Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Klassenkameradin'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

7 Ergebnisse gefunden

  1. Hi, wollte mal n Thema aufgreifen. Hab letztes Jahr mein Abitur absolviert, mit Leuten teils noch in Kontakt. Nun ja, man hat sich über 8 Jahre ja ein gewisses Bild angeeignet über die Leute in seiner Klasse. Ich finde ein HB total heiß, nur kenne ich die seit der Grundschule und nun diese Barriere zu brechen, dieses Bild eines "langjährigen Freundes"/"Lebensbegleiters" ist irgendwie weird. Natürlich würde ich das gerne mal ausprobieren, aber ich glaube bei ihr würde das irgendwie in cringeartigen Reaktionen ausarten würde ich mit ihr anfangen zu flirten. Was meint ihr? Wie sollte man vorgehen? Eigentlich bin ich Verfechter des Lebens im Moment, nur naja, bei diesen HB's kommen halt immer diese "Schulkumpel"-blockaden. Auch kennt das HB mich nicht als sexuellen Typen, bzw. nimmt mich glaub so net wahr. Alter: 18-20
  2. 1. Mein Alter: 20 2. Ihr Alter: 17 3. Bisher noch keine Dates 4. Etappe der Verführung: Leichte / Unabsichtliche Berührungen 5. Guten Tag liebe Leute, ich hoffe mein Thread ist übersichtlich und verständlich genug gestaltet, sodass auch jeder mein Problem/ meine Frage versteht! Ich M, 20 drücke seit dem 05. September wieder die Schulbank und habe dort ein sehr hübsches und sympathisches Mädchen kennengelernt, mit der ich mittlerweile viel Zeit in der Schule verbringe. Da ich zur Schule immer mit dem Auto fahre und sie auf meinem Fahrtweg wohnt, habe ich ihr direkt angeboten sie jeden morgen mitzunehmen und wieder zurück zu bringen. Darauf ist sie natürlich eingegangen und siehe da ich nehme sie jetzt jeden Tag mit. Ihre Nummer habe ich auch schon und wir schreiben täglich über alles mögliche, sie selbst will auch das ich ihr immer schreibe und an sich verstehen wir uns auch gut und haben bei vielen Dingen die gleiche Meinung. In der Schule sind wir aber leider nie allein da auch einige andere Mitschüler sie im Visier haben, allerdings sagt sie immer wieder zu mir, dass ich der einzige aus der Klasse bin mit dem sie einigermaßen klar kommt und dass die anderen Typen sie nur belästigen. Aus diesem Grund halte ich mich noch relativ viel zurück und bin Passiv um nicht "zu weit" bei ihr zu gehen. Über Intime Themen habe ich mit ihr auch schon gesprochen und geschrieben und einige Perverse Anspielungen waren auch dabei. Ihr gefällt mein Auto auch sehr und das ist wahrscheinlich auch einer der Gründe warum sie mitfährt :D, Ich bin auch direkt zu ihr und habe sofort gesagt, dass sie ein sehr hübsches Mädchen ist das auch einen sympatisches "Ich" hat. Mein Problem ist jetzt, dass ich das starke Gefühl habe, ich könnte sogar sagen die starke Ahnung, dass ich bei ihr in der Friendzone gelandet bin und das merke ich von Tag zu Tag immer mehr und weiß nun nicht was ich tun soll um Ihr zu zeigen, dass ich mehr als nur ein "Korrekter Typ" wie sie immer sagt sein möchte! Hoffe Ihr versteht was ich meine, und falls was für Hintergrund Fragen bin ich offen.
  3. Hallo, ich habe eine alte Klassenkameradin zufällig in der Stadt getroffen. Soweit so gut, das besondere oder eigenartige kommt jetzt: Nun ich ging durch die Straße als ich sie sah und vorweg, nein ich habe diese Frau vorher definitiv noch nicht in den letzteren Tagen oder jemals zuvor irgendwo mal angesprochen, ob in der Bar oder irgendwo im Alltag. Als ich sie dort stehen sah, ging ich sofort zu ihr um erstmal zu sagen, dass ich sie als hübsch empfinde\mir aufgefallen sei. Diese Routine endete aber hier erstaunlicherweise völlig sonderbar. Für mich absolut Überraschend! Meine ersten Worte waren: "wart mal", Sie blickte mich an und ich Sie. Ich war etwas ungewöhnlich irritiert und plötzlich-unmittelbar darauf- sagte sie wörtlich , "Max" ? - Als Frage zu mir. Ich hab in den nächsten Sekunden mich gefragt, woher kennt Sie mich bzw. Sie kennt sogar meinen Vornamen- mir gingen soviele Dinge durch den Kopf, war vollständig perplex - ernsthaft ich kannte die Frau nicht\ konnte mich nicht Erinnern. Meine anschließende Frage war: woher wir uns kennen -sie käme mir auch bekannt vor? Es stellte sich heraus, dass diese Frau vor über 20 Jahren in der Grundschule- in der selbigen Klasse mit mir war. Wir haben uns seit der 4. Klasse nie mehr gesehen. Ich wußte nichtmal, dass sie in meiner Grundschulklasse war. Die meisten alten Kameraden und Kameradinnen kenne ich heute noch, gleichwenn viele nur am Rande. Sie hingegen hab ich gänzlich nicht mehr in meinen Erinnerung- rein gar nicht- unfassbar! Sie jedoch hat nach ca: 1 Sek mich erkannt und sogar mein Namen sofort gewußt. Das hat mich mehr als erstaunt und ich sagte es ihr auch sofort. Und auch später musste ich nochmal lachen und ihr es zugute halten. Wir haben uns ca 5 min unterhalten, als ich sagte wir sollten das Gespräch am besten bei einen Getränk weiterführen. Sie wollte darauf eingehen, sagte aber sie hätte keine Zeit mehr. Im Grunde das übliche Schema eben. Am Ende waren wir dann über 60 Min bei einem Cafe und hatten uns unterhalten über belanglose Themen, von aktuellen Ereignissen, vergangene Zeit, skurrile Erlebnisse, persönlichen. Auch das übliche eben. Das Gespräch war ganz normal (also der Konstellation entsprechend) , zumal ich immer noch nicht wußte wie ich da jetzt damit umgehen solle. Jedenfalls war mir eins klar ich möchte sie nochmal treffen. Als, sie abermals betonte sie müsse jetzt wirklich gehen, da Sie mit Freunden eine Verabredung hätte. Das glaubte ich ihr und auch ich musste jetzt los. Hab ich vorgeschlagen die Nummer zu tauschen. War auch natürlich der Situation entsprechend leicht. Verabschiedete mich mit einer herzlichen Umarmung. Soweit der Stand. Komplimente hatte ich nur ein direktes ihr gemacht, als ich sie bat ihre Sonnenbrille abzunehmen. Sie solle doch ihre schöne Augen nicht verstecken. Was ich auch dann bestätigte. Ein dezentes. Hinterher ist man wohl immer und immer wieder gscheiter, man reflektiert sich selbst. Ich hätte wohl den eine oder anderen "Satz" mehr sagen können \ wagen usw.. Was ich aber doch etwas bereue nicht getan zu haben ist, dass ich im Gespräch am Lokal nicht ihr gesagt habe, dass ich eigentlich als ich zur ihr kam sagen wollte, dass ich sie mir aufgefallen ist und ich sie hübsch finde. Also den wahren Grund warum ich auf ihr zugegangen bin etwas verpackt, aber direkt ansprechen. An euch habe ich nun eine Bitte, natürlich ist es ja immer und immer wieder das selbe . Aber wie sollte ich weitermachen. Ein Treffen im Cafe\ Cocktailbar und ein ruhiges Gespräch herbeiführen um dabei evtl. auch klare Signale zu geben. Oder eher was interaktives, was wohl entfällt, da sie eine Sportverletzung hatte. Soll ich in dieser Situation eher etwas zurückhaltener eingreifen oder so betrachten, als ob unsere "gemeinsame Vergangenheit" gar nicht relevant wäre. Also über die nächsten 1-2 Treffen auch gezielt auf einen Kuss hinarbeiten. Entweder so oder langsamer ? Kann mir jemand hierbei zumindest etwas Helfen, vielleicht aus eigene Erfahrung berichten. Es sei dazu gesagt, dass Sie am Sonntag für 1 Woche verreist. Ich kann es auch vergeigen, wenn ich zu forsch angehe- speziell bei diesen Umständen ?
  4. Servus, heute in der Berufsschule hat sich wieder mal ne Klassenkameradin zu mir gesessen und wir haben aus Spaß eine Freundin für meinen Banknachbarn (leicht asexuell) in ihren Facebook-Freundesliste gesucht. Nachdem ich die ganzen HB4 nicht mehr sehen konnte und ich gefragt habe ob sie nicht was für höhere Ansprüche wie die meines Banknachbarn hat wurde es schon etwas interessanter und irgendwann kamen wir zu einer (zumindest auf den Fotos) absoluten HB9,5 Hammergranate, die "irgendwie alle so geil finden". Nun, widersprechen kann ich da nicht, weshalb ich mir überlegt habe welche effektiven Möglichkeiten der Kontaktaufnahme sich anbieten. Denn leider wohnt die Kollegin über 100km weg von mir und die Aussage meiner Klassenkameradin hörte sich auch nicht wirklich so an, als ob sie best friends wären. Folgendes ist mir zur Ganzen Aktion eingefallen: Was könnte hilfreich sein? - Meine (vergebene) Klassenkameradin und ich wollten sowieso mal mit unseren Kumpels/Mädels weggehen. Was wäre wenn man nachfragt, ob sie die HB9,5 auch mitnimmt? - HB9,5 arbeitet bei BMW, ich bin absoluter BMW Fanatiker und so wäre schonmal ein gutes Gesprächsthema gefunden - Hab nen Kumpel der in der Nähe studiert und mit dem ich auch hin und wieder dort weggehe. Der wohnt in ner WG und hat immer ein freies Zimmer Was ist problematisch? - Mein OG ist grottig, was die Erfolgschancen beim anschreiben wohl reduziert - HB9,5 wohnt über 100km weg von mir - Meine Klassenkameradin ist die einzige gemeinsame Bekannte Ich weiß, eigentlich schon wieder viel zu viel Aufwand aber lasst das mal bitte außen vor und sehen wir es als kleine Challenge. Natürlich weiß ich auch das der Großteil der Mädels in der Realität nicht annähernd so gut aussieht wie auf ihren Profilbildern - aber etwas Risiko macht die Sache spannender. Und nun die Fragestellung: Was denkt ihr wie man die Sache am besten angeht?
  5. Hey, Ich hatte eigentlich noch nie seit Pick Up Probleme mit richtig hübschen Frauen. Ich 18 Jahre alt bin gemeinsam in einer Klasse mit einer !wirklichen! 10/10 HB schon seit einem halben Jahr. Sie ist 19 Jahre alt hat blonde Haare, krasse blaue Augen, ein perfektes Gesicht und eine erotische Stimme haha dazu hat sie ein Freund (..naja..) Sie ist sehr Karriereorientiert und wohnt seit sie 16 ist alleine. Scheisse als ich 16 war hab ich jeden Tag gewichst und Playstation gezockt. Sie hat wahrscheinlich krasse Erfahrungen im Leben und hat mir ein paar schon erzählt. Sie ist wirklich diszipliniert. Die ganze Schule bzw alle meine Freunde stehen so krass auf sie. Jeder hängt so an ihr und nutzen bei jeder nächstbesten Möglichkeit die Chance aus um sie zu imponieren. Sei es wenn sie laut über ihre EX-Freundinnen oder ihr Fitness Ding sprechen damit auch sie es hört obwohl derjenige ja "eigentlich" mit mir redet oder ihr irgendwelche Fragen stellen und über sonstiges unnötiges reden. Das Ding ist nun ich bin der etwas ruhigere der an ihr immer cool vorbeiläuft und wenig Beachtung schenkt. (Wenn ihr versteht was ich meine) Sie mag das auch sehr an mir und zeigt mir immer offensichtlich, dass ihr alle Klassenkameraden nicht wichtig sind seitdem ich damit angefangen habe. Ich zeig ihr nur häppchenweise Interesse ab und zu und das nur wenig. Doch manchmal erwischen wir uns selber indem wir gegenseitig kurzen bis längerem Augenkontakt halten. Ich merke das sie mir gegenüber krass Interesse ab und zu zeigt. Wir hatten mal ein Praktikum aus Zufall in dem gleichen Betrieb gemacht und dort vieles erlebt. Z.B das ne andere Praktikantin meine Handynummer haben wollte uvm. Wir haben schon sehr oft miteinander geredet und so richtig kennengelernt. Letztens habe ich sie zusammen mit ihr Freund in einer Gruppe getroffen. Sie wandte sich von der Gruppe ab und umarmte mich. Danach quatschten wir über dies und das. Sie hat ihr Freund bzw. ihre Gruppe (Freund, paar Freundinnen und ihr Couseng) in dieser Zeit garnicht wahrgenommen obwohl die gerade mal 1m hinter ihr standen. Wir haben schon öfters geredet und sie meinte, dass sie sich mit keinem aus der Klasse eigentlich normal unterhalten kann. Ich habe ihr auch ganz offen und ehrlich ( da wir uns so gut verstehen) gesagt, dass ich sie Anfang des Schuljahres nicht leiden konnte da sie für mich aus einem anderen Bundesland kam und auf mich in der Art Schicki Micki wirkte. Sie kam damit zurecht da unser heutiges Verhältnis echt nett ist. Kennt ihr das wenn ihr jeden Tag mindestens einmal an dieses eine Mädchen denken müsst ? Bei mir immer direkt nach dem aufstehen. Ich weiß nicht was mit mir los ist das geht mir so langsam auf dem Sack. Ich hab schon krass hübsche Frauen gegamed. Nun ist jetzt meine Frage wie kann ich am besten Vorgehen um sie zu Gamen. Sie wird noch 1 Jahr mit mir zusammen in einer Klasse sein. Denkt ihr sowas klappt mit einer Klassenkameradin die man jeden Tag sieht? Ich hab ganz ehrlich kein Problem ein Korb zu bekommen und sie jeden Tag noch zu sehen oder mit ihr zu arbeiten. Das Ding ist nur, dass ich ausgerechnet nur sie mal haben will. Mir egal Ob nur eine Nacht oder ne Beziehung. Alter sogar nur ein Kuss wär geil. Ich weiß dass sie gewisse Interesse an mir hat. Im Endeffekt bin ich irgendwie anders geworden seitdem ich sie kennengelernt habe. Ich geh kraftloser und mit weniger motivitation an den Tag ran als sonst. Obwohl ich locker noch 8 weitere Mädchen im Blickfeld habe interessieren die mich sehr sehr wenig. Das war eigentlich nie so. Ich hab kein Problem mit dem HB zu reden bzw anzufassen und körperlich Nahe zu kommen. Also wie sollte ich meine Klassenkameradin Gamen bzw ein Date ausmachen und wenn sie mich abweisen würde (was ich nicht denke) wie soll ich noch jeden Tag in die Schule gehen und mich verhalten wenn wir uns jeden Tag sehen. Was sagt ihr dazu? MfG
  6. Hallo, ich möchte mich mit einer ehemaligen Klassenkameradin treffen. Das ist allerdings nicht so einfach da wir zwar inzwischen an einer anderen Schule sind und der letzte Kontakt schon 3 Jahre her ist, allerdings hat sie mir damals deutlich gemacht das sie kein Interesse an mir hat. Jedoch hab ich mich verändert und bin inzwischen 17 und sie ist 16. Wie kann ich vorgehen und wie schätzt ihr meine Chancen ein???.
  7. 1. Mein Alter: 15 2. Alter der Frau: 15 3. Anzahl der Dates die bereits stattgefunden haben: 5-6 Treffen jedoch nicht zu zweit 4. Etappe der Verführung: Leichte unabsichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems: verschlossen, Stimmungschwankungen Es geht hier um ein Mädchen das in meiner Klasse ist. Sie ist meiner Meinung nach ein toller Mensch und vorallem auch sehr gutaussehend. Wir gehen wie gesagt in die selbe Klasse und sehen uns somit fünf mal in der Woche, außerhalb der Schule haben wir uns um die fünf mal getroffen jedoch immer mit anderen Freunde. Wir verstehen uns recht gut und wir wissen beide, dass da mehr sein könnte. An manchen Tagen läuft sie mir hinterher, am nächsten Tag dann ignoriert sie mich. Manchmal vernachlässigt sie sogar ihre Freundinnen und entschuldigt sich für alles was sie zu mir sagt. Heute habe ich sie angerufen um mich mit ihr in der Stadt zu treffen da hat sie mal wieder abweisend reagiert:"Was willst du ?" (so in etwa). Dann hat sie sich per Sms entschuldigt. Meine Frage ist wie ich es am besten hinbekomme sie zu verführen, ohne aufdringlich zu werden? Ich mein es ernst mit ihr. Danke im vorraus