Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Köln'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
    • MGTOW - Men Going Their Own Way
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Kalender

Produktgruppen

Keine Suchergebnisse

Kategorien

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

82 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, für mich hat sich die Sache mehr oder weniger erledigt, aber wollte eure Meinung wissen. Die Story: Im September 2020 habe ich angefangen, Englisch über Skype zu lernen (Ebay Kleinanzeigen). Die Lehrerin kommt aus Prag. Wir hatten 2 Unterrichten (2 x 1 Std) pro Woche und es lief eigentlich ganz gut - ich machte echt gute Fortschritte. Irgendwann, Dezember 2020-Januar 2021, habe ich bemerkt, dass die Lehrerin in mich verliebt ist. Um ehrlich zu sein, ich habe sie mittlerweile auch gemocht ... Wir haben extrem viel virtuell geflirtet ... Aber ich habe den nächsten Schritt nicht gemacht. Ich begann nachzudenken: Covid, ich wohne in Köln, und sie in Prag, Ausreiseverbot, Tests usw. Absolute Schwachsinn meinerseits. Wenn sie in NRW leben würde, hätte ich sofort ein Date ausgemacht ... Sie ist jetzt nicht kalt, aber anders. Wollte euch fragen, was würdet ihr an meiner Stelle machen? Was sollte ich machen? Was würdet ihr anders machen? Bin echt, um ehrlich zu sein, traurig - sie war tolle Frau ... Ich bin 29 Jahre alt, und sie 26. Danke im Voraus
  2. Eine lange und abenteuerliche Reise habe ich seit meinem ersten Approach im November 2019 in der Kölner Innenstadt, an den ich mich immer noch ganz genau erinnere, hinter mich gebracht. Es folgten zunächst zahlreiche Approaches in Frankfurt tagsüber auf der Zeil und vor allem nachts in Clubs und Bars, wo ich mich früher eigentlich extrem unwohl gefühlt habe, aber nun dank der ersten Fortschritte im Daygame richtig aufgegangen bin. Als ich gerade den Haken rauszuhaben glaubte, brach auch leider schon die Corona-Pandemie im März herein und ich wusste, dass ich mich nun völlig auf Daygame konzentrieren musste, um mich weiterzuentwickeln, auch wenn mir Nightgame aufgrund der schnelleren Resultate eigentlich viel mehr gefiel. Nach meinem Studienabschluss kam es auch dazu, dass es mich im April 2020 für ein Jahr in die Türkei verschlug. Nach großer mentaler Überwindung - das kulturelle Umfeld in der Türkei ist extrem schwierig, was Pick Up angeht - gelangen mir auch die ersten Approaches. Aber was für Approaches! Ich habe noch nie Frauen erlebt, die dermaßen abweisend, arrogant und teils auch respektlos reagieren, wenn sie von einem fremden Mann auf der Straße angesprochen werden. Da standen Sprüche wie "Bist du dumm?!", "Was fällt dir ein?! Fick dich, du Bastard!" oder auch "Ich werde dich bei der Polizei anzeigen!" an der Tagesordnung. Es gab auch einige gefährliche Situationen, in denen ich glimpflich davongekommen bin: So geschah es zum Beispiel vor einer Kneipe im Ausgehviertel Besiktas, wo zwei Frauen mit ihrem Bier an einem Tisch saßen. Ich spreche die hübschere von den beiden an und sage ihr von der Straße aus, dass mir ihr Stil gefällt (direkt zu sagen, dass die Frau hübsch ist und einem gefällt, ist bei den Türkinnen schon ein No-Go!). Die Frau wirft mir nur einen Killerblick zu und gibt mir zu verstehen, dass sie nicht interessiert ist. Ich will auch schon weiterziehen, aber merke, dass mich der Kellner der Kneipe mit boshafter Miene mustert. Ich zucke nur mit der rechten Augenbraue, schüttele kurz den Kopf, sage "Na, ist denn was passiert?!" und laufe einfach weiter. Nach ein Paar Schritten spüre ich, wie ein Flaschenöffner von hinten an meinem Fuß abprallt und höre ein Geschrei: "Was fällt dir ein, meine Kundinnen zu belästigen?!" Der Kellner rennt mir hinterher, bietet mir die Stirn und ist voll im Kampfmodus. Ich merke, wie noch einige andere Kellner von der gleichen Kneipe zur Verstärkung herbeieilen und zuschauen. Ich lege dem Platzhirsch meine Hand auf die Schulter, sage ihm, dass er sich beruhigen soll und ich doch nicht einmal die Kneipe betreten habe. Er klopft mir daraufhin auf den Bauch und legt mir wütend nahe, dass ich mich künftig nicht mehr seinen Kunden nähern soll, was ich nickend zur Kenntnis nehme, um mich so schnell wie möglich aus dem Staub zu machen. Eine andere komische Szene spielte sich an der berühmten Strandpromenade Caddebostan im Stadtteil Kadiköy ab, wo zwei Frauen auf den Felsen saßen. Ich setze mich mit einigem Abstand zu den Frauen und spreche sie mit einem Kompliment an. Sie bedanken sich halbherzig, doch ich merke, dass die eine von den beiden etwas genervt reagiert. Da fällt mir, als sie ihre Sonnenbrille absetzt, ein, dass ich sie schon vor einer Stunde beim Gehen angesprochen hatte und sie mir da zu verstehen gab, sie sei vergeben. Ich schmunzle daraufhin leicht, wende mich von den beiden ab und checke kurz meine Nachrichten auf dem Handy. Da eilen auch schon von hinten zwei Männer mit aggressiver Grundhaltung (für solche übereifersüchtigen Typen, die ständig ihre oder sogar auch fremde Mädchen vor irgendwelchen vermeintlichen Belästigern beschützen wollen, haben die türkischen PUAs eigens den Terminus 'Muschiguard' kreiert) zu den Mädchen und fragen sie, indem sie mich aufmerksam mustern, wer ich sei und was ich denn ihnen gesagt hätte. Sie antworten, sie kennen mich nicht und ich hätte sie nur gegrüßt. Daraufhin ruft einer der besagten 'Muschiguards' mit pathetischem Unterton: "Aha, gegrüßt hat er euch also. Und bei all den freien Plätzen hier draußen setzt er euch ausgerechnet neben euch! Macht euch keine Sorgen, ich stehe nun hinter euch!" Ich ignoriere die beiden Typen einfach, mache ein Paar Fotos von dem atemberaubenden Sonnenuntergang und gehe schließlich meines Weges. Als ich im Oktober beruflich bedingt nach Ankara umgezogen bin, wurde es noch prekärer. Die Frauen waren hier in diesem widerlichen, anatolischen Kaff noch verschlossener und schlechter anzusprechen als ihre Geschlechtsgenossinnen in Istanbul, wo sich wenigstens hin und wieder ein Date im Monat (bei über 10 Approaches täglich wohlgemerkt!) ergeben hat. Ich bin hier mit einem Wingman fast tagtäglich abends rausgegangen und habe Frauen angequatscht, auch wenn ich wusste, dass sich eh nichts ergeben wird. Hier war mein bloßer Antrieb, eine generelle Disziplin im Daygame einzuüben und mental so weit abzuhärten, dass mich einfach nichts mehr vom Hocker reißen kann. Den Gipfel der Abhärtung habe ich erreicht, als eines Tages ein Ladenbesitzer auf dem Kizilay-Platz nach einem Approach zu mir kam und mich bedrohte. Er sagte zu mir mit eindringlicher Stimme, er habe seit geraumer Zeit beobachtet, wie ich hier Frauen ansprechen würde. Er meinte allen Ernstes: "Du vergreifst dich hier an unseren Töchtern und Frauen, spielst mit unserer Ehre. Wir sind hier über 40 Leute, die dich kaltmachen werden, wenn du so weitermachst!" Mein Wingman kam dazu und wollte sich mit dem Kerl anlegen, aber ich zog ihn nur weg und sagte ihm, er solle ihn am besten einfach ignorieren und nicht weiter darauf eingehen. Nach diesem Schlüsselereignis kam ich zur Erkenntnis, dass bestimmte Länder und Kulturen einfach von Grund auf nicht für Pick Up geeignet sind und man dort sogar draufgehen kann, wenn man es zu sehr auf die Spitze treibt. Somit beschloss ich also, meinem liebenswürdigen, aber doch überaus zu prüden Vaterland den Rücken zu kehren, da ich keine Lust hatte, meine Jugend völlig ohne Sex und Intimität mit dem schönen Geschlecht zu vergeuden. Es verschlug mich also im März 2021 wieder gen Westen, diesmal in die Stadt Wien - zum goldenen Apfel, wie meine Vorfahren diese atemberaubende Stadt zu bezeichnen pflegten. Was ich hier nach all den Aktionen in der Türkei, die mich wie ein Trainingslager abgehärtet haben, bisher erlebt habe und gerade auch am Erleben bin, werde ich hoffentlich bald in den nachfolgenden Beiträgen schildern. Bis dann!
  3. In diesem Thread findest du die Wings aus der jeweiligen Stadt und Umgebung. Um einen Wing zu suchen, gehe wie folgt vor: 1. Schreibe User in diesem Thread per Mail an. Nutze dazu die Mailfunktion des Forums. 2. Erstelle einen Post, damit Du angeschrieben werden kannst. Halte Dich dabei an folgende Formatierung: Jahrgang: 1986 Wohnort: Esslingen Stand: Anfänger / Fortgeschrittener / Routiniert Präferenz: bspw. Club / Street / Bar / Daygame / Nightgame Kurze Vorstellung: Kurze Beschreibung deiner Person in 2-3 Sätzen. WICHTIG! Die Kontaktaufnahme erfolgt per Mailfunktion des Forums und NICHT als Antwort in diesem Thread. Des Weiteren bitten wir dich keine Telefonnummern oder Emailadressen öffentlich zu posten. Öffentliche Posts mit Telefonnummern, Emailadressen, Facebook Profilen oder anderweitigen persönlichen Daten, werden kommentarlos gelöscht und bei Wiederholung verwarnt.
  4. pick-up-me

    Silvester in Köln

    Hey, ich bin neu nach Köln gezogen und wollte euch fragen, ob ihr Idee für Silvester habt.
  5. -Thunder-

    Suche Wingman in Köln

    Hey Leute, meine Name ist Micha, 31. Suche einen wingman für Köln um Frauen kennenzulernen. Allein fehlt mir die Motivation rauszugehen und meine Freunde sind eigentlich alle vergeben. Wer ist dabei?
  6. maxis23

    Suche WG in Köln

    Hey, ich bin 24 und ab Januar für 6 Monate wegen eines Praktikums in Köln. Bin eher neu in der Szene und habe mir fest vorgenommen in Köln regelmäßig raus zu gehen und zu gamen. Day-Game, Night-Game was halt gerade geht, auch Corona bedingt. Daneben beschäfte ich mich viel mit Persönlichkeitsentwicklung/Inner Game. Daher freue ich mich auf einen gleichgesinnten Mitebwohner oder eine Mitebwohnerinn um sich gegenseitig zu pushen, weiter zu bringen und offen über alles reden zu können. Falls du interesse hast, melde dich! Das Praktikum ist in Ossendorf also Vorzugsweise in nicht zu weit weg. Viele Grüße
  7. Meine Methode sieht so aus, daß ich durch die Stadt laufe und immer dann, wenn ich eine Frau sehe, die ich attraktiv finde, diese direkt anspreche. Dabei gibt es Probleme: Es gibt kaum Frauen, die ich attraktiv finde in der Stadt. Nicht einmal die, welche in männlicher Begleitung sind. Und ich lebe in Köln! Ganz selten sehe ich attraktive Frauen in männlicher Begleitung. Ich habe keine Ahnung, wo sich diese Frauen überhaupt befinden. Allgemein finde ich so wenig Frauen. Auch in der Schildergasse(Innenstadt von Köln) gibt es einfach nicht viele Frauen, bei denen ein "Ich finde dich attraktiv" oder "du gefällst mir" authentisch wäre. Sie gefallen mir einfach nicht sehr. Manche sehen ganz nett aus, doch wenn ich sie anspreche und sie werfen mir einen Widerstand hin, denke ich mir "Diese Mühe für ein paar Mal schlechten Sex mit einer, die nicht einmal besonders gut aussieht? Nein Danke, spiel deine Spiele mit jemand anderem". Mir fällt auf, daß sich viele Männer mit häßlichen Frauen abgeben, die deutlich bessere Frauen haben könnten. Das führt dazu, daß ich anfange zu zweifeln, ob meine Methode und die Orte, an die ich gehe, gut sind. An der Universität ist wegen Corona nicht viel los. Ansonsten sind die Leute dort meiner Erfahrung nach feindselig und unkommunikativ. Von den tausenden Lügen a la "Ich hab nen Freund"-Sprüchen will ich jetzt gar nicht erst anfangen, wenn ich dann mal eine finde, die mir gefällt. Mir fällt auch auf, daß je älter ich werde ich umso häufiger "Ich hab nen Freund" höre. Und das, obwohl mein Outfit besser geworden ist und ich männlicher aussehe. Ich fische einfach nicht in fischreichen Gewässern, um es anders auszudrücken. Ich muß weit laufen, um überhaupt eine mehr oder weniger ansprechende Frau zu finden. Und dann muß ich natürlich auch sexuell rüberkommen, eine Stimmung, die keiner mal eben aus der Schiebermütze zaubern kann. Wenigstens habe ich beim Daygame meine Ruhe, da sich keiner traut, eine Frau anzusprechen, schon gar nicht, wenn ich mit ihr rede. Ich bin übrigens 38, sehe aus wie 34. Oder läuft heute gar nichts über direktes Ansprechen sondern nur über Tinder? Wenn ja, so glaube ich, daß ich dort nicht wegen meines Fotos, sondern meines Alters für die meisten nicht angezeigt werde.
  8. Suche Leute, die mit mir Day- und Nightgamen gehen. Gerne in Köln und Bonn. Schreibt mir gerne! Bin 27 Jahre jung und Anfänger - Fortgeschrittener.
  9. Hi, kennt ihr Hotelbars, Lounges, Boutiquen usw. in Köln in denen man als junger gutaussehender Mann von Cougars bzw. älteren Frauen angesprochen wird? Stehe auf ältere Frauen und würde sagen dass ich sehr gut aussehe, von daher wäre das mal interessant und etwas Abwechslung.
  10. Hallo, seit Jahren treffen wir - eine Runde an PickUp, Persönlichkeitsentwicklung sowie vielen weiteren Dingen interessierter Jungs & Männer - uns jeden Dienstag um 19.15 Uhr in gemütlicher Atmosphäre zum Quatschen und anschließend dem ein oder anderen Set. Erstmals ab dem 30. Januar 2018 findet das Treffen aufgrund Schließung der ehemaligen Location an neuer Adresse statt. Termin: Jeden Dienstag um 19:15 Uhr. (Einzige Ausnahme kann an Feiertagen & Karneval sein.) Ort: Starbucks CoffeeHouse, Neumarkt 1A, 50667 Köln. Teilnehmer: Jeder ist willkommen. Ob Arzt oder Arbeitsloser, Freak oder Normalo, krasser Banger oder Jungfrau - alles hatten wir schon und jeder ist willkommen. Auch Frauen. So erkennt ihr uns: Wir sind in der Regel eine bunt gemischte Truppe von zwei bis zehn Personen im Alter von 20-50 Jahren. Wer uns nicht auf Anhieb erkennt, möge entweder die anwesenden Herrengruppen fragen (kostet Überwindung, aber lohnt sich!), oder sich einfach längere Zeit mit suchendem Gesicht in den Starbucks stellen - dann erkennen wir euch. Einzige Regel: Keine Sets/Approaches im Starbucks. Wir wollen hier noch lange bleiben und das nicht gefährden, indem irgendwem ein Set schief geht und wir rausfliegen. Wir freuen uns auf neue Gesichter und Geschichten! Das ganze ist von unserer Seite aus natürlich kostenlos. Beste Grüße, Eure Dienstagsrunde.
  11. Hey, was hier im Forum absolut fehlt, ist eine Sektion oder mindestens ein Thread für PU-Urlaube. Daher mache ich hier einmal den Anfang. Ich habe im Urlaub die weiblichen Vorzüge einer Polin genossen und möchte deshalb ein paar Worte russisch lernen und die besten Metropolen im Osten bereisen, d.h. Warschau, Prag, Kiev, Odessa, Minsk, Tallin, Vilnius, Riga, Minsk, Helsinki und vielleicht auch Moskau. Einiges davon möchte ich noch dieses Jahr machen, solange es noch warm ist. Min. ein verlängertes Wochenende müsste drin sein. Für einige Städte würde ich schon so 5-6 Tage einplanen, für andere etwas weniger. Ein Gabelflug mit STA-Travel könnte allerdings durchaus erschwinglich werden. Mir ist klar, daß das ganze nicht billig ist und daß man sich wohl auf 2-3 Städte erstmal einigen könnte. Bin 28 und fortgeschrittener. AA wenig bis garnicht. Erstmal skypen und dann weitersehen, würde ich sagen.
  12. merk

    Kölner Community

    Servuy bois, bin vor kurzem aus Stuttgart nach Köln gezogen und habe nach meiner letzten Beziehung wieder angefangen zu gamen. In Stuttgart war ich in diversen Whatsapp/Facebook gruppen aktiv und habe Treffen und Streetsessions organisiert. Nun suche ich anschluss in Köln aber wurde bislang noch nicht fündig. Wenn jemand eine gruppe hat oder ähnliches würde ich mich über eine einladung freuen. Ich betreibe hauptsächlich cap und will auf jeden fall mal ins online game schnuppern, ich bin 21 jahre alt und game seit 1 1/2 jahren würde mich als etwas eingerostet aber dennoch nicht als blutigen Anfänger bezeichnen 😄 Freue mich auf coole leute Lg Tim
  13. Pawn

    Suche Wingman in Köln/Bonn

    Hey ich bin 21 sportlich und suche einen Gleichgesinnten, um hier in Bonn oder Köln die Stadt unsicher zu machen 😄 Ich habe viel Zeit und antworte sofort
  14. Meddl Leude! Wer auf der suche nach gleichgesinnten ist, sollte unserer Whatsapp Gruppe beitreten! Ob du Anfänger bist oder schon "Level: Expert" spielt keine Rolle, alle sind willkommen. Zurzeit bestehen wir aus 14 Mann im alter zwischen 24 und 32. Sinn der Gruppe ist neue Leute kennen zu lernen, Erfahrungen auszutauschen, und vor allem zusammen Sachen unternehmen (Party, streeten usw.) Eine PN mit deinem Namen und deiner Nummer ist alles was ich für eine Einladung brauche von dir. MFG Lord
  15. Ich beginne heute mit diesem Experiment und möchte das gerne mit euch teilen. Die Regeln sind.. 10 approaches jeden Tag ganz egal wo. Am Anfang aber vorwiegend daygame in Bonn/Köln Zu meiner Person: Ich bin 21 Jahre alt, sportlich gut in Form und 1.80m groß Mein Dating-Life ist gleich Null und alle meine Bekannten wundern sich wie das sein kann. Ich habe keine hübschen Ladies in meinem sozialen Umfeld und die Aussicht auf Veränderung ist unwahrscheinlich. Dazu kommen mehrere Fehlschläge im Online-Dating, die ich heute neediness und Oneitis zuordne. Meine Eltern glauben sicher ich bin gay, aber weit gefehlt meine Freunde, weit gefehlt wie hoffentlich meine kommenden updates zeigen werden. Nun bin ich vor ein paar Wochen auf die Pickup Szene gestoßen und habe kurzerhand die gefürchtete AA überwunden *Imaginary high five* Mit der Hilfe von Nofap(so war mir Gott helfe eine Lady wird diesen Job für mich übernehmen) fühle ich mich jetzt stark genug, um diese Herausforderung anzunehmen. Happy Hunting!!
  16. Hallo ihr lieben, wer hat Interesse an einer WhatsApp Gruppe und eventuell mal ein Treffen mit Erfahrungsaustausch? Ich stelle mich auch gerne gerne bereit, um eure „Spielereien“ an mir auszuprobieren. Bin mal gespannt, wie weit ihr kommt 😝 Küsschen 😘😘😘
  17. Hi, meine Kumpels und ich wollen über ein Wochenende eine Club-Tour in Köln starten. Könnt ihr uns ein paar gute Clubs und Bars empfehlen. Natürlich mit einer guten HB-Quote (7+) Es sollten auch ein paar ruhigere Ansprechzonen vorhanden sein. Danke euch.
  18. Brüder und Schwestern, Ich denke es wird mal wieder Zeit für ein Forentreffen in Köln, die Nachfrage scheint ja da zu sein. Der "Plan" ist es sich gemeinsam an einem sozialen Ort (nähe Rudolfplatz) zu treffen, dort in lockerer Runde zu verbrüdern und verschwestern und dann im Anschluss was auch immer zu machen - meinetwegen gerne die Stadtmauern anzünden oder so, ganz nachdem Motto:" Wenn man beim trinken Feuer macht, dann muss die Lampe brennen!" Damit dann alle auch den Neujahrsblues hinter sich haben schlag Ich hier mal Samstag, den 19.01.2019 vor. Treffpunkt und Zeit wird später in einer Whatsappgruppe bekannt gegeben. Bei Interesse bitte hier im Kommentar eintragen. Vorschläge rund um das Treffen in Köln sind auch willkommen. Rumgejammer das Köln euch zu weit weg ist oder Ihr euch lieber in einer anderen Stadt treffen wollt interessiert hier nicht. Für ne andere Stadt macht nen neuen Thread auf und organisiert das. Danke.
  19. Hallo, Erstmal vorweg: das ist mein erstes erstelltes Thema. Ich habe diesen Teilbereich des Forums gewählt, weil ich denke, dass es hier am meisten passt/am wenigsten stört. Ich hoffe das ist ok. Meine Frage: Ich werde heute zum ersten Mal in Köln feiern gehen (bin Student, Anfang 20). Normal feiere ich in meiner Heimat, die ein gutes Stündchen entfernt ist. Meine Kriterien für die Clubwahl: Möglichst junge Leute/gute HB-Qualität und vor allem: GUTE ANSPRECHMÖGLICHKEITEN!! Ich erlebe es nämlich leider immer häufiger, dass es in vielen Clubs keine guten Ansprechzonen gibt, wo es etwas ruhiger/weniger laut ist. Auf der Tanzfläche einfach "Action" machen ist nicht meine Strategie, weil ich einfach meine krassesten Erfolge mit Charme und Witz im (ruhigen) Gespräch habe. Welche Locations könnt ihr mir empfehlen? (Bin nicht sehr anspruchsvoll bei der Location, hauptsache die HBs sind gut -> ausreichend viele 7+ und man hat etwas weniger laute Orte: ausgeprägte Sofa- und Draußenbereiche gehen auch)
  20. Ok.. alle Jahre wieder gibt es ein kleines Forentreffen, jetzt mal wieder am Köln. Jeder Forenmensch ist herzlich eingeladen. Dies ist kein Sargingtreffen o.ä.. Es wird auch keine Vorträge geben. Es kommen einfach ein paar Leute aus dem Forum zusammen und hängen ein wenig ab, trinken was und wer Bock hat geht danach noch feiern. Der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben. Jedenfalls wird es gut erreichbar in Köln sein. 18 Uhr. Von da gehen wir in eine Bar/Kneipe, chillen, quatschen und trinken und schauen, was der Abend noch so bringt. Bisherige Zusagen: SimoneB CapitalCat pewpew skrut zaotar PlayMen Zkccir
  21. Ganso

    Wing in Köln gesucht

    Hallo, ich bin der Ganso, ziehe ab Mitte April wieder nach Köln zurück und suche nach einem Kollegen/Wing (20-25), mit welchem ich die Stadt unsicher machen kann. Mache gerade das DJBC und befinde mich momentan in Woche 2. Ab nächster Woche geht es also richtig rund. Ich komme aus einer längeren Beziehung und bin demnach schon länger raus. Ich bin jetzt schon wieder soweit wie vorher, dass ich Frauen relativ einfach ansprechen kann. Bei mir haperts noch an der Eskalation und am Game selbst (bin zu unsicher). Ich suche einen Wing, welcher kein Voll-PUA ist, aber bitte auch keinen, der noch Jungfrau ist bzw. fast keine Erfahrung im Umgang mit Frauen hat. Bin für alles offen (Street-, Club- oder Bargame) Ich freue mich auf Rückmeldungen ;)
  22. Exklimo

    Altweiber - Location?!?

    Hallo zusammen, keine Ahnung, ob der Thread hier richtig angesiedelt ist - falls nicht: verschieben! Ich bin ab Donnerstag Mittag in Köln - und feier das erste mal Altweiber, das erste mal seit langem überhaupt wieder karneval und sowieso das erste mal Karneval in Köln. Ich bin mit 2 Natural Buddys von mir unterwegs und das Motto ist einfach nur: Eskalieren bis die Hölle zufriert!! Wir haben eine Wohnung in der südlichen Altstadt. Nun meine Frage: Wo können wir, bereits ab Mittag (14/15 Uhr) , ordentlich feiern? Aufgrund des Wetters (Kalt, Regen, stürmisch) natürlich inside. Zielgruppe: Frauen ab 20 bis 40 ;) Danke für euren Input!
  23. baaad

    Auf nach Köln

    Hallo, kennt ihr das Gefühl neu anfangen zu wollen? ich mach meinen Traum jetzt wahr und komme schnellstmöglich zu euch nach Köln. Erster Schritt: Wohnung oder WG-zimmer finden. Einen Job finde ich in meiner Branche super schnell, kein Problem. Wer kann helfen, weiß was oder kennt wen der wen kennt....? Mit dem Lair connecte ich mich dann sobald ich wirklich da bin. Hilfe wäre echt toll :)
  24. Jo liebe comunity, ist nur eine kurze frage. könnt ihr mir sagen wo ich gut day und Club game in köln machen kann. danke sehr
  25. Hey Community, ich bin auf der Suche nach ehrlichen Freunden des Streetgame, die den Arsch hochbekommen und Lust haben Köln unsicher zu machen ;) Ich bin 26, Student aus Bochum und ich möchte sehr gerne Streetgame in Köln machen, nur kenne ich leider keine Gleichgesinnten aus der Region. Bisher war ich mit meinem Kollegen (hat keine zeit mehr) vor allem in Köln und Düsseldorf aktiv; wir machen 90% streetgame. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich ein paar Gleigesinnte finden, mit denen ich zusammen Köln unsicher machen kann. Ob Anfänger, oder Fortgeschrittene ist nicht wichtig, hauptsache motiviert :) ! Eventuell gibt es ja auch ein Lair, das sich regelmäßig trifft, für Streetgame ?! In jedem Fall würde ich mich über eine PN freuen :) Viele Grüße, Mathias