Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Frühstück'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

5 Ergebnisse gefunden

  1. Hey Leute, vorweg: ich mache Kraftsport, esse aber kein Gluten und damit kein Getreide (z.B. Nudeln und Brot). Ich mache das jetzt schon länger, es geht mir damit gut und ich werde de facto nie krank. Dennoch habe ich über die Zeit stark an Gewicht verloren (von 72 kg auf 66) und denke natürlich, dass das an fehlenden Kohlenhydraten - vor allem zum Frühstück - liegt. Mein Frühstück sieht gerade so aus, dass ich ein Ei und fünf Früchte/Gemüse esse, was natürlich mega gesund ist, aber für den Kraftsport besch ... Was kann man Kohlenhydratreiches Frühstücken, wenn man kein Brot/Müsli etc. isst? Danke!
  2. Ich muss Anfang Juni ein paar Tage nach Berlin. Kann mir jemand eine Unterkunft in der Nähe zum Ostbahnhof empfehlen? Ich kenne eher den Westen. Anforderungen: Ruhig, sauber, sicher. Ich muss da in der Gegend arbeiten, also wäre Dauerparty im Zimmer nebenan suboptimal.
  3. 1. Mein Alter: 28 2. Alter der Frau: 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") 0 5. Beschreibung des Problems Hallo Leute, vorab zum Backround. Ich bin neu hier angemeldet und hab mich noch nie mit dem Thema PU auseinandergesetzt. Eine akute Situation hat mich nun dazu gebracht mich hier anzumelden und um Rat zu fragen. Ich hoffe das geht klar, ansonsten entschuldigt die Störung... das Problem/ die Situation: Ich wohne in einer 3er WG (2 Männer, 1 Frau) und eine entfernte Freundin unserer Mitbewohnerin ist vor 2 Wochen bei uns überraschend eingezogen, weil sie dringend eine Unterkunft brauchte. Sie hat eine schwere Trennung von ihrem Freund hinter sich und ist deshalb vorübergehend bei uns untergekommen. Sie gefällt mir gut und ich würde gerne mit ihr schlafen. Trotz der zwei Wochen wo sie bei uns wohnt kennen wir uns kaum. Sie arbeitet viel, ich auch und so haben wir uns nur mal kurz in der Küche od. im Flur gesehen u. etwas Smaltalk gemacht. Jetzt ist es so, dass gestern meine beiden Mitbewohner über Ostern vereist sind und nur noch ich und sie hier sind. Für morgen früh hab ich sie beiläufig zum Osterfrühstück eingeladen, nach dem Motto ich hab zuviel eingekauft und du kannst gerne mit mir frühstücken... Soweit so gut nun zu ihr, ich schreib einfach alles was ich weiß, vllt. könnt ihr mit den Infos was anfangen...: Sie ist so 25 ja, brunette, ganz gut aussehend, aber keine Bombe. Halbwegs gepflegt aber keine Tussi, sie raucht (ich nicht), sie trinkt wohl auch, geht zurzeit viel aus u. feiern (ich gehe nicht gerne feiern), sie ist keine Vegetarierin (ich auch nicht), sie hatte eine schwierige Kindheit u. schwierige familiäre Verhältnisse, sie hat keine Familie, nur noch ihre Schwester und sie hat sich wohl gerade von ihrem Freund getrennt. Tagsüber ist sie arbeiten und Abends geht sie fast immer weg, mit ihren Freunden oder so und hat mal kurz angesprochen dass sie sich zurzeit ablenken will. Das kann jetzt bedeuten dass sie sich von ihrer Trennung ablenken will die wohl irgendwie sehr schmerzhaft u. schlimm für sie war. Hintergründe weiß ich leider nicht, aber sie ist sozusagen aus der Wohnung ihres Freundes geflüchtet u. deshalb wohnt sie jetzt bei uns. Andererseits kann es auch bedeuten dass sie erstmal die Schnauze voll hat von Männern, etc. Bisher hat sie nicht den Kontakt zu mir gesucht und deshalb kann ich sehr schwer abschätzen ob da irgendwas geht oder nicht. Die Ausgangssituation dass sie eine Trennung hinter sich hat und ihr Backround ist aber vermutlich ganz gut um was zur reisen. Ach ja, das Problem ist dass ich maximal bis Montag Abend Zeit hab was zu reisen, weil dann meine Mitbewohner zurückkommen. Morgen früh ist sozusagen der Erstkontakt mit dem Frühstück und daran liegt erstmal alles. Je nachdem wie es läuft könnte evtl. was daraus werden. 6. Frage/n meine Frage ist, ob es realistisch ist so auf die schnelle etwas klar zu machen? oder ist die Vorlaufzeit dafür viel zu kurz? Ich bin kein Aufreisser und solche Gelegenheiten hab ich eher selten. Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben wie ich das Frühstück am besten über die Bühne bringe und was No-Gos sind.? Soll ich sie beispielsweise gut bewirten und ein tolles Frühstück machen od. kommt das schon zu weich rüber? od. wäre es besser sie mit einzubinden? Was sind gute Gesprächsthemen (ihre Trennung?) was soll man auf gar keinen Fall fragen, machen…? sorry für den langen Text.
  4. Hi. Kennt ihr gute "Gags" für den Morgen nach dem Sex? (Kommt mir jetzt nicht mit Gagging) Zusammen frühstücken oder nochmals Sex ist irgendwie 0815, habt ihr einen guten Spruch, eine lustige Routine, irgendwas Erfrischendes? Die Lady schläft und ich möchte sie gerne irgendwie erfreuen :) Besten Dank im Voraus. iPod
  5. Hallo zusammen, ich bin momentan in einer Diät und möchte 5-10 Kilo langfristig abnehmen, die ich mir beim letzten Job (zu viele Restaurantbesuche bei denen die Firma gezahlt hat) angefressen habe. Zur Zeit verrichte ich 8 Stunden pro Tag körperliche Arbeit, die viel Sachen hochheben, rumwuchten, saubermachen, etc. beinhaltet. Danach möchte ich von jetzt an noch zuhause 20 Minuten täglich trainieren (besitze Klimmzugstange und so eine Bank für Situps). Ich habe keinerlei Probleme mit Zunehmen und habe mir sehr gerne und oft etwas gegönnt; vom Appetit her könnte ich locker jederzeit über meinem Bedarf essen. Für die Diät lasse ich das aber jetzt (Mittags Fisch/Fleisch mit Reis und Gemüse, Abends Salat mit Hühnchenbrust oder gebratenen Eiern) und komme seit 2 Monaten gut voran (bereits ca. 2,5kg runter). Ich bin seit geraumer Zeit dazu übergegangen Frühstücks morgen ausfallen zu lassen. Anfangs aus Bequemlichkeit, mittlerweile stelle ich den Sinn von Frühstück komplett in Frage. Ich nehme eigentlich immer 2 Mahlzeiten pro Tag zu mir. Ich habe anfangs im Job morgens noch Schokoflakes mit Milch (als Müsli) gelöffelt oder eine Banane gegessen, da ich dachte ich muss mir unbedingt Carbs für die körperliche Arbeit zuführen, habe aber damit mittlerweile aufgehört. An Wochenenden stehe ich meist so auf, dass Frühstück und Mittagessen für mich eh quasi deckungsgleich sind. Ich merke kaum Nebeneffekte. Auf meinen Hunger hat das keinen Einfluss, manchmal entwickel ich sogar noch mehr Hunger auf das Mittagessen, wenn ich ein Frühstück gegessen habe - passend zu dem einzigen Google-Fund den ich bisher gesichtet habe: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/diaet-studie-verzicht-aufs-fruehstueck-macht-nicht-hungriger-a-739867.html). Frisch nach dem Aufstehen habe ich meist keinen Hunger und habe mir früher oft Sachen rein gezwungen. Ich habe manchmal so um 10-11 Uhr das Gefühl so einen "flauen Magen" zu besitzen, als hätte ich zu viele kohlensäurehaltigen Sachen getrunken; manchmal sogar leichte Übelkeit. Aber das so geringfügig, dass es mich nicht groß stört. Und von da aus kann ich die 1,2 Stunden bis zum Mittagessen abwarten und ein leichtes Hungergefühl ruhig aushalten, danach schmeckt mir das Essen auch besser. Den einzigen Unterschied habe ich damals in einer sehr stressigen Zeit gemerkt, als ich im Bürojob mehrere Wochen 80 Stunden arbeiten musste (morgens 7:30-8 Uhr aufstehen und oft nachts erst 2 Uhr ins Hotelzimmer). Dort war ich in der Woche ohne Frühstück am Ende fix und fertig und bin völlig ausgelaugt ins Bett gefallen. In der darauffolgenden Woche habe ich, unter gleicher Belastung, ein Frühstück zu mir genommen und habe mich jeden Tag richtig fit und voller Power gefühlt. Ich wollte daher jetzt einmal wissen, wie ihr das seht - mit dem Begriff "Frühstück" habe ich in der Suche nicht viel verwertbares gefunden. Anscheinend setzt meine Frage am Thema "Intermittent fasting" an? Für mich ist Frühstück ein Relikt aus alten Zeiten und Traditionen, wo die Menschen noch den ganzen Tag auf dem Acker arbeiten mussten. Vielleicht auch der Grund warum so viele Menschen noch diese Carb-Bomben als Beilagen standardmäßig essen (meine Eltern essen z.B. regelmäßig Kartoffeln als Beilage oder hauen sich mehrere Brötchen rein anstatt mal einfach nur Salat als Beilage), da wir unsere Ernährung so langsam umstellen. Alleine der Gedanke an Nutellabrote morgens macht mich überhaupt nicht an. Ich glaube für einen Bürojob heutzutage reichen meine 2 Mahlzeiten voll und ganz. Brauche ich aus physischen Gründen ein Frühstück? z.B. besser für den Stoffwechsel oder so etwas? Bisher fühle ich mich auch ohne Frühstück und mit nur 2 Mahlzeiten am Tag einwandfrei, selbst unter der momentanen körperlichen Arbeit.