Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'öffentlichkeit'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

7 Ergebnisse gefunden

  1. Ich arbeite mittlerweile in der Finanzbranche in einer größeren Stadt, habe nur noch langweilige Dates für Erwachsene und muss mich mit der Situation irgendwie anfreunden. Don't fuck the Company ist in meiner Branche überhaupt kein Problem und ich flirte deshalb hauptsächlich mit irgendwelchen Bankerinnen oder Anwältinnen, welche ich in meinem beruflichen Alltag nebenbei kennenlerne. Sehr oft kommt es dabei auch zu einem unverbindlichen Date aber ich stehe hierbei leider immer vor dem selben Problem. Das erste Date ist immer ein Mittagessen: Gibt der Alltag (lange Arbeitszeiten) einfach meistens nicht anders her. Führt aber trotzdem zu einem engen Zeitfenster, gedanklicher Abwesenheit und viel Stress. Es findet immer in einem schicken Lokal in der City statt: Man sitzt sich gegenüber, es ist in der Öffentlichkeit und es findet überhaupt kein Kino statt. Die anderen Gäste sitzen auch nicht weit entfernt und Dirtytalk wäre sehr gewagt. Beide kommen auch immer mit dem eigenen Auto oder dem Taxi und Kino auf dem Weg ins/vom Lokal ebenfalls nur selten möglich. Das Ziel wäre also in dieser denkbar ungünstigen Ausgangssituation die Attraction dermaßen zu pushen, dass ich die Damen auf ein zweites Date in einer lockereren Umgebung und zu einer besseren Tageszeit bekommen. Habe auch schon versucht die Damen direkt auf einen Drink oder ein lockeres Essen (Currywurst und am Ufer spazieren) einzuladen aber bekomme dann deutlich öfter eine Absage. Muss bei dieser Ausgangssituation irgendwie immer an James Bond denken, welcher die Frauen meistens auch in ungünstigen Situationen und ausschließlich mit Gesprächen und Auftreten verführt. Die Frauen sind auch alle immer sehr beschäftigt und irgendwelches Textgame nach den Date ist deshalb auch nahezu unmöglich. Gibt es für meine Situation irgendwelche speziellen Tipps, Techniken, Routinen oder Ratschläge? Habe mich zu der Thematik natürlich schon eingelesen. Läuft immer auf eine Verlängerung/Verlegung des Dates in eine bessere Umgebung raus (macht einen Spaziergang, lad sie noch in eine Bar ein) und das ist in meinem Fall einfach erst beim zweiten Date möglich und deshalb sehr schwierig. Vielen Dank für euren Input!
  2. uefacl55

    Abschiedskuss?

    Dein Alter: 21Ihr/Sein Alter: 21Dauer der Beziehung: 3 MonateArt der Beziehung: LTR (Für beide die erste richtige)Probleme, um die es sich handelt: Sie hat sich vor ein paar Stunden per WhatsApp bei mir beschwert, dass ich ihr (heute) bzw. generell keinen Abschiedskuss/Begrüßungskuss gab/gebe. Damit meint sie aber nicht generell, sondern in der Öffenlichkeit und vorallem vor gemeinsamen Freunden. Wir studieren an derselben Uni. Ich gebe zu, dass mir das unangenehm ist, aber ich weiß nicht, warum sie da jetzt ein Problem sieht, vorallem weil wir uns den ganzen Tag schon "geliebt" haben. Meine Denkweise ist nicht unbedingt, dass ich Angst davor habe, was die anderen denken, sondern dass es ihnen unangenehm sein könnte. Ich hatte jedenfalls solche Erfahrungen gemacht als Single mit vergebenen Freunden.Fragen an die Community: Wie handhabt ihr das? Ich sehe das irgendwie nach dem Motto "Qualität vor Quantität". Ich küsse lieber "richtig", wenn es die Situation zulässt, mit allem drum und dran und so ein kleiner Lippenkontakt in der relativ vollen Bahn aus Prinzip, nur weil sich die Wege für den Tag trennen. Das kommt mir so erzwungen vor. Das gleiche mit Händchenhalten. Mag es in der Uni nicht so richtig. Kommt mir auch so erzwungen vor. "Wir sind zusammen, wir müssen Händchenhalten und zeigen, dass wir uns lieben". Bin ich bockig oder kann ich ihr das so wie hier kommunizieren?Danke!
  3. Tickle

    #13 - Doggystyle im Parkhaus

    Eines meiner geilsten Erlebnisse bisher. Wieder in englisch, weil zu faul für Übersetzungen. Enjoy: I'm in Brisbane. Tough shit happened in Surfers Paradise. I pulled this swedish teacher chick to the beach, she didn't feel comfortable having sex there and as I tried to pull her into the public restroom, she says "That's disgusting, I would never have sex on the toilet!". Literally the next day I want to take a piss in my hostels toilet after a tough night of merciless rejections and who is occupying it? She and another guy. Hurts man, it hurts. Anyways... It feels like I'm the only fucking retard who wants to go out and cold-approach in this city - no one in the online groups is responding to my messages. Well, so be it. But at least there is this one local chick that I can still meet up with. I approached her back in Sydney. One of these nights where I could only stay out until midnight in order to get my six hours of sleep before work, I forced myself to do one more approach before I go, which was her. We chatted for a bit, she told me she's from Brisbane, 23 years old and I got her number, telling her that I'd visit her some day. Over the course of the next couple of months I texted her once in a while and she always responded. Now, finally reaching Brisbane, she wants to meet me again. Kinda funny, due to the fact that we only chatted for about 5 minutes. Always follow up your numbers. Being out with some backpackers who, as always, plan to get fucking smashed, we text trying to meet somewhere in The Valley on a Saturday night. The way she's texting indicates that she's really drunk as well, which actually surprises me, because she looked like one of these "good, classy girls" when I met her in Sydney. As I finally meet her in one of the many bars around, I'm shocked. She's seems to be a completely different person than what I remembered and imagined her to be. Firstly she grabs me and asks me if I missed her, almost making out with me, secondly she buys shots and drinks for me and her friend to get us drunk as well and thirdly she's getting all the attention on her by dancing extremely sexual with her friend, including kisses and tittie-grabs. What the fuck. It's on. So all I have to do now is stay in set, handle the logistics and don't do any stupid tryhard-mPUA-shit. One thing I'm still going to do, because it is a huge part of my game and I love it: Make the girl chase me. It's easy once she's hooked, it's extremely fun and it makes things way easier in the end, especially with logistics and LMR. And, let's be honest, it's a huge validation rush for my pathetic ego. So I do a couple of simple pushes to make her want my attention back. For example: As a few guys of my hostel see me dancing and making out with these two girls, they want to join in, to get their piece of the cake. The girls don't really seem to be into it, but I still tell them to hook up with these guys, push them towards them, to make them wonder if I actually like them. Just by doing that, my girl starts investing alot more. Now she is the one always getting closer to me on the dancefloor. The night progresses, my girl slaps on random girls asses and we go from bar to bar, when eventually her friend just leaves. My girl doesn't care. It looks like in their group of friends it's completely accepted to hook up with random dudes every weekend. This time I'm the random dude. We're on our own now. Even though it's a 100% clear that she is totally down for it, I still want to experiment a bit. It's time to see if I can make her chase more. While she is dancing in front me, trying to look sexy, I just stand there and look bored. The frame I set is that she is the one trying to seduce me and I'm the one trying to resist it. Straightforward I tell her: "Stop trying to seduce me.", looking kinda turned on but suppressing it. For her it's like a game now. All she does now is try to turn me on even more, all I do is try to push her more, until she actually starts believing that I might not even like her that much. Her face is getting that slightly worried look. I tell her that it's time for me to go. As we walk outside she asks me again and again if I think she looks pretty, if I remembered alot about her when I met her in Sydney and all sorts of dumb questions you ask if you want to go fishing for compliments. When suddenly she goes for the Moby Dick of compliments: "Would you fuck me?" She stops walking. I'm a bit confused. "What?", she asks me again: "Would you fuck me?" If I say yes now, it would give her all the validation she needs. If I say no, she might stop trying to make something happen. So I just say "Stop asking these dumb questions.", pretending to be a bit annoyed by her presence, "I'll just bring you home and drop you off, it was a nice evening". So we get into a cab, she starts grabbing my dick while driving out of the city. The cab drive takes pretty long. At some point I wonder if we already reached the fucking outback. As we get off she sits down on the street and keeps on giving me this insecurities-about-you-liking-me-or-notalk. "Okay, where is your place? I'm gonna drop you off." "You can't come in.", she says and I just repeat "I'm just gonna drop you off." "It's my friends place, I'm sleeping over." She exactly knows what's going on. Must have been pulled many times before with dumb excuses and baby steps. At least that makes her help me with our logistics. Looks like I gotta fuck her in a dark corner. She is chasing me enough, so it should be possible. Escalation starts: I stop walking, grab her by the waist, give her the makeout she wanted before, grabbing her boobs and putting her hand on my dick. We're next to some bushes now and I pull her behind it. "No, we're not gonna do it here." I stop and just stand there. She tries to make out with me again, I pull back. "What?" I start escalating again. It goes back and forth, again and again, LMR followed by me pulling back and her letting me escalate again. Until we finally get to the point where she is so horny that she lets me pull her behind some building. Then I fuck her doggystyle in this car park: Her ass is amazing. I walk her home like the gentleman I am. This is simply what you do after fucking a chick in a car park. "How old are you by the way?" She is shocked as she hears that I'm 19. We reach her home, I'm dropping her off and then I realize: How the fuck will I get home? The sun is coming up again, it's 6 am and I end up as the fucking retard who is jogging home. It took me one and a half hours to get back to my hostel, covered in sweat. Guess which girl I met checking out of the hostel - the swedish teacher girl that wouldn't let me fuck her in a public toilet in Surfers Paradise. If she knew what I just did... Freue mich über jegliches Feedback. Man sieht sich in Deutschland. Peace.
  4. An alle Ficker, es hat kein Date stattgefunden weil OG, trotzdem ist das nicht für Beginner, weil ich am hellichten Tag in der Stadt mit ihr Sex haben will und werde. Lest selbst ;) 1. Ich 22 2. Sie 22 3. Dates 0, jedoch viel Kontakt über Whatsapp und Sprachnachrichten, schon seit paar Monaten 4. Online Game (lovoo). Also trifft hier nichts davon zu. Sehr innige Comfort-Gespräche gab es aber auch schon oft sexuelle Themen (der Opener war es zb auch). Schon direkt über Sex geredet, über sexuelle Fantasien. Sie denkt "ich sei ein guter Liebhaber" durch meine ganzen Rollenspiele 5. Sie weiß also, dass ich offen für Sex bin. Jedoch will sie nicht benützt werden, ist ja klar. Wenn es ihr offen kommuniziert wird, sei es kein Problem für sie. Dann könne sie ja frei entscheiden ob sie Bock hat oder nicht. Sie wirkt da allgemein sehr offen. Mein Frame war dabei: "Nein ich benütz niemanden für Sex und ich habe nicht mit irgendjemandem Sex. Sowas muss auf Gegenseitigkeit beruhen.[...] Klar ich schließe das nicht aus aber davor muss man sich ja schon ein bisschen kennenlernen und es muss diese Verbindung und Anziehung zwischen uns vorhanden sein" Also ein reines Sexdate, kommt nicht für mich in Frage. Da muss doch ein wenig Spielerei dabei sein Zudem ist ihr Comfort wichtig. Da ich seit Ewigkeiten OG mach denk ich, das ist kein leeres Gerede. Mit FCs durch OG hab ich genug Erfahrung. Nun mein Problem: 6. Wir treffen uns nicht in meiner Heimatstadt, also kein Pull zu mir möglich. Auch sie wohnt weit außerhalb. Beide kein Auto. Kein Pull zu ihr, also allgemein kein Pull möglich! Ich liebe verrücktes und neues. Also will ich sie direkt in der Stadt, im Park, wo auch immer flach legen. Für die Ortskundigen, es ist in Augsburg. Habt ihr also allgemeine und explizite Tipps wo ich am hellichten Tag in der Stadt mit ihr Sex haben kann? Wie hab ihr sowas schon ein Mal hinbekommen? Danke Männer
  5. Seit einigen Monaten vermeide ich jetzt schon das Tragen von BHs. Nicht dass es sich einfach viel bequemer anfühlt, es soll auch noch gesundheitlich vorteilhaft sein (geringeres Krebsrisiko, Stärkung der Muskulatur, etc.). Nur jetzt wo der Sommer kommt, gestaltet sich das ganze etwas komplizierter und ich bin am Überlegen, ob man leicht bekleidet draußen so 'rumlaufen' kann. Man sieht ja meist schon deutlich an der Form der Brüste, wenn Frau keinen (Push-)BH trägt.. wobei ich bei hellen Oberteilen immer ein Bustier drunter trage, damit die Nippel nicht durchscheinen. Tragen hier noch mehr von euch Frauen keine BHs im Alltag? Und wie wirkt das Ganze auf Männer? Sowohl aus der gesellschaftlichen als auch aus der ästhetischen Sicht ;)
  6. Hey PUAs!!! Ich brauche einen Ratschlag in einer Situation. ***Update***die Fragen haben sich geändert, weil es sich nun um eine neue Situation (Sex im Dreier oder Vierer) handelt, aber mit der selben Frau! Siehe deshalb Post #9*** 1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben alle paar Tage; läuft seit 1 Monat 4. Etappe der Verführung Sex, FB 5. Beschreibung des Problems Wir machen gerade beide ein Auslandssemester in Spanien und kennen uns seit 2 Monaten. Unser Freundeskreis überschneidet sich deshalb größtenteils und besteht aus vielen Erasmus-Studenten und Studenten anderer internationaler Programme. D.h. wenn ich auf eine Party eingeladen bin, ist sie meist auch eingeladen. Dort sind andere Studentinnen für die ich mich ebenfalls interessiere. In Situationen in denen also HB und FB anwesend sind, weiß ich nicht, wie ich mich am geschicktesten verhalte. Mein FB hat mir bereits verbalisiert, dass ihr es nicht gefallen würde, wenn sie mich sähe, wenn ich mit einer anderen knutschte; ebenso sagte sie: "Ich weiß nicht ob es für dich wichtig ist, aber ich komme nicht nur zu dir, um Sex mit dir zu haben.,, Ich verbringe gerne Zeit mit dir." Ich unternehme nur minimalen Aufwand, indem ich ihr schreibe, wenn ich sie treffen will; häufiger geht die Initiative aber von ihr aus. 6. Frage/n Ich würde auch gerne mit anderen Frauen der Studenten-Gruppe schlafen, mit einigen von ihnen hatte ich bereits einmalige KC.Welche Verhaltensweisen sind während dem Beiseins meines FB und zukünftigen möglichen-FB, beziehungsweise dann später, in Situationen mit mehreren FB gleichzeitig angebracht? Wie soll ich mich am Besten auf Partys oder Situationen mit meinem FB und anderen Mädchen verhalten, an denen ich noch interessiert bin? Kann ich in einer solchen Situation entweder meinen FB oder ein anderes Mädchen küssen? Flirten und Gamen tue ich auch in Gegenwart des FB. Was haltet ihr davon auf einer Party in Gegenwart meines FB ein Mädchen zu isolieren, einen KC mit anschließendem FC anzustreben? Oder ist es sinnvoller Einzeldates anzustreben? Da ich auch gerne meine Freunde (ebenfalls im selben Studentenkreis) treffe und ich diese ca. 3 Mal pro Woche im Beisein von FB und/oder HB treffe, bietet es sich an, PU und Freunde treffen zu verbinden. Vielen Dank für eure Hilfe! PS: Ich war mir nicht sicher, ob es vielleicht auch ein Fall für "Diskussionen über Strategien und Taktiken der Verführung" wäre, habe es aber jetzt mal hier her gepostet.
  7. Heute in der Presse: http://diepresse.com...-Das-ist-Gewalt Grabschen in Öffis? „Das ist Gewalt!“ 26.09.2012 | 18:16 | CHRISTINE IMLINGER (Die Presse) Regelmäßig melden sich Frauen nach Fällen von sexueller Belästigung in der Öffentlichkeit beim Frauennotruf. Das Unrechtsbewusstsein wächst. Aber nicht alle Stellen scheinen für die Thematik sensibilisiert. Also ich meine ja, das ist ein wichtiges Thema, welches uns alle betrifft. Ich finde, dass wegen ein paar Trotteln, die sich total daneben werden, wir die (angehenden) PUAs mit in den Dreck gezogen werden. Oft handelt es sich dabei um perverse Taxifahrer oder Betrunkene, die einfach Frauen auf der Straße angrabschen. Ein kritischer Punkt für mich ist hier Kino beim Streeten. Zuviel davon kann wirklich recht schnell creepig werden, zu wenig oder gar kein Kino ist aber wiederum zu "kalt" und hinterlässt keinen Eindruck / Emotionen bei der Frau. Wenn es so weiter geht und die Frauen noch mehr sensibilisiert werden, dann kann man bald das Ansprechen in der Öffentlichkeit vergessen, insbesondere bei einem Cold Approach. Im SC / Bekanntenkreis zu gamen ist mir persönlich zu langweilig, da hab ich die Grenzen schon ausgeschöpft. Der Reiz im PU liegt ja auch darin, völlig fremde Frauen anzusprechen und zu verführen. Was meint ihr dazu bzw. was sind eure Erfahrungen? Schon mal auf Mädels gestoßen, die total abweisend sind, eben weil sie schlechte Erfahrungen hatten?