Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'2day'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. Wertgeschätzte Community, heute möchte ich euch einmal an einem FR teilhaben lassen, den ich nie kundgetan habe. Für mich lief er im Sinne der PU-Werkzeugkiste allerdings perfekt, und somit hoffe ich, ihr könnt das ein oder andere aus der Geschichte ziehen. Auch ich selbst möchte mich nochmal nostalgisch an den schönen Tag erinnern. *.* Alles begann an einem Freitag Abend im Spätsommer diesen Jahres. Da ich z.Z. mit einigen FBs gesegnet war, meine Familie erst die Woche zuvor gesehen hatte, meine 2 besten Kumpels völlig betaisiert in einer provider ltr waren, meine wings alle in Clubs wollten in die ich nicht mochte, dachte ich mir ok, ich gehe heute mal wieder ins Fitnessstudio. Am Freitag Abend um 22:30. So warf ich mir meine Jogger und einen gammligen Hoody über, und machte mich auf den Weg zur Bahn. Ich war in allem, nur nicht in Game Laune, hatte einen coolen Podcast auf den Ohren und betrat die Bahn. So fiel mir zuerst gar nicht auf, dass in dem Vierer in den ich mich gesetzt hatte, eine HB8 saß. Voll aufgetakelt, hohe Schuhe, lackierte Nägel, Handtasche, das volle Programm eben. Sie war am Handy, hatte Kopfhörer in den Ohren und blickte einmal zu mir auf. Ich merkte, dass der Blick eine Millisekunde zu lang war, sie war on, auf den Typ mit dem Hoody, in dem er gestern Nacht geschlafen hatte. Unglaublich. Zum Glück stand mir das nicht auf der Stirn. Da ich keine lange Bahnfahrt vor mir hatte, nahm ich mir vor sie anzusprechen, wenn sie aussteigt. So wie sie aussah, musste sie irgendwo in Innenstadtnähe raus, wie ich auch. So im Vierer war es mir doch zu dumm (Spoileralarm: AA). Sie stieg also da aus wo ich es erwartet hatte, würdigte mich aber keines Blickes mehr. Ich lief ihr wie ein pädophiler Triebtäter mit einem Hasen in der Hand hinterher. Erste Rolltreppe...AA....zweite Rolltreppe..AA.... War es mein Hoody? War sie mir doch eine Nummer zu hoch? Ich wusste es in dem Moment nicht. Plötzlich kam sie oben an und ein Mann sprach sie an. Ich dachte es war ihr Date. Ich biss mir regelrecht in den Arsch. Ja sogar hinter ihr schlug ich mir vor Frustration voll auf den Oberschenkel. Ich dachte mir super, Fenster zu, approach verpasst. Aber Pustekuchen, ein Lichtblitz am Horizont, ein greller Blitz am Himmel, ein flammender Meteor stürzt zur Erde. Es war ein PUA! Sie wimmelte den Mann ab, und ging weiter ihres Weges. Ich traute meinen Augen kaum, wie von Messias geleitet wurde mein Schritt schneller. Ich lief neben sie und eröffnete sie. Ich plauderte noch ein wenig. Es stellte sich heraus, dass sie beruflich mit Sport zu tun hat. So machte ich noch kurz einen Witz über mein Outfit, und hatte das dann auch pariert. Ich nahm ihre Hand, schätze ihr Alter, dafür drehte ich sie wie eine Prima Ballerina, ich war absolut "in the Zone". Alles lief wie am Schnürchen. Ich NCs sie, verabschiedete mich mit Küsschen links und rechts, und ging meiner Wege. Ich legte 30 min später, während ich gerade beim Training war ein "Hat mich gefreut! LG" nach. Sie erwiderte direkt. Am nächsten Tag ein kurzes Geschnacke über ihren Abend. Dann war ich 10 Tage beruflich vereist. Ich hoffte, dass ich das Fenster offen halten kann. Ich hielt die Füße still, schickte ihr von dort ein Bullshitstatement und ein Bild von mir vor einem Gebäude. Sie war direkt wieder on. Ich verabredete ein Treffen für 3 Tage später. Ihr "Auf was hast du Lust?", parierte ich lehrbuchartig, mit Spazieren im Park in der Nähe meiner Wohnung, einem festen Treffpunkt und einer festen Zeit. Sie willigte sofort ein. Der Tag des Treffens kam, sie war überpünktlich und wurde von einer HB8 zu einer HB9. So einen Ausschnitt, damit hatte ich nicht gerechnet. *lechsz* Dann noch Sneaker und eine lockere Handtasche. Ich schmolz dahin. Ich ließ mir aber nichts anmerken. Auf dem Weg zum Park lief ich neben ihr, berührte sie oft am Arm, neckte sie, ich war wieder voll "in the Zone". Ich sexualisierte das ganze noch verbal und meinte kackendreist, angekommen im Park: Nach ein wenig schlendern durch den Park setzten wir uns ins Gras. Ich hatte Wasser und ein wenig Obst dabei. Ich nahm nach 30 Minuten Gespräch und weiter kennenlernen einfach ihre Hand und zog sie zu mir. Sie machte anstandslos mit. Ich begann ihr den Nacken zu massieren und erzählte weiter ein paar Storys von meiner Reise zwischen dem approach und dem Treffen. Irgendwann guckte ich sie einfach an, lächelte, und setzte zum KC an, der direkt in einem heavy makeout mündete. So langsam aber sicher wurde es dunkel. Ich nahm sie an die Hand und ging aus dem Park. Mein Plan war ursprünglich der Einkaufstütentrick. Volle Tüten vor der Wohnung dann muss sie ja mit hochkommen. Das hatte ich mal in einem Buch gelesen, glaube ich. Harry Potter oder so. Sie folgte mir auf Schritt und Tritt. Ich machte noch ein paar selten dämliche Witze, dass ich sie jetzt nach Osteuropa verschleppe, sogar darüber lachte sie. Ich wusste, das Ding ist so gut wie sicher. Ich entschied mich nicht zu REWE zu gehen sondern direkt zu mir nach Hause. Auf dem Weg dorthin versuchte ich ihr bewusstes Selbst mit einer Geschichte zu beschäftigen, während ich körperlich, Hand in Hand, weiter die Führung übernahm. Ich erzählte ihr die komplette Lebensgeschichte meiner griechischen Straßenkatze, und über einen weit entfernten Urlaub in Asien, bis wir schlussendlich vor meiner Tür standen und ich wie selbstverständlich aufschloss. Von den anfänglichen Zweifeln ihres bewussten Selbst, keine Spur mehr. Auch mit dem Spruch mit dem Sex im Freien, habe ich ihre ASD schon verbal ausgehebelt, dass ich sie für eine offene Sexualität niemals verurteilen würde, sondern da ganz locker und abenteuerlustig bin. Bei mir oben in der Wohnung ging es relativ schnell zur Sache. Ein Heavy makeout nach dem anderen. Wir rissen uns die Kleider vom Leib. Ich kam beim ersten mal direkt beim BJ. Eine kurze Pause, sie bekam ein viel zu großes T Shirt von mir und ich machte uns Tee. Kurz darauf ging es wieder zur Sache. FC. Es entwickelte sich eine tolle, wenn auch kurze FB (3 Monate) Cheers Max_Well