Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Biest'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. Hi, Ich habe hier schon einmal vor einigen Monaten gepostet über ein Mädchen, die ich damals wohl wirklich retten wollte für mich HB10. ---> hier das Thema von damals:http://www.pickupfor...__fromsearch__1 Sie ist: 21 Ich bin : 18 Der Biestige Teil ist rot markiert, für diejenigen die nur das interessiert, ansonsten freue ich mich schon sehr über zeitnahe und ausführliche Antworten. Eins vorweg bitte nicht meine Motivationen hinterfragen oder plumpes "Next" wenn das so einfach wäre, wäre ich da schon selbst draufgekommen und ich mag diese Herausforderung irgendwie ;), und ja ich bin sicher auch nicht ganz ohne jegliche Komplexe, die sich aus meiner Sich zumindest noch nicht wirklich bemerkbar gemacht haben was den Aspekt Frauen in meinem Leben betrifft. Seit damals hat sich viel geändert, Ich bin selbstbewusster und weiß schon deutlich eher was ich eigentlich will. Dieses kleine süße Mädchen von damals, dass noch an ihrem Arschloch-Ex hing kenn ich nun durch und durch und weiß ungefähr wie sie tickt. Sie ist ein Biest! Der weiblich Pendant zum brutalen Frauenverführer, der sie, nachdem er Sex hatte, mit dem Arsch nicht mehr anguckt. Sie ist sehr attraktiv, daher laufen ihr eigentlich ständig zig typen hinterher. Sie ist keine Schlampe, so war das im Satz davor nicht gemeint. Nein nein. Sie nutzt die typen für ihre Zwecke aus. Sie ist sehr intelligent und weiß wie sie mit diesen ihr eigentlich immer Unterlegenen Typen umzugehen hat, damit die das tun was sie will. Wissen tu ich das alles von meiner ... jetzt kommts Mutter. Die beiden sind sowas wie beste Freundinnen undso. Telefonieren fast täglich und meine Mutter ist sowas wie eine Ersatz-mutter für sie. Meine mutter hat uns beide miteinander bekannt gemacht, damals während ihres hin und her mit ihrem ex, hatte ich zwar Interesse habs dann letztendlich aber doch gelassen weil ich keinen Fortschritt sah und Abi auch wichtiger war. Wir haben uns immer mal wieder gesehen durch meine Mutter manchmal mehrmals die Woche aber dann auch wieder für 2 Wochen gar nicht. Ich hab eigentlich nie großartig Kontakt zu ihr gehabt, außer wenn sie bei uns war. Wie ich in dem anderen Thema bereits geschrieben hatte, steht sie in gewisserweise schon auf mich. Nur die frage ist, liegt das an mir oder daran, dass ich der einzige bin, der ihre Attraktivität immer in Frage gestellt hat und daher eigentlich nur ihr Ziel durchsetzen will, dass ich auch auf sie stehe. D.h. ich bin für sie immer der typ gewesen der anders war. Nun zum aktuellen: Wir renovieren zur Zeit eine Mietwohnung. Ich und meine Mutter und Sie hilft uns dabei. Daher sehen wir uns seit 1-2 wochen wieder öfters. Letzten Samstag waren wir ebenfalls in der Wohnung und auf dem Rückweg fragte sie im Auto ob wir nicht lust hätten später am Abend noch Billiardspielen zu gehen. Ich willigte ein und meine Mutter eher wiederwillig auch. Da sagte Sie, dass meine Mutter ja um (war ne bestimme Uhrzeit) noch in den Tanzclub auf der anderen Seite der Stadt fahren könne ( denn das war das wo meine Mutter eigentlich hin wollte) und Sie und ich solange hier noch billiard spielen würden. Naja meine Mutter war zu müde den Abend und kam nicht mit, also fuhr ich alleine, holte sie auf dem Weg ab und hatte ein paar schöne stunden mit ihr. Mittendrin als wir anfangen wollten zu spielen fragte sie: "Ist es ok wenn ich mir einen Dutt mache?" .... ganz ehrlich wer fragt denn sowas bitte? wär mir als frau völlig egal ob das jemanden passt oder nicht und normalerweise hat sie sowas auch nicht gefragt. Ich sagte einfach nur "ja, warum nicht" Das war für mich ein Zeichen von Nervösität. Beim Billiardspielen kam ich ihr dann näher. Wenn Sie dran war blieb ich stehen wo Sie am Tisch hinwollte, damit sie mich wegschieben musste. Oder ich stand so nah hinter dem tisch, dass sie mich mit ihrem Hintern zur seite schob. Und ich merkte, das gefiel ihr. Generell auch schon früher merkte ich ganz klar sie liebt den Körperkontakt mit mir. Ein weiteres vllt. erwähnenswerte Detail: Ich wollte ihr einen Cocktail ausgeben, nicht unbedingt weil ich ihre Gunst versuche mit Geschenken zu erlangen mehr so als nette Geste weil sie uns bei der Renovierung hilft ohne irgendwie bezahlt zu werden. Sie ließ mich erst nicht, dann doch und am Ende des abends steckte sie mir da Geld für den Cocktail dann doch wieder zu. Dann als wir aus dem Laden gingen so um ca 1:00 Uhr ( wir hatten 2 stunden dort gespielt), auf dem Weg zum Auto fragte sie mich etwas schüchtern "War aber schön heute, oder?" Ich: "Ja fand ich auch" Ich fuhr sie also zu sich nachhause und wartete mit dem Verabschieden etwas um zu sehen ob sich eine Möglichkeit ergibt zum KC anzusetzen. Tat es nicht wirklich. Sie schaute mich kurz an und setzte dann zum üblichen Kuss auf die rechte u. linke Wange an. Zusatzinfo: Sie hatte ihren Hund dabei. Ein kleiner 12 Wochen welpe klein und niedlich, der beim Billiardspielen auch dabei war. Der Hund hat aber keinesfalls gestört war ganze zeit artig und hat meist geschlafen. Ich war müde und kaputt, daher hab ich es versäumt sie nach dem nächsten Treffen zu fragen. Dies holte ich am nächsten Nachmittag dann nach. Ich fragte sie über Facebook ob sie den nächsten Tag lust auf Kino hätte, sie meinte zwar erst, dass sie den Film den ich Vorschlug schon kannte, aber als ich ihr einen anderen Vorschlug sagte sie ja und meinte, dass sich das gut anhöre. Ich machte aber keine feste Uhrzeit ab. Meiner Mutter berichtete sie dann am nächsten tag, dass sie meine Nachrichten niedlich fand. Sie hatte dann am Montag aber noch Vorstellungsgespräche für ein paar Jobs und hatte daher keine Zeit mehr für Kino. Ich fragte Sie daher per SMS( um sicher zu gehen dass die Nachrichten auch Zeitnah gelesen werden), ob sie am nächsten tag ( Dienstag) zeit hätte. Diesmal sagte sie von vornherein, dass sie um 19:00 Uhr ein Vorstellungsgespräch hat und es daher zeitlich nicht passt und erzählte, dass sie am späteren Abend aber noch mit meiner Mutter zum Tanzen gehen verabredet sei und ich da doch mitkommen könne. Ich willigte ein und machte zum Schluss noch einen frechen Spruch. Daraus wurde dann nichts. Sie und meine Mutter sagten das Treffen ab weil sie beide zu kaputt wären. War für mich ok denn ich will ja eh alleine Zeit mit ihr verbringen. Dann allerdings für mich ein derber Rückschlag. Sie fragte meine Mutter ob ICH den nächsten Tag( Mittwoch) auf ihren Hund aufpassen könne, weil sie von morgens bis spät nachmittags Vorstellungsgespräche hätte. Normalerweise wäre das kein Problem gewesen soweit. Aber es passt in ihr Schema. Sie merkt ich mag sie und sieht entweder ihre Chance das für sich auszunutzen oder mich zu testen. Ich find beides mist. Ich ziehe allerding auch die Möglichkeit in Betracht, dass ich da einfach nur was missinterpretiere. Um zu verdeutlichen warum das meine Alarmglocken erklingen lässt eine wahre Geschichte über sie und der absolut Biestige, wenn nicht sogar kranke teil ihrer Persönlichkeit: Sie hatte einen Typen mit dem wollte sie eine Beziehung. Er war nett und lieb und auch sympathisch, aber kein wirklicher Mann noch sehr kindlich etc. Sie wollte auch nur eine Beziehung weil sie sich das in Kopf gesetzt hatte und nicht weil sie Gefühle für diesen Kerl hat. Ihr gings also nur darum ihren Willen durchzusetzen. Das klappte nicht und sie sagte ihm nach einigen Treffen, wortwörtlich "ich will eine Beziehung mit dir." Der Kerl meinte daraufhin, dass ihm das zu schnell ginge und er etwas zeit braucht. Sie wurde wütend und sagte ihm, dass sie seine Nummer lösche( was sie auch tat). Sie hat den Kerl damit verletzt. Die typen davor waren selber Arschlöcher und hattens verdient. Dieser aber nicht. Naja sie besorgte sich die Nummer des Typens wo anders her und bog ihren fehler scheinbar wieder grade. Aber scheinbar nur aus dem Grund weil sie jemanden brauchte, der auf ihren Hund aufpasste. Daher hat mich ihre SMS sehr stutzig gemacht und ich denke natürlich sie will gleiche Spielchen mit mir abziehen. Das verlief dann sozusagen im Sande, da meine Mutter ihr zurück schrieb, dass es nicht ginge, da meine Mutter und ich heute zum Renovieren fahren. Allerdings hätte ich ihr sonst zurück geschrieben, dass ich nicht für sie auf den Hund aufpasse. Eben um nicht in das Schema zu verfallen. Ich will eure Meinung lesen, wie ich mich weiterhin verhalten soll. Zu mir war sie bisher noch nicht arschig oder in irgendeiner weise negativ auffallend, es sei denn sie hatte schlechte Laune , was ich dann allerdings nicht ernst nehme. Vorgenommen habe ich mir mich erstmal nicht bei ihr zu melden bis 1,2 tage rum sind und, wenn sie sich bis dahin noch nicht selbst gemeldet hat, einen konkreten Termin für ein Treffen zu vereinbaren, denn war meinerseits bisher ja eher wischiwaschi-mäßig. Sollte stattdessen ein eindeutiges Zeichen für meine Ausnutzungsbefürchtung geben Knallts undzwar richtig. Ich weiß nicht wieso aber irgendwie find ich die Aussicht darauf ihr mal ordentlich die Meinung zu geigen sehr befriedigend (nicht sexuell ihr perversen^^).