie machen sie weniger einen Kopf und sind cooler drauf. Kannst du bestimmt nachvollziehen. Meistens folgen hier Qualifications der Dame. Sie will dir sofort zustimmen und sich beweisen. Dir zeigen, dass man mit ihr Spaß haben kann. Falls nicht, kannst du noch einen drauf setzen. „Außerdem habe ich das Gefühl, dass junge Mädels sich mehr Mühe mit ihrem Aussehen geben. Sie machen viel mehr Sport. Und das find ich gut. Ich selbst mache auch viel Sport und erwarte auch von einem Mädel, dass sie auf ihren Körper achtet und hübsch aussieht.“ Diese Stelle bietet sie ebenfalls gut zum Qualifizieren der Dame an. Wenn sie jetzt darüber redet, was sie für Sport macht, dann habt ihr alles richtig gemacht. DLV-Alters-Routine Hintergrund: Mit dieser Routine könnt ihr den Spieß der Altersfrage umdrehen und seht gleich, wie das Mädel bezüglich älteren Typen eingestellt ist. Diese Routine könnt ihr immer bringen, wenn sie euch nach eurem Alter fragt (und somit Interesse signalisiert). Falls ihr sie nicht selbst schon gefragt habt… Funktionsweise: HB:“ Wie alt bist du eigentlich?“ PUA:“ Ich bin viel zu alt für dich!“ Ihr spielt die Karte der „Verlustängste“ aus. Sie interessiert sich für euch, aber ihr geht mit eurer Antwort auf Abstand. Sie bekommt Angst euch zu verlieren und investiert noch mehr. Bissle manipulativ, aber extrem wirksam. In meinen Sets haben sich drei Viertel der Mädels direkt darauf qualifiziert. Sie wollen schließlich emanzipiert und nicht verklemmt wirken. Sie wollen nicht als Moralapostel dar stehen. Ich habe den Spieß einfach umgedreht. Meistens wird eine Antwort wie „Ach quatsch, ich hatte schon mit Älteren was“ oder „Quatsch, das glaube ich nicht“ kommen. Solche Antworten zeigen euch, dass ihr auf dem richtigen Weg seid. Kapitel 6: Wichtige Abschlussbemerkung Ein sehr, sehr wichtiger Punkt ist das zur Sprache-Bringen des Alters während des Kennen-lernens. Die Frau soll so schnell wie möglich darüber Bescheid wissen und sich daran gewöhnen. Umso länger sie davon weiß und mit euch eine geile Zeit verbringt, desto besser stehen die Chancen. Bringt das Thema so schnell wie möglich auf dem Tisch. Gerne nach den ersten fünf Minuten smal talk. Ihr könnt ruhig fragen, wie alt das Mädel ist. So geht die Initiative von euch aus und sie kann es nicht als Vorwand für einen Block nehmen. Solltet ihr das nicht machen, wird sie irgendwann mit der Frage „Wie alt bist du eigentlich?“ per sms kommen. Und dann habt ihr verkackt. Dann habt ihr keine Chance für DHV, Framing und sonstiges. Bei der sms ist sie im rationalen Bereich und kann keine schönen Emotionen damit verbinden. Alle Sets, wo die Frage per SMS kam, habe ich die HBs schlagartig verloren. Unwiederbringbar. Sogar HBs, die ich über den social circle kannte und die mir recht angetan waren. Kapitel 7: Zusammenfassung Hier noch mal die Punkte für das Erfolgreiche Verführen von jüngeren Damen in der Zusammenfassung: Werft eure Limiting beliefs über Bord. Junge Frauen wollen ältere Kerle. Fakt.Bringt die Vorzüge des Älter-Seins als eure DHVs. Geld, Erfahrung, Sozialkompetenz, Unabhängigkeit, usw.Nutzt Frames, um die Frau in eure Realität zu ziehen. Die Realität, wo der Altersunterschied kein Problem ist.Bringt das Alter so früh wie möglich auf den Tisch. Lügt nicht. Steht dazu und framt es nach euren WünschenEnde.
  5. 1. Mein Alter: 17 2. Alter der Frau:19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 mal zufällig auf Partys getroffen, 1mal bewusst wahrgenommen und dort geredet. Hallo, maaaal wieder ein Mädchen kennengelernt und für interessant befunden.Diesmal ist sie nen ganzes Stück älter,was eigentlich schon immer mein Geschmack war. Ich schreibe zurzeit ab und zu mit ihr,da ein Treffen gerade zeitlich von beiden Seiten nicht zustande kommt. Ich habe das Gefühl Pickuptechnisch schon ziemlich viel richtig und gut zu machen und es scheint als würde es generell gut laufen. Ich bin sowieso eher der intuitive Typ und wende rückblickend unabsichtlich sämtliche Techniken an, zb. C&F, 2 Steps forward 1 back und so weiter... Lange Rede kurzer Sinn eigentlich läufts gut (Vorallem im Textgame,was meine Stärke ist),aber ich bin einfach mal auf der Suche nach konkreten Tipps im Umgang mit Älteren Mädchen. Wieso? Weil ich kaum Erfahrungen habe und Ältere Mädchen ja schon "ein schwereres Ziel" sind. Ich bin mir unsicher ob ich sie mit meiner Erfahrungslosigkeit konfrontieren soll oder so tun soll als wäre ich Mr. Erfahren, um mich dann zu blamieren wenn es zu was kommt. In der Theorie ist natürlich alles mal wieder sehr einfach,aber meine Unsicherheit steht mal wieder im Weg 😂😉 -Also einfach Tipps was man anders machen sollte im Umgang mit Älteren -Konkrete Tipps zu dieser Situation und meinem Innergame oder meiner Erfahrungslosigkeit wären auch hilfreich.
  6. Ich hab's gerade mal getestet mit how-old.net: Microsoft schätzt mich auf 29 Jahre.😂 (Also über 10 Jahre jünger. Um die Kante werde ich von Frauen auch häufig geschätzt.) Wie sieht es bei euch aus? Schätzt Microsoft euch jünger oder älter ein? Oder passt es genau?
  7. Moinsen! Kurz zu mir: - 17 Jahre alt - mache grade mein Abitur - noch nie eine Beziehung gehabt Ich hab mich in letzter Zeit viel mit dem Thema PickUp beschäftigt und habe momentan totale Lust das ganze paktisch auszuprobieren. Jetzt war ich heute mit dem Gedanken des Ausprobierens in der Stadt und wollte einfach drauflos fragen, hab dann aber relativ schnell gemerkt, dass ich 1. extreme Probleme habe Mädels im Alter einzuschätzen. Meine Schätzungen belaufen sich immer auf bis zu +7 Jahre. Jüngere kann ich in den meisten Fällen erkennen. Das ist eingentlich nicht weiter schlimm, aber ich habe ehrlich gesagt keine Lust eine 22 Jährige anzusprechen. Ist das falsch und eigentlich Egal, auch wenn Sie 25 ist? 2. Absprechangst bekommen hab. Das kenne ich eigentlich garnicht von mir. Normalerweise habe ich kein Problem damit, fremde Menschen anzusprechen. Im Gegenteil. Liegt das jetzt an Punkt 1 oder wie soll ich darüber denken? Ich würde mich über eure Meinungen, vor allem zu Punkt 1, sehr freuen. Ist es mit 17 Jahren überhaupt schon ok, PickUp zu betreiben, oder sollte ich noch damit warten? Schönen Nachmittag/Abend euch noch 👍🏼
  8. Hi, Ich bin was größere Altersunterschiede in Beziehungen, F+ oder einfach nur ONS angeht "unerfahren" und möchte hier mal ein paar andere Meinungen einholen, bevor ich zu schnelle Schlüsse ziehe oder ungerechtfertigt Verurteile. ich bin momentan mit einer Frau zusammen, die knapp 3 Jahre jünger ist als ich. Sie ist 18, ich 21 Jahre alt. Sie ist mein jüngstes Mädel bisher, ich ihr jüngster Typ. An sich spricht da nichts gegen, eher für uns (oder für mich, wenn ich anscheinend ihre "Anforderungen" an einen älteren Typen erfülle haha). Sie hatte davor Männer, die beinahe doppelt so alt waren wie sie. Ihr Erstes Mal hatte sie mit 14 Jahren mit einem 21-Jährigem. Als sie 16 wurde, kam sie in eine Beziehung mit einem 24 Jährigem. Mit 16 Jahren F+, er war 31. Ich will wirklich niemanden Verurteilen und es gibt gar nicht so selten Fälle, wo sich eben auch eine 16-Jähre und und ein 31-Jähriger "lieben". Aber ich sehe eben auch die Sicht eines Mannes. Jetzt, mit 21 Jahren, eine 14-Jährige entjungfern? Unverstellbar. Mit 31 eine 16-Jähre? Was kann sie mir denn bieten außer eben Sex mit einem jungem Stück. Da wird immer ein großes Stück an Lebenserfahrung zwischen uns stehen, egal wie reif sie für ihr Alter ist. Aber vielleicht sehe ich das auch zu eng. Was sind eure Erfahrungen, gerade mit Frauen, die eben bewusst auf extrem ältere stehen? Ist da mehr dahinter als einfach nur der Daddy-Komplex? Kann soetwas Rückschlüsse auf die Psyche und den Charakter geben? Sowohl was die Männer als auch die Frauen betrifft.
  9. Moinsen, Ich hoffe, dass ich es durch meinen Welpen Post nicht so aussieht, als würde ich hier mit Threads rumfluten, aber dennoch habe Ich einige Fragen: Zuerst einmal habe ich - wenn auch per Onlinegame - tatsächlich eine Dame (HB7-8) gefunden, die mich zu aller erst nur aufgrund meines Hundes interessant fand.(sie hat selber auch einen) Wir kamen aber ziemlich gut ins Gespräch, haben viel geredet, sie hat anfangs gar nicht investiert und irgendwann war sie dann auch voll im Game und hat angefangen selber zu investieren. Nachdem ich hier ziemlich schnell angeboten habe, dass wir uns mit den Hunden zum spazieren treffen meinte sie nur, dass man sich ein Treffen mit ihr verdienen müsste. Nun denn, mittlerweile habe ich sie soweit mit dem einzigen Problem - für sie scheint das gar kein Problem(sie schreibt mit mir alles andere als mit einem AFC oder Orbiter) Ich habe da aber als Kerl irgendwie ein gewisses Ego Problem, wenn ich weiß, dass die Dame älter ist als Ich. Ich gehe leider bei sowas immer vom Gesellschaftsideal aus, wo Kerle als Aplhas eigentlich immer älter und größer sind/sein sollten. Habt ihr da Erfahrungen gemacht wie man das irgendwie ablegt oder ob sowas sowieso zu skurril ist? Ansonsten habe ich auf jeden Fall schon Bock drauf - grundsätzlich kann man ja, unabhängig vom Alter trotzdem Dominanz ausstrahlen und Alpha sein ?!
  10. Hallo Leute, kurze Frage: Wie wichtig ist es Euch zu wissen, wie alt Eure Dame ist? Mir ist vor Kurzem aufgefallen, dass ich quasi nie nach Ihrem Alter frage. Im Groben kann man das ja schon noch rein optisch bestimmen. Sprich: Ob ich eine 20- oder 30-jährige vor mir habe, bekomme ich schon noch unterschieden. Gibt es einen Grund, diese Frage noch zu stellen? Hier im Forum wird bei Fragen zu konkreten Verführungssituationen das Alter der Frau angegeben. Ich verstehe den Sinn so, dass man grob einschätzen kann wie viel Erfahrung die Frau mitbringt und inwiefern Ihr Verhalten also einfach mit dem Alter erklärbar ist. Aber ein-, zweimal konnte ich hier kein konkretes Alter angeben. Das wurde sofort moniert. Aufgefallen ist mir das, als mich eine MILF, die ich im Daygame kennen gelernt habe neulich nach meinem Alter gefragt hat. Sie meinte anschließend, sie hätte mich älter geschätzt. Keine Ahnung, ob das in dem Kontext ein Kompliment war. Auf jeden Fall habe ich sie nicht nach Ihrem Alter gefragt. Erschien mir bisher nicht so relevant. Sehe ich das falsch? Danke für kurzes Feedback!
  11. Servus Leute, Ich bin 21 Jahre alt, komme aus Asien und bin Student. Mit der PU Materie habe ich mich mal vor nem Jahr beschäftigt und mich bisschen eingelesen. Aber irgendwas praktisch angewendet nicht wirklich. Mir ging es in erster Linie erstmal darum, mehr Selbstbewusstsein aufzubauen und ein besseres Selbstwertgefühl zu kriegen. Habe mir dafür das Buch "Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls" geholt. Mit Frauen habe ich leider noch 0 Erfahrung. Das volle Programm. Kein Kuss, kein Händchen halten, kein Sex. Ich bin fest davon überzeugt, dass das Aussehen (hübsch/hässlich) keine Schlüsselrolle spielt, um bei Frauen anzukommen. Kann ja sein, dass es ein Pluspunkt ist, wenn man gut aussieht, aber whatever. Ein Ereignis, das mir heute passiert ist, hat das Fass zum überlaufen gebracht. Deshalb wäre eine Meinung oder Erfahrung zu meinem Belief ganz nett. Und zwar habe ich Zweifel, ob ich überhaupt eine Chance bei attraktiven Frauen habe, wenn ich einfach zu jung aussehe. Ich bin zwar 21, werde aber von den meisten auf 15-16 geschätzt. Asiaten sehen ja so oder so schon relativ jung aus, aber bei mir ist es noch extremer. An der Kasse werde ich ab und zu nach dem Personalausweis gefragt, wenn ich mir ein normales Bier holen will. Dann kommt man manchmal mit dem Kassier ins Gespräch, weil er sich wundert, wie alt ich dann doch bin. Vor einer Woche war ich in Amsterdam mit paar Kumpels in den Clubs feiern. Waren überwiegend wohl 24+ Frauen, aber die meisten haben mir über den Kopf gestreichelt, als wäre ich ein süßes Kind. Bin dann mit nem Engländer ins Gespräch gekommen. Irgendwann hat er mich gefragt, wie alt ich bin. Auf meine Antwort meinte er, dass er dachte, ich wäre 15. Das ist jetzt aber nichts neues für mich. Wurde schon immer wie ein Kind behandelt, denn ich sah einfach immer 4-5 Jahre jünger aus, als ich eigentlich bin. Ich stelle mir jetzt die Frage, ob Frauen sich überhaupt auf einen sehr jung aussehenden Mann einlassen würden, oder werde ich da schon ausgefiltert? Das geht stark negativ auf mein Selbstbewusstsein. Meine Freunde und andere Leute aus meinem Semester sehen männlich aus entsprechend dem Alter. Und ich seh einfach aus wie ein Kind. Kein Bart, Babyface mit diesem Backen, die man kneten mag. Finde 15-16 irgendwie schon hart. Kurz: Ich fühl mich einfach nicht so richtig wohl mit meinem jungem Aussehen. Seit 10 Monaten gehe ich ins Fitnesstudio. Das hat auf jeden Fall geholfen. Aber wenn ich selbst in den Spiegel schaue, sehe ich da nur ein kleines Kind. Und das geht mir einfach auf den Sack. Hatte da jemand vielleicht schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Wäre sehr dankbar, wenn ihr das teilen könntet, oder mir ein paar Tips geben könntet. Und das Ereignis, was das Fass zum überlaufen gebracht hat und mich dazu gebracht hat, diesen post zu verfassen: War mit nem Kollegen in seiner Stadt seinen neuen Wagen herumfahren just for Fun. Anscheinend hat dann einer aus dem Wohngebiet die Polizei verständigt, weil er dachte, da fährt ein Kind herum. gab dann entsprechend eine Führerscheinkontrolle usw. Fand ich ganz witzig, aber zeigt halt nur wieder, dass man mich jung einschätzt. PS: Es gibt/gab Frauen, die Interesse an mir gezeigt haben (oder zumindest glaube ich das). Trotzdem bin ich einfach unzufrieden mit mir selbst. Danke fürs Lesen!
  12. Ich würde gerne diskutieren ob es eine Bedeutung hat wie alt man von den HBs geschätzt wird. Wenn die Frauen mich fragen wie alt ich bin lass ich sie gerne raten "Was meinst du denn?". Folgende Resultate habe ich in letzter Zeit erhalten (ich bin 26): "ka. so 20" (HB war 19) "hm ich denk mal auch so wie ich" (war 22) "so um die 23" (HB war 22) Da ist mir aufgefallen, dass die HBs mich scheinbar meistens ein Jahr älter schätzen als sich selbst (und deutlich jünger als ich bin, aber das ist nicht das Thema). Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Glaubt ihr es hat eine Bedeutung hinsichtlich wie atracted sie ist?
  13. Gentlemen, ich gehe nun seit einer Woche Täglich raus um mich weiterzuentwickeln. Kurzer Einstieg: Letztes Wochenende hat ein Mädel ausversehen meine Sweatshirtjacke geschnappt und verschwand damit. Ich nahm daraufhin ihre und verschwand dann später auch. Vorgestern traf ich sie dann in der Bar wieder (sie war ordentlich angetrunken) und wir haben uns zum austausch der Jacken auf gestern Abend geeinigt. Als wir uns auf das treffen geeinigt haben, hatten wir meiner Meinung nach guten Augenkontakt und ziemliche Attraction aufeinander. Sie meinte meine Jacke und ich würden verdammt gut riechen und es würde sie verwirren, dass ich Kaugummi kaue. [Wäre glaub der Zeitpunkt für einen Kiss+KINO, bin dafür aber nicht gegangen. // Wieso nicht?? was fragt Ihr mich. KEINE AHNUNG// || Sollte wohl noch erwähnen, dass ich 0 Sexuelle Erfahrungen habe und bisher nur ein paar Küsse verteilt habe || Ich frage nach # und bekomme. ------------------------------------------------------------------------------------------------- Tag 2 1. Wohnung Es ist 22:40 Uhr. Ich bin in der Stadt und rufe sie an (erster Frauencall ever), sie nimmt ab und wir verabreden uns, gleicher Pub in 40 Minuten. Ich vertreibe mir solange die Zeit und spreche ein paar Leute in der Stadt an. 40 Minuten Später sie schreibt mir "Wäre jetzt da" Ich antworte "ich auch sofort" (treffe 2-3 Minuten später ein). Sie steht am eingang und bestellt sich ein kleines Bier. Ich tippe sie von hinten an und begrüße sie dann mit einer einer Umarmung. Sie dreht sich wieder zur Theke und bestellt. Ich trete 1-2 Schritte zurück, weil ich der Biedienung ziemlich im Weg stand (einziger durchgang zur Bar). Sie kommt mit ihrem Bier zu mir und wir unterhalten uns ein bischen. || Gefühltest Attraction Level liegt im "-" Bereich || . Wir unterhalten uns über die Typischen sachen. Ich frage sie was sie macht und sie erzählt mir danach ein paar lustige storys aus ihrer Tätigkeit (Nanny). Habe dann erfahren, dass sie sich DVD´s ausleiht und direkt ein paar Negs verteilt. Das gespräch sackt ein bischen ab und es kommen Pausen rein, welche die 10 Sekunde Marke deutlich sprengen. Ich versuche weiter das gespräch aufrecht zuerhalten und wir reden weiter über Filme. = Punisher Ich habe den Film noch nie gesehen und sie meinte daraufhin, dass sie mir den jetzt Zeigen könnte. Wir gehen also zu ihr. Das gespräch auf dem Weg in ihre Wohnung verläuft deutlich besser. Unvorteilhaft kommt aber raus, dass sie die beste Freundin meine Cousine ist. // Sie meinte, dass sie sich mal bei der Bundeswehr beworben hatte und ich darauf = Hey mein Onkel macht das hier. HB: Dann bist du also mit **** verwandt. Wir sitzen bei ihr auf der Couch und die stimmung ist komisch, weil das Attraction Level immernoch bei 0 Liegt. Wir fangen an zu reden. Über viele sachen. Sie erwähnt, dass sie eigentlich ein Tinder Date hätte und dieses abgesagt hat. // Meine Thoughts= Yap, sie weis was sie will, das finde ich gut! Wir gehen an ihrem Handy also ein bischen durch Tinder und sie erklärt mir, wie sie aussotiert. {Sonnenbrille = Nein / Fett = Nein} Attraction immernoch 0. Ich kann 0 Körpersprache von ihr erkennen. // Dabei hat sie mich doch in ihre Wohnung eingeladen, was ist hier los? Wir reden weiter über Tinder und kommen auf das Thema Sex. Ich spreche sie offen an und sage ihr, dass ich sie süß finde und ich zwischen uns was am vorabend gemerkt hätte. Sie bedankt sich und sagt mir, dass wenn sie mit mir Schlafen wollte, sie gefragt hätte ob ich Ficken will. // Ihre Worte Mein Körper enstpannt sich ein bischen // Ist ja auch normal wenn der "Druck" vorm ersten mal weggeht. Unser gespräch wird Lustiger und wir reden einfach über alles. Sie meinte dann noch, dass ich ihr viel zu jung wäre und weil ich der Cousin ihrer besten Freundin wäre das nicht ginge. Ende = Sie bringt mich um 02:20 Uhr zurück in den Pub (wo dann auch zufällig ihr Tinder Date steht). Er ist Älter aber meiner meinung nach viel unattraktiver als ich. Ich gehe in den Pub rein und höre ein bischen der Live Musik zu. 2. Wohnung .....folgt heute Abend / Augen schmerzen schon.
  14. Hallo liebe Community! Ich war jetzt schon so einige Male streeten und musste aber leider feststellen, dass ich es wahnsinnig schwer habe geeignete HBs zu finden. Mit geeignet meine ich ungefähr gleiches Alter, alleine unterwegs, halbwegs hübsch/bzw. interessant vom Typ her. Manchmal muss ich stundenlang unterwegs sein um gerade mal 1 HB zu finden. Geht es euch ähnlich oder bin ich in einer gewissen Weise zu wählerisch? In diesem Zusammenhang wüsste ich auch gerne von euch, welches Alter bei einem HB eurer Meinung nach (noch) in Ordnung ist? Ich bin 26. Natürlich wäre mir da eine 20+ HB am liebsten, musste aber feststellen, dass doch sehr oft viele jüngere unterwegs sind. Würde ich den Faktor "Alter" nicht so streng sehen, wäre die Auswahl schon mal größer. Habt ihr da außerdem Unterschiede bemerkt? Verhält sich eine U20 HB beim Streetgame denn anders als eine 20+ HB? Ich bin euch für jede Antwort wirklich sehr sehr dankbar. LG Avas
  15. Hallo, Ich: 19, rAFC in der Lernphase, Student an einer kleineren Hochschule. Sie: 26, HSE, hat das gleiche studiert wie ich, arbeitet seit 2 Jahren an der Hochschule und unentgeltlich im Studentenclub. Durch folgende Situation habe ich sie kennengelernt, ich war zu der Zeit noch wirklich schlecht was den Umgang mit Frauen anbetrifft: Ich wollte am Anfang des Semesters/Studiums (Oktober 2016) Barkeeper in unserer Studentenbar werden (dem Studentenclub beitreten), bin also zu einem Treffen gegangen, hab sie aber nicht mal bewusst wahrgenommen. Wenige Tage später, auf einer Veranstaltung von der Hochschule, wo der Studentenclub ausgeschenkt hat, kommt sie zu mir und fragt mit mehr Körperkontakt als eigentlich nötig wäre, ob ich denn Lust hätte in ein paar Tagen in der Studentendisco mit auszuschenken. Ich hab kurz meine Freunde gefragt, ob jemand mit macht, aber alle wollten eigentlich selbst nur feiern, also verneinte ich. Fand sie völlig okay. Auf dieser Party angekommen sieht sie mich nach etwa einer halben Stunde zufällig und fällt mir erstmal um den Hals, als würden wir uns schon lange kennen. Ich wusste nicht wie ich reagieren sollte, weil ich beim besten Willen nicht davon ausgegangen bin, dass da was laufen könnte und ich außerdem noch an einem anderen Mädel hing. Bin also mit ihr zur Bar, wo wir ein bisschen erzählt haben (wer sie ist, was sie macht ...), sie war wieder auf heftigen Körperkontakt aus (nicht erotisch, aber sie hat vor allem die unauffälligen Stufen der Eskalationsleiter komplett ausgelassen). Ich hab sie (fast) gar nicht gegamed, weil ich es nicht glauben konnte, dass eine 7 Jahre ältere wirklich was von mir will. Über die Zeit hinweg wollte sie dann immer weniger von mir, vermutlich da ich nicht auf ihre Annäherungsversuche eingegangen bin. Dennoch begrüßen wir uns immer mit Umarmung (mach ich sonst eigentlich nie), sie wollte mal auf einem Ball (zwanglos) ein Foto mit mir machen (wurde aber aus irgendeinem Grund nicht veröffentlicht) und sonst wenn wir uns sehen versucht sie öfters Mal "aus Versehen" Körperkontakt mit mir aufzubauen. Ich sehe sie übrigens ausschließlich im Club. Letztens wollte ich sie dann etwas gamen, sie erschien nicht wirklich abgeneigt davon, aber trotzdem etwas abweisend, so als hätte sie keine Zeit oder was auch immer. Sie war auch insgesamt nur wenige Minuten auf der Tanzfläche, zuerst hat sie am Eingang mit einem anderen aus dem Studentenclub Eintritt eingesammelt und später hab ich sie gar nicht mehr gesehen. Das "Game" belief sich dann auf wenige Sätze, ein bisschen über den nackten Rücken streicheln und ein indirektes Kompliment, was sie vielleicht nicht mal als solches verstanden hat. Irgendwelche Ideen/Strategien, die man hier anwenden könnte? Ich sehe sie halt nur alle 2 Wochen mal, und auch nur wenn sie die Party auch besucht, es müsste also zeiteffizient sein. Ich denke, sie könnte auf ONS, FB oder F+ aus sein, irgendwas "anonymes" was nicht jeder weiß - hab ich so im Gefühl. Schreibt doch Mal was ihr so über die Sache denkt. LG Marco
  16. http://www.morgenpost.de/printarchiv/kultur/article124797619/Irgendwann-werden-Frauen-unsichtbar.html "Man ist so alt, wie einen die Gesellschaft macht. Beeinflusst durch die Bilder um uns herum fangen manche Frauen sogar schon mit Ende 20 an, sich alt zu finden. Männer hingegen blenden ihr Alter aus." Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll. Für mich klingt es so, als wolle die Autorin gewisse Dinge nicht wahrhaben. Ich bin auf andere Meinungen gespannt.
  17. Hi Freunde! Es gibt da diese eine Frau. Sie ist lustig, sie ist cool, sie ist verdammt heiß. Und sie ist 28. Ich bin frisch 20 geworden. Und damn, ich liebe es ja wenn mich eine Frau so sehr anmacht, dass ich richtig high bin. Ich kann an nichts anderes mehr denken als sie von hinten zu umarmen, an ihrem Haar zu riechen, ihren Hals zu küssen, meinen Kopf zwischen ihren Schenkeln zu vergraben. Wenn ich sie sehe neige ich dazu, irgendwo reinzubeißen, am besten eine Kante oder direkt meinen Oberarm, um einigermaßen klar zu kommen. Ja, I really fucking love it. Diese krasse sexuelle Energie in kinetische Energie zu wandeln, meinen Arsch zu ihr bewegen und zu sagen "Hi, ich find dich echt heiß!" wäre traumhaft. Doch auf Grund des Altersunterschiedes habe ich einen komplizierten Mindfuck, den habe ich immer bei älteren HB's. "Sie ist älter, sie hat mehr Erfahrung, was will sie denn mit so nem Schuljungen wie dir." sagt die gottverdammte Stimme in meinem Kopf. Das ist Bullshit, ich weiß. Aber diese merkwürdige Barriere bleibt. Habt ihr Tipps oder am besten selbst schon Erfahrungen gemacht? Junge junge das ist eine Frau... Shughart
  18. Guten Tag, ich habe nun innerhalb von 4-5 Jahren (mehr oder weniger) ungewollt Erfahrungen mit mind. 10 Jahre älteren Damen gemacht. Bin selber Ende 20. Einige hatten Kinder, andere nicht (wie z.B. die Aktuelle, mit der ich seit 3 Wochen ein Verhältnis habe). Im In- und Ausland (Aktuelle aus der lokalen Nähe). Was mir auffiel (wahrscheinlich eher Zufall): Alle hatten/ haben Geld. Finanziell abgesichert. Zahnärztin, Flughafenmanagerin, Lehrerin usw. Die jetzige (Ende 30) habe ich knapp 1 Monat nach meiner letzten LTR kennengelernt, die 22 war. also über 15 Jahre Unterschied. Der Vergleich war deutlich zu sehen! Bevor ich hier weiter quatsche, wäre mein Vorschlag, dass wir hier Vor- und Nachteile sammeln, User zu- oder abstimmen können. Eine kleine Diskussion mit Erfahrungsinfos, woraus vielleicht ein Artikel entstehen kann, da ich hier irgendwie nur sporadisch Erfahrungen über ältere Damen sammeln konnte aber kein richtig straight geschriebener Artikel existiert. Wäre interessant :) Ich fange mal an: "+" Vorteil / "-" Nachteil + Wenn man sie einmal "knackt" bzw. kennenlernt, ist ein Lay um einiges einfacher/ entspannter zu erzielen. + Tiefsinnigere Gespräche möglich (nicht pauschalisiert, aber die Wahrscheinlichkeit für so ein Gespräch ist bei einer 35-40jährigen eher gegeben als bei einer 20-24jährigen) + Wenn attracted (klar, ist die Voraussetzung), offener! + SC z.B. fällt weniger ins Gewicht. Sie haben mehr als genug Erfahrung und nicht mehr die Zeit & Lust sich auf langes Analysieren einzulassen. + Finanzielles Verwöhnen (manchmal merke ich, dass ich schon ein wenig materialistisch bin haha) - physisch nicht mit jüngeren Frauen vergleichbar (was Haut usw. angeht). Geschmackssache eben (meine waren stramm, sehr sportlich. die Jüngeren zwar von der Haut besser, aber sportlich untätiger) - man wird schnell als Toyboy gesehen, ernsthaftere LTR entsteht seltener. - bei geringem Selbstbewusstsein (des Verführers) kommt es sicher komisch, wenn man sich mit einer Dame, die die Mutter oder sonst was sein könnte, öffentlich sehen lässt. Was mir auf die Schnelle einfiel. Ich hoffe hier können viele etwas beitragen :) Ihr seid dran! LG GinGin
  19. Ja, Hallo erstmal. Ich freue mich, dass ich den Weg in dieses Forum gefunden habe. Noch mehr freut es mich, dass es hier auch einen Bereich für die älteren Semester gibt. Also bin ich doch gleich mal so frank und frei, von einem Problem, eigentlich ist es ein Phänomen, zu erzählen. Ich bin vor Kurzem 40 Jahre alt geworden, Zeit also, ein bisschen zu rekapitulieren und Zwischenbilanzen zu ziehen. Dabei habe ich eine Feststellung gemacht: Früher bin ich beim anderen Geschlecht sehr gut ankommen und hatte keine Schwierigkeiten. Das änderte sich vor ein paar Jahren, um es einzugrenzen, so als ich Anfang-Mitte 30 war. Wo vorher eine Zuneigung war, kam mehr und mehr so eine Art Ablehnung. Nicht offen und direkt, aber man merkt es, dass da ein Abstand ist. Was ist der Grund? Wenn die Frauen älter werden, verblasst auch ihre Schönheit immer mehr. Sie sehen zwar schön aus, wenn sie sich schön gemacht haben, mittels Schminke, Kleidung, Haare färben, die Frauen haben da ja ihre Tricks und Möglichkeiten. Aber ohne diese Fassade sehen sie nicht mehr so schön aus, was sie auch ganz genau wissen. Oft kommen auch Dinge dazu, die man nicht auf den ersten Blick sieht, zB. Hängetitten, Birnenärsche, Zellulite, Falten auf dem Bauch und sowas. Und je älter die Frauen werden, desto deutlicher wird das. Die Frauen haben deswegen auch Komplexe. Denn die Schönheit ist das Kapital einer Frau. Aber wenn dieses Kapital verblasst, dann fühlen sie sich entsprechend. Ich selbst dagegen habe mich für mein Alter sehr gut gehalten und sage mal, dass ich ganz attraktiv aussehe. Ich habe auch Merkmale an mir, die als besonders attraktiv gelten. Aber das was früher die Herzen und Schenkel geöffnet hat, verunsichert die Frauen heute und verstärkt ihre Komplexe, was dann eben diese Ablehnung verursacht. Jetzt wäre es ja naheliegt, sich einfach auf das junge Gemüse zu konzentrieren. Doch viele junge Frauen sind gegenüber einem älteren Mann auch sehr oft verunsichert und komplexbeladen. Zwar meistens nicht wegen ihrem Körper und Aussehen, sondern wegen dem Sex. Denn ein Mann, der 15 oder 20 Jahre älter ist, hat auch 15 oder 20 Jahre mehr Erfahrung, so dass sie oft Angst haben und verunsichert sind, der Mann könne sie für eine sexuelle Niete halten. Ich bin mir sicher, der eine oder andere hat auch schon Bekanntschaft mit diesem Phänomen gemacht. Wie kann man den Frauen diese Verunsicherung nehmen, damit sie einem gegenüber nicht mehr solchen Komplexe haben und aus der Ablehnung wieder Zuneigung wird?
  20. Hallo, ich als Mann bin zwar noch in den Zwanzigern und kann theoretisch pro Tag ziemlich oft hintereinander Sex haben. Jetzt frage ich mich, wie ist das wenn ich mal z. B. 56 Jahre alt bin, kann man dann auch noch 5 oder 7 mal hintereinander Sex in einer Nacht haben, weil ja der Testosteronspiegel spätestens ab 30 Jahren immer weiter abfällt?
  21. Männer haben in den 20ern alle Mühe, um ihre Attraktivität und somit Aufmerksamkeit aufzubauen. Frauen bekommen ihre Aufmerksamkeit sehr viel leichter - vonseiten der Männer. Aber ab einem bestimmten Alter wendet sich das Blatt... ©MindArchitect
  22. Mein Alter: 26 Alter der Dame: 36 Anzahl der Treffen: 15 - 20 Alter: Siehe Text Etappe der Verführung: Sex (siehe Text) Beschreibung des Problems : Siehe Text Frage/n: Siehe Text Hallo, ich habe vor fünf Wochen eine Frau kennen gelernt. Sie ist 36 und ich bin 26. Wir haben uns beim ersten Treffen (haben uns online verabredet) direkt richtig gut verstanden. Sind bei total vielen Dingen gleicher Meinung und haben auch ähnliche Ansprüche an das Leben. Haben beide fast das gleiche studiert, ähnliche Hobbys und Interessen. Sie hat mich recht früh mit Komplimenten überhäuft und wir haben sehr viel gemeinsam gelacht. Bei den ersten Treffen war natürlich auch der Altersunterschied ein Thema. Sie meinte zwar klar "Wenn ich dich treffe, merke ich keinerlei Altersunterschied. Du bist reifer als die meisten Männer in meinem Alter. Ich schätze total, dass du bereits voll im Leben stehst etc.". Sie meinte, dass man den Altersunterschied lediglich optisch erkennen würde. Freunde von uns haben uns zusammen gesehen und das ganze relativiert. Sie sieht bisschen jünger aus und ich bisschen Älter. Der Altersunterschied ist also kaum zu sehen... Die Treffen waren richtig schön und sie hat auch investiert (mich eingeladen, Komplimente gemacht, gefragt ob ich Zeit habe etc.). Beim vierten Treffen habe ich dann gemerkt das etwas nicht stimmt. Sie meinte dann, sie mache sich Sorgen wegen dem Altersunterschied (wir suchen beide was festes und haben halt darüber gesprochen ob es bei uns passen könnte). Sie könne nicht mehr lange Kinder bekommen, sie hätte Angst das ich vielleicht irgendwann eine jüngere will, wenn sie mich anschaut würde sie den Altersunterschied merken. Sie meinte aber auch, dass sie den Altersunterschied bei den Treffen und charakterlich nicht merken würde. Ich sei sehr reif, eloquent, intelligent, wüsste wie man eine Frau behandelt, charmant etc. Sie hätte aber auch Bedenken. Irgendwie wurde ich daraus nicht schlau. Sie wurde dann total traurig und hat geheult. Habe ihr dann kommuniziert, dass ich ihre Bedenken bezüglich des Altersunterschieds nicht verstehen kann, weil die Treffen auf einer Augenhöhe waren und wir das auch beide so verstanden haben. Habe ihr dann aber auch gesagt, dass ich keine Lust habe ständig wegen dem Altersunterschied zu diskutieren. Entweder sie kann die Treffen genießen und eine Zahl im Perso ignorieren, oder eben nicht. Das Treffen hat dann irgendwie alles verändert. Sie meinte "Sie gibt sich Mühe den Altersunterschied zu ignorieren. Zudem wolle sie sich entspannen und nicht immer direkt an heiraten, Kinder, Zukunftsplanung etc. denken sondern einfach die Zeit genießen". Danach wurde dann alles locker. Das Alter war kein Thema mehr. Sie hat mich ihren Freundinnen vorgestellt (die fanden den Altersunterschied alle irrelevant und waren auf meiner Seite)... Sie hatte zudem die super Idee, dass wir spontan in den Urlaub fahren (hatten beide Urlaub). Haben dann beide einen genialen Urlaub verbracht, welchen wir auf ihren Wunsch hin sogar verlängert haben. Sie investiert sehr viel. Macht mir Komplimente, kocht nach der Arbeit für mich, fragt ständig ob sie mir was gutes tun kann etc. Ist bei uns irgendwie ein schönes "Geben und nehmen". Der Sex ist auch richtig gut. Sie meint sie müsse bei mir ständig an Sex denken, haben jedes Treffen mindestens einmal Sex (eigentlich immer deutlich mehr), sie ruft für Telefonsex an etc. Gestern gab es dann wieder einen Wendepunkt. Sie hatte mich nach der Arbeit zum Essen eingeladen. Hier ist mir etwas blödes passiert. Mittags war ich von Geschäftspartnern recht opulent zum Essen eingeladen. Drei Stunden später war das Treffen mit ihr. Sie hat sich richtig Mühe gegeben mit dem kochen. Habe dann nur noch den halben Teller geschafft. Sie hat gefragt ob es nicht schmeckt. Ich meinte es schmeckt hervorragend und habe mich für das tolle Essen und die Mühe bedankt, aber auch kommuniziert, dass ich Mittags zu viel gegessen hätte. Daraufhin war sie eingeschnappt. Irgendwie kam dann den Abend nicht mehr so die pralle Stimmung auf. Habe sie dann angesprochen, was denn los sei. Sie meinte dann "Sie hätte Angst es zu verbocken. Sie hätte schon lange keinen Mann mehr getroffen mit einem so tollen Charakter". Dann kam wieder die Story mit "Wenn ich mal in fünf Jahren kinder wolle sei das ein Problem, in 15 Jahren sei sie 50 und ich.... etc.). Wir haben dann länger geredet (bis 04:00). Irgendwann hatten wir dann Sex und haben geschlafen. Am morgen danach mussten wir um 07:00 aufstehen... Sind dann beide zur Arbeit. Sie meinte dann noch "Ich würde es mir von Herzen wünschen, dass es mit uns klappt". Irgendwie werde ich aus der Dame nicht schlau. Mal ist alles toll, dann gibt es wieder einen brainfuck Tag mit Drama und zweifeln... Irgendwie passt alles nicht zusammen. Zwei Wochen wurde sie vom anschauen feucht, wir hatten mega Spaß, einen genialen Urlaub, keinerlei Zweifel etc. und dann kommt wieder ein Tag an dem sie sehr distanziert ist, zweifelt, Bedenken äußert etc. Wir würdet ihr damit umgehen? Was könnte ihr (wirkliches) Problem sein? Danke ;)
  23. Moin zusammen, zum ersten mal weiß ich selbst nicht so richtig weiter und Frage deswegen hier euch mal um Rat. kurz einmal die Situation: ich bin 21 Jahre alt und war diesen Samstag auf einer größeren Feier einer Universität. Dort habe ich ein Mädel kennen gelernt. Sie ist aus dem Ausland und wahrscheinlich nicht mehr lange in Deutschland. Die Leute sagen ihr wohl nicht so zu. Mein Problem ist folgendes: sie ist 27. mir ist sowas egal, aber sie scheint da ziemlich belegt zu sein. Als wir uns auf der Feier geküsst haben, hat sie es immer wieder unterbrochen, weil ja alle Leute und sehen und sich wundern das sie mit so einem jungen Kerl rummacht. Ansich halb so wild, dann geht man halt wo anders hin. Aber es wurde nur weniger, und hat nicht aufgehört. Als wir bei ihr zu Hause waren hat sie dann alles abgeblockt was weiter als kc ging, weil ich ja so jung bin. Außerdem Gab es permanente Tests meines Selbstbewusstseins. Nach einer Weile hab ich akzeptiert das ich da nicht weiter komme, hab mich verabschiedet und bin gegangen. Allerdings haben wir uns auf Facebook befreundet. Und sie meinte sie würde gerne mal mit mir einen Kaffee trinken. Die Situation ist jetzt wie folgt. Ich habe sie wohl auch als Person beeindruckt, wir haben über verschiedene Lebenseinstellungen und solche Dinge gesprochen. vom aussehen her schien sie auch überzeugt. Sie sagte häufiger das ich "cute" bin (english weil sie kein/wenig deutsch spricht) und es hab auch Komplimente zu meinem kleidungsstil. Wir haben noch kein Date genau ausgemacht, da ich die nächste Woche zu sehr beschäftigt bin, und längere Planung für mich niemals klappt. auf Facebook hat sie mich mit Romanen über Lebenseinstellungen und Entscheidungen zugetextet, ich habe relativ wenig geantwortet. Nun meine Frage: wie verhindere ich beim Date, dass sie mich in den kleiner-junge-Frame zwingt? Sie hat das mehrmals versucht, und ich hatte echt mühe da standzuhalten. Eskalieren lief dadurch echt schwer. Ich bitte um Entschuldigung für die Rechtschreibfehler/das Format. Ich habe leider momentan nur mein Handy, und damit zu schreiben ist eine Herausforderung.
  24. Hi, NEIIN; ich bin NICHT 65, kleiner Scherz. Meine Frage: Wie schnell sollte man bei Starting Strength die Gewichte steigern, ABHÄNGIG VOM ALTER? Ist das Lebensalter (20, 30, 40, 50, 60 Jahre) da ein relevanter Faktor? Ich selber bin 40 und habe den subjektiven Eindruck, dass ich die Steigerung z.B. bei den Kniebeugen von 2,5 kg pro Workout nicht schaffe. 2,5 kg mehr alle zwei oder drei Workouts klappen gut. Ist die Geschwindigkeit, mit der man die Gewichte steigern sollte, auch aus Eurer Erfahrung / aus wissenschaftlicher Sicht eine andere, wenn man 40 ist als wenn man 20 ist? Oder ist das mein persönlicher Sonderfall, dass ich das nicht kann / nicht meine zu können / keinen Bock habe, schneller zu machen? Gruß, SF
  25. Servus, war eben seit sehr langer Zeit unterwegs und mir ist aufgefallen, dass in meiner Stadt nur noch Kiddies anzutreffen sind. 18 jährige Yolo Hipster Kinder, die zur neuesten Musik abdancen und sich selbst feiern. Kenne so gut wie niemanden mehr und fühl mich iwie raus aus der Szene. Mit 24! Hatte richtig das Gefühl, gar nicht mehr feiern zu wollen, weil nur noch Kinder oder falls älter, richtige Blender und Pumper zu sehen sind. Kein Vergleich zu vor 5 Jahren, als die ganzen 90/91er anwesend waren und ne richtige familiäre Stimmung herrschte. Ich mein, wir waren auch 18 damals aber nicht so beklemmt, schüchtern oder ich nenns einfach mal "komisch". Habt ihr da ähnliche Erfahrungen gemacht? Zweiter Punkt. So gut wie jedes Girl mustert mich und das obwohl ich gerade heute sehr desinteressiert und meiner Meinung nach eher gelangweilt rüberkam. Ich werd selbst jetzt auch nicht als erwachsen oder Mitte 20 wahrgenommen, eher um die 20. Kann ja dann nicht daran liegen, das ich reifer und sicher wirke für die Teens. Mich stört diese Situation eher, da es für mich, bei den u20 Girls, nicht als sexy Flirt wahrgenommen wird. Ich seh diese dann an und denk mir: "Was denkst du gerade von mir? Ich hab doch sowieso kein Bock auf dich." Ich befinde mich gerade in einer absoluten Sinnkrise. Wohnung ist sanierungsbedürftig, bin also seit gut nem halben Jahr "obdachlos" und mit dem Kopf nur dabei. Dadurch bricht mehr oder weniger mein Studium zusammen oder verschiebt sich extrem. Wollte einfach mal abschalten und wieder normal leben, aber krieg es einfach nicht hin. Ich strahle keine Lässigkeit aus, nehme alles ernst und beim Wort...und ich hasse das! Das Problem zu sehen und trotzdem nicht anders handeln zu können. Mich würde einfach mal eure Meinung interessieren. War es einfach nur ein schlechter Abend? Ist es die Stadt, die meiner Meinung nach immer schlimmer wird. (60k Einwohner) Peace und gute Nacht