Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Neu'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

45 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe mir zum Ziel gesetzt in den nächsten 3-5 Jahren ein Lifestyle aufzubauen, wo ich highquality Frauen in mein Leben integriert haben möchte. Also der Aufbau von mehreren Fuckbuddys mit stetiger Steigerung der Qualität. Kurz zu mir: Bin 32 jahre alt,1,78,dunkelblond, Bartträger, durchschnittlicher Körperbau, hübsche Augen Stärken: charmantes Lächeln, positive Ausstrahlung, stecke die Arbeit rein die gebraucht wird, Verkauf(gelernt durch meine Arbeit), Witz Schwächen: lange Gespräche führen, eskalieren So ein kurzer Überblick von mir damit ihr einen ersten Eindruck von mir bekommt. Ich weiß jede Entwicklung brauch Raum und Zeit in Verbindung mit der richtigen Arbeit die rein gesteckt werden muss. Die Lebenszeit ist aber begrenzt wir wissen alle nicht wie viel Zeit einem noch bleibt. Daher möchte ich das Thema mit der richtigen Strategie angehen. Nun zu meiner Frage. Nach all den Erfahrungen die ihr gemacht habt, nach all den gefeierten Erfolgen, Verlusten und Misserfolgen, verpasster Chancen und Momenten voller Glück. Wenn ihr nochmal zurückreisen könntet zu den Anfängen euer Pick - up Karriere, was würdet ihr euch selbst raten um den exakt selben Erfolg zu erzielen, nur in der Hälfte der Zeit. Was wären drei Speedtipps die ihr euch geben würdet? Vielen Dank an alle die bei dem Gedankenspiel mitmachen; ich lasse euch gerne in den nächsten Jahren an meiner Entwicklung teilhaben(Field Reports etc.)
  2. Moin! Ich bin 32, war bis 2018 im sozialen Bereich tätig und habe dann beschlossen, BWL zu studieren. Unausgeschöpftes Potential. Mehr Möglichkeiten. Durch künstlerische Nebenjobs ein finanzielles Standbein aufgebaut, welches schwankend weit über den Verdienst des vorherigen Jobs reichte. Jetzt, zwei Jahre später und mitten drin, bin ich vollkommen überzeugt das es die richtige Entscheidung war. Es fühlt sich gut und richtig an. Ich müsste gar nicht mehr arbeiten - wollte aber einfach mehr rausholen aus mir und auch raus aus diesem sozialen Burnout-Molloch. Seit einiger Zeit stelle ich mir jedoch die Frage, wohin die Reise geht (nicht beruflich gemeint). Um mich rum bauen alle Häuser, bekommen Kinder (oder das dritte) oder sitzen in ihren Häusern und leben ihr Familylife. Durch meine finanzielle Freiheit, bin ich da trotzdem gesellschaftlich auf einer Ebene und bekomme aus meinen Freundeskreisen und Familienkreisen nur Bestätigung, was meine hier beschriebene Entscheidung angeht. Ich weiß nicht, ob es am social circle liegt oder der Stadt (300.000 Einwohner, BW) - aber ich hab das Gefühl, raus zu müssen. Hier fühlt sich alles um mich rum an wie Stillstand, obwohl jeder ja nur sein Leben lebt und die städtische Umwelt einfach normal weiter existiert. Wenn ich in Köln, Hamburg oder Berlin verweile, spüre ich da eine Macht der Möglichkeiten - sei es Connections mit anderen Menschen, Dates, Berufliches, Hobbies (und deren Vielfalt und Angebote)...das gibt es hier alles immer nur begrenzt. Ich bin kinderlos, unverschuldet, aktives Date- und Sexleben und der Typ im Freundeskreis, den die Frauen meiner Kumpels als "gefährlich" einstufen. Ich würde mich als normalen Mann beschreiben, der sich nichts angelacht hat was ihm nicht gut tut und der seit Jahren frei über sein Leben entscheidet, ohne Kompromisse. Für mich ist es wie damals: es darf sich was verändern. Das würde mich weiterbringen. Nur zum ersten Mal hab ich tatsächlich Angst, was zu verlieren. Freunde, Familie usw. sind heutzutage erreichbarer denn je durch die Digitalisierung. Aber da wo ich wohne, bin ich aufgewachsen und so sehr mich das Neue reizt - da spüre ich eine gewisse Blockade. Ich will auch gar nicht irgendwo "ankommen" und irgendwelche nachgeplapperten Lebenskonzepte erfüllen wie Haus bauen, heiraten, nen 60h-Job um irgendwann mal früher in Rente zu können. Würdet ihr so einen Schritt wagen oder euch selbst ne Schelle geben vorm Spiegel mit den Worten: "Hör ma, weniger saufen, mehr arbeiten. Abmarsch!"
  3. Hallo Leute, neues zur Diskussion, wann man am besten isst, morgens oder abends: https://www.oekonews.at/?mdoc_id=1159079 https://www.uni-luebeck.de/aktuelles/nachricht/artikel/kalorienverwertung.html Original-Studie: https://academic.oup.com/jcem/article-abstract/105/3/dgz311/5740411?redirectedFrom=fulltext Ergebnis scheint zu sein, dass es fürs Abnehmen ceteris paribus doch deutlich besser ist, ausgiebig zu frühstücken und abends wenig zu essen als umgekehrt.
  4. Heyy, mein Studiengang und ich(19) haben eine Party gestern/heute geschmissen (300 Leute waren dann anwesend). Darunter auch ein Typ (20), der mir am anfang nicht aufgefallen war. Weil ich mit zur Crew gehörte, musste ich arbeiten und war auch an der Kasse und hab dafür gesorgt das er auch ohne Perso reingelassen wird da er der beste Kumpel eines mit Organisators war. Sind uns dann paar mal über den Weg gelaufen, hab ihn aber nicht direkt mitbekommen bevor er das Gespräch gesucht hat/zum tanzen aufgefordert hat. Haben dies auch gemacht und eins führte zum anderen und haben uns geküsst. Da ich ihn ansonsten sehr sympathisch fand, würde ich ihn gerne wieder sehen ( hatten keine möglichkeit nummern auszutauschen hab ihn aber auf snap gefunden. Soll ich ihn anschreiben oder eher nicht?
  5. Moin, beruflich gehe ich den nächsten Schritt und werde zukünftig in Euskirchen arbeiten. Daher suche ich eine Stadt, die nicht zu weit weg von Euskirchen ist, aber dennoch eine gewisse Nähe zu Köln und/oder Bonn aufweist und optimalerweise noch etwas belebt ist. Das tägliche Pendeln von Köln/Bonn nach Euskirchen wäre mir aber zu zeitintensiv. Durch Google Maps bin ich auf Städte wie Erftstadt, Brühl und Bornheim aufmerksam geworden - so richtig viel los scheint dort auch nicht zu sein. In Euskirchen selbst zu leben ist natürlich nahe liegend. Das ziehe ich auch in Betracht, aber vielleicht hat ja jemand einen Geheimtipp in der Umgebung. MfG
  6. Hallo zusammen, probiere mich kurz zu fassen :) Vor 5 Wochen habe ich meine Flamme nach einem Treffen gefragt nach einem Kompliment, da ich dachte sie hat auch Interesse (Bei der Arbeit oft angeschaut/angelächelt, sehr inaktiv bei snapchat hat aber Anfangs immer kommentiert oder sogar mit Bild geantwortet). Sie freute sich richtig und sagte ich soll schreiben, da sie zur Arbeit musste (wir kennen uns von da, beides Studenten und arbeiten nur Samstag dort, die Woche studieren wir in unterschiedlichen Städten 1h). Also schrieben wir ein paar Tage, ich machte einen Vorschlag. Sie lehnte ab, da sie den Tag darauf einen 16h Flug hatte und fragte ob es ein Problem ist dies auf nachher zu verschieben. Also gleiches Spiel, sie sagte ja das sollte gehen gibt aber noch bescheid. Wegen den Ferien etc. kam nichts und ich fragte 2 Tage zuvor nochmals nach - nichts kam. Am Samstag arbeiteten wir wieder und sie kam sofort und entschuldigte wie ich finde ehrlich, da sie am Montag, als ich schrieb einen Vortrag richtig versch.. hatte und zum Rektor etc. musste und das Treffen paar Tage nach den Ferien geplant war hat sie es vergessen, aber sie würde mir nächste Woche wieder schreiben - nichts kam. Sie arbeitet auch die letzten 6 Wochen aufgrund Termine nur 2x (beide 20% nur Samstag). Die Woche darauf bei der Arbeit hatten wir ein super Gespräch, wo sie sagte, dass es ihr schon länger alles zu viel ist und für Freunde & Family nie Zeit hat und darum total down ist. Dies ist ihr schon länger wirklich anzumerken, stimmt auch und verstehe ich auch. Nun heute suchte ich nochmals ein offenes Gespräch wie der Status ist? Also fragte ich kurz vor Ladenschluss ob wir nach dem Ende kurz reden können. Wir machen immer zusammen (7 Personen) fertig. Dann gingen wir zu den Autos alle zusammen sie stieg ein, dann fuhren alle zusammen ab. Sie dann auch und ich dachte schon das wars wohl, aber sie schrieb, dass sie draussen wartet. Dann sagte ich so, dass ich sie toll finde und gerne näher kennenlernen möchte, aber halt unsicher bin, ob es an mir liegt oder an der Situation. Sie dann nein es liegt sicherlich nicht an dir (3x im Gespräch ca. 5 min). Sie habe erst kürzlich eine Beziehung hinter sich und ist noch nicht bereit auf jemanden neu einzulassen und dann kommt noch die schwere Situation dazu. Ich dann, ich werde mich in ca. 1 Monat melden um dann evtl. Eiszulaufen... aber ich sie ja nicht nerven will. Sie wieder, dass ich nichts falsch gemacht habe. Könnte halt echt die Wahrheit sein, da wir auch auf der Arbeit immer speziell sind (Blick, Hilfe, Nähe, Lustig) Also im Vergleich zu den anderen. Auch 5 Tage nachdem ich sie das erste mal gefragt habe, hat sie überall Bild gewechselt, öffentlich gemacht, mich gespeichert... (was ein echt gutes Zeichen ist). Neutrale Meinungen sind die Besten, was meint ihr? Wie soll ich mich verhalten? Also ich fixiere mich nun nicht mehr nur auf Sie, soll ich in 1 Monat nochmal Fragen und sonst soll sie sich melden?
  7. Hi, bin neu in der Szene, habe mich in den letzten wochen sehr viel mit dem Thema beschäftigt. Jetzt hab ich da grad ein Mädel bei mir im Training (Urban Dance) die aufmerksam auf mich ist bzw ich erwische sie wie sie mich hin und wieder anstarrt. Hat mich auf insta geaddet. Habe sie dann gefragt ob sie das ist, ein bisschen geflirtet und bin wieder weg. Jetzt hab ich auf ihre Story geantwortet, wir kamen ins gespräch (gestern abend), soweit läuft alles gut. sie hat nach meinem snapchat gefragt und dann noch nach meiner nummer weil "instagram ja so nervig ist zum schreiben". Sie war in Amerika, wir texten darüber gerade ein wenig hin und her. Mein textgame ist allerdings nicht sehr stark . Ich habe keine Ahnung wie ich jetzt weitermachen soll. Ich möchte einfach mit ihr üben, und schauen was bei rauskommt. Wie gehe ich jetzt wieiter, schreiben, nach date fragen oder treffen etc. danke schonmal ;)
  8. Hallo Liebe Community ich bin 23 Jahre alt und habe mich heute hier neu angemeldet um vielleicht von euch Hilfe zu bekommen und zwar habe ich vor ca 4 wochen über okcupid eine Frau kennengelernt mit welcher ich mich auch nach einer woche an einem Samstag zum eis essen getroffen habe um uns persönlich kennenzulernen das lief auch sehr gut. Habe sie danach auch nach ihrer nummer gefragt damit wir über whatsapp weiter schreiben können. Nun schreiben wir seit 3 wochen mal mehr mal weniger über whatsapp was mir aber schwer fällt da ich oft nicht wirklich weiß was ich schreiben soll und habe sie auch bereits nach einem weiteren treffen gefragt da ich persönlich einfach viel gesprächiger bin bzw mir das um einiges leichter fällt nur hatte sie bis her keine Zeit gehabt um sich erneut zu treffen da sie 7 tage die woche arbeitet und ihren schichtplan immer erst montags bekommt. Jetzt wollte ich einmal fragen wie gehe ich am besten vor über whatsapp bzw über was soll ich mit ihr schreiben damit der kontakt nicht abbricht bis sie wieder zeit hat das wir uns wieder treffen können und wie gehe ich beim zweiten treffen am besten vor wäre es da schon angebracht sie zu umarmen und einen kuss auf die wange oder so zu geben? Um hilfe würde ich mich sehr freuen. -Ben1996
  9. Hi Leute, zu meiner Person ich bin 29 Jahre, bin vom Mensch her eher ein ruhiger Typ, aber wirke sehr sympatisch auf dem ersten Eindruck und war bis vor einem Jahr in einer 7 Jährigen Beziehung, wo ich nicht 1x Fremd gegangen bin. Jetzt wo ich seit ca. 1 Jahr wieder single bin, hab ich festgestellt, dass ich das Flirten neu lernen muss. Hatte in diesem Jahr paar Bekanntschaften und Dates aber habe nur mit einer bis jetzt geschlafen. Hätte bestimmt noch mit anderen schlafen können, aber die haben mich 0 Interessiert. Ich muss irgendwie feststellen, dass es echt nicht mehr so einfach ist neue Frauen kennen zulernen wie es vor 10 Jahren der Fall war, viele die ich kennen lerne investieren nichts in ein Gespräch über Whatsapp. Z.B. ich arbeite im Verkauf und mache ab und zu mal eine Nr. Klar und die Frauen, obwohl Sie interessiert sind am Anfang, scheinen überhaupt keine Fragen zu stellen. Wie soll ich ein gutes Gespräch führen, wenn nicht mal eine Gegenfrage kommt? Wie macht ihr das? Oder sind diese Frauen doch nicht interessiert, warum geben sie dann die Nummer? Wenn Ihr eine Nr. klar gemacht habt, was stellt ihr für Fragen? Reiner Smalltalk erstmal oder pusht ihr schon zu einem Date? Würdet ihr am Anfang der Person schon mitteilen, dass ihr Sie hübsch findet oder erwähnt ihr sowas gar nicht? Ich habe zum Beispiel eine Kennengelernt, sie schaut echt mega gut aus, auch 8 Jahre jünger als ich, würde sie echt gerne fragen, ob Sie sich mal treffen möchte. Bis jetzt habe ich Sie nicht gefragt, ob Sie single ist oder das ich sie hübsch finde. Bloß wenn Sie bei mir an der Kasse ist, quatschen wir immer ganz Kurz, weil schon wieder Kundschaft hinter ihr steht. Ach ich musste auch feststellen, dass Frauen (die hübschen) von sich aus auch nie schreiben ist das normal? Grüße Haihappen 🙂
  10. Hi, bin seit paar Monaten mit dem Studium fertig und in Nürnberg gelandet. Suche neue Leute zum weggehen. Bin selber schon 29. Schreibt mir einfach eine Nachricht Gruß aus Nürnberg
  11. Forks

    Endlich leben!

    Hallo! Erstmal möchte ich mich für diese Plattform & die netten Leute bedanken, die hier echt viel Zeit reinstecken um zu helfen. Kurzes Vorwort / Erklärung zur Situation: Ich, 24 Jahre, "normal" angestellt und nebenbei selbstständig (dementsprechend stehe ich ganz gut im Leben was Geld betrifft) - habe im Prinzip seit dem ich 16 war Probleme gehabt, mit Frauen in Kontakt zu kommen - vor allem auf sexueller Ebene. Nicht förderlich war / ist ebenfalls mein doch erhöhtes Gewicht, was ich aber schon vor 3 Jahren um ca. 20kg nach unten korrigiert habe (allerdings immernoch 10-15 kg zu viel - ist bei 1,98 Körpergröße allerdings nicht mehr wirklich ein Hindernis - stand jetzt fühle ich mich wohl.) Zum Nachdenken hat mich gebracht, dass ich mit 21 immernoch jungfrau war - was sich durch eine Hochzeit geändert hat - was allerdings zu 100% von ihr ausging - ich musste quasi nur mitgehen. Danach das typische AFC verhalten, was mich dann auch den Kontakt gekostet hat - näheres möchte ich garnicht dazu erzählen, war echt peinlich im nachhinein betrachtet. Ca. 6 Monate später lernte ich im Casino ein Mädel kennen (gleich alt, gleiche Interessen, sehr nett aber auch super schüchtern) - hätte ich damals nur zu 10% plan gehabt wie man bestimmte Zeichen deutet wäre ich garantiert nicht in der friendzone gelandet - unzählige dates, habe aber einfach nicht die Eier gehabt zu eskalieren. Sie hat mir sogar steilvorlagen gegeben - sich aber wahrscheinlich irgendwann gedacht was ist das für ein Trottel. 😂 Das war letztlich der Grund, warum ich angefangen habe mich mit der Thematik pickup und vor allem meinem Leben zu beschäftigen (dauerhaft hirnfick was Frauen betrifft). Vor 4 Wochen habe ich angefangen mich im forum einzulesen, bin nichtmal annährend durch, aber mir wird im nachhinein so verdammt viel klar! Der Hammer was ich bisher für Chancen liegen lassen habe. Ich hoffe euch gefällt meine kurze Story, werde gleich im nächsten Post über die ersten beiden HB's de letzten Wochen berichten. Beste Grüße ✌️
  12. Ihr alter: 28 Mein Alter: 34 Verführungssituatuion: Kuss (damals Sex gehabt und so etwas wie eine Beziehung) Ja wie soll ich anfangen, bei uns ist es etwas komplizierter. Wir hatten letztes Jahr für etwa 4-5 Monate (April - August 2018) etwas laufen, ob das jetzt schon eine Beziehung war kann ich schlecht sagen, wir hatten uns auf jeden Fall immer regelmäßig gesehen und auch Sex gehabt, zusammen etwas unternommen und ich hatte ihr süße Tochter kennen gelernt. Dann hat sich das bei uns mehr oder weniger aus den Augen verloren, sprich ich hatte mich nur noch sporadisch bei ihr gemeldet, da ich viele private und arbeitstechnische Probleme hatte in die ich sie nicht mit hineinziehen wollte bzw. hätte sich dies wahrscheinlich negativ auf sie oder ihr Kind ausgewirkt. Wir haben aber nie einen richtigen Schlussstrich gezogen gehabt sondern hatten weiterhin ab und zu Kontakt via WhattsApp. Seit Januar schreiben wir wieder fast täglich und haben uns auch schon mehrfach getroffen aber bis auf Gespräche ist da nicht viel passiert. In diesen Gesprächen haben wir uns auch ausgesprochen und ich konnte ihr erklären warum ich damals den Kontakt habe mehr oder weniger auslaufen lassen ohne irgendwie einen klaren Schlussstrich zu ziehen oder ihr zu sagen was los ist. Sie hat mir erzählt, dass Sie seit 3 Monaten einen Mann trifft mit dem es wohl in Richting Beziehung geht aber sie sich nicht darüber im klaren ist ob es was wird. Ich wollte dann den Kontakt runterfahren bzw. ggf. abbrechen um nicht einer neuen Beziehung im Wege zu stehen, woraufhin sie mir zu verstehen gab, dass sie dies nicht möchte und weiterhin den Kontakt mit mir aufrechterhalten will. Diesen Samstag hat Sie mir dann nach einem kurzen Gespräch auf WhattsApp geschrieben, dass Sie sich mit ihrem aktuellen Kerl im klaren ist, dass es von ihrer Seite aus wohl nichts wird mit ihm. Wir haben uns dann gestern abend nachdem die kleine von ihr im Bett war getroffen und da hat Sie mir dann nochmal erzählt, dass es mit dem neuen nichts wird und Sie ihm dies wohl am Samstag (02.03) sagen möchte wenn er aus dem Urlaub kommt. Wir haben dann einen Film geschaut uns umarmt und mehrfach geküsst. Soweit war alles wirklich schön und auch irgendwie wieder wie damals. Was ich nur etwas merkwürdig fand, war ihre kühle Reaktion nachdem ich wieder zuhause war. Ich: Bin nun zuhause. Schlaf gut. Es war wirklich schön. 🙂 Sie: Danke schlaf du auch gut Heute früh hatte ich dann noch diese Nachricht geschrieben, da wir gestern kurz drüber geredet hatten, dass ich am Freitag vorbei komme und ihr ein Geschenk für ihre Tochter vorbei bringe welche am kommenden Montag geburtstag hat. Ich: Guten Morgen, ich möchte dich gerne vor Freitag sehen, auch wenn es wieder nur für 2 Stunden ist. 🙂 Sie: Guten Morgen. Ja muss ich mal gucken. An wann hattest du Freitag überhaupt gedacht ? Wie darf ich ihre Reaktion bzw. kühle Antwort von gestern und heute werten (sie klingt halt irgendwie nicht so begeistert) bzw. wie sollte mein weiteres Vorgehen aussehen, da ich mir mit ihr definitiv eine Beziehung vorstellen kann, bzw. konnte ich mir das damals schon vorstellen.
  13. ojay

    Aufnahme in die Münster Gruppe

    Hey... Ihr sucht Kontakt zur Münsteraner Gruppe? Wir haben eine eigene Gruppe für neue Leute eingerichtet auf whats app. Über den Link könnt beitreten https://chat.whatsapp.com/G2bDllDtomUKkBtawz3Sun Stellt Fragen oder erkundigt eich wer losziehen will. Keine Scheu. Wenn wir sehen, dass ihr dabei bleibt und Engagement zeigt neen wir euch in dieünster Gruppe für alte Hasen auf.
  14. Hi zusammen, ich bin Ende Juli durch einen guten Freund auf der Geburtstagsparty seiner Schwester (HB) in einer fremden Stadt eingeladen. Selbst kenne ich da außer ihm und eben flüchtig seiner Schwester niemanden. Sprich die für mich als Anfänger gemerkten Sticking Points wie DHV werden nur schwer umsetzbar sein. Auch HB zu isolieren stelle ich mir schwer vor, da es ja ihre Hausparty ist. Wie konkret würdet ihr vorgehen? Augenkontakt, Kino...dann andere Frauen ansprechen und C&F mit denen und hoffen das HB von alleine zurück kommt? IOI bilde ich mir ein zu bekommen (durch Likes & eben die doch ungewöhnliche Einladung in einer fremde Stadt) Anfänger Grüße Campo
  15. Ich hab einen brandneuen Tinder Account erstellt weil ich es auch mal wieder nach zwei Jahren probieren wollte. Es hat sich viel verändert wie man unschwer erkennen kann. Offenbar nicht nur von den Features, sondern auch von der generellen Mann-Frau-Ratio und der damit einhergehenden Schwierigkeitsstufe. Ich habe eben meine erste Runde durchgeswiped, ich glaub 50 Swipes waren es? War wie immer relativ wählerisch. Wie lange würde es dauern, bis ein brandneuer Account nach der ersten Swiperunde einen Match bekommt? Kommt es vor dass man innerhalb des ersten Tages mit einem neuen account bereits Matches verzeichnen kann auch wenn man jetzt kein Topmodel ist? Oder kommen die Matches generell erst nach ein paar Tagen? Habe wie gesagt durchgeswiped und habe noch nichts erhalten. Wollte nur sehen ob alle Frauen mich weggeswiped haben oder ob es einfach technisch auch dauert? Gibt es hier Leute die direkt am ersten Tag nach 50 Swipes matches bekommen haben?
  16. Hallo zusammen, Ich bin ein ziemlicher Anfänger in dem Gebiet und merke immer wieder, das ich mich nicht traue fremde anzusprechen, insbesondere frauen. Wenn es mal dazu kommt werde ich meistens eher von Kumpels in die Richtung gedrückt. Ich bin momentan 18 Jahre alt und bin gerade mit dem Abitur fertig geworden. Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann dieses Problem zu lösen, weil es mir Vorallem beim feiern abends sehr unangenehm ist. Meine bisherigen Versuche haben zwar nur selten nicht geklappt aber trotzdem traue ich mich meistens nicht und falls es dann mal mit einer Nummer endet. Versage ich beim schreiben was aber nochmal ein Thema für sich wäre. Danke für alle Antworten im voraus MfG Juri
  17. 1. Mein Alter: 182. Alter der Frau: 17 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 5 4. Etappe der Verführung: Kleine sexuelle Berührungen, mehrmals geküsst und rumgeschmust 5. Beschreibung des Problems: Hallo werte Pick Up Gemeinde! Da ich noch ein ziemlicher Anfänger im Bereich Pick Up und Verführung bin, habe ich dieses Thema erstellt um eure Hilfe aufzusuchen. Mit dem Mädchen habe mich schon öfters getroffen, nach dem 4 Treffen haben wir uns plötzlich eine Woche später ganz zufällig auf einer Party gesehen, wo ich dann auch eskaliert bin. Wir hielten und dort stundenlang in den Armen, ich habe mit ihren Haaren gespielt, sie gestreichelt. Danach habe ich einen Kuss eingeleitet, welchen sie nicht abgeblockt hat. Der Kuss war lang, intensiv und mit ziemlicher Initiative ihrerseits (obwohl ich merkte, dass sie sehr anfängerhaft küsste) Das hielt sie jedoch nicht davon ab, mich halb aufzufressen. ;) Danach hingen wir noch so bisschen ab, weiter geschmust und mehrmals nochmal geküsst. Weiteres Treffen bei ihr daheim ausgemacht. Dort viel geredet, geschmust und herausbekommen, dass sie sehr sehr unerfahren ist und sich wirklich erst an körperliche Nähe gewöhnen muss. Sie ging wieder und wieder auf Abstand, dann als ich sie küsste kam sie wie von selbst immer näher zu mir. Ich denke, dass ich mit ihr eine tolle Beziehung aufbauen kann, wäre da nicht diese Barrikade ihrerseits. Bei meiner Ex war es so, dass sie, als ich sie fragte, warum sie mich immer so anschaute als wir uns das erste mal getroffen haben oder auch allgemein, sie meinte, dass es nur zufällig war: ''Wohin sollte ich sonst schauen?'' sagte sie damals. Als wir uns besser kennen lernten gestand sie mir, dass es nicht zufällig war und sie mich einfach anschauen musste, da sie mich so toll fand. Bei dem letzten Treffen mit dem Mädchen erging es mir genauso. Ich fragte sie, warum sie mich immer so anschaut, immer und überall. Daraufhin: ''Das passiert nur zufällig.'' Das kann gar nicht sein, da ich es doch sehe wie oft und schnell sie immer wieder zu mir schaut. ;) 6. Frage/n: 6.1 Wie erreiche ich einen Punkt, an dem man sich seine Gefühle gesteht, sprich wie taue ich sie auf und bekomme sie dazu (auch in eine Beziehung)? PS: Dürfte bei ihr ziemlich schwierig sein, da sie eben sehr unerfahren ist. 6.2 Habe ihr aber auch mehrmals gesagt, dass ich sie süß finde, sollte ich das lassen, um sie nicht abzuschrecken/zu aufdringlich zu wirken? LG
  18. Jacko_G

    Frischling

    Wo finde ich die Bedeutungen der ganzen Abkürzungen ?
  19. Hallo 😀, ich bin neu hier im Forum. Ich würde gerne wissen ob es noch einige Neulinge gibt, die im Umkreis von Dortmund wohnen. Der letzte Thread ist ja schon etwas älter. Ich beschäftige mich erst seit ein paar Wochen mit dem Thema. Viele Grüße Jo
  20. Hallo zusammen. Ich bin neu hier und hoffe auf einen guten Rat. Ich war ein halbes Jahr in Australien und auch da bei den Frauen recht erfolgreich. Eine hat es mir jedoch extrem angetan, sodass wir ca. 2 Monate gemeinsam gereist und gelebt haben. Sie hat mich Ihrer Familie vorgestellt und ich habe auch dort gewohnt. Man kann also von einer Beziehung sprechen. Charakterlich hat es super funktioniert, der Sex war mehrmals täglich und äußerst gut. Nun wollte sie mich in Deutschland besuchen kommen. Nach ein bisschen gemeinsamer Planung hat sie ihren Flug auf Ende April gebucht. Vor einer Woche hat sie gesagt, dass sie nicht weiß ob es eine so gute Idee ist da sie sich ihrer Gefühle nicht mehr sicher ist und Zeit zum Nachdenken braucht. Ihr habe ihr davor definitiv viel zu viel Aufmerksamkeit geschenkt, was nun natürlich bestraft wird. Am nächsten Tag hat Sie versucht mich anzurufen, ich habe nicht abgenommen da ich mich in der Stadt mit einem Mädel getroffen habe. Dies hab ich ihr auch geschrieben. Seit einer Woche herrscht nun komplette Funkstille. Ein freeze out von beiden Seiten sozusagen. Mir ist bewusst, dass sie sich melden sollte. Der Flug ist allerdings eine Deadline. Zu lange auf einen freeze zu setzten könnte evtl. in diesem Fall böse nach hinten losgehen. Evtl. schürt dies ihre Bedenken wirklich zu fliegen weitaus mehr.
  21. Hey, ich bin 16 Jahre alt und besuche die 10te Klasse eines Gymnasiums. Ich sehe ganz gut aus, gehe 4x die Woche trainieren und habe halbwegs Erfolg mit Frauen. DAS PROBLEM:Ich werde wenn dann nur von Mädchen angesprochen, spreche aber selbst nie eine an. Wie soll ich das denn starten in der Schule ? Ich kenne mich garnicht mit PU aus und würde gerne mehr erfahren, nur weiß ich nicht 1. Welche Information relevant für mich sind, 2. Wo ich überhaupt die "Basics" finde, man blickt hier nicht wirklich durch :D Falls Fragen zu meiner Persönlichkeit bestehen könnt ihr sie gerne stellen, es wäre super wenn mir jemand helfen könnte. Mein Ziel ist es mit Mädchen erfolgreich zu sein und einfach bescheid zu wissen ! Ich würde auch sehr viel Zeit dafür aufbringen und vor den Büchern hocken !
  22. Hey Leute, ich bin Pickup-Anfänger und bin vor kurzem nach Würzburg gezogen. Deshalb suche ich jetzt nach coolen Leuten, die ebenfalls Pickup anfangen wollen, oder auch Erfahrenen die Tipps geben können. Wer Interesse hat bitte melden :) Grüße JT
  23. Moin Moin Jungs, vorab: Ich habe was PU angeht noch keinerlei Erfahrung vorzuweisen, aber möchte das in naher Zukunft gerne ändern. Allerdings habe ich im Moment ein kleineres "Problem" - ich verstehe die Frauen anscheinend nicht mehr. Ich war, beziehungsweise bin noch immer nicht der Typ Mann, bei dem die Frauen Schlange stehen (ich denke vielen von euch erging es in dieser Hinsicht ähnlich). In der Vergangenheit hatte ich dennoch einige Beziehungen mit Mädels, die ich objektiv betrachtet zwischen Sieben und Acht bewerten würde. Es waren also durchaus Frauen, die auch von anderen Typen begehrt wurden und keine "Hackfressen", die froh darüber wären überhaupt mal bei jemandem zu landen - vollkommen gleich wie dieser aussieht. Seit meiner letzten Beziehung, die zwei Jahre andauerte läuft jedoch rein gar nichts mehr. Okay vor zwei Wochen hatte ich drei Dates mit einer weiteren Frau diesen "Wertes", bei denen wir uns jeweils auch näher gekommen sind doch ansonsten herrscht Flaute. Natürlich habe ich es auch schon mit Tinder probiert, jedoch ist selbst dort das Ergebnis dasselbe. Ich bekomme dort meine "Matches" - melden tun sich allerdings nur die "Vierer-Kandidaten" (warum auch immer diese erscheinen, da ich sie niemals geliked habe). Die Objekte meiner "Begierde", mit denen es zum Match kam halten sich unglücklicherweise bedeckt. Manch einer wird jetzt mit Sicherheit sagen "dann treffe dich doch erstmal mit den an dir Interessierten um Erfahrung zu sammeln" - im Prinzip ist das vielleicht auch der richtige Ansatz um wieder mehr mit Frauen in Kontakt zu kommen, doch ich kann das einfach nicht. Ehrlich gesagt will ich das auch nicht. Ich finde es hat keinen Reiz eine Frau zu treffen, die einem äußerlich noch nicht einmal ein wenig zusagt. In meinen Augen ist das verschwendete Zeit - ich lasse mich was das betrifft natürlich gerne belehren. Nun zu meiner Frage: Halten sich die meisten Frauen tatsächlich für etwas Besseres? Woher nehmen unterdurchschnittlich aussehende Frauen den Mut, davon auszugehen ein ihnen äußerlich und intellektuell offensichtlich überlegener Mann könne ernsthaft Interesse hegen sich mit ihnen zu treffen? Gerade diejenigen die mein Gewicht/meine Figur(1,83m und dabei 78 KG) um Längen überbieten können doch nicht wirklich davon ausgehen, ich fände sie in irgendeiner Art und Weise attraktiv? Vielleicht lesen sich diese Zeilen ein wenig arrogant, deshalb möchte ich euch einen kurzen Einblick in mein Leben gewähren: Ich bin vor einigen Tagen 27 Jahre alt geworden habe ein abgeschlossenes Studium (Politikwissenschaften) hinter mir - sollte also nicht allzu dumm sein arbeite im Moment als freier Illustrator und spiele mit dem Gedanken Kunst zu studieren, da ich anscheinend ein gewisses Talent mitbringe (das behauptet jedenfalls mein Umfeld) äußerlich würde ich mich im Moment zwischen Fünf und Sechs einordnen - leide somit nicht unter gnadenloser Selbstüberschätzung (macht euch mal ein Bild davon - https://www.[Link unzulässig]profile.php?id=100002182751079) Ich denke das liest sich alles in allem jetzt nicht so abschreckend. Nichts desto trotz kommt im Moment echt Null rum. Habt ihr zufälligerweise ein paar Ratschläge, wie ich mich interessanter für eben die Frauen im Siebener-Bereich machen könnte? Wo sollte ich den Hebel ansetzen? Außerdem suche ich nach einem erfahrenen Mentor aus Hannover, der mich was PU betrifft ein wenig anlernen könnte. Lasst mal von euch hören!
  24. Grüße, es wäre meiner Meinung nach sehr hilfreich einen fest angepinnten "How to" Beitrag im Forum "Konkrete Fragen und Antworten" zu erstellen. Inhaltlich sollte weniger auf die Form, sondern eher auf die neuen Funktionen eingegangen werden. Es ist schön, dass man Antworten "bewerten" kann und eine Frage als "beantwortet" markieren kann. Jedoch klappt das nur, wenn man weiß, wie das funktioniert. Hätte das auch selbst übernommen, doch ich weiß auch nicht 100% Bescheid, was für wen hier freigeschaltet ist. Macht daher Sinn, dass so ein "How to" von jemandem geschrieben wird, der die Funktionen kennt. In diesem Post könnte man auch die allgemeinen Regeln posten. Heißt die gewünschte Form. Dann hätte man da nicht 4 angepinnte Threads sondern nur noch 1 oder 2. Würde der Übersicht sehr entgegen kommen. Finde den Ansatz mit den Fragen und Antworten sehr gut, jedoch kann man das nur richtig Leben, wenn jeder die Funktionen kennt. Gruss Markus
  25. Hallo Community, Vorher schon mal vorab, ich werde ne Zet brauchen um mir die ganzen Begriffe und Abkürzungen zu merken. Ich bin 21 Jahre alt und hatte bisher ein ziemlich, will nicht beschissenes Leben sagen, aber es gibt wohl nicht viele die mit mir tauschen würden. Jedoch bin ich ein ziemlich selbstbewusster Mensch, in vielerlei Hinsicht, aber eine Ziemlich kaputte Kindheit, die von Gewalt und einer ziemlich streng katholischen Kinderheim Erziehung geprägt wurde, hat wohl doch das eine oder andere Übel hinterlassen. Aber So ist das, und ich möchte auch nicht hier rummeckern wie schwer doch mein Leben ist. Jedoch habe ich durch meine Bewährungshelferin (durchs Kiffen) erfahren, dass ich Psychologisch wohl ein an der Klatsche habe :D Ich gehöre zu den Menschen, die nur langsam voran kommen und keine Hilfe annehmen können, ich versuche immer alles alleine zu schaffen, auch wenn es mir schadet. Schritt 1: Ich werde aktiv in einen Forum, wo Leute ihr Leben erfolgreich geändert haben und wissen wovon sie reden, jedoch hoffe ich das. Schritt 2: Ich bekomme mein Leben in Griff. Ich habe nun mich dazu entschieden eine Ausbildung als Industriekaufmann zu versuchen, wenn ich angenommen werde, und von so aus meine Abitur zu bezahlen, als 2. Schülerweg um dann Psychologie zu studieren. Ich bin zuversichtlich, dass ich jetzt wo ich nicht jedes 2-3 Jahr umziehen muss auch schaffen werde. Klingt nach viel, aber ich habe ja die Ausbildung und noch viel Zeit, zu studieren. Jetzt habe ich in diesen Jahr, wieder öfter die Disco auch etwas nüchterner besucht, gehe wieder ins Fitnessstudio, nur nicht so regelmäßig wie ich gern würde und habe mich auf Lovoo angemeldet. Disco konnte ich eine 26 Jährige Blondine aufreißen, was mir gut Selbstbewusstsein gab, da ich früher ein kleiner "Player" war und wenigstens betrunken noch hübsche Frauen einfach aufreißen kann. In Lovoo habe ich auch gleich jedes Mädchen angeschrieben was ich sehr hübsch fand, waren nicht so viele, aber von 3 bekam ich ne Antwort und konnte auch gleich Handynummer kriegen. Mein Problem nun hier: "Während mit einer es entspannt läuft, normaler Gesprächsablauf, wir schreiben nicht allzu viel, ist die andere ziemlich langweilig, man muss ihr alles aus der Nase ziehen, und antworte ich dann Tage nicht, schreibt sie sofort, also Interesse ist da und sie ist eigentlich zu hübsch, da nichts zu versuchen :P Hier bräuchte ich also schon Rat. Die andere ist wohl fast nie on, wir schreiben extrem wenig, aber sie ist so unfassbar heiß und das bisschen was ich weiß fasziniert mich extrem. Ich merke selber wie ich ungeduldig werde und einmal schon fast zu viel geschrieben habe. Auch hier brauche ich Ratschläge, da Online sich kennen zu lernen für mich absolut Neu Gebiet ist. Ich würde auch gerne wissen, am besten von jemanden der es selber raus geschafft hat, wie schafft ihr es euren inneren Schweinehund zu besiegen ? Ich bin extrem faul, schiebe alles auf und komme kaum hoch morgens. Wenn ich mir etwas vornehme, mache ich kaum was. Und das alles stört mich extrem, ich habe die nötige Intelligenz und auch wohl das "gute" Aussehen um ein schönes Leben zu haben, aber ändern tut sich irgendwie nie etwas. Also haut eure Ratschläge raus und ich freue mich, während ich krank geschrieben bin mich etwas hier in Forum rein zu lesen :)