Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Reframe'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Ich: 26 Sie: 22 Etappe: Um die mehr als 15+ Sex Läuft seit: Mai 2016 Grobe Einschätzung über sie: Hoher Sexdrive. Großes Selbstbewusstsein, sie geht ohne Probleme auf fremde Menschen zu. Behütetes Elternhaus. Sie hat extrem abgenommen, indem sie viel Sport treibt und vernünftig isst. (hatte vor ein paar Jahren massiv Übergewicht) Hallo zusammen, nach langer Zeit melde ich mich mit einem konkreten Problem aus der Versenkung. Ich habe sie kennengelernt, da sie eine ehemalige Klassenkameradin meines Cousins ist. Als er seinen Abschluss gefeiert hat, habe ich sie zum ersten Mal gesehen. Ich habe mich bei ihr vorgestellt, hatte dabei aber keinerlei Hintergedanken. Als wir später noch in den Club gingen und sie nach Hause fuhr, addete sie mich auf Facebook. Da sie in einem Betrieb arbeitet, in welchem ich mich beworben hatte, ging daraus eine Unterhaltung hervor. Diese lief über mehrere Tage, bis mein Cousin sie irgendwann einlud, doch bei mir vorbeizukommen (wir rauchten Shisha). Das tat sie auch. Wir schrieben weiterhin, ich versuchte jedoch das SMS-"Game" so niedrig wie möglich zu halten und mich eher auf Telefonate zu konzentrieren. Ich traf sie dann zwei Mal. Einmal zum Essen und einmal zum Billard spielen, wonach ich sie auch geküsst habe. Seitdem hat sie mehrfach bei mir geschlafen, wir hatten sehr oft Sex. Auch an ausgefallenen Orten. Darüber hinaus taten wir auch typischen "Beziehungskram". Einfach mal zusammen eine Serie schauen, ein Eis essen gehen, zusammen einkaufen und solche Dinge. Wenn wir einen Tag keinen Kontakt hatten, kamen normalerweise mal von ihr, mal von mir "Gute Nacht"-SMS. Es lief insgesamt alles sehr auf Beziehung hinaus. Ich habe das nie verbalisiert, obwohl ich schon von drei Personen gehört habe, dass sie es stört, dass ich nicht anspreche, was das zwischen uns genau ist. Seit letzter Woche ist jedoch der Wurm drin. Es fing damit an, dass ich sie Samstag zum Grillen und Schwimmen (Pool) bei mir zuhause einlud. Außer ihr sollten noch ein paar Freunde von mir kommen und ihre beste Freundin, mit der sie eigentlich fürs Schwimmbad verabredet war. Sie hat dann später per SMS abgesagt. Sie würden ins Schwimmbad gehen. Genauere Gründe nannte sie nicht. Am selben Abend waren wir auf einer großen Kirmes, auf der sie auch war. Sie lief wohl an uns vorbei, hat meinen Cousin gegrüßt. Ich habe sie übersehen und bin an ihr vorbeigelaufen. Sie mich aber anscheinend, denn sie schrieb später: "Hast du mich echt nicht gesehen, oder wolltest du mich nicht sehen?". Ich antwortete, dass ich sie echt nicht gesehen hätte. Summa summarum war das die gesamte Kommunikation zwischen uns an diesem WE. Sonntag schrieb ich dir dann abends: "Schade, hätte dich gerne dieses WE gesehen. Schlaf gut später", woraufhin sie antwortete, dass wir dann vielleicht einfach mal hätten kommunizieren sollen, was ich damit abtat, dass wir da später drüber reden würden. (ich kläre so wenig wie möglich über Whatsapp). Ein Anruf von mir heute bleibt unbeantwortet. Stattdessen SMS: "Sorry ich bin gerade auf dem Weg zu meiner Freundin, wir gehen auf die Afterjob-Party. Melde mich morgen mal". Meine Fehler habe ich erkannt. Hätte nach der Absage nicht mehr so hinterherlaufen dürfen. Keine Frage. Sie hat entweder das Interesse verloren (undenkbar, da wir letzte Woche noch Hardcore-Sex in der Dusche hatten), es lässt nach oder sie spielt bewusst Spielchen, um mich zum handeln zu bewegen. Was meint ihr? Wie löse ich die Situation auf und baue wieder Attraction auf, ohne wie ein PU-Roboter zu wirken, meinen Frame zu verlieren oder als Muschi dazustehen. Ich kann mir mehr mit ihr vorstellen, sprich ich genieße die Zeit mit ihr und es ist "nicht nur Sex". Ich danke euch.
  2. Ich (20, kein Anfänger, erfolg bei Frauen die ich game) - Sie (24 definitiv LSE) Etappe: Fingern, Blasen, wild rumgemacht, Nacktmassage (Falls ihr keinen Bock auf Case lesen habt könnt ihr zur Erkenntnis runterscrollen) Kurzbeschreibung: LSE Frau ist extremst Ambivalent: Mal ist sie extremst empfänglich auf mein Game, fast schon abhängig, um dann plötzlich grundlos nix an sich ranzulassen. Gefahr: Sie konstruiert ihre Abhängigkeitsstruktur! Beschreibung meines Case: Sie (ne Freundin eines Mädels, mit der ich mal rumgemacht habe) trifft mich zufällig und will von sich aus ein Date. Cool! Erster Eindruck: Redet bisschen viel über sich selbst, aber Hot :). Halt ich mir an der langen Leine. 2. Date (Essen, Billiard, bei ihr daheim) : KC, eskaliert, reagiert sehr gut auf mein Kino(fährt sich durchs haar, lächelt viel,körperzeichen), schickt anschliessend Kussmileys und bedankt sich (WÜRG :D) 3. Date: Noch besserer Verlauf, fast Sex, Last Minute resistance ("geht mir zu schnell persianstar"), needy kuscheln ihrerseits. Plötzlich der Flake: Drama SMSen auf die ich nicht eingeh. Irgendwelche Lapaien. Vermeintlicher Stress auf der Arbeit, mit Eltern/Freunden, sagt 4tes Date 5min. vorher ab. Begründung:"MÜDE". Darauf habe ich kein Bock: Freeze 1 Woche Später: Sie: "Bist du Sauer?" - no response. 1 tag später "Das ist nicht Fair! Ich vermisse dich, komm zu mir ich mach dir was zu essen" (Schlau! kennt meine Achillessehne: essen!) Angerufen: "Was gibt's den? dich im Schlafrock?" - "Ja ;)" (Kusssmileys, 100 Milliarden) 4. Date Das war dann merkwürdigerweise das furchtbarste Date eveeeeeer, reagierte 6- auf mein Frame/Game/Kino, kein Ansatz zum Eskalieren stattdessen labert sie mir ein saftiges Steak an die Backe : Über Prada Schuhe (da bemerkte ich ihre extreme Kaufsucht) und verrücktem Käse (Sie hatte richtig ernsthaft geglaubt sie habe Aids wegen nem Hautausschlag und sich ausgemalt wie sie stirbt) ich getäuscht wie mit ner Mausefalle, hab dann vor ihr meine Freunde angerufen, mich verabredet und abgehauen ("gehst du schon? -.-). LSE Tante, du kriegst mich nicht in deinen Orbit!!! (dacht ich mir) Paar Tage Funkstille. Sie fragt dann ob ich nicht Lust hätte bei ihr zu Übernachten. YEAH! Vorher klar und deutlich gemacht dass ich sie im Bett will. Das Game schlug an, eskaliert im Bett aber dann W ´ DAFUUUUQ schon wieder nur Fingern, Blasen und die aussage "noch nicht". Trotzdem war ich relativ zufrieden (FEHLER!). So ähnlich verliefen die nächsten 5-6 Treffen in denen ich gekonnt ihre neediness ausnutzte und vorbeischaute wenn ich bock hatte. Ihr "alles ist furchtbar in meinem leben" Gelaber trat ab und zu wieder auf aber ich hab mir dann immer ne Zigge angezündet. Wieder plötzlicher Flake SMS Sie: "Ich kann das alles nicht du zwingst mich zu etwas was ich nicht will" Ich angerufen (schon leicht schockiert, da ich den tag vorher noch ihre tropfend feuchte Fotze gefingert hab): "Es gibt genug Frauen die von mir genau das wollen, Saionara". Gelöscht bei FB, gelöscht ausm Kopf, Hobbies und andere Frauen beachtet. Finale Natürlich wusste ich insgeheim, dass sie angekrochen kommt. Gedacht, passiert. 1 Woche später : "Hey Wie geht's? Hast du Spaß? Wie heisst noch mal das eine Lied?" habs ihr einfach kommentarlos gesendet. 1 Tag später: Sie "Ich bin dir also nicht mal nen Smalltalk wert? OK dann nicht. Bin so sauer auf dich, könnte dich grad anschreien" jetzt wollte ich es wissen: "Ich will dir im Bett zeigen was du mir wert bist und nicht im Smalltalk." Daraufhin kamen Nacktbilder, sie sagte dass sie stundenlang mit mir sex möchte und das sie mein Schwanz richtig anturnt . Here we go again! :) Getroffen und boah, war schon krass geil (Sex wurd aber verschoben) hat mir hundert mal gesagt wie sie mich vermisst hat. Kranker Scheiß Dann kam das krasseste was ich bis Dato erlebt habe! Ihre Persönlichkeitsstörung kam so richtig zum Vorschein. Sie kommt zu mir (geplant war sex), mir fiel schon beim ersten Anblick die Eisblockmentalität auf. Fängt an zu erzählen, dass das zwischen uns nicht geht weil sie lust auf sex mit verschiedenen männern ohne emotionale Verbindung hat. (Ein fetter Widerspruch in sich, sie hatte xY wie lange kein sex mitunter weil sie ONS hasst, hat mir die Freundin ständig erzählt. Sex God Method spricht auch dieses Problem an. guter Sex ist für Frauen immer emotionaler Sex.sie wollen das wir sie durchficken und sagen das sie unser sind ) Ich zitterte bei diesem nonsense vor Wut, was ne Zeitverschwendung, hab mich jedoch beherrscht und sie daraufhin quasi rausgeworfen, Saionara gesagt. Natürlich kamen dann 30 (!!!) SMSen von der keine beantwortet wurde und wird: Wer denkst du wer du bist? Der Richter der Welt? Deine überhebliche Art kotzt mich so an Bist du ein verrückter? sag das alles meinem Dad Willst du mich umbringen? (wahrscheinlich weil ich davon sprach, dass sie auf die Fresse fallen wird) Da hab ich gemerkt, dass es ein Zwang ihrerseits ist die Nähe zu mir immer wieder zu brechen, um mich mit dem Druckmittel "Sex", dass sie mir ständig vorhielt wieder anzulocken. Die Erkenntnis Die Zahlen sind erschreckend. Ein ernstes Thema: Fast 10 % aller Frauen haben starke Selbstbewusstseinsstörungen die tief verwurzelt sind. (Vergewaltigung, mobbing, allein gelassen sein etc etc.) Es sind sogar meist die hübschen Mädels (Schön aussehen um schwäche zu kompensieren) Richtigen LSE Frauen fehlt die komplette Identität, deshalb leihen sie sich gerne……….unsere! Wir, selbstbewusste unabhängige PUA Männer, sind gefundenes Fressen da unsere Identität stark ist. Sie wollen Attention von uns um JEDEN PREIS, da wir ein Niveau widerspiegeln dass sie nicht im Alltag erreichen können! Sie benötigen ein Auf und ab Gefühl von uns um von ihren eigentlichen Problemen abzulenken zu können (zu hohe Erwartungen an sich selbst, Keiner Liebt mich). Sie können den Gedanken nicht ausstehen das wir ihnen zu nahe kommen, Sie zerstören Harmonie, aus Angst, dass sie sie irgendwann aufgrund ihrer "mich liebt eh keiner" Einstellung verlieren. Und gleichzeitig können sie auch nicht aufhören angekrochen zu kommen weil sie unsere Attention brauchen um sich wieder abzulenken von ihrem Problem. Diese Instabilität ist ihr A und O. Ein Kreislauf den MANN erkennen muss. Teufelskreislauf,die Spirale zwischen up´s und downs wird nämlich immer größer. ES IST EIN ZWANG! NICHT GEGENSTEUERBARER ZWANG! Natürlich kann jeder PUA sofort sagen: OK, Next! Aber wenn euch ne HB 9 schreibt, dass sie zu euch kommt, um euren Schwanz zu blasen, sagt ihr nicht "nein, lieber nicht" auch wenn ihr wisst es ist irgendetwas fischiges im Spiel, Oder? Deshalb sind sie anfangs so begeistert von euch, flaken dann aber, melden sich stündlich, wollen euch heiss machen und dann inszenieren sie plötzlich den attraction killenden Dolchstoß ("Ich will sex mit mehreren Männern ohne emotionale Bindung") um uns /ihnen selbst schaden zuzufügen. Es ist eine zwangshafte Selbstgeißelung. Es passiert unkontrolliert, deshalb gibt es eigentlich kein Game! Desto stärker und unabhängiger ihr von ihr seit, desto mehr werden sie versuchen euch aus der Reserve zu locken und mit ihrem Druckmittel für Instabilität bei euch zu sorgen (meine benutzte natürlich den Sex den ich unbedingt wollte). Irgendwann merken sie, aber dass wir ihnen auf die schliche kommen, unsere Beherrschung behalten und nicht mehr dieses repetitive auf und ab wollen, sondern nur noch echte Gefühle (SEX!!!). Dann werden sie euch ohne Rücksicht richtig festnageln und zwar genau dort wo sie euch treffen können. Sie rekonstruieren ihre psychische Lage in den Beziehungen zu anderen Menschen solange bis diese auf sie scheissen um bestätigt zu bekommen: Ja, ich bin Scheiße! Falls ihr euch alles durchgelesen habt zu meinem "Case" sollte euch auch auffallen das die Intensität der Ambivalenten Verhältnisse von Woche zu Woche sich gesteigert hat. (Zunächst Absage des Dates ,Attraction Blockiert, später Sex angekündigt um dann zu sagen, dass sie keinen will) Dies ist für mich das erstaunlichste. Die Intelligenz die dahinter steckt. Das Dumme Discoweib , dass sich bei euch nicht meldet weil sie euch am nächsten Tag doch nicht heiss fand ist ein PUPS, dass hier sind die echten Killerfrauen. Also was tun? ABHAUEN, FINGER WEG , AKZEPTIEREN DAS ES EIN TEUFELSKREISLAUF IST EGAL WIE SEHR SIE DICH ZURÜCKANGELN UND WOMIT!!!