Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Chat'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Kalender

Produktgruppen

Keine Suchergebnisse

Kategorien

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

142 Ergebnisse gefunden

  1. Ich: 23 (Stuttgart) Sie: 19 eine 9/10 (Filstal) Situation: Habe Sie angesprochen und seit daher chatten wir. Hallo liebes Board, Seit Mittwoch letzte Woche habe ich die Nummer von einem Mädchen, welche ich über das Ansprechen im Edeka bekam. Es lief über das Ansprechen meinerseits eigentlich ziemlich gut und wir fingen an viel miteinander zu chatten (ich schicke bei so Chats immer Memos). Jedenfalls kam es zu einem kurzen Treffen letzten Freitag, welches sich aber leider nur auf zwei Zigaretten rauchen beschränkt hat da ihre Cousine dabei war, was meiner Meinung nach ziemlich in die Hose ging. Naja jedenfalls habe ich da schon gedacht das die Sache flöten gegangen ist, was sie aber zu meiner Überraschung nicht ist. Wir schrieben sehr viel mehr und Sie hat teilweise auch viele Memos hintereinander verschickt, was dazu führte, dass ich leider anfing auch sehr viel zu schicken wodurch wahrscheinlich auch viel Spannung flöten ging. Auf jeden Fall hat sie vorhin auf einmal aufgehört mir zu schreiben was für mich wirklich ein Ärgernis ist, da ich heute Abend nach einem Treffen am Mittwoch fragen wollte. Nun weiß ich prinzipiell schon, dass zweimal schreiben nicht wirklich die Lösung ist, aber da sie wirklich ein absolutes Brett ist und auch auf Insta irgendwie 5000 Abonennten hat und nur 80 abonniert, denke ich dass Sie mich wahrscheinlich nicht mehr all zu lange im Kopf haben wird. Hat jemand da einen Ratschlag was ich tun kann bzw. ist ein zweites Mal schreiben in Ordnung ? Soll ich prompt nach einem Treffen fragen? Hat jemand eine Erfahrung gemacht bei der er so eine ähnliche Situation umkehren konnte? Ansonsten würde ich halt aufhören und nichts mehr schreiben und die Frau gehen lassen aber es wäre halt wirklich schade weil sie eine absolute Granate ist.
  2. Hey leute gab es hier nicht mal ein chat ?
  3. Hi, mein erster Beitrag hier. Bin seit kurzem wieder solo nach knapp 6 Jahren Beziehung (bin 33) und will jetzt noch mal paar Sachen nachholen. Habe mich direkt bei mehreren Online-Portalen angemeldet und an sich läufts ziemlich gut. Schreibe mir mit recht vielen Frauen, hatte mehrere Dates, von denen das erste gleich Jackpot war. Naja, ich bin Lehrer, interessiere mich sehr für Kultur und so und hatte bisher auch immer entsprechende "Partner": intelligent, gut ausgebildet, individuelle Interessen.. Aktuell habe ich irgendwie Bock auf son paar "prollige" Schicksen. Bin bei Lovoo und da habe da jetzt schon einige geliket und angeschrieben, so dieses Kaliber, deren Profil nur aus Selfies besteht, das sie in unterschiedlichsten, knappen Outfits vor dem Spiegel gemacht haben. Schreibe mir da jetzt grad mit soner ner 27jährigen Türkin. Habe sie geliket und angeschrieben, auf ihr Fotos angesprochen, die sie offensichtlich in irgend nem Hotelbadezimmer gemacht hat.. Sie war sehr kurz angebunden und hat mich nicht zurückgeliket, aber immer wieder geantwortet. Habe sie erst n bisschen geneckt und so, dachte schon, sie wäre angepisst, aber sie schrieb halt immer wieder.. Irgendwann kamen dann auch mal n paar Fragen von ihr und wir haben recht lange über Sex und Pornos geschrieben (sie hat von ner Serie erzählt, weil ich Geschichtslehrer bin, wollts mit meinen Schülern schauen, sie meinte: ne, zu viele Sexszenen.. dann habe ich von meinen pubertierenden Schülern geschrieben und dass die sich auf dem Schulklo einen wichsen und so. Habe immer son paar Witze gemacht und sie fands lustig. immer so lach-Smilies und hahahaha, meinte auch, dass ich witzig sei. Dann sind wir aufs Malen gekommen, sie malt und ich auch. Ich wollte was von ihr sehen, das war gestern (also, wir schreiben seit gestern), sie meinte, sie würde mir was zeigen, wär aber zu faul. Jetzt schreiben wir heute wieder, schon wieder seit so 2 Stunden oder so, wobei sie immer viel weniger schreibt als ich und vor allem viel weniger fragt. Habe sie auf ds versprochene Bild angesprochen und dann direkt gefragt, wann wir uns treffen. Sie meinte nur so, "chill mal ... was ist mit dir los? direkt treffen.." habe ihr gesagt, dass das doch sinnvoll sei, dass ich sie gerne in Natura erleben würde und gespant auf ihre Stimme sei... wieder lange SChreiberei.. zwischendrin hat sich mich in dem Kontext gefragt, wo ich wohne (nicht weit weg von ihr), aber nichts weiter. Vorhin habe ich das Treffen und das Bild noch mal angesprochen, wieder nur "chill mal.." dann hieß es nur, ich solle noch mal von meinen Schülern erzählen... sie ist auf jeden Fall sone widerspenstige, widerspricht mir gerne und so. wenn ich sie irgendwie provoziere oder so, schreibt sie am meisten, aber ich kann sie ja auch nicht am laufenden Band provozieren. Prinzipiell würde ich denken, sie hat kein ernsthaftes Interesse an mir und vertreibt sich nur die Zeit, ist vielleicht auch neu für sie, mit sonem "deutschen Lehrer" zu schreiben. Was ich mir aber auch vorstellen könnte, dass sie trotz ihrer etwas widerspenstigen Art irgendwie eingeschüchtert ist. Habe sie nach ihrer Arbeit gefragt, sie meint, sie schließt sich nur auf dem Klo ein und wartet, bis es vorbei ist und wir sollen über was anderes sprechen. Auch das mit dem Bild und der angeblichen Faulheit.. vielleicht traut sie sich nicht, es mir zu zeigen, weil ich auch male und sie mich vielleicht als ihr überlegen wahrnimmt? also, Frauen denken ja so statusmäßig.. ich habe studiert, habe nen viel besseren Job als sie, bin fast 7 JAhre älter, mache nen recht selbstbewussten Eindruck im Gespräch.. Naja, das letzte war jetzt, dass ich von meinen Schülern erzählen sollte, habe ihr bisschen was erzählt und von ihr kam nur ne sparsame Reaktion. Dann habe ich gedacht, ok, scheiß drauf, dann drehe ich den Spieß jetzt halt mal um und lasse sie warten.. Was meint ihr? Irgend ne Analyse? Irgend ein Tipp? Die ist halt schon ziemlich scharf und so vollkommen abgeneigt scheint sie ja nicht zu sein.. Grüße Maks
  4. Ich chatte gerade mit einem alten Freund, und haut nicht hin, ich glaub, ich nerv ihn, und jedesmal wenn ich antworte denk ich zuviel nach. Ich glaub ich bin auch überrascht, dass er für eine frau aufs Land gezogen ist, und nicht mehr in diesen großer Hotelkette arbeitet. Was kann ich besser machen, ich glaub ich bin etwas autistisch und les ihn nicht richtig. Stone Cold: hey xxxx ich hab grad an dich denken, es ist ja mittlerweile fast 10 jahre her, gehts dir gut? hast du neue sachen erlebt? Michael: Hey Stone Cold Mir geht's gut Und dir? Ja 10 Jahre kommt einem manchmal länger manchmal kürzer vor. Ich muss auch öfter an diese Zeit denken. Bei mir gibt's viel neues und auch vieles was mittlerweile nicht mehr neu ist. Wie schaut es bei dir aus? Lebst du noch in Köln? Stone Cold: ich wohne in münchen, arbeite in einem blumenladen, was machst du? hab gehört du bist nach düsseldorf umgezogen? Michael: Ja cool Machts denn Spaß? Ich wohne in xxxkleiner ort nähe Aachen Ich arbeite für ne Bäckerei Ich verkauf auf Wochenmärkten Brot unter anderem 2 mal die Woche in Kaarst bei Düsseldorf/neuss Stone Cold hey, der job ist okay, ist ein aushilfsjob ich mach mehr gießdienste in büros die wir betreuen, als streuße binden. xxxx sieht schön aus, war eben auf google pictures. was hat dich da hingezogen? ich bin nach münchen weil ein freund mir ein tapetenwechsel vorschlug.sind die kunden entspannt? hab ein mitbewohner der in der fleischerei arbeitet, er hat da regelmäßig ansturm. Michael: Hey Tja warum zieht man wohl in ein kaff Das hat in 90%der Fälle mit einer Frau zu tun Ist aber echt schön ruhig hier. Und ja der Großteil meiner Kunden ist sehr angenehm und entspannt. Natürlich hast du immer ein paar nervige Menschen dabei. Zb marktbeginn ist um 7 und die brauchen unbedingt ihr Stück Kuchen um 6 30 und wir reden nicht von jemandem der zur Arbeit Stone Cold oh man ich hatte neulich jemanden der mich im kommandoton über die richtige gießtechnik belehrt hat, pfeifen gibts halt überall.ich finds cool, dass du jetzt dein paradies gefunden hast, ist bestimmt schöner, als tannenbusch (?wenn ich mich richtig errinnere) und kriegst hoffentlich wenig von dem wahnsinn mit, hier in münchen sind die leute echt noch gehetzter als sonst, mein bruder studiert medizin wie meine eltern er hat mir aber versprochen nicht psychiater zu werden. er arbeitet wie ein irrer und knallt sich millionen fachbegriffe ins hirn Michael:Haha da hast du wohl recht. Jap ich bin zufrieden. Und ja es war tannenbusch. Tja in soner Metropole ist das kein Wunder. Hier merkt man das zwar auch aber ich finde es noch gut erträglich. Jetzt isser nur noch höflich aber ungeduldig, ich glaub ich stelle auch langweilige Fragen, oder?
  5. Hallo Community, da ich in einer zwickigen Situation stecke habe ich mich extra im Forum angemeldet. Ich hoffe das ich hier alles richtig beschreibe und alles ansonsten weiteres bitte zusätzlich anfragen. Ganz am Anfang möchte ich mich bedanken das du, ja du diesen langen Text liest. Manche Punkte kommen ungewöhlich vor aber sind die objektive Schilderung dessen, was bisher wirklich vorgefallen ist. Vorerst Ich bin 23 Sie ist 20 Ich bin auf eine Beziehung aus Wir kennen uns seit 10 Monaten Ich habe im Ausland für ein Callcenter gearbeitet. Nach sechs Monaten holte meine Teamkollegin ihre hübsche Tochter ins Boot. Als ich sie sah wusste ich gleich das meiner Kollegin ihr Küken mein neues Target war. Ich stellte mich ihr direkt unverbindlich vor, Hände geschüttelt, das Spiel war eröffnet. Da ich mir erst mal aus der Ferne ein Bild von ihr machen wollte hatten wir keinen Kontakt. Sie ist unerfahren was Dating angeht, noch pur, wahrscheinlich Jungfrau. Außerdem ist mir aufgefallen das sie ein sehr starker Familiencharakter ist, was ich mir als wichtiges Thema abgespeichert habe. Es war beinahe unmöglich sie nicht unter dem Schützenden Flügel ihrer Mutter anzutreffen. Mittlerweile sind 2- 3 Wochen vergangen. Da wir ein Feierabendbier trinken wollten, wartete ich mit zwei kollegialen Freunden auf einen Dritten. Raus kam Küken. Ihre Mutter war schon früher gegangen. "Kommst du mit ein Bier trinken?" Sie musste den Bus erwischen weil sie weiter weg wohnte. "Gib mir mal deine Nummer, falls etwas ansteht und du mal bock hast was mit uns zu unternehmen". Sie sagte sie hätte ihr Handy nicht dabeiund ging fort. Von meinen beiden Freunden kam ein "Autsch" im Chor. Eine Woche Später sah ich sie an der Kantine. Sie war alleine. Ich setzte mich zu ihr und sagte "weißt du was ich an dieser Firma hasse?". Sie fragte "was denn?". Ich sagte "das ich hier nie Gelegenheit kriege dich richtig kennenzulernen". Das verzeichne ich als den Moment als bei ihr wohl der Groschen gefallen ist wohin mein Spiel geht. Ein paar Tage später gab es Pizza im Floor. Da nahm ich das zweite Mal Kontakt zum Küken auf. Ich sagte ihr das der 2. Teil von einem Film den ich mag gerade im Kino anläuft. Sie sagte sie hätte den ersten gesehen und fand ihn gut. Ich habe gesagt "dann komm gerne mit". Sie sagte "ich weiß nicht". Auf ein ja oder nein ließ sie sich nicht festnageln. Anhand ihres abgespreitzen Fußes habe ich gesehen das sie das Gespräch schon mental verlassen hat bevor es richtig losging. Sie speiste mich ab und sagte sie würde mir später bescheid geben. Mein erster Gedanke war sie hatte keinen Bock auf mich, aber da war ja noch die Sache mit der Unerfahrenheit. Küken war womöglich schüchtern. Ich lies mich nicht beirren. Die nächsten Tage saß sie mit ihrer Mutter in der Raucherpause (mein Target raucht nicht aber liebt trinken (doppelter Pluspunkt)). Ich habe mich umgesehen und gefragt "hast du meinen Korb gesehen?". Sie fragte wie erwartet "welcher Korb?". Ich machte eine abtuende geste mit den Händen und sagte "übrigens, wir wollten noch ins Kino". Auf ihr bedauerndes "Ja" sagte ich "und trotzdem hältst du meinen Korb versteckt, wieso?". Sie sagte "tut mir Leid". Dann habe ich eine lange Pause gelassen um dem ganzen Gewicht zu verleihen. Ihre Mutter die die ganze Zeit telefoniert hatte und davon nichts mitbekam legte auf und merkte gar nichts von der Spannung. Ich bin wieder reingegangen. Küken stellte sich mit der Zeit als echte Streberin raus. Sie hat sich im Telefonat sehr strikt an den Leitfaden gehalten, was man an den Compliancewerten erkennen konnte. Sprich die Telefonate wurden abgehört, Quality- Checklisten abgehakt, und am Ende des Monats hatte sie nahezu immer volle Punktzahl. Ich bin da eher so ein Regelbrecher. Ich habe mitbekommen das ihre Tante eine Karaokebar in der Stadt hat, also kam ich auf die gloreiche Idee Küken auf ihrer Firmendurchwahl anzurufen, was nur zu arbeitszwecken erlaubt war. Sie sagte "hallo?". Ich sagte "hi *Küken*, ich habe gehört das deine Tante eine Karaokebar hat. Ich will mit dir da hin." Sie sagte sie komme kurz zu mir rüber. Sie sagte (vor meinen Kollegen) "Ich möchte nicht mit dir weggehen und bitte ruf mich nur an wenn es sich um die Arbeit handelt". "Ich sagte Danke das du es mir offen gesagt hast, dann weiß ich jetzt ja endlich woran ich bin und falls du deine Meinung änderst, würde ich das gerne mit dir nachholen". Küken hatte Angst das sie ärger bekäme weil ich sie angerufen habe und ging zum Teamleiter. Das gab ein unangenehmes Gespräch wegen dem Anruf. Mein Teamleiter sagte aber auch das er denkt das sie noch unerfahren ist und ich es privat vermutlich sehr langsam angehen müsse. Die Frage in meinem Kopf, wirklich Desinteresse oder weil ein nein weil ich ihr Arbeitskollege war blieb offen. Bei Desinteresse hätte ich ein abgeklärtes "Nein" erwartet. Weil gar nichts kam tippte ich weiter auf Unsicherhheit. Am Tag darauf war die Weihnachtsfeier wo ich beschloss mich mal richtig abzulenken. Dort lerne ich glücklicherweise ein Abenteuer für die nächsten kommenden Monate kennen. Ich erzählte ihr von Küken, Abenteuer erzählte mir das sie ihrem Ehemann bereits von mir erzählt hätte. Alles top unkompliziert. 6 Monate waren seither vergangen und Corona kam. Homeoffice war angesagt. Mir wurde bewusst das ich Küken nicht aus dem Kopf bekam. Mir wurde klar das sie unter die 3 Personen fällt, mit denen ich im Leben bisher wirklich ernste Absichten hatte. Eben weil sie unerfahren, loyal zur Familie, immer höflich und nie regel brechend war. Sie war pur und mir war inzwischen klar das sie eine Bereicherung für mein Leben sein würde und ich sie nicht nur einfach abschleppen wollen würde. Während dem Homeoffice haben alle in einem Teamchat geschrieben, in dem ich auch mit Küken privat schreiben könnte. Ich habe sie dort angefragt ob ich ihr was auf ihre private Email schreiben dürfte ( beim 2. Mal ist man immer schlauer ). Sie sagte ja, wir haben ein paar Wochen hin und her geschrieben. Ich bin Musiker und beschloss ihr ein Album zu schreiben. .. hier eine Pause zum Kopfschütteln .. Ihr habe ihr 8 Lieder gewidmet. Ich habe das Album mit einem Minirecorder aufwendig aufgenommen und es ihr anschließend geschickt, jedoch nicht ohne ihr mitzuteilen das ich gekündigt hatte und in den nächsten 30 Tagen wieder in Deutschland sein würde. Küken antwortet grundsätzlich nach 3-4 Tagen auf eine Email weil sie angeblich nicht so oft am Computer ist. Nach 6 Tagen unerträglichen wartens kam eine sehr lange Email das sie unheimlich gerührt von dem Album ist, sie auch nicht wisse wie sie damit umgehen soll, wir gerne weiter Kontakt haben könnten, sie mich wirklich möge, aber nicht so wie ich sie. Damage. Wir haben weiter hin und her geschrieben. Ich habe die Strategie geändert seit ich in Deutschland bin. Habe ihr paar Nachrichten geschrieben und Storytelling betrieben um meinen Status zu generieren. Traf sich gut das ich gerade bei einem weiteren Abenteuer von mir lebte, und Abenteuer animiert habe mit mir zu joggen. Ihr habe ich ebenfalls von Küken erzählt, andersrum natürlich auch. Ich und Küken haben sehr lange Nachrichten ausgetauscht. Für Küken stellte ich nun keine Gefahr mehr dar und das Blatt wendete sich so langsam. Ich war aufrichtig an Küken interessiert und Küken gefiel das. Küken hat mir später auf Anfrage ihre Nummer gegeben damit wir whatsappen können. Das einzige was blieb waren die 2-3 Tage Zeit, bis sie antwortete. Ich habe mich damit abgefunden das sie einfach jemand ist der nicht viel Zeit am Telefon verbringt. Übrigens ist das für mich ein zusätzlicher Pluspunkt. Unsere Gemeinsamkeiten die wir haben sind eine künstlerische Ader, Liebe für Reisen, sie malt am liebsten Pferde und meine Mutter leitet einen Pferdehof, sie arbeitet gerade für ihre erste Kunstausstellung und ich an meinem ersten Album etc.. Zwischendurch war ich noch in Berlin und konnte weiteres Storytellung aufbauen. Und sie hat nach 2-3 Tagen immer geantwortet, allerhöchsten 4 Tage. Genauso lange Nachrichten wie ich, Gegenfragen gestellt, warm geworden. Vor zwei Wochen haben wir fast 2 Stunden telefoniert. Nachträglich will ich sagen.. sie braucht immer 2-3 Tage zum antworten. Das treibt mich jedes mal fast zur Weißglut weil ich jemand bin der grundsätzlich sofort antwortet. Ich hatte Montag eine Nachricht geschrieben auf die man nicht unbedingt antworten musste.. nichts kam, also habe ich Donnsertag angeboten am Wochenende mal einen Videochat zu machen und ich könnte ihr den Hof zeigen (süße Aktionen um die Bindung zu steigern). Bis Samstag kam nichts.. Sonntag auch nicht. Ich bin fast ausgerastet. Die ganze Zeit dachte ich sie würde mich plötzlich Ghosten. Ich habe samstag nachmittag beschlossen das ich ein Musikvideo zum Thema ghosting mache. Damit wollte ich die unkontrollierbare Wut in ein Projekt fließen lassen, auf das ich mich wiederum freuen konnte. Ich habe ihr nie eine 3. Nachricht hinterhergeschickt. Am Montag schrieb sie mir "Hey tut mir Leid das ich nicht geschrieben habe, mein Cousin war am Wochenende da, wir können das gerne nachholen sag wann du Zeit hast". Dann habe ich ihr geschrieben das alles cool wäre, ich die Zeit genutzt hätte um mich einem Projekt für Ghosting Opfer zu widmen und habe ihr das Video geschickt. Der Text ist eine ziemlich gnadenlose Abrechnung mit einem "Ghoster" gewesen. Sie hat den Braten wohl gerochen und merkte das ich das wegen ihr geschrieben hatte. Das ich das Lied wegen ihr schirben sagte ich ihr nicht direkt und so haben wir 2-3 Nachrichten geschrieben. Sie sagte sie fände das Lied gut und ob ich den Text schon vorher geschrieben hätte. Ich sagte "Danke, nein den Text, die Melodie und das Video habe ich komplett am We gemacht, mit meinem Laptop" Sie sagte "Wow, ich höre mit meinem unmusikalischen Gehört gar nicht das es vom Laptop ist". Ich sagte "Überlass das mit der Musik mir und bleib weiter meine Muse, ich finde es genial das wir Kontakt haben". Dann habe ich gewartet bis sie antwortet. Wieder kam eine Woche lang nichts .. Ich war am Ende und beschloss die Sache auf Eis zu legen. Folgende Email schrieb ich ihr.. Hallo *Küken*, ich habe deine Nummer gelöscht. Du bist ja sehr höflich, leider habe ich trotzdem das Gefühl ich bin dir eigentlich nicht so wichtig wie du mir. Tut mir Leid falls das letzte Video etwas hart war. Aber es war gut weil ich meinen ganzen Frust (Angst) in ein Projekt lenken konnte auf das ich mich wiederum freuen konnte. Ich denke du verstehst das. Echt cool das du nicht sooft am Handy bist, Auf der anderen Seite war ich nach einer Woche fast sicher das nichts mehr kommt. Hab da schlechte Erfahrungen gemacht. Das du mir nicht gesagt hast du würdest eine Woche weg sein, plus diese Woche von dir auch nichts kam, plus du zwischendurch mal online warst macht die Sache für mich eigentlich klar .. etc. In dem Sinn Ciao. __________________________________________________________________________________ Drei vier Tage später schrieb sie mir folgende Email: Hallo *Name*, Es hat mich gefreut dich kennengelernt zu haben. Ich kann deine Entscheidung verstehen. Trotzdem möchte ich dir nochmal Mal schreiben. Ich habe diese ganze Woche nichts mehr geschrieben weil ich nicht wusste was ich sagen soll und das Video mich getroffen hat und ich mir sicher war das du eigentlich nichts mehr mit mir zu tun haben möchtest. Hatte eigentlich schon überlegt nach dem Video nichts mehr zu schreiben, da ich es so verstanden habe das du nichts mehr von mir willst. Ich wünsche dir alles gute und hoffe das ich trotzdem vielleicht mal wieder eines von deinen fertigen Songs zu höhren bekomme. Vielleicht bis Irgendwann... *Küken* __________________________________________________________________________________________ Puh.. Soviel zum Geschehen. Also eigentlich habe ich die Sache auf Eis gelegt. Eigentlich habe ich aber auch das Gefühl das ich meine Wut nicht im Griff hatte und das eigentlich gar nichts verloren war. Ich habe halt nach einer Woche die Nerven verloren weil sie mal länger nicht geantwortet hat. Schwäche von mir. Ja sie hätte mir vorher bescheid geben können aber warum? Wir sind ja nicht zusammen. Wenn ich ihr jetzt aber sage lass uns doch den Videochat machen, sieht es aus als ob mein Wort nicht viel wiegt, weil ich ja eigentlich alles beendet habe. Du, tapferer Leser der bis hierher angelangt ist. Was würdest du an meiner Stelle tun? Bin gerade bei meiner Mutter auf dem Reiterhof, nächste Woche kommt Abenteuer2 für 5 Tage rum. Mein Plan war Küken beim Videochat zu stecken das ich sie nicht aus dem Kopf bekomme und wir uns treffen müssen. Dann hätte ich sie vom Ausland zum Urlaubmachen hergeholt und die Katze eingesackt. Aber durch meinen Wutausbruch ist da wohl ein ordentliche Strich durch die Rechnung geraten und ich weiß nicht was ich jetzt tun sollte. Vielen Dank im Vorraus Dein Lucky Me!
  6. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 geplant ein 4. 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sexuelle Berührung KC, FC 5. Beschreibung des Problems Guten Tag liebe Pick Up Gemeinde, auf der Suche nach einer Antwort, bin ich auf euer Forum gestoßen. Ich habe vor ca. 1 Woche eine Hb 7 in einem Online Portal kennengelernt. Die Attraction war von Anfang an auf beiden Seiten sehr hoch, es war auch schnell ein Treffen für die folgende Woche aus gemacht. Da es uns dann doch zu lang hin war, entschieden wir das ich Abends einfach ein paar Stunden vorbei schaue. Gesagt getan, schöne Begrüßung enge Umarmung eine leichte Berührung beim auseinander gehen. Die Unterhaltung lief sehr gut an, ging auch über einen längeren Zeitraum ohne peinliche Pausen vonstatten. Ich hab mir ein 1-2 Patzer erlaubt, die sie zwar bemängelt hat aber nicht ins Gewicht gefallen sind. Im Laufe des Abends kam man sich näher und es ging zum Sex über. Ich hab mich relativ zeitig danach verabschiedet, da ich noch eine längere Fahrt nach Hause hatte. Verabschiedung war gut und das zuvor geplante Date blieb bestehen. Am nächsten Tag hatte sie Frei, sagte mir das sie an mich denken muss und ob ich nicht nochmal vorbei kommen wolle. Nach reichlicher Überlegung dachte ich, warum den Abend auf der Couch statt mit ihr zu verbringen. Der Abend war ebenfalls sehr gut gelaufen. Viele Komplimente von beiden Seiten, offenere Gespräche und das Verhältnis zwischen uns war sehr vertraut. Erneut hatten wir Sex. Verabschiedung etwas inniger, als am Vortag Treffen war also ein Erfolg. Am nächsten Tag ein ähnlicher Ablauf allerdings, dachte ich mir ob es vllt to much wäre sich so oft hintereinander zu treffen. Spätestens nach dem sie sagte sie will für uns kochen, konnte ich nicht mehr Nein sagen. Teilte ihr aber mit das ich zuvor noch etwas zu erledigen habe und nicht so lange bleiben würde. Diesmal verlief der Abend etwas ruhiger, wir schauten einen Film lagen zusammen und quatschen, erneut gab es Berührungen. Sie sagte mir auch das sie mich gern hat. Sie war auch etwas eifersüchtig oder beleidigt, als sie dummerweise mit bekommen hat das ich noch mit anderen schreibe. Das wars grob zum Ablauf. Frage/n Die Frage die sich mir stellt ist wieso sie seit dem 1-2 Treffen den Chatkontakt stark minimiert hat. Vor den Treffen haben wir sehr viel geschrieben. Wenn wir jetzt zwischen den Treffen schreiben ist es immer sehr lieblos und Kurz gebunden. Ein Beispiel ich wünsche ihr einen Guten Morgen oder schreibe das ich Zuhause angekommen bin. Kommt im besten Fall ein Kuss Smiley oder ein ich geh jetzt schlafen. Alles andere schreibt sie auch nur ganz trocken ohne Smileys . Mein Problem ist nicht das wenige schreiben. Ich hab auch nicht immer viel Zeit dazu aber das passt gar nicht zu dem Rest. Ich hab einen Shittest in Vermutung. kann mich da aber nicht festlegen. Ich hoffe ich hab mich weitest gehend an die Forumregeln gehalten und die Frage gut genug beschrieben. vielen Dank und einen schönen Abend euch 🙂
  7. Hallo, ich hab einer zum Geburtstag gratuliert worauf sie sich sehr gefreut hat unser Gesprächsverlauf auf WhatsApp bisher war so: Ich: alles gute zum Geburtstag:) Sie: Hey, vielen lieeeben Dank!:)) Ich: Geburtstags Sex? Sie: das wäre jetzt das tollste geschenk Ich: wo willst du es denn haben Sie: hier in Köln Ich: Ehrlich gesagt weiss ich nicht wie ich weiter vorgehen soll bzw. Was ich weiter antworten soll ohne das ganze noch weiter zu überstürzen😄 habt ihr Tipps bzw. Gute antworten parat?:) Vielen Dank:)
  8. Hallo Folgendes Szenario: HB im Alltag getroffen, kurz geplaudert,und ich hab sie dann auf Facebook geaddet worauf sie ziemlich reagierte und wir etwas miteinander zu schreiben begannen. SIE fragte nach meiner Telefonnummer seitdem herrscht Kontakt per Whatsapp ca 3-4 mal die Woche. Wenn die Ausgangsbeschränkungen nun vorbei sind lud sie mcih zu ihr zum essen ein. Der Vorschlag kam von ihr da ich anklingen lies das ich nicht gerne koche. Das war schon ca 3 Wochen her und jetzt wird der Kontakt immer weniger. Da nun das ausgehen etwas leichter wird werde ich auf das Essen bei ihr bestehen, dass, so Gott will, zumindest mit einem Kuss enden soll da sie mir gut gefällt und ich sie symphatisch finde. Sollte nun der Kontakt oer Handy wieder vermehrt werden bis zum Treffen oder erhöht es die Spannung wenn wir weiter wenig schreiben miteinander? Was sagt ihr zur Gesammtsituation`? Mir kommt vor am Beginn war sie begeisterter von mir als sie es jetzt ist. BTW: Beide sind wir 34
  9. Hey Leute, HB: 21 Ich: 21 Kenne sie schon länger und hatten mal eine Zeit lang Sex, habe irgendwann Kontakt beendet da ich noch andere hatte. Dann zwei Jahre keinen Kontakt gehabt. Nun hatten wir wieder drei Dates, die echt gut verliefen mit rummachen etc. Sie hat auch mal nach Treffen gefragt. Wir schreiben halt oft den Tag über verteilt (ja ich weiss date ausmachen, eskalieren etc. aber so einfach ist es nicht immer) Sie hat demnächst Abschlussprüfung und lernt sehr viel (ich kenne sie, das tut sie ehrlich) sie schickt mir auch immer Bilder, wenn irgendwo in der Bibliothek sitzt. Beim schreiben ist sie sehr aktiv und investiert, jedoch geht es nicht wirklich voran. Letzte Woche haben wir uns gar nicht gesehen, da sie an dem einen Tag offenbar doch lieber mit Freundinnen weg gegangen ist, worauf ich ihr natürlich nur viel Spaß und einen tollen Abend gewünscht habe. Und ja, sie hat im Moment wenig Zeit wie sie selbst sagt. Jedoch wirkt das ein bisschen wie „ich halte dich hin oder warm“ an. Ich meine, dieses „keine Zeit“ ist auch eine Frage der Prioritäten. Wer weiss, ob sie da noch wen hat und überhaupt, habe sie über die letzte Zeit ohne unseren Kontakt nicht ausgefragt. Habe jetzt mal überlegt, die Tipperei auf ein Minimum zu reduzieren, was sie auch direkt merken wird und ich denke, sie wird dann ein Treffen ausmachen wollen. Wie denkt ihr darüber? Könnte das effektiv sein? Rar machen ist ja eine Methode. Würde mich echt über eure Tipps freuen!
  10. Hallo, habe im Moment ein HB, die ich schon länger kenne und vor ein paar Jahren mal hatte, inklusive Sex usw. Haben wieder Kontakt und drei Mal getroffen mit viel KC etc. HB: 21 Jahre Ich: 21 Jahre Nun kommt es bei ihr nicht so schnell zum FC, ich weiss jedoch, dass sie das bewusst macht, da wir bei unserem aller ersten Treffen Sex hatten und ich ihr daraufhin nicht so viel Aufmerksamkeit geschenkt habe und es auch recht schnell beendet habe. Sie will dies denke ich mal verhindern, indem sie es nicht so schnell zulässt. Wir schreiben auch, nicht zu viel und nicht zu wenig, sie investiert halt durchgehend, zwischendurch mal zwei Stunden nicht, um sich „rar“ zu machen aber sonst, sie fragt auch immer nach Treffen etc. Nun die Frage: Findet ihr, dass das Mädel wissen darf, dass man sie will? Ich schreibe nie Sachen wie „Ich will dich sehen“ oder ähnliches und mache ihr auch sonst kaum Komplimente. Wie macht ihr es? Ich denke halt manchmal, dass wenn sie sich denken „den habe ich eh“ sie weniger investieren. LG und danke für Antworten.
  11. Guten Abend Freunde, ich bin gerade ziemlich ratlos, hab schon einige Pick-Uper kennengelernt und hoffe jemand kann die Situation einschätzen, bewerten und mir vielleicht weiterhelfen. 1. Mein Alter: 26 2. Alter der Frau: 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 10 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") " Sex, öffentliches "Pärchen"-Verhalten 5. Beschreibung des Problems Über Tinder kennengelernt - beim 2. Date geküsst, beim 3. Date Sex gehabt. Seitdem jede Woche mindestens 1x getroffen. Auch einige Dinge außerhalb von Sex unternommen (Kino, Essen gehen..). Wir verstehen uns super, haben genau den gleichen Humor und unterhalten uns ewig über verschiedenste Themen. Haben aber z.B. auch einfach mal einen ganzen Tag im Bett verbracht. Sie hat mir viele Komplimente gemacht über mein Aussehen, aber auch meinen Intellekt, über mein Lachen. Ich bin eher kühl, sag ihr auch, dass es mir schwer fällt, jemandem Komplimente zu machen. Wir machen ständig Witze darüber, dass wir beide ja noch andere daten, ohne aufzulösen, ob es tatsächlich so ist. Sie ist extrem beschäftigt mit 40h Arbeit, Abendstudium 3x die Woche und Sport. Ihre freie Zeit verbringt sie fast nur mit ihrer besten Freundin und/oder nimmt sich eben Zeit für mich. Wir haben zwar jeden Tag seit dem 9.12. geschrieben, aber ich war dieses mal 0 needy, ganz selten mal ein Kuss-Smiley oder so. Vor 2 Wochen gings los. Ich war Samstag auf Sonntag bei ihr mit Kinobesuch. Davor hatten wir uns ausnahmsweise 2 Wochen lang nicht gesehen. Als ich am Sonntag heimgehen will "bespringt" sie mich fast schon und ich frage, was mit ihr los sei. Das macht sie sonst eher nicht. Dann meinte sie es liegt daran, dass wir uns jetzt so lange nicht gesehen haben. Okay, ich geh heim. 10h später die Nachricht: "ich finde wir haben immer eine coole und witzige zeit und ich treffe mich echt gerne mit dir. Wir müssen aber festlegen worauf das mit uns hinausläuft. Ich bin im Moment wirklich nicht auf der Suche nach einer Beziehung. Keine Ahnung, ob du was anderes suchst oder nicht. Ich will fair und ehrlich sein." Meine Antwort war grob: "das kommt überraschend, ich rede sowas gerne persönlich. Ich habe mir darüber noch keine Gedanken gemacht, weil ich das zu dem Zeitpunkt noch gar nicht beurteilen kann. Dazu müsste ich dich erst noch genauer kennenlernen, aber ich akzeptiere, wie du denkst. Wie kommst du zu der Entscheidung" Sie: "Ich hatte das Bedürfnis dazu Stellung zu beziehen. Sorry für den Überfall. Klar kennen wir uns nicht ewig. Aber angenommen, du bist sicher auf eine Beziehung aus und wünscht dir das, dann wäre es unfair dir gegenüber mich mit dir zu treffen, um dir dann nach dem 20. Treffen erst zu sagen, dass ich dafür gerade gar nicht zu haben bin. Verstehst du was ich meine?" Ich : "Ja verstehe ich, finde ich gut, dass du ehrlich bist. Ich suche grundsätzlich nicht nach Beziehungen, weil man dabei nur verkrampft und versucht es zu erzwingen. Von daher ruhiges kennenlernen und abtasten, was dann geht. Das soll jetzt auch nicht blöd rüberkommen, ich genieße das auf jeden Fall mit dir und ich glaub das weißt du auch. Warum schließt du es grundsätzlich aus?" Sie: "Das weiß ich auch! Und ich finds auch immer super witzig mit dir. Ich kann mir gerade einfach nicht vorstellen den Kompromiss einer Beziehung einzugehen. Ich mag grade alles so wie es ist und die Freiheit zu haben, dass alles kann, aber nichts muss und ich meinen Fokus auf andere DInge setzen kann." Ich: "Ja find ich gut, versteh ich . Ich weiß auch nicht, ob ich gerade etwas verpflichtendes gebrauchen könnte.. Dann lass es und doch einfach mal entwicklen lassen..." Bis hierher war das tageweise Kommunikation. Nach der Nachricht hat sie sich 4 Tage zeitgelassen dafür: "Hm okay, ich werd aus deinen Worten nicht ganz schlau :D. Du weißt also nicht, was du willst? Bedeutet ja, sofern ich dich richtig verstehe, dass du eine Beziehung nicht ausschließt? Wie gesagt, ich bin definitiv nicht auf der Suche nach einer. Und wenn du damit klar kommst, spricht nichts dagegen es laufen zu lassen. Aber wenn du wirklich mehr willst, dann kann ich dir das nicht geben. Ich meine das nicht böse, aber ich will dir nichts vorenthalten." Ich nach 24h: "Ja aus diesem Grund rede ich sowas eben persönlich normalerweise. Also gut pass auf.. In Sachen Beziehung lasse ich es entwickeln. Man kann im Vornherein nie etwas ausschließen und das ist bei dir auch nicht so! Ich meinte damit, dass ich eine Beziehung mit jemandem, den ich mag grundsätzlich mal nicht ausschließe. Es ist okay für mich, dass du so denkst und fühlst und akzeptier das. Für mich ist es okay auf einer ungezwungenen Ebene weiter zu machen. Ich finde die Situation gerade entspannt. Nicht mehr und nicht weniger." So jetzt eben seit 4 Tagen keine Antwort wieder. Obwohl doch jetzt alles geklärt war, oder? Haltet ihr es für möglich, dass es eine Art Test ist von ihr?". Also dass sie eben rausfinden wollte, ob ich für was lockeres bin, sie es aber eigentlich gar nicht will? Ich bin bislang hartnäckig und werde ihr nicht nochmals schreiben. Hat jemand Vergleichbares erlebt oder einen Ratschlag für mein Vorgehen? Viele Grüße und einen schönen Abend.
  12. Hallo Pickup-Forum. Ich bin im Moment dabei, erneut eine HB zu gamem, die ich schon vor ca. 2 Jahren mal hatte. Ich (21) HB(21) Wir kannten uns von einer Party und haben uns irgendwann getroffen und Sex gehabt. Dies ging dann etwa einen Monat so, wir hatten immer wieder stundenlangen Sex und sie lenkte das ganze dann in Richtung LTR, worauf ich aber eigentlich nicht so bock hatte, da ich auch noch eine andere HB hatte. Also habe ich es beendet und es herrschte 2 Jahre vollständige Funkstille. Letztens hat sie auf einer Social Media Plattform etwas von mir geliked, egal dachte ich mir. Dann habe ich sie aber in letzter Zeit immer öfter gesehen, in der Stadt, auf der Straße etc. Und habe sie dann mal wieder angeschrieben, sie hat daraufhin auch rasch geantwortet und das zudem ziemlich ausführlich. Wir schreiben nun seit zwei Tagen, sie schreibt immer relativ schnell zurück, mal nach 10 Minuten, mal nach ein paar Sekunden, mal nach 1-2 Stunden. Ich halte diesen Takt ähnlich ein, nicht zu viel und nicht zu wenig und auch nur, wenn ich Zeit habe. Sie stellt fragen, schreibt lustige Dinge und auch wenn ich mal nur ein „OK“ schreibe, fällt ihr doch immer noch irgendwas ein, um das Gespräch am laufen zu halten. Sie schreibt auch noch, wenn sie unterwegs ist oder bei einer Freundin. Nun meine Frage: Wenn ich da nochmal ran will, wie soll ich mich am besten verhalten? Sie hatte nach mir noch einen Freund, aber das müsste dann auch schon mind. 2 Jahre laufen, ich weiss nicht genau, ob sie Single ist. Einfach ein Treffen vorschlagen? Ich weiss ja nicht, wie sie da gesinnt ist. Glaube auch, dass ich mit dem Geschreibe auf Dauer berechenbar werde, vielleicht mal einen Tag nicht melden oder weniger und schauen, wie sie reagiert?
  13. Liebe Community, der neue Chat ist da und hat eine Menge neuer Funktionen und Räume. Wir werden den Chat nach und nach an die Wünsche der Community anpassen. Hier könnt Ihr uns Feedback geben, was Ihr gut findet, was besser sein könnte, Zukunftswünsche... Einige Probleme sind bekannt, z.B. dass die Emojis immer noch nicht funktionieren (nur die Smileys), die Standardbenachrichtigungszahl usw. Sehr viele nicht ganz saubere Funktionen (/i /b ...) sind auch hartkodiert, so dass wir diese nicht einfach tweaken können... Oder es sind noch Datenbankoperationen mit Konvertierungen ausstehend usw. Die Entwickler haben für schon bald das nächste größere Upgrade angekündigt. Wir warten selbst gespannt und freuen uns sehr darauf. Wir nehmen Eure Ideen gerne entgegen! Z.B. Wie ihr welche Räume gerne konfiguriert sehen würdet, wer rein kommen darf (Gruppen, Mindestbeiträge). Brauchen wir mehrere Räume, sollen die gewisse Regeln haben? Wie sollen die heißen? Welche der neuen Pickup Bots sich wo austoben dürfen (z.B. Infos über neue Forenbeiträge/Blogs/Downloads oder neue Registrierungen im Portal) Wenn ihr dem Antwort Repertoire der Pickup Bots im PICKUP ROOM helfen möchtet, Neues zu lernen, dann könnt ihr auch Eure Vorschläge bekannt geben. Wir sind auf Eure kreativen Pickup Inputs sehr gespannt! Viel Spaß GX
  14. Hey bin neu im Forum und konnte recht viel lernen! Ich war jetzt mit dem Mädchen auf dem 2. Date.(sehr gut kuscheln bis 4 uhr morgens am nächsten tag noch spazieren mit händchenhalten bei dem sie meine Hand genommen hat nachdem ich sie kurz seitlich wegen eines kommentares seitlich umarmt hatte) Dort haben wir Star Wars bis teil 4 angeschaut un ich wollte jetzt 2 wochen später mit einem Insider einsteigen (hatte viel zu tun deshalb hatte ich garnicht mehr daran gedacht zu schreiben) Also Insider: sie hat yoda immer einen kleinen grünen troll genannt. Also habe ich ihr ein bild davon geschickt mit der nachricht wie hast du ihn genannt? Grüner Troll? Sie: ja es wird fürmich auch der grüne Troll Bleiben Ich: Denk mal an seine gefühle Sie: Du weist schon das das nicht echt ist Ich: klar in einer galaxy weit weit entfernt (ok kann sein, dass das schon übertrieben war) Sie: Träum weiter was soll ich jetzt machen um sie vielleicht noch rumzubekommen oder zumindest das ganze noch auf ein Freundschafts level anzuheben, dass es nicht wierd wird, da ich sie im Verein noch sehen muss. Vielen Dank schonmal
  15. Guten Tag liebe Community, ich verfolge und halte mich seit einiger Zeit an die Tipps aus diesem Forum und konnte bereits einige (kleinere) Erfolge feiern. Leider bin ich mit meiner jetzigen Situation völlig überfordert und konnte auch im Forum keine Antwort/Lösung hierzu finden. Würde mich freuen, wenn ihr meine Situation bewertet und euch die Zeit nehmt mir Ratschläge mit auf den Weg zu geben. Vergangenen Montag hat eine neue Kollegin bei uns angefangen. Ja ich weiß, Kollegin. Ist auch nicht meine liebste Situation jedoch ist die genannte Person unglaublich (HB7+) und da ich im Außendienst bin, werde ich sie nach dieser Woche (beruflich) nicht mehr sehen. Die genannte Kollegin ist eine „Rückkehrerin“ sprich sie war bereits vor ca. zwei Jahren angestellt und kennt einige Kollegen. Daher war sie bereits in ihrer ersten Woche mit auf einer Firmenparty wo sie sich neben mich gesetzt hat (eher zufällig). Wir hatten jedoch bereits im Büro einige Blickkontakte. Der Abend lief super! Wir haben uns einige Zeit intensiv unterhalten, hatten Spaß (witzige aber auch emotionale Unterhaltung) und waren auf einer Wellenlänge. Ich habe einige natürliche Berührungen mit einfließen lassen, die sie erwidert hat. Da es ja eine Party war, habe ich mich selbstverständlich irgendwann auch mit anderen Kollegen unterhalten und wollte ihr damit zeigen, dass sie nicht direkt den Löwenanteil an Aufmerksamkeit bekommt bzw. ich auch andere gute Kontakte habe. Kurzum: Gegen Ende der Party kam sie wieder zu mir, wir haben gefeiert, getanzt und sind vor Ende der Party zusammen raus. Sie hat mich mit Riesenaugen angesehen und diesen geilen Blick gehabt. Ich wusste, dass ich sie küssen soll habe ich es jedoch nicht gemacht, da immer noch der Gedanke „Neue Kollegin + Firmenfeier“ im Hinterkopf war. Kurze Zeit später fand ich mich jedoch in derselben Situation wieder und diesmal habe ich es durchgezogen. Mehrere Küsse. Wollte sie heimbringen doch sie meinte, dass sie auf Kollegen warten muss, weshalb wir gemeinsam warteten, bis alle da waren und habe mich dann in die andere Richtung verabschiedet. Sie gab mir ihre Nummer, hab ihr am nächsten Nachmittag geschrieben alá: „Bin gespannt wie deine Entschuldigung aussieht, nachdem du mich einfach so stehen lassen hast“ Antwort von ihr kam, kurzer Chat, sie meinte u.a. ‚Ich mach’s wieder gut“ (Zwinkersmiley). Meine Antwort nach mehrere Stunden war etwas gewagt aber ich dachte mir, wenn dann ganz oder gar nicht: „Diesmal mach ich es dir aber nicht so einfach, da kannst du nicht einfach so über mich herfallen“ (durch Emojis kenntlich gemacht, dass nicht ganz ernst gemeint). Keine Antwort. Tage vergehen. Da ich eh kein Freund von Chats bin, dachte ich mir ich spreche sie nochmal an. Meine Einladung zum Kaffee (auf der Arbeit) wurde sehr freundlich angenommen, wir sind kurz spazieren gegangen. Hab mich natürlich nicht entschuldigt für meine Nachricht aber vermittelt, dass wir auf einer Wellenlänge (auch vom Humor) sind und ich an die lustige Konversation auf der Party anknüpfen wollte. Sie hat sich gefreut über die Erklärung (auch vom Mut sie direkt anzusprechen) und zugegeben, dass sie leicht verunsichert war bzw. nicht wusste was sie antworten soll. Wir hatten wieder kleinere Berührungen und sind dann positiv auseinander. Sie meinte „lass uns gerne schreiben und verabreden“. Meine Anfrage für Donnerstagabend wurde abgelehnt mit der Begründung dass sie bereits etwas geplant hat. Soweit so gut. Fortan wieder kleinere Unterhaltungen auf der Arbeit, supersüßes Lächeln wenn ich vorbeikomme, wieder dieser Blick. Am Abend als sie ging, hat sie gefragt ob ich auch Feierabend mache. Leider konnte ich aufgrund eines Termins nicht. Spät abends eine kurze Nachricht von mir (Anknüpfung an die Urlaubsunterhaltung auf der Party um positive Gedanken und Emotionen bei ihr zu wecken). Wieder keine Antwort seit zwei/drei Tagen. Chat steht seitdem still. Habe sie nun gefreezt. Kleinere Anfrage bzgl. Mittagessen (via. Arbeitschat) wurde ignoriert. Wenn ich jedoch mit ihr rede immer wieder dieser Blick, spüre das sie mir hinterherschaut und bemerke, dass sie teilweise auf den Boden blickt wenn ich vorbeilaufe. Ich weiß nicht wie ich die Situation nun handhaben soll. Auf der einen Seite ist es toll wenn wir uns unterhalten, sie hat diesen sexy Blick, wir verstehen uns super, lachen. Auf der andere Seite (obwohl Sie meinte „lass uns chatten“) keinerlei Reaktion auf meine Nachricht/Anfragen. Spielt sie hard to get? Ich bin mir bewusst, dass auch die Situation mit der Arbeit eine Rolle spielt und sie nicht als „neue Schlampe“ gelten will aber wenn wir beieinander sind ist es toll. Ich habe ja versucht die Unterhaltung auf eine private Ebene zu verlagern und die Arbeit weitestgehend wegzulassen, jedoch ist es genau andersrum. Sie ignoriert mich privat und auf der Arbeit haben wir (teilweise) guten Kontakt. Wie soll ich mich verhalten? Freezen bis Invest von ihr kommt? Ganz abschreiben? Habt ihr Erfahrungen/Tipps/Ratschläge oder ähnliche Situationen erlebt? Bin dankbar für alles!! Geiles Forum! :)
  16. Hallo zusammen, ich bin gerade etwas irritiert, wie ich das Mädchen verstehen zu habe bzw. wie ich jetzt am besten antworte. 😄 Ihr müsst bedenken, dass dieses Mädchen laut ihrem Tinder-Profil Schauspiel-Studentin ist, daher bin ich irritiert, ob das was ich hier gleich reinschreibe eine klare Andeutung ist oder eher ein rhetorisches Mittel, sprich ein Scherz ist, denn, wenn es kein Scherz ist, wäre es zumindest sehr offensiv für eine erste Antwort (zweite Zeile bzw. erste Antwort im gesamten Chatverlauf Oo). Wie sollte ich nun optimalerweise antworten? Folgende Situtation, eigentlich ganz einfach: Eins ihrer Bilder zeigt sie beim Grillen. Daraufhin war meine erste Zeile: Ich: "Hey, will auch 'ne Grillworst" Sie: "Der ist aufgelegt, aber: ich hätt gerne ne andere Wurst 😏" Danke für den Tipp schon mal im Voraus. 😄 Hab übrigens noch nicht viel über Pick Up gelesen, nur mal ein paar Seiten des Buches "Sex-Instinkt" gelesen, das ist aber schon etwas her, werde es mal durchlesen. LG
  17. Hi, bin neu in der Szene, habe mich in den letzten wochen sehr viel mit dem Thema beschäftigt. Jetzt hab ich da grad ein Mädel bei mir im Training (Urban Dance) die aufmerksam auf mich ist bzw ich erwische sie wie sie mich hin und wieder anstarrt. Hat mich auf insta geaddet. Habe sie dann gefragt ob sie das ist, ein bisschen geflirtet und bin wieder weg. Jetzt hab ich auf ihre Story geantwortet, wir kamen ins gespräch (gestern abend), soweit läuft alles gut. sie hat nach meinem snapchat gefragt und dann noch nach meiner nummer weil "instagram ja so nervig ist zum schreiben". Sie war in Amerika, wir texten darüber gerade ein wenig hin und her. Mein textgame ist allerdings nicht sehr stark . Ich habe keine Ahnung wie ich jetzt weitermachen soll. Ich möchte einfach mit ihr üben, und schauen was bei rauskommt. Wie gehe ich jetzt wieiter, schreiben, nach date fragen oder treffen etc. danke schonmal ;)
  18. Hallo, ich habe eigentlich soweit aufgehört zu viel zu analysieren, daher war ich mir nicht mal sicher ob ich diesen Beitrag schreiben soll. Manches kommt eben im Leben wie es kommt. Ich hatte nun aber schon ein paar Mal den Fall, dass ich via FB eine Frau kennen gelernt habe, entweder kam dann im Verlauf raus, dass man gemeinsame Kontakte hat oder aber sie mich schon irgendwo gesehen hat. Letztes Beispiel war eine Frau, die in einer FB Gruppe was von mir liked, ich schreib sie an, sie springt voll drauf an, sagt mir kennt mich von xyz usw. Wenn ich dann merke es kommt Invest von Seiten der Frau und sie scheint interessiert (stellt Fragen, schreibt schnell zurück usw.) wechselt man irgendwann auf WA. Hier fahre ich dann meinen normalen Gesprächsverlauf fort, wo deutlich wird worum es mir geht (Date). Meistens kriege ich in den folgenden Tagen Bilder der Frauen zugeschickt, wie sie leicht bekleidet auf dem Sofa liegt oder oder. Die Frauen springen also erst mal an. Es entsteht ein gewisser sexueller Vibe, ich spiele hier aber eher mit Zweideutigkeiten, die von den Frauen dann auch sexuell interpretiert werden. Es gibt Comfort-Talk (Lebensvorstellungen, Herkunft, Prägung usw.). Die Frau schickt einem mal Smileys die schon auf mehr hindeuten (Kusssmileys etc) und bestätigen oft ähnliche Ansichten. Lediglich im Bereich Family Planung usw. scheinen mir manche Frauen um 26+ etwas voraus, wo sie dann merken dürften, dass ich da nichts überstürze. Sobald es dann jedoch um ein Date geht, merke ich wie der ganze Prozess ins Stocken kommt. Selbst wenn die Frau sogar selbst indirekte Datevorschläge macht und ich es konkret machen will, geht es da einfach nicht richtig weiter. Ich fahre dann meinen Invest zurück aber bei der letzten Frau mit diesem Verlauf kam dann auch nichts mehr. Einmal schlug ich was recht spontan am gleichen Tag vor, war sie sich unsicher, habt gesagt mit nem vllt. gebe ich mich nicht zufrieden, dann lassen wir es lieber, hat dann gesehen, war mit anderen dort. Sagte dann in ihrem Urlaub gern, im Urlaub kam da aber auch nichts mehr von ihr und ich habe nach einem weiteren Anlauf (Vorschlag fand sie geil, wirkte aber wieder unsicher) die Sache abgeschrieben. Irgendwann ging dann auch ihr WA Profilbild weg usw. Ich bin nun auch nicht erst seit gestern im Flirtbusiness und kann eigentlich so vom Verlauf ganz gut ableiten, wie die Chancen rund um ein Date stehen. Ob ich irgendwo übersteuert habe oder nicht. Bei solchen Frauen frage ich mich dann aber manchmal ob es denen nur um Bestätigung ging oder whatever. Teilweise weiß ich auch nicht so genau, ob sie wirklich attracted sind (körperlich) oder da nicht doch mehr durch meinen Status und vllt. Kommunikationsskills getragen wird (sahen vllt. wo ich arbeite, Providerbonus o.ä.). Körperliche Komplimente gibt es bei diesem Typus Frau nicht so direkt, wenn eher mal, dass ich ja voll die sympathische Stimme hätte, so fleißig bin oder sowas. Es sind dann aber eben meistens auch Frauen die vom Aussehen eher im Bereich HB8-9 rum spielen. Also mir zwei, drei Stufen überlegen sein dürften. Verstehe halt einfach nicht wie der Chat dann eigentlich so positiv verlaufen kann, man viele Gemeinsamkeiten findet, die Frau auf sexuelle Andeutungen eingeht usw. und man dann doch wie eine heiße Kartoffel ins Eiswasser fliegt. Einfach als Teil der Realität verbuchen oder habt ihr Ideen, warum man hier nicht weiter kommt?
  19. Hallo! Habe letztens auf einer Feier eine HB kennengelernt und mir ihre Nummer besorgt. In dem Gespräch welches wir davor hatten schien sie anhand ihrer Mimik und Körperhaltung recht interessiert. Jedenfalls schrieb ich dann mit ihr und schlug ihr ein Treffen am frühen Montagabend vor. Ihre Antwort darauf war: "Da muss ich dir leider sagen dass das nicht geht 😕 habe ja am Dienstag Schule😀" 😒 (ignoriert dieses Emoji bitte, konnte es aus irgendwelchen Gründen nicht entfernen) Jedenfalls signalisiert ihre Antwort aus meiner Sicht Desinteresse. Sollte ich aus eurer Sicht nexten oder nochmal nachhaken?
  20. Hallo zusammen, ich hab eine kurze Frage an euch: Ich habe ein HB 8 kennengelernt. Bisher läuft es ganz gut, sie lacht viel in meiner Gegenwart und wir haben ne Menge Spaß! Kino bisher eher mäßig, da wir noch kein richtiges Date hatten, sondern uns immer nur in Gegenwart anderer gesehen haben. Klar, generell müsste ich jetzt endlich ein Date mit ihr vereinbaren. Das Problem ist jetzt nur, dass sie die nächsten 2 Wochen im Urlaub ist und ich anschließend ebenfalls nochmal eine Woche wegfliege. Als wir uns das letzte mal gesehen haben, hat sie gesagt, dass sie es sehr Schade findet, dass wir uns nun 3 Wochen nicht sehen und dass wir uns ja jeden Tag ein Bild schicken können, welches den Tag widerspiegelt. Ich hab dummerweise ja gesagt, weil ich den Gedanken auch in dieser Zeit täglich von ihr zu hören, schön fand. Jetzt kommen mir aber Zweifel... Schließlich haben wir bisher keinerlei (sexuelle) Beziehung zueinander. Warum sollte ich mich also jeden Tag bei ihr melden? Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
  21. Ich mitte 20, sie Anfang 20 Beziehung: Anfangsphase, haben uns einige male getroffen, alles lief gut. Naja ich hatte ein paar Ausrutscher: - in der Vergangenheit vertrauen gebrochen meinerseits - Gefühle verbalisiert meinerseits (Und als sie mit mir schluss gemacht hat; hab ich sie das erbärmliche gejammer meiner Seele zur Kenntnis nehmen lassen) Ein Grund warum ich den Weg "mit offenen Karten" gehen wollte war weil ich sie oft verletzt hatte und einiges davon war sehr hässlich und wollte es "wieder gut machen" indem ich ihr wahre Liebe gestehe blabla.. Wie auch immer, natürlich war ich dann der gearschte und wurde auf "nette Art" verlassen. Aber so war nicht das Ende. Hab alles wieder auf Reset gedrückt, Kopf wieder auf 0 kalibriert, ein Tag später hab ich dafür gesorgt dass der Typ der sie sich klären wollte(den sie vor mir bevorzugt hätte) aus dem Rennen ist. Und ich habs auch wieder "in ihr Herz" geschafft, nur hab ich jetzt ein neues Problem undzwar; Da ich zuzeit im Ausland bin schreiben wir nur, ich melde mich immer min. 1 mal am Tag, manchmal sie, und wir schreiben eig ganz gut also der Vibe ist in letzter Zeit gut das weiss ich, nur hab ich sie Heute irgendwie zu hart abgeschnitten glaub ich, also mitten im Gespräch war ich weg und sie löschte dann ihre letzte Nachricht, ich sagte dann dass ich weg muss, das freunde aufgetaucht sind etc. Und als ich 3 stunden später in den Chat kam sah ich, dass sie alle süssen Nachrichten von sich gelöscht hatte und nur paar belanglose trockene stehen ließ, und dass sie nichtmehr online war, zum ersten mal schlafen geht ohne gute nacht zu sagen. Ich weiss, es ist pussyhaft darüber nachzudenken aber das ist mir halt so aufgefallen und ich frage mich was ihr Verhalten zu bedeuten hat Mfg
  22. Hallo, bin 18 und habe in der Schule, die seit ein paar Wochen zu Ende ist Kontakt zu einem Mädchen, auch 18 gehabt. Haben auch regelmäßig geschrieben, aber nie außerhalb der Schule was unternommen. Nach einer Woche ohne Kontakt hat sie mich vor ein paar Tagen wieder angeschrieben, auch viele Fragen gestellt usw. Haben z.B. über den kommenden Urlaub geschrieben, und sie hat geschrieben, ich soll ihr unbedingt ein paar Bilder von meinem Urlaub schicken. Habe anschließend nach ein paar Tagen gefragt, ob wir zusammen in die Stadt gehen sollten, mit Datum und Uhrzeit. Dies hat sie abgelehnt, da sie angeblich auf den Geburtstag eines Verwandten musste. Da von ihr kein Gegenvorschlag gekommen ist, bin ich davon ausgegangen, dass dies eine Ausrede sei und habe bloß mit einem „ok“ geantwortet. Bin mir aber mittlerweile nicht mehr sicher ob das die richtige Entscheidung war, oder ob ich einen weiteren Vorschlag hätte machen sollen um mehr Klarheit zu bekommen... Das war jetzt vor 3 Tagen und haben seit dem nicht mehr geschrieben. Soll ich besser warten, oder wieder schreiben? Ein weiteres Problem ist, dass wir beide Anfang August im Ausland Urlaub machen. Nehmt es mir bitte nicht übel, wenn ich komplett dumme Sachen gemacht habe, habe mich erst heute hier angemeldet :P.
  23. Hallo! Ich habe mir vor längerer Zeit die Nummer einer HB besorgt. Die Konversation auf WhatsApp lief flüssig und als ich dann ein Treffen vorschlug, kam erstmal keine Antwort. Nach 5 Wochen antwortete sie mir dann: "Entschuldige, dass ich nicht geantwortet habe! Wenn du dich immer noch treffen möchtest, können wir das tun... Ich habe jetzt mehr Zeit." Das sie solange nix von sich hören lässt spricht aus meiner Sicht eher für Desinteresse. Wie würdet ihr ihr entgegnen?
  24. 1. Mein Alter: 22 2. Ihr Alter: 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Hallo! Ich habe mich vor einigen Tagen mit einer HB getroffen. Waren gemeinsam Kaffee trinken und sind danach spazieren gegangen. Sowohl im Kaffee als auch auf einer Bank, auf die wir uns setzten eskalierte ich langsam von unabsichtlichen Berührungen bis zu absichtlichen. Sie lehnte sich jedoch jedes Mal etwas weg, weswegen es nicht zum KC kam. Gestern schlug ich ihr vor, heute ins Freibad zu gehen. Der folgende Chatverlauf sah aus wie folgt: HB: Habe noch bis 18 Uhr Uni. Ich: Können gern auch danach gehen. Bin den heutigen Abend recht flexibel HB: Ich will heute Abend nicht mehr ins Freibad... Haben einen kleinen Pool im Garten, der ist ausreichend 😅 Habe auch noch einiges für die Uni zu tun. Ich denke ich werde die Kühle der Nacht für ein bisschen Produktivität nutzen müssen... Habe seither nicht geantwortet. 6. Frage/n: Sollte ich sie nun einen Gegenvorschlag machen lassen für ein weiteres Treffen oder ist sie zu desinteressiert und ich sollte lieber nexten?
  25. Hallo liebes Community, was haltet Ihr von der Idee ein Mädchen zu fragen, wie ein Mann am besten Interesse für Sie oder am besten "Mädchen in Generell" zeigen kann (wobei Mädchen in generell im Endeffekt auch nur Sie sein wird). Und diese Punkte dann auf einer unterschwelligen oder lustigen Art, ihr quasi darbieten? An diesen Punkten hängen zu bleiben und sich zu verbiegen um diese zu erfüllen ist natürlich nicht Sinn und Zweck dieser ganzen Sache. Es geht mir nur darum quasi einen angenehmen Weg oder ne Basis zu schaffen mit der man Arbeiten kann.