Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Fun'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

21 Ergebnisse gefunden

  1. Hi Leute, bin 27 Jahre jung und komme aus NRW. Kenne Pick Up schon viel zu lange und habe das Thema nie richtig ernst genommen. Immer mal wieder approached, aber nie wirklich mit Vollgas. Hatte nun ein Fuck Buddy und sie hat es beendet. Ich denke, ich war einfach zu bedürftig. Das Scarcity Mindset hat jetzt ein Ende und die Abundance wird am Ende siegen. Ich hab die Schnauze voll, einfach nur zuhause zu sitzen und zu fappen, während andere Männer die Frauen verführen, die ich haben will. JETZT oder NIE! Ziel: Bis zum 31.12.20 mit 30 neuen Frauen Sex haben. Da ich Pick Up schon lange kenne, ist mir die Theorie durchaus bewusst. Ich habe lange Leute wie RSD Max verfolgt, Mateo Diem oder Don Jon. Ich weiß, was ich machen muss. Mein aktueller Sticking Point ist traurigerweise nach wie vor die Approach Anxiety. Um diesen Punkt nun in den Griff zu kriegen, werde ich in der nächsten Session einfach viel approachen, ohne auf den Outcome zu achten. Am Dienstagabend gehe ich Daygamen und werde mindestens 5 Frauen ansprechen. Besser 10 Ich werde berichten!
  2. Hallo Leute, hat jemand kommunikative Hilfestellung für mich, wie ich unten stehende Thematik meiner Frau in den nächsten Tagen näher bringen kann? Sie weiß bereits Bescheid und ich würde ihr gerne noch ein paar Worte nach Mallorca schicken, damit sie sich traut und mir vertrauen kann. Und wahrscheinlich will sie vor ihren Freundinnen nicht als Schlampe gelten oder? 1. Mein Alter, 34 2. Alter der Frau, 32, Sie ist eine 8-9, für mich natürlich eine 10 😉, 177 cm, 65kg, brünett mit blonden Strähnen, mal Zöpfe, mal lange Haare, schöne b/c Titten, schlank. 3. Sind verheiratet. 4. Grundsätzlich normale, liebevolle, monogame Beziehung. 5. Sind seit 9 Jahren zusammen, seit 6 Monaten verheiratet. 6. Normale Sexualität, Häufigkeit 1-2 x pro Woche. 7. Meine Frau und ich sind glücklich verheiratet. Ende Mai fährt sie wieder mit ihren Freundinnen/Mannschaft nach Mallorca und feiert mit ihren Mädels. Da ich sexuell sehr aufgeschlossen bin, reizt es mich seit Jahren (auch vor der Beziehung mit meiner jetzigen Frau) Wifesharing zu betreiben. Das bedeutet, dass ich meine Frau gerne teilen möchte und mich der potentielle Sex zwischen einem Dritten und meiner Frau sehr erregen würde. Zudem bin ich Candaulist und möchte, sollte es zum Sex oder sexuellen Aktivitäten (FC, HJ, BJ, Küssen) zwischen einem/mehreren Dritten und meiner Frau kommen, per Nachricht, Fotos oder Anrufen, am besten spontan während des Sex, überrascht und erregt werden. Ich bin sehr selbstbewusst in der Beziehung und lasse ihr völlige Freiheiten. Seit ich das tue, sind meine Beziehungen im übrigen länger geworden 😊. Sie wird sexuell gerne geführt, ist leicht devot und vertraut bei Spielarten zu 90% mir. Sie lässt sich nackt präsentieren im Auto oder ähnliches. Ich habe bereits im letzten Jahr versucht meine Frau zu ermutigen, etwas "sexuelles" auf Mallorca zu starten. Leider ohne Erfolg. Ihre Aussagen waren zB. "Schatz, hier sind nur betrunkene Männer". Sie tanzt gerne, streckt gerne ihren Po beim tanzen raus, wenn sie mit Freunden tanzt, dürfen die auch hinter ihr tanzen und sie hat früher in ihrer Jugend extrem viel geknutscht. Sie mag Küssen und Massagen und quatscht recht viel, was ich auf Unsicherheit zurück führe. Sie liebt mich sehr und weiß, dass ich es gerne sehen würde, wenn Sie fremdvögelt. Anfang Februar hatte sie im Ski Urlaub (mit mir und Freunden) zufällig jemand (M) angesprochen und sprach mit ihr über einen Dreier. Sie sagte mir dann, sie hätte sogar kurz überlegt, aber der Typ sah wirklich nicht so gut aus. Der Typ hat aber einige Male an ihr rumgebaggert. Kürzlich hat Sie mir auch erzählt, daß auf Ihren Sportturnieren auch ein Typ schon ein paar Mal was wollte. Jetzt fliegt Sie wieder mit Ihrer Mannschaft nach Mallorca (Gruppen T-Shirts 😂😉) und ich würde Sie gerne fremdficken lassen. Liebe Grüße, Ben
  3. 1. Mein Alter, 34 2. Alter der Frau, 32, Sie ist eine 8-9, für mich natürlich eine 10 😉, 177 cm, 65kg, brünett mit blonden Strähnen, mal Zöpfe, mal lange Haare, schöne b/c Titten, schlank. 3. Sind verheiratet. 4. Grundsätzlich normale, liebevolle, monogame Beziehung. 5. Sind seit 9 Jahren zusammen, seit 6 Monaten verheiratet. 6. Normale Sexualität, Häufigkeit 1-2 x pro Woche. 7. Meine Frau und ich sind glücklich verheiratet. Ende Mai fährt sie wieder mit ihren Freundinnen/Mannschaft nach Mallorca und feiert mit ihren Mädels. Da ich sexuell sehr aufgeschlossen bin, reizt es mich seit Jahren (auch vor der Beziehung mit meiner jetzigen Frau) Wifesharing zu betreiben. Das bedeutet, dass ich meine Frau gerne teilen möchte und mich der potentielle Sex zwischen einem Dritten und meiner Frau sehr erregen würde. Zudem bin ich Candaulist und möchte, sollte es zum Sex oder sexuellen Aktivitäten (FC, HJ, BJ, Küssen) zwischen einem/mehreren Dritten und meiner Frau kommen, per Nachricht, Fotos oder Anrufen, am besten spontan während des Sex, überrascht und erregt werden. Ich bin sehr selbstbewusst in der Beziehung und lasse ihr völlige Freiheiten. Seit ich das tue, sind meine Beziehungen im übrigen länger geworden 😊. Sie wird sexuell gerne geführt, ist leicht devot und vertraut bei Spielarten zu 90% mir. Sie lässt sich nackt präsentieren im Auto oder ähnliches. Ich habe bereits im letzten Jahr versucht meine Frau zu ermutigen, etwas "sexuelles" auf Mallorca zu starten. Leider ohne Erfolg. Ihre Aussagen waren zB. "Schatz, hier sind nur betrunkene Männer". Sie tanzt gerne, streckt gerne ihren Po beim tanzen raus, wenn sie mit Freunden tanzt, dürfen die auch hinter ihr tanzen und sie hat früher in ihrer Jugend extrem viel geknutscht. Sie mag Küssen und Massagen und quatscht recht viel, was ich auf Unsicherheit zurück führe. Sie liebt mich sehr und weiß, dass ich es gerne sehen würde, wenn Sie fremdvögelt. Anfang Februar hatte sie im Ski Urlaub (mit mir und Freunden) zufällig jemand (M) angesprochen und sprach mit ihr über einen Dreier. Sie sagte mir dann, sie hätte sogar kurz überlegt, aber der Typ sah wirklich nicht so gut aus. Der Typ hat aber einige Male an ihr rumgebaggert. Kürzlich hat Sie mir auch erzählt, daß auf Ihren Sportturnieren auch ein Typ schon ein paar Mal was wollte. Jetzt fliegt Sie wieder mit Ihrer Mannschaft nach Mallorca (Gruppen T-Shirts 😂😉) und ich würde Sie gerne fremdficken lassen. 8. Frage: Ist von Euch zufällig jemand auf Mallorca und hätte Lust einen Fuck Close mit ihr zu erreichen? Kann mir sonst jemand helfen? Bitte nehmt diesen Thema ernst. Ich suche gutaussehende, sportliche PUAs die Lust haben meine Süße zu verführen und Fuck Close zu erreichen. Oder andere Tipps. Danke Jungs. Liebe Grüße, Ben
  4. Max M

    Natural Bootcamp

    Yo guys I'm a so called natural... In my opinion we all are, but something is blocking us, maybe the context how we approach love and sex itself.... I just came back from Brasil and woohoo the women are so more sexual evolutionized, Its most south Americans I suppose. I helped in my life occasionally some guys with girls but stopped cause I didn't like how they misused the help I gave them in taking advantage of these beautiful counterparts of us. Counterparts to die for. To kiss their feet. Yet ego plays a big role. Now I realized I was not ready. After Brasil i also noticed how fucked the sexual relationship between men and women is. I just can't do any better than to act on that irritating feeling that I can change at least something in that for better, for love we deserve and should share without so many borders. So my approach, what's awaiting you, is way different then what u might have learnt and seen. Ufff it's fucking having the best time of your life and just be free and yeah just don't give a fuck. To get there, yeah, I have to say, ud need to come over some things which are hard and painful. But it's the ironic law of life. It's alchemy brothers for all my geek friends. Haha how I loved that anime. It's like medicine, it takes and gives. But what it gives will blow your mind, and body. I live in a beautiful magic cottage 30min from charlottenburg, in a forest, beautiful nature. Where we have distance and space to prepare y'all, after that it'll be going out and act, come back again and digest and learn, and so on. I'll guide ya with all my love and knowledge. It's not just that u gonna see me play but much more important you will feel that vibe, and when it overpowers you, you will intuitively follow the flow. That process would be becoming a natural yourself, and our preparations will help you to destroy these blocking neurons of just flowing. One thing to keep in mind, is that u only able to receive as much as open u are to do so. So maybe u will need to suffer a lil more, I've been there haha everybody was there, even the so called naturals are there, I'm sure, I had party's with them. They all hurt inside, despite their powerful vibes, women n men. So I've decided to do no marketing etc. But just leave it to this post. It's my filter of receiving only those who will be ready to soak me up, to become, to be happy, and start to develope that don't give a fuck attitude based upon sharing love and not just being another depressive Berghain Punk. Let's learn to love life hahaha
  5. Gast

    Let's Date Again - Woche 6

    Die Aufgabe lautet: 1) Ruft die Frau(en) vom ersten Date an und macht ein zweites Date aus. 2) Experimentiert mit neuem Material ohne Angst irgendwas zu vermasseln (schließlich können wir uns jederzeit eine neue Nummer holen B) ) 3) Falls die Zahl der aktuellen Nummern unter 5 gefallen sein sollte, geht raus und füllt die 5 wieder auf. 4) Wenn am ersten Date kein Kissclose zustandegekommen ist, dann sollte er das am zweiten Date. Das hat mir das DJBC bis jetzt gebraucht: Woche 1: Ansprechbar sein, seine Umgebung wahrnehmen! Woche 2: In der Lage sein, jederzeit, sich mit fremden Leuten zu unterhalten, Small Talk lernen! Woche 3: Fremde Frauen ansprechen/anflirten! Woche 4: Hartnäckig sein, keine Angst vor Körben oder Blamagen! Woche 5: Die Entwicklung meines Games Woche 6 - Eine neue Herausforderung Jede Woche hat für mich einen Bereich im PickUp der gemeistert werden möchte, deswegen lasse ich mir auch gerne länger Zeit. Woche 5 hat ziemlich lange gedauert! Es ist viel passiert, unzählige Dates, mit vielen Frauen rumgeknutscht, 3 Lays zustande bekommen, eine Dame hat sich sogar zu einer sehr intensiven 2 -Monatigen Fick-Freundschaft entwickelt. Meine erste Affäre, yeyy Allerdings waren alle 3 Damen Yes-Girls. Es war eher Glück als Können im Spiel. Und da sind bei mir Tiefpunkte entstanden. Es gibt einfach viel zu wenige von diesen Yes-Girls. Ich habe vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen und musste erst einmal mein Game entwickeln und finden. Nach und nach entwickeln sich meine eigenen Routinen, die zu mir passen und somit kongruent sind. Ich will auch die Maybe-Girls verführen können!!! Ich will die Nuss knacken. Woche 6 bietet sich dafür an. Damit dich eine Dame öfter wiedersehen möchte, muss deine Attraction mit deinem Comfort übereinstimmen. Weiterhin hilft es mir zu verstehen, wie man FB's besser pflegt. Ich freue mich auf eine gute Zeit. Ich werde insgesamt etwas weniger posten aber dafür nur noch die interessanten Dinge.
  6. Hallo und erstmal ein paar Worte zu mir. Ich bin 32 Jahre alt, hatte bisher 2 langjährige Beziehungen (3 & 7 Jahre) Hab mich vor 6 Wochen getrennt und will dieses "Problem" mit den Frauen ein für alle mal beheben. Meine Herausforderung ist Frauen ansprechen und verführen zu können. Bisher hab ich nen Score von 7, davon ab ich keine einzige verführt, sondern wurde immer abgeschleppt. Mag manch einer Toll finden, für mich bedeutet dass aber lediglich, nehmen zu müssen was ich kriege (Die warn zwar alle net hässlich, aber ich hab sie mir nicht "ausgesucht" sondern waren alles wie so Glückstreffer ). Aber Erfolg ist ja zum Glück erlernbar. Wo stehe ich? Prinzipiell kann ich super mit Frauen umgehen. Ich bin witzig, charmant, habe Ausstrahlung und flirte gerne und viel. Als Erzieher bin ich permanent von vielen Frauen umgeben und wer mich nicht so gut kennt ist immer völlig überrascht, wenn ich sage,dass ich keine Frauen verführen kann. Was ist also das Problem? Ich bin suuupercool und alles solange es um nichts geht! Sobald ich aber mehr von der schönen will bin ich nur noch gehemmt, gaar nicht mehr locker und erkenne mich selbst nicht wieder. Genau das werde ich nun mit PU verändern! Vor 2 Jahren habe ich mir auf eine ToDo Liste geschrieben "Lernen Frauen zu Checken". Hab dann erstmal im Freundeskreis rumgefragt (da gibts so einige Naturals) aber keiner konnte mir konkret erklären was genau zu tun ist. Immer nur pauschales "Du musst halt einfach locker sein", "Ach das hast du doch gar nicht nötig" und vergleichbar unbrauchbare Tips Bin dann über Umwege bei Youtube auf Alltagsflirt.tv (Sebi und Manu) gestoßen und von dort aus zu PickUp gekommen. Was ich schon getan habe: Wie im DJBC beschrieben, habe ich erstmal geübt fremde, schöne Frauen überhaupt in die Augen zu schauen. (Ca 6 Monate lang). Mein nächster Level war, wann immer ich etwas suche (Restaurant, Weg, Bank etc.) Frage ich die Schönste Frau am Ort danach und nicht mehr die Omis, Opis oder andere "nette Typen". (Ca 9 Monate lang) Dann habe ich Alltagsflirt.tv entdeckt und 1000 YTVideos zum Thema AA angeschaut. So richtig geholfen hat das alles nichts. Jetzt gehts los: Erste Gehversuche, "Mein erstes mal" ^^ Dann habe ich ein Seminar besucht zu einem anderen Thema, konnte die Technik aber dann bei meiner AA anwenden (Infos gern per PN, will hier aber keine Werbung machen) Es hat dann nochmal 3 Tage und ne heftige Situation mit meiner Ex gebraucht bis ich dann endlich raus auf die Street bin. Mindset war, das einzige wie ich mich aus einer gewissen "sexuellen Abhängigkeit" von meiner Ex lösen kann, ist das jetzt mal in Angriff zu nehmen. Eine Mischung aus Trotz und Entschlossenheit. Mein Ziel war es 3 Frauen im Streetgame anzusprechen. Reaktion vollkommen wayne (wayne interessierts? = egal, völlig Wurscht), egal wie Creepy ich mich anstellen würde, Hauptsache 3 HB ansprechen. Um 14.30 Uhr war ich also im Shoppingcenter, 16 Uhr hatte ich ne Verabredung mit nem Kumpel. Hab mir selbst gesagt, wenn ich bis 15:50 Uhr keine 3 angesprochen hab, dann bestell ich ihn mir ins Center. Seine Mission wird dann, mir zu sagen "Die" und ich muss sie dann ansprechen, zudem wenn ich Ihn dazu hole, habe ich die Zahl auf 5 HB erhöht. Es ging also los. Nachdem ich ca 30 min hyper aufgeregt durchs Center gelaufen bin, mich wieder und wieder nicht getraut hab dann endlich der erste Approach. War "nur" ein HB 5. Ich innerlich die Tetrismelodie gesungen, Mindset "MyVision, das ist nur einSpiel, its just a game!" Ich: suuper Zielstrebig auf sie zugestürzt und rausgeplatzt "Hey du gefällst mir, ich heiße MyVision und du?" (Puls 360, innerlich am Bibbern, gleichzeitig aber auch der Gedanke "Geil alter, dit haste jetzt echt jemacht ) Sie völlig irritiert und erschrocken, nimmt zwar meine Hand die ich ihr hinhalte sagt aber "Äh kennen wir uns?". Ich : "Nein, aber wie gesagt du gefällst mir und ich will dich kennen lernen." Sie: "Aber Sie sind eine fremder Mann!" (Spanischer Akzent) Ich: "Ja, aber genau das will ich ja ändern" Sie: "Nein da werd ich jetzt gehn." Ich: "Ok schade, nimms als Kompliment und schönen Tag noch" --> Adrenalinkick, Herzrasen, schnell weg Aber auch Meegastolz auf mich und konnt auch gleich drüber lachen wie Creepy ich mich einerseits angestellt hab, andererseits auch gleich am Ball geblieben bin und locker reagiert hab. Die zweite HB 7 hat mein Approach gesehen, den Kopf gesenkt und das Tempo erhöht. Ich Trotzdem: "Hey warte mal, du gefällst mir..." Sie: rennt an mir vorbei "Nein!". Konnt ich auch wieder locker nehmen und dachte bei mir 1. Gut dass Sie mich schon vorher Wahrgenommen hat, dass bedeutet ja auch ich baue schon früh Verbindung auf. 2. Witzig wie Sie geradezu vor mir flüchtet. 3. Geil dass ichs trotzdem durchgezogen hab. Dann bis 15.45 immer wieder versucht, aber dann doch nicht getraut. Also hab ich mein Kumpel angerufen ihm gesagt, dass es ne Planänderung gibt. Beim Kaffee kurz erklärt um was es mir geht und ich mich wenn er dabei ist, sicherer fühle weil ich jemand zum "festhalten" habe. Der andere Effekt ist, dass es dadurch mehr Game Charakter bekommt. Mein Kumpel mich also gleich zu nem HB 7 geschickt Ich: "Hey warte mal, du gefällst mir, ich heiße MV" Sie: "Das ist schön aber da musst du dir ne andere suchen" Ich: "Schade nimms als Kompliment und schönen Tag noch." Was hab ich gelernt? Wieder viieel zu zielstrebig und auch recht unbeholfen rausgeplatzt. So nach dem Motto Tadaa hier kommt der Jäger und du bist heute mein Opfer. Aber Reaktion war ja auch erstmal nicht worum es ging, sondern überhaupt mal HB anzusprechen Dann nochmal eine vergleichbare Situation mit nem HB 6. Danach schickte mich mein Kumpel zu einem HB 7 in den Schuhladen Ich innerlich " MyVision (MV) nicht wieder so drauf los rennen. Also in den Schuhladen rein, ersma gaanz locker die Schuhe angucken, ruuuuhig brauner!" Schau mir also die Schuhe an, denk so "Pfiii Scheiße, alles nur Frauenschuhe, das macht also kein Sinn. HB nimmt mich war, tritt am Ende des Regals ein Stück zur Seite um mich durch zu lassen. Ich baue Blickkontakt auf. Sie geht weiter nach hinten und erhöht das Tempo leicht als ich mich nähere. Ich "Hey Warte mal, du gefällst mir" Sie: Erhöht das Tempo, dreht sich nicht mal um. Ich deutlich lauter: "Hey warte mal..." Sie: Zuckt kurz erschrocken, dreht sich dann um und guckt mich völlig irritiert an. Ich "Du brauchst nicht erschrecken, ich find dich einfach hübsch und dachte ich sprech dich einfach mal an". Sie: "Ja und jetzt" Ich: "Hi ich bin der MV, wirst du denn nicht öfter mal angesprochen?" Sie: "Ehm eigentlich nicht." Ich: "Ja was genau heist denn eigentlich? Ja oder Nein?" Sie: Sichtlich genervt "NEEEIN" schaut Hilfesuchend in Richtung 2 anderer HB auch so ca 7-8. Ich zu den anderen beiden: "Na sagt doch mal, sie ist ja wohl hübsch genug dass man sie mal ansprechen kann, oder nicht?" HB 2&3 schauen sich unsicher und ratlos an "Ja also irgendwie schon aber das ist echt komisch" HB1 bewegt sich in deren Richtung. Ich "Naja ihr seid auch echt süß, euch würd ich auch ansprechen. " HB1 ist nun bei HB 2&3 angekommen, ich check in dem Moment, dass die zusammengehören. Alle HB ergreifen, höflich und verlegen die Flucht, ich schaue nach meinem Kumpel seh wie er das voll abfeiert, vergess darüber völlig meinen Abschluß, dass sie das als Kompliment sehen sollen und ergreife ebenfalls die Flucht. Innerlich, "Alta hab ich das grad echt gebracht Ich bin echt der Brüller, mann find ich das Geil!" Mein Kumpel feiert als weiter und ich erzähl ihm was da grad lief. Noch 2 random Körbe, dann kommt uns ein HB 8 entgegen, die vorher am Donut Stand gearbeitet hat und nun offensichtlich Feierabend hat. Mein Kumpel und ich hattens aber schon von ihr. Er: "Los jetzt arbeitet sie nicht mehr, jetzt musste ran" (Verkäuferinnen waren an dem Tag ausgeschlossen, die können sich ja nicht "wehren" und müssen freundlich bleiben, zumindest solange sie im Dienst sind ) Ich also wieder los und auch schon deutlich gechillter: "Hey warte mal,..." HB, bleibt stehen, nimmt meine Hand die ich ihr hinhalte: "Ja hi, ich bin die Pruszilla (wenn man das so schreibt)" Ca 2-3 minuten Blablabla, woher kommst du? was machst du? etc. Als ich schon auf Date gehe, wann sie Zeit hat, HB: "Du bist echt nett, aber ich hab nen Freund" Ich: "Is kein Problem, ich bin nicht eifersüchtig" (Von nem Natural ausm Freundeskreis geklaut Thx to Xaxa) HB: lacht "Das glaub ich gern aber ich bin echt glücklich mit ihm." Ich: "Ok das respektiere ich, ich übe nur einfach gerade Frauen anzusprechen, du bist die erste die positiv reagiert" HB: "Das ist echt sau mutig von dir, hat mir jetzt auch echt gut gefallen!" Ich: "Danke, das motiviert! Nimms einfach als Kompliment und nen schönen Tag dir noch." HB: "Ja danke dir auch" Damit war die angepeilte 5 geschafft und ich meegahappy, da entdeckt mein Kumpel noch n HB 8 mit ihrer Mutter und meint, "Ey die beiden machste jetzt noch, auf!" Ich: "Aber... und mimimiiiiii " Er: "Los die ist Hot, eier net so rum" Ich: "Mimimiiiiii " Er Los! Mach jetzt! Schau mal die sind schon fast weg, da musste dann nur umso mehr rennen!" Ich: "Hey ihr beiden...." Mutter: Kiekt skeptisch HB: mit akzent "Waas? Keeine Deutsch" (Laufen dabei weiter) Ich: "Do you speak english?" HB: "No!" Ich "Hablo Espanol?Parlez Francais?" HB: schüttelt den Kopf. Ich: Immer noch am nebenher "sprinten" "Des gibts doch net! Versteht ihr kein Wort deutsch?" HB: Abfälliger Blick "Ne sind Grieche." Ich, mit neckischem Grinsen. "Ja wie!? Pleite aber hier im Shoppincenter rumrennen" HB und Mutter kieken sich an HB: "Arschloch!" Ich: "Ah also doch ein bisschen Deutsch, aber egal trotzdem schönen Tag noch." 1 Tag zu Ende. Ich sehe meine Fehler mit dem Rausplatzen, kein Kino, Opener mal noch persönlicher, ziemlich needy, nervös, zu zielstrebig und obvius alles. Aba Hey, ich fands ne Glanzleistung für Tag 1 und das Eis ist gebrochen, der erste Schritt gemacht . Ich feier mich noch den restlichen Tag selbst, finde dieses Forum und zieh mir erstmal einiges an Stuff rein
  7. Hallo zusammen, nach längerer Abwesenheit im Forum muss ich mich mal dezent zurück melden - und zwar mit nem feinem Field Report von Mallorca. Wir (mein bester Kumpel 26) und ich (25) haben Anfang letzter Woche kurzfristig nen Malle Tripp gebucht. Vormittag zum Frühstück getroffen und um 1 ging dann bereits der Flieger. 3 Nächte sollten reichen für viel Spaß und den ein oder anderen Aufriss. Tag 1: Flug war unspektakulär, Ankunft im Hotel, kurz eingecheckt und gleich Richtung Strand/Bierkönig auf ein gutes Abendessen und mal die grobe Lage zu überblicken.. Dabei soll es natürlich nicht bleiben - wir sind nach dem Essen nochmal heim um uns frisch zu machen und um 20 Uhr sind wir dann gestartet in den beliebten Bierkönig. Auf dem Weg dorthin uns schon mal Gedanken gemacht welchen Müll wir doch heute labern wollen - zum Aufwärmen nochmal den Thread von Shark verinnerlicht. Mein Kumpel ist der Delphintrainer und ich war der Masseur. Angekommen, nen Bier bestellt und uns erstmal zu 2 Züricher Mitte 30er gesellt. Die beiden waren schon Gut voll und so haben wir nur kurz etwas Müll gelabert und die Umgebung beobachtet. Einen Tisch weiter 3 Jungs Anfang 20 gesehen - gleich mal rüber gegangen und gefragt was so abgeht, wo her die Jungs kommen etc. Das Eis war innerhalb 2 min gebrochen - die 3 kamen aus der gleichen Stadt wie wir :) So klein ist doch die Welt. Haben dann den ein oder anderen getrunken und einfach nur Party gemacht und Spaß gehabt. Kurze Zeit später sind 2 junge Stuttgarterinnen mit Ihrer Muddi an den Nachbartisch von uns. Angestoßen, getrunken und Spaß gehabt. Die kleine (19) war mega ON, Ihre Freundinn (24) glotzte nur in ihr dreckiges Handy und die Muddi hatte Spass. Ich wollte mir die 24 Jährige aussuchen, aber sie taute kaum auf. Ein blöder Spruch nach dem anderen aber da war nichts zu machen, sie war mega nüchtern und hatte keine Lust auf Party. Die Jungs von unserem Tisch und auch mein Kumpel haben mir nur mehrmals das Zeichen gegeben, dass da nichts zu machen ist, die Mädels hässlich sind und ich doch nicht einfach da hin gehen kann umdie Mädels anzulabern. Kurz zurück gezwinkert "widerlich statt wieder nicht" und weitergemacht. Irgendwann wurde es mir zu blöd und ich bin 2 Tische weiter zu 2 Österreicherinnen aus der Steiermark. Beide Mitte 30 und gut drauf. Viel Müll gelabert über Österreich dass dort die Welt doch noch in Ordnung sei und ich brutal auf Österreicherinnen stehe. Ja ich sei aber zu jung, und das geht ja nicht bla bla blup. Mit der hässlicheren von beiden ne Wette abgeschlossen (die Hübsche erstmal ignoriert) dass ich innerhalb 5 Minuten ne Volle Schachtel Zigaretten auftreiben kann. Wenn ich es schaffen sollte dann grieg ich nen Bussi auf den Mund. (wie komme ich eig. auf so nen Müll?) Also schnell mal Kippen geholt und schwub die wub haben sich die beiden umgesetzt und die hübschere wollte die Wette dann auflösen. YES Jackpot. Bussi auf den Mund, und ihr dann ins Ohr geflüstet dass sie gut riecht und ich gerne weitermachen würde. Antwort: Mach doch. Also ihre Hand gepackt, sie nach oben Richtung Toiletten isoliert und schon hatte ich das erste Heavy Makeout. In der Zwischenzeit hat sich dann mein Kumpel um die andere gekümmert und die noch etwas bespaßt bevor wir uns um 1 mit den anderen Jungs aus unserer Stadt ins Oberbayern gemacht haben. Da war nicht viel los, wir haben nur noch einen getrunken und sind dann ins Bett. Handynummer von meiner Österreicherin hatte ich organisiert aber die Mädels sind dann in der Zwischenzeit auch schon ins Bett. Tag 2: Kurz ein mega abartiges Frühstück im Hotel genossen und um 12 wollten wir wieder zum Bierkönig und dort die Happy Hour geniesen. Standen keine 2 Minuten am gleichen Platz wie gestern direkt neben dem Bier Ausschank am Eingang und uns sind 2 Frauen aufgefallen. Kurz angelabert wo her sie doch sind etc etc. Meine Bespaßung mit Masseur musste ich nicht bringen, ich sagte nur ich arbeite als Ingenieur und das Ding wäre doch sehr langweilig, sie sollen doch mal besser von Ihnen erzählen was die Mädels so machen. Kurz Alter auf 35 geschätzt (schauten aber insgeheim etwas älter aus) da war das Eis dann schon gebrochen wir sind doch so Süß und das klingt wie Balsam in den Ohren bla bla. Es kam dann raus dass die beiden Milfs Polizeibeamte aus der Nähe Heidelberg sind und etwas über 40, haha. Haben dann einen nach dem anderen getrunken, auch die Mädels fleißig zahlen sollen, wir ne Runde und die Mädels ne Runde usw usw. Sie machten uns glaub ich 40 x das Kompliment dass wir doch so mega weiche gepflegte Hände haben bla bla. Ja, auch das war für uns mal Balsam in den Ohren :D Die Mädels machten dann den Vorschlag dass wir doch in die Finka von ihnen gehen können um dort in Ruhe zu baden. Gesagt getan, auf den Weg gemacht, jeder von uns beiden mit seinem Mädel im Arm, noch nen Bier mitgenommen und ab auf die Liege. Meine Uschi machte dann den Vorschlag ich könne doch kurz mit ihr ins Zimmer um den Bikini anzuziehen. Ich hab aber noch dezent verneint und ihr gesagt dass es so einfach nicht geht. Sie kam dann wieder und wir haben zusammen gebadet. Es dauerte nicht lange und sie kam dann im Pool zu mir hier, fasste mir zwischen die Beine und meinte warum ich so grob zu ihr bin. Also mit Ihr im Pool nen Heavy Makeout gehabt, mein Kumpel zeitgleich mit der anderen Uschi und dann beschwerten sich irgendwelche Nachbarn dass wir doch zu laut wären. Waren wir zwar nicht aber egal. Meine Uschi sagte dann wir sollen gemeinsam ins Zimmer, wir dürfen hier im Pool nicht mehr bleiben bla bla. Am Zimmer war die Sache dann sofort geritzt. Mein Kumpel mit seiner Uschi am Sofa ein bisschen Pause machen, meine Uschi mit mir im anderen Zimmer, Tür zu und lasset die Späße mit der Milf beginnen. Blasen, Lecken, das volle Programm und dann keine Gummis dabei. Auf die Frage ob ich es schaffe ihn rechtzeitig raus zu hauen und ihr den Müll auf die Brust zu spritzen musste ich einmal kurz lachen und ohne zu beantworten hab ich meinen Schwanz in der mega großen Fotze versenkt. War spaßig, vielleicht 10 Minuten gepoppt aber nachdem wir schon gut was gesoffen hatten komme ich eh nicht so leicht. Sie schon 2 x brutal gekommen (ins Kissen geschrien) und dann wollte ich nen richtigen hartigen Deepthroat. Der Traum eines jeden jungen Mannes von einer Anfang 40 jährigen Milf Polizisten einen so gut Deepthroat zu bekommen. Wie in nem schlechten Film. Alles geschluckt, alles war sauber und dann wollte ich aber wieder Party machen. Meine Milf wollte noch bisschen kuscheln und schlafen aber das war mir dann zu viel. Ich ging zur Tür raus, meinen Kumpel gefragt wie der Stand der Dinge ist und er meinte auch wir sollten jetzt kurz heim gehen und duschen. Also sind wir dann los in unser Hotel und haben dort nochmal unsere Party bei nem kühlen Estrella gefeiert. Später Abend sind wir dann nochmal in den Bierkönig aber wir waren schon sichtlich mitgenommen, glücklich und sind dann auch bald wieder heim. Der Tag ging zu Ende... Tag 3: Aufgewacht, endlich mal etwas vernünftiges gegessen (das kommt vor lauter Saufen immer viel zu kurz) und uns wieder in den Bierkönig gemacht. Es dauerte nicht lange und ne SMS fladderte rein ob wir im Bierkönig wären. Ja sind wir und die 2 Bullen Mädels von gestern waren dann ne gute Stunde später auch wieder da. In der Zwischenzeit schon ein paar Bier getrunken, die Mädels angelabert die am Nachbartisch standen. Dieses mal wieder aus der Heimat 2 Anfang 20er Mädels sehr hübsch. Sie waren noch komplett nüchtern und so war es sichtlich schwer die beiden zu bespaßen. Waren auch nicht vom Ballermann sondern aus irgend ner größeren Stadt und ihr Bus geht doch in 2 Stunden wieder zurück. Noch kurz ausgetauscht, aber dann gemerkt dass die Mädels überhaupt nicht anspringen und so das Set abgebrochen. Hier wäre wohl besser gewesen mehr Müll zu erzählen und nicht so rational zu bleiben wie bei den 40er Mädels. Klarer Fehler. Die Bullen Mädels kamen dann wieder an, Begrüßung war nen Heavy Makeout und dann weiter Bier gesoffen. Mir war um 5 dann so schlecht, dass ich heim wollte um etwas zu pennen. Meine Milf kam mit und wir haben uns hin gelegt. Dieses mal war ich so schlau und hatte noch schnell Gummis gekauft bevor wir zu mir sind. Also das Mädel nochmal vom allterfeinsten durchgebügelt und bis 9 gepennt. Mein Kumpel war in der Zwischenzeit immer noch mit seiner Milf im Bierkönig und hat weitergesoffen. Ich bin mit meinem Mädel dann um 9 wieder zu den anderen und es dauerte nicht lange und auch die beiden wollten wieder heim, kuschel, vögeln, bügel, blasen. Also sind die beiden dann heim, meine Milf ist auch mit sie hatte keinen Bock mehr und ich war noch alleine im Bierkönig. Hatte mich zu 50 jährigen Köllnerinnen gesellt aber da war gar nix zu machen. Die eine meinte nur Sie könnte meine Oma sein :) Das 3er Set dann bald wieder verlassen weil einfach gar nichts ging und zu Motto Weibern an den anderen Tisch gesellt. Hier hab ich mir dann gleich ein Target gesucht, sie hatte mich vorher schon gut beobachtet und so war mir klar dass wir hier kurzen Prozess machen können. Angetanzt, ihre Hand gepackt, Eng getanz, meine Hand rutschte dabei oft in ihre kurze Büxe und dann nach 10 Minuten war der Heavy Makeout auch gleich drin. Wollte Sie dann noch mit heim nehmen aber keine Chance, sie müsse noch ne Stunde bei Ihren Uschis bleiben aber das war mir dann auch zu blöd. 3 Tage gesoffen, ich war rotze voll, müde, schlecht drauf und hatte noch dazu keine Kohle mehr im Geldbeutel also bin ich heim und ins Bett. Der Heimweg war weniger lustig aber ich hab es dann doch noch irgendwie geschafft :). Mein Kumpel hat bei seiner Milf übernachtet, hat die Milf dann in der Früh mit zum Frühstück in unser Hotel gebracht und dann mussten wir auch schon auschecken. Wir waren beide richtig im Arsch, Koffer nochmal in nem Gepäckraum verstaut und an den Strand um einfach noch etwas zu chillen. Die beiden Milfs kamen dann auch bald vorbei, haben noch etwas am Strand rumgemacht aber wir waren einfach im Arsch. Die Milf meines Kumpels wollte dann noch mit Ihm im Meer vögeln aber auch er war so im Arsch dass nix mehr ging. Also bald verabschiedet und Richtung Flughafen. Heimflug unspektakulär - haben uns nur alle blöd angeschaut weil wir wohl noch gut nach Alkohol gestunken haben. Daheim dann angekommen in nen kleinen Bus um zu unserem Auto zu kommen - eine Mitte 20er Blondine sitzt alleine vor dem Bus und isst etwas. Sie meinte nur "Jungs, ihr schaut richtig scheisse aus", Danke für die Blumen, das sind wir - normalerweise kommt jetzt nen blöder Spruch zurück aber wir waren einfach fertig und machten uns auf die Heimreise... Fazit um am Ballermann Fun zu haben: - Spass, Spass, Spasss, habt euch mit allen Lieb, seid chamant und eskaliert schnell - Leck mich am Arsch Gefühl muss beim Hinflug aktiviert werden und beim Rückflug erst wieder deaktiviert werden - was am Ballermann passiert, bleibt am Ballermann (auch den Mädels vermitteln) - zu zweit war es für uns perfekt da es glaub ich in einer großen Männerrunde bei der einer besoffener wie die nächste ist schwieriger wird Joa, ist leider etwas mehr Text geworden. Falls Rückfragen sind immer gerne... Sharks Thread nur zu empfehlen zum Aufwärmen : http://forum.progressive-seduction.com/index.php?showtopic=16738&st=0&p=171784 Viele Grüße Sportler
  8. ni8.surfer

    Vienna Daygame

    Host: ni8 surfer City: Vienna Meet at: Mariahilfer Str., Wien, Austria https://goo.gl/maps/6f48Mf4njoD2 Date and time: July 23rd 2016 (03:00) What: approach girls and start conversations with them PUA: all levels are welcomed Cost: Free I am no expert in daygame but I have years of experience under my belt. If your new and have no experience I could certainly have you chatting up girls in no time. This event is not for people to come and brag about their game but to approach and chat with girls. See you and let's have some fun ;) If you cant find the group call +43 676 6273523 Ni8
  9. kiwi1986

    Meine Online Opener

    Hier zeige ich euch meine Opener die ich bei Lovoo, Tinder und Badoo verwende. Diese sollen euch zu neue Opener anregen und durch eure harte Kritik, mir ermöglichen auch neue Opener zu kreieren. Ihr könnt so fies sein in der Bewertung wie ihr wollt, wichtig ist, dass da auch etwas Sinnvollen drinsteckt;) Tipss und Anregungen, wo Makro- oder Mikrokalibrierung Fehlt bzw verbessert werden kann.....bitte her damit! Und nun....lets have fun togehter
  10. In den folgenden Posts möchte ich eine Sammlung meiner und Eurer Wunschkonversationen erstellen. Als Beispiel gebe ich zwei Gespräche vor, und Ihr schreibt Eure danach dazu. Anmerkungen und Kommentare bitte mit Stift auf einen Zettel schreiben und danach wegschmeißen. Dies soll nur eine Sammlung zum Stöbern, Nachdenken und Lachen sein. Los geht's!
  11. Hallo ihr Loewen! Ich suche coole Leute mit denen man was gemeinsam unternehmen kann, Abends weggehen oder auf der Strasse ein bisschen spazieren...;) Ich bin ein ganz offener, entspannter Typ und bin gerade hierher gezogen und bereit für Action. Bitte per persönlicher Nachricht melden! Bin 24 Gruss
  12. Frage steht eigentlich oben? Kann man auch mit zu wenig Protein muskeln aufbauej wenn man sehr untrainiert ist? Wie gestaltet ihr eure ernährung? Seid ihr streng zu euch? Erzählt etwas :)
  13. Hey Leute, ich bin eigentlich kein großer Freund vom Onlinedating. Ich gehe lieber raus und spreche dort die Frauen direkt an, vor allem jetzt im Frühling. Leider liege ich derzeit mit Grippe im Bett und kann draußen kein Streetgame machen und auf "Jagd" gehen . Deshalb möchte ich mich mal intensiver mit Onlinedating beschäftigen. Welche Flirtseiten könnt ihr mir empfehlen? Wo kann man schnell und einfach nette Babes kennenlernen? Was haltet ihr von Flirtstars und Tinder? Taugen die Seiten etwas? Ist Tinder wirklich so toll wie viele sagen? Könnt ihr mir gute Opener empfehlen? :D
  14. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gelangweilten und im Netz Verlorenen, ich würde gerne ein kleines Fantasyspiel in Thread-/Forumsform mit euch spielen! Wie wir es schon vor einigen Monaten versucht haben, nur jetzt noch besser und toller und überhaupt! Die Regeln sind ganz einfach. Ich stelle ein fiktive Situation dar und ihr müsst, indem ihr eure Stimme abgebt, euch für eine Reaktion auf diese Situation entscheiden. _______________________________ Beispiel: Die Büffelherde zog am Horizont vorbei und kurz bevor die Sonne mit ihnen hinter den Wäldern verschwand, stellten die 15 Männer die sich in Richtung Osten ausgemacht hatten, ihr Lager auf. Mitten in der Nacht hörten sie lautes Stampfen aus östlicher Richtung. Was sollen sie tun? a)Im Lager bleiben und weiterschlafen b)Einige Männer vorraus schicken c) sich Kampfbereit machen d) etwas anderes? Dann kommt ihr ins Spiel und gibt eure Stimme für a), b), c) oder d) ab und disskutiert mit den anderen was die besten Entscheidung wäre. Nach einiger Zeit schau ich mir die Posts an und geh nach der Mehrheit. Darauf basiert dann der Fortgang der Geschichte. _______________________________ Um das ganze beginnen zu können brauchen wir natürlich, da es ja in einer Fantasywelt spielt, eine Rasse und einen Standort in dem es spielt: Für welche wollt ihr euch entscheiden? Pro Person immer eine Stimme, nach ner Weile schau ich dann nach und die Rasse/Gebiet Kombination mit den meisten Stimmen hat gewonne. Dann beginne ich auch schon zu schreiben und das Abenteuer eures Stammes kann beginnen!
  15. TwoFace

    New Block New Game

    Good evening, gentlemen! Im Oktober ziehe ich von Berlin nach Freiburg. Suche gleichgesinnte Irre für Unfug ^^ Bin 28, furchtlos was sozialen Druck angeht und will in erster Linie spaß! Das heißt, viele Sets und diese pushen. Alles geht: nightgame und daygame. Kenne "Game" seit 2005, bin aber kein PUA. Ich mag Frauen und vögeln. That's it, kein großes Theorem. Arbeite derzeit mit Krausers Daygame Mastery. Gibt es hier n aktives Lair? Aktive Mitglieder? Wie ist es organisiert? Engagierte Player zum Wingen? Schreibt mir ne PN! Besten Gruß, TF
  16. Hallo, seit einer gefühlten Ewigkeit schreibe ich schon verschiedene Administratoren und Moderatoren dieses Forums mit immer der gleichen bitte an: Ich möchte gerne erfahren, wie ich eine Liste aller von mir verfassten Themen bekomme (auch jene vor 2010). Wenn jemand einen Admin/Mod kennt der bei Anfragen auch etwas zurückschreibt, so möge er oder sie mir bitte dessen Namen mitteilen. Ich plane mir demnächst viel Mühe damit zu machen, alles zu überarbeiten, zu aktualisieren und weiter Änderungen vorzunehmen. Danke bereits im vorraus
  17. Hallo Freunde, zurzeit befinde ich mich in einer sehr, nennen wir es mal stürmischen Phase der Persönlichkeitsentwicklung. Ich habe für mich erkannt, das Pick Up nicht die Wunderwaffe ist um Frauen abzuschleppen, sondern vielmehr ein Weg zur eigenen Entwicklung. Dabei denke ich oft an den Spruch von einem YT-PUA welcher sinngemäß sagte, du kannst auf der AFC oder PUA Seite des Flusses sein, aber dazwischen wirst du ertrinken. Ob dies nun stimmt oder nicht, ist mir realtiv egal, es hat mich immerhin motiviert zu lernen. Meine Mission: Zu meiner Person: Ich bin 19 Jahre alt, habe eigentlich keine speziellen Hobbys welche ich durchgehend ausführe. Ich reise sehr gerne, dabei oft per Anhalter und Couchsurfing. Ansonsten gehe ich seit einiger Zeit ins Fitnessstudio und habe endeckt, dass ich doch realtiv gut aufbaue. Arbeite an meinem letzten Abijahr und möchte nächstes Jahr Wirtschaftswissenschaften studieren und danach ein MBA machen. Zu meinen Makeln, zählen Freunde das Kiffen, daran arbeite ich zurzeit auch, wo früher 5g in der Woche verraucht waren, sind es jetzt nur noch >1g. Pick Up Habe ich durch Zufall im Internet endekt und sofort gedacht: "Wow, genau das möchte ich auch so können!" Wobei ich zugeben muss, direkt davon geträumt zu haben der Beste darin zu sein. Bisher hat mir PU bei meinem Selbstvertrauen und besonders bei meiner Gesprächsführung geholfen. Unter meinen Freunden habe ich mich, wenn nicht auch schon vorher, nun klarer durchgesetzt. Besonders Dinge wie "Peinlichkeit" oder "Eitelkeit" sind für mich keine erdrückenden Eigenschaften. Ich bin ich (ein IBI) und das erst durchs PU geworden. Besonderes Interesse hab ich an Ross Jeffries NLP Methode, dies jedoch abgesehen von der Verführungskunst. Könnte ja immer helfen! ;) Der erste Fieldreport folgt dann in einer Stunde nachder ich wieder posten darf. Vielen Dank fürs Lesen, zePriest
  18. Vorsicht: Dieses Thema beinhaltet Selbstkritik. Ein BIld lässt sich leichter aus der Distanz betrachten. Ziel: Finde den/die Sticken Point/s, game/meinung zur ehemaligen oneitis(im gefrierfach behalten, langsam auftauen oder schock erhitzen(!) o.: idee als Wassereis beibehalten(gute Freundin)) Kurz zu meiner Vergangenheit: Vor etwa 8 monaten hab ich aus einer niceguy-oneitis inklusiver totaler social anxiety angefangen mein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Angefangen Menschen auf der Straße in die Augen zu sehen und zu grüßen, kurze wortwechsel mit anderen wartenden bei Bus&Bahn etc. allgemein Körperkontakt zu Menschen zu erhöhen Selbstversorgung sprich Einkaufen/Kochen, trainieren und: Hab mir nehmen der Schule einen Job als Kellner genommen, der nebenbei gemerkt mit ausschließlich hübschen kolleginnen und sehr vielen hübschen gästinnen ist. Mit allen dann meine Smalltalk und flirt fähigkeit aufgebessert. Kolleginen initieren mit mir gespräche/körperkontakt u.a. mit busen beim vorbeigehen am engen pass, stehen öfter "nutzlos" neben mir geben mir mehr als nur freundschaftliche lächeln -> Bisher maximal mitgeflirtet(ist auch gang und gebe) aber nie DC/KC (sex unter den angestellten ist hier bisher auch nicht verwerflich gewesen solange es nichts stört) Kontakt zu Energie saugenden Menschen abgebrochen(u.a. totaler oneitis freeze mit einem ausrutscher) Dinge unpersönlicher zu nehmen + Schlagfertigkeit Führerschein gemacht Derzeit auf Wohnungssuche Gelesen/geschaut: LDS, Deep inner Game David DeAngelo etc etc etc allgemein mehr lesen statt zocken. Trotz sogar einiger möglichkeiten, als ich selbst sexuell körplerlich/verbal nah gekommen(ausreichend eskalation) bin keine KC gemacht.//-> Derzeit bekomm ich auch keine NC hin. Wenn ich zu lange alleine mit Menschen bin kann ich das Gespräch nicht so gut halten. Ich hab derzeit keine Menschen die ich "Freunde" nennen würde -> All meine Aktivitäten mach ich alleine; Trainieren, in Städte fahren etc. etc. Ich hab mir ab heute das ziel gesetzt jetzt aggressiv auf DC->KC zu setzen sowie meinen Anteil an weiblichen Gesprächspartnern zu erhöhen. Hier, a glimpse of my current mind: Man sieht sich immer zweimal im Leben sagt man, aber ich hoffte bei ihr, dass das 2. mal noch was dauern wird. Heute hab ich die letzte Oneitis auf der Straße getroffen, zur Begrüßung umarmt, ich war in Eile und sie auf dem Weg zur Arbeit; hat aber gleich nach meiner Nummer gefragt und war allgemein sehr fröhlich mich zu sehen.(Sidenote: ich wusste, dass sie einen, extrem älteren, freund hat, mit dem sie längerer zeit weit weg war; das war damals schon in planung). Ich sagte dann ich komme später einfach vorbei, was sie bejahte. Abschiedsumarmung. Alles in allem hab ich weniger aufgeregt reagiert als ich dachte das es das nächste mal wird; wohl gut verarbeitet? Soll sich noch rausstellen. Nachdem ich dann von meinem Kollegen kam tat ich etwas richtig schlechtes(abgesehen davon hier über ne stunde an einem Text darüber zu sitzen); ich bin in der stadt 20 minuten im kreis gelaufen, hab mir gesagt das alles gut werde und ich mich nicht unterbuttern lassen soll, bevor ich hingegangen bin. In einer weniger verzweifelten Art als das es sich liest. Fatal. Im Restaurant angekommen, 20 minuten vor ladenschluss, bin ich, weil ich musste, richtung Toilette. Auf dem weg hin hat sie mich nur ganz kurz gesehen und angelächelt, es war im Grunde aber nichts los. Auf der Toilette, behielt ich meine ruhe, zögerte es auch nicht länger raus als ich musste. Sie kommt mir mit einem roten kopf und einem lächeln entgegen, an ihre Worte erinner ich mich nicht mehr -> Mein Autopilot der schlechten witze spring an: "Bekomm ich nen VIP platz.", keine Körpernähe. Mein Bewusstsein sagte mir dann: mit deiner neuen Haarfarbe sieht man den kontrast stärker wenn du rot wirst. (Artist girl!), whatever, wieder verkackt. Naja, ich setzte mich also. Sie bringt mir die Karte und sagt irgendwas dazu. Ich antwortete lässig mit exaktem wortlaut: Ich bin nicht zum essen hier. Ihr finger geht in richtung eines älteren zerzausten Herrn an der Theke. "Mein Freund ist da, ich werde heute schon abgeholt, ich dachte du kommst zum essen." "Das hab ich nicht gesagt" Ich sagte ihr, dass ich sie am Ende der Woche trotzdem sehen möchte. Darüber, dass es bei mir nur an einem Tag abends geht sagte sie nur, "es wird also eine abend veranstaltung" "Ich kann sonst nicht" "ich kann aber nicht so lange"(Wenn ich für jedes mal das ich das gehört habe, vorallem von ihr, und dann doch 2-6 stunden treffen draus wurden, würd ich das als full time job nehmen). mein Autopilot murmelt: "sehen wir dann". Sie will mir eine SMS schreiben(mal sehen). Von meinem Abgang weiß ich nur noch, dass es wieder keinen Körperkontakt gab und ich mich dabei nicht wieder umgedreht habe. Ich hätte es bei dem Nummer Austausch belassen sollen. DER BESUCH AM ABEND WAR VIEL ZU TROCKEN und definitv zu "trist" meinerseits, fast schon beleidigt. Ich hab 0 von den Wörtern die ich sagen wollte angebracht, aber das habt ihr ja rauslesen können. noch mehr von meinem Kopf? Auf dem Weg nach hause kam ein "Mach dir keinen Kopf um sie, sie vögelt seit 8 monaten einen zerzausten Greiß von dem du gedacht hast er sähe aus wie Hugh Jackman" laut aus meinem Mund. Außerdem wird es wohl eher kein vögeln sondern ein Wenn ich nicht ich wäre würd ich mir sagen: remedyz, erleb du erstmal dein Leben; dass sie nicht vollends zufrieden wirkt sollte nicht dein Problem sein. Mein Ego will ihr aber noch meine Jugendliche energie geben, die allerdings derzeit wie gesagt zu wünschen übrich lässt. <-MOTIVATIONALS!? So oder so, wie oben in fett: DC alles weibliche auf das du stehst und eskaliere so hart wie es geht. Date ideen erwünscht, bin kein Clubber und Kaffee/shoppen ist auf die Dauer genauso langweilig wie jeden tag dasselbe essen. Wie leitet ihr sexuelle Themen ein. Vor dem Training hilft ein video in dem leute was leisten anzuschauen, vor approaches genauso, nur mit approaches. Vor einem Date hilft ein Porno, die ich seit längerem auf eis gelegt habe, wie wir wissen allerdings nicht. -> Sobald ich drin bin geht mir vieles verloren was ich anbringen wollte... stattet mich mit kopfhörer und mikrofon aus! what now? P.S.: bitte nur Konstruktives Feedback aber macht meine unlustigen sprüche wieder lustig aber vorallem lasst es sexueller werden. P.P.S.: Ich hoffe es liest sich so gut wie es loszuwerden. edit:tags
  19. Ries

    Lay in Lyon

    Seit einem Monat studiere ich in Südfrankreich. Alle Klischees sind war. Alle rauchen und habe immer in Baguette unterm Arm. Ausserdem ist es verdammt schön hier. Besonders die Frauen. Zudem kommt, dass es viel weniger Berührungsängste zu scheinen gibt. Alle Mädels mit denen ich was hatte, waren extrem offen. Kaum Cockblock, kein LMR. Unglaubliche. All der ganze Scheiss mit dem der deutsche Layer zu kämpfen hat, scheint es in Frankreich nicht zu geben. Zudem kommt, das Deutsche extrem gut ankommen. Wenn man ein paar Wort auf Französisch stammelt, findet das jedes Mädchen super süß. Besonders der deutsche Akzent kommt gut an. Aber zur Sache: Da man hier in Lyon schnell Leute kennen lernt, waren wir auf den Geburtstag von Chicks eingeladen. Die Wohnung war prunkvoll eingerichtet. Antike Möbel, überall schöne Teppiche. Es gab Apero. Die Vorspeise. Wein, Käse, Wurst und Brot dazu. Die Gesellschaft war eine kleine Runde. Ungefähr 10 Mädels und ein Junge. (hmmm) Ich checke nach und nach alle ab, befriende mich mit fast allen und futtere mich dabei fleißig voll. Die Eltern vom Geburtstagskind sind auch da. Perfekt. Ich kann der perfekte Schwiegersohn sein, wenn ich will ( he he ) bzw. versuche mich mit den Eltern zu befrienden. Nach einer lustigen Plauschrunde, brechen wir gegen 11 Uhr zu Club auf. Sonntagabend. Geil. Mal kucken was da noch geht. (Eigentlich bin ich an dieser Stelle schon saumüde und will nur noch sonntägliches chillen. Aber wenn der Schwanz befiehlt, dann muss der Körper halt mit) Der Klub ist rustikal gestaltet. Mit Holzboden und massiver Bar. Das Bier kostet 7 Euro. Ich habe kein Bock, doch das Geburtstagskind schmeißt die erste Runde. Tequilla und Schnaps für alle. Mein State ist super. Not needy at all. Wenn Bier oder Musik im Club scheisse gewesen währen, währe ich einfach pennen gegangen. Aber die Stimmung ist ausgelassen. Trotz Sonntag sind noch ein paar Leute auf der Tanzfläche. Tiefe Beatz von Snoop Dog und Jay Z bringen mich in Fahrt. Gerade Hip Hop macht mich sehr sicher. Dirty Dance ist vorprogrammiert (Frauen lieben es) Die Stimmung ist ausgelassen. Alle Besucher haben einen in der Krone. Heisse Mädels tanzen auf den Tischen und lassen jeden Mann mitmachen, der sich traut. (he he) Von den anfänglich 10 Mädels sind nur noch 4 übrig. Und der Typ. Er ist lustig und findet meine dreisten Sprüche cool und will mir ständig ein Bier ausgeben. Ich tanze entspannt und ausgelassen. Das Leben ist schön. Gelegentlich animiere ich die Gruppe indem ich ein bisschen den Entertainer mache. Nach und nach tanze ich mit jeder der Ladys. Alle sind gehookt ( obwohl zwei von ihnen einen Freund haben) Wenn die Eine keinen Bock mehr hat, tanze ich einfach mit der nächsten. Ich liebe das. Irgendwann fällt mir das Geburtstagskind in die Arme. Eher eine 6, doch schön große Brüste und einen geilen Arsch. Sie kann geil tanzen. Dicht an dicht. Ich bekomme eine Erektion. Sie steht drauf und flüstert mir mit französischem Akzent ins Ohr: "Ich will den Schlampentanz". Ab da wusste ich, dass da was geht. Doch nur die Ruhe. Das Game ist erst vorbei, wenn er drin ist. Ich setze zum KC an. Sie blockt. Wie lustig. Ich tanze einfach weiter. Küsse ihren Hals, streichle über ihren Rücken. Zweiter Versuch. Sie blockt wieder, aber sehr spielerisch und kuckt mich dabei lasziv an. Geil. Ich lasse ab von ihr. Sofort geht sie an die Bar und quatscht mit irgend einem Typen. Mir egal. Ich gehe eine rauchen und labere mit ihrer Freundin. Eine sehr süße HB7. Oh mann und die lächelt mich jetzt auch schon so versaut an. Verdammt. Ich kann mich aufeinmal nicht mehr entscheiden und überlege ob ich einen Dreier hinkriege. Madame Geburtstagskind ist immer noch beschäftigt, drum flirte ich weiter mit HB7 und mache ihre Nummer klar. Sie wohnt in Genf. 2 Stunden von hier. Ich verspreche, dass ich sie bald besuchen komme. Sie lächelt mich an und freut sich. Madame hat wohl mitbekommen, dass ich ihr nicht wirklich hinterherlaufe, darum kommt sie wieder auf mich zu. Wir tanzen wieder. Schnell sind wir wieder ganz eng. Sie spürt meinen harten Schwanz und bevor ich überlegen kann was ich tun soll, küsse ich sie auch schon. Dumm nur das ihre Schwestern anfängt rumzuzicken. Sie will jetzt unbedingt nach Hause. Es ist 2 Uhr? Was fürn Scheiß dabei ist das die Geburtstagsfeier von ihrer Schwester. Spielverderberin. Mein Target sieht das ähnlich und bricht einen Streit mit ihrer kleineren Schwester vom Zaun. Angepisst haut die Kleine ab. Da Mädchen etwas sozialer als wir wir Jungs sind, verabschiedet sich auch mein Target. Merde. Da es mir aber im Grunde egal ist (NC, KC, Bier), rede ich ihr noch ein gutes Gewissen. "Hey come on, its your birthday. You are supposed to get drunk. And you have to kiss with a random guy. Otherwise it would not be a good party. Basicly its your day." Vielleicht eine gute Routine um Komfort zu erzeugen. Denn was ich ihr gesagt habe, ist, dass sie kein schlechtes Gewissen gegenüber ihrer Schwester haben soll, da es verdammt noch mal ihr Geburtstag ist und sie tun und lassen kann was sie will. Ausserdem hab ich ihr gesagt, dass es schon fast eine gesellschaftliche Verpflichtung ist, heute ordentlich zu trinken und mit einem fremden Typen zu knutschen. Ich gebe ihr ein High Five, auf dass sie sie ein coole Sau ist. Sie lacht gibt mir zum Abschied noch mal einen ordentlich Kuss. Zwei Tage später lädt mich HB6 auf eine Ausstellungseröffnung ein. Ich bin da, doch sie hat kaum Zeit für mich. Ich game ihre kleine Schwester ein bisschen. Das funktioniert. (Eifersucht unter Schwestern ist eine mächtige Waffe, mein Freunde.) Das Ende vom Lied ist schnell gesungen. Wir landen im gleichen Club wie zuvor. Irgendwie ist es mir zu blöd noch mal das ganze Game zu fahren, drum sage ich nach ca. einer Stunde, dass ich müde bin. HB 6 bittet mich zu bleiben. Ich bleibe. Und schon nach einer halben Stunde tanzen sagt sie mir, dass sie mit zu mir kommen will. Zack ab auf den Gepäckträger (studentenstyle) und eingetütet. Der Sex war schön und am nächsten morgen gab es Runde 2, 3 und 4. In diesem Sinne. Beste Grüße aus Südfrankreich. P.s. Für Kritik am Schreibstil bin ich offen. Ich möchte versuchen solche Texte lehrreich aber gleichzeitig unterhaltsam zu schreiben. p.p.s für Kritik am Game. Immer her damit. Dafür bin ich hier
  20. Sorry, aber mir fällt einfach kein gescheiter Titel ein. Diesen Sommer, Zypern, Ayia Napa, geile Insel, noch geilere Stadt. Ich war mit 2 Leuten in einem ziemlich geilen Club. Ziel des Abends war eigentlich nur tanzen, trinken und möglichst viel Spaß haben. Keine einzige Sekunde dran gedacht, irgendeine Frau anzusprechen. Ich weiß nicht warum, aber ich erlebe die Nächte dort immer wie im Rausch. Die Zeit verfliegt, das ist unglaublich. Abgehen und durchdrehen war also angesagt, mehr nicht. Ich merke wie viel Attraction mir entgegengeworfen wird, aber ich hab keine Lust auch nur einen Finger krumm zu machen. Augen zu und die Musik genießen. Wir treffen slovakische Freunde, die drei Mädels dabei haben. Mir egal. Begrüßt, angestoßen und weiter im Text. Eine davon, eine Russin namens N. wirft mir immer wieder Blicke zu, mir egal. Ich mach mein Ding. Sie gefällt mir, aber absolut keine Lust. Geiler Abend, ohne Frauen. Nächster Tag, ich hatte wieder richtig Bock, also am Abend feiern, aber ein anderer Club. N. war natürlich wieder dabei. Sie hat immer noch Interesse, aber ich warte ab. Trinke erst mal etwas und quatsche irgendwelche Leute an. Zu der Zeit hatte ich schon unglaubliche Nacken- und Halsschmerzen. (Nicht IM Hals. Ich dachte ich hätte einfach einen steifen Nacken) Mitten auf der Tanzfläche kommt N. zu unserer kleinen Gruppe. Ich nehme ihre Hand und fange an mit ihr zu tanzen, dabei die ganze Zeit tiefer EC. Bisher kaum ein Wort gewechselt. Oft verlasse ich die Area um wieder zur Gruppe zu stoßen und um später wieder mit ihr zu tanzen. Zwei Leute, Bruder und Schwester wollen gehen. N. und ich gehen raus und verabschieden die beiden. Ich sage, ich möchte noch nicht gehen und ziehe sie in die Hiphop Area. KC. Wir gehen. Sie möchte kein Taxi nehmen, sondern lieber laufen. Passt mir auch um den Comfort nachzuholen. Auf dem Weg (ca. 20 Minuten) zum Hotel quatschen wir über unsere Kindheit, Schule, Erfahrungen, Verluste, besoffene Engländer am Straßenrand. Kurz vor dem Hotel meint sie, wir sollten noch runter zum Strand. Eine Liege beschlagnahmt und Makeout gestartet. Ich zieh ihr Shirt aus und fasse ihr in den Schritt, sie stöhnt und sagt "NO!". WHAT?!?! Aber kein Ding, einen Schritt vor, zwei Schritte zurück, ... oder so ähnlich. Es wird hell, andere Leute kommen an den Strand zum nackt baden. Ich sage ihr, dass wir jetzt in mein Zimmer gehen, nehme ihr Shirt und gehe los. Sie will ihr Shirt wegen der Rezeption, sie bekommt es nach etwas hin und her. In meinem Zimmer schubse ich sie aufs Bett, mache das Licht aus und küsse sie, ihr gefällt es, aber sie kann sich nicht voll drauf einlassen. Sie blockt alles, ich kann ihr nichtmal mehr das Shirt ausziehen. Nichts hilft, kein Freeze, keine Runde Comfort, selbst dass sie durch meine Hose meinen Schwanz massiert bringt nichts. Fuaaark, mir zu blöd, ich sage ihr, dass ich schlafen will. Sie verlässt mein Zimmer. Nächster Tag im Club, ich ignorier sie völlig. Tanze für mich und mit anderen Mädchen. Einige Zeit später sehe ich sie auf der Box tanzen, also steige ich rauf, dreh sie zu mir, drücke sie an die Wand und küsse sie. Es war ca. 3 Uhr und ihr ihr letzter Abend. Ich will gehen, sie kommt mit, diesmal im Taxi, welches ich zahle. Rauf ins Zimmer, aufs Bett und diesmal bis zum Ende ohne Block durchgezogen. Gegen Mittag wache ich auf und kann meinen Kopf nicht mehr drehen und kaum mehr schlucken. Der Arzt sagt: Pfeifferisches Drüsenfieber!! Dazu find meine "Privatsphäre" an zu jucken, Remember: Sei kein Dummi, machs mit Gummi... Allem in allem ein geiler Sommerurlaub, naja die fünf Tage waren genial. Nach dem Urlaub bekam ich eine SMS von ihr in der sie mir ihre Gefühle gesteht, sie hätte noch nie so etwas für einen Jungen gefühlt. Wie ich damit umzugehen habe, muss ich erst noch lernen. Danke an die Member die bis zum Ende durchgehalten haben. :) PS: Demnächst kommt noch ein Report aus dem Urlaub, wie man auch einen "sicheren" Lay noch ordentlich versemmeln kann. :D PPS: Ich habs ins falsche Unterforum gepostet. Kann das vlt jemand verschieben?
  21. Hi, nen Kumpel von mir hat mir gerade dieses Video gesendet. Ich kenne diese Stifte aus der Schule - ist das nicht bisschen gefährlich? Cheers, Birner