Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Pick-up'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Kalender

Produktgruppen

Keine Suchergebnisse

Kategorien

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

13 Ergebnisse gefunden

  1. Bitte helft mir...ich erkläre euch erstmal meine Situation und dann hätte ich gerne die Meinung von euch Männern. Ich bin 36 Jahre alt, Mama einer Tochter und schon lange verheiratet. Wir haben ein eigenes Haus und eigentlich war alles perfekt...! Ich bin eine hübsche Frau, schlank, gute Figur, natürlich, nicht übertrieben geschminkt, normal hübsch würde ich sage. Ich bin allerdings eher der ruhige Typ Mensch, habe aber trotzdem einen festen Freundeskreis, bin beliebt, hab Verantwortung im Job etc. Und dann kam er...wir lernten uns vor ca einem Jahr kennen. Er das Gegenteil von mir. Wir redeten viel, er war aber so der coole Typ Mensch, sehr locker, lebt in den Tag hinein, denkt nicht an morgen, denkt nur an sich, ist egoistisch und argumentiert das damit dass er sein Leben genießen will. Ich fand ihn wahnsinnig attraktiv, muskulös, krasse Augen...er fand mich attraktiv. Wir flirteten. Und dann wurden die Gespräche tiefer und er machte genau das was ihr hier immer beschreibt. Er gab mir Sicherheit, viele Gespräche, Verständnis für meine Probleme und gleichzeitig Annäherungsversuche ohne Ende. Ich blickte immer ab, er gab Vollgas. Immer und immer wieder...er gab nicht auf. Und nach 4 Monaten schaffte er es. Das womit ich nie gerechnet habe geschah. Ich hätte es mir mir nie zugetraut... ich war vollkommen durcheinander, Gefühlschaos, Verzweiflung...ich war fertig. Er verständnisvoll...aber die Worte "genieß es, du lebst nur einmal". Ich war auf Wolke sieben und gleichzeitig unglücklich. Ich wurde abhängig von ihm...wollte ihn sehen...es war schlimm. Dann wollte er dass ich mich trenne, er deutete an sich verliebt zu haben. Da wurde es ganz schlimm. Ich konnte es aber nicht...! Und nach dreimal Kontaktabbruch brach er den Kontakt endgültig ab. Ich schrieb ihm, rief ihn an...er ignorierte mich. Seit zwei Monaten schreibt er mir wieder aber nur oberflächlich und ohne flirten. Ich frage mich jetzt, war das nur ein Spiel und ich wurde langweilig? Hatte er Gefühle? Warum bin ich darauf eingegangen? Bin ich so schlecht, so ein furchtbarer Mensch oder könnt ihr echt so manipulieren? Ich leide jeden Tag unter meinem Gewissen... obwohl die Affäre vorbei ist. Vielleicht hilft mir es eure Ansichten zu hören. Danke wenn ihr das alles gelesen habt.
  2. Ciao Leute Bin 38 Jahre und auf der Suche nach coolen Leuten (Wingman / Pick-up...) in Zürich und Umgebeung, mit denen man etwas unternehmen kann und natürlich auch Frauen kennenlernen kann. Bin in der PUA Scene noch Anfänger… Komme auch aus einer langjährigen Beziehung und bin ein bisschen eingerostet, aber sehr motiviert! Präferenz: Club / Street / Bar / Daygame / Nightgame --> Habe noch keinen Favoriten gefunden. Bin für alles offen. Lets have a good time 😉 Meldet euch!
  3. Mein Alter: 24 2. Alter der Frau: 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: - 4. Etappe der Verführung: Beidseitige Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Hallo zusammen, Ich frage hier mal für einen alten Kommilitonen von mir, dem ich auch keinen Rat geben kann und wo ich auch verwirrt bin. :D Er und sie haben zusammen studiert und arbeiten jetzt beide. Sie unternehmen noch relativ viel zusammen, ohne dass sie sich jemals gedatet haben oder schon etwas intimes stattgefunden hat. Sie sehen sich als sehr gute Freunde, er hat aber schon mal Lust, sie letztendlich zu knacken. Sie hat eigentlich einen Freund, aber so wie sie von ihm redet und was man von ihm hört, ist es nicht wirklich ernst das ganze. Vor allem macht sie auch immer Anspielungen, zb. im Auto am Beifahrersitz hat sie ihm den Kopf runter gedrückt in Richtung ihrer Beine, als er ins Handschuhfach langen wollte, sehr anzüglich gefragt, was sie jetzt noch machen im Auto, weil sie noch Zeit haben, etc. Mein Kumpel ist in der Hinsicht zu schüchtern, um einfach mal direkt einen Konter zu bringen. Ich ich weiß nicht ob es gut ist, einfach es direkt auf den Punkt zu bringen, oder die Sache langsam zu steigern. Was man dazu sagen muss ist, dass sie recht offen ist, und kein Problem damit hatte damals, als ich ihr mal einen Klaps auf den Arsch gegeben habe oder es mir mal auf ihrer Oberweite im Park gemütlich gemacht hatte. :D Wiewie würdet ihr die Situation einschätzen, welchen Ratschlag würdet ihr meine Kumpel geben? Gruß outdoorradio
  4. Ist klassisches Pick-Up, im Sinne von Eier auspacken und Mut beweisen, eigentlich schon längst tot? Gerade einige Kollegen in einer Unistadt in Süddeutschland besucht (ehemalige PUAs und Redpiller), welche im Moment ihren Master dort machen. Natürlich auch über das Thema Frauen gesprochen und dabei (für mich) Erstaunliches zum State of the Art im Game erfahren. Keiner macht mehr Approaches, keiner macht mehr Clubgame, keiner macht mehr ordentliche Eskalation, keiner geht mehr auf echte Dates und niemand wagt sich noch irgendwie aus der sozialen Comfortzone. Alle machen nur noch übertriebenes Looksmaxing (Fitnesstraining) und klären sich ausschließlich Sexdates über Tinder. Offenbar scheint es auch nach diesem Schema recht gut zu funktionieren. Meine Kollegen sind alle um 22-26 Jahre herum und machen sich nur an Studentinnen ran (zwischen 18 und 26). War auch immer auf Looksmaxing bedacht aber Tinder war immer nur ein unbedeutender Nebenschauplatz. Offenbar machen die sich aber tatsächlich im Vorhinein ein Date mit definitvem Sex aus, die Frauen tauchen dann auch auf und erfüllen ihre Versprechungen ohne mühselige Eskalation. Habe ich die letzten zwei/drei Jahre zufällig massiv etwas verpasst? War zwar sicher früher auch möglich aber garantiert nicht der Standard.
  5. Hola, in diesem Field Report werde ich euch erzählen wie ich ein Mädchen, dass nachts um 4 Uhr mit ihrem Fahrradhelm an ihrem Rad stand, angesprochen habe, und kurze Zeit darauf Sex mit ihr in meiner Wohnung hatte. Enjoy! Es war wieder einer dieser wilden Abende, in denen meine Pick-Up Freunde und ich wieder raus gingen und die Stadt unsicher machten. Wir sind ca. um 12 Uhr zu diversen Bars gegangen, vor denen wir zum Teil davor standen und auch manchmal rein gegangen sind. Bei dem guten Wetter ist es leicht Konversationen vor den Bars zu führen, da auch die Lautstärke geeignet dafür ist. Das ist unsere klassische warm up Routine, in der ich ein paar Frauen auf der Straße z.B frage, wo der Mount Everest ist. Diese blödsinnigen Fragen sorgen dafür das wir uns prächtig amüsieren und so in gute Stimmung kommen, für den weiteren Abend. Vor einer der Bars sprach ich ein kleines, liebes Mädchen an. Es stellte sich heraus, dass wir uns schon kannten. Die Connection war bereits vorhanden und wir konnten uns sehr leicht unterhalten. Ich hielt intensiven Augenkontakt und spürte, dass sexuelle Spannung vorhanden war, woraufhin ich zu ihr sagte: "Lass uns kurz spazieren gehen" . Dies sagte ich natürlich um näher zu meiner Wohnung zu kommen. Sie meinte, sie müsse zurück zu ihren Freundinnen, da eine von ihnen Geburtstag hatte. Ich merkte, dass ich sie nicht mehr hätte mitnehmen können und fragte sie wann sie diese Woche noch Zeit hat. "Ich fahre diese Woche noch nach Bali" , war ihre Antwort. Ich sah ihr tief in die Augen und setzte zum Kuss an, den sie erwiderte. Danach ging sie zurück zu ihren Freundinnen. (Ich weiß, dass ich den Numberclose an dieser Stelle hätte machen sollen) Gegen 2 Uhr machten wir uns zu den Clubs. In den Clubs waren moderat viele Leute anzutreffen. Aufgrund der Zeit sind nicht viele Studenten in der Stadt, da die Semesterferien 3 Monate anhalten. Ich sprach diverse Frauen an und entdeckte in dem Club ein Mädchen mit dem ich einen One Night Stand hatte. Es ist allerdings nicht gut gelaufen, weshalb ich meine Zeit mit den anderen Frauen im Club verbrachte. Meine Stimmung war auf einem Hochpunkt und ich war im Modus. Dennoch schienen die Mädchen im Club abweisend zu sein, weshalb ich mich nach draußen begab. Viele erfolglose Sets später wanderte ich um 4 Uhr vor eine Bar in der Nähe der Clubs. Ich sah ein großes, braunhaariges Mädchen, dass kurioserweise einen Fahrradhelm auf hatte und an einem Fahrrad stand. ich lief zu ihr und sagte: "Ich finde es gut, dass du auch nachts an die Regeln denkst" , war mein Opener, auf den sie erwiderte: "Danke, ein Freund von mir hatte einen Fahrradunfall, deswegen der Helm". Ich spürte eine massive Chemie zwischen uns und fing an über mein zweit liebstes Thema (Nach Pick Up natürlich) zu reden, nämlich Fitness. Sie hatte auch Interesse in dem Bereich, woraufhin ich zu ihr meinte: "Lass uns spazieren gehen und über Fitness reden!". Zustimmend liefen wir in die Richtung meines Hauses, wobei wir an einer Kirche vorbeigekommen sind. "Der Ausblick ist echt cool auf die Kirche, oder?" , sagte ich. "Ja, sehr schön" , waren ihre Worte, auf die ich antwortete mit : "Lass uns den Blick von meiner Dachterrasse 2 Minuten von hier anschauen, aber nur wenn du nichts kaputt machst!" . "Ich mach nichts kaputt!" sagte sie, während wir zu meiner Wohnung gingen. Auf dem Weg dorthin, habe ich die ganze Zeit über Fitness gesprochen. Ich öffnete die untere Tür und ging mit ihr hoch zu meiner Wohnung. Oben angekommen zog sie ihre Schuhe aus und ging mit mir in meine Wohnung. Ich zeigte ihr die Wohnung und die Dachterrasse (Ich habe bis zu diesem Zeitpunkt nicht mit ihr rum gemacht oder viel eskaliert, da ich wusste, dass es nicht nötig war). Ich brachte sie zurück zu dem Wohnzimmer, wo ich zu ihr sagte: "Komm ich zeig dir mein Proteinpulver!" . Wir gingen zu meinem Zimmer und sie ging zu dem Pulver, um daran zu schnüffeln. Ich ging einen Schritt näher zu ihr und nahm ihren Kopf und fing an sie zu küssen. Kurz darauf sagte sie: "Ich bin zu nüchtern dafür" (Token Resistance: In der Sekunde in der sie das sagte hatte sie ihre Hände um meinen Hals, es geht nicht darum was sie SAGT sondern was sie TUT). Ich erkannte, dass es nur eine "Token Resistance" war und machte weiter mit ihr rum, was sie stark erwiderte. Ich packte sie und schmiss sie auf das Bett, zog sie aus und packte meinen Schwanz raus( Ganz wichtig, wenn man seinen Schwanz nicht rausholt, hat man keinen Sex!). Kurzfassung: Wir hatten geilen Sex. Ich hoffe euch hat die Geschichte gefallen! Ich würde mich über Feedback jeglicher Art freuen. Mit verführerischen Grüßen Zyrayon
  6. Falls dieses Thema woanders hingehört, bitte mitteilen oder gleich verschieben. Deutschsprachige, gratis PUA bzw. Pick-Up Videos: Es wäre interessant zu wissen welche Pick Up Artists, Pick Up Gurus ihr empfehlen könnt. Welche deutschsprachigen, gratis PUA bzw. Pick-Up Videos (z.B. auf Youtube) sind empfehlenswert?
  7. Hi zusammen, ich suche derzeit ein neues Buch um mein Wissen und meine Eindrücke wieder etwas auszuweiten. Es soll darum konkret um fortgeschrittene "Pick-Up"-Lektüre gehen, wo es nicht nur ums Ansprechen und Aufreissen geht, sondern mehr die eigene Identität, das richtige Rollenbild als Mann und das Thema "Authentizität", bzw. sich selbst entdecken und zu sich selbst stehen, behandelt. Desweiteren würde mich erweiterte Lektüre allgemein zum Thema Frauen interessieren, wie Frauen denken und fühlen, was Frauen von einem Mann und von einer Liebesbeziehung tatsächlich erwarten, bzw. Frauen tiefer verstehen usw. Kurz zu mir: Ich bin 26 und habe mit 17 mit Pickup angefangen. Daher hätte ich gerne ein fortgeschrittenes Buch oder 1-2 Bücher, welche diese Themen abdecken und mir dort vielleicht wieder neue hilfreiche Ansätze und Inspiration bieten. Ich bin allgemein aber natürlich für alle möglichen Vorschläge zu den Themen offen, solange sie etwas "fortgeschrittenere" Literatur sind. Aber bitte keine "Die-Hard" Pickup-Bücher wo es sich nur um Konzepte, Programme und Techniken dreht. Ich freu mich schon mal auf eure Vorschläge !
  8. RaXaZ

    Sie ist 18 Jahre jung!!!

    Hab bei dem Approach alles top gemacht. Fragen gestellt, mich selbst zurückgenommen, und ihre wenigen Wörter gepimpt, sie ist 18 Jahre jung. Denk dran, dass die Menschen als sie selbst 18 Jahre jung waren wenig wussten, bzw. wenigstens etwas wussten. Die meisten nutzen ihren Wortschatz um ein leben lang auf Chancen zu warten die niemals eintreffen. Sie vergeben Zeit Tag für Tag, aber wenn interessieren eig andere wenn du selbst in der Position bist, deine eigenen Ideen, Träume, Ziele zu verwirklichen und dich an diesen zu messen. Bevor du ein Vorbild wählst, selbst das Vorbild vor all den anderen darstellen! Letzlich, will dein Ego genau das die anderen dir folgen, richtig? Das Problem ist, das wenn heiße Bitches dir auf Instagram folgen oder in deine Wohnung, ist das nicht schlecht. Nur du musst deine Taten unabhängig von der Anerkennung anderer sprechen lassen. Nehm selbst die Finger weg von Anerkennung und falschen Werten. Das Gerüst das auf falschen Werten gebaut ist hält nur kurz und ist in sich fragil, während das Gerüst das auf gesunden Werten aufgebaut ist lange standhält, und im Sturm schon die Ruhe nachdem Sturm darstellt, haha in sich antifragil ist. Wir müssen uns ehrlich Fragen, wodrauf wir freilich Stolz sind. Auf All die Partys die wir verpassen und stattdessen zuhause im Zimmer nen Text schreiben, unser Buch weiterlesen/schreiben, im Gym oder Calisthenics die persönlichen Grenzen nach oben pushen oder auf die viel zu langen Party Nächte, den Drogenkonsum, Mittelmäßigkeit an freien Tagen oder so faul sein nichtmal diesen Satz Du hast es in der Hand und das Leben geschieht für dich. Was ich mir für dich wünsche, und den Nutzen, welchen Nutzen du heute aus diesem Text ziehen sollst ist folgender: deine Privilegien festmachen (2017 ist fast schon wieder vorbei) dein Scheiß zusammenkriegen Bald hört ihr mir wieder von mir. Bis dahin. Don´t dream your life, but live your dream. RaXaZ
  9. D00mster

    PU vs. Reproduktion

    Hallo zusammen, Ich habe eine eher philosophische bzw. fundamentale Frage an euch. Wenn man Bücher wie LdS usw. liest und ernst nimmt, wird darin ein ganz bestimmtes Männerbild beschrieben (Alpha, Alternativen, möglichst nicht heiraten, zusammenziehen nur nach einem Prozess des langen intensiven Auswählens und Probierens, stets Unabhängigkeit und Freiheit bewahren...). Nun frage ich mich aber: Wie steht ein PUler zur eigenen Reproduktion, also zu Kindern mit einer Frau? Einmal geheiratet --> man zahlt im Falle einer Trennung, ok die Ehe ist keine Voraussetzung für eine gute dauerhafte Beziehung, klar. Also muss Ehe schonmal gar nicht sein. Aber: Einmal ein Kind --> man zahlt ebenfalls und bindet sich notgedrungen intensiv an eine Frau (Mutter). Wie passt das zu dem unabhängigen Alpha-Frame eines "modernen Mannes"? Wie handhabt ihr das bzw. weil viele hier noch eher jung sind, wie wollt ihr das einmal handhaben? Machen Kinder heutzutage in Anbetracht der schwierigen Beziehungen zwischen Mann und Frau (Trennungen, Beziehungen als reines Konsumgut...) überhaupt noch Sinn? Mich würde hier speziell das Mindset eines PUlers zu dem Thema interessieren. Klar ist ja auch, dass unsere Gesellschaft vor die Hunde geht, wenn kein Nachwuchs kommt. Ist PU in diesem Punkt also zu egoistisch?!
  10. Hallo zusammen, ich eröffne diesen Thread, da ich es wichtig finde, nach einer gewissen Zeit des Praktizierens von Pick-up, in welchen Facetten auch immer, zu reflektieren, wohin man damit überhaupt möchte und dies möglichst als klare Aussage zu formulieren. Warum? Nachdem ich vor gut 5 Jahren nach damals gut 2 Jahren Pick-up nach Jahren eines verzweifelten Beta-Daseins regelmäßig Erfolg bei Frauen hatte, ist dies bald ausgeartet. Häufig hatte ich mich beim Ausgehen nur noch auf Frauen fixiert. Wenn ich nicht mindestens eine Frau am Abend geküsst hatte, war es für mich ein erfolgloser Abend - wenn ich nicht ständig mit verschiedensten Frauen Augenkontakt hatte, fühlte ich mich schlecht. Ich war damals regelmäßig eine wechselnde Auswahl an FBs, mangelnde körperliche Befriedigung konnte es also nicht gewesen sein. Zusätzlich hatte ich damals auch Erfolg im Studium und um Familie und Freunde stand es auch zum Besten. Was war es also, das mich dazu trieb, mich so auf das - nennen wir es einmal salopp - "Aufreißen" zu konzentrieren und mich darüber zu definieren? Mittlerweile habe ich es verstanden: Pick up ist wie ein Instrument - es kann zum Guten wie zum Schlechten verwendet werden. Du brauchst Regeln, welche Du Dir in seiner Verwendung geben musst, sonst richtet es sich gegen Dich selbst und schadet Dir langfristig bei kurzfristigen Erfolgen, anstatt Dir zu nutzen und Dich reifen zu lassen. Ich erlegte mir damals eine sogenannte "Fastenzeit" von vierzig Tagen auf - vierzig Tage, in denen ich vollkommen auf das Erobern von Frauen verzichten wollte. Es mag merkwürdig klingen, aber ich lernte Unterhaltungen mit Frauen wieder zu schätzen, da ich nicht das Ziel verfolgte, in ihre Höschen zu wollen. Ich konnte beim Ausgehen und im Alltag Gespräche mit Freunden und Frauen auf neuen Ebenen führen! (Ich gebe zu, gerade deswegen lief es zweimalig gerade aufs Bett hinaus, aber es war nicht meine Intention und auch beim Fasten wird man einmal schwach...) Anschließend formulierte ich folgende Maxime: "Ich möchte meine Fähigkeiten im Umgang mit Frauen auf verschiedenster Ebene erweitern, um ein noch ausgeglichenerer, glücklicherer Mensch zu werden. Ich möchte, sollte mich das Bedürfnis nach einer schönen Frau befallen, sie mit Spaß an der Eroberung für mich gewinnen können, ihren Körper wie ihren Geist, je nach meinem Belieben. Frauen sind die Belohnung eines erfolgreichen Lebens und nicht ihr Zweck. Meine Ratio, lässt sich von meinem Eros beraten, aber nicht lenken. Frauen helfen mir, das Leben in vollen Zügen zu genießen, aber auch ohne jede Frau hat das Leben wundervolle Seiten." Ich bin in den Folgejahren schließlich noch einige Male in das alte Muster zurückgefallen, aber meine Maxime hat es nicht mehr ausarten lassen und mich auf die richtigen Bahnen zurückgeholt. Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Wohin wollt ihr mit Pick-up? Habt ihr auch eine Maxime? Euer Francis
  11. Hi Leute, ich habe eine konkrete Frage zu einer Nachricht mit einer Mit-Studentin. Ich selbst bin 23, habe bisher Informatik in Berlin studiert und bin aktuell für ein Erasmus in Rom, das Mädel ist 24, Italienerin und verlobt. Wir reden mittlerweile auf Italienisch. Ich wollte sie in einer vorherigen Nachricht neggen und habe sie gefragt, wo sie denn herkomme, und wo Frauen denn bitte so schön, aber so merkwürdig würden? Außerdem wollte ich sie dazu bringen sich qualifizieren zu müssen. Dafür habe ich ihr zunächst erzählt, dass mein Italienisch ja schon fast perfekt sei, und dass ich jetzt einen Dialekt bräuchte, um authentisch zu werden. Hinterher für Qualifikation , was sie mir denn anbieten könnte, und dass meine letzte Lehrerin Toskanerin gewesen sei. So weit bin ich bisher, was haltet ihr von meinen Ideen und meiner Strategie? Jetzt die Antwort: Sie ist eine acht und ziemlich heiß, aber selbst für Informatiker-Standards ist sie übelst nerdig. Weiterhin knackt sie dauernd krass mit den Knochen und steht auf ziemlich merkwürdige Kunst. Ich habe sie viel geneggt und war dadurch interessanter als die meißten anderen, aber ich habe gerade ein Problem damit, wirklich Attraction aufzubauen. Dafür speziell mache ich einen eigenen Thread auf. Ich überlege, ob ich ihr antworten soll, dass sie mich an eine ehemalige Mitstudentin erinnert, auch Informatikerin, auch hübsch, auch nerdig und auch freakig kunst-verliebt. Haltet ihr das für eine gute Idee? Wenn ja, in welche Richtung soll ich das Mädel beschreiben, Richtung total heiß, oder ist das ein Fehler? Ich danke für euer Feedback! Und sorry, falls ich Daten vergessen haben sollte, ich füge sie gern an, sagt mir nur Bescheid. Ich konnte keine Liste mit den Standards finden.
  12. mon_Si

    Wingman - Münster

    Nabend Leute. Ich weiss das ich hier vorraussichtlich nicht die richige Rubrik erwischt habe, konnte aber keine passende finden in der ich so ein Thema eröffnen kann. Meine Anliegen: Bin erst vor kurzem auf PU gestoßen und jetzt wo ich meine Ausbildung fertig habe will ich endlich mal Gas geben. Meine Erfahrungen halten sich zwar in Grenzen, dafür ist die Motivation umso größer! Suche Leute aus Münster und/oder Umgebung um rauszugehen, aktiv Pick Up zu betreiben, sich gegenseitig zu pushen und die Skills auf Vordermann zu bringen. Wir sitzen alle im selben Boot - Also wenn jemand Interesse hatt meldet euch!
  13. Harut16

    Beziehung und Freundin

    Hallo liebes Forum Also bin mit meiner freundin 9 Monate zusammen. Vor 3 Wochen hat sie schluss gemacht. Vor 5 Tagen sind wie wieder zusammen gekommen. Grund: Ich bin einfach weggefahren von der Stadt. Hab jeden in meiner Kontaktliste(samt Freundin) geschrieben das sie mich nicht nerven sollen und das sie sich alle F***** sollen <<<----- Ich hatte probleme zuhause, mit Polizei und und und..... Ich hatte einfach einen Kurzschluss.SIe hat angst gehabt das es wieder passiert(geht jeden monate 2 mal zum phsychologen weil sie 4 tage kaputt war und nicht gewusst hat wo ich bin und was ich tu). Dazu kommt das ich in den 9 Monaten nicht durchgehend arbeite. Sie meint das ich ja eine Familie mit ihr gründen wollte und wohnung usw, aber nix tu dafür. In der Zeit habe ich an mich was geändert. Ganz andere Frisur und bisschen am Style :) Arbeit ist auch vorhanden. Mit der zeit hat sie es halt langsam mitbekommen und dann gings irgendwie wieder . So mein Problem: Ich bin irgendwie komisch, ich mag es nicht so sehr wen sie immer alleine ausgeht. Sie will das ich mitgeh aber ich hab manchmal keine lust weil es mich nicht mehr interessier. Aber ab und zu geh ich auch. Ich mag es auch nicht das sie zuviel Trinkt (ABer das haben wir besprochen, und haben uns geeinigt das sie so viel trinken soll das es für sie passt und für mich). WIe bring ich sie irgendwie dazu das sie nicht mehr so oft hingeht(aber das sie es von sich aus sagt)? Ab und zu soll sie wen sie mag gar kein Problem. Nur immer wieder tuts mir irgendwie schon SEHR weh. Sie fliegt in Juli für 3-4Wochen mit ihrer besten freundin ins Urlaub. Hat mich gefragt (auch gefragt ob ich mitwill, sagte aber nein) ob der passt das sie fliegt. Ich sagte ich werd dich schon vermissen, ist halt nix wo ich sage johuu. Aber ok bebbi, wen du fliegen willst fliegt. Damit will ich sagen: andere sachen stressen mich irgendwie mehr wie so große sachen. Ich weiss nicht was los ist. Bin ich normal? haha ;) Aber wie bring ich sie dazu das sie nicht mehr so oft ausgeht. Das sie mich öfters sehn will wie ihre freunde und das sie einfach alles so tut das es für sie passt und für mich? Ich hab schon ein paar ideen, nur will ich mal eure wiessen. Dankesehr im vorhinein ihr lieben Menschen :D